Wochenblatt Landstuhl - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht
2 Bilder

Unfall mit acht beteiligten Fahrzeugen

Ramstein-Miesenbach. Am frühen Abend des 13. November 2018 kam es auf der Autobahn A6 in Richtung Saarbrücken an der Anschlussstelle Ramstein zu einem Verkehrsunfall. Wegen der dortigen Verengung der Fahrbahn kam es zu einem Stau. Die von hinten kommenden Fahrzeuge erkannten, vermutlich infolge unangepasster Geschwindigkeit, die Situation zu spät und fuhren in das Stauende. Es waren insgesamt acht Fahrzeuge ineinander verkeilt. Öl und Treibstoff lief aus einigen Fahrzeugen aus. Drei Personen...

Blaulicht
3 Bilder

Aufprall auf Pannen-Pkw

Ramstein-Miesenbach. Am 10. November 2018, 12:25 Uhr platzte dem 28-jährigen Fahrer eines Pkw auf der A 6 Richtung Saarbrücken zwischen der Anschlussstelle Ramstein-Miesenbach und dem Autobahnkreuz Landstuhl ein Reifen. Der Fahrer hielt mit dem Pkw auf dem kombinierten Beschleunigungs-/ Ausfädelstreifen an. Ein Seitenstreifen ist an dieser Stelle nicht vorhanden. Noch vor Eintreffen der Polizei wollte er an seinem Fahrzeug den Reifen wechseln. In diesem Moment fuhr ein 18-jähriger Pkw-Fahrer...

Blaulicht
2 Bilder

Nach Reifenplatzer in die Schutzplanken gekracht

Landstuhl. Ein Reifenplatzer hat am Donnerstagnachmittag auf der A6 bei Landstuhl zu einem Unfall geführt. An einem Ford Focus war während der Fahrt ein Reifen geplatzt, so dass der 23 jährige Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Unmittelbar nach dem Autobahnkreuz Landstuhl kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, geriet ins Schleudern und krachte zunächst in die Schutzplanken. Anschließend kollidierte der Ford-Fahrer seitlich mit einem Suzuki Splash, der auf der rechten Fahrspur in...

Blaulicht
2 Bilder

Bei Autobahnwechsel Kontrolle verloren
Pkw überschlägt sich

Landstuhl. Zu hohes Tempo im Kurvenbereich dürfte die Ursache eines Unfalls gewesen sein, der sich am Mittwochmorgen am Autobahnkreuz Landstuhl ereignet hat. Ein 26-jähriger Fahrer eines VW Polo verlor die Kontrolle über seinen Pkw, als er von der A62 auf die A6 in Richtung Mannheim auffahren wollte. Im Kurvenbereich kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, krachte in die Schutzplanken und kam auf dem Dach liegend in der Böschung zum Stillstand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 10.000...

Blaulicht
10 Bilder

Feuerwehr Leistungsabzeichen der Stufe „Bronze“

Landstuhl: Die Vielfalt des Feuerwehrengagements stellten am Sonntag, den 14. Oktober, die motivierten Feuerwehrmänner beim Leistungsabzeichen der Stufe „Bronze“ des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz unter Beweis. Die Staffel um den Einheitsführer Kai Müller bewies in der geforderten Schnelligkeitsübung zur Wasserentnahme am offenen Gewässer, einem Löschangriff sowie der Knotenkunde ihr Können. Des Weiteren wurde das theoretische Wissen, als auch die stabile Seitenlage geprüft....

Blaulicht

Unkrautbekämpfung führt zu Brand

Bann. Durch das Abrennen von Unkraut entsteht am frühen Samstagabend ein Flächenbrand von 150 Quadratmeter. Den Brand, auf einem Wald-und Wiesengrundstück in unmittelbarer Nähe zur Autobahn 62, konnten die umliegenden Wehren schnell löschen. Die Polizei in Landstuhl hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. ps

Blaulicht
6 Bilder

Feuerwehr Landstuhl zu Gast auf der Airbase Ramstein.
Parade der Feuerwehrfahrzeuge

Am Samstag den 6. Oktober 2018 besuchte die Feuerwehr Landstuhl die Ramstein Airbase um im Rahmen der „Fire Prevention Week“ an der Parade der Feuerwehrfahrzeuge teilzunehmen um so auch das sehr gute Kameradschaftliche Verhältnis zur pflegen. Die Fahrzeugparade führte durch die Wohnanlage auf der Airbase wo zahlreiche Angehörige der Streitkräfte den Fahrzeugzug von amerikanische und deutschen Fahrzeuge betrachteten. Der Flugplatz Kommandanten sowie das Maskottchen der US Feuerwehr „Sparky“...

