Müllsammelaktion

Beiträge zum Thema Müllsammelaktion

Lokales
Gehört nicht in die freie Natur.

Helfer räumen am Samstag auf
Aktion "Saubere Landschaft" in Bellheim

Bellheim. Die Ortsgemeinde Bellheim beteiligt sich am Samstag, 21. September, an der Aktion „Saubere Landschaft“. Um 8.30 Uhr treffen sich alle Helfer vor dem Bellheimer Rathaus. Wer die Möglichkeit hat, sollte eine Warnwest und Handschuhe mitbringen. Die Warnwest dient dem Schutz bei der Müllsammlung. Auch in Bellheim liegen Müll und Unrat in der Natur, die unachtsame Bürger einfach entsorgt haben. Daher werden möglichst viele Helfer gesucht, die sich ehrenamtlich an der Aktion beteiligen....

Lokales
2 Bilder

Mehr als 20.000 Helfer/ Auch Kanu-Verein Bruhrain säubert den Rhein
Erfolgreiche Umweltaktion „RhineCleanUp“

Philippsburg-Rheinsheim. Das Ziel: Gemeinsam mit Partnern in sechs Ländern wollte auch der Kanuverein Bruhrain Rheinsheim (KVB) in über 100 Städten das Rheinufer von Abfällen befreien. Warum? „Wir möchten mit solchen Aktionen das Bewusstsein dafür schaffen, dass Müll nicht achtlos entsorgt werden darf. Noch besser ist es, ihn von vornherein zu vermeiden“, so beschrieb Vereinspressesprecher Achim Erbe nach dem Großeinsatz die Motivation. Vier Bundesländer, die am Rhein liegen, haben in diesem...

Lokales
Überall hängt er: Der Müll. Es ist Germersheimer Müll. Müll der einfach weggeworfen wird oder liegen bleibt.
4 Bilder

Umweltengel der etwas anderen Art
Warum in Germersheim überall Wäscheleinen mit Müll hängen

Germersheim. Sie hängen im Gewerbegebiet, in der Stadt, in Randbezirken und gut sichtbar gegenüber von Fastfood-Restaurants: Wäscheleinen mit Müll.  Wie Wäsche sind leere Kaffeebecher aus Papier und Plastik, Plastiktüten und anderer Verpackungsmüll  aufgehängt und machen auf das Müllproblem in der Festungsstadt aufmerksam.  In Germersheim ist es zwar nicht dreckiger als in anderen Städten, aber es ist eben dreckig. Es gibt unzählige Ecken, in der Bürger einfach ihren Müll stehen und liegen...

Lokales
Ein Blick auf den Rhein (im Winter). Im Hintergrund ist die A6 zu sehen.

Frankenthal bei Rhinecleanup-Aktion am 14. September 2019 dabei
Rhine CleanUp von der Quelle bis zur Mündung

+++Update+++ Die Rhinecleanup-Aktion findet am Samstag, 14. September, 2019 statt. An dem 3,3 kilometerlangen Frankenthaler Rheinabschnitt wird zwischen 10 Uhr und 14 Uhr - mit tatkräftiger Unterstützung des Frankenthaler Stadtvorstands - Müll gesammelt. Helfer können sich noch bis zum 2. September 2019 bei anna-catharina.eggers@frankenthal.de oder auf der Seite www.rhinecleanup.org/de direkt registrieren. Bislang haben sich für die Aktion rund 40 Teilnehmer angemeldet. Frankenthal. Die...

Lokales
3 Bilder

Müllsammelaktion der UNESCO-AG des HBG Bruchsal
Zeugen der Wegwerfgesellschaft

Bruchsal (Pa/Hon). Ende Mai, nach Schulschluss, engagierten sich die Umweltaktivistinnen und -aktivisten des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal für die Umwelt. Dem Aufruf der UNESCO-AG, die Umgebung der Schule vom Müll zu befreien, folgten auch die Forscher AG „Junior“ und zahlreiche Schülerinnen und Schüler, die beweisen wollten, dass ihr Engagement bei den Demonstrationen „Fridays for Future" ein stetiges nachhaltige Handeln nach sich gezogen hat. Man konnte es gar nicht fassen: Durch die knapp...

Ratgeber
Tonnenweise Plastik-Müll entstehen durch PET-Flaschen.

