Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Lokales

Vortrag in der Verbandsgemeinde
Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Annweiler. Am 8. November referiert Corina Gruß (SKFM Betreuungsverein SÜW) im Rahmen der fünften Demografiewoche Rheinland-Pfalz im Ratssaal der Verbandsgemeindeverwaltung Annweiler, Messplatz 1, um 17 Uhr über das Thema „Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung“. Veranstalter ist der Seniorenbeauftragte. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten. vgv Info und Anmeldung Günter Magin, Seniorenbeauftragter: 06346 9898955 bzw. 0160 8352919 oder guenter.magin@gmx.de bzw....

Ratgeber
Nicht jeder wacht morgens erholt auf.

VHS Ludwigshafen
Vortrag zum Thema Schlafapnoe

Ludwigshafen. Viele Menschen fühlen sich morgens nicht erholt und leiden tagsüber unter einer eingeschränkten Leistungsfähigkeit. Eine mögliche Ursache kann das Schlafapnoe-Syndrom sein. Über das Krankheitsbild sowie über Diagnose- und Therapiemöglichkeiten referiert am Donnerstag, 28. Oktober 2021, um 18.30 Uhr in der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen Fachärztin Sandra Tielke. Die Referentin ist Oberärztin der medizinischen Klinik B im Klinikum Ludwigshafen und Fachärztin für Innere Medizin...

Lokales
Der Speyerer Dom bei Nacht

Aktionen und Veranstaltungen zum Jubiläumsjahr
Neue Themenführungen im Dom

Speyer. Aus Anlass des Unesco-Jubiläums nimmt der Dom zwei neue Themenführungen ins Programm. Im Führungsformat „Unesco-Welterbe Dom zu Speyer“ erleben Besucher den Dom aus einer neuen Perspektive. Um die Größe und Bedeutung des Doms noch besser zu verstehen, sind die in 20 Metern Höhe gelegene Sängerempore und der Dachstuhl Teil der Führung. Inhaltlich gibt die Führung Antworten auf verschiedene Fragen zum Thema Welterbe: Wie kommt ein Bauwerk auf die Liste der Unesco? Worin liegt die...

Wirtschaft & Handel
Existenzgründung

Digitaler Vortrag
Existenzgründung – Mit Sicherheit selbständig

Südpfalz.  Es gibt viele unterschiedliche Gründe, warum jemand in die Selbstständigkeit gehen möchte: Der Wunsch nach beruflicher Unabhängigkeit und Selbstbestimmung, eine gute Geschäftsidee, eine gesuchte Alternative zum Job oder auch der Weg aus der Arbeitslosigkeit heraus. In jedem Fall sollte die Existenzgründung gut vorbereitet werden. „Existenzgründung – mit Sicherheit selbständig“ lautet der Vortrag am Freitag,  12. November. Der etwa zweistündige digitale Vortrag beginnt um 9 Uhr. Der...

Lokales
Tom Belz steht mit einem Bein voll im Leben

Stadtbücherei Östringen
Do what you can't - Mit einem Bein auf den Kilimandscharo

Mit acht Jahren verliert Tom Belz sein linkes Bein durch Knochenkrebs. Doch sein ungebremster Lebensmut und sein starker Wille helfen ihm, selbst die größten Hürden zu nehmen. Mit zwölf entscheidet er sich bewusst gegen eine Prothese, weil sie eher hindert als hilft. Mit 33 Jahren steht er auf dem höchsten Gipfel Afrikas und streckt siegesbewusst seine Krücken in den Himmel. Toms Botschaft: „Lass Dir von niemandem einreden, dass Du etwas nicht kannst. Wenn Du etwas wirklich willst, dann mach...

Ratgeber
Dass Protest heute auch online stattfindet und welche Vorteile moderne Technologien in der Protestkultur haben können, darum geht es im Online-Vortrag der Landeszentrale für politische Bildung

Online-Vortrag der Landeszentrale für politische Bildung
Netzprotest gegen Diktatur

Rheinland-Pfalz. Die Landeszentrale für politische Bildung (LpB) Rheinland-Pfalz lädt zum Online-Vortrag „Netzprotest gegen Diktatur“ am Donnerstag, 4. November, 18.30 Uhr, ein. Die 2010er Jahre haben eine Reihe von Protestbewegungen gegen autoritäre Regime hervorgebracht, eine Erscheinung, die sich seither vermehrt zeigt; angefangen bei den Protesten im arabischen Raum 2010/11 (dem sogenannten „Arabischen Frühling“), über den Gezi-Park-Protest, die Regenschirmbewegung in Hong Kong bis hin in...

