Wildparkstadion Karlsruhe

Beiträge zum Thema Wildparkstadion Karlsruhe

Sport
2 Bilder

Innovatives für die Karlsruher Partner im Wildparkstadion
Neue LED-Bandentechnologie beim KSC

Karlsruhe. Aufmerksamen Zuschauern im Wildpark oder vor dem heimischen Fernseher ist es vielleicht schon aufgefallen: Der KSC setzt seit wenigen Wochen auf eine neue innovative LED-Bandentechnologie am Spielfeldrand. Statt einer Höhe von bislang 96 Zentimetern misst die neue erste LED-Bandenreihe mit einer Länge von rund 250 Metern seit dem Heimspiel gegen den SV Werder Bremen nun stolze 1,20 Meter. So profitieren die KSC-Partner durch die erhöhte Sichtbarkeit von noch besserer Präsenz ihrer...

Sport

Karles Woche - das "Wochenblatt" Karlsruhe kommentiert
Maske exklusiv

Karlsruhe. Eine Sonderstellung nimmt aktuell der KSC ein, auch wenn man das normalerweise im „Ländle“ eher dem VfB Stuttgart nachsagt. Der „Dank“ dafür geht an das Ordnungsamt Karlsruhe, das Fans der Blau-Weißen eine echte Sonderbehandlung beschert: Die exklusive Verordnung, auch im Stadion unter freiem Himmel eine Mund-Nasenbedeckung zu tragen. Bei TV-Bildern aus Freiburg und Stuttgart reiben sich die Gäste im Wildpark regelmäßig die Augen. Keine Maske. Nirgendwo. Das ist aber kein Vergehen –...

Sport
9 Bilder

Wechselbad der Gefühle für Fans der Karlsruher
KSC holt noch Punkt gegen Kiel

KSC. Freude, Aufregung, Freude und zum Schluss kein großer Jubel: KSC-Fans erlebten am Samstag beim Spiel gegen Kiel ein Wechselbad der Gefühle. Gersbeck / Jung, Bormuth (66. Gordon), Kobald, Heise / Breithaupt (75. Kaufmann), Wanitzek, Gondorf / Choi (82. Schleusener), Hofmann, Lorenz (66. Batmaz): Der KSC brauchte längere Zeit, in Fahrt zu kommen, doch 5 Minuten vor der Pause schaffte Choi die Führung zum 1 zu 0. Danach macht der KSC nicht das zweite oder gar dritte Tor – und es war wie immer...

Lokales
Viele KSC-Fans sind auf dem Weg in den Wildpark daran vorbeigezogen und/oder dort eingekehrt: Die Gaststätte der Spvgg. Germania an der Fasanengartenmauer beim Stadion
2 Bilder

Gaststätte in KSC-Nähe weicht Trainingsplätzen / Gastronom (70) zieht es ins Ausland
Germania schließt 2022 seine Pforten

Karlsruhe. Ein Stück Gastronomie-Geschichte, die auch eng mit dem KSC verwoben ist, endet im März 2022: Dann dreht Dieter Schwander, Gastronom in der Gaststätte „Germania“, den Schlüssel das letzte Mal um. Am Restaurant mit Biergarten an der Fasanengartenmauer beim Schlossgarten sind Generationen von KSC-Fans auf dem Weg zum Wildpark vorbeigepilgert. Verein mit großer Geschichte Doch Anfang 2022 ist Schluss, im 135-jährigen Bestehen des Vereins Karlsruher Sportvereinigung Germania, einen...

Sport

Fußball
Der Karlsruher SC hat mit Bayer Leverkusen ein schweres Los im DFB-Pokal bekommen

Der Karlsruher SC hat bei der Auslosung zur 2. Hauptrunde vom DFB-Pokal ein schweres Los bekommen und muss auswärts beim Erstligisten Bayer 04 Leverkusen antreten. Die 2. Runde vom DFB-Pokal wird am 26. und 27. Oktober 2021 ausgetragen. Der KSC hat am Freitag das Spiel in der 2. Bundesliga auswärts beim 1. FC Nürnberg mit 1:2 verloren. Nach torloser erster Halbzeit gingen die Nürnberger in der 50. Minute durch Lino Tempelmann mit 1:0 in Führung. In der 74. Minute erhöhte Erik Shuranov auf 2:0....

