Aktionstag

Beiträge zum Thema Aktionstag

Lokales
Der Speyerer Wasserturm erstrahlt in Orange. Die Stadtwerke Speyer wollen damit ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen.

Ein Zeichen gegen Gewalt
Der Speyerer Wasserturm erstrahlt in Orange

Speyer. Zum Aktionstag Orange the world, einem weltweiten Aufruf gegen Gewaltausübung an Frauen und Mädchen, beleuchten auch die Stadtwerke Speyer (SWS) ihren Wasserturm in Orange. Noch bis zum 10. Dezember sollen zahlreiche, auch historische Gebäude in Orange erstrahlen, um der Forderung nach einer konsequenten Umsetzung der Istanbul Konvention Nachdruck zu verleihen. Seit 2013 sagt Zonta mit Zonta says no öffentlich sichtbar Nein zu Gewalt gegen Frauen und Mädchen.

Lokales

Ludwigshafen
Fahnenaktion zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Ludwigshafen. Mit vielen Aktionen werden alljährlich am 25. November auf das weltweit drängende Problem von Gewalt gegen Frauen und Mädchen aufmerksam gemacht. Auch in Ludwigshafen werden zum Internationalen Gedenktag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen die Fahnen von TERRE DES FEMMES "Frei leben – ohne Gewalt" und die orangefarbigen Flaggen der UN Women-Kampagne "Orange the world" vor dem Rathaus und an weiteren Plätzen im Stadtgebiet gehisst. Viele Organisationen, der Rat für...

Lokales
Orange the World: Gleichstellungsreferentin Sophia Groth und Christian Moritz von der Studierendenvertretung beim Hissen der Flaggen.

Pädagogische Hochschule Karslruhe
Orange the World: Für eine Zukunft ohne Gewalt an Frauen

Am 25. November ist „Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen“. Auch die Pädagogische Hochschule Karlsruhe beteiligt sich an der Zonta-Aktion „Orange the World“. Sie lässt am Donnerstag Didaktische Werkstatt und Studierendenvertretung orange erstrahlen und macht mit Flaggen vor dem Hauptgebäude auf die Aktion aufmerksam. Gewalt an Mädchen und Frauen ist eine der am weitest verbreiteten Menschenrechtsverletzungen. Immer am 25. November, dem „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen“, machen...

Lokales
Aktion „Gewalt gegen Frauen und Kinder – das kommt hier nicht in die Tüte!“  Foto: ps
2 Bilder

Internationaler Tag „NEIN zu Gewalt an Frauen“
„Frei leben – ohne Gewalt“

Limburgerhof. Am Donnerstag, 25. November 2021, finden in Limburgerhof einige Aktionen zum Internationalen Tag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ statt. Im Rhein-Pfalz-Kreis sind die Fallzahlen im Jahr 2020 von 325 auf 357 gestiegen. Dabei sind die Tatverdächtigen zu fast 75 Prozent männlich; der hauptsächliche Tatort ist die gemeinsame Wohnung. „Flagge zeigen“Um 11 Uhr wird auf dem Burgunderplatz in Limburgerhof die Fahne „Frei leben – ohne Gewalt“ gehisst. Die Gleichstellungsbeauftragten des...

Lokales

Tüftler- und ForscherInnentag am 9. November
Unternehmen laden Kinder ein

Gibt es auch für Straßenbahnen eine Werkstatt? Wie gelangt die Creme in die Tube und wie Löcher in Metall? Wer beim Tüftler- und Forscher¬Innentag am 9. November 2021 mitmacht, kommt kniffligen Fragen auf die Spur. Denn der baden-württembergische Aktionstag eröffnet Kita- und Schulkinder-Gruppen (bis dritte Klasse) Einblicke in die Welt der Naturwissenschaft, der Technik und des Handwerks. – Anmeldung unter www.element-i-bildungsstiftung.de Einblicke in die Arbeitswelt erhalten, Handwerk und...

Lokales
Im Auditorium tritt um 13 sowie um 15 Uhr das Team von Physik-Event auf.

MVV und Mannheimer Technoseum laden ein
Aktionstag zum Thema Energie

Mannheim. Ein großer Aktionstag im Technoseum rund um das Thema Energie: Das sollte es schon 2020 und im Zusammenhang mit der Eröffnung der neuen Energie-Ausstellung geben, die von dem Energieunternehmen MVV gefördert wird. Corona-bedingt mussten die Pläne vorübergehend auf Eis gelegt werden, doch am Sonntag, den 19. September wird dieses Event nachgeholt – selbstverständlich unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften. Der Eintritt ist an diesem Tag dank der Unterstützung von MVV frei....

