Nachrichten - Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen Wochenblatt Landstuhl
  • Pfalzbau Ludwigshafen: Neue Plattform zum Erfahrungsaustausch
    „Nacht der Vereine“

    Vereine. In Deutschland gibt es circa 600.000 Vereine mit den unterschiedlichsten Erscheinungsformen und Zielsetzungen. Die Mehrheit der Bundesbürger ist Mitglied in zumindest einem Verein; und fast jeder hat mindestens schon einmal an einer Veranstaltung eines Vereins teilgenommen. Auch in Ludwigshafen gibt es eine bunte Vereinslandschaft mit knapp 450 Vereinen: Sport- und Freizeitvereine, Tier-...

  • Nachts im Wald
    Avatar im Pfälzer Wald

    Nachdem ich letztens den Pilz unter Sternenhimmel fotografiert habe, bin ich auf die glorreiche Idee gekommen mir ein Schwarzlicht für Pilz Fotos zu kaufen. Nach einer Recherche im Internet, habe ich keine Fotografien gefunden, die so gemacht wurden. Und dann ging ich Freitag in den Wald... 2 Gruppen Wildschweine habe ich getroffen, bevor ich mich auf die Pilze konzentrieren konnte....

  • Die Logistik bietet viele Arbeitsplätze, die man kaum wahrnimmt
    Verborgene Helden

    Logistik. Die Logistik ist nach der Automobilwirtschaft und dem Handel der größte Wirtschaftsbereich in Deutschland, so die Bundesvereinigung Logistik. Es geht um die Steuerung der Waren- und Informationsflüsse sowie um den Transport der Güter und ihre Lagerung. Rund 267 Milliarden Euro Umsatz wurden im Jahr 2017 in dieser Branche erwirtschaftet, in der über drei Millionen Menschen in den...

  • Für den sicheren Betrieb der Tunnelkette Annweiler
    Rettungsübung

    Annweiler. Der Landesbetrieb Mobilität Speyer ist für den sicheren Betrieb der Tunnelkette Annweiler im Zuge der B 10 zuständig. Die Tunnelkette Annweiler wird von Ost nach West aus dem Barbarossatunnel, Länge 790 m; dem Löwenherztunnel, Länge 895 m; dem Staufertunnel, Länge 1038 m und dem Kostenfelstunnel, Länge 305 m gebildet. Hierzu gehören noch verschiedene Rettungsstollen mit einer...

  • B 272 / L 540 - Verkehrsbehinderungen ab Montag
    Kreisel Hochstadt - Nächste Woche folgen die Asphaltarbeiten

    Hochstadt/Zeiskam. Derzeit laufen bereits die Bauarbeiten im letzten Bauabschnitt für den Umbau der Kreuzung B 272 / L 540 zu einem Kreisel östlich von Hochstadt. Die nun anstehenden Asphaltarbeiten mit Anschluss der nördlichen Fahrbahnäste an die neue Kreisverkehrsanlage erfolgen unter tageweiser halbseitiger Sperrung. Die Asphaltarbeiten sind geplant für: Montag, 28. Oktober, 8 Uhr bis ca....

Lokales

Viele Bäume und Sträucher wurden gepflanzt  Foto: Junker
4 Bilder

„Voll cooler Wandertag“
Katzenbacher Jagdpächter hatten eingeladen

Spesbach/Katzenbach. An diesen Wandertag werden sich die Drittklässler der Grundschule Spesbach noch lange erinnern: Die Pächter des Katzenbacher Jagdbezirks hatten zu einem tollen Erlebnistag eingeladen. Die Kinder hatten sich zu Fuß zur Jagdhütte von Agnes und Reinhold Luxenburger aufgemacht. Und dort ging es auch gleich gut los mit selbst gebackenem Kuchen und Muffins. Tiere aus dem Wald kennen lernen und streicheln, Pilze suchen und erkennen, die Bäume im Wald bestimmen und eine Igelburg...

