Bruchmühlbach-Miesau - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Vollbrand eines Supermarktes im Landkreis
4 Bilder

Supermarkt lichterloh in Flammen
Mehr als 150 Feuerwehrkräfte im Einsatz

Um 3.22 Uhr wurden wir zu einem Gebäudebrand des örtlichen Penny-Marktes in Bruchmühlbach alarmiert. Seit heute Nacht 3:30 Uhr sind zahlreiche Wehren aus den Landkreisen KL und KUS bzw. Homburg und unser Katastrophenschutz mit über 150 Feuerwehrkräften bei knackigen Minustemperaturen immer noch im Einsatz. Landrat Ralf Leßmeister war noch in der Nacht mit der 1. Kreisbeigeordneten Gudrun Heß-Schmidt, Bürgermeister Erik Emich sowie Beigeordneter Marcus Sauter selbst vor Ort. Die Lage ist...

Giftköder-Alarm! Polizei sucht Zeugen bei Bruchmühlbach-Miesau / Symbolfoto

Bruchmühlbach-Miesau: Giftköder-Alarm
Spaziergängerin alarmiert Polizei

Bruchmühlbach-Miesau. Einen verdächtigen Fund macht eine aufmerksame Spaziergängerin am Samstagvormittag, 20. Februar,  auf einem Feldweg. Die 22-Jährige war mit ihrem Hund auf einem Feldweg zwischen Miesau und Sand unterwegs, als etwas Verdächtiges ins Auge fiel. Am Wegesrand lagen blaue, nach Fleischwurst riechende Stücke. Die Hundebesitzerin sammelte den verdächtigen Fund ein und übergab ihn der Polizei. Ob es sich um Giftköder handelt, steht noch nicht fest. Die Ermittlungen hierzu dauern...

Gefährliche Fracht auf Lkw sorgt für Unfall auf der A6 bei Bruchmühlbach-Miesau

Bruchmühlbach-Miesau: Unfall auf A6
Tieffliegendes Geschoss trifft Pkw

Bruchmühlbach-Miesau/A6. Zu Lande, zu Wasser und in der Luft – der Winter ist eingebrochen im Land. Die tiefen Temperaturen sorgen für Schnee, Eis und und alle damit verbundenen Gefahren für Verkehrsteilnehmer. Manche davon kommen dabei – beispielsweise als tieffliegendes Geschoss – aus völlig unerwarteter Richtung, so auch für einen Autofahrer auf der A6. Unfall durch Geschoss auf der A6Der 26-Jährige war am Montagabend, 8. Februar, mit seinem Hyundai von Saarbrücken in Richtung Kaiserslautern...

Gefrorene Wasserlachen auf den "Dächern" von Lkw und Sattelschleppern können während der Fahrt zu gefährlichen Geschossen werden. (Archivbild Polizei)

Vorsicht, tieffliegende Eisplatten!
A6: Eisbrocken trifft PKW

Bruchmühlbach-Miesau. Bei den derzeitigen Temperaturen gefriert jede kleine Wasserlache - auch die, die sich auf den "Dächern" von Fahrzeugen befinden. Gerade bei Lkw, deren Anhänger eine Plane als Abdeckung haben, können sich mitunter größere "Pfützen" bilden, die zu Eisbrocken gefrieren. Zu einer Gefahr für alle anderen werden diese Brocken dann, wenn sie sich während der Fahrt lösen und vom Fahrzeugdach weg zur Seite oder nach hinten herunterrutschen. Durch die Geschwindigkeit werden die...

Der geplatzte Lkw-Reifen

Defekter Reifen
Gefahrgut-LKW auf der auf der BAB 6 aus Verkehr gezogen

Bruchmühlbach-Miesau. Im Rahmen der Streifenfahrt am Mittwoch auf der BAB 6, in Höhe der Anschlussstelle Bruchmühlbach-Miesau, fiel den Kollegen der Schwerverkehrsüberwachung der Zentralen Verkehrsdienste des Polizeipräsidiums ein Gefahrgut-Sattelzug auf, an dessen Anhängerachse offensichtlich ein Rad fehlte. Der Lkw wurde von den Spezialisten auf einen nahegelegenen Rastplatz gelotst und näher überprüft. Es stellte sich heraus, dass am Anhängerein Reifen geplatzt war und lediglich noch die...