Die Sache mit dem Müll
Müllvermeidung und richtige Entsorgung

Müll. Viele Orte putzen sich zum Frühlingsbeginn heraus und rufen Freiwillige dazu auf, den Müll auf den Straße, Wegen und Plätzen, in Parks und Grünanlagen zu sammeln. Frühjahrsputz in Mutter Natur! Mitmachen ist eine gute Idee. Aber Müllvermeidung und Wiederverwenden sind noch besser. ARAG-Experten haben ein paar Tipps dazu: Müllvermeidung Das Beste für die Umwelt ist, wenn Müll gar nicht erst entsteht. Abfallvermeidung geht schon beim Einkauf los. Die allgegenwärtige Plastiktüte ist zum...

Lokales
Bürgermeister Christoph Glogger dankte den Teilnehmern der Müllsammelaktion.
3 Bilder

Über tausend Teilnehmer holen Abfall aus der Bad Dürkheimer Flur
300 Säcke Müll gesammelt

Bad Dürkheim. Zum Abschluss der von der Agenda 21 und der Stadtverwaltung Bad Dürkheim organisierten Müllsammelaktion 2019 dankte Bürgermeister Christoph Glogger gemeinsam mit der Beigeordneten Barbara Hoffmann den Teilnehmern für ihren freiwilligen Einsatz und überreichte Freikarten fürs Salinarium. „Viele, die auch in anderen Dingen in Bad Dürkheim engagiert sind, haben sich mit Herzblut an dieser Aktion beteiligt“, lobte der Bürgermeister Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die Anfang März...

Lokales

Aktion „Saubere Mußbacher Flur und Ortseingänge“
Helferinnen und Helfer willkommen

Mußbach. Zu der Aktion „Saubere Mußbacher Flur und Ortseingänge“ ruft die FWG Mußbach alle naturbewussten Mitglieder und Freunde sowie alle Mußbacher Bürgerinnen und Bürger auf. Auch in diesem Jahr gilt es wieder Müll in der Mußbacher Flur einzusammeln. Der Treffpunkt der Müllsammelaktion ist am Samstag, 6. April, um 13 Uhr an der Kelter (Ortseingang aus Richtung Meckenheim, gegenüber REWE). Es wird gebeten Warnwesten, Arbeitshandschuhe und wenn vorhanden Müllsammelstöcke mitzubringen;...

Lokales
Am Samstag ist großer Reinigungstag, viele machen mit für eine saubere Stadt.

Werben für eine saubere Stadt
Erst reinigen – dann feiern

Ludwigshafen. Neu und doch altbewährt, so geht die Aktion Saubere Stadt in diesem Jahr an den Start: Die Reinigungsaktionen sollen möglichst gebündelt am letzten Wochenende im März stattfinden und gipfeln in einem Abschlussfest am Samstag, 30. März, ab 13 Uhr auf dem Platz der Deutschen Einheit, wo die Pfälzer Kultband Grand Malör die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Feiern animiert. Über 1.500 Personen haben sich für das Wochenende angemeldet. Veranstalter der Aktion Saubere Stadt ist der...

Lokales
3 Bilder

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Müllsammelaktion 2019

Wie in den Vorjahren waren auch dieses Jahr zur Müllsammelaktion im Mutterstadter Ortsgebiet die gesamte Bevölkerung, Vereine, Schulen, Kindergärten und andere Institutionen zur Mithilfe eingeladen. Etwa 65 Helferinnen und Helfer fanden sich dann auch zum Termin am vergangenen Samstag am neuen Ausgangspunkt - in den Hallen der Freiwilligen Feuerwehr - ein, um mit Warnwesten, Müllzangen und Müllsäcken ausgerüstet die ihnen zugeteilten Gebiete zu bearbeiten. Erfreulich für die Veranstalter war...

Lokales
Was sich in Zeiskam wohl alles finden lässt?

Aufräumaktion im Zwiebeldorf
Zeiskam lädt zum Aktionstag "Saubere Landschaft"

Zeiskam. Nach Hördt und Leimersheim räumt auch die Ortsgemeinde Zeiskam im Frühling auf. Der Aktionstag „Saubere Landschaft“ ist am Samstag, 23. März. Vereine, Gruppen und Privatpersonen können mit Unterstützung der Ortsgemeinde am Samstag, 23. März, aufräumen. In den letzten Jahren engagierten sich hier besonders viele Jugendliche. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. Wer eine Warnwest zu Hause hat, sollte diese mitbringen. Ganz besonders Jugendliche sollten Warnwesten an den...

