Mitmachaktion

Beiträge zum Thema Mitmachaktion

Ratgeber
Wenn ein Pfau ein Rad schlägt, sieht das beeindruckend aus. Die bunten Federn sehen aus wie ein kostbarer Riesenfächer. Natürlich macht das der Pfau nicht, damit Menschen das toll finden. Ein Pfauen-Männchen will damit andere Pfauen beeindrucken. Vor allem natürlich die Weibchen.
83 Bilder

Juni 2021 in Bildern aus der Pfalz und Baden
Bildergalerie: So schön war der Juni

Mitmachportal wochenblatt-reporter.de. Der Juni brachte uns anfangs viel Sonnenschein und damit heiße Temperaturen, doch vielerorts gab es teilweise auch schwere Unwetter. Dennoch hatte der Sommermonat einiges zu bieten: Lockerungen im ganzen Land ermöglichten Öffnungen in vielen Bereichen. So konnten unter anderem wieder Konzerte und Theater nach langer Entbehrung durch die Corona-Pandemie stattfinden. Auch beim Sport ist wieder mehr möglich.  Wie jeden Monat haben wir auch für den Juni 2021...

Ausgehen & Genießen
Mutter mit Kind.

Kunstaktion zum Mitmachen in Ludwigshafen
"Was willst du deiner Mama heute sagen?"

Ludwigshafen. Von Montag, 28. bis Mittwoch, 30. Juni 2021 findet in Ludwigshafen jeweils von 11 bis 17 Uhr die partizipative Kunstintervention "Danke Mama!" des Künstlerinnenkollektivs Anja Roth und Sabine Mader auf Einladung des Wilhelm-Hack-Museums statt. "Was willst du deiner Mama heute sagen?" Die neuste Aktion der beiden Künstlerinnen widmet sich der Person, die im Leben aller von Bedeutung ist: der Mutter. In dem zweistufig aufgebauten Projekt setzen sich Künstlerin Anja Roth und...

Ausgehen & Genießen

Kirrweiler
Kunstmarkt Kirrweiler - Aufruf mitzumachen!

Am Sonntag, dem 5. September 2021 eröffnet die Gemeinde Kirrweiler den Kunstpfad Kirrweiler. Je ein Objekt von Karin van der Molen (NL) und von Roger Rigorth (DE) werden feierlich enthüllt. Die Gemeinde erwartet zahlreiche interessierte Besucher:innen. Zu diesem Anlass möchten wir außerdem alle lokalen und regionalen Kunstschaffenden zu einem attraktiven Kunstmarkt Kirrweiler aufrufen Wir zeigen Ortsansässigen und Gästen aus den umliegenden Regionen und Metropolen, wie groß und vielfältig das...

Lokales

Kirrweiler
„Unsre Biotope – Mehr machen mit!“

…auf die Füllung kommt es an! Bei der südpfälzischen Gemeinschaftsaktion: Unsre Biotope – Mehr machen mit! kann sich jeder beteiligen und einbringen. Wir schaffen Biotope, d. h. Lebensräume und Lebensgrundlagen für viele kleine Tierarten, Insekten und Schmetterlinge. Blühende Strukturen sind auf vielen Flächen verschwunden, das hat Folgen für die Artenvielfalt. Helfen Sie mit – indem Sie den tierischen Bewohnern ihres Gartens Lebensraum schaffen. Legen Sie ein „Dreckeck“ mit Gestrüpp,...

Lokales

Kirrweiler
Aktion Südpfalz-Biotope

„Unsre Biotope – Mehr machen mit!“ Die Ortsgemeinde Kirrweiler macht, wie bereits angekündigt, bei der Aktion Südpfalz-Biotope, mit. Die Mitmachaktion liegt uns sehr am Herzen, denn unser Naturhaushalt hängt wesentlich vom Zustand der Lebensräume ab. In den nächsten Wochen wollen wir Bürger*innen und unsere Vereine in diese Aktion einbeziehen. Und so funktioniert es! Schaffen Sie Lebensräume - in ihrem Garten für Insekten, Vögel, Eidechsen und Igel. Die tierischen Bewohner Ihres Gartens freuen...