Blaulicht
6 Bilder

Jugendfeuerwehr Landstuhl
Die Kleinen ganz groß!

Dieses Jahr war es wieder soweit. Am Samstag den 13.10.2018 veranstaltete die Jugendfeuerwehr Landstuhl ihren Berufsfeuerwehrtag. Wie bei einer Berufsfeuerwehr treten die Jugendlichen zu einem 24-Stunden-Dienst an. Aber nicht nur um Einsätze abzuarbeiten, sondern auch um Geräte und Fahrzeuge zu pflegen, an Übungen und Unterrichten teilzunehmen, sowie für Spiel und Spaß durch eigene Freizeitaktivitäten. Nach langer Vorbereitung durch die Jugendbetreuer und vieler Personen im Hintergrund war...

Blaulicht
Ein Carport und ein Pkw sind am Donnerstagmorgen in Queidersbach in Brand geraten. Der Schaden dürfte mehrere zehntausend Euro betragen.

Carport und Auto abgebrannt

Queidersbach. Ein Carport und ein Pkw sind heute Morgen in der Ortslage in Brand geraten.  Das Feuer brach vermutlich gegen 6 Uhr aus. Ein Carport und ein Pkw brannten dabei völlig aus. Durch die enorme Hitzeentwicklung zersprangen an dem dazugehörigen Wohnhaus Fensterscheiben und Rollläden gingen kaputt. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf mehrere zehntausend Euro. Verletzt wurde niemand. Eine vorsätzliche Brandlegung schließt die Polizei aktuell aus. Die Ermittlungen...

Blaulicht
2 Bilder

Ladung nicht gesichert

Ramstein-Miesenbach. Am Montagnachmittag kontrollierten Beamte der Schwerverkehrsüberwachung auf dem Autohof Ramstein einen Sattelzug aus Osteuropa. Während der Verkehrskontrolle stellten sie mit Erstaunen fest, dass die Ladung, bestehend aus 20 t Bäumen und Sträucher, nicht ordnungsgemäß gesichert war und in loser Schüttung auf der Ladefläche transportiert wurde. Da eine Sicherung der Bäume aufgrund der Beschaffenheit von Fahrzeug und Ladung nicht möglich war, wurde die Weiterfahrt untersagt....

Blaulicht

Zeugen gesucht
Autorennen auf der BAB 6

Ramstein. Am Samstagabend, 29. September 2018 um 23.10 Uhr befuhren zwei Ford Mustangs die BAB 6 in Richtung Mannheim von der Anschlussstelle Ramstein aus mit höherer Geschwindigkeit und gefährdeten hierbei andere Verkehrsteilnehmer. Die Polizei ermittelt gegen die Fahrer wegen des Verdachts eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens und bittet mögliche Zeugen sich mit der Autobahnpolizei Kaiserslautern unter der Telefonnummer 0631 35340 in Verbindung zu setzen. ps

Blaulicht

Täterfestnahme nach zwei Raubtaten

Mackenbach/Kaiserslautern. Am Mittwochmittag wurde ein 13-jähriger Junge von zwei 16-jährigen Jugendlichen an einer Bushaltestelle in der Hauptstraße in Mackenbach beraubt. Alle Beteiligten fuhren zuvor mit dem Bus von Kaiserslautern nach Mackenbach. Nach Verlassen des Busses trat einer der Täter von hinten an den Jungen heran, hielt ihm ein Messer an den Hals und forderte die Herausgabe seines Rucksacks, in welchem sich lediglich "Schulsachen" befanden. Anschließend verließen die beiden...

