Wochenblatt Landstuhl - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Giftköder-Alarm! Polizei sucht Zeugen bei Bruchmühlbach-Miesau / Symbolfoto

Bruchmühlbach-Miesau: Giftköder-Alarm
Spaziergängerin alarmiert Polizei

Bruchmühlbach-Miesau. Einen verdächtigen Fund macht eine aufmerksame Spaziergängerin am Samstagvormittag, 20. Februar,  auf einem Feldweg. Die 22-Jährige war mit ihrem Hund auf einem Feldweg zwischen Miesau und Sand unterwegs, als etwas Verdächtiges ins Auge fiel. Am Wegesrand lagen blaue, nach Fleischwurst riechende Stücke. Die Hundebesitzerin sammelte den verdächtigen Fund ein und übergab ihn der Polizei. Ob es sich um Giftköder handelt, steht noch nicht fest. Die Ermittlungen hierzu dauern...

Betrüger zocken Firma in Landstuhl ab. (Symbolfoto Geld)

Landstuhl: Betrug im großen Stil
Gefakte E-Mail-Adresse – Firma abgezockt

Landstuhl. Einen Betrug im großen Stil bearbeitet derzeit die Polizei Landstuhl. Die unbekannten Täter zockten mittels einer gefakten E-Mail-Adresse eine Firma ab und erbeuteten eine außergewöhnlich hohe Schadenssumme. Um an das Geld zu kommen, manipulierten sie die E-Mail-Adresse eines real existierenden Geschäftspartners der Firma. Firma in Landstuhl betrogenPer E-Mail forderten sie dann eine Mitarbeiterin der Buchhaltung auf, mehrere sechsstellige Beträge auf Auslandskonten zu überweisen. In...

Einbruch mit Brandstiftung
Einbrecher festgenommen, Mittäter gesucht

Ramstein-Miesenbach. In der Nacht zum Dienstag bemerkte ein Hauseigentümer in Miesenbach fremde Personen in seinem Garten. Zwei männliche Personen hatten die Scheibe seines Wohnmobiles eingeschlagen und Feuer gelegt. Die alarmierten Polizeistreifen konnten einen der flüchtenden Täter zu Fuß verfolgen und festnehmen. Es handelte sich um einen "polizeibekannten"18-Jährigen aus der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach. Das Feuer im Innenraum des Fahrzeuges konnte durch die Polizeikräfte gelöscht...

Gefährliche Fracht auf Lkw sorgt für Unfall auf der A6 bei Bruchmühlbach-Miesau

Bruchmühlbach-Miesau: Unfall auf A6
Tieffliegendes Geschoss trifft Pkw

Bruchmühlbach-Miesau/A6. Zu Lande, zu Wasser und in der Luft – der Winter ist eingebrochen im Land. Die tiefen Temperaturen sorgen für Schnee, Eis und und alle damit verbundenen Gefahren für Verkehrsteilnehmer. Manche davon kommen dabei – beispielsweise als tieffliegendes Geschoss – aus völlig unerwarteter Richtung, so auch für einen Autofahrer auf der A6. Unfall durch Geschoss auf der A6Der 26-Jährige war am Montagabend, 8. Februar, mit seinem Hyundai von Saarbrücken in Richtung Kaiserslautern...

Brutaler Angriff in Landstuhler Bank
Schläger konnte ermittelt werden

Landstuhl. Am vergangenen Freitag wurde ein Angestellter einer Bank in Landstuhl von einem unbekannten Mann angegriffen und verletzt. Der 70-jährige Sicherheitsmann sprach einen Mann an, der die Bank ohne Mund-Nasen-Bedeckung betrat. Hierauf schlug der Aggressor dem Geschädigten mehrfach mit der Faust ins Gesicht und verletzte diesen erheblich. Dann flüchtete der Täter. Im Rahmen von unmittelbar eingeleiteten Ermittlungen konnte anhand der Videoüberwachung schon am Folgetag ein 41-Jähriger aus...

