Nachrichten - Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen Wochenblatt Landstuhl

Lokales

Verteilung der Geschenke in Rumänien

Bis zum 15. November Päckchen mit Geschenken abgeben
Aktion "Weihnachten im Schuhkarton"

Ramstein-Miesenbach. Zum 26. Mal ruft die christliche Hilfsorganisation „Samaritan’s Purse e. V.“ (ehemals: Geschenke der Hoffnung) im ganzen deutschsprachigen Raum zum Mitpacken bei „Weihnachten im Schuhkarton“ auf. Auch im Mehrgenerationenhaus (MGH) in Ramstein kann man bis zum 15. November Päckchen mit neuen Geschenken abgeben. Verteilt werden sie an Kinder im Alter zwischen zwei und 14 Jahren. Zur Finanzierung der Gesamtkosten empfiehlt der Verein pro beschenktem Kind eine Spende von zehn...

Am Sonntag, 31. Oktober, kann im Broadway-Kino in Ramstein Blut gespendet werden

Am Sonntag, 31. Oktober, im Broadway-Kino in Ramstein
Blutspenden an Halloween

Ramstein-Miesenbach. Auch dieses Jahr führen der DRK Ortsverein Landstuhl in Zusammenarbeit mit dem DRK Ortsverein Ramstein am Sonntag, 31. Oktober, im Broadway-Kino in Ramstein einen Blutspendetermin in der Zeit von 14.30 und 20 Uhr durch. Alle gesunden Menschen im Alter von 18 bis 76 Jahren werden zu diesem Termin herzlichst eingeladen, Erstspender dürfen das 68. Lebensjahr noch nicht überschritten haben. Durch eine Blutspende helfen sie nicht nur schwer Erkrankten, sondern auch sich selbst,...

Kira Rech, Marco Frisch, Fynn Thore, Uwe Holzhauser und Daniela Wurdel (von links) bei der Scheckübergabe

Rot-Weiße Freunde e.V. Hütschenhausen
Unterstützung für den Zoo

Hütschenhausen. Mit einer Spende von 500 Euro haben die FCK-Fans der Rot-Weißen Freunde e.V. Hütschenhausen den Zoo in Siegelbach unterstützt. Die Idee dazu kam von Fynn Thore. “Wir machen jedes Jahr etwas für den guten Zweck. Dieses Mal haben wir uns dazu entschieden, den Zoo zu unterstützen”, berichtet Uwe Holzhauser. “Vielen Dank für die Spende. Wir freuen uns natürlich über die tolle Aktion”, so Kira Rech, die für den Zoo den Spendenscheck entgegen nahm.fsc

Die Teilnehmer wurden vor der Kirche von der Trommelgruppe „Kunani“ begrüßt

42. Hungermarsch bei herrlichem Sonnenschein
Fast 6.000 Euro an Spenden

Landstuhl. Im Gegensatz zu früheren Hungermärschen war der 42. Ökumenische Hungermarsch Landstuhl-Ramstein am 12. September eine „light“-Version. Nach dem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Pfarrkirche Heiliger Geist in Landstuhl mit dem evangelischen Pfarrer Urbatzka ging es zu Fuß an den Bismarckturm und zurück zum Abschluss bei Kaffee und Kuchen im und am Pfarrheim von Heilig Geist. Grund der etwas „abgespeckte“ Veranstaltung war zum einen die Corona-Pandemie, die im vergangenen...

Andrea Rihlmann

Gemeindeschwester Plus Andrea Rihlmann
„Es darf keiner durchs Netz fallen“

Von Frank Schäfer VG Landstuhl / VG Ramstein-Miesenbach. Damit ältere Menschen so lange wie möglich in ihrem gewohnten Umfeld selbstständig und selbstbestimmt leben können, ist es wichtig, dass sie Tipps und Beratung über vorbeugende und gesundheitsfördernde Maßnahmen erhalten. Aus diesem Grund erprobt das Land Rheinland-Pfalz seit 2015 im Rahmen eines Projekts den Einsatz der Gemeindeschwestern Plus. Sie unterstützen und beraten ältere Menschen, die in ihrer aktuellen Lebenssituation noch...

