Alles zum Thema Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Ausgehen & Genießen
Gerhard Heil mit der Kamera unterwegs auf der Insel Java beim Vulkan Bromo.

Hördt - Vortrag über Indonesien von Gerhard Heil
Duftender Kakao, Vulkane und grüne Gebirgszüge

Hördt. Gerhard Heil präsentiert am Sonntag, 24. März, um 19 Uhr im Pfarrzentrum in Hördt seine Reisedokumentation über Indonesien. Präsentiert wird die Veranstaltung von der Kirchengemeinde St. Georg in Hördt. Dabei zeigt er eine umfangreiche Schau mit faszinierenden Bildern und lebhaften Filmsequenzen, ergänzt durch Original-Tonaufnahmen und einen aufschlussreichen Kommentar. Rund vier Wochen war er unterwegs und reiste in einer kleinen Gruppe zu den schönsten Inseln des Archipels, zu den...

Ratgeber

Vortrag zur Pflege am 12. März
Pflegefall - was nun?

Germersheim.  Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet am Dienstag, 12. März,  von 19 bis 21.15 Uhr, in Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 083 einen Rechtsvortrag zum Thema „Pflegefall – was nun?“ an. Referentin Andrea Kalt zeigt darin Möglichkeiten auf, einen Pflegefall finanziell zu stemmen. Ein Pflegefall in der Familie fordert alle Angehörigen in organisatorischer, emotionaler und finanzieller Hinsicht. Nur wer sich beizeiten auf die Situation...

Ratgeber
Dr. med. Peter Matheiowetz, Chefarzt, Inneren Medizin - Gastroenterologie, Endokrinologie und Diabetologie
rechts:  Dr. med. Karlheinz Elger, Ärztlicher Direktor und Chefarzt, Allgemein-, und Viszeralchirurgie.

Vorträge an der Asklepios Südpfalzklinik
Rund um den Darmkrebs

Germersheim. Im Darmkrebsmonat März, am Mittwoch, 13. März, um 18.30 Uhr, bietet die Asklepios Südpfalzklinik Germersheim der Bevölkerung im Rahmen der Vortragsreihe „Gesund zu wissen“ aktuelle Informationen zum Thema Darmkrebs über Prophylaxe, Untersuchungen, Behandlungsmöglichkeiten durch den Gastroenterologen oder operativ durch den Viszeralchirurgen in Vorträgen an. Die Vorträge beginnen um 18.30 Uhr mit dem Thema„ Darmkrebsvorsorge - Was kann ich tun?“. Referent ist Dr. med. Peter...

Ausgehen & Genießen
Blumen in der Kunst spielen eine ganz besondere Rolle.

Kulinarischer Vortrag in Germersheim
"Blumen in der Kunst"

Germersheim. Der Freundschaftskreis Germersheim-Tournus lädt am Mittwoch, 20. März, um 19 Uhr zu einem Kunstvortrag unter dem Titel „Blumen in der Kunst: Die Geschichte eines Kunstmotivs von der Antike bis zur Gegenwart“ ein. Im Rahmen eines Drei-Gänge-Menüs im Stadtgarten-Restaurant referiert Professor Josef Walch über Blumen. „Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen und Kinder“, schreib Dante Alighieri einst im 14. Jahrhundert. Blumen üben seit vieln Jahren eine große...

Ausgehen & Genießen
Marquis de Lafayette

Germersheim - Vortrag am 13. Februar im Weißenburger Tor
Marquis de Lafayette - Ein Leben für eine Überzeugung

Germersheim. Marquis de Lafayette gilt als das wichtigste Bindeglied zwischen der amerikanischen und der französischen Revolution. Am Mittwoch, 13. Februar, um 18 Uhr referiert Hans Kunis, Vorstand des Ordre Lafayette en Allemagne e.V., über das revolutionäre Leben des französischen Generals. Lafayette kämpfte auf beiden Kontinenten für die Menschen- und Bürgerrechte.  Als überzeugter Demokrat und Verfechter der Freiheitsgedanken setzte sich Lafayette für die Abschaffung der Sklaverei und die...

