Bruchmühlbach-Miesau - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

„Raureif auf den Wiesen bei Herxheim“: Diese Aufnahme von Wochenblatt-Reporter Florian Schmadel wird das Titelbild des neuen Kalenders zieren.
13 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Das sind die Gewinner

Mitmachportal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Wir bedanken uns bei allen, die an der Fotoaktion und an der Abstimmung teilgenommen haben. Hier kann man die Kalender vorbestellen. Der Erlös kommt, wie angekündigt, als Spende dem Kinderhospiz Sterntaler zugute. Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien und...

Die Seniorensicherheitsberater wurden von Bürgermeister Erik Emich (rechts) ernannt  Foto: VGV

Ehrenamtliche Sicherheitsberater nehmen Arbeit auf
Verbandsgemeinde bestellt Seniorensicherheitsberater

Bruchmühlbach-Miesau. Am 10. Oktober wurden Anna Elisabeth Leib, Petra Hauch und Bernd Ibisch von Bürgermeister Erik Emich zu Seniorensicherheitsbeauftragten der Verbandsgemeinde bestellt. Zuvor haben die ehrenamtlichen Sicherheitsberater an einer dreitägigen Schulung des Polizeipräsidiums Westpfalz teilgenommen. Die Seniorensicherheitsberater stehen auf Anfrage gezielt älteren Menschen für Beratungen zur Verfügung. „Senioren werden statistisch nicht häufiger Opfer von Kriminalität, allerdings...

Wochenblatt-Kalender mit Fotos aus der Pfalz und Baden
Die Gewinner stehen fest

Mitmach-Portal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben bis 6. Oktober für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Nach Auswertung der Ergebnisse wurden nun die Gewinner benachrichtigt. Sobald die organisatorischen Hürden überwunden sind, werden die Gewinnerfotos auch öffentlich bekanntgegeben. Nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer!

Der Gesang traf auf tolle Choreographien und farbenfrohe Showkostüme Foto: Heller

KjG-Chor begeistert mit Jubiläumskonzert zum 10-jährigen Bestehen
Vokale Harmonie in Perfektion

Bruchmühlbach-Miesau. Selten hat es ein Laienchor in Bruchmühlbach-Miesau geschafft, eine derartige Musikshow auf die Bühne zu bringen. Die 20 Sängerinnen und Sänger des KjG-Chores überwältigten die Zuhörer bei ihrem Jubiläumskonzert und lösten wahre Begeisterungsstürme aus. Konzertbesucher schwärmten von Gänsehautmomenten, lustigen und bewegenden Showeinlagen. Dazu trug nicht nur die Gesangsdarbietung des Chores bei. Mit passenden Choreographien, farbenfrohen Showkostümen und einer...

Mit der Dampflok ging es durch das idyllische Brohltal  Foto: Steffi Laux

Imkerverein Bruchmühlbach besucht die Eifel
Erlebnisreicher Ausflug

Bruchmühlbach-Miesau. Am Samstag, 14. September, fuhr ein voll besetzter Bus von Mitgliedern des Imkervereins Bruchmühlbach und eines befreundeten Vereins in Richtung Eifel. Auf dem Parkplatz „Mehringer Höhe“ wurde ein mitgebrachtes, üppiges Frühstück eingenommen. Das Wetter war prima. Gesättigt fuhren die Teilnehmer weiter nach Oberzissen an den kleinen Bahnhof, wo sie dann - von einer Dampflok gezogen - gemütlich durch das idyllische Brohltal fuhren. Dort angekommen, ging es an Maria Laach...

 Manfred Klink mit einem Hörempfänger  Foto: Andreas Rummel

Hörschleife in der Miesauer Kirche in Dienst genommen
Hören ohne Hindernisse

Bruchmühlbach-Miesau. Manfred Klink ist erleichtert. Normalerweise trägt er ein Hörgerät – auch beim Gottesdienst, den er regelmäßig in der Protestantischen Kirche in Miesau besucht. „Aber das Zuhören hat mich angestrengt. Ich habe wegen der Nebengeräusche nie alles hören und verstehen können“, sagt das Gemeindemitglied. Seit einigen Tagen ist die Kirche ein Stück benutzerfreundlicher und barrierefreier geworden: Eine Induktionsschleife überträgt das gesprochene Wort im Gottesdienst vom...