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto Inklusion.

Veranstaltung am 12. September in Ludwigshafen
"Ganz normal anders mal ganz anders!"

Ludwigshafen. Der Aktionstag "ganz normal anders" steht seit 17 Jahren für den sozialen Zusammenhang von Menschen mit und ohne Behinderung im Quartier Oggersheim West. Auf Grund der Corona-Pandemie haben sich die Organisatoren dazu entschieden, auch in diesem Jahr den Aktionstag, der den Charakter eines großen Straßenfests hat, abzusagen. Den beteiligten Akteuren ist aber wichtig, dass das Motto "ganz normal anders" und die Kontakte im Quartier aufrechterhalten bleiben, und alle hoffen, dass im...

Lokales
Die Kneipp’schen Säulen im Kurpark

200 Jahre Sebastian Kneipp
Aktionstag

Bad Bergzabern. Am 17. Mai vor 200 Jahren wurde Sebastian Anton Kneipp geboren, im bayerischen Oberschwaben. „Hätte ich nicht in Wörishofen begonnen, ich hätte es hier tun müssen“, soll der bereits kränkelnde Vortragsreisende aus dem bayerischen Bezirk Schwaben bei seinem Aufenthalt 1896 in Bad Bergzabern gesagt haben. Im Jahr 2021 feiert die Kneipp-Bewegung somit das Jubiläum von Sebastian Kneipp und so wird es auch in Bad Bergzabern einen Aktionstag diesbezüglich geben. Am Samstag, 11....

Lokales
Beim Aktionstag der Chorkultur in Rheinland-Pfalz werden rote Teppiche für Laienchöre ausgerollt.  Foto: ps

Landesweiter Aktionstag der Chorkultur
Roter Teppich für Chöre

Red Carpet Day. „Wir rollen der Chormusik den roten Teppich aus“, heißt es am 12. September beim landesweiten Aktionstag der Chorkultur in Rheinland-Pfalz. Der Chorverband Rheinland-Pfalz und der Chorverband des Pfalz rufen an diesem Tag die Chöre im Land zur Teilnahme am Red Carpet Day auf und auch dazu, diesen Tag mit Spendenaktionen für die Flutgeschädigten in Rheinland-Pfalz zu verbinden. Der „Red Carpet Day“ ist ein landesweiter Aktionstag für die Chorkultur, zu dem der Chorverband...

Lokales
Müllbeseitigung als lohnendes Gemeinschaftserlebnis: Beim Umwelt- und Freiwilligentag in Germersheim geht es darum, die Stadt ein wenig sauberer zu machen

Umwelt- und Freiwilligentag
Germersheim gemeinsam "auf Vordermann" bringen

Germersheim. Die Aktion Saubere Landschaft und der "Rhine Clean Up" finden in diesem Jahr am Samstag, 11. September, von 9 bis 12 Uhr statt. Alle Teilnehmenden treffen sich auf der Festwiese im Rheinvorland (auf der Höhe der Aussichtsplattform). Hier werden die Müllsäcke ausgegeben und die zu reinigenden Gebiete eingeteilt. Treffpunkt in Sondernheim ist für alle Aktiven der Schwester-Quentina-Platz. Es geht darum, dass möglichst viele Bürger im Rahmen des "Rhine Clean Up" und der Aktion Saubere...

Lokales
2 Bilder

Aktionstag Mädchenfußball am Sonntag, den 15.08.21
Das perfekte Foto in Bewegung

Habt ihr zu zweit schon einmal versucht DAS perfekte Foto in Bewegung zu machen? Wer schafft es den Ball hinter seinem Körper mit beiden Hacken nach oben zu befördern und kann das auch noch als Foto festhalten? Hacke über Kopf oder Rainbow Flick heißt die Übung und alle kennen sie, oder haben es schon einmal ausprobiert. Eine Alternative ist, den Ball mit dem Fuß, Oberschenkel, der Schulter und dem Kopf in der Luft zu halten.  Welches Team bestehend aus zwei Mädchen im Alter zwischen 7-13...

