Bruchmühlbach-Miesau - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Die Prinzengarde Miesau Foto: Muck

Prinzengarde mit neuem Schautanz
„Murphy's Gesetz - alles geht schief was kann“

Bruchmühlbach-Miesau. Die Prinzengarde Miesau startete beim 28. Qualifikationsturnier in Leinfelden-Echterdingen in die Turniersaison 2018/19 des karnevalistischen Tanzsports. Mit ihrem neuen Schautanz zum Thema „Murphy's Gesetz - alles geht schief was kann“ zeigten die 27 Tänzerinnen, was manchmal alles so im Leben schiefläuft. Die Jury wertete den Tanz mit 419 von 500 möglichen Punkten. Damit musste sich die Prinzengarde knapp dem Narrenbund Neuhausen geschlagen geben (424 Punkte). Leider...

Lokales
Stimmungsvolle Atmosphäre erlebten die Besucher bei der Nacht der jungen Chöre  Foto: PS

Nacht der jungen Chöre mit „Come2sing“
Glamour pur – Vogelbach meets Hollywood

Bruchmühlbach-Miesau. Ganz großes Kino in Vogelbach - der Chor „Come2sing“ brachte zu seiner mittlerweile achten Chornacht am Samstag, 27. Oktober, einen Hauch von Hollywood nach Vogelbach ins Dorfgemeinschaftshaus. Schon direkt beim Betreten des Dorfgemeinschaftshauses konnten sich Besucher und Sänger vor einer toll arrangierten „Greta Garbo-Fotowand“ verewigen lassen, was auch sehr rege in Anspruch genommen wurde. Vorbei an 38 Sternen mit den Vornamen der Sängerinnen und Sänger von...

Lokales

„Diabetes mellitus-zwei eine Volkskrankheit“
Infovortrag in Bruchmühlbach-Miesau

Bruchmühlbach-Miesau. Der evangelische Krankenpflegeverein lädt für Samstag, 10. November, um 14.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung und gemütlichem Beisammensein in den Gemeindesaal der evangelischen Kirche Bruchmühlbach ein. Es referiert Dr. Stefan Geyer, Internist aus Bruchmühlbach-Miesau, über das Thema: „Diabetes mellitus-zwei eine Volkskrankheit“. Stefan Geyer wird im Anschluss an sein Referat auch Fragen beantworten. Auch Nichtmitglieder sind zu dieser Veranstaltung eingeladen. ...

Lokales
Die Gruppe der Imkervereine vor dem Rhein bei Speyer  Foto: Christian Hirsch

Ausflug der Imkervereine Bruchmühlbach und Kohlbachtal
Lehrreiche Workshops und Bootstour

Bruchmühlbach-Miesau. Zum gemeinsamen Ausflug starteten die beiden Imkervereine aus Bruchmühlbach und dem Kohlbachtal am Sonntag, 21. Oktober, sehr früh in Schönenberg-Kübelberg. Mit dem Bus ging es zur ersten Station ins Pfalzmuseum der Naturkunde in Bad Dürkheim. Nach einem ausgiebigen Frühstück starteten die Teilnehmer die Workshops „Mittelwände herstellen“, „Präparieren von Bienen“ sowie die Möglichkeit der eigenen Herstellung von „Lippenstiften aus Bienenwachs“. Außerdem war es möglich,...

Lokales
Von links: Christina Klein, Anita Walter und Silvia Kahl die schrulligen „ABC-Tanten“

Theaterverein Elschbach präsentiert „Kissjer fer die Tande“
„Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt“

Elschbach. „Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt.“ So könnte man die Handlung des Lustspiels „Kissjer fer die Tande“ nach Erika Elisa Karg umschreiben, das der Theaterverein Elschbach in diesem Herbst in Szene gesetzt hat. Gespannt warteten die Zuschauer bei der Premiere des turbulenten Schwanks im bis auf den letzten Platz besetzten Dorfgemeinschaftshaus, der „guten Stube“ in der kleinen Gemeinde am Glan, auf die Öffnung des Vorhangs. Doch dieser verzögerte sich, da der...

Lokales
Mika Pfaff
4 Bilder

Wochenblatt-Umfrage in der Grundschule Bruchmühlbach-Martinshöhe
Was hast du bei der Projekt-Woche zum Fairen Handel gelernt?