Bereit für die Zukunft: Der Spatenstich für den Kunstrasenplatz ist getätigt  Foto: Walter

Sport- und Freizeitzentrum entsteht am Herzerkopf
Aktiver Beitrag für das Dorfleben

Kottweiler-Schwanden. Die Bauarbeiten gehen voran. Auf dem alten Hartplatz des SV Kottweiler-Schwanden entsteht derzeit ein moderner Kunstrasenplatz. Am vergangenen Freitag wurde nun der offizielle Spatenstich getätigt. Zeitgleich nutzte man die Feierstunde, um auf zehn Jahre Frauenfußball beim SVK anzustoßen. Von Stephanie Walter Insgesamt belaufen sich die Kosten für das Projekt auf 380.000 Euro. Das Projekt wird finanziert durch einen Zuschuss der Gemeinde Kottweiler-Schwanden über...

Termine in der VG Ramstein-Miesenbach
Aktuelles im Überblick

Ramstein-MiesenbachStadtkapelle: Die Stadtkapelle Ramstein-Miesenbach ist immer auf der Suche nach neuen Musikern. Die Probe findet alle zwei Wochen dienstags von 20 bis 22 Uhr im Schulhaus in Miesenbach statt. Die Dirigentin ist Sabine Leo. Infos und Anfragen unter jugend@mvm1885.de. HütschenhausenLandfrauen: Die Landfrauen laden am Freitag, 25. Oktober, ein zu einem Vortrag zum Thema „Gelenke-Gesundheit “ im Bürgerhaus Hütschenhausen. Wie können wir unseren Körper auf natürliche...

Bereit für die Zukunft: Der Spatenstich für den Kunstrasenplatz ist getätigt Foto: Walter

Aktiver Beitrag für das Dorfleben
Sport- und Freizeitzentrum entsteht am Herzerkopf

Von Stephanie Walter Kottweiler-Schwanden. Die Bauarbeiten gehen voran. Auf dem alten Hartplatz des SV Kottweiler-Schwanden entsteht derzeit ein moderner Kunstrasenplatz. Am vergangenen Freitag wurde nun der offizielle Spatenstich getätigt. Zeitgleich nutzte man die Feierstunde, um auf zehn Jahre Frauenfußball beim SVK anzustoßen.Insgesamt belaufen sich die Kosten für das Projekt auf 380.000 Euro. Das Projekt wird finanziert durch einen Zuschuss der Gemeinde Kottweiler-Schwanden über...

Termine in der Verbandsgemeinde Landstuhl
Aktuelles im Überblick

LandstuhlLandfrauen: Die Kochvorführung „Essen für unterwegs – lecker und gesund “ findet am 28. Oktober um 19.30 Uhr bei den Landfrauen im Gemeindezentrum in Mittelbrunn statt. Kursleiter ist H. Laufer. Gäste sind herzlich willkommen. Seniorentreffen: Der ehrenamtliche Besuchsdienst von der Leitstelle Älterwerden lädt zum monatlichen Treffen im Café Goldinger in Landstuhl am Mittwoch, 30. Oktober, 14.30 Uhr, ein. Gast ist diesmal Renate Stöber, die Sozialbeauftragte vom DRK Ortsverein...

Um Punkt 9 Uhr ging es am Samstag los  Foto: Walter

Pflegetag an der „Alten Kapelle“
Reservisten packen kräftig an

Landstuhl. Am vergangenen Samstag war die Reservistenkameradschaft Landstuhl-Ramstein im Einsatz. In einer gemeinsamen Aktion mit der Sickingenstadt führte sie erneut einen Pflegetag auf dem Gelände der „Alten Kapelle“ und des Ehrenfriedhofs durch. Von Stephanie Walter Mit dabei war auch Stadtbürgermeister Ralf Hersina, der sich bei allen Beteiligten für ihren Einsatz bedankte, denn „die ’Alte Kapelle’ ist ein kleines Juwel, das man wertschätzen muss“. Nach einer kurzen geschichtlichen...

Sport

TTV Hütschenhausen verliert in Sand
Empfindliche Niederlage

Hütschenhausen. Ein kleines Debakel erlebte die 1. Herrenmannschaft beim Spiel in Sand gegen den TTC Sand 2. Keiner der Spieler erreichte auch nur annähernd „Normalform“, sodass die Mannschaft folgerichtig mit einer 9:0 Niederlage nach Hause fuhr. Knackpunkt waren sicher die zwei knappen Niederlagen der Doppel Radmacher/Neumann und Weisenstein/Huber im 5. Satz. In den Einzelspielen konnten lediglich Ko und Weisenstein den 5. Satz erreichen, unterlagen dann aber ebenfalls knapp. Die 2....