Sport
10 Bilder

KSC spielt gegen Werder Bremen
0 zu 0 im Karlsruher Wildparkstadion

Karlsruhe. Bestes Fußballwetter, die Fans freuen sich auf das nächste Heimspiel des KSC, heute gegen Bundesliga-Absteiger Werder Bremen. Beide Trainer sind vorsichtig mit ihrem Urteil vor dem Spiel: "Eine schwierige Aufgabe", so Werder-Trainer Markus Anfang mit Blick auf den KSC, der bislang gut in die Saison gestartet ist - während KSC-Trainer Christian Eichner seine Mannschaft versucht, "auf alles bei Bremen einzustellen". Schließlich wolle Bremen gleich wieder in die Beletage des deutschen...

Sport
Stadionsprecher Martin Wacker ist bereit für das Spiel
4 Bilder

Nachgefragt bei Stadionsprecher Martin Wacker
"Die 'blau-weiße Wand' ist einfach beeindruckend“

Wildparkstadion Karlsruhe. „Es ist ein tolles Gefühl, wieder Fans im Stadion erleben zu können“, freut sich KSC-Stadionsprecher Martin Wacker auf das Spiel gegen Werder Bremen am Samstag, 21. August, ab 13.30 Uhr. Beim ersten Heimspiel der Saison, dem 3 zu 0-Erfolg über Darmstadt, sei es schon ein emotionaler Moment gewesen, die Fans auf der neuen Tribüne im Stadion begrüßen zu dürfen: „Wieder Fans im Stadion zu haben, dazu die 'blau-weiße Wand' der KSC-Fans zu erleben, das war schon eine...

Lokales

Weiträumige Umfahrung in Karlsruhe nötig
Adenauerring ab 5. August in Richtung Norden gesperrt

Diese Fahrbahnsanierung erfordert eine großräumige Umleitung: Wegen Fahrbahnsanierungsarbeiten wird der Adenauerring ab Donnerstag, 5. August, zwischen der Friedrichstaler und der Stutenseer Allee in Fahrtrichtung Norden für den Kraftfahrzeugverkehr (Richtung: Mühlburger Tor) gesperrt. Eine Durchfahrt vom Wildparkstadion zur Willy-Brandt-Allee / Linkenheimer Landstraße ist somit nicht möglich. Umweg über Neureut - Ampelschaltungen angepasst? Für den Verkehr wird eine großräumige Umleitung über...

Lokales

Karle - der Kommentar im "Wochenblatt" Karlsruhe
"Einweihung" mit Hindernissen

Karlsruhe. Die Geduld der Besucher bei der „Einweihung“ des halbfertigen neuen Wildparks in Karlsruhe wurde auf eine harte Probe gestellt – doch die Verantwortlichen des KSC konnten nur wenig für manches „Hindernis“. Dass Corona und die Kontrolle der sogenannten „GGG“-Regel zu Warterei führt, war allen klar. Man versuchte mit vorgelagerten Kontrollstellen, erkennbar an Flaggen, die Besucherströme zu lenken – ein löblicher Versuch, aber eher ein Flop. Denn die Wege- und Verkehrsplaner hatten zum...

Sport
Pressekonferenz mit Trainer Christian Eichner

Wie spielen die Hessen beim KSC? Eichner möchte den Takt in Karlsruhe bestimmen
"Vorfreude auf den Heimauftakt"

Karlsruhe. Ein Spiel des KSC gegen Darmstadt 98 gab es schon in vielen Ligen – und bei immerhin 27 Spielen (Regionalliga, 3. Liga, 2. Liga, Bundesliga, Pokal) bislang gegen die Hessen ist die Bilanz (16/6/5) deutlich (57:25 Tore) für den KSC. Doch dieses Mal, Freitag, 18.30 Uhr, stand das Spiel einen Tag vorher noch etwas auf der Kippe, denn „die Mannschaft von Darmstadt absolvierte am heutigen Nachmittag noch einen PCR-Test“, informierte der KSC, doch der Gegner habe bislang noch genügend...

