Landstuhl - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

13 Bilder

Bildernachlese
26.Rock am Turm

Am Samstag, dem 3. August 2019 fand der 26. Rock am Turm“ in der Feuerwehr der Sickingenstadt Landstuhl statt. Die Feuerwehr öffnete pünktlich um 20:00 Uhr die Feuerwache, um die ersten Gäste zu empfangen. Die Band „Impact“ rockte das Publikum von der ersten bis zur letzten Minute Ihres Auftrittes. The Watching legten nach kurzer Umbauphase los und brachten die Halle gewohnt bis in die frühen Morgenstunden zum kochen. In der Bar wurde das Publikum vom DJ ME&I all night long mit...

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

Die Polizei  bittet um Hinweise

Polizei sucht Unfallverursacher
Schwarzer Ford flüchtig

Landstuhl. Von Freitag auf Samstag wurde ein in der Kaiserstraße in Landstuhl abgestellter weißer VW Transporter hinten links stark beschädigt. Dieser war in Höhe des Skoda-Händlers ordnungsgemäß geparkt. Der Unfallverursacher verließ jedoch die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Aufgrund vorgefundener Autoteile konnte ermittelt werden, dass es sich bei dem flüchtigen PKW um einen schwarzen Ford Fiesta (ab BJ. 2008) oder aber um einen schwarzen Ford B-Max (ab BJ....

Der Radfahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden

Unfall mit dem Mountainbike
Radfahrer verletzt sich schwer

Queidersbach. Ein 47-Jähriger war am Donnerstagabend mit seinem Mountainbike in Queidersbach unterwegs.  Er befuhr die Barbarossastraße in Richtung Gelterswoog. Als er die Straße überqueren wollte, blieb er mit dem Vorderrad am Bordstein hängen und stürzte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen an der linken Hand zu. Der Radler wurde von alarmierten Einsatzkräften ärztlich versorgt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. mhm

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Handydieb geschnappt

Landstuhl. Am Dienstagnachmittag konnte die Polizei Landstuhl einen schnellen Fahndungserfolg verzeichnen. Gegen 15 Uhr wurden 2 flüchtende Personen gemeldet, die in einem Handy-Laden im Stadtgebiet Mobiltelefone im Wert von mehreren hundert Euro entwendet hatten. Im Rahmen der sofortigen Personenfahndung konnte ein Täter im angrenzenden Waldgebiet gestellt und festgenommen werden. Der 14-Jährige aus Nordrhein-Westfalen hatte noch weiteres Diebesgut bei sich, das anderen Straftaten zugeordnet...

Zwölf DRK-Server mit Schadsoftware verschlüsselt
Cyberangriff auf Krankenhäuser in der Pfalz

Pfalz. In den Abendstunden des 13. Juli kam es zu einem Cyberangriff auf mehrere Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz. Insgesamt wurden die Server von zwölf Einrichtungen der Trägergesellschaft Südwest des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit einer Schadsoftware verschlüsselt. Darüber hinaus sind sechs Einrichtungen im Saarland von dem Angriff betroffen. Durch die Verschlüsselung waren die Krankenhäuser im administrativen Bereich eingeschränkt, die medizinische Versorgung der Patienten konnte jedoch...

Reichsbürger festgenommen

Landstuhl. Die Polizei hat am Mittwoch in der Innenstadt einen 52-Jährigen festgenommen. Der Mann ist der sogenannten Reichsbürgerbewegung zuzuordnen. Gegen den Mann bestand ein Vollstreckungshaftbefehl aufgrund einer rechtskräftigen Verurteilung zu einer Geldstrafe wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Der Mann hatte im Juni einem Polizeibeamten einen Faustschlag gegen den Kopf versetzt. Auch damals sollte er festgenommen werden, weil gegen ihn ein Haftbefehl wegen Körperverletzung...

Auto überschlägt sich
L472 zeitweise in beide Fahrtrichtungen gesperrt

Queidersbach. Eine 29-Jährige war am Mittwochabend mit ihrem SUV auf der L472 in Richtung Queidersbach unterwegs. In einer Linkskurve verlor die junge Frau die Kontrolle über ihren Wagen und geriet ins Schleudern, sodass das Fahrzeug links von der Fahrbahn abkam. Hierbei überschlug sich das Auto und kam auf dem Grünstreifen zum Liegen. Die 29-Jährige verletzte sich beim Unfall leicht und musste ins Krankenhaus. Am SUV entstand Totalschaden. Zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme musste die L472...

Die Einbrecher machten sich in der  Sparkasse zu schaffen

Einbruch in Sparkasse
Wer hat Verdächtiges bemerkt?

Krickenbach. Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag in der Hauptstraße in das Gebäude der Sparkasse eingebrochen. Sie brachen Büroräume auf und stahlen Münzgeldrollen in vierstelliger Höhe. Die Einbrecher machten sich auch an einem Geldautomaten zu schaffen. Es gelang ihnen jedoch nicht, den Tresor aufzubrechen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Wer hat in der Nacht zum Dienstag oder in den Vortagen Verdächtiges im Bereich der Sparkasse wahrgenommen?...

Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden
Unbekannter verursacht Trümmerfeld und flüchtet

Ramstein-Miesenbach. Ein bislang noch unbekannter Pkw-Fahrer verursachte am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall erheblichen Sachschaden und flüchtet anschließend von der Unfallstelle. Gegen 8.15 Uhr erhielt die Polizei Landstuhl mehrere Meldungen von Verkehrsteilnehmern, dass auf der L 363 zwischen Landstuhl und Ramstein, an der Auffahrt zum West-Gate, Fahrzeugteile und Verkehrszeichen auf der Fahrbahn liegen. Vor Ort wird von den Kollegen festgestellt, dass ein Pkw die L 363 von Landstuhl...

Der Betrogene hatte sich auf einer Verkaufsplattform im Internet für ein Auto interessiert

Betrug beim Autokauf
Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet

Schopp. 5.600 Euro überwies ein 50-Jähriger an einen vermeintlichen Autoverkäufer aus Finnland, ohne jedoch dafür einen Wagen zu erhalten. Am Dienstag erstattete der Betrogenen eine Anzeige bei der Polizei. Zuvor hatte er sich bei einer Verkaufsplattform im Internet für ein Auto interessiert. Er rief den vermeintlichen Verkäufer an. Der ging jedoch nicht ans Telefon, sondern meldete sich kurze Zeit später via SMS bei dem 50-Jährigen. Der Verkäufer gab an, ein "deutscher Doktor" zu sein, der...

7 Bilder

Alterskameraden des Landkreises Kaiserslautern
Treffen der Alterskameraden des Landkreises Kaiserslautern bei der Freiwilligen Feuerwehr in Landstuhl.

Am Mittwoch den 19.Juni 2019 trafen sich die Alterskameraden des Landkreises Kaiserslautern zu einem Grillfest. Gastgeber war die Feuerwehr Landstuhl. Auf dem Programm stand eine Begehung der Feuerwache und eine Vorführung von Stefan Sereda über die Tacbag - Innovatives Schlauchmanagement. Die Tacbag ist eine Tasche in der sich ein Schlauch auf einer Haspel befindet. Diese wurde von Aron Geisel, der auch in Landstuhl bei der Freiwilligen Feuerwehr ist, erfunden. Mit der Tacbag will man den...

5 Bilder

Jugendfeuerwehr Landstuhl unterwegs
Kreisjugendfeuerwehr Zeltlager in Trippstadt J

Auch 2019 war die Jugendfeuerwehr Landstuhl wieder beim Kreisjugendfeuerwehr Zeltlager in Trippstadt am schönen Sägmühlweiher vertreten. 14 Jugendliche und 7 aktive Feuerwehrleute haben sich auch in diesem Jahr wieder an verschiedensten Wettbewerben und Aktivitäten beteiligt. So musste nur aus Holzklötzen eine stabile Brücke über einen Abgrund gebaut werden, welche Wasserflaschen halten sollte. Heraus fanden wir jedoch schnell, dass Design und gutes Aussehen unserer Brücke nicht ausreichten,...

Gestohlen wurde ein weißer Wohnanhänger der Marke "HOBBY"

Wohnanhänger aus Gartengrundstück entwendet
Polizei sucht Zeugen

Bann. Am Dienstagnachmittag oder in der Nacht zum Mittwoch wurde in Bann ein Wohnanhänger entwendet. Die Täter knackten ein Vorhängeschloss und drangen in den rückwärtigen Garten eines Anwesens in der Sandhohl ein. Anschließend drückten sie ein Metalltor ein und entwendeten einen weißen Wohnanhänger der Marke HOBBY. Es entstand ein Schaden von etwa 15.000 Euro. Die Polizei Landstuhl sucht Zeugen, die Angaben zum Tathergang oder den Tätern machen können. Hinweise an Polizei Landstuhl 06371  922...

So geht's richtig

Polizei legt elf Anzeigen vor
Rettungsgasse auf der Autobahn nicht gebildet

Kaiserslautern. Am Donnerstag, 25. April 2019, gegen 14.50 Uhr kam es auf der Autobahn A6 in Richtung Mannheim in Höhe der Abfahrt KL-West zu einem Verkehrsunfall. Die Anfahrt der Streife der Autobahnpolizei wurde erheblich erschwert, da die Verkehrsteilnehmer die vorgeschriebene Rettungsgasse nicht bildeten. Es werden elf Anzeigen vorgelegt. Die Fahrer haben mit Geldbußen in Höhe von mindestens 200 Euro zu rechnen. (Polizeidirektion Kaiserslautern)

 Spezialisten der Feuerwehr mussten ausrücken

Landstraße gesperrt
Strohballen fangen Feuer

Queidersbach. Weil sich am frühen Dienstagabend Strohballen auf dem Anhänger eines Traktors entzündet haben, musste die Landstraße 472 zwischen der Kreisstraße 16 und Queidersbach für vier Stunden voll gesperrt werden. Was war passiert? Ein Landwirt war aus Richtung Weselberg kommend mit seinem Traktor auf der Landstraße unterwegs. Auf dem Anhänger wollte er 14 Stroh-Rundballen und Düngemittel zu seinem landwirtschaftlichen Betrieb transportieren. Während der Fahrt bemerkte er, dass die...

Sportwagenfahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

Kindsbach. Am Freitagabend befährt ein hoch motorisierter Nissan Sportwagen die Landesstraße 395 in Fahrtrichtung Einsiedlerhof. Etwa auf halber Strecke kommt das Gefährt aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und beschädigt eine Leitplanke in erheblichem Maße. Der scheinbar unverletzte Fahrer kann mit seinem stark beschädigten Fahrzeug noch einen nahgelegenen Parkplatz ansteuern und flüchtet danach zu Fuß von der Unfallstelle in Richtung Kaiserslautern. Das Fahrzeug wird zur...

Die Pflanze wurde in einer alten Waschmittelflasche angebaut

Polizeibeamte haben wachsames Auge
Cannabispflanze zum Wachsen auf die Fensterbank gestellt

Bann. Polizeibeamte fuhren am Montagabend durch Bann, als ihnen eine Cannabispflanze auf der Fensterbank eines Wohnhauses auffiel. Auf die Pflanze angesprochen führte der Wohnungsinhaber die Beamten in das Zimmer, in der er seine Pflanze aufgestellt hatte. Dabei wurden im Zimmer zusätzlich zur Pflanze, die der Besitzer in einer alten Waschmittelflasche angebaut hatte, noch weitere Drogen aufgefunden. Nachdem sich die Polizisten auch in der restlichen Wohnung einen Überblick verschafft hatten,...

Smart Fahrer verliert am Geburtstag seinen Führerschein

Landstuhl. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in der Römerstraße ein 26-jähriger Mann aus Kaiserslautern einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da den Beamten intensiver Alkoholgeruch entgegenströmte, wurde dem Geburtstagskind ein Alkoholtest angeboten. Da dieser einen Wert von 1,52 o/oo ergab, wurde der Smartfahrer zur Blutprobe gebeten. Sein Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Vielleicht wird das Geburtstagsgeschenk 2020 die wiedererlangte Fahrerlaubnis...

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kind

Landstuhl. Am Freitagnachmittag überquerte ein 12-jähriges Mädchen die Bahnstraßeum einen Linienbus, welcher an der Haltestelle stand, zu erreichen. Nach Aussagen unabhängiger Zeugen achtete das Kind nicht auf den Fahrzeugverkehr und stieß so mit einem Toyota zusammen, welcher in Fahrtrichtung Saarbrücker Straße unterwegs war. Die 42- jährige Fahrerin aus dem Kreis Kusel konnte den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Das Mädchen, welches mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe knallte, blieb...

Diebe steigen über das Dach in Einkaufsmarkt in Bann ein
Polizei sucht Zeugen

Bann. Dreiste Diebe sind in der Nacht von Freitag auf Samstag in den Netto-Markt in Bann eingestiegen. Dabei suchten sie sich ihren Weg über das Dach. Die Alarmanlage wurde zuvor außer Betrieb gesetzt. Aus dem Markt wurden mehrere Stangen Zigaretten entwendet. Der angerichtete Gesamtschaden beziffert sich auf etwa 1500 Euro. Die Polizei Landstuhl bittet in dieser Sache um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer: 06371 92290. ots

Brennder SUW auf der A62

SUV brennt völlig aus

A62/Landstuhl. Am Samstag ist auf der A62 bei Landstuhl ein SUV mit Pferdeanhänger während der Fahrt in Brand geraten. Die Fahrerin berichtete, dass sie in Richtung Pirmasens unterwegs war, als unmittelbar nach dem Passieren des Hörnchenbergtunnels bei Landstuhl-Atzel dichter Qualm hinter ihrem Auto aufzog. Sie hielt sofort auf dem Seitenstreifen an und verließ mit ihren Mitfahrerinnen das Auto. Kurz darauf stand der ganze Wagen in Flammen. Ein Lkw-Fahrer, der die Situation sofort erkannte,...

Die Polizei bittet um Mithilfe

Zeugen gesucht
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Hauptstuhl. Die Polizei Kaiserslautern sucht Zeugen, die am Montagvormittag an der A6 bei Hauptstuhl möglicherweise Beobachtungen gemacht haben. Wie ein 57-jähriger Autofahrer der Autobahnpolizei meldete, kam er auf seinem Weg in Richtung Mannheim gegen 11.15 Uhr zwischen dem Parkplatz Harzofen und dem Autobahndreieck Landstuhl an einer dreiköpfigen Personengruppe vorbei, die auf dem dortigen Seitenstreifen stand. Er konnte beobachten, wie die Jugendlichen Gegenstände auf die Fahrbahn warfen....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.