Alles zum Thema Ernährung

Beiträge zum Thema Ernährung

Lokales

Workshop im Ernährungszentrum des Landkreises
Fleischgenuss mit Verantwortung

Bruchsal/Region. Das Ernährungszentrum im Landratsamt Karlsruhe bietet am Dienstag, 26. Februar, einen Workshop zum Thema „Fleischgenuss mit Verantwortung“ an. Die Fleischerzeugung verbraucht unbestritten viele Ressourcen und steht auch als Mitverursacher der klimarelevanten Treibhausgase in der Kritik. Weniger Fleisch zu essen, dieses aber aus der Region zu beziehen und alle Teile des Tieres zu verwenden ist ein Schritt hin zu einer weniger umweltbelastenden Ernährungsweise. In der...

Lokales

Neuer Vortrag an der VHS Lingenfeld
Intervallfasten

Intervallfasten wird immer beliebter, weil es im Gegensatz zum normalen Fasten eine weit abgemilderte Form ist. Statt eine Woche ohne feste Nahrung auszukommen, sind es beim Intervallfasten gerade mal ein paar Stunden. Die Wirkung ist genauso genial, denn es hilft unter anderem bei der Vorbeugung von Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Übergewicht. Der Vortrag mit Gesundheitsberaterin Claudia Formella findet am 13. Februar 2019, 17.00 bis 18.30 Uhr im Rathaus der Ortsgemeinde Lingenfeld...

Ratgeber

Neuer Vortrag an der VHS Lingenfeld
Leben ohne Zucker

Zucker wird uns laut den Untersuchungsergebnissen der Krankenkassen noch viele Probleme bereiten, denn das süße Gift soll für viele Krankheiten und Vorstufen verantwortlich sein. Doch was bewirkt Zucker überhaupt in Ihrem Körper? Wie können Sie im Alltag darauf verzichten? Welche Alternativen gibt es und kann man komplett ohne industriellen Zucker leben? Im Vortrag am 30.1.2019, 17.00- 18.30 Uhr an der VHS Lingenfeld werden Ihnen diese Fragen von Gesundheitsberaterin Claudia Formella...

Lokales

Kolumne im Wochenblatt
Minister "dicke da"

Männer tragen „dicke auf“. Nein, wir reden jetzt nicht von dem grenzenlosen Selbstbewusstsein (oder vielleicht doch?), sondern von der Figur. Während Frauen oft mit Übergewicht kämpfen, genießen die Herrn ihre Leibspeisen und spülen Steak und Pommes gerne mal mit einem großen Bierchen hinunter. Kalorien spielen dabei keine Rolle – warum auch? „Sixpack“ muss nicht sein. Hauptsache, man(n) wird satt und es schmeckt. Prominentes Beispiel ist unser Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier. Der...

Lokales

Im Café Alternativ in LU
Vortrag über Heilkräutertees

Café Alternativ. Glanzloses Haar, graue Haut, müde Augen – irgendetwas stimmt da nicht. Fehlen dem Körper wichtige Schönheitsnährstoffe, helfen auch teure Cremes nur wenig, sagt Myriam Arndt. Sie hält am Donnerstag, 17. Januar 2019, um 17 Uhr im Café Alternativ, Rohrlachstraße 76, einen Vortrag über Heilkräutertees und verrät, welche Nahrungsmittel der Körper braucht, damit man von innen heraus strahlt. Der Eintritt kostet zwei Euro. ps

Ratgeber

Praxisorientierter Workshop am 23. Januar
Essen am Familientisch

Bruchsal/Region. Das Ernährungszentrum im Landratsamt Karlsruhe bietet am Mittwoch, 23. Januar, für Eltern einen praxisorientierten Workshop über die Grundlagen einer gesunden Ernährung für Kleinkinder ab einem Jahr an. Kleinkinder möchten schon sehr früh am gemeinsamen Essen mit den Erwachsenen teilnehmen. Da stellt sich den Eltern die Frage, welche Lebensmittel schon erlaubt oder noch ungeeignet für ihr Kind sind. Es wird erklärt, welche Speisen der Familienkost für das Kind geeignet sind...