Bruchmühlbach-Miesau. „Fairtrade - das ist unser Ding“, schallte es am Freitag, 28. September, beim Tag der offenen Tür durch die Grundschule Bruchmühlbach-Martinshöhe. 2014 wurde die Schule als erste Fairtrade-Grundschule in Rheinland-Pfalz ausgezeichnet und widmet sich in regelmäßigen Abständen dem Thema. Nun stellten die Schülerinnen und Schüler die Ergebnisse ihrer Projektwoche zum Fairen Handel im Rahmen der bundesweiten Aktion „Faire Wochen“ vor. Wir haben mit den jungen...

Lokales

Einladung zur Versammlung
Krankenpflegevereine fusionieren

Bruchmühlbach-Miesau/ Hauptstuhl/Landstuhl. Die Elisabethenvereine Bruchmühlbach-Miesau und Hauptstuhl verbinden sich künftig mit dem St. Johannisverein Landstuhl. Dazu laden die drei Krankenpflegevereine alle ihre Mitglieder ein zu einer gemeinsamen Mitgliederversammlung, bei der die Verschmelzung beschlossen wird. Diese Versammlung findet statt am Samstag, 13. Oktober, um 10 Uhr im Pfarrheim Heilig Geist in Landstuhl, Königstraße 5. Die Verschmelzung wird von Notar Dr. Stuppi notariell...

Lokales
Sophia Westrich

Respektabler Turnierstart für Sophia Westrich
Erfolg für Miesauer Tanzmariechen

Bruchmühlbach-Miesau. Das Tanzmariechen Ü15, Sophia Westrich, der Karnevals-Union Miesau startete am 30. September beim allerersten Qualifikationsturnier der Saison 2018/2019 im karnevalistischen Tanzsport. Ausrichter des Turniers waren die „Molly's“ des CV 1956 Watzenborn-Steinberg. In einem Starterfeld von 34 Mariechen ertanzte sich Sophia mit 412 von 500 möglichen Punkten einen respektablen elften Platz. Für Sophia, die von Ann-Kathrin Bäcker trainiert wird, war es das erste Turnier bei dem...

Lokales

Kommunalwahl 2019
CDU Bruchmühlbach-Miesau nominiert Ortsbürgermeisterkandidaten

Bruchmühlbach-Miesau. Der CDU-Ortsverband hat am Freitag in einer Mitgliederversammlung einstimmig Marcus Sauter zum Ortsbürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 nominiert. Marcus Sauter ist Diplom-Verwaltungswirt und bei der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach beschäftigt. Der 46-jährige ist ein Ur-Miesauer, besuchte den Kindergarten und die Schule im Ort und stürmte für den SV Miesau. Vater und Großvater waren und sind schon bekannte Persönlichkeiten im Ort. Dem...

Lokales

Jubiläumskonzert "125 Jahre Kirchenchor Martinshöhe"

Der kath. Kirchenchor Martinshöhe veranstaltet am Sonntag den 14. Oktober 2018 um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche in Martinshöhe ein Jubiläumskonzert anlässlich seines 125-jährigen Bestehens. Teilnehmende Chöre sind neben unserem Kirchenchor noch die Kirchenchöre aus Knopp-Labach, Reifenberg und Wiesbach, sowie der Männergesangverein Martinshöhe und der Singkreis Novus Cantus. Es wäre schön, wenn sich viele Gäste in unserer Kirche einfinden könnten, um diesem Konzert einen festlichen Rahmen zu...

Lokales

Grundschule präsentiert attraktives Programm
Projektwoche zum Fairen Handel

Bruchmühlbach-Miesau. Unter dem Motto „Gemeinsam für ein gutes Klima“ machen Weltläden, Schulen, kirchliche Initiativen, Supermärkte, Gastronomiebetriebe und viele weitere Akteure in den kommenden Tagen auf den Fairen Handel aufmerksam. In diesem Jahr stehen die Herausforderungen, die der Klimawandel unter anderem für die Kaffee- und Bananenproduzenten mit sich bringt, im Fokus der Veranstaltungen. Bundesweit erwarten die Organisatoren der Fairen Woche bis Ende September mehr als 2.000...

