Öpnv

Beiträge zum Thema Öpnv

Lokales

AfD-Gemeinderatsfraktion zeigt Möglichkeit auf, Fußgängern wie Autofahrern gerecht zu werden
Ja zum barrierefreien Ausbau - aber mit schlanken Tramhaltestellen

„Der barrierefreie Ausbau der Tramhaltestellen in Karlsruhe ist ein wichtiges und richtiges Projekt“, stellt AfD-Stadtrat Oliver Schnell zunächst klar, er muss aber ergänzen: „Leider wurde jedoch bei den zur Abstimmung stehenden Ausbauten in zwei Fällen das Kind mit dem Bade ausgeschüttet“. Es geht dabei um den Wegfall der Fahrspuren bei den Haltestellen Kussmaulstraße und Yorckstraße. Beide Streichungen müssten nicht sein, wenn die Tramhaltstelle so gebaut werden würden wie beispielsweise die...

Wirtschaft & Handel
Auch zum Weihnachtsmarkt auf der Maximilianstraße geht es an den Adventssamstagen kostenlos mit dem Bus

ÖPNV in Speyer an den Adventssamstagen kostenlos nutzen
Weihnachtseinkauf stressfrei, klimaschonend und ohne Parkplatzsuche

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer lädt in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN GmbH) und dem Verkehrsunternehmen DB Regio Mitte alle Bürger und Besucher an den kommenden drei Adventssamstagen 7., 14. und 21. Dezember, ein, den städtischen Busverkehr kostenlos zu nutzen. Das Angebot gilt im gesamten Linienbündel Speyer mit den Linien 561, 562, 563, 564, 565, 566, 567, 568, 569 und dem Ersatzbusverkehr der Linie 717 vom Parkplatz Luxhof über die Salierbrücke bis Domplatz....

Lokales
Die Bürgermeister sind begeistert: Christian Eheim (Graben-Neudorf), Ute Göbelbecker (Dettenheim) und Michael Möslang (Linkenheim-Hochstetten) -v.l.-  freuen sich über das neue, flexible ÖPNV-Angebot, das ab 15. Dezember ihre Gemeinden noch enger miteinander verbinden wird
4 Bilder

Flexible Mobilität der Zukunft mit "My Shuttle" für Dettenheim und Graben-Neudorf
ÖPNV "on demand" im Landkreis Karlsruhe

Dettenheim/Graben-Neudorf. "My Shuttle" heißt das Angebot, am Sonntag, 15. Dezember, geht es an den Start und in der Testphase bis Februar ist es sogar kostenlos - so die Neuigkeiten zusammengefasst, die Landrat Dr. Christoph Schnaudigel und KVV-Geschäftsführer Dr. Alexander Pischon am Dienstag in Dettenheim bekannt gegeben haben. Das Prinzip ist denkbar einfach und dennoch sucht es gerade in ländlichen Gegenden seinesgleichen. App downloaden, Shuttle buchen und an einer der 80 "virtuellen"...

Lokales

Zuordnung zum Überlappungsbereich soll Nutzung des ÖPNV attraktiver machen
Neuer Haltepunkt Stettfeld-Weiher geht mit Winterfahrplan in Betrieb

Stettfeld. Im Rahmen der zweiten Ausbaustufe der S-Bahn Rhein-Neckar wurden auf dem Streckenabschnitt Heidelberg – Bruchsal die Bahnsteige an den Haltepunkten Bad Schönborn-Kronau, Bad Schönborn-Süd und Ubstadt-Weiher verlängert und ein neuer Haltepunkt Stettfeld-Weiher gebaut. Dieser wird ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2019 im Stundentakt angefahren. Um den Verbundgrenzen überschreitenden Verkehr zu verbessern, gibt es für Fahrgäste eine Reihe von Ticket-Angeboten, die für das...

