Alles zum Thema Baden

Beiträge zum Thema Baden

Blaulicht

Widerstand mit 2,6 Promille
Zwei Polizeibeamte verletzt

Graben-Neudorf. Leichte Verletzungen erlitten in der Nacht auf Donnerstag zwei Beamte des Polizeireviers Philippsburg, als sie in Graben-Neudorf eine randalierende Person in Gewahrsam wollten und diese sich massiv zur Wehr setzte. Gegen 0.45 Uhr verständigten Anwohner der Justus-von-Liebig-Straße über Notruf die Polizei, da eine Person vor ihrem Anwesen randalierte. Als zwei Polizeistreifen vor Ort eintrafen, zeigte sich der deutlich alkoholisierte Mann sofort aggressiv und ein ruhiges...

Blaulicht

Unfallflüchtige täuscht Geschädigten über ihre Identität
78-jähriges Unfallopfer belogen

Waghäusel. Als besonders dreist erwies sich das Verhalten einer Fahrzeugführerin am Dienstagmittag gegen 13.50 Uhr auf der L638 bei Wiesental. Zunächst fuhr sie aus Richtung Graben-Neudorf kommend auf das vor dem Kreisverkehr beim Globus Warenhaus wartende Fahrzeug eines 78-Jährigen auf. Beim anschließenden Personalienaustausch gab sie dann an, es eilig zu haben und notierte dem Mann ihre angeblichen Personalien, Telefonnummer und Fahrzeugkennzeichen. Weil der Mann zu diesem Zeitpunkt keinen...

Blaulicht
BMW-Navis und -Lenkräder waren das Ziel einer Aufbruchserie in Forst.

Aufbruchserie in Forst
BMW-Navis fachmännisch ausgebaut

Forst. Im Laufe der vergangenen Nacht drangen Unbekannte in insgesamt sieben Fahrzeuge unterschiedlicher Modellreihen der Marke BMW im Umfeld der Barbarastraße in Forst ein. Zunächst zerschlugen sie dafür jeweils eine Seitenscheibe, um sich Zugang zu den Fahrzeugen zu verschaffen. Hiernach wurden in vier Fällen die Originalnavigationsgeräte, in einem Fall das nachträglich eingebaute Navigationsgerät und in zwei Fällen das Multifunktionslenkrad fachmännisch ausgebaut und entwendet. Der...

Sport

FV Graben 1911 e.V. aktuell
Infoabend für alle Mitglieder

Der FV Graben 1911 e.V. lädt am Freitag, den 15.02.2019, ab 19.00h zu einem Infoabend ein. An diesem können sich alle interessierten Mitglieder rund um das Thema "Fußball und Football - zukünftige Symbiose in einem Verein" informieren. Der Verwaltungsvorsitzende Andreas Landkammer vom FV Graben und der Headcoach der Nordbaden Dukes, Dirk Stichnoth, stehen Rede und Antwort. Die Nordbaden Dukes trainieren bereits seit dem 29.09.2018 auf dem Gelände des FV Graben und sollten somit nicht...

Ratgeber

Neuer Selbstverteidigungskurs für Frauen beim PSV startet im März
Bestmöglicher Schutz

Karlsruhe/Durlach. Selbstverteidigung ist besonders für Frauen und Mädchen immer ein wichtiges Thema. Die Nachfrage nach seriösen Kursangeboten ist groß, darauf hat der Polizeisportverein Karlsruhe reagiert und bietet ab Montag, 18. März, einen neuen Selbstverteidigungskurs für Frauen ab 16 Jahren an. In Partnerübungen und an Schlagpolstern werden realistische und sinnvolle Verteidigungshandlungen geübt - Ziel ist hierbei, aus der Opferrolle „auszusteigen“, einen Überraschungseffekt...

Lokales

Zum „Musiker des Jahres“ gekürt
22-jähriger Felix Knebel besteht Aufnahme für Musikkorps der Bundeswehr

Waghäusel-Wiesental. Jetzt ist er „Musiker des Jahres 2018“. In geheimer Wahl – per Stimmkarte - haben die 80 Jungmusiker des Sinfonischen Jugendblasorchesters Karlsruhe den 22-jährigen Wiesentaler Felix Knebel diesen ehrenvollen Titel zuerkannt. In dem Orchester spielen Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 13 und 27 Jahren. „Ich übe jeden Tag mindestens eine halbe Stunde, hinzu kommen noch Probewochenenden, jeweils vier Stunden samstags und sonntags“, auch darauf führt er seinen...

