Wochenblatt Landstuhl - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Unfallbeteiligter Motorradfahrer gesucht
Polizei bittet um Mithilfe

Niedermohr/Reuschbach. Da auf seiner Fahrspur der K11 in Richtung Reuschbach am Dienstagabend gegen 22 Uhr ein Motorradfahrer entgegen kam, musste ein Autofahrer ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Bei diesem Ausweichmanöver verlor dieser die Kontrolle über sein Auto und kollidierte mit einem am Fahrbahnrand stehenden Baum. Glücklicherweise blieb der Fahrzeugführer dabei unverletzt. Der entgegenkommende Motorradfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als...

Liebhaberstück gestohlen
Polizei sucht Zeugen

Obermohr/Reuschbach. Im Verlaufe des Junis wurde durch unbekannte Langfinger die landwirtschaftliche Zugmaschine Mc Cormick D324 aus einem Schuppen zwischen Obermohr und Reuschbach entwendet. Der markant rot lackierte Traktor hat zudem auffallend weiße Felgen und sei nach Auskunft des Geschädigten weder fahrbereit noch aktuell zugelassen. Die Polizei bittet Zeugen, welche hinsichtlich des Abtransports oder Standorts des Diebesguts oder zu Personen, welche in Zusammenhang mit der Straftat stehen...

71-Jähriger fällt auf Betrüger herein
Schlimmeres wird aber verhindert

Linden. Betrüger haben einem 71-Jährigen am Telefon weisgemacht, dass er 141.000 Euro bei einem Gewinnspiel gewonnen habe. Um den Gewinn zu aktivieren, sollte der Angerufene Gutscheine eines Online-Händlers erwerben und die Gutscheincodes dem Anrufer mitteilen. Der Mann befolgte die Anweisungen. Die Betrüger ergaunerten auf diesem Wege Codes für Einkaufgutscheine im Wert von 200 Euro. Schließlich forderten sie noch 1.000 Euro per Banküberweisung. Ein Mitarbeiter der Hausbank des 71-Jährigen...

Flucht vor Polizei endet auf dem Autodach
Fahrzeug überschlug sich in Hütschenhausen

Hütschenhausen. Als ein PKW-Fahrer in Hütschenhausen einer Verkehrskontrolle unterzogen werden sollte, gab dieser Gas und raste davon. Nach wenigen Metern verlor er jedoch die Kontrolle über sein Fahrzeug und es kam zur Kollision mit einer Grundstücksbegrenzung. In der Folge überschlug sich das Auto und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrer verletzte sich zum Glück nur leicht. Die Flucht vor der Polizei hatte wohl den Grund, dass der 36-Jährige nicht im Besitz eines Führerscheins...

Nicht ohne Grund vor Polizeikontrolle geflüchtet
Flucht endet mit Unfall

Landstuhl. Überhöhte Geschwindigkeit und überlaute Musik machten Polizeibeamte auf einen Pkw aufmerksam. Gegen Mitternacht sollte das Fahrzeug in der Landstuhler Innenstadt einer Polizeikontrolle unterzogen werden. Der Fahrer missachtete jedoch sämtliche Haltesignale und flüchtete mit seinem Passat. Mit "mehr als 100 Sachen" raste er durch das Stadtgebiet, kam dann am Ende der Bahnstraße in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und krachte in eine Gartenmauer. Es entstand ein fünfstelliger...

Symbolfoto

Mehrere Pkw mutwillig beschädigt
Polizei Landstuhl sucht Zeugen

Landstuhl. Die Polizei Landstuhl sucht Zeugen, die Hinweise auf aktuelle Sachbeschädigungen geben können. In der Nacht zum Montag wurden im Bereich der Kaiserstraße, Franz-von-Sickingen-Straße und Ringstraße mehrere Fahrzeuge zerkratzt. Die Täter zeichneten jeweils ein X auf die Pkw und verursachten einen Schaden von mehreren tausend Euro. Hinweise an Polizei Landstuhl: 06371  92290 pilan RoBi