Lokales
Selbst ein Tischkicker wurde einfach in der Natur entsorgt.
6 Bilder

Sammelergebnis des Dreck-weg-Tages in Speyer
Wilder Müll, wohin man schaut

Speyer. Wind und Regen konnten die insgesamt 3071 fleißigen Helfer beim 17. Dreck-weg-Tag nicht aufhalten. Nachdem bereits am Freitag die Kindertagesstätten und Schulen gesammelt hatten, waren am Samstag die Privatinitiativen, Verbände und Vereine auf der Speyerer Gemarkung zum kollektiven Frühjahrsputz unterwegs. Vier Kubikmeter Metallschrott, sechs Kubikmeter Glas und 80 Kubikmeter Restmüll, so lautete die vorläufige Sammelbilanz, darunter zwei Kühlschränke, ein Fernseher, ein Feuerlöscher,...

Lokales
Mitglieder und Freunde der Speyerer Wählergruppe unterstützen den Dreck-Weg.Tag 2019 in Speyer
3 Bilder

Kuriositäten hinterlassen einen denkwürdigen Beigeschmack
Speyerer Wählergruppe beim Dreck-Weg-Tag in Speyer unterwegs

Speyer. Auch in diesem Jahr trafen sich zahlreiche Mitglieder und Unterstützer der Speyerer Wählergruppe anlässlich des Dreck-weg-Tages, um im Gebiet um die Kleingartenanlage Kugelfang Müll einzusammeln. Der kräftige Wind wehte nur ganz zu Anfang einen von der Stadt gestellten Müllsack aus der Hand einer Helferin. Schon kurze Zeit später war er zu schwer dafür. Eifrig wurden mit Grillzangen, Greifern und behandschuhten Händen aufgelesen, was andere vermeintlich achtlos weggeworfen haben....

Lokales
626 Kilogramm Müll produzieren die Deutschen pro Kopf und Jahr, Tendenz steigend.

Feld und Flur von 14. bis 16. März von Müll befreien
Sauberes Schifferstadt

Schifferstadt. 626 Kilogramm Müll produzieren die Deutschen pro Kopf und Jahr, Tendenz steigend. Zusammen mit den Bürgern möchte die Stadtverwaltung ein Zeichen setzen und beim Aktionstag „Sauberes Schifferstadt“ von Donnerstag, 14., bis Samstag, 16. März, mit gutem Beispiel vorangehen. Alle Bürger sind aufgerufen mitzuhelfen, an diesen Tagen den Müll in Feld und Flur im Stadtgebiet Schifferstadt aufzusammeln. Müllsäcke können kostenfrei an der Infotheke des Rathauses zu den üblichen...

Lokales

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Neue Aktion „Sauberes Mutterstadt“

Auch in diesem Jahr findet in Mutterstadt ein „Frühjahrsputz“ der Landschaft statt. Die gesamte Bevölkerung ist zum Mitmachen eingeladen. Eine saubere Gemeinde ist sicherlich der beste erste Eindruck, den man Mitbürgern und Besuchern präsentieren kann. Die Gemeindeverwaltung lädt deshalb für Samstag, den 16. März 2019, zur Müllsammelaktion „Sauberes Mutterstadt“ ein. Aktiv mitmachen können alle Bürgerinnen und Bürger, aber auch Vereine, Schulen, Kindergärten und sonstige Organisationen sind...

Lokales

Albisheimer „Dreck-weg-Tag“am 9. März
Weg mit dem Müll

Albisheim. Auch in diesem Jahr möchte der Albisheimer Natur- und Vogelschutzverein und die Anglergemeinschaft die Gemarkung Albisheim wieder von achtlos weggeworfenem oder durch Pfrimm und Leiselbach angeschwemmtem Unrat befreien. Um die Unterstützung von freiwilligen Helfern wird gebeten. Dazu wird am Donnerstag, 9. März, in der Raiffeisenstraße ein Sammelcontainer für Restmüll bereitstehen. Der Verein wird mit Hilfe einiger Kleintraktoren mit Anhängern das Sammelgut aus der Gemarkung...