3 Bilder

Kaufmännischer Geschäftsführer geht zum Jahresende
Michael Klatt verlässt den FCK

FCK. Der Kaufmännische Geschäftsführer der 1. FC Kaiserslautern Management GmbH und vormalige Vorstand des 1. FC Kaiserslautern e.V., Michael Klatt, verlässt den Club auf eigenen Wunsch zum 31. Dezember 2019. Michael Klatt kommentierte diesen Schritt wie folgt: „Die Lizenzierung für die Saison 18/19 und 19/20 war eine enorme Herausforderung für den gesamten Club, der ich mich mit einem starken Team – bestehend aus Sponsoren, Investoren, Finanzpartnern, Fans und Mitgliedern, aber auch...

Die Truppe der Aqua Kids mit ihrem Trainer Foto: Frank Seidel

Aqua Kids qualifizieren sich für die Kurzbahnmeisterschaften
Internationales Schwimmfest in Worms

Ramstein-Miesenbach. Am letzten Wochenende nahmen die Aqua Kids beim 53. Internationales Schwimmfest in Worms teil. Die Aktiven konnten wieder einiges an Edelmetall aus dem Wasser fischen und ließen sich auch nicht von den dort vertretenen großen Vereinen beeindrucken. Milena Heil (Jahrgang 2008) war mit drei Goldmedaillen die erfolgreichste Schwimmerin. Ihre Brüder, die Zwillinge Jonas und Moritz (2011), erreichten zusammen zweimal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze. Sarah Tinti (2008)...

Halbmarathon mit neuer Streckenführung
LLG Landstuhl am Ohmbachsee

Landstuhl. Die 130 Teilnehmer beim elften Ohmbachsee Halbmarathon durften zum ersten Mal der neuen Streckenführung folgen. Diese führt an beiden Seiten des Ohmbachsees vorbei und wurde im Vergleich zu der vorherigen Version um einige Höhenmeter entschärft. Insgesamt weist die Strecke bei 21,1 Kilometer 205 Meter Anstieg auf. Im Landstuhler Trikot waren Ribana Bauser und Hans-Joachim Berberich unterwegs. Nach 1:43:02 Stunden blieb die Uhr bei Ribana Bauser stehen. Neben dem zweiten Platz der...

TuS Schönenberg II - FV „Olympia“ Ramstein II 1:7 (1:4)
Doppeltes Feuerwerk in Schönenberg

Ramstein-Miesenbach. Anscheinend wollte die erste Mannschaft dem Sieg der zweiten in nichts nachstehen. Für die gezeigten Leistungen gebührt allen eingesetzten Akteuren ein Sonderlob! Richtig überrollt wurden die Einheimischen von den hervorragend aufgelegten Gästen. Endlich fielen auch einmal die Tore, die man sonst so sehr vermisste. Nach jeweils herrlicher Vorbereitung trafen vor dem Seitenwechsel Sedlmeier, dem ein lupenreiner Hatttrick gelang, Kerbel und Weston zum 5:0. Nach der Pause...

SV Kotweiler-Schwanden
Englische Wochen bei den Frauenteams

Kottweiler-Schwanden. SV Wasgau - Kottweiler-Schwanden I 3:2. In einem spannenden Spiel mussten die Frauen I des SVK leider drei Punkte bei den Wasgauerinnen liegen lassen. Diese gingen bereits in der 4. Minute (Matheis) durch eine Unachtsamkeit in der SVK Abwehr in Führung. Die SVKlerinnen ließen sich dadurch jedoch nicht beeindrucken und Hilbert schoß in der zehnten Minute den Ausgleich. Wieder Matheis brachte die Heimmannschaft kurz vor der Halbzeit in Führung was in der 70. Minute durch...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

96 Bilder

Sieger des Businessplan-Wettbewerbs 1,2,3 GO unter 16 Start-ups gekürt
Geschäftsideen sollen Wirklichkeit werden

Kaiserslautern. Am Abend des 21. Oktober 2019 wurden die diesjährigen Sieger des Businessplanwettbewerbes „1,2,3 GO“ im Business + Innovation Center Kaiserslautern gekürt. Auch in diesem Jahr haben Gründerinnen und Gründer überzeugende Businesspläne entwickelt und eingereicht. Digitalisierung, Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit sind Kernthemen der Teilnehmer. Die Gäste lernten bei der Preisverleihung 16 innovative Start-ups aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland kennen. 1,2,3 GO ist seit...

