Landstuhl - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Was führen Monosatos und die Königin der Nacht im Schilde?
11 Bilder

Burgspieler feiern Premiere von „Die Zauberflöte“
Mozart auf Burg Nanstein

Landstuhl. Am Samstag hielt Mozarts Werk „Die Zauberflöte“ Einzug auf der Burg Nanstein. Vor einer voll besetzten Zuschauertribüne entführten die Burgspieler die Besucher in die phantastische Welt von Prinz Tamino und Vogelhändler Papageno, die gemeinsam im Westrich nach der großen Liebe suchen. Von Stephanie Walter Überzeugen konnte das Stück, das von Regisseur Frank Zimmer ins Pfälzische übertragen wurde, wieder durch eine ordentliche Portion Humor und Lokalkolorit. So hatte der...

Die diesjährigen Preisträger der Integrierten Gesamtschule Am Nanstein  Foto: Kries

Abschluss an der Integrierten Gesamtschule Am Nanstein
Ein „Märchen“ geht zu Ende

Landstuhl. Für 70 Schülerinnen und Schüler der Integrierten Gesamtschule (IGS) Am Nanstein in Landstuhl, ging letzte Woche die Schulzeit zu Ende. 45 von ihnen haben mit Erfolg den Qualifizierten Sekundarabschluss I erreicht, 25 Absolventen die Berufsreife. Beste Schülerin war Evelyn Lindt mit einem Notendurchschnitt von 1,5. Sie bekam die Urkunde zusammen mit einem Buchpreis des Landkreises Kaiserslautern, überreicht von Landrat Ralf Leßmeister. In Anspielung auf das Motto „Märchen“, das sich...

Reservistenkameradschaft  Foto: PS/Reservisten

Reservistenkameradschaft Ramstein-Landstuhl unterwegs
Militärhistorische Fahrt auf die Ostseeinsel Usedom

Ramstein-Landstuhl. Die Reservistenkameradschaft (RK) Ramstein-Landstuhl unternahm in der 25 Kalenderwoche eine militärhistorische Fahrt auf die Ostseeinsel Usedom. Untergebracht waren die Teilnehmer in der Jugendbegegnungsstätte (JBS) Golm des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., für die die Reservisten seit vielen Jahren erfolgreich Geld sammeln. Das engagierte Team der JBS machte den Aufenthalt angenehm und unterstützte tatkräftig. Der Sonntag startete mit einer Führung über die...

Die Preisträger Patrick Quental, Jennifer Mischka und Marvin Ludwig  Foto: Kries

Abschiedsfeier an der Realschule Queidersbach
Der Weg des Lernens dauert das ganze Leben

Queidersbach. In einer schlichten Feierstunde wurden am vergangenen Mittwoch 21 Schülerinnen und Schüler aus der Realschule plus Queidersbach verabschiedet. Zehn Absolventen beendeten ihren Schulbesuch mit dem qualifizierten Sekundarabschluss I, der ihnen ermöglicht, eine weiterführende Schule zu besuchen, vier Schülerinnen und Schüler mit dem Abschluss der Berufsreife. Die beste Schülerin im Abschlussjahrgang 2019, mit einem Notendurchschnitt von 1,2, war Jennifer Mischka aus der 10....

PWV Mitglied beim Sportbund Pfalz

PWV. Der Pfälzerwaldverein wurde jetzt als Fachverband mit besonderer Aufgabenstellung als neues Mitglied beim Sportbund Pfalz aufgenommen. Der Sportbund als Dachverband des pfälzischen Sports mit Sitz in Kaiserslautern hat somit aktuell 505.668 Mitgliedschaften in 2.063 Vereinen und 60 Fachverbänden. Der Pfälzerwaldverein, 1902 gegründet, mit Sitz in Neustadt an der Weinstraße, wurde beim Sportbund Pfalz als Verband mit besonderer Aufgabenstellung aufgenommen. Schwerpunkte seiner...

Die Preisträger von links: Philipp Ikkert, Johanna Bayer, Monique Haßley, Michelle Komnik, Lena Deck, Odisho Ishak, Alina Aghamiryan, Kai Kreß  Foto: PS/Haus Nazareth

Private BBS Haus Nazareth feiert ihre Absolventen
Herausragende Leistungen und soziales Engagement

Landstuhl. Am Montag, 17. Juni, fand die Abschlussfeier der Privaten Berufsbildenden Schule Haus Nazareth im Rahmen eines ökumenischen Gottesdienstes unter dem Leitmotiv „Netze-Sicherheit-Geborgenheit“ in der Heilig Geist Kirche in Landstuhl statt. Die Schülerinnen und Schüler der beiden Klassen der Berufsfachschule II in den Fachrichtungen Wirtschaft und Verwaltung sowie Ernährung und Hauswirtschaft/Sozialwesen feierten ihren Sekundarabschluss I (Mittlere Reife). Des weiteren konnten sich...

