Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Lokales
In Michael Buthes Tagebüchern entdeckt man anfänglich noch minimalistische Zeichnungen, die aber zunehmend von einer prächtigen Farbwelt verdrängt werden.

Angebot der Kunsthalle Mannheim
Online-Vorträge zu Michael Buthe

Mannheim. Auch wenn die Kunsthalle Mannheim pandemiebedingt weiterhin geschlossen bleibt, gibt es eine Möglichkeit, die farbenfrohen Künstler-Tagebücher von Michael Buthe kennenzulernen. Kurator Dr. Thomas Köllhofer gewährt am Mittwoch, 27. Januar, 18.30 Uhr, sowie am Sonntag, 7. Februar, 15.30 Uhr, in einem Online-Vortrag Einblicke in die Ausstellung „Grenzenlos – Michael Buthes Künstlerbücher“, die am 2. Oktober 2020 eröffnete. Im Werk von Michael Buthe sind Kunst und Leben ein untrennbares...

Lokales
Wenn Technik immer intelligenter und autonomer ist, wird auch ihre Interaktion mit dem Menschen immer komplexer.

Online-Vortrag des Technoseums
Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine

Mannheim. Vom Auto über den Computer bis hin zum Industrieroboter: Maschinen machen von jeher das Leben der Menschen einfacher und effektiver. Smarte Technik wird jedoch vom User nicht nur als hilfreich, sondern mitunter als psychisch belastend wahrgenommen – weshalb es etwa beim Autonomen Fahren immer wieder zu Unfällen kommt. Bei einem Online-Vortrag am Mittwoch, den 13. Januar 2021, 18 Uhr, nimmt deshalb Prof. Dr. Oliver Sträter die Wechselwirkungen zwischen Mensch und Maschine unter die...

Ausgehen & Genießen
"Hexensabbat" von Hans Baldung Grien, ca 1510

Online-Vortrag am Donnerstag, 19. November
Hexenverfolgung wegen Klimakrise?

Region. Zum Online-Vortrag „ ‚Hexen‘ – Opfer einer Klimakatastrophe? Die europäischen Hexenverfolgungen und die ‚Kleine Eiszeit‘ (15.-18. Jahrhundert)“ des Historikers Dr. Walter Rummel, Leiter des Landesarchivs, lädt die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz (LpB) am Donnerstag, 19. November,  um 18.30 Uhr ins Internet ein. Der Vortrag ist Teil des LpB-Schwerpunktthemas „Klimawandel“ im 2. Halbjahr 2020. Eine Anmeldung ist nötig bei der Landeszentrale für politische Bildung...

Lokales
Klaus Körber spricht über „Bäume im Zeichen des Klimawandels“.

BUGA 23 in Mannheim
Vortrag „Bäume im Zeichen des Klimawandels“ von Klaus Körber

Mannheim. Die „BUGA 23: Plattform“ ist ein Ort der Begegnung, der Vernetzung und des Erfahrungsaustauschs. Expert*innen referieren hier über die Leitthemen der BUGA 23 – Klima, Umwelt, Energie und Nahrungssicherung. Unter dem Titel „Bäume im Zeichen des Klimawandels“ spricht Klaus Körber am Donnerstag, 22.10.2020, um 18 Uhr in der Baumhainhalle des Luisenparks in Mannheim. Buche, Eiche, Fichte, Kiefer – diese Bäume prägen das Bild unserer Wälder. Doch die bekannten heimischen Baumarten sind dem...

Ratgeber

Speyerer Gesundheitsgespräche am 26. August zum Thema Brustkrebs
Warum man Dr. Google & Co. nicht trauen sollte

Speyer. Am Mittwoch, 26. August, 19.30 Uhr, hält Prof. Dr. Florian Schütz, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer,einen Online-Vortrag zum Thema „Fakten zu Brustkrebs oder warum man Dr. Google & Co. nicht trauen sollte“ als Live-Stream. Im Anschluss beantwortet er Zuschauerfragen. Brustkrebs (lateinisch: Mammakarzinom) ist mit 29 Prozent die am weitesten verbreitete Krebserkrankung bei Frauen. Laut der Deutschen Krebsgesellschaft...

Lokales
Die Paartherapeutin Heidi Lißner.