Ratgeber

So machen Sie die Heizung fit für den Winter
Heiztipps, kostenfreie Beratung und Vorträge

Der Herbst beschert uns die ersten kühlen und nassen Tage – Zeit, um die Heizung fit für den Winter zu machen. Die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) gibt Tipps zum Start in die Heizsaison und berät Karlsruher Haushalte kostenfrei Tipp 1: Die Heizung sollte individuell auf den tatsächlichen Wärmebedarf des Haushalts eingestellt sein. Daher rät Energieberaterin Monika Wilkens: „Überprüfen Sie die programmierten Ein- und Ausschaltzeiten Ihrer Heizung. Haben sich Ihre Aufsteh- oder...

Lokales
Bernd Schneidmüller im Dom zu Speyer

Dom zu Speyer
Vom Nutzen einer Kathedrale für die Sehnsüchte der Menschen

Speyer. "Der Dom zu Speyer und seine tausend Jahre. Vom Nutzen einer Kathedrale für die Sehnsüchte der Menschen" - so ist ein Vortrag von Prof. Dr. Bernd Schneidmüller überschrieben, zu dem die Europäische Stiftung Kaiserdom zu Speyer am Mittwoch, 3. November, um 18 Uhr in den Dom einlädt. Der Dom zu Speyer ist uns heute Symbol für die europäische Verbundenheit aus langen Gemeinsamkeiten in Religion und Kultur. Wie wenig selbstverständlich dieser Geist von Frieden und Gemeinschaft ist, zeigen...

Lokales
Das Reichskammergericht in Speyer 1688; Stich aus: Wilhelm Roding,
Pandactae Juris Cameralis, 1688. Signatur: 30.265 Rara, LBZ Speyer

Speyer war einst Sitz des höchsten Gerichts
“Reichsjammergericht“ oder Kleinod der Verfassung?

Speyer. Was haben Speyer und Karlsruhe gemeinsam? In beiden Städten waren und sind die höchsten Gerichte des Landes beheimatet. Was Karlsruhe mit dem Bundesgerichtshof für die Rechtsprechung der Bundesrepublik Deutschland seit der Mitte des 20. Jahrhunderts ist, war Speyer mit dem Reichskammergericht für die Rechtsprechung im Heiligen Römischen Reich im 16. und 17. Jahrhundert. Unter dem Titel „'Reichsjammergericht' oder Kleinod der deutschen Verfassung?" beleuchtet Dr. Stefan Andreas...

Lokales

Reisevortrag
Süd-Schweden mit dem Wohnmobil

Süd-Schweden mit dem Wohnmobil Ein Reisevortrag von Herrn Klaus Forstner am Freitag, den 29.10.21 ab 19 Uhr im  Rheinland-Pfälzischen Storchenzentrum Kirchstraße 1 76879 Bornheim Kosten: 5,00 € pro Person Kinder bis 14 Jahre frei Eine vorherige Anmeldung ist verpflichtend. Herr Forstner über die Reise: “Wir reisen über Dänemark nach Schweden. Über die Öresundbrücke erreichen wir Malmö, unsere erste Station in Schweden. Wir fahren an der Westküste entlang über Halmstadt, Falkenberg und Varberg...

Lokales

Kultur Café im Bürgerverein Waldstadt
Veranstaltungstermine

8.11.2021 Annett Raichle: Usbekistan – das unbekannte Land an der Seidenstraße Annett Raichle nimmt Sie mit in ein Land aus tausend und einer Nacht. Wüsten, Moscheen, Teppiche das fällt einem ein, wenn man Usbekistan hört. Doch dieses Land hat noch viel mehr zu bieten. Lassen Sie sich überraschen und bezaubern von den Bildern von Annett Raichle. Ort und Zeit: Begegnungsstätte Waldstadt, Glogauer Str.10 Beginn 14:30 Uhr Kontakt: Per Email: kulturcafe@bv-waldstadt.de Über die Geschäftsstelle:...

