Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Symbolfoto

Drogenfund in Ramstein-Miesenbach
Cannabis sichergestellt

Ramstein-Miesenbach. Die Polizei hat in der Wohnung eines 25-Jährigen Cannabis sichergestellt. Weil der Mann verdächtigt wird, unerlaubten Handel mit Betäubungsmitteln zu betreiben, ordnete das Amtsgericht Zweibrücken die Durchsuchung seiner Wohnung an. Am Donnerstag (6. Mai 2021) fanden Polizisten in der Wohnung des 25-Jährigen Marihuana - mehr als fünf Kilogramm Pflanzenmaterial. Außerdem entdeckten sie ein Aufzuchtzelt mit sechs Cannabispflanzen und fast neun Gramm Kokain sowie 19 Gramm...

Blaulicht
Wer hat Hinweise zu dem Unfall in Ramstein? / Symbolfoto

Unfall in Ramstein
Polizei sucht geflüchteten Fahrer und Zeugen

Ramstein. Die Polizei sucht Zeugen für einen Verkehrsunfall auf dem Parkplatz hinter dem Congress Center. Am Freitagmittag, 7. Mai, wurde ein dort geparkter weißer BMW X1 beschädigt. Ein bislang unbekannter Autofahrer stieß an die Heckstoßstange des BMW, verursachte einen Sachschaden von geschätzten 1.500 Euro und flüchtete dann unerlaubt vom Ort der Karambolage, ohne sich bei der Polizei zu melden. Zeugen für Unfall in Ramstein bitte meldenWer konnte den Unfall in Ramstein beobachten oder hat...

Blaulicht

Kleinkind in Spesbach von PKW erfasst
Ramsteiner Straße voll gesperrt

Spesbach. Ein sechsjähriges Mädchen wird am Montagnachmittag im Ortsteil Spesbach von einem Kleinwagen erfasst und dabei schwer verletzt. Das Kind welches, nach ersten Erkenntnissen plötzlich auf die Straße tritt, wird mit inneren Verletzungen in eine Fachklinik verbracht. Zur genauen Klärung der Unfallursache wird ein Gutachter hinzugezogen. Die Ramsteiner Straße musste teilweise voll gesperrt werden. pilan

Lokales
Impfpass

Fragen rund um Corona
Warum soll ich Fotos von meinem Impfpass nicht im Internet teilen?

Corona. Immer mehr Menschen können und wollen sich gegen Corona impfen lassen und teilen dies in den Sozialen Netzwerken mit. Jedoch warnt die Polizei: Auf gar keinen Fall soll man Bilder vom eigenen, aufgeschlagenen Impfpass oder vom Eintrag der Corona-Impfung in den Impfpass teilen. Es handele sich, so die Polizei, dabei um sensible, private Gesundheitsdaten, die leicht von Kriminellen missbraucht werden könnten. Fälscher können sichtbare Daten wie die Chargennummer des Impfstoffes, den...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in Bruchmühlbach
Unfallzeugen gesucht

Bruchmühlbach-Miesau. Die Polizei Landstuhl sucht Zeugen, die am späten Montagvormittag in Bruchmühlbach einen Verkehrsunfall beobachtet haben. Kurz vor halb zwölf wollte ein roter Pkw in der Kaiserstraße vom Fahrbahnrand anfahren. Hierbei kollidierte er jedoch mit einem vorbeifahrenden silbernen Fahrzeug. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Telefon: 06371  9229-0 pilan RoBi

Blaulicht

BMW stürzt Böschung hinunter
L363 vollgesperrt - Kran im Einsatz

Landstuhl. Am frühen Sonntagabend kam ein BMW in Landstuhl auf der L363 von der Straße ab und stürzte die Böschung hinunter. Die beiden Fahrzeuginsassen standen unter Alkoholeinfluss und machten widersprüchliche Angaben zur Fahrereigenschaft. Beide Insassen wurden leicht verletzt und wurden ins Krankenhaus gebracht. Vor Ort wurde die Fahrbahn durch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Landstuhl teilweise vollgesperrt. Der BMW musste mittels Kran geborgen werden. pilan

Blaulicht
Symbolfoto

Unfallflucht in Queidersbach
Weißer SUV gesucht!