Sport
Der Kapitän am Ball Foto: voko

Auswärtserfolg beflügelt die Blau-Weißen
Mit Optimismus ins erste Heimspiel

Karlsruhe. Die Vorbereitung auf die neue Saison machte schon Spaß – und ein Sahnehäubchen war der Auswärtserfolg des KSC in Rostock! Mit den Vorbereitungsspielen „probte“ der KSC auch gegen eine Mischung der Spielsysteme, konnte sich dann zwar nicht spielerisch glänzend, aber sehr erfolgreich beim Ligaauftakt an der Ostsee durchsetzen. Kein Wunder, dass Optimismus im Kader und bei den Verantwortlichen im Wildpark nach dem 3 zu 1 herrscht – vor dem Auftakt im ersten Heimspiel am Freitag gegen...

Sport
Zuschauer dürfen wieder dabei sein,hier beim Trainingsauftakt fotos: www.jowapress.de
2 Bilder

KSC und Ligaverband lassen Zuschauer im Wildparkstadion zu
Spiele künftig wieder mit Fans

Karlsruhe. Mit einem Heimspiel am 2. Spieltag gegen den SV Darmstadt 98 startet der Karlsruher SC am 30. Juli in die Saison 2021/22. Nach Monaten ohne Zuschauer darf die Stadionauslastung zum Heimauftakt – Stand heute - 50 Prozent betragen. Somit dürfen zum ersten Heimspiel rund 10.000 Plätze zur Verfügung stehen. Diese Anzahl ergibt sich aus der erlaubten, 50-prozentigen Auslastung des Stadions, welches mit der neuen Ost- und Südtribüne unter normalen Umständen mittlerweile knapp 20.000...

Sport
Auch die neuen „Buden“ kamen bestens an
3 Bilder

Mannschaft wurde präsentiert / Gelungene Saisoneröffnung
Fans „eroberten“ das Wildparkstadion

Karlsruhe. Bevor die Spielzeit 2021/22 für den KSC am 24. Juli auswärts startet, wartete auch in diesem Jahr die Saisoneröffnung! Wie schon 2020 stellte sie auch dieses Mal einen Ersatz für den traditionellen KSC-Familientag dar, der normalerweise vor Saisonstart stattfindet. Aufgrund der Einschränkungen und Begrenzungen im Rahmen der Corona-Pandemie war leider an eine Umsetzung des Familientags nicht zu denken, deshalb ging es auf die Osttribüne des Wildparkstadions. Das kam aber bestens an,...

Sport
Der neue Rasen im neuen Stadion

Gelungenes Opening ein Fingerzeig für die Saison
KSC tritt als Einheit auf

Karlsruhe. Beim gelungenen Saisonstart im Wildparkstadion gab es vergangene Woche neben unterhaltsamen Elementen auch Einblicke in Taktik, Spielzüge und das ein oder andere „KSC-Geheimnis“. „Man muss es aber auch nicht geheimnisvoller machen, als es ist“, so Trainer Eichner mit einem Schmunzeln. Schließlich wüssten alle Vereine der Liga so gut wie alles über die Gegner. Aber mit dem neuen „KSC drei 60“-Format gibt’s für Fans der Blau-Weißen noch jede Menge Einblicke, denn der KSC bietet neue...