Gefrorene Wasserlachen auf den "Dächern" von Lkw und Sattelschleppern können während der Fahrt zu gefährlichen Geschossen werden. (Archivbild Polizei)

Vorsicht, tieffliegende Eisplatten!
A6: Eisbrocken trifft PKW

Bruchmühlbach-Miesau. Bei den derzeitigen Temperaturen gefriert jede kleine Wasserlache - auch die, die sich auf den "Dächern" von Fahrzeugen befinden. Gerade bei Lkw, deren Anhänger eine Plane als Abdeckung haben, können sich mitunter größere "Pfützen" bilden, die zu Eisbrocken gefrieren. Zu einer Gefahr für alle anderen werden diese Brocken dann, wenn sie sich während der Fahrt lösen und vom Fahrzeugdach weg zur Seite oder nach hinten herunterrutschen. Durch die Geschwindigkeit werden die...

Der geplatzte Lkw-Reifen

Defekter Reifen
Gefahrgut-LKW auf der auf der BAB 6 aus Verkehr gezogen

Bruchmühlbach-Miesau. Im Rahmen der Streifenfahrt am Mittwoch auf der BAB 6, in Höhe der Anschlussstelle Bruchmühlbach-Miesau, fiel den Kollegen der Schwerverkehrsüberwachung der Zentralen Verkehrsdienste des Polizeipräsidiums ein Gefahrgut-Sattelzug auf, an dessen Anhängerachse offensichtlich ein Rad fehlte. Der Lkw wurde von den Spezialisten auf einen nahegelegenen Rastplatz gelotst und näher überprüft. Es stellte sich heraus, dass am Anhängerein Reifen geplatzt war und lediglich noch die...

Polizei Landstuhl warnt
Anrufe falscher Bankmitarbeiter gemeldet

Landstuhl. In den vergangenen Tagen erhielt ein Bürger der Verbandsgemeinde Landstuhl eine täuschend echte E-Mail seiner Bank. Er wurde daraufhin gewiesen, dass sein Passwort abgelaufen sei und er dringend eine angezeigte Telefonnummer anrufen solle. In dem Telefonat wurde er dann von der vermeintlichen Bankmitarbeiterin geschickt dazu aufgefordert, eine bestimmte App auf seinem Handy zu installieren. Im weiteren Verlauf versuchte die Anruferin mutmaßlich über die zuvor installierte...

Zwischen Bruchmühlbach-Miesau und Dreieck Landstuhl
Vollsperrung der A6

A6/Bruchmühlbach-Miesau/Landstuhl. Ein Defekt an einem Tanklastzug sorgt seit Mittwochvormittag, 20. Januar, auf der A6 für eine Vollsperrung. Der Bereich zwischen der Anschlussstelle Bruchmühlbach-Miesau und dem Dreieck Landstuhl ist seit kurz vor 9 Uhr gesperrt. Der Gefahrstofftransporter war in Fahrtrichtung Mannheim unterwegs. Ein Verkehrsteilnehmer, der hinter dem Lkw hergefahren ist, hat einen beißenden Geruch festgestellt und den Fahrer auf die Situation aufmerksam gemacht. Der...

Schwarzarbeitern in Miesau auf der Spur
Firmenunterlagen sichergestellt

Bruchmühlbach-Miesau. Am Montagmorgen wurde in der Bahnhofstraße in Miesau ein Fahrzeug einer Handwerkerfirma einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Der Transporter war besetzt mit drei Ukrainern im Alter von 22, 48 und 49 Jahren. Laut Reisepässen der Männer waren diese als Touristen in Deutschland. Während der Kontrolle ergaben sich Hinweise darauf, dass die Personen Handwerkertätigkeiten nachgehen und sie sich daher illegal in Deutschland aufhalten. Eine Durchsuchung der...

Unfall aufgrund Alkoholeinfluss bei Queidersbach / Symbolfoto

Unfall bei Queidersbach
Fahrer stand unter Alkoholeinfluss

Queidersbach. Ein 26-jähriger Autofahrer hat am Sonntag, 10. Januar, einen Unfall verursacht.Der Mann fuhr mit seinem Wagen gegen 5.30 Uhr auf der Landstraße von Queidersbach Richtung Gelterswoog. In einer Kurve kam er von der Fahrbahn ab, übersteuerte und kam im Straßengraben zum Stehen. Eine vorbeifahrende Pkw-Fahrerin sah den Unfallwagen im Graben und verständigte die Polizei. Die eintreffenden Beamten stellten Alkoholgeruch bei dem unverletzten 26-Jährigen fest. Offensichtlich war der Mann...