Ratgeber
Lecker und frisch und das von der Fensterbank.
8 Bilder

Selbstgezogene Sprossen - ein Test
Frische von der Fensterbank

Ernährung. Das neue Jahr ist noch jung, der eigentliche Winter steht noch vor der Tür - doch gerade jetzt sehnt man sich nach Frische und würde am liebsten schon das eigene Grün wieder wachsen sehen. Aber ob Erdbeeren, Tomaten oder Salat – noch ist nicht die Saison dazu. Wer dennoch nicht auf Vitamine und Vitalstoffe aus dem eigenen Garten – pardon in diesem Falle Haus – verzichten möchte, der sollte Sprossen ziehen! Eine Redakteurin des Wochenblatts hat einfach den Selbsttest gemacht und...

Sport
Zertifizierte Ernährungsberaterin Nicole Mitschelen

Neuer Vortrag an der VHS Lingenfeld
Gesund leben mit dem inneren Schweinehund

Ob wir es wollen oder nicht: Der innere Schweinehund ist ein Teil von uns. Dabei meint dieser kleine Saboteur es nur gut mit uns: Er schützt uns vor zu großer Belastung und schlechten Gefühlen. Sie erfahren in diesem Vortrag von der zertifizierten Ernährungsberaterin Nicole Mitschelen, wie Sie diese Widerstände überwinden und Ihr Leben ändern können. Die Einstellung macht's! Der Vortrag findet am Mittwoch, 23. Januar 2019, 19.00-20.30 Uhr im Rathaus der Ortsgemeinde Lingenfeld statt. Die...

Ratgeber

Ein Angebot der VHS Haßloch
Elternsprechstunde

Haßloch. Am 29. November lädt die VHS Haßloch um 15 Uhr zur Elternsprechstunde ein. Nutzen Sie die Elternsprechstunde, wenn Sie Fragen zur Entwicklung und zum Verständnis Ihres Kindes haben, </td><td>bei Ein- und Durchschlafproblemen Ihres Kindes, wenn das Schreien Ihres Kindes Sie belastet, bei Fragen zur Essgewohnheiten und Ernährung sowie</td><td>bei Erziehungsfragen. Wir bitten um Anmeldung, damit wir uns auf Ihre Fragen einstellen können. Die Kinder sollten...

Lokales

Fit durch heimisches Superfood
LandFrauen-Kurs

Haßloch. Am Montag, 19. November, 19.30 Uhr findet im Feuerwehrhaus ein LandFrauen-Kurs in Ernährungszubereitung statt. Thema: „Fit durch heimisches Superfood“. Referentin ist Yvonne Wolf. Gäste sind herzlich willkommen. Eine Lebensmittelumlage wird erhoben. Für Nichtmitglieder fällt eine Teilnahmegebühr von fünf Euro an. Mitglieder zahlen lediglich die anfallende Lebensmittelumlage, die Kursgebühr ist über den Mitgliedsbeitrag abgedeckt. Bitte mitbringen: Teller, Schüsselchen, Löffel, Besteck....

Ratgeber

Gesundheitskurse im November an der VHS Lingenfeld
“Leichte, vegetarische Winterküche” und “Das Beste für den Darm”

Unter der Leitung von Gesundheitsberaterin Claudia Formella findet am 5. November der Kochkurs “Leichte, vegetarische Winterküche” statt. Die Referentin zeigt den Teilnehmern köstliche, leichte Alternativen zu deftigen Speisen, bei denen gerne auch einmal mehr zugegriffen werden kann. Am 15. und 22. November steht der Darm im Mittelpunkt des Abends. Was passiert, wenn er aus dem Gleichgewicht gerät? Warum leiden wir unter Verstopfung oder Durchfall? Die Teilnehmer erhalten von der...

Lokales
7 Bilder

Kneipp Verein Haßloch
Sicherheits- und Gesundheitstag in Böhl-Iggelheim

Böhl-Iggelheim. ⭕ Info-Stand Kneipp Verein Haßloch beim Sicherheits- und Gesundheitstag am 22.09.18 Hans Konrad (2. Vorsitzender) und Marion Gryger (1. Vorsitzende) beantworteten alle Fragen rund um Kneipp. Viele neue Interessenten für Kurse zu Bewegung, Ernährung und Lebensordnung waren am Stand. Tel: 06324-9822530 KV Haßloch

Ausgehen & Genießen
Spaß und Genuss auf dem Kübelmarkt
7 Bilder

Genuss und Spaß auf dem Kübelmarkt
Leckeres Essen und geballtes Wissen rund um die Ernährung

Bruchsal. Seit Samstagmorgen um 10 Uhr wird auf dem Bruchsaler Kübelmarkt gefeiert. Im Rahmen des Herbstfestes findet dort der Slowfood-Genießermarkt statt.  Ob Genuss vor Ort oder ein kleiner Bummel durch die Buden der Marktbeschicker - hier dreht sich alles um nachhaltige, regionale und gesunde Ernährung. Dieses Jahr steht das Thema "Öle und Essig" im Zentrum - dazu gibt es Interviews auf der Bühne und Infos am Stand des Ernährungszentrums des Landkreises Karlsruhe. Aber selbstverständlich...