Paul Goldinger, Peter Stutzinger, Gudrun Heß-Schmidt, Susanne und Heinz Denzer, Timo Vatter und Dr. Peter Degenhardt (von links)

Heinz Denzer erhält Silbernes Feuerwehr-Ehrenzeichen am Band
Auszeichnung für Engagement und langjährige Pflichttreue

Landstuhl. Im Rahmen des diesjährigen Familienfestes, das aufgrund von Corona mehrmals verschoben werden musste, wurde Heinz Denzer mit dem Silbernen Feuerwehr-Ehrenzeichen am Band des Landes Rheinland-Pfalz für seine langjährige Pflichttreue und sein Engagement in der Wehreinheit Landstuhl ausgezeichnet. Im Namen des Landes Rheinland-Pfalz überreichte die Erste Kreisbeigeordnete Gudrun Heß-Schmidt zusammen mit dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Landstuhl, Dr. Peter Degenhardt, diese...

RatgeberAnzeige
Die beste Zeit für eine Impfung gegen die alljährlich auftretende Grippe ist in der Regel der Oktober und November. Eine Influenza-Impfung kann jedoch auch noch zu einem späteren Zeitpunkt sinnvoll sein.
3 Bilder

Grippeimpfung auch in Zeiten von Corona
Kelten-Apotheke rät zur Grippeimpfung

Grippeimpfung Kaiserslautern. Die Corona-Pandemie hält uns noch immer in Atem, da steht uns zusätzlich die alljährliche Grippe-Saison bevor. Das führt zu allerhand Verunsicherungen: Schließen sich Corona- und Grippeschutzimpfung gegenseitig aus? Kann man sich gleichzeitig impfen lassen? Wann ist überhaupt ein guter Zeitpunkt für eine Grippeimpfung? Grippeimpfung und Corona-Impfung ergänzen sich Durch die Pandemie ist das Thema Impfung ganz besonders in den Fokus gerückt. Neben der Impfung gegen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Ein Design-Kamin ist im Vergleich zu anderen Heizarten ein besonderer Blickfang
5 Bilder

Design-Kamine von Sascha Böhmer: Ein Blickfang für jeden Raum

Design-Kamine aus Ramstein im Kreis Kaiserslautern. Ein Design-Kamin bringt nicht nur Wärme und Gemütlichkeit in die eigenen vier Wände, er ist im Vergleich zu herkömmlichen Heizarten auch ein echter Blickfang für jeden Raum. Alle, die im Raum Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz auf der Suche nach einem Kaminofen sind, der perfekt auf den eigenen Wohnraum abgestimmt ist, finden im Kaminstudio Sascha Böhmer in Ramstein den richtigen Ansprechpartner. Hier entstehen zusammen mit dem Profi moderne...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Business + Innovation Center in Kaiserslautern (bic) bietet neben Existenzgründer-Beratung für Gründer *innen aus Rheinland-Pfalz auch einen Businessplan-Wettbewerb an

Businessplan-Beratung wandelt innovative Ideen in florierende Geschäftsmodelle einer Existenzgründung

Businessplan-Beratung Kaiserslautern / Pfalz. Das business & innovation center (bic) in Kaiserslautern ist Ansprechpartner für Gründer *innen mit innovativen Geschäftsideen in der Pfalz und Rheinhessen. Gerne wird die Kompetenz des bic von WissenschaftlerInnen genutzt, um Gründungsideen, die aus Forschungen entstanden sind, umzusetzen. Von einer ersten kostenlosen Beratung über Workshops zu wichtigen Themen einer Existenzgründung und einem funktionierenden Geschäftskonzept, ersten...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Anwalt Arbeitsrecht Kaiserslautern: Nicht jede Rechtsangelegenheit muss vorm Arbeitsgericht landen. Die Rechtsanwälte versuchen, steht die beste Möglichkeit zu finden.
3 Bilder

Anwalt für Arbeitsrecht in Kaiserslautern: Kanzlei Marco Reinz & Kollegen

Anwalt Arbeitsrecht Kaiserslautern. Nicht immer ist das Verhältnis zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber gut. Für beide gibt es Rechte und Verpflichtungen, die nicht immer eingehalten werden. Daher gibt es immer wieder eine Reihe von rechtlichen Problemen und Fragen. Wer eine Rechtsberatung oder juristischen Beistand im Bereich Arbeitsrecht benötigt, wird von der Kanzlei Marco Reinz & Kollegen in Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz kompetent beraten. Rechtsanwälte Marco Reinz und Rechtsanwältin...