Lokales

Erweiterung der Machbarkeitsstudie gefordert
Verlängerung der Stadtbahnlinie in Hambrücken

Hambrücken. Einstimmig billigte der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung den Antrag der Fraktion der Jungen Liste auf Erweiterung des Untersuchungsraumes für die geplante, erneute Machbarkeitsstudie der Verlängerung der Stadtbahnlinie S2 in den nördlichen Landkreis. Der Gemeinderat sprach sich dafür aus, seitens der Gemeindeverwaltung ein Schreiben an Landrat Dr. Christoph Schnaudigel zur aktuellen Machbarkeitsstudie im Rahmen der geplanten Verlängerung der Stadtbahnlinie S2 zu...

Wirtschaft & Handel

Gemeinderat entscheidet: kostenloser öffentlicher Nahverkehr an Adventssamstagen
Freie Fahrt mit Bus & Bahn in die Weihnachtsstadt Karlsruhe

Karlsruhe. Der kostenlose öffentliche Nahverkehr beim Karlsruher Stadtfest war ein gelungener Testlauf: Zahlreiche Besucher nutzten das Angebot der Stadt Karlsruhe und reisten kostenfrei mit Bus und Bahn zum Stadtfest an und ab, was auf den Straßen zu einer spürbaren Entspannung führte. Mit deutlicher Mehrheit entschieden Daher freuen sich die "KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH" als Veranstalterin der "Eiszeit" und Koordinatorin der Dachmarke „Weihnachtsstadt Karlsruhe“ und das...

Lokales

Eisenbahninfrastruktur bleibt gesichert
Schienenverkehr in der Südpfalz

Germersheim. Der aus dem Jahr 2008 stammende Rahmenvertrag über die Bestandssicherung von bereits stillgelegten oder stilllegungsgefährdeten Eisenbahninfrastrukturen der DB Netz AG in Rheinland-Pfalz wurde nach Ablauf nun bis zum 31. Dezember 2022 verlängert. Dies war unter anderem Thema in der Haushaltssitzung des ÖPNV-Ausschusses des Landkreises Südliche Weinstraße. Zu diesen Eisenbahninfrastrukturen gehören im Regionalbereich Südwest die Strecken von Landau nach Herxheim...

Lokales
Am Wochenende kommt es in der ganzen Region zu Verkehrsbehinderungen.

SÜWEX-Linie betroffen
Gleisarbeiten zwischen Germersheim und Karlsruhe am Wochenende

Germersheim/Graben-Neudorf/Karlsruhe. Wegen Gleisbauarbeiten in Graben-Neudorf werden sämtliche Züge der SÜWEX-Linie RE 4 von Freitag, 8. November, 22.30 Uhr, bis Sonntag, 10. November, zwischen Germersheim und Karlsruhe umgeleitet. Das teilte der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd mit. Dabei entfallen alle Halte auf diesem Abschnitt. Dies betrifft insbesondere Fahrgäste von und nach Graben-Neudorf bzw. Philippsburg. Allerdings halten die umgeleiteten Züge der...

Lokales

Vollsperrung der K3584 zwischen Stettfeld und Weiher
Stahlkonstruktionen für den "Haltepunkt Stettfeld" werden geliefert

Ubstadt-Weiher. Für die Anlieferung und Montage von Stahlkonstruktionen der Baumaßnahme „Haltepunkt Stettfeld“ kommt es in den Nächten vom Dienstag, 5. November auf Mittwoch, 6. November und vom Mittwoch, 6. November auf Donnerstag, 7. November, jeweils von 19 Uhr bis 6 Uhr zu Vollsperrungen der Kreisstraße 3584 zwischen Stettfeld und dem Kreisverkehrsplatz bei Weiher. Eine überörtliche Umleitung wird eingerichtet.