Lokales

Mit Thomas Lambert und Fritz Kästel
Kunst trifft Zahn

Waghäusel-Kirrlach. Zu einer besonderen Kunstkonstellation kommt es ab Freitag, 15. Februar: „Kunst trifft Zahn“ heißt es, wenn in der großen Zahnarztpraxis Stephan Eder (Kirrlach, Waghäuseler Straße 68) zwei bekannte Künstler der neuen „Kunststrategen Waghäusel“, nämlich Thomas Lambert und Fritz Kästel, eine Auswahl ihrer Werke präsentieren. „Einzigartige Bilder und Objektkunst“, so lautet das Thema der Ausstellung. Bis zum 12. April sind die Unikate zu sehen. Das Bild zeigt die gutbesuchte...

Lokales

Rekordinhaber Karl-Heinz Käpplein
60 Jahre Sänger und 45 Jahre nie gefehlt

Waghäusel-Wiesental. Auf einige Superlative kommt Karl-Heinz Käpplein: Seit 60 Jahren ist er Sänger beim Sängerbund, 45 Jahre lang hat er nie in einer Singstunde oder bei einem Auftritt gefehlt, 46 Jahre lang arbeitete er in der Vorstandschaft mit, 16 Jahre stand er als Vorsitzender an der Spitze. Den 75. Geburtstag nahm sein Nachfolger im Amt, Klaus Bernstein, zum Anlass, die Leistungen und Verdienste des „Rekordinhabers“ des ältesten Wiesentaler Vereins zu würdigen. Der heutige...

Lokales
Zum mittlerweile 16. Mal veranstaltet die DLRG Ortsgruppe Forst im Frühjahr den Fahrradbasar.

16. Forster Fahrradbasar der DLRG
Alles rund ums Fahrrad

Forst. Zum mittlerweile 16. Mal veranstaltet die DLRG Ortsgruppe Forst im Frühjahr den Fahrradbasar. Am Samstag, 6. April, geht es in der Forster Waldseehalle den ganzen Tag rund ums Fahrrad. Dabei können Fahrräder sowohl verkauft, als auch gekauft werden. Auch andere Artikel wie Laufräder, Fahrradanhänger, Bobby Cars, Zubehör, Einräder, sowie Kinderwägen sind von Interesse. Wer gerne verkaufen möchte, wird gebeten, zwischen 10 und 12 Uhr mit Personalausweis in die Waldseehalle zu kommen....

Sport

Neues Programm beim Ersten Bruchsaler Budoclub
Aikido-Anfängerkurse beim 1.BBC

Bruchsal. Der Erste Bruchsaler Budoclub bietet wieder Anfängerkurse an, in denen Teilnehmer die sanfte Kampfkunst Aikido kennenlernen können. Aikido macht Spaß und ist ein Weg innere Kräfte zu finden.  Das Training umfasst auch Fitness, Gymnastik und ist für  Menschen jeden Alters geeignet: Folgende Termine werden angeboten:Dienstag 19.Februar - 18.45 bis 20.15 Erwachsene Mittwoch 20.Februar - 18.45 bis 20.15 Jugendliche Donnerstag 21. Februar - 17 bis 18.30 Kinder Donnerstag 21....

Lokales

Workshop im Ernährungszentrum des Landkreises
Fleischgenuss mit Verantwortung

Bruchsal/Region. Das Ernährungszentrum im Landratsamt Karlsruhe bietet am Dienstag, 26. Februar, einen Workshop zum Thema „Fleischgenuss mit Verantwortung“ an. Die Fleischerzeugung verbraucht unbestritten viele Ressourcen und steht auch als Mitverursacher der klimarelevanten Treibhausgase in der Kritik. Weniger Fleisch zu essen, dieses aber aus der Region zu beziehen und alle Teile des Tieres zu verwenden ist ein Schritt hin zu einer weniger umweltbelastenden Ernährungsweise. In der...

Wirtschaft & Handel

Informationsveranstaltung am 19. Februar
Landwirtschaft in Wasserschutzgebieten

Region. Das Landwirtschaftsamt im Landratsamt Karlsruhe führt am Dienstag, 19. Februar, eine Informationsveranstaltung über die Landbewirtschaftung im Wasserschutzgebiet und die Wasserrahmenrichtlinie durch. Diese richtet sich an Bewirtschafter in den Wasserschutzgebieten des Landkreises Karlsruhe. Rund um das Thema Wasserschutz und die Schutzgebiets- und Ausgleichsverordnung (SchALVO) werden folgende Punkte angesprochen: Die Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie und entsprechende Maßnahmen...

Blaulicht

Bruchsaler fährt Auto den Außenspiegel ab
Betrunken vom Unfallort entfernt?