Ratgeber

Vortrag am 7. Februar
"Zur Spiritualität der Wüstenväter"

Germersheim. Am Donnerstag, 7. Februar,  findet um 19 Uhr 30 im Pfarrheim der katholischen Kirche Germersheim der Vortrag von Kaplan Alexander Klein mit dem Thema „Zur Spiritualität der Wüstenväter – Was die Wüstenväter uns heute noch zu sagen haben“ statt.  Hierzu ergeht herzliche Einladung der Kolpingfamilie Germersheim. ps

Ratgeber
Referenten der Asklepios Südpfalzkliniken, Abteilung Unfallchirurgie und Orthopädie (von links):   Chefarzt Dr. med. Oliver Schoierer, Leitender Oberarzt Thomas Zeller und  Chefarzt Dr. med. Peter Herrmann

Fachvortrag EndoProthetikZentrum Germersheim
Gelenkersatz in professionellen Händen

Germersheim. Im Rahmen der Vortragsreihe „Gesund zu wissen“, erklären Experten der Asklepios Südpfalzkliniken Kandel und Germersheim, am Mittwoch, 16. Januar, um 18.30 Uhr, im Konferenzraum der Klinik Germersheim, Ursachen und Symptome starker Gelenkschmerzen und deren Behebung durch eine künstliche Gelenkprothese.Gute Ausbildung, gezielte Fortbildungen und viel Erfahrung sind die Voraussetzung für hohe Qualität in der Endoprothetik. Gelenkschäden infolge von Verschleiß oder Akut- oder...

Ratgeber
Was passiert, wenn ich nicht zahle? Das erläutert ein Rechtsanwalt bei einem Vortrag bei der KVHS Germersheim.

Vortrag am 4. Dezember
Was passiert, wenn ich nicht zahle?

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule bietet am Dienstag, 4. Dezember, von 19.30 bis 21 Uhr, einen Vortrag zum Thema „Zahlungsverzug und der weitere Rechtsweg“ für alle Interessierte in Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 083 an. In diesem Vortrag werden das außergerichtliche Mahnverfahren, das anschließende gerichtliche Verfahren einschließlich des Mahnbescheidverfahrens, die Rechtsmittelmöglichkeiten und die Gehaltspfändung bis zur Vorlage des...

Ratgeber
Der liebe Nachbar ist die Ursache für viele Prozesse. Fragen rund ums Nachbrschaftsrecht werden bei einem Vortrag im November beantwortet.

Vortrag zum Nachbarrecht bei der KVHS Germersheim
Meine liebe Nachbarn

Germersheim.  Die Kreisvolkshochschule lädt zum Rechtsvortrag „Nachbarrecht“ am Donnerstag, 22 November, 19.30 bis 21 Uhr ins Goethe-Gymnasium, Ostbau, Saal 082, August-Keiler-Str. 34 in Germersheim. Das erste Glück des Eigenheimbesitzers, egal ob eigenes Häuschen oder Eigentumswohnung, ist schnell dahin, wenn die lieben Nachbarn einen unliebsamen Streit vom Zaun brechen. Meist entstehen der Ärger und damit die Auseinandersetzung an einem Zeitpunkt, an dem bereits unbemerkt viele Fristen...

Ratgeber
Der Herz steht bei den Herztagen in Kandel und Germersheim im Mittelpunkt.

Herztag in Germersheim am 14. November
"Herz außer Takt"

Germersheim. Im November finden die Herzwochen statt, in diesem Jahr unter dem Motto „Herz außer Takt“. Besonders tückisch: Gerät das Herz aus dem Takt, können sogar junge Menschen daran sterben. Der Germersheimer Herztag findet, am Mittwoch, 14. November, im Konferenzraum der Klinik statt. Das Vortragsprogramm lautet: 18.30 Uhr - Vorhofflimmern als häufigste Herzrhythmusstörung: Ursache, Auslöser, Beschwerden; 19.10 Uhr - Was können Medikamente, Kardioversion und Ablation bei Vorhofflimmern...