Lokales

Technische Störung bei der Deutschen Bahn
Seit 31. Oktober entfallen Zughalte der S3 und S4

Karlsruhe-West. Aufgrund einer technischen Störung entfällt der Halt am Bahnhof Karlsruhe West ab Donnerstag, 31. Oktober, bei folgenden S-Bahnen bis auf Weiteres: S3 um 4.35 Uhr ab Germersheim, Karlsruhe Hbf Ankunft 5.17 Uhr. Haltausfall in Karlsruhe West um 5.11 Uhr.  S4 um 5.28 Uhr ab Karlsruhe Hbf über Germersheim, ab 6.09 Uhr, nach Ludwigshafen (Rhein) BASF Nord, Ankunft 7 Uhr. Haltausfall in Karlsruhe West um 5.32 Uhr.  S3 um 5.25 Uhr ab Ludwigshafen (Rhein) Hbf über Germersheim, ab...

Lokales
Macht sich für Fortschritte bei der Wiederbelebung des Bahnhofs Bretten stark: Der liberale Bundestagsabgeordnete für Karlsruhe-Land, Dr. Christian Jung.
2 Bilder

Christian Jung MdB schreibt eindringlichen Appell an DB-Konzern
Freie Demokraten unternehmen neuen Anlauf für Bahnhof Bretten

Bretten (KBr). “Der Bahnhof in Bretten lässt inzwischen jeglichen Komfort für Pendlerinnen und Pendler vermissen”, wird Christian Jung in einem aktuellen Brief an die Deutsche Bahn AG deutlich. Der FDP-Bundestagsabgeordnete hat sich Ende Oktober an den Bevollmächtigten des DB-Konzerns für Baden-Württemberg, Thorsten Krenz, gewandt. “Obwohl die Stadt Bretten das Bahnhofsgebäude erwerben und wiederbeleben möchte, kommen die Kaufverhandlungen seit Monaten nicht in Gang. Leidtragende sind die...

Wirtschaft & Handel

Verlängerung der Stadtbahnlinie S2
Waghäusel in Machbarkeitsstudie einbeziehen

Waghäusel. Angeregt durch die neu aufgekommene Diskussion um eine Verlängerung der Stadtbahn-Linie S2 von Spöck über Karlsdorf nach Bruchsal hat Waghäusels Oberbürgermeister Walter Heiler ein altes Thema wieder aufgegriffen. In einem Schreiben an Landrat Christoph Schnaudigel hat der Rathauschef der Großen Kreisstadt angeregt, in die geplante Machbarkeitsstudie die Weiterführung über Forst und Hambrücken bis nach Waghäusel einzubeziehen. Bereits vor fast zehn Jahren wurde eine solche Studie...

Wirtschaft & Handel
Barrierefreie Haltestelle

Kosten belaufen sich auf 750.000 Euro, System funktioniert, wenn die Busse mitmachen
Barrierefreier Umbau der Bushaltestellen in Waghäusel ist abgeschlossen

Waghäusel. „Mit einem Kostenaufwand von rund 750.000 Euro  hat die Große Kreisstadt Waghäusel in den letzten zwei Jahren nahezu alle Bushaltestellen im Stadtgebiet barrierefrei ausgebaut“, so Oberbürgermeister Walter Heiler. Aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung müssen bis zum Jahr 2021 alle Bushaltestellen,Bahnsteige  barrierefrei zugänglich sein. Im Verantwortungsbereich der Stadt liegen 17 Bushaltestellen. Bei dieser Gelegenheit wurde das Liniennetz innerhalb Waghäusel optimiert,...

Lokales
schicke, neue Fahrradständer am Bahnhof Wiesental

Fahrradständer am Bahnhof Wiesental komplettiert
Keine "Felgenkiller" mehr

Waghäusel. Nach langer Wartezeit konnte der Bauhof der Stadt endlich die ersehnten Fahrradbügel beider Abstellanlage am Bahnhof Wiesental installieren. Lange mussten die Pendler darauf warten. Jedoch war der Markt für solche Fahrradbügel durch den Fahrradboom zwischenzeitlich wie leergefegt. Im Laufe des Monats September erhielt die Stadt dann endlich die Lieferzusage. So konnte die Zeit, in der wegen einer Baumaßnahme an den Gleisen die Strecke gesperrt war, genutzt werden und mit...

