Nachrichten - Wochenblatt Landstuhl

Lokales

Die Prinzengarde Miesau Foto: Muck

Prinzengarde mit neuem Schautanz
„Murphy's Gesetz - alles geht schief was kann“

Bruchmühlbach-Miesau. Die Prinzengarde Miesau startete beim 28. Qualifikationsturnier in Leinfelden-Echterdingen in die Turniersaison 2018/19 des karnevalistischen Tanzsports. Mit ihrem neuen Schautanz zum Thema „Murphy's Gesetz - alles geht schief was kann“ zeigten die 27 Tänzerinnen, was manchmal alles so im Leben schiefläuft. Die Jury wertete den Tanz mit 419 von 500 möglichen Punkten. Damit musste sich die Prinzengarde knapp dem Narrenbund Neuhausen geschlagen geben (424 Punkte). Leider...

St. Katharina Realschule lädt ein
Tag der offenen Tür

Landstuhl. Am Samstag, 1. Dezember, von 9 bis 12.30 Uhr, lädt die St. Katharina Realschule zum Tag der offenen Tür ein. An diesem Tag werden die Schülerinnen und Schüler der vierten Grundschulklassen begrüßt, die auf diese Realschule wechseln wollen, und deren Eltern. Auf dem Programm stehen Führungen durch die Schule, Vorträge durch die Schulleitung, Informationsgespräche mit der Schulleitung und den Fachlehrern, sowie die Teilnahme an verschiedenen Aktivitäten im naturwissenschaftlichen,...

Dr. Peter Degenhardt  Foto: PS

CDU-Gemeindeverband nominiert Peter Degenhardt
Kandidat für die Wahl des Verbandsbürgermeisters

Landstuhl. Der CDU-Gemeindeverband Landstuhl hat den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Landstuhl, Dr. Peter Degenhardt, als Kandidaten für die Wahl des Bürgermeisters der neuen Verbandsgemeinde Landstuhl nominiert, die zum 1. Juli 2019 aus den bisherigen Verbandsgemeinden Landstuhl und Kaiserslautern-Süd gebildet wird. Der CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Patrick Berberich betonte, mit dem einstimmigen Votum habe sich der Vorstand mit Peter Degenhardt für einen „bewährten, kompetenten und...

Weihnachts- und Spielzeugbasar
Beratungsstelle „donum vitae“ Landstuhl lädt ein

 Landstuhl. „Donum vitae“ ist eine staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerenkonfliktberatungen und allgemeine Schwangerenberatungen. Die Aufgabe ist es, schwangere Frauen, Partner und Familien während der Schwangerschaft, nach der Geburt oder nach Tot- und Fehlgeburten zu begleiten und zu beraten. „donum vitae“ ist zertifiziert, Kinderwunschberatungen durchzuführen und bei vertraulichen Geburten zu unterstützen. All diese Beratungen sind kostenfrei und anonym. Die...

Die Musiker boten erneut Musikgenuss auf höchstem Niveau  FOTO: KRIES

200 Jahre Landkreis Kaiserslautern
Symphonisches Blasorchester überzeugt mit Festkonzert

Landstuhl. Als ein Highlight im Rahmen der 200-Jahr-Feier des Landkreises Kaiserslautern kann wohl des Festkonzert des Symphonischen Blasorchester (SBO) des Landkreises bezeichnet werden, das am vergangenen Sonntag, einer sympathischen Tradition folgend, in den Westpfalz-Werkstätten in Landstuhl stattfand. Das Orchester mit seinem Dirigenten Jochen Lorenz hatte ein mannigfaltiges musikalisches Programm einstudiert. „Genießen Sie das Konzert, das unter der Thematik ’Unendlichkeit...’ steht,“...