Ratgeber

Neuer Kurs bei der VHS Lingenfeld
Schlank durch den Winter

Ohne Diät zum Wunschgewicht - das funktioniert tatsächlich - mit Methoden, die wir bereits seit unserer Kindheit in uns tragen. Wieso es überhaupt zu Übergewicht kommt und wie Sie es in den Griff bekommen, erfahren Sie in diesem Vortrag mit Gesundheitsberaterin Claudia Formella am 26.9.18 an der VHS Lingenfeld. Nähere Infos hier: www.vhs-lingenfeld.de

Ausgehen & Genießen
Lena Pfetzer.

Vortrag am 11. September
Vegane Ernährung: Themenabend mit Lena Pfetzer

Wörth.  Die Stadtbücherei Wörth lädt ein zum Themenabend „Vegane Ernährung“ mit Foodbloggerin „lenaliciously“ am Dienstag, 11. September, 19 Uhr. Immer mehr Menschen ernähren sich vegan oder interessieren sich dafür. Die 20-jährige Lena Pfetzer alias lenaliciously ist erfolgreiche Food-Bloggerin. 2014 begann sie, Fotos ihrer kreativen veganen Gerichte auf Instagram zu posten, wo sie heute bereits rund 70.000 Follower hat. Seit zwei Jahren versorgt sie ihre wachsende Fangemeinde auf ihrem Blog...

Lokales
Ein eingespieltes Team: Beate Schnur und ihr Neffe Simon in der Küche des Klosterhofes. Foto: Kling

LandFrau Beate Schnur und die „Tolle Knolle“
Das "Hohelied" auf die Kartoffel gesungen

Pirmasens/Südwestpfalz. Sie ist eine Edelknolle, der Joachim Ringelnatz ein Gedicht gewidmet hat, zählt weltweit zu den wichtigsten Nahrungsmitteln, hat einige (rund 13.000) Jährchen auf dem sandigen Buckel und schmeckt in vielen Variationen zubereitet. In der Südwestpfalz, die noch heute landwirtschaftlich geprägt ist, „herrscht“ sie über ein eigenes Reich: „Die Sickinger Höhe wird als Kartoffelland bezeichnet. Ihre touristische Attraktion ist der Grumbeeremarkt, der alle zwei Jahre...

Ratgeber
Beeren

Die fruchtige Vielfalt ist auf den Märkten der Region erlebbar
Sommerzeit ist auch Beerenzeit

Region. Es ist nicht nur auf den Märkten eine Augenweide, sondern auch eine gesunde Sache: Erdbeeren läuten die Beerenzeit ein und sind bei uns in der Region meist ab April aus dem Freilandanbau erhältlich. Preiselbeeren schließen die Beerenzeit ab, die aber bis in den Oktober hinein andauern kann. Saisonale und vom heimischen Feld oder Strauch geerntete Beerenfrüchte sind besonders aromatisch und enthalten wichtige Inhaltsstoffe. Zudem haben Beeren, im Vergleich zu anderen Obstsorten, meist...

Ratgeber
Ausschussware verstreut am Wegesrand
5 Bilder

BriMel unterwegs
Kartoffelausschuss für Selbstabholer

Neuhofen: Bei meinem abendlichen Ausflug nach Neuhofen an die Schlicht kam ich an einem abgeernteten Kartoffelfeld vorbei. Am Rand häuften sich die "aussortierten" Kartoffeln, unter denen sich noch die ein oder andere recht hübsch geformte Kartoffel befand. Nachdem ein Herr vor mir sich bereits dort bedient hatte, fuhr ich auf dem Nachhauseweg rechts ran und nahm auch noch ein paar unversehrte Kartoffeln mit. (mel)

Ratgeber
Einblick ins Kartoffelmuseum
7 Bilder

BriMel unterwegs
Besuch im Kartoffelmuseum in Fußgönheim

Fußgönheim: Einer der Haltepunkte unserer Genusstour mit dem Nostalgiebus war auch das Kartoffelmuseum von Fußgönheim. Unter fachkundiger Führung erfuhr die Gruppe allerhand über die Kartoffel, ihren Ursprung und allerlei Kuriositäten. Einen kleinen Überblick geben meine Fotos, aber einen Besuch ist das kleine Museum allemal wert. (mel)

Ratgeber
Als die Kartoffel nach Europa kam, aß man zuerst die Knospe der Kartoffelblüte, die schmeckt nicht nur nicht, sie ist auch noch gesundheitsschädlich.

