Kraichgau

Beiträge zum Thema Kraichgau

Lokales
Besucher der Wanderausstellung.
2 Bilder

Kreisarchive schicken Ausstellung durch vier Landkreise
Der Vielfalt einer Landschaft auf der Spur

Bruchsal. „In pago Creichgouue“ – mit diesem Eintrag im Codex des Klosters Lorsch wurde vor 1250 Jahren erstmals eine Landschaft beim Namen genannt, die heute als badische Toskana und als Land der tausend Hügel bekannt ist. Seine Burgen und Schlösser, Fachwerkdörfer und Heimatmuseen, traditionsreichen Feste und Bräuche zeichnen den Kraichgau ebenso aus wie seine zentrale Lage inmitten wirtschaftlich starker Regionen und Großstädte. Aus Anlass des Jubiläums ist eine Wanderausstellung...

Sport

Auf den Geopfad ab Odenheim am 17.11.

mit  dem Odenwaldklub Bruchsal Diese Wanderung auf dem Hügelweg führt uns auf einen außerordentlich reizvollen und geologisch sehr interessanten Kraichgauabschnitt. Von Odenheim ausgehend wandern wir über Eichelberg und Tiefenbach zurück nach Odenheim. Besonders lohnende Ausblicke haben wir nach den steileren Anstiegen zur Michaelskapelle und zur Kreuzbergkapelle. Der Weg führt über Hügel mit Laubmischwäldern, durch Wiesen, offene Feld-und Rebfluren, Hohlwege und Bachtäler. Schautafeln...

Sport
Der Kreuzbergsee

Abwechslungsreiche Seen-Wanderungen durch den herbstlichen Kraichgau
Start und Ziel am Kreuzbergsee im Östringer Stadtteil Tiefenbach

 Östringen. Bei drei unterschiedlich langen Wanderungen der Wandergruppe Besen-Hex Tiefenbach werden den Teilnehmern am Samstag,  2. November, die besonderen landschaftlichen Reize des Kraichgaus in der Herbstzeit näher gebracht. Ausgangs- und Zielpunkt für alle Touren ist die Grillhütte am Kreuzbergsee bei Tiefenbach. Dort startet um 9.30 Uhr eine Kurzwanderung, die über sechs Kilometer bis zum Elsenzer See und zurück führt. Zeitgleich kann auch eine auf zehn Kilometer erweiterte Variante...

Ausgehen & Genießen
Das Bruchsaler Schloss zeigt die Wanderausstellung „1250 Jahre Kraichgau“.

Das Bruchsaler Schloss zeigt Wanderausstellung „1250 Jahre Kraichgau“
Letztmals am 29. September zu sehen

Bruchsal. „In pago Creichgouue“ – mit diesem Eintrag im Codex des Klosters Lorsch wurde vor 1250 Jahren erstmals eine Landschaft beim Namen genannt, die heute als „badische Toskana“ und als „Land der tausend Hügel“ bekannt ist. Seine Burgen und Schlösser, Fachwerkdörfer und Heimatmuseen, traditionsreichen Feste und Bräuche zeichnen den Kraichgau ebenso aus wie seine zentrale Lage inmitten wirtschaftlich starker Regionen und Großstädte. Noch bis Sonntag, 29. September, ist im Barockschloss...

Lokales
Der Ubstadt-Weiherer Gemeinderat bei der Weinlese.

Ubstadt-Weiherer Gemeinderat beim Herbsten zwischen grünen Reben
Die etwas andere "Sitzung" im Freien

Ubstadt-Weiher. Es geht wieder los. Wie jedes Jahr im Herbst schicken sich die Kraichgauer Winzer an im wahrsten Sinne des Wortes die Früchte ihrer Arbeit zu ernten. Auf einem kleinen Weinberg oberhalb von Stettfeld mit wunderbarem Blick auf das benachbarte Zeutern, tummeln sich am Montagnachmittag, 16. September, aber ein paar Herrschaften die man nicht so ohne weiteres in diese Szenerie verorten würde. Hier arbeiten an diesem besonderen Tag aktuelle und ehemalige Gemeinderäte – Seite an Seite...

