Landstuhl - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Blutspender dringend gesucht
Gutes tun und Kinobesuch sichern

Landstuhl. Der nächste Blutspendetermin beim DRK Ortsverein Landstuhl ist am 31. Oktober von 16 bis 20 Uhr im Broadway Kino in Ramstein. Jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 76 Jahren, der ein Mindestgewicht von 50 Kilogramm hat, kann Blut spenden, um anderen Menschen zu helfen. Erstspender sollten das 68. Lebensjahr noch nicht überschritten haben. Eine Blutspende hilft nicht nur kranken Menschen, sonder ist auch eine gute Eigenkontrolle, da alle Spenden untersucht werden und Abweichungen von...

Das Ensemble brachte das Publikum zum Lachen und Staunen  Foto: PS

Emotionale Musicalpremiere des Jugendhauses SPOTS
Lachen, Staunen und tosender Applaus

Landstuhl. Nach gut einem Jahr wöchentlicher Proben mit Schauspiel, Gesang und Tanz kam das Musical „Alle oder Keiner“ des Jugendhauses SPOTS am 27. September auf die Bühne der Stadthalle Landstuhl. Morgens um 10 Uhr brachte das 15-köpfige Ensemble der zehn bis 18 Jahre alten Darsteller rund 400 Schüler aus den umliegenden Schulen zum Lachen und Staunen. Tosender Applaus ertönte bei den Verbeugungen der einzelnen Darsteller, denn ihre Klassenkameraden feierten ihre fehlerfreie Leistung auf...

Theaterabend in der Zehntenscheune
Empfänger unbekannt

Landstuhl. Am Mittwoch, 30. Oktober, gastiert um 19 Uhr in der Zehntenscheune Landstuhl die Theater-Gemeinschaft Stillepost aus Kaiserslautern. Der Unnerhaus Kulturclub hat die beiden Schauspieler Manuel Klein und Michael Raphael Klein eingeladen, dem Publikum das Zwei-Personen-Stück „Empfänger unbekannt“, szenisch eingerichtet von der Pfalztheaterschauspielerin und Regisseurin Hannelore Bähr, vorzustellen. Die Zuschauer können sich durch die darstellenden Spieler in eine Situation entführen...

Jede Menge Spaß hatten die Kinder beim Bastelnachmittag Foto: PS

Kinder basteln im DRK-Centrum
Bunter Bastelspaß

Landstuhl. Im Rahmen der DRK Sozialen Arbeit organisierten und betreuten Heide Güldenfuß und Marie Pfeffer-Kappler am 1. Oktober sieben Kinder beim Bastelnachmittag im DRK-Centrum. Eifrig und unter erfahrener Anleitung konnten gemeinsam Laternen und verschiedene Flechtbilder gebastelt werden. DRK-Bastelnachmittage werden in den Ferienzeiten organisiert und sind für alle Kinder von sieben bis elf Jahren offen. ps Weitere Informationen: Marie Pfeffer-Kappler Ehrenamtskoordinatorin DRK...

Krippenspiel in der Pauluskirche Landstuhl
Jugendhaus Spots sucht Schauspieler

Landstuhl. Das Jugendhaus Spots sucht Schauspieler für das Krippenspiel in der Pauluskirche. Kinder und Jugendliche treffen sich ab dem 8. November jeden Freitag von 14.30 bis 15.30 Uhr in der Pauluskirche zum Proben. Das Krippenspiel wird dann am Heiligen Abend im Familiengottesdienst aufgeführt. Anmeldung bis zum 1. November im Jugendhaus SPOTS unter Telefon: 06371 917130. ps

Spendenübergabe im Hospiz Landstuhl mit dem Vorsitzenden des Fördervereins Marcus Klein (von links) August und Irene Huhn, Stefanie Mohr-Weigel, Iris Kettner und Crista Escherich, Michael Nickolaus, Alexander Huhn, Vera Kohl, Ralf Hersina und Roswita Müller  Foto: Richter

1.800 Euro für das Hospiz Hildegard Jonghaus
Förderverein dankt herzlich für stattlichen Betrag

Landstuhl. Mit einer Spende in Höhe von insgesamt 1.800 Euro überraschte das Weilerbacher Ehepaar August und Irene Huhn (1.000 Euro), die Jettenbacher Landfrauen, vertreten durch Iris Kettner, Stefanie Mohr-Weigel und Crista Escherich (400 Euro) und Roswita Müller aus Weilerbach (400 Euro) den Förderverein Hospiz „Hildegard Jonghaus. Familie Huhn hatte einen runden Geburtstag gefeiert und die Gäste gebeten für das Hospiz zu spenden. Roswita Müller hatte erst vor kurzem ihren Ehemann verloren....

