herzlich digital

Beiträge zum Thema herzlich digital

Ausgehen & Genießen
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Kulturlivestream
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in der Fruchthalle

Kaiserslautern. Die bisherigen 13 Kulturlivestreams aus der Fruchthalle seit Dezember können sich bereits wieder über mehr als 25.000 Videozugriffe allein auf Facebook und YouTube freuen. Hinzu kommen noch die Zuschauerinnen und Zuschauer auf den angeschlossenen Offenen TV-Kanälen. Erstmals erklingt nun am Freitag, 22. Januar, 17 Uhr, eine ganze Sinfonie. Das Hauptthema von Mozarts berühmter großer Sinfonie in g-moll kennt fast jeder. In der Popmusik wurden mehrfach Teile der g-moll-Sinfonie...

Lokales
Wie gehen die rheinland-pfälzischen Kommunen die Digitalisierung an?

Digitalisierung in Rheinland-Pfalz
Interaktive Veranstaltung mit OB, Ministerpräsidentin und Staatssekretärin

Kaiserslautern. Wie gehen die rheinland-pfälzischen Kommunen die Digitalisierung an? Welche Modelle und Projekte haben sich als erfolgreich erwiesen, was können andere Gemeinden davon lernen oder übernehmen? Was bringt die Digitalisierung den Menschen in ländlichen Räumen? In Rheinland-Pfalz hat sich in den letzten Jahren und im Pandemiejahr 2020 viel getan in den Verwaltungen, der Austausch ist noch intensiver geworden, Projekte sind vorangeschritten, neue Ideen entstanden. Vor diesem...

Lokales
Cris Gavazzoni
3 Bilder

Kulturlivestream in der Fruchthalle
„Tudo de novo - alles von neuem“

Kaiserslautern. Am Donnerstag, 14. Januar, 17, Uhr, laden Monica Tomasi, Carlos Abyazar und Cris Gavazzoni ein zu einem bunten Programm aus brasilianischer Popmusik, Samba und Bossa Nova im Kulturlivestream der Fruchthalle. Die seit fast drei Jahren in Kusel beheimatete Sängerin, Songwriterin und Produzentin Monica Tomasi kommt aus Porto Alegre im Süden Brasiliens und gehört zu einer Generation die weiß, was sie zu sagen hat. Ihre Kompositionen sind modern, haben Persönlichkeit und ihr Stil...

Lokales

Jahresrückblick
Ein außergewöhnliches Jahr – in vielerlei Hinsicht

Das zurückliegende Jahr hat uns unter anderem gezeigt, wie wichtig es ist, neue Wege zu gehen und sich den Herausforderungen mit digitalen Lösungen zu stellen. Das vorherrschende Thema 2020 war, ganz klar, die Corona-Pandemie. Das Virus traf den Großteil der Menschen auf der ganzen Welt unvorbereitet. Arbeit, Schule, Privatleben – die abverlangten Umstellungen drangen in alle Lebensbereiche ein. Auch das herzlich digitale Team musste sich umstellen und hat auf die Ausnahmesituation reagiert....

Lokales
Christoph und Julia Jung

Kulturlivestream aus der Fruchthalle startet wieder
Erfolgreiches Format findet seine Fortsetzung

Kaiserslautern. Aufgrund des großen Erfolges im Frühjahr und der aktuellen Verlängerung und Verschärfung des Lockdowns beginnt das Referat Kultur ab Dienstag, 15. Dezember, mit neuen Kulturlivestream-Programmen. Diese werden wieder Dienstag bis Freitag sowie zu weiteren ausgewählten Terminen mit regionalen Musikerinnen und Musikern von 17 bis 18 Uhr live aus der Fruchthalle übertragen. Technisch wird das Projekt erneut von "Unser Lautern – herzlich digital", der städtischen Gesellschaft...

Lokales

Herzlich digitales Online-Event
Virtueller Weihnachtsabend 2020

Das Jahr 2020 hat uns alle mit vielen Entbehrungen konfrontiert und auch die beginnende Weihnachtszeitbleibt davon nicht verschont: Weihnachts- und Kulturmarkt fallen aus, Firmenfeiern können nicht stattfinden, auch Familientreffen sind eingeschränkt. Neue Situationen erfordern innovative Ideen: Um für ein Gemeinschaftsgefühl und festliche Stimmung zu sorgen, veranstaltet das Team von herzlich digital einen virtuellen Weihnachtsabend, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt herzlich...