Schmierfinken gesucht
Polizei bittet um Mithilfe

Queidersbach. Die Polizei sucht die Schmierfinken, die in Queidersbach am Gemäuer einer Kirche mehrere Graffiti hinterlassen haben. Der oder die Täter sprühten in schwarzer Farbe an verschiedenen Stellen der Mauer unterschiedliche Schriftzüge auf. Am Montag wurde die Sachbeschädigung angezeigt; die genaue Tatzeit steht nicht fest, sie liegt im Zeitraum zwischen dem 11. Juni (Donnerstag/Feiertag) und dem 14. Juni (Sonntag). In der Vergangenheit waren in Queidersbach und Landstuhl schon öfter...

Symbolfoto

Polizei Landstuhl sucht Zeugen
Einbruch in Telefonladen in Kaiserstraße

Landstuhl. Am frühen Samstagmorgen, gegen 2.30 Uhr, wurde in einen Telekommunikationsladen in der Landstuhler Kaiserstraße eingebrochen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und konnten im Innenraum mehrere Handys entwenden. Anschließend flüchteten sie mit einem Pkw, den sie im Bereich des Tankhofes Ramstein zurückließen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Polizei Landstuhl ermittelt und bittet Zeugen um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06371 9229 0....

Symbolfoto

Zeugen in Landstuhl gesucht
Bepflanzter Kupferkessel entwendet

Landstuhl. Der Geschädigte wurde in der Nacht von Sonntag, 7. Juni, auf Montag, 8. Juni, durch laute Geräusche aus seinem Hof wach. Als er aus dem Fenster seines Hauses in der Römerstraße blickte, konnte er nur noch erkennen, als eine männliche Person aus dem Kofferraum eines dunklen Mazda 5 kletterte und die Heckklappe verschloss. Er und ein weiterer Mann bestiegen dann das Auto mit Kuseler Kennzeichen und fuhren davon. Bei der Nachschau musste der Anzeiger leider feststellen, dass aus...

Zeugen gesucht in Bruchmühlbach-Miesau
Unbekannte werfen Schraubenschlüssel von Brücke auf Autobahn

Bruchmühlbach-Miesau. Am Samstag ist es zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr auf der BAB 6 in Höhe Bruchmühlbach-Miesau gekommen. Ein 57-jähriger Verkehrsteilnehmer meldete der Polizei, dass er gegen 15 Uhr die Autobahn A6 in Richtung Mannheim befuhr. Zwischen den Anschlussstellen Waldmohr und Bruchmühlbach-Miesau konnte er auf der Brücke, direkt nach dem Parkplatz Reissberg, zwei männliche Jugendliche mit Fahrrädern erkennen. Beim Durchfahren der Brücke schlug plötzlich ein...

Geldbeutel aus Einkaufswagen entwendet
Zeugen gesucht

Bruchmühlbach-Miesau. Die Polizei Landstuhl sucht Zeugen eines Diebstahls in einem Bruchmühlbacher Lebensmittel-Discounter. Am vergangenen Samstag, gegen 15 Uhr, hatte eine Kundin ihren Geldbeutel im Einkaufswagen abgelegt. Erst an der Kasse bemerkte sie das Fehlen des Gelbeutels, mit dem diverse Kreditkarten und eine größere Bargeldsumme entwendet wurden. Doch noch nicht genug Unheil: Eine EC-Karte wurde noch während ihres Einkaufs betrügerisch eingesetzt. Hinweise an Polizei Landstuhl;...

Verletzter bei Mittelbrunn
Verkehrsunfall mit Personenschaden

Mittelbrunn. Der 23-jährige Fahrer eines VW Passat kam am frühen Vatertagsmorgen auf der Landstraße von Wallhalben nach Mittelbrunn von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Das Fahrzeug wurde mit wirtschaftlichem Totalschaden abgeschleppt. Der Fahrer verletzte sich nur leicht und wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht. Zur Unfallaufnahme musste die Fahrbahn komplett gesperrt werden. Da der Mann angab, einem Bus ausgewichen zu sein, werden mögliche Zeugen des Unfallhergangs...