Im Rahmen einer Feierstunde startete der Schulsanitätsdienst an der IGS Landstuhl  FOTO: WALTER

Schulsanitätsdienst an der IGS Am Nanstein gestartet
Von klein auf Großes tun

Landstuhl. Insgesamt 17 junge Sanitäterinnen und Sanitäter der Klassenstufen sechs bis zwölf sind ab sofort an der Integrierten Gesamtschule Am Nanstein im Einsatz. Im Rahmen einer Feierstunde am vergangenen Freitag startete der Schulsanitätsdienst offiziell. Hat sich ein Schüler verletzt, ist der Schulsanitätsdienst vor Ort und kümmert sich um die Erstversorgung. Wenn nötig, betreut er den Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungswagens, beruhigt und spendet Trost. Zudem sind die Sanitäter...

Sport

Der Landstuhler Weihnachtsmarktlauf findet in diesem Jahr zum 30. Mal statt  Foto: Hans Bauser

Weihnachtsmarktlauf am 2. Dezember
Volkslauf durch den St. Andreasmarkt

Landstuhl. Am Sonntag, 2. Dezember, fällt zum 30. Mal der Startschuss zum Weihnachtsmarktlauf mit großem Preis der Sponsoren MVZ Westpfalz und der Stadtwerke Landstuhl. Aufgrund des Jubiläumsevents bekommen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Erinnerungspräsent. In diesem Jahr schließt der Weihnachtsmarktlauf den Laufladen-Cup 2018 ab, der insgesamt neun Läufe beinhaltet. Der Schülerlauf startet wie in den letzten Jahren um 12.30 Uhr und führt über die Strecke von 1.300 Metern ab der...

Auszeichnung mit dem „Meritum-Award“ für Kampfkunst-Herz  Foto: PS/Herzog

„Meritum-Award“ für Kampfkunst-Herz
Auszeichnung für gesellschaftliches Engagement

Ramstein-Miesenbach. Kampfkunst-Herz erhielt am Samstagabend in Dortmund den „Meritum-Award“ für außerordentliches gesellschaftliches Engagement. Die Auszeichnung verlieh der Berufsverband Kampfkunst knapp sechzig Persönlichkeiten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Einer von ihnen ist der Ramsteiner Kampfkunstschulinhaber Kim Herzog. Sein Engagement in der Region umfasst Anti-Mobbingkurse in weiterführenden Schulen, Sicherheitswochen in Kitas und Lebenskompetenztraining. Jetzt ist...

Viel Spaß hatten die Reiterinnen beim zweiten Orientierungsritt des Reit- und Fahrvereins Miesau  Foto: PS

Miesauer Orientierungsritt bei Kaiserwetter
Angebot für Freizeitreiter findet großen Anklang

Bruchmühlbach-Miesau. Am ersten Novembersamstag trafen sich 47 Reiter zum zweiten Orientierungsritt an der Anlage des Reit- und Fahrvereins Miesau. Initiiert und organisiert wurde der Ritt von Melanie Kassel, die die 13 Kilometer lange Strecke rund um die Gemarkung Miesau und Schönenberg ausgearbeitet und sich um alle Details gekümmert hatte. Vor ihrem Start wurden die Reiter in 20 Teams eingeteilt, mit Karte und Laufzettel ausgerüstet und in zehnminütigem Abstand auf die Schrittstrecke...

Die Truppe der Aqua Kids mit den Trainern Swetlana Schick und Gerd Backhaus  Foto: Andreas Heil

Aqua Kids wieder erfolgreich in Mutterstadt
Edelmetall für junge Schwimmer

Ramstein-Miesenbach. Anfang November nahm eine kleine Mannschaft der Aqua Kids beim 35. Nachwuchsschwimmfest des SSV Mutterstadt teil. Dabei konnten die Aktiven einiges an Edelmetall aus dem Wasser fischen. Die jüngste Teilnehmerin, Milena Heil (Jahrgang 2008), beendete den Wettkampftag mit fünf Goldmedaillen als erfolgreichste Schwimmerin der Mannschaft. Jonas Heil (2011) war mit zwei Siegen ebenfalls sehr erfolgreich. Sein Zwillingsbruder Moritz konnte einmal Gold und zweimal den zweiten...