Sport

9 Bilder

Erfolgreicher Start der TTS-Turner bei den Pfalzeinzelmeisterschaften im Gerätturnen männlich
Wettkämpfe kehren ins Gerätturnen zurück und für das Turn-Team Sickingen Medaillenregen

Am 10. Oktober 2021 war es endlich wieder soweit und unsere Jungs konnten sich in einem Wettkampf messen. Für das Turn-Team Sickingen gingen in Grünstadt insgesamt 5 Turner an den Start. Das Teilnehmerfeld umfasste ca. 70 Turner, die sich trotz schwerer Vorbereitung der Herausforderung stellten. Am Klima in der Halle konnte man deutlich erkennen – jeder ist froh, dass wir glücklicherweise wieder Wettkämpfe durchführen können. Für unsere jungen Nachwuchsturner Leon Sachs, Dominik Ruf und Kelvin...

FV „Olympia“ Ramstein I – FV Kindsbach I 5:1 (2:1)
Neun Punkte für die „Olympia“

Ramstein-Miesenbach. Mit einem klaren 5:1-Sieg gewann die „Olympia“ ihr Heimspiel gegen den FV Kindsbach. Bosle hob in der 12. Minute einen Freistoß in den Strafraum, wo Sedlmeier mit seinem Schuss noch im Kindsbacher Torhüter seinen Meister fand. Der abgeprallte Ball landete schließlich bei Cherdron, der nur noch einzuschieben brauchte. Edwin Groschev ließ in der 17. Minute das 2:0 folgen und Anthony Weston markierte in der 64. Minute das 3:1. In der 72. Minute wurde Jung im Strafraum klar zu...

Die Turnerinnen des Turn-Team Sickingen
3 Bilder

TTS startet wieder an Wettkämpfen nach langer Corona-Pause
Turn-Team Sickingen nimmt wieder Fahrt auf

Landstuhl. „Endlich dürfen wir wieder an Wettkämpfen starten“, dass sagten unsere Mädchen, als sie hörten, dass in diesem Jahr spontan doch wieder Wettkämpfe geturnt werden. Der Fachbereich des weiblichen Gerätturnens im Pfälzer Turnerbund hat sich einheitlich für eine Durchführung einer Talentiade für die Spitzensportler und eine Pfalzliga im LK-Bereich ausgesprochen. Natürlich war dies direkter Anlass für unsere Trainerinnen und Turnerinnen die Meldung fertig zu machen und voller Vorfreude...

Strahlende Gesichter bei den jungen Reiterinnen

Teilnahme am Turnier in Neunkirchen-City
Erste Turniererfolge für Miesauer Reiternachwuchs

Bruchmühlbach-Miesau. Aufgrund der Pandemie gab es leider auch in diesem Jahr nur wenige Startmöglichkeiten für Turniereinsteiger. Umso mehr freuten sich neun junge Mädchen vom Reit- und Fahrverein Miesau, dass ihre Ausbilderin Melanie Kassel-Wilhelm sie zum Turnier in Neunkirchen-City gemeldet hatte. Die Freude war groß, als sie ihre Schleifen entgegennehmen durften, denn niemand ging leer aus. In der Führzügelklasse holte sich Milia Mohrbacher die goldene Schleife. Ihre Schwestern Marleen und...

36 Bilder

Turn-Team Sickingen nimmt wieder Fahrt auf
TTS startet wieder an Wettkämpfen nach langer Corona-Pause

„Endlich dürfen wir wieder an Wettkämpfen starten“, dass sagten unsere Mädchen, als sie hörten, dass in diesem Jahr spontan doch wieder Wettkämpfe geturnt werden. Der Fachbereich des weiblichen Gerätturnens im Pfälzer Turnerbund hat sich einheitlich für eine Durchführung einer Talentiade für die Spitzensportler und eine Pfalzliga im LK-Bereich ausgesprochen. Natürlich war dies direkter Anlass für unsere Trainerinnen und Turnerinnen die Meldung fertig zu machen und voller Vorfreude auf den...