Die Vorsteherin des Finanzamts Kusel-Landstuhl begrüßt zum Ausbildungsstart die neuen Anwärter  Foto: ps/Finanzamt Kusel-Landstuhl

Acht Azubis starten ihre Ausbildung im Finanzamt Kusel-Landstuhl
Landesweiter Ausbildungsstart in der Steuerverwaltung

Landstuhl. Zum 1. Oktober haben acht Nachwuchskräfte mit ihrer zweijährigen Ausbildung zur Finanzwirtin / zum Finanzwirt am Finanzamt Kusel-Landstuhl begonnen. Insgesamt starteten in Rheinland-Pfalz mehr als 100 der sogenannten Beamten-Anwärter an den insgesamt 22 Finanzämtern des Landes die zweijährige Ausbildung. Davon sind acht Monate theoretische Ausbildung an der Landesfinanzschule in Edenkoben/Pfalz und 16 Monate praktische Ausbildung im Finanzamt zu durchlaufen. „Die Ausbildung ist...

Aus Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Kinderkrankenpfleger wird ab 2020 der Pflegefachmann und die Pflegefachfrau.

Ausbildung in der Pflege wird generalisiert. Spezialisierung noch immer möglich
Es gibt nur noch Pflegefachleute

Pflegefachmann und Pflegefachfrau. Bis jetzt gab es drei unterschiedliche Pflegeberufe: Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Kinderkrankenpflege. Diese drei Berufsbilder werden durch das Pflegeberufegesetz ab 2020 zusammengeführt. Dann gibt es den Berufsabschluss Pflegefachmann oder Pflegefachfrau. Darüber informiert unter anderem eine Broschüre des Bundesamts für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben. Ein Spezialisierung im Dritten Ausbildungsjahr ist jedoch weiterhin...

Auch die IT-Berufe sind um die Inhalte „Digitalisierung der Arbeit“, „Datenschutz“ sowie „Informationssicherheit“ erweitert worden.

Zahl der Ausbildungsverträge leicht rückläufig
Neues Ausbildungsjahr 2019/20

Ausbildung. Am Donnerstag, 1. August, begann für viele Auszubildende das Ausbildungsjahr. Bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz wurden bis Ende Juli 4.209 neue Ausbildungsverträge eingetragen – das sind 4,8 Prozent weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum; im Juni wurden allerdings 7,7 Prozent mehr Ausbildungsverträge registriert. Freie Lehrstellen gibt es aber noch. „Wir erwarten, dass die Zahl der eingetragenen Ausbildungsverträge noch steigt“, so Ayten Yasar,...

Der VRN weitet seine Mobilitätsgarantie aus.

VRN weitet Mobilitätsgarantie auf Ausbildungszeitkarten aus
Taxis werden bei starker Verspätung erstattet

Öffentliche Verkehrsmittel. Sind Busse oder Bahnen unverhältnismäßig stark verspätet und es fallen deshalb Taxikosten für die Weiterfahrt an, übernimmt der VRN diese nachträglich ab 1. August nun auch bei Schülern, Auszubildenden und Studierenden, die eine VRN-Zeitkarte, sprich Wochen-, Monats- oder Jahreskarte besitzen. Bisher galt die Mobilitätsgarantie nur für Inhaber von Wochen-, Monats- und Jahreskarten Jedermann, Job-Ticket, Karte ab 60, Rhein-Neckar-Ticket, Monatskarte Senioren sowie...

Friseure setzen Trends: Steven Meth beim Trendwochenende 2019.

Der Beruf der Friseurin und des Friseurs ist kreativ und vielseitig
Typberater, Kreative und Handwerker

Friseurin und Friseur. Vielseitigkeit ist im Salon immer gefordert: „Alles – nur nicht alltäglich“ könnte das Motto lauten. Denn Friseure sind Typ- und Trendberater, Kreative, Handwerker und Unternehmer in einer Person. Zudem müssen sie für die Wünsche ihrer Kunden immer ein offenes Ohr haben. Neben Ausstrahlung und kommunikativen Fähigkeiten brauchen gute Friseure daher vor allem eine solide Ausbildung und jahrelange Erfahrung. Denn „Cut, Style and Color“ bringen auch immer die Persönlichkeit...