In liebevoll gestalteten Kostümen berichteten die Kita-Kinder über die Herkunft von Lebensmitteln Foto: PS/Kita St. Markus

Kita St. Markus gestaltet Erntedank-Gottesdienst
„Danke für alle guten Gaben“

Landstuhl. Auch in diesem Jahr gestaltete die Kita St. Markus den Erntedank-Gottesdienst am 29. September in der katholischen Kirche St. Markus mit. In aufwendig und sehr liebevoll gestalteten Kostümen dankten die Kinder für alles, was Gott erschaffen hat. Im Folgenden wurde der Frage nachgegangen, wo das Obst und Gemüse eigentlich herkommt. Verkleidet als Bauer, Banane, Apfel, Kartoffel, Getreide, Trauben, Kokosnuss, Tomate, Wassermelone, Kürbis, Paprika und Hausfrau berichteten die...

Wochenblatt-Kalender mit Fotos aus der Pfalz und Baden
Die Gewinner stehen fest

Mitmach-Portal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben bis 6. Oktober für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Nach Auswertung der Ergebnisse wurden nun die Gewinner benachrichtigt. Sobald die organisatorischen Hürden überwunden sind, werden die Gewinnerfotos auch öffentlich bekanntgegeben. Nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer!

Termine in der Verbandsgemeinde Landstuhl
Aktuelles im Überblick

Landstuhl Angelsportclub: Am Samstag, 12. Oktober, findet der nächste Arbeitseinsatz von 8 bis 12 Uhr statt. Treffpunkt ist um 8 Uhr am Gerätehaus am Silbersee. Bahn-Sozialwerk: Am 16. Oktober findet um 15 Uhr im Café Schwinn in Kusel das nächste Treffen statt. Es wird über Aktuelles von der Stiftungsfamilie berichtet. Das Treffen am 12. November in Landstuhl im Café Goldinger fällt aus. Sankt-Andreas-Markt 2019: Noch bis zum 23. Oktober können sich interessierte Händler,...

Noch hat man die Möglichkeit, beim Sankt-Andreas-Markt 2019 dabei zu sein

Sankt-Andreas-Markt 2019
Bewerbungen sind noch möglich

Landstuhl. Noch bis zum 23. Oktober können sich interessierte Händler, Vereine und Privatpersonen, die während des diesjährigen St.-Andreas-Marktes einen Stand errichten wollen, bei der Verbandsgemeindeverwaltung Landstuhl, Rathaus, Zimmer 016, bewerben. Die Bewerbung muss für zwei Tage gelten. Auch Gewerbetreibende innerhalb des Marktbereiches, die einen Verkaufsstand vor ihrem Geschäft auf öffentlicher Verkehrsfläche aufstellen wollen, müssen ihren Bedarf zum oben genannten Termin anmelden....

Welthospiztag 2019
Sonderstand auf dem Wochenmarkt Landstuhl

Landstuhl. Der „Ambulante Hospiz- und Palliativberatungsdienst Westrich“ informiert am Freitag, 11. Oktober, auf dem Wochenmarkt vor der Stadthalle Landstuhl. Im Rahmen des am 12. Oktober stattfindenden Welthospiztages möchte der „Ambulante Hospiz- und Palliativberatungsdienst Westrich“, der seinen Sitz in Kusel hat, auch in der Sickingenstadt Landstuhl Präsenz zeigen. Im Mittelpunkt steht die Begleitung und Unterstützung schwerstkranker, sterbender Menschen und deren Angehörigen, unter anderem...