Sport
Auswechslungen beim Testspiel
2 Bilder

Mannschaft zeigt sich gut vorbereitet & geschlossen
Mit Freude und Zuversicht in die neue Saison

Karlsruhe. Die Vorbereitung auf die neue Saison machte auf jeden Fall schon Spaß, das Team des KSC zeigte sich konzentriert, fand seinen Rhythmus – und auch die Testspiele waren unterm Strich eine positive Sache. Dabei spielte der KSC durchaus auch gegen eine Mischung der Spielsysteme: zuletzt der Sieg gegen Saarbrücken, Niederlage gegen Zenit St. Petersburg, Sieg gegen Viktoria Köln, Sieg über FC Kufstein, dazu Unentschieden gegen Türkgücü München. „Wir fiebern dem Auftakt entgegen“, erklärte...

Sport
Gaben gerne Auskunft
7 Bilder

Mannschaft im Wildparkstadion präsentiert
Begeisternde Saisoneröffnung beim KSC

Wildparkstadion. Bevor die Spielzeit 2021/22 für den KSC am 24. Juli startet, wartete auch in diesem Jahr die Saisoneröffnung! Wie schon 2020 stellte sie auch dieses Mal einen Ersatz für den traditionellen KSC-Familientag dar, der normalerweise vor Saisonstart stattfindet. Aufgrund der Einschränkungen und Begrenzungen im Rahmen der Corona-Pandemie war leider an eine Umsetzung des Familientags nicht zu denken, deshalb ging es auf die Osttribüne des Wildparkstadions. Das kam bestens an, denn...

Sport
„Echt badisch“, der KSC präsentiert sein Ausweichtrikot 2021/22

Karlsruher SC präsentiert Ausweichtrikot 2021/22
Badische Farben im Fokus beim KSC

Karlsruhe. Heim- und Auswärtstrikot sind bereits bekannt, mit dem Ausweichtrikot komplettiert der KSC nun sein Trikottrio! Ab sofort ist das „echt badische“ Trikot im KSC-Onlineshop in Form eines Vorverkaufs erhältlich! Bisher präsentiert sich der KSC mit seinen Farben Blau und Weiß sowohl bei den Spielen im heimischen Wildparkstadion als auch mit dem Auswärtstrikot in der Fremde traditionell. Beim Ausweichtrikot bleiben die Karlsruher ihren Wurzeln ebenfalls treu, bringen aber mehr Farbe ins...

Sport

Zuschauer im Wildparkstadion zugelassen / Gästefans ab Spieltag 3 dabei
Spiele künftig wieder mit Fans

Karlsruhe. Mit einem Heimspiel am 2. Spieltag gegen den SV Darmstadt 98 startet der Karlsruher SC am 30. Juli in die Saison 2021/22. Nach Monaten ohne Zuschauer darf die Stadionauslastung zum Heimauftakt – vorbehaltlich der Zustimmungen und Regelungen von Ordnungsamt und DFL - nach den aktuellen Vorgaben 50 Prozent betragen. Nach aktuellem Stand (8. Juli) dürfen zum ersten Heimspiel rund 10.000 Plätze zur Verfügung stehen. Diese Anzahl ergibt sich aus der erlaubten, 50-prozentigen Auslastung...

Wirtschaft & Handel
Blick ins Wildparkstadion

Karlsruher Wildparkstadion mit Sponsornamen
Gemeinderat segnet Namenszusatz ab

Karlsruhe. Unter TOP 16 war es am heutigen Dienstagabend, 22. Juni, im Karlsruher Gemeinderat soweit: In einem einstimmigen Beschluss wurde die Zustimmung zum Namensrechtsvertrag zwischen der Stadt Karlsruhe, der "KSC GmbH & Co. KGaA" und der "BBBank" für das Wildparkstadion gegeben. Ab dem 1. Juli geht der Karlsruher SC im "BBBank Wildpark" auf Punkte- und Torejagd. „Es freut uns sehr, dass nach den gemeinsamen Vorarbeiten mit der Stadt Karlsruhe und der BBBank nun durch den abschließenden...