Lokales
Skulpturen aus Draht, hier ein Winzer, hat der Odenheimer Künstler Adrian Zimmer geschaffen.
2 Bilder

Nächste Wanderung des Kraichturngaus Bruchsal am 17. Oktober
Durch Odenheimer Hohlwege

Bruchsal. Der Kraichgau hat viel zu bieten. Davon konnte sich eine 40-köpfige Wandergruppe des Kraichturngaus Bruchsal bei einer geführten Tour durch die reizvolle Odenheimer Landschaft und den geschichtsträchtigen Ort überzeugen. Ursula Neckermann, erste Vorsitzende des gastgebenden TV Odenheim, führte die Teilnehmer zunächst in die Friedhofhohle. Sie erklärte die Entstehung der für den Kraichgau typischen Hohlwege, die sich vor Jahrhunderten in den Lößboden gegraben haben. Beeindruckt...

Sport
8 Bilder

Radsport
Radsportasse kommen am Sonntag 15. September zur TRETRO ins Auto & Technik Museum nach Sinsheim

Am Sonntag, den 15. September, findet zum 5. Mal die TRETRO mit vielen Radsportassen rund um das AUTO & TECHNIK MUSEUM in Sinsheim statt. Bei der TRETRO der „Rudi Altig Gedächtnis-Tour“ starten über 150 Teilnehmer mit historischen Radrennrädern zu einer Rundfahrt durch den Kraichgau. Start und Ziel ist das Freigelände des AUTO & TECHNIK MUSEUM in Sinsheim. Auf dem Freigelände vom Museum (kostet kein Eintritt) findet von 11.15 bis 12 Uhr die offizielle Vorstellung der Radsportlegenden...

Ausgehen & Genießen

Oldtimerfreunde Odenheim
Mit Roadbook auf Knatterfahrt

Odenheim. Die Oldtimerfreunde Odenheim gehen am Sonntag, 8. September, auf Knatterfahrt. Willkommen sind Autos und Motorräder, Oldtimer und Youngtimer ab einem Alter von 20 Jahren. Gestartet wird im Minutentakt am Kreuzberghof in Tiefenbach. Die Fahrt führt zunächst über Eichelberg nach Odenheim. Odenheim präsentiert sich den Teilnehmern ganz im Zeichen des 1250. Jubiläums. Die Blechschätzchen fahren auf der unteren Klosterstraße bis zum Rathaus. Weiter geht’s dann auf der Eppingerstraße...

Lokales
Der Odenwaldklub Bruchsal erkundet die Region Kraichgau-Stromberg.

Wanderung in die Region Kraichgau-Stromberg
Zu den Rebanlagen und durch Weindörfer

Bruchsal. Am Sonntag, 25. August, geht es mit dem Odenwadklub Bruchsal in die Region Kraichgau-Stromberg. Die Wanderung beginnt in Knittlingen und führt über den Bohnenberg zu den Rebanlagen der beiden Weindörfer Freudenstein und Hohenklingen. Auf einem Panoramaweg und durch ein Waldstück führt die Wanderung zum Bernhardsweiher. Von hier aus geht es in einem Bogen aufwärts und über einen Höhenweg zum Derdinger Horn. An Weinbergen und Streuobstwiesen vorbei, Zielort ist Großvillars. Nach...

Wirtschaft & Handel
Kommunen, die zusätzliche Schwimmkurse für Kinder anbieten, können bei der Sparkasse Kraichgau-Stiftung einen Zuschuss beantragen.