3 Bilder

Großeinsatz auf A6 bei Bruchmühlbach Miesau
Vollsperrung wegen Tanklaster

A6/Bruchmühlbach-Miesau. Ein Defekt an einem Tanklastzug sorgt seit Freitagvormittag auf der A6 für eine Vollsperrung. Der Bereich zwischen der Anschlussstelle Bruchmühlbach-Miesau und dem Dreieck Landstuhl ist seit 10.30 Uhr gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich noch mehrere Stunden andauern. Ein Gefahrstofftransporter, der auf dem Weg in Fahrtrichtung Mannheim war, verlor unterwegs Flüssigkeit. Nachdem andere Verkehrsteilnehmer den Fahrer darauf aufmerksam gemacht hatten, lenkte der...

Einbruch am Bärenlochweiher Kindsbach
Polizei sucht Zeugen

Kindsbach. Bislang unbekannte Täter brachen mutmaßlich über die Jahreswende oder kurz danach in die Umkleide-/ Toilettenanlage am Bärenlochweiher ein. Anhand der Spurenlage kann derzeit angenommen werden, dass sich die Täter zumindest zeitweise in dem bzw. vor dem Gebäude aufgehalten haben. Dass das Geschehen mit den Sachbeschädigungen und Einbrüchen der letzten Wochen zusammenhängt, kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei bittet verdächtige Personen oder Verhaltensweisen...

3 Bilder

Lkw-Kontrolle auf dem Autohof Ramstein
Ladung nicht gesichert

Ramstein-Miesenbach. Am Donnerstagmorgen, 7. Januar, kontrollierten Beamte der Schwerverkehrsüberwachung auf dem Autohof Ramstein einen Sattelzug, dessen Seitenplanen deutlich ausgebeult waren. Während der Kontrolle stellten die Spezialisten fest, dass die Ladung, bestehend aus verschiedenen Paketen, nicht ordnungsgemäß gesichert war und ohne erkennbares System verladen wurde. Beim Öffnen der Seitenplane fielen bereits mehrere Teile der Ladung aus dem Auflieger auf den Boden. Dem 44-jährigen...

Symbolfoto

Versuchte Demo für Trump vor der Airbase Ramstein
Polizei löst Versammlung auf

Ramstein-Miesenbach. Am gestrigen Abend gegen 17 Uhr versammelten sich mehr als 40 Personen auf dem Parkplatz der Privatstraße des Bundes in der Nähe der Airbase Ramstein. Unter Mitführung von Transparenten wollte die Gruppe zur Airbase Ramstein ziehen. Dieser Beitrag sollte als Appell zur Unterstützung des Präsidenten der Vereinigten Staaten im Rahmen der Veröffentlichung des Wahlergebnisses durch den US-Kongress gelten. Die Teilnehmer trugen vielfach keinen Mund-Nasenschutz und hielten auch...

Mehrere Einbrüche in Landstuhl aufgeklärt
Serientäter wird überführt

Landstuhl. Die Polizei Landstuhl konnte am vergangenen Wochenende gleich mehrere Einbrüche aufklären. Ein nicht ordnungsgemäß zugelassener Pkw, der zudem noch vor Silvester gestohlen war, führte zu dem Täter. Die Polizei konnte ermitteln, dass Zeugen einen polizeilich bekannten Mann in Zusammenhang mit diesem Fahrzeug wahrgenommen hatten. Weiterführende Recherchen führten dann zu dem 23-Jährigen, als wohnungslos gemeldeten, Tatverdächtigen. In dessen Behausung konnte umfangreiches Diebesgut aus...