Lokales

Aktionstage "Fechten erleben"
Ein Hauch von Olympia in der Fechthalle der TSG Kaiserslautern

Die nächste Woche am Dienstag und Donnerstag stellt die Fechtabteilung der TSG Kaiserslautern für verschiedene Altersgruppen DIE Olympische Sportart vor. Fechten zählt zu den ältesten olympischen Sportarten und ist eine der vier Disziplinen, die bei allen Olympischen Sommerspielen vertreten waren. In Athen 1896 standen sogar schon drei Wettbewerbe auf dem Programm: Säbel, Florett sowie Florett für Fechtmeister. Wer den Fechtsport erleben und kennen lernen möchte, ist ganz herzlich am Dienstag,...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Großeinsatz gegen Kinderpornografie
Polizei jagt Täter in Rheinland-Pfalz

Pfalz. Seit heute früh ist die Polizei im Großeinsatz auf der Jagd nach Kinderschändern in ganz Rheinland-Pfalz. Alle fünf rheinland-pfälzischen Polizeipräsidien schlugen gemeinsam zu. Der Kampf gegen Kindesmissbrauch und Kinderpornografie stand  unter der Gesamtkoordination durch das Landeskriminalamt im landesweiten Großeinsatz. Unterstützt wurden die Flächenpräsidien durch Kräfte der Bereitschaftspolizei. Kein Täter darf sich in Rheinland-Pfalz sicher fühlen"Kein Täter, der solche...

Lokales
Ein Schwerpunkt der Migrationsberatung ist der Erwerb der deutschen Sprache.

Aktionstag der Migrationsberatung im Caritas-Zentrum Ludwigshafen
„Beratungen sind vielschichtiger geworden“

Ludwigshafen. Sie sind für eingewanderte Menschen verlässliche Partner: die Migrationsberatung für Erwachsene (MBE) und der Jugendmigrationsdienst (JMD) im Caritas-Zentrum Ludwigshafen. Einmal im Jahr laden die Beratungsstellen zu einem Aktionstag ein. Bundestagsabgeordneter Torbjörn Kartes (CDU) und Christian Schreider, SPD-Kandidat für den Bundestag, nutzten die Möglichkeit und informierten sich über die Aufgaben und die Veränderungen der Arbeit während der Pandemie. „Beraten – begleiten –...

Lokales
Hoffentlich behält Pressesprecher Marcel Rossmann nun seine Verkehrstüchtigkeit, die er noch vor ein paar Jahren am Sicherheits- und Gesundheitstag auf die Probe stellen durfte.

Planungssicherheit und Resonanz der Aussteller mangelhaft
Kein Sicherheits- und Gesundheitstag

Haßloch. Am 11. September 2021 wird es keinen „Sicherheits- und Gesundheitstag“ in und rund um die Haßlocher Pfalzhalle geben. Die Gemeindeverwaltung sowie der Haßlocher Seniorenbeirat und die Polizeiinspektion, die die Organisation und Durchführung des Aktionstages unterstützen, haben sich für die Absage entschieden. Die Resonanz von Ausstellerseite war zuletzt eher zurückhaltend. „Mit den jüngsten Lockerungen haben viele erst einmal andere Aufgaben als die Vorbereitung eines Messestandes“, so...

Lokales
3 Bilder

Tolle Bewegungsangebote zum Mitmachen von 18.-20. Juni
Rolling Moves auf dem Stiftsplatz

Von Freitag den 18.06. bis Sonntag den 20.06. können Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kaiserslautern zahlreiche Bewegungs- und Sportangebote kostenfrei testen. Die Landesinitiative „Rheinland-Pfalz – Land in Bewegung“ lädt zu breit gefächerten Bewegungsangeboten ein. Haben Sie schon einmal etwas von Rolling Moves gehört? Halbe Ringe mit Griff, gefüllt mit Stahlkugeln, übertragen die Vibration auf den Körper und dienen zur Lockerung der Muskulatur. Mit den Rolling Moves wird der ganze Körper in...

Lokales
Marina Nikiforova, die Geschäftsführerin der jüdischen Kultusgemeinde der Rheinpfalz, und CDU-Landtagsabgeordneter Michael Wagner

Aktionstag gegen Antisemitismus
"In Speyer haben wir ein wunderbares Miteinander"

Speyer. Antisemitismus ist abscheulich – und augenblicklich auch wieder allgegenwärtig. Im Zusammenhang mit einem Aktionstag gegen Antisemitismus, zu dem die CDU aufgerufen hatte, besuchte der Landtagsabgeordnete Michael Wagner am heutigen Donnerstag die Synagoge "Beith Shalom" (Haus des Friedens) in Speyer. Im Gespräch mit Marina Nikiforova äußerte die Geschäftsführerin der jüdischen Kultusgemeinde der Rheinpfalz sich sehr besorgt darüber, dass die antisemitischen Hassattacken und...