Sport

Am Sonntag geht es wieder los
Trainingsauftakt beim KSC

Am Sonntag geht es wieder los: Die Vorbereitung auf die neue Spielzeit 2021/22 startet. Neuzugänge, Urlaubsrückkehrer, Stammspieler, Nachwuchs, Aufrücker: Wir dürfen gespannt sein, wer am Sonntag im Trainingsdress auf dem Feld stehen wird. Übrigens wohl noch im alten dress, denn der Vertrag mit dem neuen Trikot-Sponsor startet erst zum 1. Juli. Die konstant niedrigen Corona-Inzidenzen im Stadtkreis Karlsruhe machen es aber in Präsenz möglich: Der KSC kann seinen Trainingsauftakt am Sonntag ab...

Sport
Das Karlsruher Wildparkstadion
2 Bilder

Karlsruher Bank mit Namenspatronat
Das Wildparkstadion bekommt einen Namenszusatz

Karlsruhe. Die gute Nachricht: Der Karlsruher SC spielt in der kommenden Saison auch in der Zweiten Bundesliga - und im Wildparkstadion. Gemeinsam haben die Stadt Karlsruhe und der KSC mit der "BBBank "eine langfristige Partnerschaft vereinbart. Jetzt ist es am Karlsruher Gemeinderat, diesen namenszusatz noch mehrheitlich zu genehmigen. Die Partnerschaft zwischen dem Karlsruher SC, der Stadt Karlsruhe und der Bank ist zunächst auf die kommenden fünf Jahre ausgelegt. Sie umfasst das Namens- und...

Sport
Schnell: In zwei Arbeitsgängen wird der alte Stadionrasen entfernt und bis zur endgültigen Verwendung in der Kriegsstraße in der Oststadt zwischengelagert.
2 Bilder

In der Kriegsstraße wächst das Grün auf sportlichem Boden
Wildpark-Rasen kommt in die Stadt

Karlsruhe. Die Kriegsstraße erhält im Rahmen ihres Umbaus mit einer neuen Gleistrasse oben und einem darunterliegenden Autotunnel eine ganz besonders sportliche Note: Für das künftig zwischen den Gleisen sprießende Rasengrün und das Grün der vierreihigen Baumreihen wird ausschließlich Boden bester Qualität aus dem Karlsruher Wildparkstadion und dem früheren August-Klingler-Stadion in Daxlanden verwendet. Der Einbau des Bodens hat gleich mehrere Vorteile: Es kommt Erdreich bester Qualität zum...

Lokales
Blick auf die anstehenden baulichen Maßnahmen am Wildparkstadion Karlsruhe

Umbauarbeiten am Karlsruher Adenauerring beginnen
Rund ums Wildparkstadion auch Baustelle

Karlsruhe. Im und am neuen Wildparkstadion wird gebuddelt - ab kommender Woche, 7. Juni, auch davor! Die Stadt Karlsruhe "modernisiert die Verkehrsinfrastruktur" auf dem Adenauerring und der abzweigenden Theodor-Heuss-Allee. Kein Wunder, denn in diesem Bereich gab es seit Jahren Staus, besonders auch wenn der KSC gespielt hat - und für die Geh- und Radwege ist ein Aufhübschen dringend nötig. Waldstadt bei KSC-Heimspielen quasi abgehängt Zudem war dieser komplette Kreuzungsbereich vor dem...

Sport
Die Kräne sind schon da
9 Bilder

Zwischenstand beim neuen Wildparkstadion / OB besucht Baustelle
"Wow, das ist schon eine Riesen-Geschichte"

Karlsruhe. Blick ins Stadion: Die Osttribüne wurde schon an den Karlsruher SC übergeben, die Südtribüne befindet sich gewissermaßen auf der Zielgraden und im Bereich der alten Haupttribüne sind nun die letzten Überreste der Tribüne verschwunden: Platz für Neues. In diesen Tagen beginnt mit dem Setzen der Bodenplatte quasi der Neubau an dieser Stelle. Rechnerisch wären rund 20.000 Plätze Stand heute im neuen Wildparkstadion schon für den „Einsatz“ verfügbar, aber aktuell gibt’s eben weder Spiele...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.