Sparkasse Kraichgau-Stiftung unterstützt ehrenamtliche Projekte
Förderung von Schwimmkursen für Kinder

Bruchsal. Eine von der DLRG in Auftrag gegebene Studie brachte es an die Oberfläche: Jeder zweite Grundschüler in Deutschland kann nicht richtig schwimmen. In Bruchsal sieht es ähnlich aus: 64 Prozent der Drittklässler schaffen es nicht, 25 Meter am Stück zu schwimmen, so das Ergebnis einer Umfrage der DLRG Bruchsal mit der Universität Mannheim. Deshalb ist Ertrinken bei Kindern im Vorschulalter nach Unfällen im Straßenverkehr mittlerweile die zweithäufigste Todesursache. Dieser bedenklichen...

Lokales
Der Auswahlausschuss verteilt in öffentlicher Sitzung die Fördergelder.
3 Bilder

Zum vorletzten Mal wurden Ideen im Kraichgau zur Förderung ausgewählt
Letzte Chance für Bewerbungen bis Oktober

Kraichgau. Das Leader-Auswahlgremium hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 25. Juli, in Malsch bei hochsommerlichen Temperaturen vier neue Leader- Förderprojekte für eine finanzielle Unterstützung ausgewählt. Fast 470.000 Euro an Fördermitteln der Europäischen Union und des Landes stellt die Region zur Verfügung. Den Vorhaben wurde vom Auswahlgremium ein regionales Interesse bescheinigt und daher können die Ideengeber nun den Förderantrag bei den jeweils zuständigen Landesbehörden...

Lokales
Das neue Östringer Ratsgremium (auf dem Bild fehlt Stadträtin Franziska Hamann).

Feierliche Verpflichtung in öffentlicher Sitzung
Gemeinderat in Östringen ist fit für die neue Amtsperiode

Östringen. Nach Maßgabe des Wahlergebnisses vom 26. Mai trat der Östringer Gemeinderat in der vorigen Woche erstmals in neuer Zusammensetzung zusammen. „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Ihnen“, begrüßte Bürgermeister Felix Geider die neu und wieder gewählten Gemeinderäte zur konstituierenden Zusammenkunft am Sitzungstisch im Bürgersaal des Rathauses. An wichtigen Themen mangele es auch in den kommenden fünf Jahren nicht, unterstrich der Rathauschef und verwies im Sinne von...

Wirtschaft & Handel
Mitglied im Verein kann jeder werden, der sich für den liebens- und lebenswerten Kraichgau engagieren möchte und sich vernetzen und austauschen will.

Leader-Mitgliederversammlung
Lebens- und liebenswerter Kraichgau

Malsch. Die ordentliche Mitgliederversammlung des Leader-Trägervereins Regionalentwicklung Kraichgau findet am Donnerstag, 25. Juli, 17 Uhr, im Rathaussaal Malsch (Kirchberg 10, 69254 Malsch), statt. Im Fokus steht der Bericht über die Aktivitäten im Jahr 2018 durch die Leader-Geschäftsstelle und aktuelle Informationen zum Förderprogramm. Außerdem finden die turnusgemäßen Wahlen des Vorstands statt. Das Auswahlgremium, das die eingereichten Vorhaben des zu Ende gegangenen neunten...

Ausgehen & Genießen
Hans-Martin Flinspach nimmt die Teilnehmer der Öko-Regio-Tour mit auf eine Wanderung durch die Hohlwege.

Öko-Regio-Tour im Kraichgau am 20. Juli
Geheimnisvolle Hohlwege

Kraichtal. Das Landratsamt Karlsruhe bietet unter der Leitung von Hans-Martin Flinspach Führungen in die Natur des Kraichgaus an. Die Öko-Regio-Touren sind spannende Entdeckungsreisen der anderen Art und bieten den Besuchern Genuss, Entspannung und Wohlgefühl. Die „Geheimnisvolle Welt der Hohlwege“ kann am Samstag, 20. Juli, in einer Wanderung erkundet werden. Hans-Martin Flinspach führt durch Hohlwege und die reichhaltige Kulturlandschaft bei Oberöwisheim und gibt Erläuterungen zu Geologie,...

