Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Lokales

Altertumsverein Grünstadt lädt ein
Vortrag „Geldgeschichte“

Grünstadt. Zu einem Vortrag am Donnerstag, 5. Dezember, um 19.30 Uhr in den ehemaligen Ratssaal im Alten Rathaus, Hauptstraße 84 lädt der Altertumsverein ein. Das Thema lautet „Aus 350 Jahren Geldgeschichte in Grünstadt“. In welchen Münzen wurden die Einkäufe ab 1556 im Marktflecken Grünstadt bezahlt? Ein Münzfund, eine nahe gelegene bischöfliche Münze und die späteren Münzen geben Auskunft. Wie wurden die Goldgulden und Silbertaler ab 1611 in Grünstadt geprägt ? Ein Blick in die Münzstätte....

Ratgeber

Vortrag am Grünstadter Kreiskrankenhaus
Arthrose in den Händen

Grünstadt. In Deutschland leiden etwa fünf Millionen Menschen an einer Arthrose. Etwa zwei Drittel der über 65-jährigen sind davon betroffen. Dabei kommt es durch eine voranschreitende Zerstörung des Knorpelgewebes zu schmerzhaften Bewegungseinschränkungen und Verformungen der Gelenke. Am häufigsten sind die Knie und Hüftgelenke von diesem „Gelenkverschleiß“ betroffen. Prinzipiell können sich die Veränderungen aber an jedem Gelenk entwickeln. Etwa 25 Prozent aller Frauen und 3 Prozent aller...

Ratgeber
„Verschleiß der Wirbelsäule – Typische Krankheitsbilder und deren Therapie“ lautet der Vortrag, der am Mittwoch, 4. September, um 19 Uhr im Konferenzraum des Verwaltungsgebäudes des Kreiskrankenhauses Grünstadt stattfindet.

Vortrag am Kreiskrankenhaus Grünstadt
Verschleiß der Wirbelsäule

Grünstadt. Wegen des großen Interesses an der Informationsveranstaltung am 11. Aprildieses Jahres wiederholt Dr. Jan Warnat, Facharzt für Neurochirurgie aus Edenkoben mit Zweigpraxis im Kreiskrankenhaus Grünstadt, seinen Vortrag „Verschleiß der Wirbelsäule – Typische Krankheitsbilder und deren Therapie“ am Mittwoch, 4. September, um 19 Uhr im Konferenzraum des Verwaltungsgebäudes des Kreiskrankenhauses Grünstadt, Westring 55. Mit Rückenschmerzen macht fast jeder in seinem Leben...

Lokales
Ausgrabungen am Ringwall auf dem Donnersberg.

Vortrag im Grünstadter Museum
Die keltische Großstadt auf dem Donnersberg

Grünstadt. "Mauern, Munzen, Bronzeschmuck – Die keltische Großstadt auf dem Donnersberg" ist der Titel eines Vortrags, zu dem der Altertumsverein für Grünstadt und das Leiningerland für Freitag, 12. Juli, um 19.30 Uhr in den ehemaligen Ratssaal im Alten Rathaus in der Fußgängerzone einlädt. Referentin ist Dr. Andrea Zeeb-Lanz von der Generaldirektion Kulturelles Erbe und eine der profundesten Kennerinnen der vorchristlichen Kultur auf dem Donnersberg. Die keltische Siedlung auf dem...

Lokales
Rund um Mühlen dreht sich alles bei einem Vortrag, zu dem der Altertumsverein für Freitag, 14. Juni, ins alte Rathaus einlädt.

Mühlen im Leiningerland
Vortrag im Ratssaal des Alten Rathauses

Grünstadt. Der Altertumsverein Grünstadt-Leiningerland lädt für Freitag, 14. Juni, 19.30 Uhr, in den Ratssaal des Alten Rathauses in der Fußgängerzone zu einem Vortrag mit dem Thema "Mühlen im Leiningerland" ein. Referent ist Eberhard Ref, er erforscht pfälzische Mühlen und arbeitet am pfälzischen Mühlenlexikon. Ref zeigt in seinem Vortrag unter anderem auf warum gab es in Grünstadt keine Mühlen oder Wassertriebwerke sowie keine Windmühlen gab, wie die Versorgung der Bevölkerung über die...

Ratgeber
Um Rückenschmerzen geht es bei einem Vortrag am Kreiskrankenhaus in Grünstadt am Kreiskrankenhaus Grünstadt am 11. April, um 19 Uhr.