Von links: Harald Nohr, der 1. Vorsitzende Klaus Schmidt, Sebastian Schmidt, Guenther Scharley  Foto: PS/ASC

Angelsportclub ehrt Sieger
Königsfischen

Landstuhl. Am Sonntag, 16. Juni, fand am Silbersee das jährliche Königsfischen des ASC Landstuhl statt. Der Verein bedankt sich bei allen Helfern und beglückwünscht die drei Erstplatzierten: 1. Platz: Sebastian Schmidt, 2. Platz: Harald Nohr, 3. Platz: Guenther Scharley. ps

Der Kammerchor begeisterte die zahlreichen Besucher mit einem bunten Programm  Foto: Tetzlaff

Serenadenabend in und an der Zehntenscheune
Vier Vereine - ein Event

Landstuhl. Am vergangenen Wochenende fand in und an der Zehntenscheune in Landstuhl ein Serenadenabend mit vier Landstuhler Vereinen - dem Verein der Freunde und Förderer des Kammerchors Landstuhl e.V., von dem die Initiative zu der Veranstaltung ausging und der auch federführend für die Organisation verantwortlich zeichnete, dem Kammerchor Landstuhl, dem Lions Club sowie dem Unnerhaus Kulturclub - statt. In der voll besetzten Zehntenscheune wurde zunächst ein Konzert mit dem Kammerchor...

Die Kita-Kinder in der Kirche St. Valentinus  Foto: PS

Vorschulkinder in Bann verabschiedet
Kindergartenzeit geht zu Ende

Bann. Mit dem Lied „Und wir gehen den Weg Seite an Seite“ wurden die Vorschulkinder der Kita Bann am letzten Donnerstag verabschiedet. Nach einem feierlichen Gottesdienst in der Kirche St. Valentinus, der von den Kindern und den Erziehern zusammen mit Pastoralassistentin Katrin Ziebarth gestaltet wurde, feierten die Kinder zusammen mit ihren Familien im Kindergartenhof das Ende ihrer Kindergartenzeit. Das gesamte Team der Kita Bann wünscht den Kindern jetzt schöne Sommerferien und einen guten...

Die Musiker aus Amerika zogen die zahlreichen Gäste mit einem gelungenen Auftritt in ihren Bann  Foto: Bohr

Gospelchor aus North Carolina begeistert Publikum
Konzert in der Pauluskirche

Landstuhl. Durch die gute Kooperation der Landstuhler Baptistengemeinde und der Protestantischen Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel kam wieder einmal ein Konzert des Chores der Calvary Church in Charlotte, North Carolina, in der Sickingenstadt zustande. Auf ihrer zehntägigen Europatournee nahmen die Musiker aus Amerika die zahlreichen Gäste mit ihren religiösen Liedern schnell in ihren Bann und animierten diese zum Mitklatschen. Die 30 Sängerinnen, Sänger und Instrumentalisten unter der Leitung...

Anhaltender Beifall
Gospelchor aus North Carolina begeistert in der Pauluskirche

Durch die gute Kooperation der Landstuhler Baptistengemeinde und der Protestantischen Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel kam wieder einmal ein Konzert des Chores der Calvary Church in Charlotte, North Carolina, in der Sickingenstadt Landstuhl zustande. Auf ihrer zehntägigen Europatournee nahmen die Musiker aus Amerika die zahlreichen Gäste mit ihren religiösen Liedern schnell in ihren Bann und animierten diese zum Mitklatschen. Die 30 Sängerinnen, Sänger und Instrumentalisten unter der...

Paritätischer Wohlfahrtsverband hat noch freie Plätze in den Freiwilligendiensten
Wertvoller Beitrag für die Gesellschaft

Paritätischer Wohlfahrtsverband. Gerade nach dem Ende der Schulzeit stellt ein Freiwilligendienst eine sinnvolle Möglichkeit dar, um die Zeit bis zum Studium bzw. bis zum Beginn einer Ausbildung zu überbrücken oder sich beruflich zu orientieren. Der Paritätische Wohlfahrtsverband Rheinland-Pfalz/Saarland hat noch freie Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und/oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in vielfältigen Einrichtungen. Beide Dienste dauern in der Regel zwölf Monate,...