Ratgeber

Vortrag am 29. November
Fragen rund ums Erbe

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet am Donnerstag, 29. November von 19.30 bis 21 Uhr einen Vortrag zum Erbrecht an. Die Veranstaltung unter der Leitung von Michael Münch findet in Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 082, statt. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Regelungen im Erbrecht leicht verständlich dargestellt. Insbesondere werden die Fragen nach dem gesetzlichen Erbe beantwortet sowie der Rolle des Güterstandes bei...

Ausgehen & Genießen

Vortrag am Mittwochabend ab 18 Uhr
Der Zoll in Germersheim und seine Geschichte

Germersheim. Robert Ott, Leiter IFS Speyer und ZA Germersheim, sowie Stephan Klink von der Abfertigungsstelle IFS Speyer, erläutern am Mittwoch, 24. Oktober, um 18 Uhr im Seminarraum des Tourismus,- Kultur- und Besucherzentrums im Weißenburger Tor die Aufgaben und Zuständigkeiten der Zolldienststelle Speyer und Germersheim. Der Vortrag über die geschichtliche Entwicklung und die heutigen Aufgaben des Zollamtes in Germersheim dauert rund eine Stunde. Beide Vortragenden werden natürlich auch...

Ratgeber

Rechtsvortrag am 8. November
Informationen zum Verbraucherinsolvenzverfahren

Kreis Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet am Donnerstag, 8. November, von 19.30 bis  21 Uhr einen Rechtsvortrag zum Thema „Verbraucherinsolvenzverfahren: Chance zur Entschuldung von 2 Millionen Privathaushalten“ an. Die Veranstaltung findet in Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 083, statt. Mit der vor einigen Jahren eingeführten Insolvenzverordnung (InsO) haben Schuldner die Möglichkeit -auch gegen den Willen der Gläubiger- sich im Wege...

Ratgeber

Vortrag am 31. Oktober
Frauen und ihre Altersvorsorge

Germersheim.  Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet im Rahmen der Rechtskunde am Mittwoch, 31. Oktober,  von 19 bis 21.15 in Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str./Ecke Paradeplatz, Seminarraum 1 der KVHS Geschäftsstelle, einen Vortrag mit dem Thema - Frauen leben länger - aber wovon - an. Rentnerinnen beziehen in Deutschland im Durchschnitt eine gesetzliche Rente von 650 Euro. Die Durchschnittsrenten der Männer liegen doppelt so hoch. Die Erwerbsbiographien von Frauen sind durch...

Ausgehen & Genießen
Im Stadthaus findet ein Diskussions- und Informationsabend statt.

Dr. Kai Unzicker stellt Bertelsmann-Studie vor
„Zusammenleben in Vielfalt heute“

Germersheim. Im Juni dieses Jahres brachte die Bertelsmann-Stiftung die bundesweite Studie „Kulturelle Vielfalt in Städten“heraus. Hierbei wurde neben fünf  weiteren Städten auch die Kreisstadt Germersheim betrachtet. Dr. Kai Unzicker von der Bertelsmann-Stiftung wird am Mittwoch, 17. Oktober, ab 18.30 Uhr im Bürgersaal der Stadt Germersheim, Kolpingplatz 3, die Studie vorstellen. Gleichzeitig soll das Konzept „Demokratie und Vielfalt“ der Kreis SPD vorgestellt werden. Auch weitere...