Geflügelzuchtverein Mittelbrunn impft
Pflichtimpfung für Hühner

Mittelbrunn. Der Geflügelzuchtverein Mittelbrunn impft am Sonntag, 13. Oktober, gegen die ND (Geflügelpest). Der Impfstoff kann um 10 Uhr bei Joachim Lang, Am Steinrech 17, in Mittelbrunn abgeholt werden. Auch Nichtmitglieder können sich an der Impfung beteiligen. Bitte ein kleines Gefäß mitbringen. Info unter 0172 6857393. ps

Erstkommunion 2020
Termine der ersten Treffen

Landstuhl. Die Einladungen zur Erstkommunion, die am Sonntag, 19. April, stattfindet, wurden in den 3. Klassen der Grundschulen der Pfarrei Hl. Namen Jesu verteilt. Das ausgefüllte Anmeldeformular soll bei einem ersten Treffen mit Pfarrer König, beziehungsweise mit Pfarrer Stengel, abgegeben werden. Folgende Termine werden angeboten: Dienstag, 15. Oktober, 17 Uhr, Landstuhl, Heilig Geist, Pfarrheim Königstr. 5. Mittwoch, 16. Oktober, 17 Uhr, Kindsbach, Pfarrhaus. Mittwoch, 16. Oktober,...

In liebevoll gestalteten Kostümen dankten die Kinder für alles, was Gott erschaffen hat  Foto: PS
2 Bilder

Kita St. Markus feiert Erntedank-Gottesdienst
„Danke für alle guten Gaben“

Landstuhl. Auch in diesem Jahr gestaltete die Kita St. Markus den Erntedank-Gottesdienst am 29. September in der katholischen Kirche St. Markus mit. In aufwendig und sehr liebevoll gestalteten Kostümen dankten die Kinder für alles, was Gott erschaffen hat. Im Folgenden wurde der Frage nachgegangen, wo unser Obst und Gemüse eigentlich herkommt. Verkleidet als Bauer, Banane, Apfel, Kartoffel, Getreide, Trauben, Kokosnuss, Tomate, Wassermelone, Kürbis, Paprika und Hausfrau berichteten die...

23 Bilder

Feuerwehr Leistungsabzeichen
Stufe "Silber" erfolgreich absolviert.

Die Vielfalt des Feuerwehrengagements stellten am Samstag, den 28. September, die motivierten Feuerwehrmänner aus Landstuhl und Kindsbach beim Leistungsabzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz unter Beweis. Die Gruppe aus Landstuhl um den Einheitsführer Stefan Sereda erwarb das Feuerwehrleistungsabzeichen in der Stufe Silber. Zwei Gruppen aus Kindsbach absolvierten erfolgreich das Leistungsabzeichen in der Stufe Gold. Die Teilnehmer möchten sich für die Abnahmen bei den...

Welche Handpuppen werden wohl entstehen?

Die eigene Handpuppe fertigen
Workshop für kunstinteressierte Kinder und Jugendliche

Landstuhl. Für alle kunstinteressierten Kinder und Jugendlichen gibt es im Herbst erstmalig einen Workshop unter dem Motto „Handpuppen fertigen“ gemeinsam mit der Künstlerin Angelika Schmalbach. Die Teilnehmer werden eine große Handpuppe fertigen. Der Workshop umfasst vier Mal eineinhalb Stunden und beginnt am 19. Oktober um 10.30 Uhr, Hauptstraße 3a im Bürgerhaus in Landstuhl. Es wird um telefonische Anmeldung zu den üblichen Öffnungszeiten der Artothek unter Telefon: 06371 1300880 oder per...

Hospizarbeit im Landkreis Kaiserslautern
Vortrag in Mittelbrunn

Mittelbrunn. Beim Landfrauenverein der Verbandsgemeinde Landstuhl findet am Montag, 14. Oktober, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum in Mittelbrunn ein Vortrag über die Hospizarbeit im Landkreis Kaiserslautern statt. Das Hospiz Hildegard Jonghaus Landstuhl unterhalb des Nardini Klinikums St. Johannis begleitet Menschen durch viele unterschiedliche Lebensphasen. Hospize wollen das Sterben wieder in das Leben integrieren, dabei steht die Orientierung an den Bedürfnissen der erkrankten Personen und...

 Vorsitzender Klaus Eisele (rechts) hat viele interessante Themen in seinem Vortrags-Gepäck Foto: Bohl

Über 70 Bienenfreunde kamen nach Landstuhl
Honig-Sachkunde-Schulung

Landstuhl. Honig-Sachkunde-Schulung der Imker aus Rheinland Pfalz und über 70 Bienenfreunde sind nach Landstuhl gekommen. Darunter auch Imker aus zwei weiteren Bundesländern. Das lag nicht zuletzt an dem Seminarleiter und Vorsitzenden des Rheinland-Pfälzischen Imkerverbandes Klaus Eisele, der in seinem kurzweiligen Vortrag aus dem großen Schatz seiner Erfahrungskiste plauderte. Stadtbürgermeister Ralf Hersina ließ es sich nicht nehmen die Teilnehmer in der Sickingenstadt zu begrüßen und hob...

