Bruchmühlbach-Miesau - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

Unfallbeteiligte beschuldigen sich gegenseitig
Unfallzeugen gesucht

Bruchmühlbach-Miesau. Am 8. August kam es gegen 16.20 Uhr auf der A 6 Richtung Saarbrücken, zwischen den Anschlussstellen Bruchmühlbach-Miesau und Waldmohr zu einem Verkehrsunfall bei dem ein dunkler Pkw Audi A 6 und ein Renault Kastenwagen seitlich zusammenstießen. Der 53-jährige Audi-Fahrer und der 60-jährige Fahrer des Kastenwagens beschuldigen sich gegenseitig, den Unfall verursacht zu haben. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 6.000 Euro. Gesucht werden Zeugen, die Angaben zu dem...

Die Täter bedrohten den Kassierer mit einer Schusswaffe

Überfall auf Tankstelle
Beamten bitten um Zeugenhinweise

Bruchmühlbach-Miesau. Unbekannte haben am späten Dienstagabend eine Tankstelle in der Spießstraße überfallen. Zwei maskierte Männer stürmten gegen 22.30 Uhr in die Tankstelle. Mit einer Schusswaffe bedrohten sie den Kassierer und forderten Geld. Die Täter erbeuteten mehrere hundert Euro. Sie flüchteten in Richtung Industriestraße. Der Kassierer wurde bei dem Überfall nicht verletzt. Der Täter mit der Pistole ist circa 1,80 Meter groß und schlank. Er war mit einer blauen Jeans und einem...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

90-Jähriger als Falschfahrer auf der A6 unterwegs

Bruchmühlbach-Miesau. Am Donnerstagnachmittag ist ein Pkw mit Wohnwagen auf der A6, Richtungsfahrbahn Saarbrücken, entgegengesetzt in Richtung Mannheim gefahren. Nachdem mehrere Verkehrsteilnehmer den Falschfahrer zwischen Waldmohr und Bruchmühlbach-Miesau über Notruf gemeldet hatten, gelang es einer Streifenbesatzung den Dacia-Fahrer auf der linken Fahrspur zu stoppen. Der sehr betagte, 90-jährige Fahrer aus Dänemark klagte über Kreislaufprobleme und wurde zur medizinischen Versorgung mit...

7 Bilder

40.000 Quadratmetern in Flammen
Brand eines Getreidefeldes in Bruchmühlbach-Miesau

Heute Nachmittag kam es am Ortsausgang Miesau in Fahrtrichtung Hütschenhausen zu einem Flächenbrand in einer Größe von circa 40.000 Quadratmetern. Obwohl zuerst nur eine kleine Fläche gebrannt hatte, breitete sich das Feuer durch ungünstige Windverhältnisse schnell aus. Nach zwei Stunden war der Brand gelöscht.  Unterstützt wurde die Freiwillige Feuerwehr Bruchmühlbach-Miesau durch die Feuerwehren Miesau, Martinshöhe, Lambsborn, Ramstein-Miesenbach, Landstuhl und Oberes Glantal. Insgesamt...

Zwölf DRK-Server mit Schadsoftware verschlüsselt
Cyberangriff auf Krankenhäuser in der Pfalz

Pfalz. In den Abendstunden des 13. Juli kam es zu einem Cyberangriff auf mehrere Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz. Insgesamt wurden die Server von zwölf Einrichtungen der Trägergesellschaft Südwest des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit einer Schadsoftware verschlüsselt. Darüber hinaus sind sechs Einrichtungen im Saarland von dem Angriff betroffen. Durch die Verschlüsselung waren die Krankenhäuser im administrativen Bereich eingeschränkt, die medizinische Versorgung der Patienten konnte jedoch...

Strafverfahren eingeleitet
Heftiger Unfall auf der Landesstraße 358

Bruchmühlbach-Miesau. Am frühen Mittwochabend krachte es heftig auf der Landesstraße 358 bei Buchholz. Gegen 20.40 Uhr fuhr eine 29-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Kaiserslautern auf der Landstraße in Richtung Vogelbach, als sie aus bisher nicht ganz geklärter Ursache frontal mit einem entgegenkommenden Pkw eines 30-Jährigen zusammenstieß. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Beide Unfallinsassen wurden verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Erste Ermittlungen ergaben,...

Verkehrsunfallbilanz 2018 der Polizeiinspektion Landstuhl
Deutlich mehr Verkehrsunfälle und verletzte Personen

Landstuhl. Auf den Straßen der Verbandsgemeinden Landstuhl, Ramstein-Miesenbach und Bruchmühlbach-Miesau hat es im vergangenen Jahr häufiger gekracht als noch im Jahr 2017. Mit 1.867 Verkehrsunfällen insgesamt verzeichnet die Polizeiinspektion Landstuhl eine Zunahme von nahezu neun Prozent. 219 Menschen erlitten dabei Verletzungen, 37 mehr als noch im Vorjahr. Positiv ist der Umstand, dass erstmals in der langfristigen Betrachtung in 2018 keine Person getötet wurde. Die Masse der...

Sachbeschädigung am Bahnhof in Bruchmühlbach
Täter festgenommen

Bruchmühlbach-Miesau. Nach einer Sachbeschädigung am Bahnhof in Bruchmühlbach wurde ein Täter auf frischer Tat festgenommen. Er versuchte noch fußläufig zu flüchten. Aufmerksame Bürger meldeten den Vorfall telefonisch bei den Beamten der Polizei Landstuhl am Sonntag um 03:30 Uhr. Der junge Mann war leicht betrunken und konnte nach Feststellung seiner Personalien die Dienststelle wieder verlassen. ots

3 Bilder

Zeugen gesucht
Missglücktes Überholmanöver

A6-Bruchmühlbach-Miesau. Am Donnerstagabend führte ein missglücktes Überholmanöver auf der Autobahn A6 bei Bruchmühlbach zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein bislang unbekannter Fahrer eines Kleinbusses wechselte den Fahrstreifen um einen LKW zu überholen. Dabei übersah er die Fahrzeuge eines 35-Jährigen und eines 32-Jährigen. Durch das Überholmanöver des Kleinbusfahrers wurden diese zum Abbremsen gezwungen und kollidierten miteinander. Es entstand erheblicher...

Auffinden einer Farbrauchgranate in einem Wohnhaus

Bruchmühlbach-Miesau. Ein Anwohner findet unter der Kellertreppe eines Mehrfamilienhauses in der Bruchstraße eine voll funktionsfähige amerikanische Farbrauchgranate. Das Anwesen musste aus Sicherheitsgründen für circa drei Stunden geräumt werden. Eine Fachkraft des LKA beseitigte den gefährlichen Gegenstand. Die Anwohner konnten anschließend zurück in ihre Wohnungen. ps

Unfall in Vogelbach

LKW frontal in wendendes Fahrzeug
Bei Wendemanöver schwer verletzt

Bruchmühlbach-Vogelbach. Am Mittwochmorgen gegen 11 Uhr wurde ein Pkw-Fahrer in Vogelbach schwer verletzt. Der 72-Jährige Autofahrer wollte im Bereich der Kaiserstraße auf der Fahrbahn wenden. Ein nachfolgender Lkw stieß frontal in das auf der Fahrbahn wendende Fahrzeug. Die beiden Insassen des Mittelklassewagens wurden verletzt, der Fahrer schwer. Er musste durch Rettungskräfte aus seinem Fahrzeug befreit werden. Die Schadenshöhe wird derzeit auf mehr als 10.000 Euro geschätzt. Die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.