Bruchsal. Eine Zeugin meldete am Sonntagabend um kurz nach19 Uhr einen Autofahrer, der nach bereits zuvor auffälliger Fahrweise in der Württemberger Straße in Bruchsal einem geparkten Pkw den Außenspiegel abfuhr. Der 42-jährige Fahrer konnte durch die verständigten Beamten des Polizeireviers Bruchsal an seinem Wohnanwesen angetroffen werden. Dass er sich unerlaubt vom Unfallort entfernte, räumte der Mann sofort ein. Seine Alkoholisierung von 2,52 Promille wollte er aber erst nach der Fahrt...

Blaulicht

Polizei sucht dringend Zeugen
Erneut 13 geparkte Fahrzeuge in Bruchsal beschädigt

Bruchsal. Am Sonntag zwischen 2.45 Uhr und 6.30 Uhr wurden mehrere Fahrzeuge beschädigt, indem die Täter vermutlich mit einem hölzernen Gegenstand auf die Frontscheiben und Außenspiegel eingeschlagen haben. Bisher ist bekannt, dass 13 geparkte Fahrzeuge in der Wörthstraße in der Luisenstraße, in der John-Bopp-Straße und in der Zwerchstraße betroffen waren. Der Sachschaden wird auf circa 30.000 Euro geschätzt. Wer Hinweise auf die Täter geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier...

Blaulicht

Einbruch in Bruchsal
Der Dieb kam über die Balkontür

Bruchsal. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich am Samstag, zwischen 15.40 und 21.50 Uhr, Zutritt in ein Wohnhaus in der Straße Alter Unteröwisheimer Weg in Bruchsal. Der Einbrecher hebelte die Balkontür auf und durchsuchte im Haus mehrere Räume. Danach gelang dem Eindringling die Flucht. Der Unbekannte hinterließ einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro. Angaben zu entwendetem Diebesgut liegen bislang keine vor. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bruchsal unter...

Lokales
3 Bilder

Geburtstagsnachfeier beim MÄNNERCHOR des MGV Harmonie Büchenau 1919 e.V.
Zum 65. Geburtstag von Alexander Rempel

Am 24.01. wurde unser Sänger-Urgestein Alexander Rempel -hochgeschätzter 1. Tenor und dieses Jahr bereits für 25 Jahre aktives Singen geehrt und ausgezeichnet- 65 Jahre jung. Das war ihm Anlass auch mit seinen Sängern zu feiern, was am Donnerstag dem 31.01.2019 nach der Chorprobe über die Bühne ging. Seine Sangesbrüder gratulierten und bedankten sich mit dem traditionellen Geburtstagsständchen. Die Freude war groß und auch wir Sänger konnten uns über den anschließenden umfangreichen und sehr...

Sport
Abschied durch die bisherigen Vorstandskollegen: Kai Henninger, Stefan Moch, Andreas Henninger und Reiner Debatin (von links) würdigen die langjährige stellvertretende Vorsitzende Saskia Höckel aus Heidelsheim

Sportkreisjugend würdigt Verdienste von Saskia Höckel
Eine „Geburtshelferin“ der Mini-Olympics

Bruchsal/Hambrücken. Als Kassenprüferin wird sie künftig zwar der Sportkreisjugend Bruchsal noch erhalten bleiben, als Funktionärin in vorderer Reihe muss auf Saskia Höckel künftig allerdings verzichtet werden. Nach elf Jahren Tätigkeit als stellvertretende Vorsitzende zieht sich die 32-jährige Heidelsheimerin künftig zurück und stand beim Sportkreisjugendtag zur Wiederwahl aus zeitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung. Dass ihr der Abschied aus dem Vorstandsgremium sichtlich schwerfiel,...

Lokales
Der ehemalige Neo-Nazi Christian Ernst Weißgerber berichtete in der Waghäuseler Gemeinschaftsschule über seinen bisherigen Lebensweg und den Ausstieg aus der rechten Szene.

Gemeinschaftsschule Waghäusel
Ehemaliger Neo-Nazi packt aus

Waghäusel. Auf Antrag des Fördervereins der Gemeinschaftsschule Waghäusel wurde die diesjährige „Fühl-dich-Woche“ der Bildungseinrichtung in der Großen Kreisstadt erneut durch das Bundesprogramm „Demokratie leben“ gefördert. Dadurch konnten Rektorin Christiane Naas sowie die beiden Schulsozialarbeiterinnen Sonja Weber-Graf und Alexandra Walter für einen besonderen Höhepunkt sorgen. Der in der DDR aufgewachsene ehemalige Neo-Nazi und Chefideologe der „Autonomen Nationalisten“, Christian...

