Aktionstag

Beiträge zum Thema Aktionstag

Lokales
Die Klasse 7a besuchte das Rathaus Hambrücken

Aktionstag in der Lußhardt-Gemeinschaftsschule Forst-Hambrücken
Tag der Berufsorientierung

Hambrücken. Ein Getriebe auseinanderbauen und wieder zusammensetzen, eine Polizeikontrolle durchführen oder gutes Benehmen in einem Knigge-Kurs lernen, das konnten rund 120 Schüler der Lußhardt-Gemeinschaftsschule Forst-Hambrücken beim Tag der Berufsorientierung der IHK. Die Unternehmen hatten dafür berufsbezogene Aufgabenstationen für die Schüler vorbereitet. Beim Tag der Berufsorientierung geht es darum, die eigenen Interessen und Fähigkeiten zu testen. Mit einem Motivationsprogramm von...

Lokales
4 Bilder

Tag der offenen Tür beim Kinderschutzbund Kreisverband Landau SÜW e.V.
Einweihung des neuen Kinderhauses BLAUER ELEFANT

Landau. Weihnachtssterne, blaue Elefanten, Tannenbäume und Häuser, die die Kinder der Kindertagesstätte St. Georg in Venningen gebastelt haben, zieren die Fenster. Der Duft von Waffeln und Kinderpunsch wabert durch die Flure. Heranwachsende toben in den Spielzimmern oder fertigen in den Beratungsräumen Scherenschnitte oder Gefühle-Uhren an, machen gemeinsam mit Eltern und Geschwistern Familienfotos oder bekommen Geschichten vorgelesen. Vor dem Weihnachtsbaum im Foyer, der mit Kugeln und...

Blaulicht

Acht Haftbefehle vollstreckt
Mannheim: Weiterer Aktionstag in Neckarstadt

Mannheim. Vom frühen Mittwochmorgen, 12. Dezember,  an waren sechs Beamte der BAO Besondere Aufbauorganisation)-West in der Mannheimer Neckarstadt unterwegs, um Haftbefehle zu vollstrecken, berichtet die Polizei. Zwei Beamte der Kriminalpolizei vollzogen in der Zeit zwischen 6 Uhr morgens und 14.30 Uhr nachmittags mit Unterstützung von vier Beamten des örtlichen Polizeireviers Haft- und Vorführbefehle. Insgesamt konnten acht Haftbefehle vollstreckt werden. Ein Angetroffener wurde in eine...

Lokales

Tag der offenen Tür beim Kinderschutzbund Kreisverband Landau SÜW e.V.
Einweihung des neuen Kinderhauses BLAUER ELEFANT

Landau. Um sich bei allen Unterstützern, Netzwerkpartnern und Ehrenamtlichen für ihre Hilfe im Rahmen des Umzugs des Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. zu bedanken und das neue Kinderhaus BLAUER ELEFANT, fortan ansässig im Nordring 31 in Landau, einzuweihen, veranstaltet der seit 39 Jahren in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätige Verein am Freitag, 13. Dezember von 13:00 bis 17:00 Uhr einen Tag der offenen Tür. Nach der Begrüßung der Gäste durch Oberbürgermeister und Sozialdezernent...

Lokales
Als Zeichen gegen Gewalt an Frauen: Die Stadt Landau unterstützt die Aktion „Orange your City“, bei der der Zonta Club Landau-Südpfalz am Montag, 25. November, das Rathaus in der Farbe Orange erstrahlen lässt.

Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen:
Mitmachaktion im Landauer Rathaus

Landau. Am 25. November wird der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen begangen. Der Aktionstag erinnert an den 25. November 1960, als die Schwestern Mirabal vom militärischen Geheimdienst der Dominikanischen Republik nach monatelanger Folter getötet wurden. Auch die Stadt Landau setzt jedes Jahr ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen. Ab Montag, 25. November, und bis Freitag, 29. November, führt die städtische Gleichstellungsstelle im Foyer des Rathauses die Mitmachaktion...

Lokales
Eine Platane wurde am Schwanenweiher gepflanzt.

Stadt Kandel beteiligte sich am bundesweiten „Einheitsbuddeln“
120 neue Bäume im Stadtgebiet

Kandel. Am Tag der Deutschen Einheit beteiligte sich die Stadt Kandel an der bundesweiten Baumpflanzaktion „Einheitsbuddeln“. Bei der offiziellen Feierstunde am Schwanenweiher wurde eine Platane gepflanzt. Stadtbürgermeister Michael Niedermeier konnte dazu zahlreiche Mandatsträger und Bürger begrüßen. In seiner Ansprache bezeichnete er die Baumpflanzung als einen Beitrag zu einer lebenswerte Zukunft, der auch dem Klimaschutz zugute kommt. Die Stadtkapelle umrahmte das Ereignis musikalisch. Der...