Zwischen Bruchmühlbach-Miesau und Dreieck Landstuhl
Vollsperrung der A6

A6/Bruchmühlbach-Miesau/Landstuhl. Ein Defekt an einem Tanklastzug sorgt seit Mittwochvormittag, 20. Januar, auf der A6 für eine Vollsperrung. Der Bereich zwischen der Anschlussstelle Bruchmühlbach-Miesau und dem Dreieck Landstuhl ist seit kurz vor 9 Uhr gesperrt. Der Gefahrstofftransporter war in Fahrtrichtung Mannheim unterwegs. Ein Verkehrsteilnehmer, der hinter dem Lkw hergefahren ist, hat einen beißenden Geruch festgestellt und den Fahrer auf die Situation aufmerksam gemacht. Der...

3 Bilder

Großeinsatz auf A6 bei Bruchmühlbach Miesau
Vollsperrung wegen Tanklaster

A6/Bruchmühlbach-Miesau. Ein Defekt an einem Tanklastzug sorgt seit Freitagvormittag auf der A6 für eine Vollsperrung. Der Bereich zwischen der Anschlussstelle Bruchmühlbach-Miesau und dem Dreieck Landstuhl ist seit 10.30 Uhr gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich noch mehrere Stunden andauern. Ein Gefahrstofftransporter, der auf dem Weg in Fahrtrichtung Mannheim war, verlor unterwegs Flüssigkeit. Nachdem andere Verkehrsteilnehmer den Fahrer darauf aufmerksam gemacht hatten, lenkte der...

Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt: Es sind gefälschte Schreiben unterwegs, in denen es um angebliche Termine für eine Impfung gegen das Coronavirus geht.

Das LKA warnt
Gefälschte Schreiben zur Corona-Impfung unterwegs

Rhein-Pfalz-Kreis/Speyer. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt vor gefälschten Schreiben, in denen den Empfängern ihr angeblicher Termin für die Impfung gegen das Corona-Virus mitgeteilt wird. Festgestellt wurden die täuschend echt aussehenden Schreiben zuletzt im Rhein-Pfalz-Kreis. Die Stadt Speyer schließt nicht aus, dass auch Speyerer Bürger solche Schreiben, die anscheinend von Impfgegnern in die Welt gesetzt wurden, erhalten haben könnten. Als Absender ist das Gesundheitsamt des...

Symbolfoto

Schaf auf Weide gerissen
Polizei bittet um Hinweise

Bruchmühlbach-Miesau. Am frühen Sonntagmorgen teilte der Besitzer einer Schafherde der Polizei Landstuhl mit, dass ein Tier auf einer Weide gerissen worden wäre. Die Tiere befanden sich auf einem Feld in Verlängerung der Feldstraße in Miesau. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kann angenommen werden, dass das Schaf in der Zeit von Samstag 17 Uhr bis Sonntagmorgen vor 8 Uhr vermutlich von einem Hund angegriffen und derart verletzt wurde, dass es von seinen Leiden erlöst werden musste. Hinweise an...

Crash-Verursacher nach Unfall auf der A6
2 Bilder

Bruchmühlbach-Miesau: Unfall auf der A6
Crash in der Baustelle

Bruchmühlbach-Miesau. Am Dienstagnachmittag, 24. November, kam es auf der A6 zwischen der Anschlussstelle Bruchmühlbach-Miesau und dem Autobahnkreuz Landstuhl zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. An einer Tagesbaustelle mussten zwei Fahrer ihre Pkw auf dem linken Fahrstreifen verkehrsbedingt abbremsen. Ein zu dicht dahinter folgender Fahrer erkannte die Situation zu spät und krachte mit seinem Audi A8 in den BMW vor ihm. Der wiederum knallte durch die Wucht des Aufpralls auf...

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der A6
Mit dem Rettungshubschrauber nach Homburg und Ludwigshafen

Bruchmühlbach-Miesau. Zwei schwerverletzte Personen sind das Ergebnis eines fehlerhaften Fahrstreifenwechsels. Am Samstag gegen 15.15 Uhr befuhren die Unfallbeteiligten die BAB 6 in Richtung Mannheim. Kurz nach der Anschlussstelle Bruchmühlbach-Miesau wollte eine 35-jährige Fahrzeugführerin ein vor ihr fahrendes Gespann überholen und scherte auf die linke Fahrspur aus. Hierbei übersah sie den auf der linken Fahrspur befindlichen Pkw eines 56-jährigen Fahrzeugführers, welcher ungebremst auf den...