Wirtschaft & Handel

DB Regio erhält Zuschlag für Verkehrsleistungen im Raum Karlsruhe
Neue Züge und verbesserter Fahrplan, von dem auch Bruchsal profitiert

Region. Ab Dezember 2022 sollen die Verbindungen von Karlsruhe in Richtung Heilbronn, Achern und Freudenstadt/Bondorf sukzessive mit neuen Fahrzeugen in Betrieb genommen werden. Ebenso soll es eine neue Regionalexpress-Linie von Karlsruhe nach Heidelberg/Mannheim geben. Da keiner der unterlegenen Bieter einen Nachprüfungsantrag gestellt hat, wurde vom Ministerium für Verkehr heute der DB Regio der Zuschlag für das Vergabenetz 7b erteilt. Das sind die Verbesserungen im Fahrplan:  Neuer...

Lokales

Schienenersatzverkehr zwischen Bad Dürkheim und Freinsheim
Mehr Fahrzeit einplanen!

Bad Dürkheim. In der Zeit vom 15. Oktober bis 20. Oktober wird der Schienen-Streckenabschnitt zwischen Bad Dürkheim und Freinsheim aufgrund von Bauarbeiten (Einschub der neuen Eisenbahnbrücke in Erpolzheim an der K5) voll gesperrt. Das bedeutet: Die Züge aus/nach Grünstadt enden/starten in Freinsheim und Züge aus/nach Neustadt enden/starten in Bad Dürkheim. Daher wird seitens der DB Regio ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Die Fahrtzeit verlängert sich durch die Nutzung...

Lokales

SPD im Kreis will Runden Tisch einberufen
Den ÖPNV fit machen für die Zukunft

Gondelsheim. Nachdem sich entgegen den Ankündigungen des Verkehrsministeriums auch nach der Fahrplanumstellung zum 9. September keine Verbesserung in Sachen Verlässlichkeit des SPNV/ÖPNV in der Region und für Gondelsheim eingestellt habe, hat Gondelsheims Bürgermeister Markus Rupp erneut ans Ministerium geschrieben. In dem Schreiben lädt Rupp Verkehrsminister Winfried Hermann nach Gondelsheim ein, um den Menschen, die im Rathaus ihre Verärgerung über tagtägliche Zugausfälle, Verspätungen und...

Lokales
Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick (rechts) und ihre Pressesprecherin Ina Rau beim kommunalpolitischen Gespräch mit den Medien

Kommunalpolitisches Gespräch mit Bruchsals Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick
OB sieht Handlungsbedarf vor allem beim Umwelt- und Klimaschutz

Bruchsal. Fast zwei Monate hat sie gedauert, die politische Sommerpause, doch jetzt ist sie endgültig um. Daran lässt Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick bei einem kommunalpolitischen Gespräch mit den Medien keinen Zweifel. Den Start mit dem neu gewählten Gemeinderat in einen vermutlich arbeitsreichen Herbst begreift das Stadtoberhaupt als Zäsur - und als gute Gelegenheit, Schwerpunkte noch einmal zu überdenken. Vor allem im Bereich Umwelt- und Klimaschutz sieht die OB...

Lokales

Rupp befürchtet Verkehr-Super-Gau in der Region
Bahnübergang bis zu 53 Minuten in der Stunde geschlossen?

Gondelsheim. Mit großer Sorge blickt Gondelsheim Bürgermeister Markus Rupp dem kommenden Frühjahr entgegen: „Dann droht uns der Verkehr-Super-Gau.“ Ab dem 10. April wird die Schnellbahnstrecke zwischen Mannheim und Stuttgart gesperrt. Somit weichen die Züge auf die Strecke Bruchsal, Gondelsheim und Bretten aus. Was das für die einzelnen Gemeinden bedeutet, hat die Deutsche Bahn nun errechnet. Am Bahnübergang in Gondelsheim bleibt dann beispielsweise zwischen 16 und 17 Uhr die Schranke exakt...