Der VdK-Ortsverband bestens gelaunt in Oberösterreich Foto: Scharwarth

VdK-Ortsverband Bruchmühlbach-Miesau gewinnt viele neue Eindrücke
Mehrtagesfahrt ins Salzkammergut

Bruchmühlbach-Miesau. Bei strahlend schönem Spätsommerwetter verbrachte der VdK- Ortsverband mehrere Tage im herrlichen Salzkammergut, Oberösterreich. Ein versierter Reiseführer, brachte den Besuchern seine Heimat näher, und dies mit sehr viel Herzblut. Die Glanzlichter beinhalteten: das obligatorische VdK Frühstück (Lyoner und Weck), Ausflugsfahrten an den Attersee, Wolfgangsee (inklusive Schifffahrt), Gosausee, Mondsee, Hallstädtersee, und vieles mehr. Der VdK hatten einen „Seen“-Tag und...

Fridays for Future Demonstration.

Naturschutzjugend ruft zur Teilnahme an Demonstrationen auf
Mitmachen beim globalen Klimaprotest

Klima. Für einen lebendigen Planeten und zum Schutz der Erde auf die Straße gehen - dafür gibt es am kommenden Wochenende die Möglichkeit: Am Freitag, 20. September, ruft Fridays for Future Deutschland (FFF) alle Generationen auf, sich den weltweiten Klimaprotesten anzuschließen. Die Naturschutzjugend (NAJU) Rheinland-Pfalz begrüßt die Demonstration als Möglichkeit der umweltpolitischen Teilhabe und ermuntert alle Menschen zur Teilnahme. Nach gut einem Jahr voller Streikaktionen hat Fridays...

Landesweite Lesesommer-Preisziehung 2019 (vlnr.: Marcus Neumann (Neumann Design), Dirk Herber (Landtagsabgeordneter CDU), Christoph Kraus (Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur), Kerstin Völker (Landesbibliothekszentrum), Silvia Hey (Europark-Repräsentanz) und Günter Pfalum (stellvertretender Leiter Landesbibliothekszentrum)

Der Erfolg des Lesesommers hält auch 2019 an
Neue Rekorde in fast allen Bereichen

Pfalz. Der „Lesesommer Rheinland-Pfalz“ schreibt auch 2019 seine Erfolgsgeschichte fort: Noch nie wurden während der Aktion so viele Bücher gelesen wie in diesem Jahr. Gegenüber 2018 stieg die Zahl der gelesenen Bücher von knapp 150.000 auf über 161.000. Neue Bestmarken gab es zudem bei den erteilten Zertifikaten für die erfolgreiche Teilnahme und bei den durchschnittlich von den Kindern und Jugendlichen gelesenen Büchern. Mit 198 teilnehmenden Bibliotheken, die über 500 Veranstaltungen...

Julia Fiala und Michelle Werkle (beide 10Rb) informierten sich über das Berufs- und Arbeitsfeld bei Edeka Preß  Foto: Tilly

Studien- und Berufsinfoabend an der Adam-Müller-Schule
Professionelle Berufsberatung

Bruchmühlbach-Miesau. Das Thema „Berufsorientierung“ stand am 12. September im Mittelpunkt einer Abendveranstaltung der Adam-Müller-Schule. In neun verschiedenen Workshops konnten sich alle Acht- und Zehntklässler gemeinsam mit interessierten Eltern einen Einblick in unterschiedlichste Berufsfelder im Umfeld der Schule verschaffen. Auch Neuntklässler konnten freiwillig an der Veranstaltung teilnehmen. Die neun Groß- und Kleinbetriebe aus der Region präsentierten sich zum Thema „Studien- und...

Wir konnten natürlich leider nicht 1600 Fotos ausdrucken, um eine Vorauswahl zu treffen. Aber wir hätten es sehr gerne getan und uns mit den wunderschönen Aufnahmen die Büroräume tapeziert.
164 Bilder

Abstimmung für Wochenblatt-Reporter-Kalender 2020 startet
Insgesamt knapp 1600 Fotos aus allen Ecken der Pfalz und Baden eingereicht

Fotowettbewerb. Fotowettbewerb. Knapp 1600 Fotomotive aus der Pfalz und Baden sind bis zum Einsendeschluss am 12. September für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 auf dem Mitmachportal wochenblatt-reporter.de eingegangen. Nach einer Vorauswahl ist es jetzt an der Zeit abzustimmen: Bis einschließlich Sonntag, 6. Oktober, kann jeder seine Stimme für die persönlichen Lieblingsmotive angeben. Hier im Beitrag finden sich zwölf Möglichkeiten, um jeweils eine Stimme abzugeben, also für jeden Monat...