Verkehrunsfall mit Verletzten in Kindsbach
Verkehrsunfall mit mehr als zwei Promille

Kindsbach. Kurz vor Mitternacht musste die Polizei Landstuhl einen Verkehrsunfall aufnehmen. Eine 22-jährige Frau aus dem Landkreis Kaiserslautern kollidierte beim Befahren der Kaiserstraße mit einem geparkten Pritschenwagen. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellen die Beamten fest, dass die junge Unfallverursacherin deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als zwei Promille, was die Entnahme einer Blutprobe zur Folge hatte. Sowohl die Fahrerin wie auch ihr...

Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht in Hauptstuhler Bahnhofstraße

Hauptstuhl. In der Nacht zum Montag wurde in der Bahnhofstraße ein parkender Pkw beschädigt. Wie der Polizei Landstuhl gestern mitgeteilt wurde, hatte der Eigentümer seinen dunkelblauen Honda am Fahrbahnrand ordnungsgemäß abgestellt. Als er am Montagmorgen zu seinem Fahrzeug kam musste er entsetzt feststellen, dass sein Pkw augenscheinlich von einem anderen Fahrzeug gestreift wurde. Es entstand Sachschaden von einigen tausend Euro. Der Verursacher hatte sich aber nicht gemeldet oder eine...

Symbolfoto

Diebe nutzen Feuerwehreinsatz aus
Mountainbikes gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Bruchmühlbach-Miesau. Am späten Montagabend nutzten bislang unbekannte Diebe die Gunst der Stunde. Ausrückende Feuerwehrleute hatten ihre Fahrräder im Bereich der Fahrradständer der Feuerwache Miesau abgestellt. Als man von Einsatz zurückkam, wurde festgestellt, dass die beiden Mountainbikes, ein hellblau / grünliches MTB der Marke FOCUS und ein silberorange-farbenes MTB der Marke FOCUS Whistler, gestohlen wurde. Die Polizei Landstuhl sucht Zeugen, die Angaben zum Diebstahl oder dem Verbleib...

Kollision mit Verkehrszeichen
Gefährdete Verkehrsteilnehmer sollen sich melden

Miesau. Um 18.50 Uhr melden Verkehrsteilnehmer bei der Polizei einen blauen Opel Corsa mit unsicherer Fahrweise, der von Miesau in Richtung Schönenberg fahre. Das Fahrzeug sei stellenweise auf die Gegenfahrbahn gekommen. In Höhe des Wasserturms Miesau hat das Fahrzeug an einer Verkehrsinsel zwei Verkehrszeichen beschädigt und ist einfach weitergefahren. Durch eine Polizeistreife konnte der Pkw in Brücken angehalten und kontrolliert werden. Da die Beamten Zweifel an der Fahreignung des...

  2 Bilder

Pkw geht in Flammen auf
A6 in Richtung Mannheim war gesperrt

Bruchmühlbach-Miesau. Am Montagabend brannte auf der A6 in Höhe Bruchmühlbach-Miesau ein BMW lichterloh. Der 27-jährige Fahrer hielt sein Fahrzeug, nach starker Rauchentwicklung im Motorraum, auf dem Standstreifen an. Unmittelbar nachdem er und seine beiden Mitfahrer aus dem Pkw ausgestiegen waren, hatte der Wagen bereits Feuer gefangen und brannte völlig aus. Während der Löscharbeiten durch die alarmierte Feuerwehr war die A6 in Richtung Mannheim gesperrt. Als Brandursache geht die Polizei...

Trunkenheit im Verkehr
Autofahrer mit 0,88 Promille unterwegs

Landstuhl. Am frühen Samstagmorgen geriet ein 28-jähriger Mann in der Luitpoldstraße in eine Verkehrskontrolle. Da bei dem VW Golf Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, ergab der Alkoholtest einen Wert welcher die erlaubte Promillegrenze überstieg. Auf der Wache ergab ein gerichtsverwertbarer Test den Wert von 0,88 Promille. Die Weiterfahrt wurde dem Mann untersagt. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren eingeleitet. Diesbezüglich muss er mit mindestens einem Bußgeld von 500 Euro...