Ausgehen & Genießen

Bildvortrag über das ehemalige Hochstift Speyer am 13. Februar
Bewegende Geschichte

Oberhausen. Über Jahrhunderte gehörte das ganze Gebiet des früheren Landkreises Bruchsal und darüber hinaus zum Hochstift Speyer. Als Hochstift bezeichnete man bis 1803 ein Territorium, in dem die staatliche Souveränität von einem Bischof als Landesfürsten, dem Fürstbischof, ausgeübt wurde. Die Geschichte des Hochstiftes Speyer mit seinen Bischöfen, die zeitweise in Philippsburg residierten, die dortige Festung unterhielten und schließlich ihre Residenz von Speyer nach Bruchsal ins neu...

Lokales

Bürgerversammlung in Forst
Es geht um den Heidesee

Forst. Am Donnerstag, 21. Februar, um 18 Uhr findet im Alex-Huber-Forum eine öffentliche Bürgerinformationsveranstaltung zum Thema Heidesee statt. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger, die sich für die Nutzung des Naherholungszentrums Heidesee Forst interessieren. Die Gemeindeverwaltung Forst wird in einer Präsentation über den aktuellen Sachstand informieren, die Ergebnisse der eingeholten Gutachten darstellen, erste Ergebnisse der Nutzerumfrage präsentieren und daraus resultierende...

Blaulicht

Durch gekipptes Fenster im ersten Obergeschoss geklettert
Einbrecher in Kronau wird gestört

Kronau. Ein bislang unbekannter Täter versuchte am Donnerstagmorgen in ein Mehrfamilienhaus in der Kronauer Kolpingstraße gewaltsam einzudringen. Nach bisherigem Kenntnisstand versuchte der Dieb gegen 7.30 Uhr über die Terrassentür eines Mehrfamilienhauses zu gelangen. Als dies misslang versuchter er sein Glück mit Hilfe einer Mauer zu einem gekipptes Fenster im ersten Obergeschoss. Durch eine Hausbewohnerin die zu diesem Zeitpunkt gerade nach Hause kam wurde der Einbrecher gestört und...

Ausgehen & Genießen
Mit großem Einsatz werden auch diesmal wieder die jungen Musikerinnen und Musiker ihr Programm präsentieren bei "Yes: Jazz!" im Bürgerzentrum am 22. Februar

"Yes: Jazz!" fördert die Netzwerkbildung unter jungen Musikern
Schulbands jazzen im Bürgerzentrum

Bruchsal.  "Yes: Jazz!" heißt es wieder am Freitag, 22. Februar, im Bürgerzentrum Bruchsal. Bands aus mehreren Bruchsaler Schulen präsentieren ein anspruchsvolles Programm mit Swing- und Jazzkompositionen sowie mit Ausflügen zu Soul, Pop und Rock. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.  Die Bands und Combos kommen aus folgenden Bruchsaler Schulen: St. Paulusheim, Heisenberg-, Justus-Knecht- und Schönborn-Gymnasium, Handelslehranstalt und Joß-Fritz-Schule. Auch die...

Lokales

Das Jahresprogramm des CVJM Baden bietet viele Möglichkeiten
Große Bandbreite vom Seminar bis zum Familienurlaub

Kraichtal. Dem Alltag mit dem Gleitschirm entschweben, auf Berge steigen, Familien-Camping, Baumhäuser bauen, beim Maxx-Camp dabei sein, auf Wanderschaft oder Radtour gehen, rustikaler Männerabend und Frauenverwöhnwochenende, Flammkuchenabende und Event-Café, Theologie im Schlosskeller und Leiterschaftskongress, KonfiCastle und KonfiCamps, Open-Air-Konzert und Badentreff - all das und vieles mehr bietet der CVJM Baden mit seinem Jahresprogramm 2019 an. "Mit diesem Jahresprogramm wollen wir...

Lokales
Die evangelische Kirchengemeinde Waghäusel sucht männliche Verstärkung für einen Projektchor.

Gospelchor der Evangelischen Kirchengemeinde
Verstärkung gesucht

Waghäusel. Der Gospelchor der Evangelischen Kirchengemeinde Waghäusel „Open Wide“ braucht männliche Verstärkung. Dabei ist der zeitliche Einsatz überschaubar. Für einen Auftritt sind 14 Proben angesetzt, in denen drei Lieder einstudiert werden. Start ist im April und dann immer dienstags von 19 Uhr bis 20.30 Uhr in Oberhausen. Informationen Evangelische Kirchengemeinde Waghäusel Telefon 07254 1576 Mail: ev.kg.waghaeusel@web.de oder bei Jutta-Gent Emmert Telefon 07254 404708 Mail:...