Informationsveranstaltung im Kreiskrankenhaus Grünstadt
Rückenschmerzen und Verschleiß der Wirbelsäule

Grünstadt. Mit Rückenschmerzen macht fast jeder in seinem Leben Bekanntschaft. Sie sind in Industrienationen bereits zur Volkskrankheit Nummer eins geworden. Allein in Deutschland leiden schätzungsweise mehr als 25 Millionen Menschen unter Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule. Die Ursachen für Rückenschmerzen sind vielfältig. Einige Krankheitsbilder sind auf den Verschleiß der Wirbelsäule im Laufe des Lebens zurückzuführen. Über diese verschiedenen Krankheitsbilder und deren...

Lokales
Welche Lehren man für heute aus den Finanzkrisen der Vergangenheit ziehen könnte, damit beschäftigt sich ein Vortrag beim Altertumsverein Grünstadt-Leiningerland.

Vortrag beim Altertumsverein Grünstadt-Leiningerland
Historische Finanzkrisen

Grünstadt. „Hohe Schuldenberge, große Geldmengen und Risikogeschäfte -Was können wir aus historischen Finanzkrisen lernen?“ ist das Thema eines Vortrags, zu dem der Altertumsverein Grünstadt-Leiningerland für Donnerstag, 4. April, um 19.30 Uhr in den ehemaligen Ratssaal im Alten Rathaus in der Fußgängerzone einlädt. Dr. Hermann Weber berichtet interessantes und amüsantes über die Krisenursachen, über die Akteure, die Risikogeschäfte sowie über Gewinner und Verlierer. Er geht auch der Frage...

Lokales

Infoabend im Weinstraßencenter Grünstadt
Umgangs- und Sorgerecht

Grünstadt. Die Beratungsstelle für Alleinerziehende und Frauen veranstaltet am Mittwoch, 3. April, 19 Uhr, im Weinstraßencenter in Grünstadt einen Informationsabend zum Thema „Umgangs-und Sorgerecht bei Trennung und Scheidung“. Weitere Infos und Anmeldung bis Dienstag, 2. April, bei der Beratungsstelle für Alleinerziehende und Frauen Grünstadt, Telefon 06359 84740 oder per E-Mail an alleinerziehende.gruenstadt@t-online.de. jlk

Lokales
Alle Interessierten sind  zu einem Vortrag  „Auskommen mit dem Einkommen“ eingeladen.

Vortrag im Kreishaus Bad Dürkheim
Auskommen mit dem Einkommen

Bad Dürkheim. Die Betreuungsbehörde der Kreisverwaltung Bad Dürkheim und die Betreuungsvereine im Landkreis laden alle Interessierten zu einem Vortrag ein: „Auskommen mit dem Einkommen“. Termin: Donnerstag, 28. März, 18 Uhr im Ratssaal der Kreisverwaltung Bad Dürkheim. Es informiert Ulrike Meyer-Strötges von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Der Besuch ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. ps

Lokales

Vortrag am Kreiskrankenhaus
Geriatrie im Blick

Grünstadt. Über die körperlichen Veränderungen im Alter, Präventionsmöglichkeiten, typische geriatrische Syndrome sowie über die Strukturen der Behandlung von geriatrischen Patienten berichtet Oberarzt Stefan Roth (Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunktbezeichnung Geriatrie) in seinem Vortrag „Geriatrie - Was macht den älteren Menschen zu einem besonderen Patienten?„. Der Vortrag findet am Mittwoch, 20. März, um 19 Uhr im Konferenzraum des Verwaltungsgebäudes des Kreiskrankenhauses...

Lokales

Vortrag beim Altertumsverein
Mystikerinnen des Mittelalters

Grünstadt. „Vision und Ekstase - Die großen Mystikerinnen des Mittelalters“ ist der Titel eines Vortrags, zu dem der Altertumsverein Grünstadt-Leiningerland für Sonntag, 6. Januar, 15 Uhr, in das Museum im Alten Rathaus, Fußgängerzone, Grünstadt, einlädt. Referentin ist Doris Schweitzer. Die abendländische Frauenmystik erlebte im Hochmittelalter ihre Blütezeit. Viele der frommen Frauen sind heute vergessen, aber einige Namen sind wohl bekannt wie Hildegard von Bingen, Katharina von Siena und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.