Ratgeber
57 Bilder

Bildergalerie: Mai 2021 in Bildern
Regenbögen, Wolken und saftiges Grün

Mitmachportal wochenblatt-reporter.de. Und da ist der Mai schon wieder vorbei. Er brachte viele regnerische Tage mit sich, doch das ist eigentlich gar nichts schlechtes. Unsere Geduld wurde belohnt mit zahlreichen Regenbögen und faszinierenden Wolkenformationen. Die Wälder konnten ihre Wasserspeicher füllen und die Pflanzen gedeihen. Wie jeden Monat haben wir auch im Mai zahlreiche Schnappschüsse, die auf dem Mitmachportal wochenblatt-reporter.de geteilt wurden, für Sie in einer Bildergalerie...

Sport
Die Eulen Ludwigshafen starten eine Mitmach-Aktion für dritte und vierte Klassen

Sportlicher Wettbewerb der Eulen Ludwigshafen für Grundschüler
Eulen-Wochen

Ludwigshafen/Region. Sportliche Abwechslung im Schulalltag: Die Eulen Ludwigshafen zu Besuch im Klassenzimmer – das ist der Hauptgewinn bei den Eulenwochen. Für den Wettbewerb können sich dritte und vierte Klassen bis Freitag, 4. Juni, anmelden. Wer die Aufgaben der Handball-Profis am besten meistert, wird belohnt. Von Kim Rileit Der Handball-Bundesligist Eulen Ludwigshafen steht für Nahbarkeit. Das weiß jeder spätestens nach dem ersten Besuch in der Friedrich-Ebert-Halle. Die Coronakrise macht...

Lokales

Mitmach-Aktion des Jugendtreffs
Einen Song mit Rapper Mr. EisT 33 aufnehmen

Rap, Schlager oder Metal – Jugendliche bis 21 Jahre aus Schifferstadt und dem Rhein-Pfalz-Kreis können einen Achtzeiler über ihre Träume, Ziele und Visionen beim Jugendtreff einreichen. Die Texte werden zu einem gemeinsamen Song zusammengeführt, den die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anschließend im Tonstudio mit Rapper Mr. EisT 33 aufnehmen. Wer mitmachen will, sendet seine gedichteten Zeilen bis spätestens Montag, 31. Mai per E-Mail an kontakt@jugendtreff-schifferstadt.de.

Lokales
Diesen kleinen Piepmatz hat unser Leser Gerald Hebling aus Böhl-Iggelheim in seinem Garten entdeckt.

„Stunde der Gartenvögel“ vom 13. bis 16. Mai
Was piept denn da?

Pfalz. Welche und wie viele Vögel durch unsere Gärten und Parks flattern, wird das Himmelfahrts-Wochenende vom 13. bis 16. Mai zeigen: Der NABU ruft zur 17. „Stunde der Gartenvögel“ auf. Gemeinsam mit der Schwesteraktion „Stunde der Wintervögel“ handelt es sich um Deutschlands größte wissenschaftliche Mitmach-Aktion. So funktioniert die Vogelzählung: Von einem ruhigen Plätzchen im Garten, Park, auf dem Balkon oder vom Zimmerfenster aus wird von jeder Vogelart die höchste Anzahl notiert, die im...

Lokales

Klimaaktion Neustadt
Earthday

Neustadt. Am 22. April ist Earthday - dieses Jahr unter dem Motto „Schütze, was du isst“. Jede und jeder kann hierfür etwas tun, indem auf Verpackungen, ungesunde Spritzmittel sowie unnötige Transportwege „verzichtet“ wird. Aber ist das wirklich ein Verzicht? Die Klimaaktion Neustadt meint nein und lädt zusammen mit dem Geschäft „foi Unverpacktladen Neustadt“ zu einer Mitmachaktion ein. „Es ist ganz einfach, bio, regional und fair zu essen. Jeder kann sich für Ressourcenschonung engagieren,...