SV Kohlbachtal – FV „Olympia“ 1:2
Mühevoll, aber verdient

Ramstein-Miesenbach. Zwar gab es zunächst nicht die ersten verschlafenen 15 Minuten wie sonst, doch in der 18.,22., 23. und 28. Minute hatten die Gastgeber sogar mehr als 100 prozentige Torchancen, denn es war schwerer, den Ball nicht über die Linie zu bringen! Holzapfel, Schäfer und Wagner vergaben klarste Möglichkeiten für die im Tabellenkeller verweilenden Gastgeber. Dazwischen prüften Cherdron und Pollak den einheimischen Torwart Lehmann, bevor Robert Smitherman in der 35. Minute endlich...

TV Grumbach – SpVgg Schrollbach 1:0
Mäßige Partie

Schrollbach. In einer mäßigen Partie versäumt Schrollbach die Chance auf den 2. Tabellenplatz und unterliegt überraschend dem TV Grumbach mit 1:0. Ach…. was wäre es so schön gewesen mit einem zu erwarteten Sieg nach Hause zu fahren, aber der Traum zerplatzte schon in den Anfangsminuten. Schrollbach fand in keiner Weise in das Spiel. Es fehlte von Beginn an die Zweikampfstärke und die Laufbereitschaft, vom Einsatz ganz zu schweigen. So überließ man dem Gastgeber viele Räume die sie auch dankend...

Wirtschaft & Handel

 Gerhard Vöhringer und Schwester M. Elisa Döschl freuen sich auf die neuen Auszubildenden  FOTO: WALTER

Nardini Klinikum erweitert Ausbildungsangebot
Berufe mit Zukunft

Landstuhl. Mit seinen verschiedenen Ausbildungsbereichen ist das Nardini Klinikum ein wichtiger Ausbildungsträger in der Region. Seit dem 1. Juli diesen Jahres bietet das Klinikum neben den 90 Ausbildungsplätzen in der Gesundheits- und Krankenpflege 135 schulgeldfreie Ausbildungsplätze im Bereich der Physiotherapie an. Darüber hinaus wird es ab September 2019 auch eine einjährige Ausbildung in der Krankenpflegehilfe geben. „Wir bestehen seit 2006 und freuen uns, dass wir jetzt zu einhundert...

 Heiko Lenhardt (links) und Bürgermeister Ralf Hechler gratulieren Annelore Andrzejewski  Foto: Hüge

Sechsmillionster Badegast im Freizeitbad Azur begrüßt
Generalsanierung der Einrichtung geplant

Ramstein-Miesenbach. Am Dienstagabend konnte Bürgermeister Ralf Hechler im Freizeitbad Azur in Ramstein den sechsmillionsten Badegast begrüßen. Über die Ehrung durfte sich Annelore Andrzejewski aus Kaiserslautern freuen, die das Bad seit 1992 regelmäßig besucht. Bürgermeister Hechler bedankte sich für die jahrelange Treue und überreichte gemeinsam mit Betriebsleiter Heiko Lenhardt neben einem Blumenstrauß eine Urkunde und einen Wertgutschein über 100 Euro. „Es ist schön, dass die Auszeichnung...

Herbstumfrage 2018: Die Konjunkturaussichten im Handwerk sind weiterhin positiv  Foto: ps

Konjunkturelles Stimmungshoch hält an
Goldener Herbst

Herbstumfrage. Wie zu erwarten, ließen die heißen Sommermonate auch das Konjunkturbarometer des pfälzischen Handwerks weiter ansteigen. Dies bestätigt die aktuelle Herbstumfrage der Handwerkskammer der Pfalz, bei der 2.500 repräsentativ ausgewählte Betriebe zu den wichtigsten Konjunkturindikatoren befragt wurden. Der niedrige Leitzins und das hohe Beschäftigungsniveau sorgen noch immer für eine hohe Konsumbereitschaft der Verbraucher. Aufgrund der konstant hohen Nachfrage bewerten 90,9...

