Fortbildung

Beiträge zum Thema Fortbildung

Lokales

Den eigenen Weg gemeinsam gestalten
Fortbildung bei Diakonissen Speyer

Speyer. „Wie können wir im je eigenen Leben und dennoch gemeinsam unterwegs sein?“ Dieser Frage geht Pfarrerin Raphaela Trötsch, Lehrerin an der Diakonissen Fachschule für Sozialwesen, am Donnerstag, 5. Dezember, 16.30 bis 19 Uhr, nach. Passend zur Adventszeit blickt sie hier auf Maria und Josef, die als Paar gemeinsam nach Bethlehem unterwegs sind und dennoch mit je eigenen Lebensfragen und Anforderungen ringen. Wie schaffen die beiden das und was können wir von ihnen lernen? Raphaela Trötsch...

Sport

Netzwerktreffen "Sportverein 2020"
Thema Inklusion und Integration

Schifferstadt/Region. Die Initiative „Sportverein 2020“ wird fortgesetzt. Der Fokus liegt nun auf der Neu- und Weiterentwicklung von Vereinsangeboten für Zielgruppen mit besonderem Inklusions- und Integrationsbedarf. Vielfalt und Diversität sind in der heutigen Zeit zentrale gesellschaftliche Themen, die auch im Vereinsleben täglich herausfordern können. Bei dieser Abendveranstaltung informiert der Sportbund Pfalz über aktuelle Fördermöglichkeiten aus dem integrativen und inklusiven Bereich...

Ratgeber

Diakonische Fortbildung beim Bistum Speyer
Hochsensibilität – eine Modediagnose?

Speyer. Unter dem Titel „Ich spüre was, was du nicht spürst …− Hochsensibel?“ findet am Donnerstag, 29. August, eine Diakonische Fortbildung mit Pfarrerin und Diplompsychologin Sylvia Schönenberg im Speyerer Mutterhaus statt. „Hochsensibilität“ – ist das ein definierbares Persönlichkeitsmerkmal oder gar eine psychische Störung? In der wissenschaftlichen Diskussion ist diese Frage noch nicht geklärt. Angesichts der Popularität, die das Thema in der Lebenshilfe- und Therapie-Literatur gewinnt,...

Ratgeber
Ein breites Spektrum an Themen wird angeboten, auch Programme für Schüler.

Breites Themenspektrum
Fortbildung für Lehrer

Speyer. Pünktlich zu Beginn des neuen Schuljahres veröffentlicht das Bistum Speyer sein Fortbildungsprogramm für Schulen und Lehrkräfte im Bistum Speyer. „Mit rund 40 unterschiedlichen Angeboten bietet das neue Fortbildungsprogramm einen Querschnitt der Themen, die in der pädagogischen Arbeit aktuell im Fokus des Interesses stehen“, erklärt Dr. Irina Kreusch, kommissarische Leiterin der Hauptabteilung „Schulen, Hochschulen und Bildung“ des Bischöflichen Ordinariats. Themen sind unter anderem...

Ratgeber
Unter dem Titel „Ich kann nur geben, was ich habe … − Wie Helfende gut (über-) leben können“ findet am Donnerstag, 22. August, eine Diakonische Fortbildung mit Pfarrerin und Diplompsychologin Sylvia Schönenberg im Speyerer Mutterhaus, Hilgardstraße 26, statt.

Fortbildung am 22. August im Diakonissen-Mutterhaus Speyer
Dynamisches Gleichgewicht für Helfende

Speyer. Unter dem Titel „Ich kann nur geben, was ich habe … − Wie Helfende gut (über-) leben können“ findet am Donnerstag, 22. August, eine Diakonische Fortbildung mit Pfarrerin und Diplompsychologin Sylvia Schönenberg im Speyerer Mutterhaus, Hilgardstraße 26, statt. Viele Menschen setzen im beruflichen, ehrenamtlichen oder im privaten Umfeld ihre Kräfte für andere ein. Gerade wenn das Helfen aus einer tiefen inneren Motivation erfolgt und weit über eine formale Pflichterfüllung hinausgeht,...

Ausgehen & Genießen
Diakonische Fortbildung im Speyerer Mutterhaus am 27. Juni.
2 Bilder

Diakonische Fortbildung
Die Kraft der Bilder

Speyer. Unter dem Titel „Die Kraft der Bilder“ findet am Donnerstag, 27. Juni eine Diakonische Fortbildung im Speyerer Mutterhaus statt. Bilder sprechen jeden Menschen an, davon ist Glasmalerin, Kunst- und Bauhistorikerin Dr. Anke Sommer überzeugt. Von 16.30 bis 19 Uhr zeigt sie bei der Diakonischen Fortbildung im Mutterhaus, wie sogenannte Resonanzbilder Impulse geben und helfen können, Ressourcen in der eigenen Lebensgeschichte aufzuspüren. Nicht nur die Betrachtung von Bildern kann als...

Lokales
Der Hauswirtschaftskurs der Malteser kann gesondert oder als Teil der Ausbildung zum Betreuungsassistenten absolviert werden.

Senioren zu Hause helfen
Malteser bieten Kurs in Hauswirtschaft und Ernährung an

Heute leben viele ältere Menschen alleine und möchten dies gerne so lange wie möglich beibehalten. Wenn die alltäglichen Hausarbeiten zur Herausforderung werden, ist professionelle Unterstützung gefragt. Im 30-stündigen Kurs „Hauswirtschaft und Ernährung“ der Malteser lernen Teilnehmer älteren Menschen in hauswirtschaftlichen und Ernährungs-Fragen bei Seite zu stehen. Der kommende Kurs findet vom 20. bis zum 24. Mai 2019 in den Räumlichkeiten der Malteser Speyer (Alter Postweg 1) jeweils...

Sport
Die Speyrer Danträger während der Trainingseinheit.
5 Bilder

Treffen aller Danträger, Lehrer und Übungsleiter des Budo Studien Kreises
Übungsleiter und Danträger der Kampfkunstabteilung des TSV Speyers beim Danshakai in Bensheim

Speyer Am vergangenen Wochenende fand das halbjährliche Treffen aller Danträger, Lehrer, und Übungsleiter des Budo Studien Kreises in Bensheim statt. Ziel dieses Seminares ist es Neuerungen und Weiterentwicklungen des Systemes an die angeschlossenen Kampfkunstschulen weiterzugeben, sowie Übungsleiter in ihrer Trainingsführung weiterzubilden. Bestandteile sind daher auch die Erläuterung und beispielhafte Demonstration, sowie Übung eines sinnvollen Trainingsaufbaus, wobei die Zusammenhänge der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.