Blaulicht
Unfallwagen im Dickicht

Überhöhte Geschwindigkeit führt zu Unfall
Überholmanöver endet im Straßengraben

Ramstein-Miesenbach. Am Freitagnachmittag befuhr ein 23-jähriger Opel Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit die L363 von Ramstein nach Landstuhl. Der junge Mann hatte es eilig und überholte in Höhe der "Ziegelhütte" ein vor ihm fahrendes Fahrzeug. Beim wiedereinscheren verriss der Fahrer das Lenkrad und wurde in den Grünstreifen katapultiert. Der Mann kam mit dem Schrecken davon und zog sich geringfügige Verletzungen zu. Aufgrund der riskanten Fahrweise wird die zuständige Führerscheinstelle...

Blaulicht
Die Polizei Rheinland-Pfalz beteiligt sich an einer europaweiten Verkehrssicherheitsaktion.

Europaweite Großkontrolle der Polizei am 20. September
Blitzer, Raser und Verkehrssünder aufgepasst!

Pfalz. Telefonieren, Navigieren und Schreiben von Kurznachrichten: Das alles passiert während des Fahrens. Der Unfall ist vorprogrammiert. Schuld daran ist Ablenkung im Straßenverkehr. Vom 17. bis 23. September 2018 findet dazu erstmalig eine europaweite Kontrollwoche statt. Der heutige Straßenverkehr stellt ein hoch komplexes System dar, welches die volle Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer erfordert. Ablenkung im Straßenverkehr ist als Unfallursache in den vergangenen Jahren rasant...

Blaulicht

Vor und nach Unfall Alkohol getrunken

Queidersbach. Weil er unter Alkoholeinfluss Auto gefahren ist und einen Unfall gebaut hat, ermittelt die Polizei gegen einen Mann aus dem Landkreis. Dem 52-Jährigen wird vorgeworfen, am Dienstagabend in Queidersbach beim Ausparken einen anderen Pkw gerammt zu haben. Zwar informierte er den Besitzer des beschädigten Fahrzeugs, anschließend setzte der Mann sich jedoch ans Steuer seines Autos und fuhr davon. Als der 52-Jährige später zurückkehrte, wurde er von dem Betroffenen erneut angesprochen....

Blaulicht
Die gesperrte Unfallörtlichkeit in Ramstein

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fahrradfahrer

Ramstein-Miesenbach. Am Dienstagnachmittag kam es an der Kreuzung Schulstraße/Miesenbacher Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 48-jähriger Radfahrer übersah beim Einfahren von der Miesenbacher Straße in die Schulstraße die rotzeigende Lichtzeichenanlage. Dadurch stieß er im Kreuzungsbereich mit dem Auto einer 39- Jährigen zusammen. Durch den Aufprall zog sich der Fahrradfahrer schwere Kopfverletzungen zu. Aufgrund eines durch die Leitstelle verständigten Rettungshubschraubers musste die...

Blaulicht
Unfallbeteiligter Mazda 626

Leichtverletzt nach Auffahrunfall

Kaiserslautern. Am frühen Freitagmorgen kam es auf der A6 im morgendlichen Berufsverkehr in Höhe der Anschlussstelle Einsiedlerhof zu einem Auffahrunfall. Ein 21 jähriger Fahrer eines Mazda fuhr in Fahrtrichtung Saarbrücken aufgrund mangelndem Sicherheitsabstandes auf einen vor ihm abbremsenden Lkw auf. Der Pkw wurde durch den Aufprall so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Für den Fahrer wurde ein Rettungswagen verständigt, der ihn in ein...

Blaulicht
Wehrführer M.Hecktor, Aron Geisel Fa. TACBAG, Wehrleiter F-J.Preis, Feuerwehrdezernent M.Klein

Förderverein übergibt TACBAG
Förderverein übergibt TACBAG

Am vergangenen Freitag konnte der Vorssitzende des Förderkreises der Feuerwehr Ramstein-Miesenbach e.V. , Franz-Josef Preis, ein inovatives Schlauchsystem an den Feuerwehrdezernenten Marcus Klein überreichen. „Mit der TACBAG können wir so ein Schlauchsystem zur Verfügung stellen, dass vor allem im Innenangriff die Arbeit des Angriffstrupps erleichtert und so die Effektivität unserer Feuerwehr weiter steigern“ so Preis bei der Übergabe. Marcus Klein bedankte sich für das Engagement des...