Die ständige Vertreterin der Vorsteherin, Claudia Kubera (links) und Ausbildungsleiter Bernd Weis zusammen mit den neuen Anwärtern

Sechs neue Azubis für das Finanzamt Kusel-Landstuhl
Landesweiter Ausbildungsstart

Landstuhl. Sechs Auszubildende haben ihre zweijährige Ausbildung zur Finanzwirtin/zum Finanzwirt am Finanzamt Kusel-Landstuhl begonnen. Landesweit starten insgesamt 77 Nachwuchskräfte an den 23 rheinland-pfälzischen Finanzämtern ihre Ausbildung. Sie durchlaufen acht Monate theoretische Ausbildung an der Landesfinanzschule in Edenkoben/Pfalz und 16 Monate praktische Ausbildung im Finanzamt. Die Ausbildung ist breitgefächert und bietet abwechslungsreiche Tätigkeiten, die von der Bearbeitung...

Eine Spende von 600 Euro überreicht Marco Krafft (Mitte) an Marcus Klein (links) und Adolf Geib  Foto: Richter

Landstuhler dm-Markt spendet 600 Euro
Unterstützung für den Förderverein Hospiz

Landstuhl. Mit einer Spende von 600 Euro unterstützt der Landstuhler dm-Markt den Förderverein Hospiz, Hildegard Jonghaus. Das Unternehmen hatte bundesweit die Aktion „Herz zeigen“ gestartet, an der sich vier Millionen Kunden in den 1.950 dm-Märkten beteiligten. Sie entschieden letztendlich, welche Institution vom dm-Markt unterstützt werden soll. In Landstuhl fiel die Entscheidung eindeutig zugunsten des Hospiz-Fördervereins aus. 400 Euro erhält der Kindergarten in Mittelbrunn. Auch hier...

 Norbert Stoffel (Berater für akademische Berufe, Agentur für Arbeit) und Schüler beim Seminar zur Berufsorientierung  Foto: PS/Haus Nazareth

Private Berufsbildende Schule pflegt Kontakte zur Wirtschaft
Berufsorientierungswochen im Haus Nazareth

Landstuhl. „Externe Kontakte, die der Berufsorientierung dienen, sind im Haus Nazareth ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung; deshalb finden traditionell im ersten Schulhalbjahr verstärkt solche Veranstaltungen zur Berufsorientierung statt“, so Schulleiter Andreas Zimmer. Neben einer Teilnahme an Ausbildungsmessen werden in verschiedenen Klassen Exkursionen zu Betrieben und sonstigen Institutionen durchgeführt. Parallel dazu finden Berufsberatungen und Vorträge in der Schule statt. Den...

Ausgehen & Genießen

Die Bruchmülbacher Vereine laden ein
Nikolausmarkt

Bruchmühlbach-Miesau. Auch in diesem Jahr richten die Bruchmühlbacher Vereine am 2. Dezember ihren Nikolausmarkt wie - seit vielen Jahren - auf dem Dorfplatz an der Kaiserstraße aus. Lautstark beginnt der Markt um 11.30 Uhr mit den Böllerschützen des Schützenvereins Hubertus. Über den ganzen Sonntag hinweg bieten die Vereine ihre Essens- und Getränkeangebote an. Für die Kleinen kommt gegen 17.15 Uhr der Nikolaus und überreicht jedem Kind ein kleines Geschenk. Über den ganzen Tag verteilt...