6 Bilder

Turn-Team Sickingen macht Freizeitpark unsicher
Preisverleihung für das TTS im Holidaypark

Am Samstag, den 11. September 2021 fand im Holidaypark Haßloch die Preisverleihung der Sportjugend Pfalz für den 15. Pfalzpreis „Jugend & Sport“ statt. Im Vordergrund stand dabei nicht die sportliche, sondern die außersportliche Arbeit der Vereine. So wurde beispielsweise das Ausrichten von Freizeiten, Familientagen und Festen, das Anbieten von Schulungen, Fortbildungen und die Zusammenarbeit mit Kindergärten und Schulen betrachtet. Neben vielen weiteren Sportvereinen der ganzen Pfalz hat sich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Aktuelle Angebote und Prospekte aus Ihrer Region



Wirtschaft & Handel

Anzeige
Der Subaru Outback bietet den besten Insassenschutz aller großen Familienfahrzeuge mit 89 Prozent
4 Bilder

Fünf von fünf Sternen für sechste Crossover-Generation
Subaru Outback mit Bestwertung im Euro NCAP Crashtest

Autohaus Schneider. Der Subaru Outback glänzt im aktuellen Crashtest der unabhängigen Prüforganisation Euro NCAP mit fünf von fünf Sternen. Das neunte neue Subaru-Modell in Folge erzielt damit den Bestwert. In allen vier Teilbereichen übertrifft das mittlerweile in sechster Generation gebaute Flaggschiff die Mindestanforderungen deutlich. Kein anderes Subaru-Modell hat jemals mehr Punkte erreicht. Im Autohaus Schneider in Hütschenhausen steht der neue Subaru Aoutback für eine Probefahrt bereit....

Anzeige
Ein Design-Kamin ist im Vergleich zu anderen Heizarten ein besonderer Blickfang
5 Bilder

Design-Kamine von Sascha Böhmer: Ein Blickfang für jeden Raum

Design-Kamine aus Ramstein im Kreis Kaiserslautern. Ein Design-Kamin bringt nicht nur Wärme und Gemütlichkeit in die eigenen vier Wände, er ist im Vergleich zu herkömmlichen Heizarten auch ein echter Blickfang für jeden Raum. Alle, die im Raum Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz auf der Suche nach einem Kaminofen sind, der perfekt auf den eigenen Wohnraum abgestimmt ist, finden im Kaminstudio Sascha Böhmer in Ramstein den richtigen Ansprechpartner. Hier entstehen zusammen mit dem Profi moderne...

Anzeige
Hier auf diesen Bildern sieht man Schritt für Schritt wie der normale Weg zum fertig angelegten Kiesweg wird. Den Edelsplitt gibt es in gröberer und feinerer Körnung.
Video 11 Bilder

Wigastone und Natursteine Wigand in Steinwenden
Neue Systeme für Gartenwege, Kieswege und Terrassen

Gartenweg anlegen. Firmenchef Armin Wigand ist stolz: Neuerdings gibt es in seinem Betrieb eine nach Industrie 4.0-Standards und mit Roboterbeteiligung entwickelte Produktionsstraße für Fensterbänke. „Diese Produktionsstraße wurde so noch nie gebaut, wir haben hier eine bundesweite Alleinstellung“, erklärt er. Gemeinsam mit seiner Frau Ngoc Chau Ly führt er die Wigastone Natursteinsysteme GmbH. Etwa drei Millionen Euro investierte Wigastone in die neue Produktionsstraße. Darin werden die...

Anzeige
Hier sieht man, wie elegant sich die Farbe der Dielen aus Thermokiefer an die Farbe der Treppe und des Hauses anpasst. Die ist das beste Holz für draußen. Der passende Bodenbelag und das passende Preis-Leistungs-Verhältnis. Verschiedene Materialien kann man für seinen Terrassenbelag verlegen lassen.
6 Bilder

Sascha Nagel Stahlbalkone in Ramstein
Bodenbeläge aus Holz oder Stein für Balkone, Terrassen und Treppen

Balkone und Terrassen aus Holz. Mehr als 30 Jahre Erfahrung hat die der Familienbetrieb Sascha Nagel Stahlbalkone im Bereich Stahlbau. Vor allem im Bau von Stahlbalkonen sind Vater und Firmengründer Christian Nagel und Sohn Sascha Nagel mitsamt ihren Mitarbeitern spezialisiert. Jede Ausführung ist ein Unikat, individuell angepasst an die jeweiligen Gegebenheiten zuhause bei den Kunden. „Alles läuft aus einer Hand: Kundengespräch vor Ort, Aufmaß, Planung, Herstellung und Montage. Der...

