40.000 Quadratmetern in Flammen
Brand eines Getreidefeldes in Bruchmühlbach-Miesau

7Bilder
  • Foto: Feuerwehr Bruchmühlbach-Miesau / ps
  • hochgeladen von Jens Vollmer

Heute Nachmittag kam es am Ortsausgang Miesau in Fahrtrichtung Hütschenhausen zu einem Flächenbrand in einer Größe von circa 40.000 Quadratmetern. Obwohl zuerst nur eine kleine Fläche gebrannt hatte, breitete sich das Feuer durch ungünstige Windverhältnisse schnell aus.
Nach zwei Stunden war der Brand gelöscht. 

Unterstützt wurde die Freiwillige Feuerwehr Bruchmühlbach-Miesau durch die Feuerwehren Miesau, Martinshöhe, Lambsborn, Ramstein-Miesenbach, Landstuhl und Oberes Glantal. Insgesamt waren 60 Feuerwehrmänner / und -frauen im Einsatz.

Als Brandursache vermutet die Feuerwehr die derzeitige Hitze.
Ein  Bauer konnte durch Bodenarbeiten um die Brandstelle ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Felder und Grundstücke verhindern. Ein Feuerwehrmann erlitt einen Kreislaufzusammenbruch.

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.