Adventskonzert des Kammerchors Landstuhl
Lieder, Chöre und Texte für die Weihnachtszeit

Landstuhl. Am Samstag, 22. Dezember, lädt der Kammerchor Landstuhl um 20 Uhr wieder zu seinem Adventskonzert in die katholische Pfarrkirche St. Andreas ein. Die Ausführenden sind Daniela Schick, Sopran, Hans Erich Halberstadt, Texte, Peter Littner, Klavier/Orgel, ein Orchester und der Kammerchor Landstuhl. Die Leitung obliegt Heribert Molitor. Auf dem Programm stehen Lieder, Chöre und Texte für die Weihnachtszeit, unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, Pietro Mascagni, Georg Friedrich...

„Wer nimmt Oma?“  Foto: PS

Die nächsten Veranstaltungen in der Stadthalle Landstuhl
„Der kleine Prinz“ und „die kleine Hexe“

Landstuhl. Am Sonntag, 18. November, steht um 15 Uhr die Familien-Oper „der kleine Prinz“ (für Kinder ab sieben Jahren) auf dem Programm. Auf seiner musikalischen Reise lernt der kleine Prinz viel über andere Menschen, seine Rose und über sich selbst. Zusammen mit der wunderschönen Musik von Nikolas Schapfl, sollen Kinder wie auch Jugendliche für die Themen Freundschaft und Menschlichkeit sensibilisiert werden. Einlass ist ab 14 Uhr. „Wer nimmt Oma?“ lautet die Frage am Freitag, 23. November,...

Auftakt zum Galadinner.
3 Bilder

Flusskreuzfahrt ins Neue Jahr
Leserreise der SÜWE nach Straßburg

Leserreise. Wie feiere ich ins Neue Jahr? Mitunter eine schwierige Frage. Wer einfach ohne große Planungen über Silvester abschalten und entspannt im neuen Jahr zurück sein möchte, hat diese Möglichkeit: Bei der Silvester-Leserreise der SÜWE auf dem Rhein. Derzeit sind nur noch drei Kabinen frei. Mit der MS Switzerland geht es von Köln durch die Loreley-Passage nach Straßburg. Dort findet die große Silvesterparty mit schickem Dinner und Musik der bekannten Band Good Times statt. Abfahrt...

Herbstfest in der Sulzbachhalle  Foto: PS

Zahlreiche Besucher in der Sulzbachhalle
Gelungenes Herbstfest

Kottweiler-Schwanden. Die Ortsvereine von Kottweiler-Schwanden hatten in die herbstlich geschmückte Sulzbachhalle eingeladen. Jung und Alt, nicht nur aus dem Dorf, sondern auch Gäste von außerhalb waren der Einladung gefolgt, so dass die Halle voll besetzt war. Sowohl die Vielfalt der angebotenen Getränke – neben Fassbier, Bowle, Mixgetränken auch ein reichhaltiges Weinsortiment vom Winzer – als auch die kulinarischen Köstlichkeiten wurden allen Wünschen gerecht. Durch die in der Halle...

Start in die fünfte Jahreszeit
Terminvorschau der Karnevalsunion Miesau

Bruchmühlbach-Miesau. Termine der Karnevalsunion Miesau für die Saison 2018/2019: 16. November, 19.11 Uhr, Turn- und Festhalle Miesau, KUM Inthronisation; 15. Februar, 20.11 Uhr, Turn- und Festhalle Miesau, 1. Prunksitzung; 16. Februar, 19.33 Uhr, Turn- und Festhalle Miesau, 2. Prunksitzung; 3. März, 14.11 Uhr, Turn- und Festhalle Miesau,  Kinderfaschingssitzung. ps

Blaulicht

2 Bilder

Unfall mit acht beteiligten Fahrzeugen

Ramstein-Miesenbach. Am frühen Abend des 13. November 2018 kam es auf der Autobahn A6 in Richtung Saarbrücken an der Anschlussstelle Ramstein zu einem Verkehrsunfall. Wegen der dortigen Verengung der Fahrbahn kam es zu einem Stau. Die von hinten kommenden Fahrzeuge erkannten, vermutlich infolge unangepasster Geschwindigkeit, die Situation zu spät und fuhren in das Stauende. Es waren insgesamt acht Fahrzeuge ineinander verkeilt. Öl und Treibstoff lief aus einigen Fahrzeugen aus. Drei Personen...