Wirtschaft & Handel
Wie Wasserstoff in der Metropolregion Rhein-Neckar angewendet und nutzbar gemacht wird, beleuchtet die interaktive „Wasserstoff-Woche Rhein-Neckar“
2 Bilder

Online-Vortragsreihe „Wasserstoff-Woche Rhein-Neckar“
Ein Multitalent als Energieträger

Metropolregion. Wasserstoff – chemisch: H2 – bewegt die Region: Im Rahmen einer „Wasserstoff-Woche“ lädt die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH von Montag, 25., bis Donnerstag, 28. Oktober, zu hochkarätig besetzten Online-Vorträgen, Beginn jeweils 17 Uhr, rund um Wasserstoff als zukünftigen Energieträger ein. Im Mittelpunkt stehen Fragen von „Wie funktioniert die Erzeugung und Speicherung von Wasserstoff“ bis zu „Was ist eigentlich Sektorenkopplung?“. Experten aus der Wirtschaft und Wissenschaft...

Lokales

22.10.21 Vortrag
Klimagerechtigkeit jetzt! Bäume pflanzen für die Zukunft.

Im Rahmen derKlimapartnerschaft mit Kidira / Senegal laden dieGemeinde Pfinztal und die NaturFreunde Berghausen zum Vortrag ein Klimagerechtigkeit jetzt! Bäume pflanzen für die Zukunft. Wann:           22. Oktober2021 / Beginn 19:30 Uhr / Einlass ab 19 Uhr Wo:                Selmnitzsaal, Karlsruher Str. 84, 76327 Pfinztal-Berghausen                         (Parkmöglichkeit im Parkhaus Europaplatz)  Referent:       Mamadou Mbodji, Vizepräsident derNaturFreunde Internationale und Präsident der...

Ausgehen & Genießen
1996 startete Favier mit der Raumfähre Columbia zur Mission STS-78 ins All. Der Flug dauerte knapp 17 Tage.
3 Bilder

Vortrag im Technik Museum
Astronaut Jean-Jacques Favier kommt nach Speyer

Speyer. Am Samstag, 6. November, besucht der CNES Astronaut Jean-Jacques Favier die Raumfahrtausstellung „Apollo and Beyond“ im Technik Museum Speyer. Er wird einen Vortrag über seine Raumfahrtmission STS-78 halten. Der Franzose flog 1996 an Bord der Raumfähre Columbia ins Weltall und war als Nutzlastspezialist unter anderem im europäische Spacelab Modul im Einsatz. Sein Vortrag findet von 14 bis 15 Uhr im Forum Kino des Museums statt und wird in englischer Sprache gehalten.  Jean-Jacques...

Ratgeber
Krisen bewältigen

An der Kreisvolkshochschule in Germersheim
Lernen, Krisen zu bewältigen

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim lädt am Mittwoch, 10. November, von 18.30 bis 20 Uhr zu einem Vortrag zum Thema „Gestärkt aus der Krise zurück“ in die Geschäftsstelle der KVHS, Seiteneingang der BBS, UG, Seminarraum 1 in Germersheim ein. In einem Vortrag berichtet ein Betroffener über das eigene Erlebte: Den Weg in die Krise, über die Situation am Tiefpunkt und die Schritte aus der Krise. Die selbst durchlebten Phasen werden anhand von Erlebnissen und Erfahrungen...

Ratgeber
Der Vortrag des SKFM Betreuungsvereins Ludwigshafen wird das Rechtsinstrument der Rechtlichen Betreuung erläutern

Vortrag des SKFM Betreuungsvereins Ludwigshafen
Einführung ins Betreuungsrecht

Ludwigshafen. Der SKFM Betreuungsverein in Ludwigshafen bietet einen Online-Vortrag zum Thema „Einführung in das Betreuungsrecht“ an. Martin Schoeneberger, Geschäftsführer des SKFM Betreuungsvereins in Ludwigshafen, wird am Montag, 18. Oktober, 16.30 Uhr, zum Thema Betreuung informieren. Die Rechtliche Betreuung dient der Interessenvertretung, dort, wo der betreute Mensch sich selbst nur noch teilweise oder nicht mehr vertreten kann. Seine Wünsche und Vorstellungen stehen dabei im Vordergrund....