Anzeige
Durch denn Allrad-Antrieb gelingt es dem Geländewagen von Subaru auch auf unwegsamen Gelände problemlos voran zu kommen.
7 Bilder

Subaru Outback in der sechsten Generation neu im Autohaus Schneider

Autohaus Schneider. Die sechste Modellgeneration des Subaru Outback feierte Anfang Mai ihre Premiere bei den deutschen Subaru-Vertragshändlern. Die erstmals auf der Subaru Global Platform aufbauende Neuauflage des Autos verbindet ein dynamischeres Design mit mehr Platz, Komfort und Sicherheit. Im Autohaus Schneider in Hütschenhausen bei Kaiserslautern wartet der beliebte Kombi darauf, bei einer Probefahrt getestet zu werden. Das Beste aus zwei Welten in einem AutoDer Outback verbindet als...

Anzeige
Die Teppichreinigung und Polsterreinigung Südwest ist als klassischer Meisterbetrieb ein gewachsenes mittelständisches Unternehmen mit 15 Mitarbeitern
3 Bilder

Teppichreinigung und Polsterreinigung Südwest
Matratze vom Profi reinigen lassen

Teppichreinigung und Polsterreinigung Südwest. Wenn es um die professionelle Reinigung Ihrer Matratze und das Entfernen von Milben geht, ist die Teppich- und Polsterreinigung Südwest in Ramstein-Miesenbach - zwischen Kaiserslautern und Saarbrücken - der richtige Ansprechpartner. Der klassische Meisterbetrieb ist noch ein gewachsenes mittelständisches Unternehmen mit 15 Mitarbeitern. Doch nicht nur Matratzen werden hier gereinigt. Die Spezialisten aus Ramstein übernehmen gerne auch die Reinigung...

Ausgehen & Genießen

Anzeige
Das Big Emma in Ramstein bietet seinen Gästen erlesene Heißgetränke aus der eigenen Kaffeerösterei
5 Bilder

Big Emma in Ramstein im Landkreis Kaiserslautern
Eigene Kaffeerösterei mit erlesenem Kaffee

Kaffeerösterei Ramstein. „The Big Emma“ ist trotz seiner noch jungen Historie längst nicht mehr nur ein Geheimtipp, wenn es um leckeres, reichhaltiges Essen, zünftige Kalt- und genussvolle Heißgetränke geht. Ein Besuch in der urig-alpenländischen Almhütte in der Reichswaldstraße 1c in Ramstein-Miesenbach, Kreis Kaiserslautern, ist sowohl vom Ambiente her als auch in puncto Speis und Trank ein echtes gastronomisches Erlebnis. Kein Wunder, dass sich die „Big Emma“ schnell weit über den Landkreis...

Blaulicht

Die Vollsperrung der A6 führte am Wochenende zu massiven Verkehrsbehinderungen

Massive Verkehrsbehinderungen auf der A6
Vollsperrung führt zu zahlreichen Vorfällen

Kaiserslautern/A6. Aufgrund der Vollsperrung der Autobahn A6, in beide Fahrtrichtungen, und eines Verkehrsunfalls mit Personenschaden vor der Anschlussstelle Ramstein kam es am Samstag zu vielen Telefonaten und Anfragen durch Verkehrsteilnehmer bei der Autobahnpolizei. Zudem kam es aufgrund der Verkehrssituation zu vielen Besuchen auf der Dienststelle. Es wurden mehrere Pannenfahrzeuge in den Rückstaus, ein medizinischer Notfall eines Kindes und kleinere Unfälle registriert. Im Rückstau eines...

Symbolfoto Unfall

Unfallflucht in Hütschenhausen
Roter Mazda als Unfallverursacher gesucht

Hütschenhausen. Am Montagnachmittag, 27. September, gegen 16.20 Uhr, verursachte ein roter Mazda in der Hauptstraße einen Verkehrsunfall. Eine augenscheinlich ältere Fahrzeugführerin missachtete den Vorrang eines entgegenkommenden Kleinwagens, der zur Vollbremsung gezwungen wurde. Nach dem seitlichen Zusammenstoß beider Fahrzeuge entfernte sich die Unfallverursacherin unerlaubt. Nach Spurenlage müsste der Mazda auf der Fahrerseite einen Streifschaden aufweisen. Die Polizei Landstuhl sucht...