3 Bilder

Aufprall auf Pannen-Pkw

Ramstein-Miesenbach. Am 10. November 2018, 12:25 Uhr platzte dem 28-jährigen Fahrer eines Pkw auf der A 6 Richtung Saarbrücken zwischen der Anschlussstelle Ramstein-Miesenbach und dem Autobahnkreuz Landstuhl ein Reifen. Der Fahrer hielt mit dem Pkw auf dem kombinierten Beschleunigungs-/ Ausfädelstreifen an. Ein Seitenstreifen ist an dieser Stelle nicht vorhanden. Noch vor Eintreffen der Polizei wollte er an seinem Fahrzeug den Reifen wechseln. In diesem Moment fuhr ein 18-jähriger Pkw-Fahrer...

2 Bilder

Nach Reifenplatzer in die Schutzplanken gekracht

Landstuhl. Ein Reifenplatzer hat am Donnerstagnachmittag auf der A6 bei Landstuhl zu einem Unfall geführt. An einem Ford Focus war während der Fahrt ein Reifen geplatzt, so dass der 23 jährige Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Unmittelbar nach dem Autobahnkreuz Landstuhl kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, geriet ins Schleudern und krachte zunächst in die Schutzplanken. Anschließend kollidierte der Ford-Fahrer seitlich mit einem Suzuki Splash, der auf der rechten Fahrspur in...

2 Bilder

Bei Autobahnwechsel Kontrolle verloren
Pkw überschlägt sich

Landstuhl. Zu hohes Tempo im Kurvenbereich dürfte die Ursache eines Unfalls gewesen sein, der sich am Mittwochmorgen am Autobahnkreuz Landstuhl ereignet hat. Ein 26-jähriger Fahrer eines VW Polo verlor die Kontrolle über seinen Pkw, als er von der A62 auf die A6 in Richtung Mannheim auffahren wollte. Im Kurvenbereich kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, krachte in die Schutzplanken und kam auf dem Dach liegend in der Böschung zum Stillstand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 10.000...

10 Bilder

Feuerwehr Leistungsabzeichen der Stufe „Bronze“

Landstuhl: Die Vielfalt des Feuerwehrengagements stellten am Sonntag, den 14. Oktober, die motivierten Feuerwehrmänner beim Leistungsabzeichen der Stufe „Bronze“ des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz unter Beweis. Die Staffel um den Einheitsführer Kai Müller bewies in der geforderten Schnelligkeitsübung zur Wasserentnahme am offenen Gewässer, einem Löschangriff sowie der Knotenkunde ihr Können. Des Weiteren wurde das theoretische Wissen, als auch die stabile Seitenlage geprüft....

Unkrautbekämpfung führt zu Brand

Bann. Durch das Abrennen von Unkraut entsteht am frühen Samstagabend ein Flächenbrand von 150 Quadratmeter. Den Brand, auf einem Wald-und Wiesengrundstück in unmittelbarer Nähe zur Autobahn 62, konnten die umliegenden Wehren schnell löschen. Die Polizei in Landstuhl hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. ps

Ratgeber

Zulagen für 2016 jetzt beantragen
Riesterrente

Riesterrente. Riester-Sparer können die staatlichen Zulagen für 2016 noch bis zum 31. Dezember 2018 beantragen. Danach verfällt der Anspruch auf die Zulagen für 2016. Als Grundzulage erhalten Riester-Sparer vom Staat 154 Euro. Pro Kind kommen 300 Euro hinzu, für vor 2008 geborene Kinder 185 Euro. Für junge Leute bis 25 Jahre, die einen Riester-Vertrag neu abgeschlossen haben, gibt es einen einmaligen Sonderbonus von 200 Euro. Um die Zulagen in voller Höhe zu erhalten, muss der Sparer einen...