Lokales
Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst „Rückenwind“ möchte zum Tag der Kinderhospizarbeit auf die Situation von Kindern und Jugendlichen mit lebensverkürzenden Erkrankungen aufmerksam machen

Hospizverein Kaiserslautern erstrahlt im grünen Licht
Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst lädt zur Mitmach-Aktion ein

Hospizverein Kaiserslautern. Am Mittwoch, 10. Februar, erstrahlen die Fenster des Hospizvereins für Stadt und Landkreis Kaiserslautern e.V. in der Matzenstraße 2 und der Pariser Straße 96 in grünem Licht. Der Verein ist Träger eines ambulanten Erwachsenenhospizes und eines ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes. Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst „Rückenwind“ möchte zum Tag der Kinderhospizarbeit auf die Situation von Kindern und Jugendlichen mit lebensverkürzenden Erkrankungen...

Lokales
Am 24. Dezember um 20 Uhr sollen überall in der Stadt Menschen ihre Fenster öffnen und die drei Strophen von „Stille Nacht“ singen oder spielen

Kirchen und OB Hirsch laden in Landau zum Mitmachen ein
Fenstersingen an Heiligabend

Landau. „Stille Nacht, heilige Nacht“: So soll es an Heiligabend über alle Landauer Straßen, Gassen und Plätze schallen. Dazu rufen die Landauer Kirchen gemeinsam mit Oberbürgermeister Thomas Hirsch die Bürgerinnen und Bürger zum weihnachtlichen Fenstersingen auf. So wollen sie trotz Corona ein Zeichen der Solidarität und des Miteinanders an diesem besonderen Abend setzen. „Seit 200 Jahren beschreibt dieses besondere Lied den Zauber der Heiligen Nacht“, so OB Hirsch. „Und gerade weil in diesem...

Lokales
Wildes Basteln: Alltagsmaterialien umdeuten und die eigene „Behausung“ nachbauen.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Wildes Basteln für alle: Kunst-Aktion gegen den Corona-Frust

Kunststudierende der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe haben im Rahmen einer Einführungsveranstaltung ihre private „Behausung“ als Modell nachgebaut. Entstanden sind dabei faszinierende Arbeiten aus Gebrauchtem und Gefundenem. Nun öffnet Prof. Dr. Lutz Schäfer das Projekt für alle. Die interessantesten Modelle werden nächstes Jahr in einer Online-Ausstellung gezeigt. Einsendeschluss ist der 11. Januar. Erstsemester haben es im Corona-Jahr nicht leicht. Auch Kunststudierenden fällt der...

Sport
Symbolfoto.

Alternativprogramm
Coronakonforme Bewegungsangebote zum Mitmachen

Ludwigshafen. Aufgrund steigender Inzidenzzahlen der vergangenen Wochen und der damit verbundenen Einschränkungen im öffentlichen Leben musste auch der geplante landesweite „Bewegungstag“ der Initiative „Rheinland-Pfalz - Land in Bewegung“ am Samstag, 14. November 2020, abgesagt werden. Damit die Rheinland-Pfälzer dennoch fit und in Bewegung bleiben, hält die Initiative einige coronakonforme Bewegungsangebote zum Mitmachen bereit. Angepasst an die derzeit geltenden Hygiene- und Abstandsregeln...

Lokales
Symbolfoto.