Dank Überwachungskamera können Diebe in Mackenbach entdeckt werden (Symbolfoto)

Autodiebe in Mackenbach
Überwachungskamera am Haus nimmt alles auf

Mackenbach/Kreis Kaiserslautern. Unbekannte machten sich am Dienstagabend, 5. Januar, an einem Auto zu schaffen. Der Wagen stand unverschlossen an einem Wohnhaus. Die Diebe durchwühlten den Wagen, der unverschlossen an einem Wohnhaus abgestellt war. Die Besitzerin des Pkws konnte die beiden Männer durch die Überwachungskamera am Haus beobachten und rief die Polizei. Ihr Mann ging vor die Tür und störte damit die Diebe. Sie flüchteten vor Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten. Aus dem Wagen...

Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt: Es sind gefälschte Schreiben unterwegs, in denen es um angebliche Termine für eine Impfung gegen das Coronavirus geht.

Das LKA warnt
Gefälschte Schreiben zur Corona-Impfung unterwegs

Rhein-Pfalz-Kreis/Speyer. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt vor gefälschten Schreiben, in denen den Empfängern ihr angeblicher Termin für die Impfung gegen das Corona-Virus mitgeteilt wird. Festgestellt wurden die täuschend echt aussehenden Schreiben zuletzt im Rhein-Pfalz-Kreis. Die Stadt Speyer schließt nicht aus, dass auch Speyerer Bürger solche Schreiben, die anscheinend von Impfgegnern in die Welt gesetzt wurden, erhalten haben könnten. Als Absender ist das Gesundheitsamt des...

Symbolfoto

Täter schlugen mehrfach in Kindsbach zu
Polizei sucht Reifenstecher

Kindsbach. Zum wiederholten Mal wurden in Kindsbach über das Wochenende mehrere Fahrzeuge beschädigt. Die bislang unbekannten Täter schlugen im Zeitraum von Freitag bis Sonntag, 18. bis 20. Dezember, immer nachts zu. Opfer der Reifenstecher waren im Bereich Eisenbahnstraße/Hirtenpfad geparkte Fahrzeuge.  Dringend Zeugen gesucht in KindsbachDie Polizei sucht Zeugen, denen im Tatzeitraum etwas Verdächtiges aufgefallen ist im Bereich Eisenbahnstraße/Hirtenpfad und Umgebung. Wer kann...

Symbolfoto

Steinwenden: Unfall mit Fußgängerin
83-Jährige von Pkw erfasst

Steinwenden. Am frühen Mittwochabend, 16. Dezember, kam es in der Moorstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer Fußgängerin. Die rüstige 83-Jährige war gerade dabei, die Straße zu überqueren, als sie von einem anfahrenden Pkw frontal erfasst wurde. Die 83-Jährige stürzte und erlitt mehrere Verletzungen und musste deshalb vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Polizei Landstuhl

Symbolfoto Lkw

Mackenbach: Unfallflucht mit Lkw
Jetzt gibt es eine Strafanzeige

Mackenbach (Kreis Kaiserslautern). Am Mittwochvormittag, 9. Dezember, kamen sich zwei Lkw auf der L369 zwischen Mackenbach und Schwedelbach zu nahe. Als die beiden kurz nach 9 Uhr aneinander vorbeifuhren, knallten ihre Außenspiegel auf der Fahrerseite aneinander. Einer der Fahrer hielt nach der Kollision an – der andere fuhr einfach weiter. Unfallflucht mit Lkw bei MackenbachWeil aber der 43-jährige Lkw-Fahrer der Polizei Hinweise auf den anderen Lkw geben konnte, wurde dieser später im Bereich...

Symbolfoto

Queidersbach: Seniorin ausgeraubt
Haustür offen – Dieb greift zu

Queidersbach (Kreis Kaiserslautern). Anscheinend kann man nicht mal mehr für ein paar Minuten vor die Haustür gehen, ohne dass ein Dieb einsteigt und mitnimmt, was geht. Eine solche Gelegenheit nutzte ein Dieb am Mittwochnachmittag, 9. Dezember, in der Waldstraße aus und entwendete Schmuck und Bargeld aus einer Wohnung.  Wie eine Seniorin am späten Nachmittag der Polizei meldete, hatte sie sich gegen 15.30 Uhr für einen Moment auf der Straße vor ihrem Haus aufgehalten und den dort laufenden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.