Weißer SUV gesucht! Queidersbach (Kreis Kaiserslautern) (ots) Queidersbach. In der Queidersbacher Hauptstraße ist es am Sonntagabend zu einem Unfall gekommen. Einer der Beteiligten fuhr anschließend weiter. Nach dem weißen SUV und seinem Fahrer wird gesucht. Nach Angaben einer 23-jährigen Frau fuhr sie gegen 22 Uhr mit ihrem Kia in Richtung Bann, als ihr der weiße SUV entgegenkam. In Höhe des Hauses Nummer 72 musste der SUV wegen eines Hindernisses auf seiner Fahrbahnseite anhalten, um die...

Blaulicht

Raser auf der A 6 unterwegs
92 km/h schneller als zulässig

Ramstein-Miesenbach. Einem 26-jährigen Pkw-Fahrer aus dem Kreis Kaiserslautern wird der Karfreitag in schlechter Erinnerung bleiben. Beamten der Zentralen Verkehrsdienste, die mit einem mit einer Video- und Messanlage ausgestattetem Zivilfahrzeug auf der A 6 Richtung Mannheim unterwegs waren, fiel der Fahrer durch seine viel zu hohe Geschwindigkeit auf. Die erlaubten 130 km/h wurden von dem Fahrer mehrmals erheblich überschritten. Eine Messung ergab eine Geschwindigkeit von 222 km/h! Den Fahrer...

Blaulicht

Unfallflucht in Landstuhl
Zaun beschädigt - Zeugen gesucht

Landstuhl. Die Polizei Landstuhl sucht Zeugen, die zwischen Donnerstag, 25. März, circa 22 Uhr und Freitag, 26. März, circa 15.25 Uhr, einen Verkehrsunfall in der Daimlerstraße in Landstuhl beobachtet haben. Wie der Polizei mitgeteilt wurde, soll ein unbekannter Verkehrsteilnehmer an einen Zaun gefahren sein und diesen dadurch beschädigt haben. Anschließend sei der Unfallverursacher weiter gefahren ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei Landstuhl unter...

Blaulicht

Langfinger in Landstuhl unterwegs?
Verdächtiger macht sich an Pkw zu schaffen

Landstuhl. Am späten Abend des 27. März wurden Anwohner im Stadtteil Atzel auf eine verdächtige Person aufmerksam, die sich an geparkten Pkw "zu schaffen" machte. Beim Erkennen der Zeugen flüchtete die Person unerkannt. Ersten Ermittlungen zufolge entstand kein Schaden. Zeugen, die am Samstagabend im Bereich der Berliner Straße verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Landstuhl in Verbindung zu setzen. pilan

Blaulicht

Mit 1,81 Promille unterwegs
Mehrere Unfälle in Queidersbach

Queidersbach. Ein 67-jähriger Fahrer eines Mercedes hat am Montagabend zwei Unfälle verursacht.Der Mann fuhr mit seinem Wagen gegen 18 Uhr auf der Waldstraße. Mit hoher Geschwindigkeit nach bog er, laut Zeugen, nach rechts in die Hauptstraße ein, steuerte seinen Pkw über die Gegenfahrbahn auf den Bürgersteig und lenkte dann wieder scharf nach auf den eigentlichen Fahrstreifen. In Folge dieses Manövers kollidierte er mit einem auf der Hauptstraße entgegenkommenden Skoda. Während die Fahrerin des...

Blaulicht
Symbolfoto

Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Fahrer auf der Autobahn genötigt

Bruchmühlbach-Miesau. Am späten Mittwochabend überwachte ein Zivilfahrzeug der Zentralen Verkehrsdienste der Polizeidirektion Kaiserslautern den Verkehr auf der A6. In Höhe der Ausfahrt Bruchmühlbach-Miesau näherte sich das mit einer Videomessanlage ausgestattete Spezialfahrzeug einem Audi A1 und einem Renault Clio, die auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Saarbrücken fuhren. Der Renault-Fahrer fuhr sehr dicht auf vorausfahrende Pkw auf, betätigte hierbei mehrmals die "Lichthupe" und nötigte...