Bewegungstag am 14. November
Initiative „Land in Bewegung“

Rhein-Pfalz-Kreis. Ausreichende Bewegung und Sport stärken die Gesundheit, das Wohlbefinden, aber auch die Teilhabe. Diese Ziele verfolgt auch die Initiative „Rheinland-Pfalz – Land in Bewegung“. Landesweite Mitmach-Angebote sollen breite Teile der Bevölkerung zu mehr Bewegung und Sport motivieren und so einen gesunden Lebensstil fördern. Gerade in der kühlen Jahreszeit kommen Bewegung und Sport oft zu kurz. Der Organismus wird anfälliger für Infektionen. Deshalb ist es wichtig, das Immunsystem...

Wirtschaft & Handel
Mia Rushton und Eric Moschopedis

Bürgerbeteiligungs-Kunstaktion „3 Woods“ gestartet
Was bedeutet uns der Wald?

Metropolregion. Im Rahmen seiner Projektreihe „Matchbox“ hat das Kulturbüro der Metropolregion Rhein-Neckar die interaktive Kunstaktion „3 Woods“ gestartet. Dabei erforscht das kanadische Künstlerduo „Mia & Eric“ (Mia Rushton und Eric Moschopedis) die Wälder der Region Rhein-Neckar auf eine ungewöhnliche Weise: aus der Distanz. Gesucht sind noch bis Sonntag, 20. September, Menschen, die sich mit eigenen Beiträgen beteiligen möchten, um dem Duo ihre Sicht auf die regionalen Wälder...

Lokales

Rock’n’Recycle–Schaufenster vom Zirkus Pepperoni
Mitmach-Taschen

Rockenhausen. Das große Schaufenster neben dem entstehenden Zirkushaus des Zirkus Pepperoni in der Schloßstraße hat erneut sein Outfit geändert und lädt jetzt alle kleinen und großen, geübten und dilettantischen Modeschöpfer ein, eigene kleine Mode-Werke zu kreieren. Unter dem Titel „Rock’n’Recycle to Go - Mitmach-Taschen zum Mitnehmen“ stehen einige kleine Recycle-Stofftaschen vor dem Fenster mit einladenden Kärtchen. Darauf steht: „Nehmt euch eine dieser Rock’n’Recycle- Stofftaschen, lasst...

Lokales

Der NABU Karlsruhe ruft zur Vogelzählung auf
Stunde der Gartenvögel vom 8. - 10. Mai

Karlsruhe - Vom 8. bis 10. Mai findet deutschlandweit die 16. Stunde der Gartenvögel statt. Der Naturschutzbund (NABU) Karlsruhe ruft dazu auf, eine Stunde lang Vögel zu beobachten, zu zählen und zu melden. „Unsere Stunde der Gartenvögel hatte in den vergangenen Jahren starke Teilnehmerzuwächse zu verzeichnen. Über das große Interesse an der heimischen Natur freuen wir uns sehr“, so Artur Bossert vom NABU Karlsruhe. „Je mehr Menschen teilnehmen, desto aussagekräftiger sind auch die Ergebnisse,...

Lokales
Besondere Aufmerksamkeit gilt in diesem Jahr der Blaumeise.
2 Bilder

NABU ruft am Muttertagswochenende zur deutschlandweiten Vogelzählung auf
Sag mir, wo die Vögel sind

Landau/Region. Vom 8. bis 10. Mai ruft der Naturschutzbund (NABU) zur Vogelzählung im eigenen Garten auf. Die Stunde der Gartenvögel startet zum 16. Mal. Im vergangenen Jahr nahmen in Rheinland-Pfalz knapp 3.500 Vogelfreunde an der Zählaktion teil und erfassten über 72.000 Vögel in ihren Gärten. Je mehr Menschen Vögel zählen und melden, desto aussagekräftiger sind die gewonnenen Ergebnisse. So das Prinzip der – gemeinsam mit der Schwesteraktion „Stunde der Wintervögel“ – größten...