Lokales

"Weihnachtszeit 2020"
Start des Video-Wettbewerbs für Jugendliche

Ho ho ho, das Jahr 2020 neigt sich bereits dem Ende zu und die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Die wird sicher etwas anders aussehen – oder..? Aber trotz allem, was auf der Welt gerade aufgrund der Corona-Pandemie so los ist, steht die Adventszeit auch für Zusammenhalt, Hoffnung und Gemütlichkeit. Und ganz ehrlich: „Anders“ kann ja auch richtig gut sein. Im Rahmen des Projekts „Dialog Zivilgesellschaft“ veranstaltet herzlich digital einen Weihnachtsvideo-Wettbewerb für Jugendliche. Was habt...

Lokales
2 Bilder

Heimvorteil - Kostenlose Online Schnupperangebote
Jetzt mitmachen

Jetzt da die Tage kürzer werden und man sich nicht mehr so lange im Freien aufhalten kann, schenkt die VHS Kaiserslautern allen Interessierten eine Gesundheitswoche, mit der das persönliche Wohlbefinden und das Immunsystem gestärkt werden. Auch zahlreiche Anregungen, was man/frau Zuhause für Ihre Gesundheit und Fitness tun können, sind enthalten. Unterschiedliche Themen aus den Bereichen Bewegung und Entspannung und warten nun auf Mitmacher/innen! Abstand halten steht an erster Stelle und so...

Lokales
 Foto: Walter

Gemeinsame Projekte von DFKI und der herzlich digitalen Stadt laufen an
Deutschlandweit einmalige Kooperation gewinnt an Auftrieb

Kaiserslautern. Als deutschlandweit erste Stadt arbeitet die Stadtverwaltung im Rahmen einer neuen Kooperation mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) für die Verbesserung der Lebensqualität in urbanen Räumen zusammen. Eine entsprechende vertragliche Vereinbarung haben Oberbürgermeister Klaus Weichel und Prof. Andreas Dengel, Leiter des DFKI in Kaiserslautern, bereits im Sommer dieses Jahres unterschrieben. Nun nehmen die gemeinsamen Vorhaben Gestalt an und bilden...

Lokales

Lied für Lautern
‚Die Pälzer Cantry Band‘ gewinnt Publikumsvoting

Kaiserslautern. Der Publikumsliebling steht fest – ‚Die Pälzer Cantry Band‘ gewinnt das Online-Voting des Musikwettbewerbs ‚Lied für Lautern‘ und wird nächstes Jahr einen honorierten Auftritt bei der Langen Nacht der Kultur haben. „Ich freue mich sehr für die Band und bin begeistert, wie viele Bürgerinnen und Bürger beim Online-Voting mitgemacht haben“, so Bürgermeisterin Beate Kimmel. Insgesamt wurden knapp 6.614 Stimmen abgegeben, von denen 2.973 für 'Die Pälzer Cantry Band‘ stimmten. Platz...

Lokales
Die Jury (von links): Max Punstein, Lisa Monsinski mit Nachwuchs, Bürgermeisterin Beate Kimmel und Stefan Weiler

Lied für Lautern: Jury-Gewinner stehen fest
Publikumsvoting startet noch

Kaiserslautern. Sie stehen fest – die Gewinner des Musikwettbewerbes ‚Lied für Lautern‘. „Die Entscheidung ist uns in der Jury nicht leicht gefallen, denn jedes eingesendete Lied war etwas ganz Besonderes“, berichtet Bürgermeisterin Beate Kimmel. Gemeinsam mit ihren Jury-Kolleg*Innen Sängerin Lisa Monsinski , Dr. Stefan Weiler, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kaiserslautern, Max Punstein, Leiter der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie habe sie die 26 eingereichten...

Ausgehen & Genießen
Gitarrist Andreas Dengel und Sängerin Julia

Über 25.000 Zugriffe auf die Konzerte
Sängerin Djulia und Gitarrist Andreas Dengel im Kulturlivestream

Kaiserslautern. Sagenhafte 25.000 Klicks und mehr wurden über Facebook und YouTube auf die Kulturlifestreaming–Events von KL.digital und der Stadt Kaiserslautern seit Beginn am 24. März verzeichnet. „Wie viele Menschen das neue Kulturangebot über die offenen Kanäle Kaiserslautern, Trier und Nahe TV miterleben, wissen wir noch nicht. Aber es freut uns natürlich sehr, dass wir sowohl den Bürgerinnen und Bürgern ein wenig über die entbehrungsreiche Zeit hinweghelfen können, als auch den Musikern...