Kostenloser Vortrag in Mannheim-Seckenheim
Die Paarbeziehung stärken

Mannheim. Jedes Paar braucht ab und zu Zeit miteinander. Sich gegenseitig wertschätzend zuzuwenden, unterschiedliche Bedürfnisse mit verständlicher Kommunikation abzustimmen und die Partnerschaft zu pflegen, hilft sich dauerhaft gut zu verstehen. In ihrem kostenlosen Vortrag "Zeit miteinander - Zeit füreinander, Impulse zur Belebung und Stärkung der Paarbeziehung" am 17. März, 19 Uhr, im Katholischen Gemeindezentrum St. Clara, in Mannheim-Seckenheim, Stengelstraße 4, gibt die Paartherapeutin...

Lokales

Einladung zum Fotovortrag
Besuch in Nicaragua: 30 Jahre Städtefreundschaft Mannheim – El Viejo.

Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierte Bürger*innen und ist für Donnerstag, 19. März 2020, von 19:00 bis 21:00  Uhr im Stadthaus Mannheim, N1, Saal Toulon (1.Stock) geplant. Eintritt frei Der Hintergrund: Im Januar 2020 fand die erste Delegationsreise der Stadt Mannheim nach El Viejo Nicaragua statt. Ein Mitglied vom Nicaraguaverein Mannheim war sowohl im Herbst 2019 als auch am Ende Januar 2020 mit der Delegation der Stadt Mannheim vor Ort in El Viejo gewesen. Mit beeindruckenden...

Lokales

Vortrag in der Hochschule Mannheim
Klimagase reduzieren, aber wie?

Technoseum. Mehr als 40 Prozent des Stromverbrauchs wurden in 2019 durch Erneuerbare Energien abgedeckt – ein Rekord. Die CO2-Emissionen reduzierten sich deshalb im Vergleich zum Vorjahr um sieben Prozent. Die steigende Stromproduktion aus Wasser-, Wind- und Solarkraft sowie der allgemein sinkende Stromverbrauch sind für diese Entwicklung verantwortlich, erklärt Prof. Dr.-Ing. habil. Torsten Markus am Mittwoch, den 11. März. Er erläutert bei einem Vortrag an der Hochschule Mannheim, mit welchen...

Lokales
Brummel, das Maskottchen der Kinder-Uni Medizin, lädt zu spannenden Vorlesungen ein.

Kinder-Uni Medizin in Mannheim
Gedanken lesen leicht gemacht und der kleine Affe und die Strahlen

Mannheim. Einen spannenden Einblick in die Welt der Medizin, die Funktion des eigenen Körpers und die Forschung bietet die Kinder-Uni Medizin der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) am Samstag, 21. März. Für Kinder zwischen sieben und dreizehn Jahren öffnen sich bei der Kinder-Uni Medizin die Türen des historischen Großen Hörsaals der UMM: Wo sonst echte Medizinstudenten und Ärzte lernen, erfahren die jungen Studenten in zwei altersgerechten, interaktiven Vorlesungen viel Interessantes über...

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus den Quadraten

VortragsabendAm Donnerstag, 13. Februar, lädt der Mannheimer Altertumsverein zu einem Vortragsabend im Rahmen der Sonderausstellung „Javagold – Pracht und Schönheit Indonesiens“ in die Reiss-Engelhorn-Museen (rem), ein. Um 19 Uhr widmet sich rem-Direktor Professor Dr. Wilfried Rosendahl der Suche nach dem Ursprung des Menschen, den man zu Beginn des 19. Jahrhunderts auf Java zu finden glaubte. Dabei schlägt er den Bogen von Indonesien nach Mannheim. Der Vortrag findet im Florian-Waldeck-Saal im...

Lokales
Nachrichten aus Feudenheim

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Feudenheim

Das fünfte Buch MoseFeudenheim. Am Mittwoch, 19. Februar, 19.30 Uhr, findet im Bonhoefferhaus, Eberbacher Straße, ein ökumenischer Vortrag Pfarrer Dr. Joachim Vette, Sanctclara, statt. Interessierte sind zu diesem Abendvortrag mit anschließender Diskussion, die mit dem Alttestamentler Joachim Vette sicher wieder gewohnt lebhaft ausfallen wird, eingeladen. Bibel getanzt Die evangelische Gemeinde Feudenheim lädt für Freitag, 21. Februar, 19.30 Uhr, zum nächsten Bibel getanzt-Abend, ins...