Knapp 1600 Motive für Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 eingegangen
Überwältigende Teilnehmerzahl

Fotowettbewerb. Am 19. August haben Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier dazu aufgerufen, Fotos für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 mit Motiven aus der Pfalz und Baden auf wochenblatt-reporter.de einzusenden. Die Anzahl und Vielfalt der wunderschönen, kuriosen, spannenden, besonderen, ungewöhnlichen überraschenden Fotomotive hat uns wieder einmal überwältigt. Bis zum Einsendeschluss sind knapp 1600 Fotos von Wochenblatt-Reportern hochgeladen worden. Diese werden nun gesichtet,...

Im Gemeindehaus dreht sich alle rund um den Tee

Literarische Teestunde im Gemeindehaus Miesau
Teerituale aus aller Welt

Bruchmühlbach-Miesau. Am Dienstag, 24. September, um 19 Uhr, findet im Gemeindehaus neben der Kirche in Miesau ein „Literarischer Teeabend“ statt. Der Abend informiert, wie der schwarze Tee in Europa Einzug gehalten hat, über Teerituale in anderen Ländern, die richtige Teezubereitung, allgemeines über die Teepflanze bis hin zu chinesischen Legenden und Weisheiten. Auch deutsche Dichter kommen zu Wort. Zum Probieren gibt es Sorten von schwarzem, weißem, grünem Tee, sowie den berühmten...

Die kleinen Laubfrösche sind richtig gut getarnt  Foto: VGV
3 Bilder

180 neue Frösche in die Freiheit entlassen
„Bereits im letzten Jahr gequakt!“

Bruchmühlbach-Miesau. Das Wiederansiedlungsprojekt Laubfrosch konnte auch in diesem Jahr dank vieler Laubfroschpaten wieder kleine grüne Hüpfer in die Freiheit entlassen. Insgesamt 180 neue Frösche der bedrohten Laubfroschart wurden am Samstag, 7. September in einem geeigneten Gebiet ausgesetzt. Der Biologe Dr. Christoph Bernd betreut das Projekt der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau seit seinem Start im Jahr 2015: „Wir setzen uns dafür ein, dass das Projekt auch noch in den nächsten...

Bereits zur Eröffnung war das Interesse groß  Foto: Walter
6 Bilder

Gewerbeschau präsentiert Leistungsstärke der Region
Großes Angebot in hoher Qualität

Bruchmühlbach-Miesau. Sich informieren, persönlich ins Gespräch kommen und dabei die große Vielfalt der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau entdecken – das konnten Besucher am vergangenen Sonntag bei der Gewerbeschau in und um die Turn- und Festhalle in Bruchmühlbach. Von Stephanie Walter Rund 30 Betriebe konnte der Gewerbering VG Bruchmühlbach-Miesau für den informationsreichen Sonntag gewinnen. Damit zeige man auch das Zusammengehörigkeitsgefühl vor Ort, so Alois Steffgen, einer der...

2 Bilder

IVV Wanderung mit Marathon ein voller Erfolg.
Die Ski- und Wanderfreunde Lambsborn haben am 24./25. August eine IVV-Wanderung mit Marathon durchgeführt.

Lambsborn. Die IVV Wanderung mit Marathon war ein voller Erfolg. Samstags konnten allein 130 Marathonis aus ganz Deutschland verzeichnet werden. Es wurden Strecken von 42, (nur Samstag), 21, 15, 10 und 6 km angeboten, die von den Wanderern sehr gelobt wurde, sei es vom Streckenverlauf oder der excellenten Auszeichnung. Anlässlich der guten Resonanz wird der Verein im nächsten Jahr wieder eine IVV mit Marathon durchführen.. Die Helfer setzten sich aus drei Generationen zusammen. Jeder gab...

In Bruchmühlbach-Miesau verbinden sich, wie auch im vergangenen Jahr, Wirtschaft, Kultur und Genuss

Gewerbeschau in Bruchmühlbach
Lokale Unternehmen präsentieren sich

Bruchmühlbach-Miesau. Die Vielfalt der Firmen in der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau können die Besucher der Gewerbeschau am 8. September in der Turn- und Festhalle in Bruchmühlbach entdecken. Zwischen 11 und 18 Uhr präsentieren sich 27 Betriebe aus der Verbandsgemeinde, der Eintritt ist frei.Die Gewerbeschau findet in diesem Jahr in Kooperation mit dem Musikverein Bruchmühlbach statt, der zeitgleich zum Weinfest einlädt. „Die Kombination aus Gewerbeschau und Weinfest ist einmalig und...