Lokales
2 Bilder

Hör mal, wer da zwitschert: Zehn häufige Gartenvögel erkennen
NABU Karlsruhe gibt Tipps zur Vogelbeobachtung - Stunde der Gartenvögel vom 8. - 10. Mai

Karlsruhe – „Wollten Sie schon immer mal wissen, welcher Piepmatz Sie jeden Morgen lautstark weckt?“, fragt NABU-Vogelkenner Artur Bossert vom NABU Karlsruhe. Bis zu 50 verschiedene und zehn häufige Vogelarten kommen in unseren Gärten und Parks vor. Von Frühaufstehern, wie dem Gartenrotschwanz, der ab April 80 Minuten vor Sonnenaufgang sein melodiöses Liedchen trällert, bis zu Langschläfern, wie dem Buchfink, der ab Februar erst zehn Minuten vor Sonnena­ufgang loslegt, ist alles dabei. Es gibt...

Lokales
Bei der Mitmach-Aktion im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2020 können Bruchsaler Bürger/-innen ein Zeichen für Vielfalt in ihrer Stadt setzen.

Auftaktveranstaltung verschoben
„Internationale Wochen gegen Rassismus Bruchsal“ starten mit „Teppich der Vielfalt“

„Es wäre schade, wenn wir auf einen so hochkarätigen Referenten wie Professor Dr. Gerhard Adrian verzichten müssten“, sagt Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick. Der Präsident des Deutschen Wetterdienstes musste seine Teilnahme an der Eröffnungsveranstaltung der „Internationalen Wochen gegen Rassismus Bruchsal“ absagen. Er darf aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung und mit Blick auf seine Funktion derzeit nicht zu öffentlichen Veranstaltungen reisen. Für den Veranstalter, die Stadt...

Lokales
Es geht natürlich besonders um die Bäume des Pfälzerwaldes.

Mitmachaktionen für Menschen von 9 bis 99
Interaktiver Winter-Spaziergang in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Das Forstamt Bad Dürkheim lädt am Samstag, 15. Februar, 14 Uhr, zu einem „interaktiven Winter-Spaziergang“ ein. Beim interaktiven Waldspaziergang entdecken die Teilnehmer die Spielfreude in sich, auch als Erwachsener. Gleichzeitig lernen sie bei waldpädagogischen Aktivitäten den Wald in seiner Vielfalt kennen. Es geht natürlich besonders um die Bäume des Pfälzerwaldes. Aber auch um Tiere, die hier leben – und in die sich die Teilnehmer hineinversetzen werden. Da der Winter...

Sport

Frankenthaler Sportvereine
Mitmachen erwünscht!

Frankenthal. Sportvereine sind ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft. Sie sind Treff, Gesundheitsförderung und engagieren sich für die Gemeinschaft. Das Wochenblatt Frankenthal ruft alle Sportvereine in Frankenthal (und Umkreis) auf, ihre Veranstaltungen und Events dem Wochenblatt mitzuteilen. Gerne möchten wir eine regionale Sportseite schaffen, die die zahlreichen Vereine berücksichtigt. Sowohl im Printmedium, als auch unter www.wochenblatt-reporter.de/FT soll der Sportteil gestärkt...

Ausgehen & Genießen

Sondervorstellung „Ludwigshafener Schlippscher“ im Prinzregententheater Ludwigshafen
Die eigene Kurzgeschichte auf der Theaterbühne erleben

 Ludwigshafen. Das Prinzregententheater zeigt am Mittwoch, 29. Januar 2020 die Sondervorstellung „Ludwigshafener Schlippscher“ zum Sonderpreis auf allen Plätzen. Alle Kartenkäufer sind aufgerufen, bis Freitag, 10. Januar 2020, eine private Kurzgeschichte mit Namensangabe in der Tourist-Information am Berliner Platz abzugeben. Bernhard Dropmann, Leiter und Regisseur des Prinzregententheaters, wird zehn Kurzgeschichten mit positivem Ausgang und Bezug zu Ludwigshafen in das Stück einarbeiten,...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.