Der Vorstand der Aktion Sonnenschein Westpfalz mit Einrichtungsleiter Phieler (rechts)  Foto: M. Daniele

Versammlung „Aktion Sonnenschein“
10.000 Euro für die Reha-Westpfalz

Landstuhl. Im Rahmen ihrer ordentlichen Mitgliederversammlung hat die „Aktion Sonnenschein Westpfalz e.V.“ auch in diesem Jahr wieder eine stattliche Summe an die Reha-Westpfalz ausgeschüttet. Der erste Vorsitzende Boris Bohr berichtete von zahlreichen Einzelspenden zugunsten des Fördervereins und dankte für das finanzielle und immaterielle Engagement bei Veranstaltungen. Beispielhaft hob er das Konzert zum 25. Jubiläum von „Carpe diem – Unerhört“ am 11. Mai in der Landstuhler Stadthalle...

Die Kolpingkapelle sorgte für musikalische Unterhaltung beim Frühschoppen  Foto: Schäfer
2 Bilder

Kolpingsfamilie und FV feiern 100-jähriges Bestehen
Festwochenende in Kindsbach

Von Frank Schäfer Kindsbach. Ein doppeltes Jubiläum wurde am vergangenen Wochenende in Kindsbach gefeiert: Sowohl die Kolpingsfamilie Kindsbach als auch der FV Kindsbach können in diesem Jahr auf ihr 100-jähriges Bestehen zurückblicken. Dies wurde von Freitag bis Sonntag mit einem Festwochenende auf dem Dorfplatz „Am Alten Pfarrheim“ gebührend gefeiert. Beste Party-Laune herrschte beim Auftritt der „Habachtaler“, die am Freitagabend den Auftakt machten und die Stimmung im voll besetzten...

Schüler und Schülerinnen erforschen die DNA  Foto: PS/Schule

DNA-Workshop an der St.-Katharina Realschule
Das längste Molekül im Körper erforscht

Landstuhl. Am Mittwoch, 5. Juni, führte die Hochschule Kaiserslautern zum wiederholten Male an der St.-Katharina-Realschule in Landstuhl einen DNA-Workshop durch. Die Schülerinnen und Schüler der zehnten Abschlussklassen erhielten vertiefende Einblicke über den Aufbau des großen Moleküls und erfuhren verblüffende Fakten: Würde man die DNA aller Zellen eines menschlichen Körpers aneinanderreihen, so könnte man 1.000 Mal die Strecke von der Erde zum Mond überbrücken. Nach einem theoretischen Teil...

Familienausflug beim Traditionsverein Mittelbrunn Foto: PS/Traditionsverein Mittelbrunn

Traditionsverein Mittelbrunn bestaunt Tiervielfalt
Zoobesuch in Amneville

Mittelbrunn. Der Traditionsverein Mittelbrunn hatte am 25. Mai zu einem Familienausflug in den Zoo „Amneville eingeladen. Mit den 50 Mitreisenden war der Bus komplett ausgebucht. Gegen einen kleinen Obolus konnten Mitglieder und Nichtmitglieder bei schönstem Frühlingswetter den Zoo in Amneville besuchen und die sehr große Tiervielfalt bestaunen. Anhand der großen Kinderaugen und dem aufgeregten Erzählen über die Erlebnisse des Tages war der Ausflug ein voller Erfolg für Groß und...

Die Schüler gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr bei der diesjährigen Abschlussübung Foto: PS/BBS Landstuhl

Schüler der BBS Landstuhl erwerben Kenntnisse im Brandschutz
Abschlussübung der Feuerwehr- technischen Grundbildung

Landstuhl. In Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr in Landstuhl und mit tatkräftiger Unterstützung des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz wird an der BBS Landstuhl in der Berufsfachschule I und II seit einigen Jahren erfolgreich das Fach Feuerwehrtechnische Grundbildung unterrichtet. Auch im Schuljahr 2018/2019 erwarben insgesamt zehn Schüler und eine Schülerin in 80 Unterrichtsstunden die praktischen und theoretischen Kenntnisse im vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz...

Das Bännjer Storchennest  Foto: Germann

Reges Treiben in den Bännjer Storchennestern
Storchen-Nachwuchs

Bann. Reges Treiben herrscht zur Zeit in den beiden Storchennestern in Bann, denn in beiden Gelegen werden die geschlüpften Storchenküken groß gezogen. Im Nest am Landgasthof „Zum Storchennest“ hat aufgrund der schlechten Witterung im Mai leider nur ein Storchenkind überlebt, während im neuen Storchennest am Kindergarten zwei Jungstörche geschlüpft sind. Die emsigen Storcheneltern haben aber trotzdem alle „Schnäbel“ voll zu tun, um genügend Nahrung heranzuschaffen für die hungrigen...