Ausgehen & Genießen

Essen an Allerheiligen in Obermohr
Mittagessen „rund ums Schwein“

Oberarnbach. Auch in diesem Jahr findet an Allerheiligen, Freitag, 1. November, ab 11.30 Uhr, in der Arnbachhalle, der „guten Stube“ Oberarnbachs, das traditionelle Mittagessen „rund ums Schwein“ statt. Das Angebot umfasst Wellfleisch, Bratwürste beziehungsweise Hausmacher mit Sauerkraut und Brot. Am Nachmittag gibt’s Kaffee und Kuchen. Die veranstaltende protestantische Kirchengemeinde lädt herzlich ein. bor

Die KUM krönt sich eine neue Tollität

Inthronisation bei der Karnevalsunion Miesau
Die Fasnacht naht

Bruchmühlbach-Miesau. Die Karnevalsunion Miesau lädt alle Mitglieder und Unterstützer der Fasnacht zur Kampagneneröffnung mit der Inthronisation ihrer Prinzessin und Kinderprinzessin ein. Die KUM beginnt die neue Kampagne am Samstag, 16. November, um 18.11 Uhr, in der Turn- und Festhalle in Miesau. Eintritt wird zu diesem Festakt nicht erhoben. Zwecks besserer Planung wird um Anmeldung bis 8. November entweder per Mail: abteilungsleiter@karnevalsunion-miesau.de oder telefonisch: 06372 50141...

Im Schein der Fackeln folgen die Teilnehmer der alte Moorhexe

Hexenspuk und Moorgeschichten
Fackelwanderung mit der alten Moorhexe

Bruchmühlbach-Miesau. Ein weiteres Abenteuer wartet auf alle Freunde des Schaurigschönen. Geschichten und Sagen rund um das Moor, Mystisches und Spannendes weiß die alte Moorhexe zu berichten. Was es mit der „Westricher Moorniederung“ auf sich hat, wann man im „Bruch“ noch über Holzknüppelpfade laufen musste und vieles mehr, wird sie der Wandergruppe erzählen. Der Feuerschein der Fackeln taucht die Umgebung in ein ganz besonderes Ambiente. ps Datum: Donnerstag, 31. Oktober, 18...

25 Jahre "Carpe Diem Unerhört"
Abschlussveranstaltung der Jubiläumstour – Vorverkauf beginnt

Am Freitag, 22. November, 19 Uhr, tritt die inklusive Musikgruppe „Carpe Diem Unerhört “ zum wiederholten Male im Emmerich Smola-Saal des Südwestrundfunks in der Kaiserslauterer Fliegerstraße auf. Dieses besondere Konzert ist die Abschlussveranstaltung der Jubiläumstour zum 25jährigen Bühnenjubiläum der Band. „Auch in diesem Jahr sind wir glücklich, ganz besondere Musiker an der Seite der Landstuhler Band zu wissen“, so der Vorsitzende der veranstaltenden „Aktion Sonnenschein Westpfalz“ ...

KENNENLERNEN IN GEMÜTLICHER RUNDE
Deutsch-Amerikanischer Stammtisch trifft sich

Das Landesprogramm "Willkommen in Rheinland-Pfalz!" lädt gemeinsam mit örtlichen Ehrenamtlichen zum nächsten monatlichen „Deutsch-Amerikanischen Stammtisch Ramstein“ am Dienstag, den 5. November, um 18.30 Uhr, im Paradox Restaurant ein. Der Stammtisch bietet eine hervorragende Gelegenheit für Ortsansässige und Amerikaner in netter Atmosphäre zu diskutieren und sich näher kennen zu lernen. Kommen Sie einfach vorbei!

„BeSaits“ sind zu Gast in der Stadthalle Landstuhl  Foto: ps

„Schön Gehört“ mit „BeSaits“
Echte Live-Musik mit eigener Note

Landstuhl. „BeSaits“, das sind drei Stimmen, zwei Gitarren, ein eigener Stil. Mehr braucht es nicht, wenn Stefan Buhl, Hans-Josef Daubaris und Beate Bosle am 23. Oktober, 19 Uhr, in der Stadthalle bekannte Songs auf ihre Art interpretieren. In ihrem Programm „Lebens-Weise“ hat die Akustikband aus Homburg/Saar Coversongs von BAP über Beatles und Nena oder Tim Bendzko bis hin zu Elton John und Pink zusammengestellt. Eine Besonderheit der Band ist dabei das eher ungewöhnliche Zusammenspiel von...