Infoveranstaltung war gut besucht
Fachvortrag „Diabetes mellitus 2“

Bruchmühlbach-Miesau. In einer gut besuchten Informationsveranstaltung konnte der Vorsitzende Pfarrer Thomas Risser viele interessierte Besucher, zu dem Referat von Dr. med. Stefan Geyer, Facharzt für Innere Medizin aus Bruchmühlbach-Miesau, über das Thema: „Diabetes mellitus 2- eine Volkskrankheit“, begrüßen. Zu Beginn seines Referates, bei dem er die Fachbegriffe erläuterte, wies er daraufhin, dass mehr als 20 Prozent der über 70-Jährigen an dieser Krankheit leidet. Die Krankheit kann...

Hütschenhausen
EUROPA DIREKT – Bürgerdialog in Hütschenhausen am 14. November

Über Europa reden, gewinnen und Spaß haben. Unter dem Motto „reden – gewinnen – feiern“ steht der Bürgerdialog über Europa, der am Mittwoch, den 14. November ab 18 Uhr im Bürgerhaus von Hütschenhausen stattfindet. Die Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zum Gespräch mit namhaften Europaexperten der Europäischen Kommission, des Europaparlaments, des Landes Rheinland-Pfalz und der Europa-Union eingeladen. Als besonderer Gast wird der ehemalige Bürgermeister der luxemburgischen Gemeinde...

Präventionsveranstaltung in Landstuhl
Die Hacker kommen

Landstuhl. Am Donnerstag, 25. Oktober, findet um 18 Uhr in der IGS Landstuhl (Konrad-Adenauer-Straße 10, Landstuhl) die Präventionsveranstaltung „Die Hacker kommen“ statt. In der heutigen Welt spielt die Sicherheit im Internet eine immer größere Rolle. Ob beim Online-Banking, dem Online-Einkauf oder auch im E-Mail-Verkehr. In vielen Alltagssituationen kann es zu Gefährdungen privater oder beruflicher Daten kommen oder auch zu Straftaten im Internet. Dass Cyberkriminalität im heutigen Alltag...

Sozialhilfe für Behinderte

Behindertenhilfe Westpfalz. Am Donnerstag, 18. Oktober, um 18 Uhr findet ein Vortrag der Behindertenhilfe Westpfalz e.V. in Landstuhl zum Thema „Sozialhilfe für Menschen mit Behinderung – ein Überblick“ statt. Themen werden unter anderem sein: Grundsicherung, Hilfe zur Pflege, Schwerbehindertenausweis und Merkzeichen sowie Kindergeld für volljährige Menschen mit Behinderung. Der Vortrag findet im Personalraum der Tagesförderstätte der Reha Westpfalz, in der Langwiedener Straße 12, in Landstuhl...

Nach einem Aufenthalt im Freien empfiehlt es sich, den ganzen Körper nach Zecken abzusuchen  Foto: Heidi Polack

Treffen der Borreliose-Selbsthilfegruppe Kusel
2018 ist ein Zeckenjahr

Borreliose-Selbsthilfegruppe-Kusel. Die Borreliose-Selbsthilfegruppe-Kusel trifft sich am Donnerstag, 11. Oktober, um 19 Uhr im Katharina-von-Bora-Haus in Kusel. Zu den kostenlosen Treffen sind Interessierte, Betroffene und deren Angehörigen herzlich willkommen. Laut dem Deutschen Zentrum für Infektionskrankheiten war und ist noch immer das Risiko in diesem Jahr an FSME, Lyme-Borreliose und anderen schwerwiegenden Infektionen zu erkranken, besonders hoch. Experten befürchten generell einen...