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten

Stadtteile Mannheim
Nachrichten aus den Quadraten

Mannheim. Aktuelle Termine aus den Reiss-Engelhorn-Museen: Culture after WorkZum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie laden die Reiss-Engelhorn-Museen wieder zur beliebten Feierabendreihe „Culture after Work“ ein. Am Mittwoch, 20. Oktober, dreht sich ab 18 Uhr alles um die Sonderausstellung „Eiszeit-Safari“. Direktorin und Projektleiterin Dr. Sarah Nelly Friedland spricht mit Moderator Norman Schäfer über das Leben in der letzten Kaltzeit vor etwa 40.000 bis 15.000 Jahren. Das Museum...

Ratgeber
Das Netzwerk Frühe Hilfen Neustadt ein lädt zum Fachvortrag zum Thema Trotzverhalten.

Von Trotzköpfen und Wutzwergen
„Das kann ich alleine“

Neustadt. Das Netzwerk „Frühe Hilfen“ lädt ein zu der Online-Veranstaltung „Das kann ich alleine“ – von Trotzköpfen und Wutzwergen. Wer kennt das nicht? Die 2-jährige Anna besteht trotz minus 10 Grad Celsius darauf, ihr Lieblingssommerkleid anzuziehen oder der 3-jährige Paul will unbedingt Pudding zum Abendessen. Kein „Bitte“ oder kein noch so pädagogisch wertvolles Argument scheint die Kinder zu erreichen. Das Netzwerk Frühe Hilfen Neustadt Weinstraße (https://www.neustadt.eu/fruehehilfen)...

Lokales

"Seine Erkennungsmarke trägt er im Grabe bei sich ..."
Onlinevortrag über Umbettungen von Kriegstoten und über Kriegsgräber des Karlsruher Hauptfriedhofs im Spiegel der Zeit

Ein Vater bittet 1954 darum, seinen in französischer Kriegsgefangenschaft verstorbenen Sohn auf das Ehrenfeld für die Gefallenen des Zweiten Weltkriegs umzubetten. Dies ist nur eines von vielen Einzelschicksalen und Beispielen für ein fast vergessenes Kapitel in der Geschichte der Kriegsgräber: Überführungen und Umbettungen deutscher Soldaten sowie Soldaten fremder Nationen. Der Karlsruher Autor Dr. Wolfgang Wegner wird dieses Kapitel in seinem ca. 20 – 30 minütigen kostenfreien Onlinevortrag...

Ausgehen & Genießen
Der Extremalpinist Simon Geitl hält in Gimmeldingen auf Einladung des Alpenvereins einen Vortrag.  Foto: ps

Extremkletterer Simon Geitl in Gimmeldingen
Zuhause in der Vertikalen

Gimmeldingen. Am Freitag, 29. Oktober, 19.30 Uhr, lädt der Alpenverein Sektion Neustadt anlässlich seines 125-jährigen Vereinsjubiläums zu einem Vortrag mit dem Bergsteiger Simon Geitl ein. Der Vortrag wird nicht wie gewohnt im GDA stattfinden, sonder Corona bedingt in der Meerspinnhalle, Robert-Koch-Straße 64. Der 34-jährige Bergführer und Extremkletterer wuchs im Schatten des Rammelsteins, des kantigen Hausbergs von Oberwielenbach auf. Sein Weg führt ihn zunächst in die Tischlerwerkstätte und...

Lokales
„Mannheim braucht mehr analoge Orte“ – (von links) Manfred Spitzer, Jessika Tirandazi, Gerhard Sprakties, Timo Harald Lozano und Kathrin Heinrich.

Manfred Spitzer bei Vortrag in Mannheim
Digitalisierung "Brandbeschleuniger“ der Einsamkeit

Mannheim. Corona habe uns vor allem dieses gelehrt: „unser Leben sinnvoller zu gestalten, die Natur wieder bewusster zu erleben, ein paar Homeoffice-Tage mehr einzulegen - auch um weniger Berufsverkehr zu erzeugen“, so der bekannte Hirnforscher und Psychiater Manfred Spitzer bei seinem Vortrag im MARCHIVUM. Und trotzdem habe es Viele einsamer gemacht, vor allem die Jungen. Fakt ist: Die Zahl der Single-Haushalte steigt. Gehören die 20- bis 35-jährigen tatsächlich zu den Verlierern der Pandemie?...