Lokales
Blick in den Kuppelsaal des Planetariums Mannheim.

Vortrag im Planetarium Mannheim
Blick hinter die Kulissen

Mannheim. Am Donnerstag, 13. Februar, 19.30 Uhr, gibt es wieder die Gelegenheit, hinter die Kulissen des Planetariums Mannheim zu schauen. Technikleiter Dr. Michael Sarcander und Dr. Christian Theis, Direktor des Planetariums Mannheim, erläutern die Planetariumstechnik und stellen die Stars hinter den „stars“ vor. Informationen gibt es unter www.planetarium-mannheim.de oder unter Telefon: 0621 415692. ps

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus den Quadraten

Vortragsabend zu zeitgenössischer GlaskunstWie überraschend farbenfroh zeitgenössische Glaskunst sein kann, beweist aktuell die Sonderausstellung „Chromatik“ in den Reiss-Engelhorn-Museen. Am Donnerstag, 6. Februar beleuchtet Kunsthistorikerin Eva-Maria Günther um 19 Uhr bei einem Vortragsabend die Hintergründe. Sie zeigt, wie aufwendig Glas bearbeitet wird und welche facettenreichen Gestaltungsmöglichkeiten das ungewöhnliche Material so attraktiv machen. Der Vortrag findet im Anna-Reiß-Saal im...

Lokales
Symbolbild

Digitale Fotoshow
Vortrag der Wanderfreunde Mannheim

Mannheim. Die Wanderfreunde Mannheim bieten am Freitag, 31. Januar, 15 Uhr, eine digitale Fotoshow unter den Themen: Madeira, Sizilien, Kanaren sowie Glanzlichter Osteuropas. Vortragender: Richard Haaf. Ort: Freizeitstätte des Gemeinnützigen Bürgervereins Vogelstang (Stadtbahnlinie 7 bis Vogelstang Zentrum). Informationen im Netz unter: www.wanderfreunde-mannheim.de. ps

Lokales
Nachrichten aus Seckenheim

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Seckenheim

VortragSeckenheim. Ein Vortrag „Nachbarland Frankreich Streifzüge durch die Drôme der Ardèche und Camargue“, am Dienstag, 4. Februar, 19.30 Uhr, möchte eine weniger bekannte Region Frankreichs mit Hilfe hervorragender Aufnahmen vorstellen. Referent: Ulrich Leist. Von der Dombes, die von hunderten künstlichen Seen geprägt wird, am Naturpark des Vercors vorbei, zum „Palais idéal“ des Briefträgers Cheval, zu romanischen Kirchen und Kapellen, zu Schlössern und mittelalterlichen Dörfern der Drôme...

Lokales
Nachrichten aus Sandhofen

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Sandhofen

Grünes Wissenam MittwochIm Zentralen Lehrgarten, Lilienthalstraße 60, findet am Mittwoch, 5. Februar, 17.15 bis 18.15 Uhr ein kostenfreier Vortrag in der Reihe: Grünes Wissen am Mittwoch unter dem Thema „Die große Lilienfamilie: Blütenträume von Februar bis November“, statt. Referentin: Barbara Sendler, Gärtnermeisterin.

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

Vom Alltag im All –Vortrag im TechnoseumWie wäscht und duscht man sich eigentlich im All? Wie schmeckt Weltraumnahrung? Und wie arbeitet man konzentriert im Labor einer Raumstation und mit hochempfindlichen Messgeräten, wenn es kein Unten oder Oben gibt? Antworten auf diese Fragen gibt am Donnerstag, 23. Januar im Technoseum, Museumsstraße 1, einer, der es wissen muss: der Astronaut Hans Schlegel von der Europäischen Weltraumorganisation (ESA). Beginn des Vortrags ist um 18 Uhr, der Eintritt...

Lokales
Nachrichten aus der Gartenstadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Gartenstadt

„Blühende Vielfalt statt Schotter und Kies“Die SPD-Gartenstadt lädt ein: „Blühende Vielfalt statt Schotter und Kies“. Wie wichtig sind naturnah gestaltete (Vor-)Gärten für unser Ökosystem? Veranstaltung am Mittwoch, 29. Januar 2020, 19.30 Uhr, Bürgerhaus Gartenstadt, Kirchwaldstraße 17. Information und Anregung geben: Werner Meier-Büermann, Diplom-Agraringenieur, Wolfgang Blumtritt, Imker und Lothar Mark MdB a. D., Geograf. Moderation: Andrea Jessen. Hauptversammlung mit Wahlen Der VdK...