Lokales

Sommerfest der SPD Karlsruhe-Land
Kreis-SPD wird für 365€-Jahresticket kämpfen

Als Dank für das Engagement während des Wahlkampfes lud der SPD-Kreisvorstand alle Kandidatinnen und Kandidaten, die bei der Ortschaftsrat-, Gemeinderats- und Kreistagswahl auf einer SPD-Liste sich haben aufstellen lassen zum Sommerfest in die neuen Räumlichkeiten in Bruchsal. Zahlreiche Mitglieder und Freunde folgten der Einladung begutachteten die neue Räumlichkeit und tauschten sich über die Erfahrungen, die im Wahlkampf gesammelt wurden, aus. Der SPD-Kreisvorsitzende Christian Holzer...

Lokales

OB Heiler nimmt Stellung zur aktuellen Situation des Schienenersatzverkehrs in Wiesental
Bahnhof werde abgehängt

Wiesental. Als beispiellos bezeichnet Oberbürgermeister Walter Heiler das Vorgehen der Bahn im Rahmen der Bauarbeiten zwischen Wiesental und Graben-Neudorf. Der Bahnhof Wiesental und damit hunderte Pendler täglich werden nicht nur vom Schienenverkehr, sondern auch vom Schienenersatzverkehr abgehängt. Als Begründung nennt die Bahn die knappe Zeit von nur 20 Minuten, um mit dem Bus vom Bahnhof Waghäusel den Bahnhof Graben-Neudorf zu erreichen und verweist auf die Buslinie 125, die vom Bahnhof...

Lokales

Bahnbaustelle erzwingt Anpassungen im Regionalverkehr von 14. September bis 27. Oktober
Zwischenhalte in Graben-Neudorf und Philippsburg entfallen

Region. Wegen einer Großbaustelle der DB Netz AG an der badischen Rheintalbahn nördlich von Karlsruhe, müssen auch auf pfälzischer Seite zahlreiche Züge angepasst werden. Betroffen sind die Regional-Expresszüge der Linie RE 4 (SÜWEX), die Stadtbahnen der AVG von und nach Germersheim sowie die S-Bahnen der Linie 33 zwischen Bruchsal und Germersheim und weiter als S 4 nach Schifferstadt. Von Samstag, 14. September, bis einschließlich Sonntag, 27. Oktober, werden wegen der umfangreichen...

Lokales
Bürgermeister Markus Rupp (rechts) im Gespräch mit Ralf Schafferath, Geschäftsführer der Abellio Rail Baden-Württemberg  Foto: ps

Markus Rupp mit Abellio-Geschäftsführer im Gespräch
Mehr Zuverlässigkeit dank neuer Triebwagen?

Gondelsheim. Es gibt Hoffnung, dass der „ÖPNV-Notstand in der Region“ in Kürze zumindest gelindert wird. Das teilt Gondelsheims Bürgermeister Markus Rupp mit. Anlass für den Optimismus gibt ein Gespräch mit Rolf Schafferath, Geschäftsführer der Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH, dem neuen Betreiber des Schienennahverkehrsnetzes Neckartal. „Das war ein sehr offener und konstruktiver Austausch“, betont Rupp. Dabei berichtete Schafferath, dass in der zweiten Septemberwoche wohl die für den...

Lokales

Zuverlässigkeit der AVG bleibt auf dem Prüfstand
Thomas Gebhart: Gemischte Zwischenbilanz bei Stadtbahn

Kreis Germersheim.  Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) zieht eine gemischte Zwischenbilanz bei der Stadtbahn. Gebhart hatte sich an die AVG, den Betreiber der Stadtbahn Germersheim-Wörth-Karlsruhe, gewandt. In ihrer Antwort geht die AVG ausführlich darauf ein, wie sich Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit entwickelt haben. "Es gibt Fortschritte, wir sind aber noch lange nicht am Ziel", so die Einschätzung Gebharts. Wie dem Abgeordneten durch die AVG mitgeteilt wurde,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.