Umgestürzter Baukran
Sechsstelliger Sachschaden

Kindsbach. Bei einem Betriebsunfall ist am Freitagmorgen ein Baukran auf den Neubau eines Altenwohnheims gestürzt. Aus bislang ungeklärter Ursache kippte ein Turmkran, welcher Holzteile für den Dachstuhl transportierte, in voller Länge nach vorne über und blieb auf dem Rohbau aus Beton liegen. Der Kranführer sowie die Bauarbeiter blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden in sechsstelliger Höhe. (Polizeiinspektion Landstuhl)

Baukran umgestürzt
Betriebsunfall am Neubau des Altenwohnheims Kindsbach

Kindsbach. Bei einem Betriebsunfall ist am Freitagmorgen ein Baukran auf den Neubau eines Altenwohnheims gestürzt. Aus bislang ungeklärter Ursache kippte ein Turmkran, welcher Holzteile für den Dachstuhl transportierte, in voller Länge nach vorne über und blieb auf dem Rohbau aus Beton liegen. Der Kranführer sowie die Bauarbeiter blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden in sechsstelliger Höhe. pilan

Rüttelplatte "abtransportiert"
Polizei sucht Zeugen

Landstuhl. Im Zeitraum von Montag auf Dienstag wurde auf einer Baustelle in Landstuhl eine größere Baumaschine entwendet. Die gelbe Rüttelplatte vom Typ Wacker DPU 6555 war auf der Großbaustelle am Ende der Bahnstraße im Einsatz. Nach derzeitigem Ermittlungstand ist davon auszugehen, dass mehrere Personen das Gerät mit einem Fahrzeug, eventuell auch mit einem Kranfahrzeug, entwendeten. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Die Polizei Landstuhl sucht Zeugen, die Hinweise über...

Polizei ermittelt gegen Unfallfahrer
Zeugen gesucht

Bann. Gegen Mitternacht wurde der Polizei ein rasender Pkw gemeldet. Ein blauer Honda soll mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit durch Hohenecken und Queidersbach unterwegs gewesen sein. Wenige Minuten später wurde in Bann ein Verkehrsunfall gemeldet, bei dem dieses Fahrzeug gegen eine Hauswand prallte. Fahrer und Insassen seien flüchtig. Die Polizei Landstuhl konnte im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen den unfallbeteiligten Pkw am Banner Schützenhaus finden. Ein Fahrzeuginsasse war leicht...

Diese Ente war standhaft!
Polizei sucht Zeugen

Ramstein-Miesenbach. Übers vergangene Wochenende versuchten Diebe im Bereich Am Siegelbach eine Ente zu klauen. Die - als Firmenlogo in einem Baum befestigte - Ente hielt aber Stand, der Diebstahl misslang. Allerdings wurde ihr "Horst", ein Ahornbaum, hierbei massiv beschädigt, es entstand Sachschaden in vierstelliger Höhe. Die Polizei Landstuhl sucht nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Telefon: 06371 9229-0  pilan RoBi

Feuerwehr Ramstein-Miesenbach
Kein Florianstag wegen Corona

Eigentlich ein schon vertrautes Bild. Ramsteiner Feuerwehrleute legen um den Namenstag ihres Schutzpatrons St.Florian eine Blume auf den Gräbern ihrer verstorbenen Kameraden nieder. Doch in diesem Jahr ist, wie in so vielen Bereichen, alles anders. Der „höchste Feiertag“ der Feuerwehr wird nicht wie sonst mit einem Gottesdienst und anschließendem Kameradschaftsabend begangen. Auch die Übernahmen, Beförderungen, Ehrungen und Ernennungen müssen in diesem Jahr noch auf sich warten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.