Lokales
Der Astronaut Hans Schlegel war zweimal im All.

Vom Alltag im All - Vortrag am 23. Januar
Astronaut Hans Schlegel im Mannheimer Technoseum

Mannheim.  Wie wäscht und duscht man sich eigentlich im All? Wie schmeckt Weltraumnahrung? Und wie arbeitet man konzentriert im Labor einer Raumstation und mit hochempfindlichen Messgeräten, wenn es kein Unten oder Oben gibt? Antworten auf diese Fragen gibt am Donnerstag, den 23. Januar im TECHNOSEUM einer, der es wissen muss: Der Astronaut Hans Schlegel von der Europäischen Weltraumorganisation (ESA). Beginn des Vortrags ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Schlegel ist Jury-Mitglied bei der...

Lokales
Nachrichten aus dem Wohlgelegen

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus dem Wohlgelegen

Kleine Zirkusstars im Sternenzelt Am Samstag/Sonntag, 18./19. Januar, präsentieren insgesamt 400 kleine Artisten des Zirkus Paletti in insgesamt neun Vorstellungen im großen Zirkuszelt, was sie im letzten Kursjahr gelernt haben. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Die genauen Showzeiten und auftretenden Altersgruppen findet man im Netz unter: www.zirkus-paletti.de. Für das leibliche Wohl ist im angenehm beheizten Zirkuscafé mit duftendem Popcorn, frisch gebackenen Waffeln, Würstchen,...

Lokales
Nachrichten aus Sandhofen

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Sandhofen

Vortragsreihe: Grünes Wissen am MittwochIm Zentralen Lehrgarten, Lilienthalstraße 60, findet am Mittwoch, 22. Januar, 17.15 bis 18.15 Uhr, ein kostenfreier Vortrag in der Reihe: Grünes Wissen am Mittwoch unter dem Thema „Superfoods von exotisch bis regional: Was ist wirklich dran und drin?“, statt. Referent: Markus Schrade (Kräuter-Experte und Ernährungsberater).

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus den Quadraten

VortragAm Mittwoch, 22. Januar, 18 Uhr, findet bei der Mannheimer Abendakademie, Saal, U 1, ein Vortrag: „Die Geschichte des Joseph Süß Oppenheimer und die ewigen Lügen über Jud Süß“, statt. Eintritt frei. Nähere Informationen: www.abendakademie-mannheim.de. Goldene Meister 2020Die Handwerkskammer Mannheim überreicht alljährlich ihren Altmeisterinnen und Altmeistern, die vor 50 Jahren die Meisterprüfung abgelegt haben, den Goldenen Meisterbrief. Um möglichst niemanden zu vergessen, bittet die...

Lokales
Nachrichten aus der Neckarstadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Neckarstadt

Spätlese #34Autoren der Region lesen am Mittwoch, 29. Januar, 19.30 Uhr, eigene Texte im Theater Felina-Areal, Holzbauerstraße 6-8. Die „Spielregeln“ wie immer: Abgeschlossene, selbstgeschriebene Texte: Lyrik, Prosa, Drama; maximal drei bis fünf Minuten Lesezeit; am Büchertisch können eigene Werke zum Verkauf angeboten werden. Interessierte die lesen möchten, bitte bis spätestens 25. Januar unter der E-Mail-Adresse: angela.wendt@cafga.de melden. Der Eintritt für Zuhörer ist frei, ein Spendenhut...

Ausgehen & Genießen
Autofähre, Simas 1976

Das Phänomen der litauischen Fotografie
Vortragsabend im Mannheimer Zeughaus

Mannheim. Am Dienstag, 14. Januar,  gewährt ein Vortragsabend in den Reiss-Engelhorn-Museen einen faszinierenden Einblick in die staunenswerte Vielfalt der litauischen Fotografie. Zu Gast ist um 19 Uhr im Florian-Waldeck-Saal des Museums Zeughaus Gintaras Česonis, Vorsitzender des litauischen Fotografenverbandes. Er widmet sich litauischen Fotografen, die die europäische Fotografie auf beeindruckende Weise bereichert und beeinflusst haben: Moi Ver, Vitas Luckus, Romualdas Rakauskas, Aleksandras...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.