Lions-Club veranstaltet Flying Dinner
„Kunst, Kultur, Kulinarisch“

Landstuhl. Unter dem Motto „Kunst, Kultur, Kulinarisch“ veranstaltet der Lions-Club Landstuhl am Freitag, 28. Juni, im Restaurant Ölmühle in Landstuhl sein zweites Flying Dinner. Der Reinerlös dieser Veranstaltung wird der Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland zugeführt. Dabei stehen für die Kunst die ausdruckstarken Bilder von Elsa Vogt-Ramachers, für die Kultur Oliver Abt, Jessica Schöfer, Sven Sommer und Uli mit Swing und Soul sowie das Team der Ölmühle Landstuhl mit seiner...

Oldimer-Begeisterte können historische Fahrzeuge am 21. und 22. Juni vom Straßenrand aus beobachten. Foto: Thomas Braun
2 Bilder

8. ADAC Rallye Trifels Historic ab Kaiserslautern durch die Region
Oldies on Tour

Region. Wer nicht nur fasziniert ist von der Ausstellung seltener historischer Fahrzeuge rund um die 13. Kaiserslautern Classics sondern auch noch dem echten Motorensound eines Bentley Speed 8 LeMans Baujahr 1931 lauschen möchte, ist bei der 8. ADAC Rallye Trifels Historic am Freitag und Samstag, 21. und 22. Juni, bestens aufgehoben. Zugelassen sind historische PKW bis einschließlich Baujahr 1994, oder PKW die aufgrund ihrer Besonderheit von kulturhistorischer Bedeutung sind. Verantwortlich für...

Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe  Foto: Schäfer

Förderverein übergibt 50.000 Euro
Grillparty im Hospiz

Von Frank Schäfer Landstuhl. Am 7. Juni lud das DRK-Hospiz Hildegard Jonghaus in Landstuhl zum gemeinsamen Grillfest ein. In ungezwungener Atmosphäre feierten Hospizgäste und deren Angehörige zusammen mit den Menschen, die sich für die erfolgreiche Hospiz- und Palliativversorgung der Einrichtung einsetzen. Die Besucher konnten einen Einblick in das Leben im Hospiz erhalten und sich davon überzeugen, wie die Spendengelder direkt vor Ort wirken. Dazu gehört auch die im Hospiz stattfindende...

Äpfel stehen in den nächsten Monaten beim Wochenblatt in der Pfalz und in Baden in einer unregelmäßigen Serie im Mittelpunkt.

Das geht uns alle an
Deutschland ist ein Apfelland

Deutschland ist ein Apfelland. "An apple a day keeps the doctor away": Übersetzt bedeutet das in etwa, dass der tägliche Genuss eines Apfels gesundheitsfördernd sein soll. Ist das so? Symbolik, Selbstversuche, Apfelsorten, Streuobstwiesen, Rezepte, Saftherstellung und vieles mehr: Äpfel stehen nicht nur überall in der Pfalz und in Baden, sondern in den nächsten Monaten auch im Wochenblatt als unregelmäßige Serie im Mittelpunkt. Alle Artikel rund um das süß-säuerliche Kernobst finden sich nicht...

Die Typisierung erfolgte per Wangenschleimhautabstrich Foto: PS/BBS Landstuhl

Typisierungsaktion an der Berufsbildenden Schule
Stäbchen rein – Spender sein!

Landstuhl. Die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerinnen und Lehrer der BBS Landstuhl unterstützten am Donnerstag, 6. Juni, ein lebenswichtiges Projekt. Unter dem Motto „Dein Typ ist gefragt“ lud die DKMS dazu ein, sich im Kampf gegen Blutkrebs zu engagieren. Alle 15 Minuten wird in Deutschland ein Mensch mit dieser schockierenden Diagnose konfrontiert, darunter viele Kinder und Jugendliche. Über neun Millionen Freiwillige haben sich bislang bei der DKMS registrieren lassen. Mehr als...

Im Rahmen des Abends wird ein Werk von Jürgen Ecker zugunsten des Fördervereins versteigert  Foto: ps

Landstuhler Vereine kooperieren
Kammerchor lädt ein zum Serenadenabend

Landstuhl. Im Herbst 2014 gründeten Mitglieder des Kammerchors Landstuhl einen Förderverein, dessen Ziel es sein sollte, den Kammerchor in finanzieller und ideeller Hinsicht in seiner kulturellen Arbeit zu unterstützen. Seitdem konnte der Verein der Freunde & Förderer des Kammerchors Landstuhl einiges bewirken. Beispielsweise steuerte der Verein aus seinen Mitgliedsbeiträgen und Spenden finanzielle Mittel zur Probenarbeit bei und finanzierte den Bus, mit dem der Kammerchor im Herbst 2018 zur...