Blaulicht

Brand in einem Supermarkt in Bruchmühlbach-Miesau
Zeugen gesucht

Bruchmühlbach-Miesau. Nach dem Brand in einem Supermarkt-Gebäude am vergangenen Wochenende hat ein Sachverständiger inzwischen den Brandort untersucht. Was genau das Feuer auslöste, konnte vor Ort wegen der massiven Beschädigung des Gebäudes durch die Flammen nicht zweifelsfrei geklärt werden. Das endgültige Gutachten steht noch aus. Das Supermarkt-Gebäude war in der Nacht zu Sonntag (7. März) durch das Feuer völlig zerstört worden. Der Schaden liegt im Bereich von mehreren Millionen Euro. Die...

Lokales

Polizeiinspektion Landstuhl
Positive Verkehrsunfallbilanz 2020

Landstuhl. Auf den Straßen der Verbandsgemeinden Landstuhl, Ramstein-Miesenbach und Bruchmühlbach-Miesau hat es im vergangenen Jahr seltener gekracht als noch im Jahr 2019. Dieser positive Trend geht aber auch auf das geringere Verkehrsaufkommen im Zuge der Einschränkungen rund um die Corona-Pandemie zurück. Rückgang um 16 ProzentMit 1.535 Verkehrsunfällen insgesamt verzeichnet die Polizeiinspektion Landstuhl einen Rückgang von mehr als 16 Prozent. 168 Menschen erlitten dabei Verletzungen, 17...

Blaulicht
Giftköder-Alarm! Polizei sucht Zeugen bei Bruchmühlbach-Miesau / Symbolfoto

Bruchmühlbach-Miesau: Giftköder-Alarm
Spaziergängerin alarmiert Polizei

Bruchmühlbach-Miesau. Einen verdächtigen Fund macht eine aufmerksame Spaziergängerin am Samstagvormittag, 20. Februar,  auf einem Feldweg. Die 22-Jährige war mit ihrem Hund auf einem Feldweg zwischen Miesau und Sand unterwegs, als etwas Verdächtiges ins Auge fiel. Am Wegesrand lagen blaue, nach Fleischwurst riechende Stücke. Die Hundebesitzerin sammelte den verdächtigen Fund ein und übergab ihn der Polizei. Ob es sich um Giftköder handelt, steht noch nicht fest. Die Ermittlungen hierzu dauern...

Blaulicht
Betrüger zocken Firma in Landstuhl ab. (Symbolfoto Geld)

Landstuhl: Betrug im großen Stil
Gefakte E-Mail-Adresse – Firma abgezockt

Landstuhl. Einen Betrug im großen Stil bearbeitet derzeit die Polizei Landstuhl. Die unbekannten Täter zockten mittels einer gefakten E-Mail-Adresse eine Firma ab und erbeuteten eine außergewöhnlich hohe Schadenssumme. Um an das Geld zu kommen, manipulierten sie die E-Mail-Adresse eines real existierenden Geschäftspartners der Firma. Firma in Landstuhl betrogenPer E-Mail forderten sie dann eine Mitarbeiterin der Buchhaltung auf, mehrere sechsstellige Beträge auf Auslandskonten zu überweisen. In...

Blaulicht

Einbruch mit Brandstiftung
Einbrecher festgenommen, Mittäter gesucht

Ramstein-Miesenbach. In der Nacht zum Dienstag bemerkte ein Hauseigentümer in Miesenbach fremde Personen in seinem Garten. Zwei männliche Personen hatten die Scheibe seines Wohnmobiles eingeschlagen und Feuer gelegt. Die alarmierten Polizeistreifen konnten einen der flüchtenden Täter zu Fuß verfolgen und festnehmen. Es handelte sich um einen "polizeibekannten"18-Jährigen aus der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach. Das Feuer im Innenraum des Fahrzeuges konnte durch die Polizeikräfte gelöscht...

Blaulicht
Gefährliche Fracht auf Lkw sorgt für Unfall auf der A6 bei Bruchmühlbach-Miesau

Bruchmühlbach-Miesau: Unfall auf A6
Tieffliegendes Geschoss trifft Pkw

Bruchmühlbach-Miesau/A6. Zu Lande, zu Wasser und in der Luft – der Winter ist eingebrochen im Land. Die tiefen Temperaturen sorgen für Schnee, Eis und und alle damit verbundenen Gefahren für Verkehrsteilnehmer. Manche davon kommen dabei – beispielsweise als tieffliegendes Geschoss – aus völlig unerwarteter Richtung, so auch für einen Autofahrer auf der A6. Unfall durch Geschoss auf der A6Der 26-Jährige war am Montagabend, 8. Februar, mit seinem Hyundai von Saarbrücken in Richtung Kaiserslautern...