Ausgehen & Genießen
Thomas Rieder (links) und Stephan Flesch

Stephan Flesch im Kultur-Livestream von KL.digital und Stadt
Konzerte auf verschiedenen Kanälen zu sehen

Kaiserslautern. Am Dienstag, 31. März, präsentieren KL.digital und die Stadt Kaiserslautern Stephan Flesch im „Anti-Hautnah-Konzert“ um 17 Uhr per Livestreaming aus der Fruchthalle. Auf Facebook „Unser Lautern – herzlich digital“, auf dem herzlich digitalen YouTube-Kanal oder ganz analog im OK Kaiserslautern ist das Event zu sehen. Begleitet wird Flesch (Guitar, Vocals, Piano) von Schlagzeuger Thomas Rieder. Stephan Flesch – stets Garant für Gänsehaut... Mit 15 Jahren sang er sein erstes...

Lokales
Ein voller Erfolg: der Kultur-Livestream von KL.digital und Stadt

Beliebter Kultur-Livestream von KL.digital und Stadt
Schon über 15.000 Klicks

Kaiserslautern. Der von KL.digital und vom städtischen Kulturreferat am 24. März gestartete Kulturlivestream aus der Fruchthalle mit regionalen Künstlern erfreut sich eines großen Zuspruchs. Auf Facebook ist inzwischen die Marke von 15.000 Videozugriffen überschritten, hinzu kommen noch viele weitere Zuschauer auf YouTube. Nun ist es auch möglich, über die Offenen Kanäle Kaiserslautern und Trier zuzusehen. Ein neues Programm für die kommende Woche. Stephan Flesch eröffnet die Woche am Dienstag...

Lokales

Stadtverwaltung und KL.digital sorgen für Kultur-Livestream
Auftakt am 24. März live aus der Fruchthalle

Stadtverwaltung/KL.digital. Die Ausbreitung des Corona-Virus muss eingedämmt und verlangsamt werden. Aus diesem Grund werden derzeit alle kulturellen Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Viele freischaffende Künstler, Veranstalter und Techniker stellt das vor existenzielle Probleme. Das städtische Referat für Kultur und die städtische GmbH KL.digital starteten deshalb am 24. März um 17 Uhr mit einem „kulturellen Livestream“ auf Facebook „Unser Lautern – herzlich digital“ aus der...

Lokales

FAQ-Liste von A bis Z zu Corona
Wertvolle Hinweise zu vielen Themen

Kaiserslautern. Die KL.digital stellt auf ihrer Webseite www.herzlich-digital.de eine umfangreiche FAQ-Liste von A bis Z zur Corona Krise mit lokalen Informationen zur Verfügung. Dort finden Bürgerinnen und Bürger Hinweise und Links zu vielen unterschiedlichen Themen. Ist Gräberpflege auf dem Friedhof noch möglich? Wo sind aktuelle Zahlen mit Erkrankten für unsere Stadt zu finden? Wann geht das Semester los? Wird noch Bafög gezahlt? Ist es erlaubt, im Park spazieren zu gehen? Antworten auf...

Lokales

Mobiles Glasfasernetz für die Theatertage Rheinland-Pfalz
Gelungene Zusammenarbeit mit dem Pfalztheater

KL.digital. Die KL.digital unterstützt in einem neuen Projekt die Digitalisierungaktivitäten des Pfalztheaters. Im Februar wurden Teile der mobilen Glasfaserstruktur für kommunale Veranstaltungen (MOGLI) in den Räumlichkeiten aufgebaut, die künftig sowohl den Besucherinnen und Besuchern als auch dem Theaterpersonal freies WLAN ermöglicht. Auch neue digitale Darstellungsformen wie 360-Grad-Aufnahmen der Theaterfoyers und Bühnen für die Webseite sowie die Realisierung digitaler...

Lokales

Markt der digitalen Möglichkeiten zeigt aktuelle digitale Projekte
Kreativität der Bevölkerung ist gefragt

KL.digital GmbH. Am Dienstag, 12. November, bietet die KL.digital GmbH von 16 bis 21 Uhr in der Kleinen Kirche/Alte Eintracht (Unionstraße 2, 67657 Kaiserslautern) den „Markt der digitalen Möglichkeiten“ an − eine offene Veranstaltung für Bürgerinnen und Bürger. Im Rahmen des Events kann sich die Bevölkerung in einer interaktiven Ausstellung über aktuelle herzlich digitale Projekte informieren, Fragen stellen und Digitalisierung hautnah erleben. Im Fokus steht aber auch die Mitwirkung an zwei...