Lkw
2 Bilder

Fast doppelt so schwer wie erlaubt
Die Weiterfahrt wurde untersagt

Ramstein-Miesenbach. Am Samstag, 25. September, gegen 0.20 Uhr, fiel den Beamten der Autobahnpolizei Kaiserslautern ein Klein-LKW mit Zwillingsbereifung auf, welcher auf der BAB6 von Kaiserslautern in Richtung Saarbrücken unterwegs war. Diese LKW haben in der Regel ein zulässiges Gesamtgewicht von etwa 7.000 kg, werden aber häufig auf 3.500 kg abgelastet. Damit fallen sie u.a. nicht mehr unter die Regelungen des Fahrpersonalgesetzes, das heißt es muss kein Tachograph verbaut werden und der...

Ein Reh auf der Fahrbahn sorgt jetzt für einen Unfall auf A6 bei Landstuhl

Verkehrsunfall am AK Landstuhl
Ein Verletzter und Vollsperrung auf A6

Hauptstuhl. Ein Reh verursachte jetzt einen Verkehrsunfall mit Vollsperrung bei Landstuhl. Ursache war ein quer über der A6 liegender Mercedes Sprinter, der nach einem Wildunfall die Fahrbahn blockierte. Der Fahrer, ein 23-jähriger Mann, war in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 21. auf 22. September, auf der A6 in Richtung Saarbrücken unterwegs, als der Unfall passierte.  Reh auf A6 sorgt für folgenschweren Unfall Kurz hinter dem Autobahnkreuz Landstuhl stand ein Reh auf der Autobahn. Der...

Wer hat vielleicht etwas mitbekommen von dem gescheiterten Einbruchsversuch in Queidersbach / Symbolfoto

Einbrecher in Queidersbach
Unbekannte Täter scheitern am Bürgerhaus

Queidersbach (Kreis Kaiserslautern). Einbrecher wollten jetzt in Queidersbach zuschlagen, hatten aber kein Glück. Die Diebe scheiterten an einem Fenster. Ein Zeuge entdeckte den Einbruchsversuch in das Queidersbacher Bürgerhaus am Mittwoch, 15. September, als ihm ein beschädigtes Fenster unterhalb eines Lichtschachtes ins Auge fiel. Vermutlich hatten es die unbekannten Täter eingetreten, um über die so entstandene Öffnung in das Gebäude zu gelangen. Allerdings misslang den Einbrechern der...

Einen Motorradunfall mit einem schwerverletzten Fahrer sowie neun weitere Unfälle gab es auf der A6
2 Bilder

Motorradunfall mit Schwerverletztem auf der A6
Neun weitere Verkehrsunfälle folgen

Landstuhl. Ein 20-jähriger Motorradfahrer verletzte sich Mittwochnacht auf der A6 beim Autobahnkreuz Landstuhl durch einen Unfall schwer. Der junge Mann befuhr mit seinem BMW-Bike den rechten Fahrstreifen der Autobahn in Fahrtrichtung Saarbrücken. Er wollte am Autobahnkreuz von der A6 auf die A62 wechseln. Aufgrund der dortigen Sperrung war dies nicht möglich, weshalb er vermutlich aus Unsicherheit zunächst mit einer Warnbake und anschließend mit der Schutzplanke auf der rechten Seite...

Ratgeber

Neues Magazin "Dehäm" für die Westpfalz: Tatort Westpfalz

Neu: Magazin Dehäm für die Westpfalz
Tatort Westpfalz

Tatort Westpfalz.  Unser Magazin „Dehäm“ gibt es nun auch für die Westpfalz. Neu ist außerdem, dass das Magazin Dehäm in dieser Region als Beilage in der RHEINPFALZ veröffentlicht wird. In der ersten Ausgabe unseres wunderschönen Magazins geht es um den Tatort Westpfalz, um historische Kriminalfälle, wie dem Mord an Julie Schäffer im Jahr 1868 bei Trippstadt und dem Fall des Dr. Richard Müller aus Otterberg. Und der skandalträchtige Tatort „Tod im Häcksler“, der im Nordpfälzer Land spielt,...