Lokales
Die Kinder- und Jugendgruppe besuchten die Freilichtbühne Katzweiler  Foto: PS/Theaterverein Elschbach

Theaterverein Elschbach unterwegs
Ausflug zur Freilichtbühne

Elschbach. Im April dieses Jahres führte die Kinder- und Jugendgruppe des Theaterverein Elschbach „Peter Pan“ auf. Als Dankeschön für alle Mitwirkenden vor und hinter der Bühne organisierte der Verein eine Fahrt nach Katzweiler zur Freilichtbühne. So ging es teils mit dem bestellten Bus, teils in Eigenregie bei strahlendem Sonnenschein los. Dieses Jahr stand Pippi Langstrumpf auf dem Programm der Freilichtbühne und alle sahen eine wunderschöne Aufführung. Gut gelaunt kamen alle abends...

Lokales
Marc T. und seine Frau Tanja kämpfen gegen den Blutkrebs

Typisierungsaktion während des Bauernmarktes am 7. Oktober
Marc T. sucht einen Stammzellenspender

Ramstein-Miesenbach. Marc T. aus Ramstein-Miesenbach sucht einen Stammzellenspender. Aus diesem Grund wird die Stefan-Morsch-Stiftung im Rahmen des diesjährigen Bauernmarktes am 7. Oktober von 12 bis 17 Uhr eine Typisierungsaktion vor dem Congress Center Ramstein durchführen. Im Jahr 2017 erhielt Marc T. aus Ramstein-Miesenbach die erschreckende Diagnose Blutkrebs. „Von jetzt auf gleich ist nichts mehr so, wie es mal war, und es zählt nur noch eins: die Therapie durchzustehen und gesund zu...

Lokales
An acht Stationen konnte man Vieles entdecken oder einfach nur entspannt das kulinarische Angebot genießen
2 Bilder

„Gewerbe & Kultour“ zeigt Vielfalt der Verbandsgemeinde
Auf Entdeckungstour in Bruchmühlbach-Miesau

Bruchmühlbach-Miesau. Am Sonntag, 9. September, zeigte die Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau ihre Vielfalt bei der dritten Auflage von „Gewerbe & Kultour“. Der Gewerbering und die Verbandsgemeinde hatten zu dieser besonderen Entdeckungstour eingeladen, bei der man an acht Stationen die Gelegenheit hatte, die Verbandsgemeinde einmal auf ganz besondere Weise zu erleben. Gewerbetreibende, Kirchengemeinden, Vereine und private Aussteller zeigten ihre Angebote. Kulinarisches, Kulturelles...

Lokales
Anja Zwick (Verbandsgemeindeverwaltung), Verbandsbürgermeister Erik Emich, Ortsbürgermeister Klaus Neumann, Züchter Dieter Ihrig und Projektleiter Dr. Christoph Bernd (von links)  Foto: Frank Schäfer

150 Jungtiere bei Bruchmühlbach-Miesau ausgesetzt
Der Laubfrosch soll wieder heimisch werden

Bruchmühlbach-Miesau.Zusammen mit Ortsbürgermeister Klaus Neumann, Verbandsbürgermeister Erik Emich und Anja Zwick von der Verbandsgemeindeverwaltung haben Projektleiter und Freilandforscher Dr. Christoph Bernd und Züchter Dieter Ihrig am vergangenen Wochenende 150 junge Laubfrösche ausgesetzt. In vielen Regionen, in denen der Laubfrosch einmal heimisch war, ist er fast oder ganz ausgestorben. So auch in Bruchmühlbach-Miesau. Um den Laubfrosch in der Gegend wieder anzusiedeln, wird über einen...

Lokales
Der erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau Bernhard Hirsch, Anja Zwick (Tourismus) und Wegescout Jürgen Wachowski ( Deutscher Wanderverband) freuen sich über die Zertifizierung  Foto: VGV

Zertifikat für Qualitätswandern in Bruchmühlbach-Miesau
Sagenhafter Waldpfad erneut ausgezeichnet

Bruchmühlbach-Miesau.Nach drei Jahren wurde der Wanderweg „Sagenhafter Waldpfad“ in offiziellem Rahmen auf der Messe „TourNatur“ in Düsseldorf ausgezeichnet. Neben 18 weiteren Themen- und Weitwanderwegen wurde dem Sagenhaften Waldpfad das Zertifikat des Deutschen Wanderverbandes von Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt und Naturschutz, Jochen Flasbarth, sowie vom Präsidenten des Deutschen Wanderverbandes Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß verliehen. „Wir sind froh, dass wir die geforderten...