Lokales
 Foto: Koch / KL.digital GmbH

Staatssekretärin Nicole Steingaß zu Gast bei KL.digital
Eine Million Euro für die herzlich digitale Stadt

Kaiserslautern. Das Ministerium des Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz hat der „herzlich digitalen Stadt“ Kaiserslautern die weitere Förderung für die Jahre 2020 und 2021 zugesagt. Damit fließen eine Million Euro an Fördermitteln in die Barbarossastadt. An der feierlichen Übergabe des Förderbescheids am 31. Oktober durch Staatssekretärin Nicole Steingaß an Oberbürgermeister Klaus Weichel in den Räumlichkeiten der KL.digital GmbH nahmen Gäste aus Wissenschaft und Forschung, Politik,...

Lokales
Die Lautrer Delegation mit Bundesinnenminister Horst Seehofer  Foto: KL.digital

„Smart City“ Kaiserslautern präsentiert sich auf höchster Ebene
Förderbescheidübergabe durch Bundesinnenminister Seehofer in Berlin

Kaiserslautern. Eine Delegation aus der „herzlich digitalen Stadt“ Kaiserslautern ist am 3. September zur feierlichen Förderurkundenübergabe in Folge des Wettbewerbs „Smart Cities“ nach Berlin gereist und wurde dort von Bundesinnenminister Seehofer empfangen. Die Delegation bestehend aus Oberbürgermeister Klaus Weichel, der Staatssekretärin im Innenministerium des Landes Rheinland-Pfalz, Nicole Steingaß, KL.digital-Geschäftsführer Martin Verlage, Chief Digital Officer Prof. Dieter Rombach und...

Lokales
Barbarossa ist in Kaiserslautern bis heute allgegenwärtig. In Zukunft wird er in virtueller Form Touristen durch die Stadt führen Foto: Stadtmuseum Kaiserslautern

Barbarossa wird zum Gästeführer
Projekt der Tourist Information gewinnt Sonderpreis Digitalisierung

Kaiserslautern. Die Stadt Kaiserslautern hat beim Profilierungswettbewerb Kultur | Regionalität | Tourismus des Landes Rheinland-Pfalz den Sonderpreis Digitalisierung gewonnen. Das von der Tourist Information eingereichte Projekt heißt „Herzlich digital auf Barbarossas Spuren“ – ein Smartphone-gestützter interaktiver Rundgang durchs historische Kaiserslautern. Für die Umsetzung erhält die Stadt nun 135.000 Euro. Das Projekt ist Teil der „herzlich digitalen“ Digitalisierungsstrategie der Stadt...

Lokales
Beim „Startup Summit Südwest 2018“ wurde eine weiterentwickelte Social Wall vorgestellt, um die anwesenden Firmen besser zu vernetzen

KL.digital vernetzt Startups mit neuer Pocketwall
Weiterentwicklung der Social Wall

KL.digital. Die KL.digital GmbH stellte beim „Startup Summit Südwest 2018“ eine weiterentwickelte Social Wall vor, um die anwesenden Firmen besser zu vernetzen. Bei der „Pocketwall“ werden Posts mit den beiden Hashtags #SummitSüdwest2018 und #StartupPost auf einer eigenen Social Wall dargestellt, die jeder Besucher unter der URL „walls.io/pocketwall“ auf seinem Smartphone ansehen kann. Jeder Beitrag ist ein Angebot zur Vernetzung. Besucher, die einen Post besonders interessant fanden, konnten...

Lokales
Oberbürgermeister Klaus Weichel (2.v.l.) beim Überreichen der Urkunden an Prof. Gerhard Steinebach (links) und Prof. Dieter Rombach (3.v.l.). Rechts der Geschäftsführer der KL.Digital GmbH, Martin Verlage

Offizielle Ernennung für CDO und CUO
OB Weichel beruft die Professoren Rombach und Steinebach

Kaiserslautern. OB Klaus Weichel beruft die Professoren Dieter Rombach und Steinebach Kaiserslautern hat sich nach der erfolgreichen Beteiligung am BITKOM-Wettbewerb „Digitale Stadt“ und der dabei entstandenen Unterstützung der Bevölkerung entschieden, mit aller Kraft die Entwicklung Kaiserslauterns zur Vorzeige-Digital-Stadt voranzutreiben. Dies bezieht die gesamte Stadtgesellschaft ein, weswegen sich die Stadt im vergangenen Herbst entschieden hat, als Bindeglieder zwischen Bevölkerung,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.