Ausgehen & Genießen
Der Seenotkreuzer John T. Essberger steht seit zehnJahren im Technik Museum Speyer
2 Bilder

Seenotkreuzer in Speyer
Ehemalige Crew erweckt alten Arbeitsplatz zum Leben

Speyer. Was zwischen dem Technik Museum Speyer und der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) als Kooperation begann, wurde schnell zur Freundschaft. Ende Mai jährt sich die Ankunft des Seenotkreuzers John T. Essberger in Speyer bereits zum zehnten Mal. Die ehemalige Crew ist längst Teil der „Museumsfamilie“ und reist oft und gerne in die Domstadt, um ihren alten Arbeitsplatz wieder zum Leben zu erwecken. Die Männer aus dem Norden haben nach wie vor eine besondere Bindung zu...

Lokales
Die 4. Klasse der Grundschule Albersweiler verschwindet im toten Winkel

„Vorsicht vor dem toten Winkel“
Aktionstag

Albersweiler. Kinder aufmerksam machen und Unfällen vorbeugen - das war das Ziel des Aktionstags „Vorsicht vor dem toten Winkel“, der am 23. April an der Grundschule Albersweiler stattfand. Eine Gruppe nach der anderen durfte mit eigenen Augen sehen wie die Mitschüler und Mitschülerinnen im toten Winkel des LKWs verschwanden. Dass der tote Winkel im Straßenverkehr gefährlich werden kann, haben die Kinder der Grundschule Albersweiler im Unterricht schon ausführlich mit ihren Lehrerinnen...

Lokales

Hans-Geiger-Schulkinder hängen Hinweisschilder auf
Helft alle mit!

Die Hans-Geiger-Schule wird am Freitag, den 26.3.2021, Plakate aufhängen, damit die Leute keinen Müll auf die Gehwege und auf die Straße werfen. Es wäre  toll, wenn Sie das dann auch machen würden. Weil es liegt wirklich sehr sehr viel  Müll auf den Staßen.Wir geben uns sehr viel Tipps und helfen uns  gegenseitig. Wenn wir alle mitmachen, wird es wieder schön bei uns!

Lokales

Hans-Geiger-Schulkinder planen einen Müllsammeltag
Müllsammelaktion

Die Schüler*innen der Klasse 2a der Hans-Geiger-Schule Hambach haben eine Herzensangelegenheit zu ihrer Aufgabe gemacht. Nachdem sie erfuhren, dass jährlich über 1 000 000 Wetterballons zurück zur Erde fallen, ohne eingesammelt zu werden,  war das Entsetzen über die damit verbundene Mitweltverschmutzung groß. Ähnlich erging es den Schüler*innen der 3. Klasse, die über den Müll in unseren Straßen, Weinbergen und im Wald entsetzt waren. Nun werden die Schüler*innen der Hans-Geiger-Schule aktiv...

Lokales
Mit einer Mahnwache am Dom ist die Fridays for Future-Gruppe aus Speyer morgen beim Aktionstag zum Klimaschutz dabei. Das Foto stammt aus dem Jahr 2019.

Fridays for future
Streik für mehr Klimagerechtigkeit am Freitag

Speyer. In Kaiserslautern, Grünstadt, Speyer, Neustadt und Landau organisieren die lokalen Gruppen von Fridays for Future am morgigen Freitag, 19. März, erneut einen Klimastreik unter Einhaltung der Corona-Richtlinien. Das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz unterstützen die Forderungen der Kinder und Jugendlichen als „Churches for Future“ und Teil des Ökumenischen Netzwerks Klimagerechtigkeit. „Durch unseren Lebensstil entziehen wir den nächsten Generationen die...

Lokales
Das ist eine Vorlage für die Bilderaktion im Rahmen des Equal Pay Day.
2 Bilder

Bilderaktion zum Equal Pay Day in Haßloch
„Game Changer - mach dich stark!“

Haßloch. Der Equal Pay Day ist ein internationaler Aktionstag für die Entgeltgleichheit zwischen Frauen und Männern. Der Aktionstag markiert symbolisch die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern. Üblicherweise kennzeichnet er in den verschiedenen Ländern rechnerisch den Tag, bis zu dem Frauen unentgeltlich arbeiten würden, wenn sie ab oder bis zu dem Tag (gesamtgesellschaftlich) die gleiche Lohnsumme wie die Männer bekämen. Dementsprechend ist das Datum des Equal Pay Days ein Gradmesser dafür,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.