Lokales

Eine Rallye durch die Neustadter Stadtbücherei
Junge Detektive gesucht

Neustadt. Im Rahmen von „Kultur hilft“, der Benefizaktion für die Lebenshilfe Neustadt, findet am Samstag, 12. Oktober von 10 bis 14 Uhr ein Aktionstag für junge Detektive zwischen acht und zwölf Jahren in der Stadtbücherei statt. Dabei werden die Spielenden in das Setting des Kinderbuchklassikers „Emil und die Detektive“ versetzt. Inhaltlich sei im Voraus nicht allzu viel verraten – in Anlehnung an Erich Kästners Detektivgeschichte müssen die Kinder an mehreren Stationen rund um die Bücherei...

Lokales
6 Bilder

Neues aus der Pro Seniore Residenz Mutterstadt
„Proud to Care“

Pflege ist derzeit ein aktuelles Thema in der Politik, den Medien und der Öffentlichkeit. Wir alle möchten im Alter gut versorgt werden und das stellt uns vor große Herausforderungen in Deutschland. Pflege geht uns alle an und dafür werden gute Mitarbeiter benötigt! Pflege ist ein Zukunftsberuf, aber leider ist das Image noch immer von alten Vorstellungen geprägt. Deshalb hat die Victor‘s Group die Initiative „Proud to care” initiiert, eine trägerübergreifende Kampagne, mit dem Ziel das...

Lokales
Führung im Maschinenraum John T. Essberger.
2 Bilder

Seenotretter Aktionstag am 26. Oktober im Technik Museum Speyer
Ehemalige Crew erweckt „alten Arbeitsplatz“ wieder zum Leben

Speyer. Was zwischen dem Technik Museum Speyer und der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) als Kooperation begann, ist längst zu einer engen Freundschaft geworden. Vor allem mit der ehemaligen Crew des in Speyer ausgestellten Seenotkreuzers John T. Essberger gibt es einen engen Kontakt, so dass die Männer aus dem Norden schon regelrecht zur „Museumsfamilie“ gehören. Regelmäßig kommen die „Nordlichter“ vorbei, um ihren alten Arbeitsplatz zu besuchen, denn sie haben nach...

Lokales
6 Bilder

Aktionstag beim EDEKA Markt Piston in Palmbach ein voller Erfolg

Am Samstag veranstalteten wir wieder unseren Aktionstag. Mit Kuchenverkauf und zum ersten Mal auch mit Bratwürsten und Getränken (eine super Idee von Herrn Piston), standen wir für sie bereit. Natürlich alles ohne Preise auf Spendenbasis. Unterstützt von unserem Jugendrotkreuz konnten wir Sie informieren über unsere vielfältigen Aktivitäten. Und dabei ging es nicht nur um die Notfallhilfe, auch wenn diese mit aktuell 125 Notfällen in diesem Jahr auf ein neues Rekordjahr zusteuert. Bereitschaft,...

Lokales
Viele helfende Hände beim Umwelttag in Germersheim.
2 Bilder

Germersheim beteiligt sich erneut am internationalen „Rhine Clean Up“
Zahlreiche helfende Hände beim Umwelttag

Germersheim. Am Samstag, 14. September, fand in Germersheim der Umwelttag und zeitgleich das große internationale „Rhine Clean Up“ statt. Bei bestem Wetter und mit der Unterstützung zahlreicher freiwilliger Helfer wurden nicht nur die Parks und Freiflächen in der Stadt, sondern auch die Gewässer in und um Germersheim und Sondernheim von allerlei Müll und Unrat befreit. Neben der Freiwilligen Feuerwehr, die mit ihrer Jugendabteilung, den „Bambini“ und einer stattlichen Anzahl Freiwilliger das...

Ausgehen & Genießen
Bereits zum 21. Mal findet in Landau der Schildkrötentag an der Universität Landau statt.

21. Landauer Schildkrötentag
Sie tragen schwer und nehmen es ganz leicht

Von Thomas Klein.  Landau. Weiß Gott, sie gehören nicht unbedingt zu den Kuscheltieren.Eine emotionale Beziehung zu ihnen fällt nicht leicht. Sie lösen nicht unbedingt den Enthusiasmus wie bei anderen Tieren aus, und doch üben Schildkröten eine besondere Faszination aus. Echte Lebenskünstler seit Jahrtausenden Als echte Lebenskünstler haben sie die Jahrtausende überlebt und zählen inzwischen doch zu den geschützten Tierarten. In Landau haben Schildkröten einen ganz besonderen...