Symbolfoto
2 Bilder

Bruchmühlbach-Miesau: Mit 200 Sachen über die Autobahn
Schnell unterwegs

Bruchmühlbach-Miesau. Eine Zivilstreife der Zentralen Verkehrsdienste der Polizei Kaiserslautern überwachte am Donnerstagnachmittag,  den Verkehr auf der A6. Der mit einer Video-Messanlage ausgestattete Wagen der Polizei wurde auf der A6 zwischen dem Autobahnkreuz Landstuhl und der Anschlussstelle Bruchmühlbach-Miesau von einem Motorrad überholt. Autobahnpolizei Kaiserslautern stoppt RaserDer 23-jährige Fahrer fuhr auf regennasser Fahrbahn mit einer gemessenen Geschwindigkeit von 200 Kilometern...

Einbruch in Pfarrheim in Martinshöhe
Polizei sucht Zeugen

Martinshöhe. In das Pfarrbüro der Pfarrgemeinde "Heiliger Bruder Conrad" wurde durch Aufhebeln der Fenster in der Nacht von Sonntag auf Montag eingebrochen. Die Räumlichkeiten wurden durchwühlt vorgefunden. Es wurden unter anderem sakrale Gegenstände sowie ein Bargeldbetrag im vierstelligen Bereich entwendet. Durch die bislang unbekannten Täter wurde auch versucht, die Sakristei und die Kirche zu öffnen, was jedoch misslang. Es entstand bei dem Einbruch insgesamt ein Sachschaden im...

Justitia war auch 2019 gut beschäftigt

Strafverfolgungsstatistik Rheinland-Pfalz 2019
Mehr Verurteilungen, weniger Gewalttaten

Rheinland-Pfalz. Die Strafverfolgungsstatistik 2019 für Rheinland-Pfalz zeigt ein gemischtes Bild. Die Zahl der Verurteilungen in Rheinland-Pfalz ist zwar erneut leicht gestiegen, aber Verurteilungen wegen Gewaltdelikten ist auf niedrigstem Stand seit 1997. Der Rheinland-Pfälzische Justizminister Mertin hat die Strafverfolgungsstatistik 2019 jetzt vorgestellt. Justizminister Herbert Mertin stellte heute im Mainzer Justizministerium bei einer Pressekonferenz die Strafverfolgungsstatistik für das...

Ein abenteuerlich beladener Kleintransporter
14 Bilder

Autobahnpolizei Kaiserslautern
Große Kontrolle an Raststätte Waldmohr

Von Tim Altschuck Kaiserslautern/Waldmohr. Sommerferien bedeuten auf Autobahnen vor allem eines: Jede Menge Verkehr. Und zwar nicht nur durch Autos oder Lastwägen. Immer mehr Wohnwägen und Wohnmobile sind unterwegs. An diesem Wochenende begannen nicht nur im Nachbarbundesland Baden-Württemberg die Sommerferien, sondern auch im Nachbarland Frankreich. Die Autobahn A6 ist dabei nicht nur für Deutsche eine wichtige Transitstrecke zu Ferienzielen in Frankreich und Spanien. Deshalb fand am...

2 Bilder

Mit ungesicherter Ladung auf A6 unterwegs
Weiterfahrt verweigert

Ramstein-Miesenbach. Einen mit einem Kleinbagger beladenen Lkw mit Anhänger haben Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern am Dienstagmittag, 21. Juli,  auf der A6 bei Ramstein-Miesenbach kontrolliert. Während der Kontrolle erhärtete sich sehr schnell der Verdacht, dass der Minibagger auf der Ladefläche des Anhängers mit nur zwei Spanngurten nicht ausreichend gesichert war. Die zur Sicherung vorgesehenen Zurrketten lagen ungenutzt auf dem Anhänger. Weiterhin war am Lkw ein Reifen der...

Unfall bei Bruchmühlbach-Miesau: Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden

Motorradunfall bei Bruchmühlbach-Miesau
Fahrer schwer verletzt

Bruchmühlbach-Miesau. Bei einem Überholvorgang zwischen den Ortsteilen Buchholz und Bruchmühlbach kollidierte am Montagnachmittag, 20. Juli, ein 17-jähriger Motorradfahrer frontal mit einem Nissan Kleinwagen, welcher in Richtung Autobahn abbiegen wollte. Der Motorradfahrer wurde schwerstverletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter...