Blaulicht

Brutaler Angriff in Landstuhler Bank
Schläger konnte ermittelt werden

Landstuhl. Am vergangenen Freitag wurde ein Angestellter einer Bank in Landstuhl von einem unbekannten Mann angegriffen und verletzt. Der 70-jährige Sicherheitsmann sprach einen Mann an, der die Bank ohne Mund-Nasen-Bedeckung betrat. Hierauf schlug der Aggressor dem Geschädigten mehrfach mit der Faust ins Gesicht und verletzte diesen erheblich. Dann flüchtete der Täter. Im Rahmen von unmittelbar eingeleiteten Ermittlungen konnte anhand der Videoüberwachung schon am Folgetag ein 41-Jähriger aus...

Blaulicht
Gefrorene Wasserlachen auf den "Dächern" von Lkw und Sattelschleppern können während der Fahrt zu gefährlichen Geschossen werden. (Archivbild Polizei)

Vorsicht, tieffliegende Eisplatten!
A6: Eisbrocken trifft PKW

Bruchmühlbach-Miesau. Bei den derzeitigen Temperaturen gefriert jede kleine Wasserlache - auch die, die sich auf den "Dächern" von Fahrzeugen befinden. Gerade bei Lkw, deren Anhänger eine Plane als Abdeckung haben, können sich mitunter größere "Pfützen" bilden, die zu Eisbrocken gefrieren. Zu einer Gefahr für alle anderen werden diese Brocken dann, wenn sie sich während der Fahrt lösen und vom Fahrzeugdach weg zur Seite oder nach hinten herunterrutschen. Durch die Geschwindigkeit werden die...

Blaulicht
Der geplatzte Lkw-Reifen

Defekter Reifen
Gefahrgut-LKW auf der auf der BAB 6 aus Verkehr gezogen

Bruchmühlbach-Miesau. Im Rahmen der Streifenfahrt am Mittwoch auf der BAB 6, in Höhe der Anschlussstelle Bruchmühlbach-Miesau, fiel den Kollegen der Schwerverkehrsüberwachung der Zentralen Verkehrsdienste des Polizeipräsidiums ein Gefahrgut-Sattelzug auf, an dessen Anhängerachse offensichtlich ein Rad fehlte. Der Lkw wurde von den Spezialisten auf einen nahegelegenen Rastplatz gelotst und näher überprüft. Es stellte sich heraus, dass am Anhängerein Reifen geplatzt war und lediglich noch die...

Blaulicht

Polizei Landstuhl warnt
Anrufe falscher Bankmitarbeiter gemeldet

Landstuhl. In den vergangenen Tagen erhielt ein Bürger der Verbandsgemeinde Landstuhl eine täuschend echte E-Mail seiner Bank. Er wurde daraufhin gewiesen, dass sein Passwort abgelaufen sei und er dringend eine angezeigte Telefonnummer anrufen solle. In dem Telefonat wurde er dann von der vermeintlichen Bankmitarbeiterin geschickt dazu aufgefordert, eine bestimmte App auf seinem Handy zu installieren. Im weiteren Verlauf versuchte die Anruferin mutmaßlich über die zuvor installierte...

Blaulicht

Zwischen Bruchmühlbach-Miesau und Dreieck Landstuhl
Vollsperrung der A6

A6/Bruchmühlbach-Miesau/Landstuhl. Ein Defekt an einem Tanklastzug sorgt seit Mittwochvormittag, 20. Januar, auf der A6 für eine Vollsperrung. Der Bereich zwischen der Anschlussstelle Bruchmühlbach-Miesau und dem Dreieck Landstuhl ist seit kurz vor 9 Uhr gesperrt. Der Gefahrstofftransporter war in Fahrtrichtung Mannheim unterwegs. Ein Verkehrsteilnehmer, der hinter dem Lkw hergefahren ist, hat einen beißenden Geruch festgestellt und den Fahrer auf die Situation aufmerksam gemacht. Der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.