Lokales

Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer beteiligt sich mit Aktionstagen am 17. und 19. September
Woche der Wiederbelebung

Speyer. Die Klinik für Anästhesiologie des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses lädt Interessierte zu zwei Veranstaltungen unter dem Motto „Ein Leben Retten. 100 Pro Reanimation“ in die Klinik in der Paul-Egell-Straße und in die Speyerer Innenstadt ein. Die beiden Aktionstage am Dienstag, 17. und Donnerstag, 19. September, sind ein Beitrag zur Initiative der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie, des Berufsverbandes Deutscher Anästhesisten sowie der Stiftung Deutsche Anästhesiologie....

Lokales
Zusammen mit Ortsbürgermeisterin Sabine Baumann, Pfarrer Marco Richtscheid, Mikael Johansen und Wehrleiter Daniel Metzger schaute sich Bürgermeister Karl Dieter Wünstel die gelungene Präsentation der Jockgrimer Feuerwehr an.

Feuerwehr Jockgrim wirbt mit Schauübungen um Nachwuchs
Üben an der Feuerlöschertrainingsstation

Jockgrim. Am Samstag, 7. September, präsentierte sich die Feuerwehr Jockgrim auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes mit interessanten Mitmachaktionen.  Mit dem Rettungsspreizer beispielsweise konnten die Kunden des Einkaufsmarktes versuchen, Teile eines Unfallautos zu zerschneiden, zu verschieben, zu ziehen, zusammen- oder auseinanderzudrücken. Oder sie konnten an der Feuerlöschertrainingsstation mit entsprechender Anleitung durch die Feuerwehr das Löschen eines brennenden Korbs...

Lokales

Aktionstag am 14. September in Rockenhausen
Gesundheitswandern

Rockenhausen. Draußen unterwegs sein, Spaß haben und dabei noch etwas Gutes für das Herz-Kreislauf-System tun? Am Samstag, 14. und Sonntag, 15. September, geht Deutschland Gesundheitswandern. Auch in Rockenhausen kann man mitwandern und das Gesundheitswandern ausprobieren. Die Gesundheitswanderführerin Susanne Buhrmann, eine von knapp 900 zertifizierten Gesundheitswanderführern, bietet eine solche Wanderung an. Gesundheitswandern macht fit und stärkt das Herz-Kreislauf-System, auf die...

Lokales
Beim Szeinzeittag im Herxheimer Museum wird es auch Lehmofenbrot geben.

Am 8. September von 12 bis 17 Uhr:
Steinzeit-Tag im Museum Herxheim

Herxheim. Das Museum für Steinzeit und Kulturgeschichte in Herxheim bietet am 8. September einen steinzeitlichen Aktionstag für Groß und Klein an, der zum Verweilen einlädt. Passend zum Genießer-Sonntag, der an diesem Tag in Herxheim stattfindet, gibt es auch im Museum Leckeres zum Probieren. Um 13 Uhr und um 15 Uhr backen wir Brot im steinzeitlichen Lehmofen, außerdem gibt es den ganzen Tag lang Stockbrot am Feuer, solange der Vorrat reicht. In einem Steinzeitworkshop können Besucher*innen...

Ausgehen & Genießen
Genussvolle Angebote warten auf die Besucher.

Tag der offenen Höfe am Sonntag von 10 bis 19 Uhr in der Verbandsgemeinde Kandel
Attraktionen entlang des Radweges „Von Hof zu Hof“

Kandel. Am 1. September genießt man in der Verbandsgemeinde Kandel „Gudes vun do“! Die Höfe der Bauerntheke entlang des Radweges „Von Hof zu Hof“ öffnen ihre Tore und laden zu kulinarischen Leckereien und Attraktionen ein. Acht Betriebe beteiligen sich in diesem Jahr, gewähren dabei einen Blick hinter die Kulissen. In Kandel sind Hofladen und Hofcafé des „Hofmarkt Zapf“ geöffnet. Neu in diesem Jahr – von 9 bis 11 Uhr gibt es ein großes Frühstücksbuffet. Für den großen Hunger gibt es deftigen...

Lokales
Die Migrationsberaterinnen (von links) Birgit Steinmann vom DRK-Kreisverband Kaiserslautern Stadt, Britta Behr vom Jugendmigrationsdienst, Heide Güldenfuß vom DRK-Kreisverband Kaiserslautern Land, Lara Schatzmann vom Caritas-Zentrum Kaiserslautern und Huri Ugur vom Akademischen Bildungszentrum

Beratungsstellen präsentierten sich beim ersten gemeinsamen Aktionstag
Zuwanderer kommen mit vielen Fragen

Caritas-Zentrums Kaiserslautern. „Wir mit und für Menschen mit Migrationshintergrund treffen zusammen“, unter dieser Überschrift stand der Aktionstag am 20. August, an dem sich Beratungsstellen aus Kaiserslautern Stadt und Kreis zum ersten Mal gemeinsam präsentierten. Mit der Resonanz zeigten sich die Organisatoren zufrieden. „Inhaltlich arbeiten die Beratungsstellen schon lange zusammen und stehen untereinander in regem Kontakt“, berichtet Lara Schatzmann von der Migrations-Beratung des...