Lokales
Die Veranstaltung zum Thema Demenz findet am Montag, 8. November, um 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus Neustadt statt.

Demenz aus einem anderen Blickwinkel
Gebrechlichkeit, Vergesslichkeit und Co

Neustadt. „Ist das schon Demenz oder ganz normal im Alter?“ Diese und ähnliche Frage werden bei der Veranstaltung am Montag, 8. November, um 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Von-Hartmann-Straße 11, Neustadt, vordergründig behandelt. Angelika Hauck, Validationsanwenderin, von der Ökumenischen Sozialstation Neustadt und Lieselotte Skade vom Pflegestützpunkt Neustadt/VG Maikammer werden sich durch einen kurzen Vortrag und schauspielerischen Einlagen dem Thema nähern. Annette Sperlich vom...

Ratgeber

Christlich-wissenschaftliches Heilen entdecken
Auf der Suche nach Gesundheit und mehr Wertschätzung?

Am 22. Oktober 2021 um 19.30 Uhr informiert ein Vortrag im Leonardo Royal Hotel Mannheim über Ideen für ein gesundes, gutes Leben. Heilung erleben ist natürlich. Juliane Klein sagt über ihre Heiltätigkeit auf der Basis der Christlichen Wissenschaft: "Das ganzheitliche Heil-Sein eines jeden Menschen - integriert in eine intelligente Schöpfung, in der jeder gleich viel wert ist - ist für mich Ausgangspunkt und Leitfaden für meine gesamte Praxistätigkeit. Die Hinwendung zu Gott als göttliches...

Ratgeber
Social Media Marketing

Digitaler Vortrag der Informationsreihe BiZ & Donna
Mit Social Media für sich werben

Südpfalz. Eine gute Selbstdarstellung im Netz erhöht die Chancen den richtigen Job zu finden!Um in der Arbeitswelt einen souveränen Eindruck zu hinterlassen, benötigt man heutzutage auch einen digitalen Auftritt. Professionell auf sich aufmerksam machen, aber wie? Hier wird gezeigt, wie einfach dies ist. Die Informationsreihe BiZ & Donna für gleiche Chancen im Beruf der Agenturen für Arbeit in der Metropolregion Rhein-Neckar widmet sich im Oktober dem Thema Social Media. Der zweistündige...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Vorträge
Vortragsreihe in Mannheim / Symbolbild
  • 27. Oktober 2021 um 15:30
  • Reiss-Engelhorn-Museen (Museum Weltkulturen)
  • Mannheim

Vortragsreihe: Kurfürst Karl Philipp von der Pfalz

Mannheim. An vier Nachmittagen stellt Kunsthistoriker Dr. Hans-Jürgen Buderer Kurfürst Karl Philipp im Kontext der europäischen Kulturgeschichte vor. Die Vorträge finden Anna-Reiß-Saal im Museum Weltkulturen D5 statt. Weitere Informationen: rem

Vorträge
  • 27. Oktober 2021 um 19:00
  • Online-Gottesdienst
  • Mannheim

Online-Gottesdienst in Zeiten von Covid-19

Sie sind herzlich eingeladen zu einem virtuellen Gottesdienst der Zeugen Jehovas Wann:   Pro Woche zwei reguläre Gottesdienste Wo:       Über die Videokonferenzplattform "Zoom" oder per Telefoneinwahl Was:     Im Mittelpunkt steht die Bibel und wie man sie im Alltag lebendig werden lässt Warum lohnt sich ein Besuch? Praxisnahe Tipps aus der Bibel Der Glaube an Gott wird gestärkt Neue Kontakte knüpfen Weitere Infos und Zugangsdaten: Der Eintritt ist frei und es werden keine Spendensammlungen...

Vorträge
Aromatherapie
  • 28. Oktober 2021 um 10:00
  • Kreisvolkshochschule Germersheim
  • Germersheim

Aromatherapie

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet am Samstag, 9. Oktober, von 10 bis 18 Uhr einen „Aromatherapie“- Kurs in Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str., Seiteneingang BBS, Saal E.06, an. In der Aromatherapie werden natürlichen ätherischen Ölen zur Förderung und Stärkung des physischen und psychischen Wohlbefindens eingesetzt. Die Teilnehmenden lernen verschiedene ätherische Öle, ihre vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und Wirkweisen auf Körper, Geist und Seele kennen. Sie...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.