Zeugen gesucht in Bruchmühlbach-Miesau
Unbekannte werfen Schraubenschlüssel von Brücke auf Autobahn

Bruchmühlbach-Miesau. Am Samstag ist es zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr auf der BAB 6 in Höhe Bruchmühlbach-Miesau gekommen. Ein 57-jähriger Verkehrsteilnehmer meldete der Polizei, dass er gegen 15 Uhr die Autobahn A6 in Richtung Mannheim befuhr. Zwischen den Anschlussstellen Waldmohr und Bruchmühlbach-Miesau konnte er auf der Brücke, direkt nach dem Parkplatz Reissberg, zwei männliche Jugendliche mit Fahrrädern erkennen. Beim Durchfahren der Brücke schlug plötzlich ein...

Geldbeutel aus Einkaufswagen entwendet
Zeugen gesucht

Bruchmühlbach-Miesau. Die Polizei Landstuhl sucht Zeugen eines Diebstahls in einem Bruchmühlbacher Lebensmittel-Discounter. Am vergangenen Samstag, gegen 15 Uhr, hatte eine Kundin ihren Geldbeutel im Einkaufswagen abgelegt. Erst an der Kasse bemerkte sie das Fehlen des Gelbeutels, mit dem diverse Kreditkarten und eine größere Bargeldsumme entwendet wurden. Doch noch nicht genug Unheil: Eine EC-Karte wurde noch während ihres Einkaufs betrügerisch eingesetzt. Hinweise an Polizei Landstuhl;...

Symbolfoto

Diebe nutzen Feuerwehreinsatz aus
Mountainbikes gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Bruchmühlbach-Miesau. Am späten Montagabend nutzten bislang unbekannte Diebe die Gunst der Stunde. Ausrückende Feuerwehrleute hatten ihre Fahrräder im Bereich der Fahrradständer der Feuerwache Miesau abgestellt. Als man von Einsatz zurückkam, wurde festgestellt, dass die beiden Mountainbikes, ein hellblau / grünliches MTB der Marke FOCUS und ein silberorange-farbenes MTB der Marke FOCUS Whistler, gestohlen wurde. Die Polizei Landstuhl sucht Zeugen, die Angaben zum Diebstahl oder dem Verbleib...

Kollision mit Verkehrszeichen
Gefährdete Verkehrsteilnehmer sollen sich melden

Miesau. Um 18.50 Uhr melden Verkehrsteilnehmer bei der Polizei einen blauen Opel Corsa mit unsicherer Fahrweise, der von Miesau in Richtung Schönenberg fahre. Das Fahrzeug sei stellenweise auf die Gegenfahrbahn gekommen. In Höhe des Wasserturms Miesau hat das Fahrzeug an einer Verkehrsinsel zwei Verkehrszeichen beschädigt und ist einfach weitergefahren. Durch eine Polizeistreife konnte der Pkw in Brücken angehalten und kontrolliert werden. Da die Beamten Zweifel an der Fahreignung des...

2 Bilder

Pkw geht in Flammen auf
A6 in Richtung Mannheim war gesperrt

Bruchmühlbach-Miesau. Am Montagabend brannte auf der A6 in Höhe Bruchmühlbach-Miesau ein BMW lichterloh. Der 27-jährige Fahrer hielt sein Fahrzeug, nach starker Rauchentwicklung im Motorraum, auf dem Standstreifen an. Unmittelbar nachdem er und seine beiden Mitfahrer aus dem Pkw ausgestiegen waren, hatte der Wagen bereits Feuer gefangen und brannte völlig aus. Während der Löscharbeiten durch die alarmierte Feuerwehr war die A6 in Richtung Mannheim gesperrt. Als Brandursache geht die Polizei...

2 Bilder

A6/Bruchmühlbach-Miesau, Unfallflucht nach Überholvorgang
Polizei sucht den Fahrer eines weißen SUV

Bruchmühlbach-Miesau. Die Polizei sucht den Fahrer eines weißen SUV mit vermutlich französischen Kennzeichen, der am Dienstagnachmittag, gegen 13 Uhr, auf der A6 bei Bruchmühlbach-Miesau, in Fahrtrichtung Mannheim, einen Unfall verursacht hat. Der Unbekannte übersah beim Ausscheren während eines Überholvorgangs den hinter ihm fahrenden Pkw einer 35-jährigen. Diese musste so stark abbremsen, dass sie die Kontrolle über ihren Mercedes E-Klasse verlor, sich mit ihrem Fahrzeug mehrmals um die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.