Blaulicht

Brand einer Lagerhalle für Caddys und Golfmobile auf dem Gelände des Golfclubs Barbarossa e.V.
6 Bilder

Brand in Mackenbach
Schaden in Millionenhöhe für Golfclub Barbarossa

Mackenbach. Am Dienstagabend ist auf dem Gelände des Golfclubs Barbarossa e.V. die Lagerhalle für Trolleys und Golfmobile in Brand geraten. Dabei entstand ein Schaden von rund einer Million Euro. Circa 100 batteriebetriebene Trolleys und mehr als ein Dutzend Golfmobile sind durch Flammen, Russ und Löschwasser beschädigt. Die Feuerwehr konnte den Brand am späten Abend löschen, verletzt wurde niemand. Die Lagerhalle ist nach Einschätzung der Polizei nicht einsturzgefährdet. Die Brandursache wird...

Altkleidercontainer in Brand gesetzt
Zeugen gesucht

Queidersbach. Am Samstag,  19. Oktober, gegen 9 Uhr, wurde der Brand eines Altkleidercontainers in der Straße Zum Falkenstein gemeldet. Die Feuerwehr konnte den Brand, bei dem Teile des Containers sowie darin befindliche Kleidung beschädigt wurden, schnell löschen. Die Polizeiinspektion Kaiserslautern 2 bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Brand machen können, sich unter der Telefonnummer 0631 3692250, beziehungsweise pikaiserslautern2@polizei.rlp.de zu melden. ps

Verkehrskontrolle in Landstuhl
Mit zu viel Promille hinterm Steuer

Landstuhl. Weil ein Autofahrer mit 1,1 Promille unterwegs war, musste er seinen Führerschein abgeben. Der 27-Jährige wurde am frühen Samstagmorgen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Beim Öffnen der Fahrerscheibe schlug den Beamten sofort Alkoholgeruch entgegen. Ein Alkoholtest ergab bei dem Fahrer einen Wert von 1,1 Promille. Auf der Dienststelle wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Gegen den Beschuldigten wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im...

Auto abgebrannt
Feuerwehr Landstuhl im Einsatz

Landstuhl. Völlig abgebrannt war am Ende der BMW, der vermutlich am frühen Donnerstagmorgen aufgrund technischen Defektes in Flammen aufging. Auch der geparkte PKW daneben wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr Landstuhl konnte den Brand löschen, bevor noch mehr Schaden entstand. ps

Einbruch in der freien Tankstelle in Hütschenhausen
Zeugen gesucht

Hütschenhausen. Einen Schaden im fünfstelligen Bereich verursachten in der Nacht von Sonntag auf Montag mehrere Täter in der freien Tankstelle in Hütschenhausen. Durch Aufhebeln eines Fensters verschafften sich die Diebe Zutritt in das Tankstellengebäude bevor sie dort alles durchwühlten und insbesondere Tabakwaren entwendeten. Die Täter hielten sich vermutlich über einen längeren Zeitraum in dem Gebäude auf. Die Tatzeit dürfte zwischen 00:00 und 5 Uhr des frühen Montagmorgen liegen. Zeugen der...

4 Bilder

Wiederwahl Paul Goldinger zum Wehrführer
der Wehreinheit Landstuhl

Nach Ablauf seiner zehnjährigen Amtszeit wurde der bisherige Wehrführer der Wehreinheit Landstuhl, Paul Goldinger am Dienstag 24.09.2019 von den Feuerwehrangehörigen der Feuerwehr Landstuhl in geheimer Wahl mit überwältigender Mehrheit für weitere zehn Jahre zum Wehrführer gewählt. Dabei erhielt Paul Goldinger 54 der 56 abgegebenen Stimmen. Wir gratulieren Paul Goldinger und freuen uns, dass er bereit war, das Amt für weitere 10 Jahre zu begleiten. Der 1. Beigeordnete der Verbandsgemeinde...