Reihe "Deutschland ist Kartoffelland" Teil 1
Wie die Kartoffel auf unsere Teller kam

Deutschland ist ein Kartoffelland (1).  Die Kartoffel ist eines unserer wichtigsten Lebensmittel. Deshalb stellen wir sie in den Mittelpunkt einer kleiner Reihe, in der wir über die Geschichte, den Anbau und Verkauf der Kartoffel informieren wollen. Die Wochenblätter beteiligen sich mit dem Thema Kartoffelland an der bundesweiten Aktion der Anzeigenblätter, die vom Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in Berlin als Sonderthema gewählt wurde. Los geht es mit einem kleinen Überblick...

Ratgeber
Tolle Knolle. Oder: Grumbeere. Bis Herbst werden wir uns intensiv um dieses Nahrungsmittel kümmern.
2 Bilder

"Das geht uns alle an"
Tolle Knolle

Deutschland ist ein Kartoffelland. Historie, Selbstversuche, Rezepte, Themenmuseen und vieles mehr: Die Kartoffel steht nicht nur überall in der Pfalz und in Baden, sondern in den nächsten Wochen auch im Wochenblatt als kleine Serie im Mittelpunkt. Alle Artikel rund um die "tolle Knolle" finden sich nicht nur in den gedruckten Ausgaben, sondern auch hier. Die Wochenblätter beteiligen sich mit dem Thema Kartoffelland an der bundesweiten Aktion der Anzeigenblätter, die vom Bundesverband...

Ratgeber
Fotogruppe 4:
Kita Grashüpfer, Stutensee: Frau Siegrest, Frau Joos, Herr Giemsch, Herr Gropp, Frau Quermhost Kita Häldenstraße, Tamm: Frau Adolph, Frau Varga KiTa Schatzinsel, Neu-Ulm: Frau Mai, Frau Dannenhauer Kita Spatzennest, Bürgermeister Gemeinde Forst, Herr Killinger, Frau Leibold Piccolo Paradiso, Waiblingen: Frau Hornsberger Tageseinrichtung für Kinder Goldkäferweg, Stuttgart: Frau Gehring TE für Kinder Ludwigshafenerstr. 30, Stuttgart: Frau Jung, Frau Achatz Überbetriebliche Kindertagesstätte Lörrach e.V., Lörrach: Frau Gebhart, Frau Haupt
2 Bilder

Programm „Komm mit in das gesunde Boot“ / 62 Kindergärten ausgezeichnet
Kinder ausdauernder und weniger übergewichtig

Region. Ausgewogene Ernährung und viel Bewegung sind für die gesunde Entwicklung von Kindern unverzichtbar. Hier setzt das Programm Komm mit in das gesunde Boot der Baden-Württemberg Stiftung an: Schon im Kindergarten vermittelt es Jungen und Mädchen spielerisch Freude an Bewegung, interessiert sie für gesunde Lebensmittel und den bewussten Umgang mit Medien. Mehr als 100.000 Kinder haben bereits am „Gesunden Boot“ teilgenommen. Wie sich das Programm auf die Gesundheit von Kindergartenkindern...

Ausgehen & Genießen
Indischer Tanz in Karlsruhe
2 Bilder

„India Summer Days“ bringen ein Stück Indien nach Karlsruhe
Indien kommt: Farbenpracht und Lebensfreude in Karlsruhe

Karlsruhe. Mit rund 12.000 begeisterten Besuchern war die Premiere der „India Summer Days“ 2017 in Karlsruhe ein voller Erfolg. Ein farbenfrohes Stück Indien mitten in der Stadt mit Farbenpracht, Klängen und Tänzen.Und bereits jetzt laufen die Vorbereitungen für die zweite Auflage im Juli auf Hochtouren: Am 14. und 15. Juli bringen im Rahmen der „Vor-Fest“-Woche die „India Summer Days“ wieder ein Stück Indien in die Günther-Klotz-Anlage. Neben einem indischen Basar, indischen...