Ratgeber

Fachvortrag am 17. Oktober in der Nardinischule
Infoabend zu Förderschulen in der Region Germersheim

Germersheim. Einen Vortrag über das sonderpädagogische Konzept der Förderschulen im Kreis gibt es am Mittwoch, 17. Oktober, 19.30 Uhr, in der Nardinischule, Römerweg 2a in Germersheim. Welche Schule ist für Schüler mit Handicap die richtige? Diese wichtige Entscheidung für Eltern muss gestützt sein durch Informationen darüber, welche Schulformen es für Kinder mit Handicap im Kreis Germersheim gibt.  Zu diesen Fragen informiert Petra Mohr, Rektorin der Nardinischule mit dem Förderschwerpunkt...

Ratgeber
In Bellheim findet ein Vortrag zu psychischen Erkrankungen statt.

Vortrag in Bellheim
Schizophrenie – Symptome, Verlauf und Chancen

Bellheim.  Schizophrenie ist eine schwerwiegende psychische Erkrankung mit häufig weitreichenden Folgen für die Betroffenen und ihr Umfeld. Die Betreuungsbehörde Kreisverwaltung Germersheim und die Betreuungsvereine im Kreis Germersheim, AWO, Lebenshilfe und SKFM laden daher zu einem Vortrag ein, in dem das Störungsbild beschrieben sowie die möglichen Ursachen und Zusammenhänge der Entstehung dargestellt und die Behandlungsmöglichkeiten erläutert werden. Den Vortrag hält am Mittwoch, 26....

Ratgeber
Rund um ADS und AD(H)s lädt der Arbeitskreis ADS Südpfalz zu einem Vortrag nach Rülzheim ein.

Arbeitskreis lädt nach Rülzheim
Elterntrainer gibt Tipps zu ADS und AD(H)S

Rülzheim. Der Arbeitskreis ADS Südpfalz e.V. lädt am Dienstag, 25. September, ab 20 Uhr in die Pizzeria „Waldschlöss’l“ (Nebenzimmer) Alte Mühlgasse 79, Rülzheim zum Vortrag von Diplom-Pädagoge und Elterntrainer Bruno Kaufmann ein. Unter der Überschrift „Kommunikation und AD(H)S“ gibt es Handlungsalternativen im Alltag mit ADS und AD(H)S-Kindern.Die Informationsaufnahme und -verarbeitung von betroffenen Kindern ist durch Reizoffenheit, Ablenkbarkeit und Vergesslichkeit geprägt. Erwachsene,...

Ratgeber
Mit dem Wohnmietrecht beschäftigt sich ein Fachvortrag am 11. Oktober in Germersheim.

Rechtsvortrag am 11. Oktober
KVHS Kreis Germersheim: Das Mietrecht

Kreis Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim lädt am Donnerstag, 11. Oktober von 19.30 bis 21 Uhr, zu einem Vortrag zum Thema Mietrecht in die KVHS Geschäftsstelle, Seminarraum 1, Ritter-von-Schmauß-Str./Ecke Paradeplatz in Germersheim ein. Die wesentlichen Probleme vom Vertragsschluss bis zur Räumung werden in verständlicher Form und im zeitlichen Zusammenhang ihres Entstehens erörtert. Neben der Darstellung der aktuellen Rechtslage erfolgt auch ein Ausblick auf die Mietrechtsreform...

Ausgehen & Genießen
Gökay Sofuoglu, dem Bundesvorsitzender der Türkischen Gemeinde in Deutschland.

Vortrag und Diskussion am 23. September
Sind Teile der türkischen Gemeinde integrationsunwillig?

Germersheim.  "Miteinander reden statt übereinander!", heißt der Vortrag mit Gökay Sofuoglu, dem Bundesvorsitzender der Türkischen Gemeinde in Deutschland, am Sonntag, 23. September, um 18.30 Uhr im Haus Interkultur.  Über kaum eine andere Bevölkerungsgruppe wurde in der letzten Zeit so oft diskutiert – sei es wegen der politischen Entwicklungen, des Wahlverhaltens der hier lebenden Türkischstämmigen oder der Debatte um Mesut Özil/MeTwo. Obwohl türkischstämmige Bürger schon seit Jahrzehnten...