Dia de los Muertos - der Tag der Toten. In Mexiko vom 1. auf den 2. November gefeiert. Die Rückkehr der Verstorbenen zu ihren Familien wird mit einem großen, bunten und fröhlichen Fest gefeiert. Je prächtiger der Schmuck, je opulenter das Festmahl je mehr Alkohol - desto beliebter waren die verstorbenen Familienmitglieder zu Lebzeiten
2 Bilder

Purer Horror - die originellsten Kostüme zu Halloween
Sexy Gruselspaß oder Mut zur Hässlichkeit

Halloween. Auch wenn Corona dieses Jahr die ganz große Halloween Party immer noch unmöglich macht, können einige Veranstaltungen dank 2G- und 3G-Regel 2021 wieder stattfinden. Besonders Menschen, die sich gerne verkleiden, freuen sich auf die anstehenden Gruselfestivitäten. Denn am 31. Oktober ist nicht nur Allerheiligen, dann ist mit Halloween auch endlich wieder Horror  und Gruselspaß angesagt. Und weil das Geisterfest heuer auf einen Sonntag fällt, wird zwar so mancher dieses Jahr eher...

Corona

Digitale Fragerunde zu Long-Covid
Corona - genesen, aber nicht gesund

Corona. Die Selbsthilfekontaktstellen in Rheinland-Pfalz laden für Mittwoch, 30. Juni,18 Uhr, zu einem Online-Vortrag mit anschließender Fragerunde über den Krankheitsverlauf und die zielgerichtete Behandlung von Langzeitsymptomen der Covid-19-Erkrankung - dem so genannten Long Covid - ein. Referent ist Professor Dr. med. Stephan Eddicks, Chefarzt der Inneren Medizin/Kardiologie des MEDIAN Reha-Zentrums Bernkastel-Kues. Im Anschluss an den Vortrag informieren die Kontaktstellen über...

Corona-Impfung

Stiko zur Corona-Impfung für Kinder und Jugendliche
Empfehlung nur bei Vorerkrankung

Corona. Wie heute am Donnerstag, 10. Juni, bekannt wurde, empfiehlt die Ständige Impfkommission - Stiko - im Robert-Koch-Institut  die Impfung gegen Corona bei Kindern und Jugendlichen im Alter von zwölf bis 17 Jahren nur dann, wenn aufgrund einer Vorerkrankung ein höheres Risiko für einen schweren Verlauf der COVID-19-Erkrankung zu erwarten ist. Der Einsatz von Comirnaty (dem für dieses Alter zugelassenen Impfstoff von Biontec) bei Kindern und Jugendlichen im Alter von zwölf bis 17 Jahren ohne...

Hütschenhausen
Corona-Schnelltestmöglichkeiten in der Ortsgemeinde Hütschenhausen

Weitere Corona-Schnelltestmöglichkeit in der Ortsgemeinde Hütschenhausen: Zusätzlich zum Angebot der Kranich-Apotheke Hütschenhausen (Hauptstraße 119) und dem DRK-Ortsverein Moorbachtal, der im Bürgerhaus Hütschenhausen (Hauptstraße 74a) testet, besteht ab Freitag, 4. Juni 2021, die Möglichkeit, sich kostenlos im TSV-Schnelltestcenter Hütschenhausen (ebenfalls Bürgerhaus Hütschenhausen, Hauptstraße 74a) auf COVID19 testen zu lassen. Das Schnelltestcenter des TSV Hütschenhausen e. V. ist ab dem...

Bunte Vielfalt: Eine Obst- und Gemüsekiste sorgt für Abwechslung auf dem Speiseplan
4 Bilder

Obst- und Gemüsekiste
Meine Erfahrungen mit der Lieferbox

Von Stephanie Walter Ernährung. Gerade in der Pandemie sucht man ja nach Möglichkeiten, nicht zu oft einkaufen zu müssen und sich dabei trotzdem frisch und gesund zu ernähren. Daher habe ich mich dazu entschlossen, eine Obst- und Gemüsekiste zu abonnieren, die wöchentlich zu mir nach Hause geliefert wird. Das sind die Erfahrungen, die ich damit gemacht habe.  Welche Obst- und Gemüsekiste ist die richtige für mich? Die Lieferkisten, die mit frischen Lebensmitteln gefüllt sind, gibt es...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.