Lokales
Am zweiten Märzwochenende ist es wieder so weit: in Speyer startet der 17. kollektive Frühjahrsputz.

Speyerer Dreck-weg-Tag findet am zweiten Märzwochenende zum 17. Mal statt
Speyer macht sich fit für den Frühling

Speyer. Zwar sank zwischen den Jahren 2000 und 2016 das Netto-Abfallaufkommen in Deutschland um zwölf Prozent, jedoch betrug es 2016 immer noch 358,9 Millionen Tonnen. Der Rückgang um zwölf Prozent lag vor allem an der konjunkturell bedingten Abnahme der Bau- und Abbruchabfälle. Die Siedlungsabfälle blieben mit 51 Millionen Tonnen konstant, doch die darin enthaltenen Haushaltsabfälle stiegen von 37,6 Millionen Tonnen auf knapp 46,6 Millionen Tonnen stark an. Gleichzeitig stieg auch der...

Lokales
Nicht immer landet der Müll in den dafür vorgesehenen Abfalleimern. Deshalb gibt es den Müllsammeltag.

Anmeldungen für Umwelttag am 23. März
Waldsee räumt auf

Waldsee. Die Gemeinde Waldsee veranstaltet zum Frühlingsbeginn wieder ihren Umwelttag. Dieser ist am Samstag, 23. März. Treffpunkt ist um 9 Uhr an der Sommerfesthalle in Waldsee. Gemeinsam wollen die Bürger wieder die Abfälle im Wald und an den Straßenrändern sammeln und entsorgen. Wie jedes Jahr werden Handschuhe und Müllsäcke an die verschiedenen Helfergruppen verteilt. Nach der Sammlung gibts für die Helfer im Bauhof eine kleine Stärkung.  Anmeldungen nimmt Vera Erbach, Telefon 06236...

Lokales
Müll liegt überall. Auch in Germersheim. Am Sonntag findet eine Sammelaktion statt.

Dem Müll geht es am Sonntag, 20. Januar, an den Kragen
Müllsammelaktion in Germersheim

Germersheim. Pommes für die kurze Mittagspause auf der Parkbank, darauf einen Kaffee im Pappbecher und eine Zigarette zum Schluss. Dieser Konsum hinterlässt seine Spuren auf öffentlichen Plätzen oder auf der Straße. Denn Pappe, Plastik , Kippen und Tüten landen allzu oft nicht im Papierkorb, sondern auf dem Boden. Stadtbewohner kennen diese Regel: Wo schon Müll liegt, da wird wahrscheinlich bald noch mehr landen. Das ist kein spezifisches Problem der Festungsstadt, aber auch hier liegt viel...

Lokales
Das fleißige Team des Internationalen Bundes.  foto: ps

Internationaler Bund (IB) beteiligt sich am Freiwilligentag 2018
Müllsammelaktion im Herzogenriedpark

Mannheim. Am diesjährigen Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar haben die Freiwilligendienste Kaiserslautern und Mannheim/Heidelberg des Internationalen Bundes (IB) eine Müllsammelaktion im Herzogenriedpark in Mannheim und angrenzenden Gebieten unter dem Motto „Wir schaffen was“ durchgeführt. Der Freiwilligentag bietet Interessierten die Chance, sich freiwillig ohne weitere Verpflichtung für einen guten Zweck ehrenamtlich zu engagieren. Der Internationale Bund ist der drittgrößte...

Lokales
Die Ökumenische Gruppenstunde St. Bartholomäus bei der Lautrer Kehrwoche 2018

Erfolgreiche Müllsammelaktion
Stadtbildpflege zufrieden mit Kehrwoche

Die diesjährige „Lautrer Kehrwoche“ war wieder ein voller Erfolg. Ausgerüstet mit Greifzangen, Handschuhen und Papiersäcken waren vom 16. bis 20. April über 2.100 Erwachsene und Kinder aus 71 Gruppen im Stadtgebiet unterwegs, um ein Zeichen für mehr Eigenverantwortung und Sauberkeit zu setzen.2.700 Kilogramm Abfall kamen insgesamt zusammen. „Fast jede zweite Kita aus dem Stadtgebiet war bei der Lautrer Kehrwoche aktiv“, freut sich Rainer Grüner, Werkleiter der Stadtbildpflege. Auch soziale...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.