Das Westpfälzische Akkordeon-Orchester Landstuhl

Westpfälzisches Akkordeon-Orchester begeistert mit schwungvollem Schön-Gehört-Abend
Tastenzauber in der Stadthalle

Landstuhl. „Tastenzauber Nr. 3“: so magisch der Titel, so schwungvoll der Abend im Foyer der Stadthalle Landstuhl, bei dem das Westpfälzischen Akkordeon-Orchesters mit traditionellen, auch mit modernen Stücken und südamerikanischen Impressionen begeisterte. Schon beim ersten Titel, dem „Concerto d’amore“ erweckten die zehn Musizierenden, allesamt hervorragende Solisten auf ihren schwarzen und weißen Tasten, diese schöne Musik zum Leben. Von jamaikanischer Reggae-Musik inspiriert folgte das...

Unter dem Motto „#zeitschenker – gemeinsam Lebensmittel retten und Armut lindern“ informierten die Helfer der Tafel auf dem Landstuhler Wochenmarkt  Foto: Walter

Landstuhler Tafel informierte am Tafel-Tag auf dem Wochenmarkt
Hilfe direkt vor Ort

Landstuhl. Am 27. September machte die Tafel deutschlandweit mit dem „Tafel-Tag“ auf ihre Arbeit aufmerksam. Auch das Tafel-Team aus Landstuhl beteiligte sich an der Aktion. An einem Stand auf dem Wochenmarkt konnte man sich informieren und ins Gespräch kommen. Von Stephanie Walter Die Landstuhler Tafel gibt es seit 2007 und sie lebt vom ehrenamtlichen Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie versorgen Menschen in Notsituationen mit qualitativ einwandfreien Lebensmitteln,...

Ein besonderes Training erlebten die Blau-Weißen Funken in Echterdingen  Foto: PS

Blau-Weiße Funken in Echterdingen
Training mit dem deutschen Meister

Landstuhl. Am Sonntag, 22. September, machten sich die Blau-Weißen Funken vom Carnevals- und Unterhaltungsverein Landstuhl auf den Weg nach Echterdingen, wo sie die Möglichkeit hatten, mit dem amtierenden deutschen Meister in der gemischten Garde, der Blauen Garde des GFTB die Filderer, zu trainieren. Es waren anstrengende sieben Stunden, in denen viel geschwitzt, gearbeitet und gelacht wurde. Die Mannschaft aus Landstuhl bedankt sich für diesen schönen Tag und freut sich bereits auf ein...

PLW Siegerin Clara Schulz
4 Bilder

Friseure stellen ihr Können unter Beweis - Südwestdeutsche Friseurmeisterschaften in Landstuhl

Landstuhl. In der Stadthalle in Landstuhl fanden am Sonntag, den 22. September 2019 die 26. Südwestdeutschen Meisterschaften (Senioren und Junioren) sowie der Tag der Friseurjugend (Lehrlingsfrisieren) statt. Diese Meisterschaft ist eine Gemeinschaftsleistung der beiden Landesverbände Pfalz und Saarland. Ca. 35 Teilnehmer – auch aus anderen Bundesländern - haben in den verschiedenen Einzelwettbewerben und beim Mannschaftspokal für Lehrlingsmannschaften teilgenommen und zeigten ihr...

Gruppe des SPOTS-Musicalteams in der Pauluskirche

Indienststellung der Pauluskirche Landstuhl-Atzel vor 20 Jahren
Festgottesdienst und "Herzdriggerfest"

Mit einem Festgottesdienst zu Beginn des diesjährigen „Herzdriggerfestes“ hat die protestantische Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel an das 20jährige Bestehen ihrer Pauluskirche erinnert. Die Kirche wurde am 26.09.1999 feierlich in Dienst gestellt. Nach einem Anspiel der neuen Konfirmanden zur Frage „Was ist Kirche?“, das landläufige Meinungen wiederspiegelte, erläuterte Pfarrer Rüdiger Hofmann, dass Kirche überall dort sei, wo Menschen zusammenkämen, um Jesus nachzufolgen und anderen von...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.