Lokales

Jutta Theis ist zurückgetreten
Erste Beigeordnete der Ortsgemeinde Martinshöhe legt ihr Amt nieder

Martinshöhe. Nachdem die Ortsbürgermeisterin Barbara Schommer zum 30. April ihr Amt niedergelegt hat, wurden die Amtsgeschäfte von der ersten Beigeordneten Jutta Theis wahrgenommen. Jutta Theis ist nun am 31. Juli ebenfalls von ihrem Amt zurückgetreten. Für die Neuwahl eines Ortsbürgermeisters im Rahmen der geplanten Urwahl am 12. August war im Wahlamt kein Wahlvorschlag eingegangen. Die Urwahl findet daher nicht statt. Nach der Gemeindeordnung obliegt es jetzt dem Gemeinderat, einen...

Lokales
Die  Schoppesänger Vogelbach haben bei einem gemeinsamen Wochenende neue Lieder einstudiert

Abschluss mit schönen Erinnerungen
Musikalisches Wochenende der Schoppesänger Vogelbach

Vogelbach. Auf das diesjährige musikalische Wochenende können die Schoppesänger Vogelbach mit schönen Erinnerungen zurückblicken. Wie schon seit einigen Jahren fand auch in diesem Jahr das musikalische Wochenende der Schoppesänger im Naturfreundehaus Harzofen in Elmstein statt. Dieses Haus bietet für die Schoppesänger die besten Voraussetzungen, da es abseits vom allgemeinen Trubel in herrlicher Umgebung am Waldrand liegt. Es verfügt auch über einen entsprechend großen Raum zum Üben, dem im...

Lokales
Die großen und kleinen Besucher nahmen viele Eindrücke aus dem Leben der Bienen mit nach Hause

Spannendes rund um die Biene
Bienenfest in Hütschenhausen

Bruchmühlbach-Miesau/Hütschenhausen. Passend zum Tag der Imkerei veranstaltete der Imkerverein (IV) Bruchmühlbach das dritte Bienenfest auf dem Gelände hinter der Baumschule Ritthaler in Hütschenhausen. Bei herrlichem Wetter besuchten etwa 300 Bieneninteressierte das Fest. Für Essen und Getränke war bestens gesorgt. Es gab Schwenker und Würstchen, sowie eine große Auswahl an Kuchen. Wer sich die faszinierende Arbeit der Bienen aus nächster Nähe gerne mal anschauen wollte, konnte am Schaukasten...

Lokales
30.000ste Besucher: Familie Wintergerst aus Miesau (Mitte) mit Bürgermeister Erik Emich (links) und Freibadmitarbeiter Igor Makeev (rechts)

Super Besucherzahlen dank vieler Sonnenstunden in Miesau
Besuchermarke 30.000 geknackt

Was für die Natur ein Fluch, ist für das Freibad in Miesau in diesem Sommer ein Segen! Die anhaltend warme und trockene Wetterlage beschehrt dem Waldwarmfreibad hohe Besucherzahlen. „Freitag, der 13. Juli, war für Familie Wintergerst aus Miesau kein Pechtag! Sie hatten Glück und knackten unsere 30.000ter-Marke“, freut sich Bürgermeister Erik Emich. Gemeinsam mit Igor Makeev vom Freibad-Team überreichte er einen Gutschein für das Kiosk im Bad der Familie Völker. Ob Pommes, Burger, Eis oder...

Lokales
Die Splashdiving-Profis machen's vor (2017)
2 Bilder

Sport- und Musikfestival in Bruchmühlbach-Miesau
Endless-Summer-Party im Freibad Miesau

Am 28. Juli heißt es im Freibad in Miesau: „Fit mit fun!“. Denn die Endless-Summer-Party geht als kleines Sport und Musikfestival in die zweite Runde. Auch dieses Jahr wird den Gästen ab 14 Uhr vieles geboten. Eines der Sporthighlights ist der 2. Bru-Mi-Arschbomben-Contest, der wieder von Sportlern des Splashdiving Landeskarders Rheinland-Pfalz unterstützt wird. Zwischen 15 und 16 Uhr können sich alle Freunde der spritzigen Sprünge im Bad für den Spaß anmelden. Die Neuheit des Events...

  • 1
  • 2