Lokales

„Klimawandel – Wasser! Wasser?“
Aktionsnachmittag zum Thema Klimawandel

Kaiserslautern. Im Rahmen der Ausstellung „Klimawandel – Wasser! Wasser?“ (bis 15. September) findet am 17. August von 13 Uhr bis 17 Uhr ein Aktions- und Mitmachnachmittag in der Blumenhalle der Gartenschau statt. Hierbei können sich alle Besucher von Mitarbeitern der Stadtentwässerung vor Ort zu Themen wie etwa der Überflutungsvorsorge beraten lassen. Kinder können unter anderem ein Insektenhotel oder einen kleinen Wasserkreislauf basteln. ps

Ausgehen & Genießen

Zweite Veranstaltung am Donnerstag, 15. August
Kandel erleben – hinter den Kulissen

Kandel. Nachdem der erste „Blick hinter die Kulissen“ am 9. Mai 2019 ein voller Erfolg war, hat das Citymanagement der Stadt Kandel gemeinsam mit dem Verein für Handel und Gewerbe sofort eine Folgeveranstaltung organisiert. „Wir haben eine große Geschäftevielfalt in unserer Innenstadt. Vieles sehen wir gar nicht und schon gar nicht, was an Arbeit und Organisation hinter dem Geschäft steckt. Diese Veranstaltung sorgt dafür, dass wir unsere Innenstadt bewusster wahrnehmen“, so Stadtbürgermeister...

Ausgehen & Genießen
Ein Hirschkalb.

Sommeraktion im Wild- und Wanderpark
Der Natur auf der Spur

Silz. Clownhüpfburg, Bastelstunde, Spielgelände mit Riesenrutsche und viele, viele Tiere: Was will ein Kinderherz mehr? Am Sonntag, 14. Juli, steigt wieder wie in jedem Jahr der beliebte sommerliche Aktionstag im Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße bei Silz. Manche Familien streichen sich diesen besonderen Ferientag schon lange vorher rot im Kalender an, denn Jungs und Mädchen jeden Alters finden das Angebot einfach „cool“. Der Tag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Der Natur auf der...

Lokales
Mit neuen Mitstreitern präsentierte sich die Charta der Vielfalt.

Regionales Netzwerk der Charta der Vielfalt zeigt Flagge für Vielfalt bei Tag der Integration
Neue Mitstreiter für Vielfältigkeit gefunden

Landau. Die Vielfalt innerhalb einer Belegschaft als Bereicherung anzuerkennen – egal welche Hautfarbe, unabhängig von der geschlechtlichen Identität oder der sexuellen Orientierung, egal welchem Glauben angehörig oder aus welchem Herkunftsland, ob mit Beeinträchtigung, ob jung oder alt. Dafür hat sich das regionale Netzwerk der Charta der Vielfalt  beim "Tag der Integration 2019" auf dem Stiftsplatz stark gemacht. Neben Informationsmaterialen konnten auch die Besucherinnen und Besucher Ihr...

Lokales
Die PGRS+ erinnert als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ an Anne Frank.
3 Bilder

Aktionstag der Peter-Gärtner-Realschule plus voller Erfolg
Spaß, Spiel und Unterhaltung

Böhl-Iggelheim. Die Peter-Gärtner-Realschule plus hat die Böhl-Iggelheimer Grundschulen am Mittwoch, 22. Mai, zu ihrem Aktionstag eingeladen. Im Zentrum des Aktionstages der Peter-Gärtner-Realschule plus Böhl-Iggelheim (PGRS+) steht alljährlich das Minispielfeld der Schule, ein Geschenk des Deutschen-Fußball-Bundes anlässlich der Fußball-WM in Deutschland 2006. Zu diesem Anlass laden die Schülerinnen und Schüler der PGRS+ jedes Jahr die dritten Klassen der Johannes Fink Grundschule Böhl und...

Lokales
Bemalte Hände.

Familie in Bewegung stellt sich vor
Tag der offenen Tür

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 5. Juni, von 15.30 bis 17.30 Uhr, ist Tag der offenen Tür bei Familie in Bewegung in der Rheinallee 3 mit tollen Aktionen für die ganze Familie. Die Eltern-Kind-Gruppen stellen sich vor, es gibt Tanzspaß für Groß und Klein, Eltern-Kind-Yoga, eine Gesundheitssprechstunde, Informationen zu Schwangeren- und Neugeborenen-Fotografie und Kreativ-Angebote. Smoothies und sommerliche Leckereien runden das Angebot ab. Das Programm des Aktionstages steht online unter...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.