Blaulicht
Das verunfallte Fahrzeug beim Eintreffen der Polizei an der Unfallörtlichkeit

Von der Fahrbahn abgekommen
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Hauptstuhl. Am Montagmorgen befuhr ein 53- Jähriger mit seinem Pkw die L 395 zwischen Hauptstuhl und Landstuhl, als er in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn abkam. Obwohl der Fahrer bereits die Fahrbahn verlassen hatte, setzte er seine Fahrt unbeirrt fort und streifte mehrere Warnbarken, einen Leitpfosten und einen Baumstamm, bevor das Fahrzeug nach etwa 200 Meter in einem angrenzenden Gebüsch stecken blieb. Der Fahrzeugführer sowie seine im Auto befindliche Mutter wurden verletzt in...

Blaulicht
Unfallfahrzeug und örtliche Feuerwehr

Einsatz in Niedermohr
Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Landstuhl. Am Sonntagmorgen, 22. Juli 2018, befuhr gegen 8.25 Uhr ein 39-Jähriger mit seinem PKW in Niedermohr die Hauptstraße, von Glan-Münchweiler kommend in Richtung Steinwenden. Ausgangs einer Linkskurve kam er vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit und unter Alkoholeinfluss stehend nach links von der Fahrbahn ab, streifte eine Garage und kollidierte mit der Treppe vor dortigem Anwesen. Der PKW kam auf der rechten Seite liegend auf der Fahrbahn zum Stillstand und der Fahrer...

Blaulicht
Unfall in Vogelbach

LKW frontal in wendendes Fahrzeug
Bei Wendemanöver schwer verletzt

Bruchmühlbach-Vogelbach. Am Mittwochmorgen gegen 11 Uhr wurde ein Pkw-Fahrer in Vogelbach schwer verletzt. Der 72-Jährige Autofahrer wollte im Bereich der Kaiserstraße auf der Fahrbahn wenden. Ein nachfolgender Lkw stieß frontal in das auf der Fahrbahn wendende Fahrzeug. Die beiden Insassen des Mittelklassewagens wurden verletzt, der Fahrer schwer. Er musste durch Rettungskräfte aus seinem Fahrzeug befreit werden. Die Schadenshöhe wird derzeit auf mehr als 10.000 Euro geschätzt. Die...

Blaulicht
Am Unfall beteiligter Porsche

Unfallzeugen gesucht
Porsche landet im Acker

Hauptstuhl. Am Dienstagabend musste die Polizei Landstuhl einen eher ungewöhnlichen Unfall aufnehmen. Gegen 21.45 Uhr befuhr eine Pkw-Führerin die Landstraße 395 von Landstuhl in Richtung Hauptstuhl. Hierbei wurde sie - und weitere Fahrzeuge - von einem weißen Porsche CAYMAN und einem zweiten Pkw mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit überholt. Der 21-jährige Porsche-Fahrer verlor danach in der Rechtskurve im Bereich des Hauptstuhler Forsthauses die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete im...

Blaulicht

Unglück im Naturerlebnisbad Landstuhl
16-Jähriger stirbt nach Sprung ins Wasser

Landstuhl - Ein 16-Jähriger ist am Freitag im Naturerlebnisbad tödlich verunglückt. Der Jugendliche sprang mit Freunden von einem etwa zwei Meter hohen Sprungbrett ins Schwimmbecken. Zeugen berichteten, dass der 16-Jährige kurz aus dem Wasser auftauchte, dann aber unterging. Offensichtlich konnte er sich aus eigener Kraft nicht über Wasser halten. Der unmittelbar am Beckenrand stehende Schwimmmeister sprang sofort ins Wasser und brachte den Jungen an Land. Schwimmmeister und eine Notärztin...

Blaulicht

Warnung
Trickbetrüger als Polizeibeamte unterwegs

Ramstein-Miesenbach - Am Mittwochmorgen informierte eine 65jährige Frau aus Ramstein die Polizei Landstuhl über angebliche Polizeibeamte. Die beiden 30 bis 40 Jahre alten Männer klingelten an ihrer Haustür und gaben sich als Kriminalbeamte aus. Einer davon in polizeiähnlicher Uniform. Man habe eine Gruppe von Einbrechern ermittelt, die in das Anwesen der Frau einbrechen wollten. Die Männer ließen sich unter diesem Vorwand Wertgegenstände der Frau zeigen. Nachdem die Täter dann die Wohnung...

  • 1
  • 2