Ratgeber

Anzeige

Vergleich von Kfz-Versicherungstarifen offenbart Sparpotential
Kostencheck lohnt sich

Kfz-Versicherung. Jedes Jahr zum 30. November ist Stichtag, zumindest bei den meisten Versicherungen. Bis dahin können KFZ-Besitzer ihre Versicherungsbedingungen prüfen und gegebenenfalls mit einer Frist von einem Monat kündigen. Bei dem Wechsel des KFZ oder bei Preiserhöhungen ist zudem ebenfalls meist ein Wechsel der Versicherung möglich. Ein jährlicher Tarifvergleich lohnt sich auf alle Fälle. Die Differenzbeträge zwischen den Angeboten einzelner KFZ-Versicherer belaufen sich nicht...

Queidersbach
Der DRK Betreuungsverein bietet für die Bürger*innen in Queidersbach und Umgebung Termine für Be-treuungsfragen vor Ort an.

Alle Interessierten aus Queidersbach und Umgebung haben vor Ort die Möglichkeit sich zu den Themenbereichen rechtliche Betreuung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung zu informieren. Hierzu bietet der Betreuungsverein des DRK Kreisverband Kaiserslautern-Land e.V. Sprechstunden im DRK Seniorenzentrum Queidersbach an. Nächster Termin: Mittwoch, 11. Dezember 2019 von 17:00 – 18:00 Uhr. Um telefonische Anmeldung wird gebeten. Ansprechpartnerin ist Frau Rebekka Gildermann, Telefon 06371-921530...

Informationstag am 13.10.2019 in Ramstein-Miesenbach
Informationstag 2019 der Deutschen ILCO Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland e. V.

Die Deutsche ILCO Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland e. V. lädt herzlich zum Informationstag 2019 unter dem Motto „Wir sind da!“ ein. Am Sonntag, 13. Oktober findet von 11.00 bis 16.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Ramstein-Miesenbach, Landstuhler Straße 8a, die diesjährige Veranstaltung statt. Schirmherr ist der Bürgermeister von Stadt und Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach, Herr Ralf Hechler. Neben Fachvorträgen zu den Themen „Starke Erschöpfung (Fatique) bei und nach einer...

Campingplatz

Dauerhaftes Wohnen auf dem Campingplatz
Wenn der Campingplatz zum Lebensmittelpunkt wird

Campingplatz. Leben, wo andere Urlaub machen: Die einen sind überzeugte Camper, die anderen sehnen sich nach Wohnen abseits des Trubels, wiederum andere finden keine Wohnung oder können sich angesichts drastisch steigender Mieten das Dach überm Kopf schlicht weg nicht mehr leisten. Tatsache ist: Immer mehr Deutsche leben dauerhaft auf dem Campingplatz. Aber darf man das einfach so? Und welche Kosten fallen dafür an? Gibt es Einschränkungen? Die ARAG Experten klären auf. Ob man sich dauerhaft...

Silica-Gel findet sich meist in Handtaschen oder auch Schuhkartons

Silica-Gel besteht aus kleinen Wunderkügelchen
Kleine Kugel, große Wirkung

Reisen. Sie liegen oft Warensendungen mit Kleidung oder elektronischen Geräten bei, damit die Ware vor Feuchtigkeit geschützt wird: Kleine Beutel, gefüllt mit weißen Wunderkügelchen namens Silica-Gel. Dabei handelt es sich laut ARAG Experten um Wasser absorbierendes Kieselgel, das bis zu 40 Prozent des Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen kann. Und da die kleinen weißen Perlen – im Gegensatz zur blauen, mit gesundheitsschädlichem Cobaltchlorid gefärbten, Variante – völlig ungiftig sind,...

Digitale Unterstützung in der Pflege
Gedankliche Hürde oder längst akzeptiert?

Digitalisierung. Und er bewegt sich doch: der Sozial- und Gesundheitssektor. Aktuell steht die Digitalisierung der Branche in Politik und öffentlicher Diskussion hoch im Kurs. Ob Apps auf Rezept, E-Patientenakte oder Virtual Reality für Demenzkranke, effektive Anwendungsfelder für digitale Technologien gibt es viele. Kürzlich beschloss das Bundeskabinett das Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation (DVG). „Wieder ein Schritt mehr in Richtung digitalisierter...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.