Lokales
Die urkundliche Ersterwähnung des Kraichgaus jährt sich heuer zum 1.250. Mal – im Juni 769 war erstmals in einem Dokument vom „Creichgouue“ die Rede, als das Kloster Lorsch die Schenkung eines Niederadeligen aus der Region entgegennahm.

1.250 Jahre Kraichgau
Themenheft der Badischen Heimat

Bruchsal. Die urkundliche Ersterwähnung des Kraichgaus jährt sich heuer zum 1.250. Mal – im Juni 769 war erstmals in einem Dokument vom „Creichgouue“ die Rede, als das Kloster Lorsch die Schenkung eines Niederadeligen aus der Region entgegennahm. Nun hat der Landesverband Badische Heimat dieser Landschaft – der „badischen Toskana“ – ein ganzes Themenheft gewidmet. In 19 Beiträgen haben insgesamt 21 Autoren auf rund 140 Seiten Aspekte der Regional- und Stadtgeschichte aufgegriffen, widmen...

Lokales
Weinland Kraichgau-Stromberg
2 Bilder

Ersterwähnung vor 1.250 Jahren
„In pago Creichgouue“

Bruchsal. Alles sollte geschehen zur höheren Ehre des heiligen Märtyrers Nazarius, dessen Reliquien im Benediktinerkloster Lorsch höchste Verehrung genossen: Insgesamt fünfeinhalb Hofstellen mit Bauernhäusern und Nebengebäuden, dazu weit über zwanzig Hektar Ackerland, obendrein elf Leibeigene schenkten der wohlhabende Burgolf und seine Gemahlin am 11. Juni 769 „im Namen Gottes“ und „für ewige Zeiten“ der nicht minder begüterten Abtei bei Bensheim. Ihr Besitz jedoch lag recht verstreut in...

Ausgehen & Genießen
Die Öko Regio-Tour führt durch die Kulturlandschaft im Kraichgau.

Öko Regio-Tour am 22. Juni
Sommer im Kraichgau

Kraichtal. Die zweite ÖkoRegio-Tour 2019 im Landkreis Karlsruhe findet am Samstag, 22. Juni, statt und führt von Bauerbach nach Gochsheim durch die reizvolle Kulturlandschaft im Kraichgau. Durch Felder, Streuobstwiesen und Hohlwege, vorbei an Naturdenkmälern und weiteren Besonderheiten, wird die Kulturlandschaft des vorderen Kraichgaus erkundet. Anschließend besteht die Möglichkeit zur gemeinsamen Einkehr in der Gaststätte Hasenheim in Gochsheim. Die Tour beginnt um 13.45 Uhr an der...

Lokales
6 Bilder

IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie
DRK Hohenwettersbach beim IRONMAN 70.3 Kraichgau

Beim gestrigen Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie hat das DRK Hohenwettersbach mit einem Rettungssanitäter die Kollegen vom DRK OV Bruchsal, DRK Untergrombach, DRK OV Forst, DRK-Ortsverein Philippsburg und DRK Bretten-Büchig im Medizinisches Zentrum - internistischer Bereich am Zieleinlauf in Bad Schönborn unterstützt. Im MZ war zudem die chirurgische Notaufnahme, die MZ-Einsatzleitung, drei SAN-Ausrücketeams, der Fahrzeugtransport (2 RTW, 1 KTW) sowie weitere zwei...

Sport
Zum 15. Mal ist der schöne Kraichgau Gastgeber für ein Triathlonrennen der Extraklasse.  Foto: Getty Images für IRONMAN

Was, wann, wo am Triathlon-Wochenende
Ein unvergessliches Erlebnis

Kraichgau. Zum 15. Mal ist der schöne Kraichgau am Sonntag, 2. Juni, Gastgeber für ein Triathlonrennen der Extraklasse. Das Orga-Team und 2.500 ehrenamtliche Helfer sorgen routiniert dafür, dass Athleten und Zuschauer ein unvergessliches Event erleben dürfen. 70,3 Meilen, umgerechnet 113 Kilometer legen die Teilnehmer zurück. Besonders gelobt wird im Kraichgau die Unterstützung der Zuschauer, die noch die letzten Athleten mit Klatschen und Rufen motivieren. Ab 9 Uhr startet sonntags die...

Ausgehen & Genießen

Musikverein lädt zum Vatertagsfest
Unter den Linden

Mühlhausen. Unter den alten und jungen Lindenbäumen auf dem Rathausplatz veranstaltet der Musikverein Mühlhausen am 29. und 30. Mai sein Vatertagsfest. Das Fest beginnt am Vorabend von Christi Himmelfahrt um 18 Uhr nach Abschluss des Sommertagszugs. Ab 20 Uhr gibt es im Festzelt Live-Musik mit den Band Red Wood 4, eine Cover-Band aus dem Kraichgau, die aus fünf Musikern besteht: Johannes, Pedl, Sven, Diana und Bernie. Ihr Ziel ist es, das Publikum durch handgemachte Musik zu begeistern....

Ausgehen & Genießen
4 Bilder

Finissage der Ausstellung 'Bis dann, altes Haus! Zeitgenössische Kunst zwischen Abstraktion und Gegenstand'

Finissage mit Konzert: Sonntag, 16. Juni 19 Uhr | Argentinische Folklore mit Los del Molino Sieben Künstlerinnen und Künstler aus Süddeutschland gastieren in einem denkmalgeschützten Bauernhaus im Ortskern von Gondelsheim. Die gezeigten Kunstwerke bewegen sich im Spannungsfeld zwischen Gegenstand und Abstraktion. Sie treten in einen Dialog mit den ehemaligen Wohnräumen der Familie Walz. So entstehen neue ästhetische Sinngefüge zwischen aktueller Kunst und dem früheren bäuerlichen...

Ausgehen & Genießen
4 Bilder

Vernissage der Ausstellung 'Bis dann, altes Haus! Zeitgenössische Kunst zwischen Abstraktion und Gegenstand'

Vernissage: Samstag, 25. Mai 17 Uhr Begrüßung: Katharina Wetzel Einführung: Lena Sommer, Kunsthistorikerin Musik: Wild Tone Kunstausstellung vom 26. Mai – 16. Juni 2019, Bruchsaler Straße 9, 75053 Gondelsheim Öffnungszeiten: sonntags von 14-16 Uhr und nach telefonischer Anmeldung unter 07252-1498 Finissage mit Konzert: Sonntag, 16. Juni 19 Uhr | Argentinische Folklore mit Los del Molino Sieben Künstlerinnen und Künstler aus Süddeutschland gastieren in einem denkmalgeschützten...

Sport
Die Ironkids  Foto: ps

Bei Ironkids steht Spaß im Fokus
Training für den Nachwuchs

Region. Wolken verdunkeln den Himmel und Wind kommt auf. „Das ist normal. Am ersten Trainingstag ist immer schlechtes Wetter“, schmunzelt Katja Kraft und dirigiert acht Kinder, die an den Hardtsee gekommen sind, unter ein Vordach. Immer ab Anfang Mai bietet der Veranstalter des Ironman 70.3 Kraichgau donnerstags Training für den Nachwuchs an. Alle Kinder zwischen acht und 13 Jahren sind hier herzlich willkommen. Katja Kraft und Thomas Megerle sind seit Jahren beim Organisationsteam des...

Blaulicht

Versuchter Einbruch in Kraichtaler Firma
Auf der Suche nach Wertmetall

Kraichtal. Offenbar gestört wurden in der Nacht zum Mittwoch Einbrecher in der Gottlieb-Daimler-Straße in Münzesheim. Nach bisherigen Ermittlungen des Polizeireviers Bad Schönborn betraten gegen 23.20 Uhr mindestens zwei unbekannte Täter den Vorplatz der betreffenden Firma, die es offensichtlich auf das Wertmetall des Schrotthändlers abgesehen hatten. Obwohl bereits ein Teil der Umzäunung geöffnet worden war, scheint letztlich nichts entwendet worden zu sein.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.