Der Einsendeschluss für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist am 12. September. Danach startet die Abstimmung über die Gewinnermotive.

Bereits über 400 Fotos für Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 eingereicht
Teilnahme noch bis 12. September möglich

Pfalz/Baden. Landschaftsaufnahmen, Tierfotos, Nahaufnahmen aus der Pflanzenwelt, Naturphänomene und vieles mehr: Die Vielfalt der Fotos, die Wochenblatt-Reporter für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 eingesandt haben, ist groß. Seit Start des Fotowettbewerbs wurden bereits weit über 400 Fotomotive für den neuen Kalender eingereicht. Wer selbst noch teilnehmen möchte hat Zeit bis Donnerstag, 12. September. Danach findet auf dem Portal eine Abstimmung über die besten Fotos statt und die...

Die NGG warnt vor einer weiteren Flexibilisierung der Arbeitszeit im Hotel- und Gaststättengewerbe  Foto: PS

NGG warnt vor einem „Durchlöchern des Arbeitszeitgesetzes“
1,1 Millionen Überstunden im Landkreis Kaiserslautern – 618.000 davon unbezahlt

NGG. Wenn der Landkreis Kaiserslautern richtig schuftet, kommt ein Überstundenberg heraus: Rund 1,1 Millionen Arbeitsstunden haben die Beschäftigten hier im vergangenen Jahr zusätzlich geleistet, davon 618.000 Überstunden zum Nulltarif – ohne Bezahlung. Das geht aus dem „Überstunden-Monitor“ hervor, den das Pestel-Institut im Auftrag der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) erstellt hat. Danach haben alle Beschäftigten den Unternehmen im Kreis Kaiserslautern 16 Millionen Euro...

Anzeige
Wir suchen Unterstützung für unser Team in Landstuhl. Meld Dich, wir freuen uns auf Dich.

Nachwuchs für den Verkauf in Landstuhl gesucht
Komm in unser Team! Verkäufer (m/w/d) gesucht!

Wir sind einer der größten Anzeigenblattverlage in Deutschlands. Mit wochenblatt-reporter.de haben wir in der Region das größte Online-Portal für kostenlose Nachrichten aufgebaut. Jetzt suchen wir Dich: Verkäufer (m/w/d) für Print- und Online Du kommst in ein kleines aber schlagkräftiges Team in Landstuhl, das Dich umfassend einarbeitet und kollegial unterstützt. Du kannst eigene Ideen einbringen, Dein Umfeld selbst gestalten und flexibel arbeiten. Worauf wartest Du noch? Schick uns hier...

Zusammen mit Freunden und langjährigen Weggefährten feierte Klaus Neumann seinen Ausstand  Foto: Schäfer

Ausstand von Klaus Neumann
Abschied nach 20 Jahren Amtszeit

Bruchmühlbach-Miesau. Frei nach dem Motto „feste arbeiten, aber auch Feste feiern“ verabschiedete sich Bruchmühlbach-Miesaus Ortsbürgermeister Klaus Neumann am vergangenen Donnerstag mit einer After-Work-Party auf dem Werner-Odenwald-Platz im Ortsteil Bruchmühlbach aus seinem Ehrenamt. Mehr als 200 Gäste folgten der Einladung, um in ungezwungener Runde und bei bestem Wetter den scheidenden Ortsbürgermeister zu verabschieden. Der Chor „Come 2 Sing“ (Volkschor Vogelbach) brachte Neumann ein...

Besucher können die Glasfenster von Prof. Schreiter bewundern

Tag des offenen Denkmales in Miesau
Glasfenster und Gitarren zum Genießen

Bruchmühlbach-Miesau. Am Tag des offenen Denkmals, 8. September, locken zwei Veranstaltungen in die denkmalgeschützte Bauernbarock-Kirche zu Miesau. Bei den ganztägigen Kirchenfensterführungen können sich die Besucherinnen und Besucher über die 2019 vollendeten modernen Glasfenster von Prof. Schreiter informieren. Zum Abschluss des Tages gibt es ein Gitarrenkonzert des Gitarrenensembles Saarbrücken. Die Programme des Ensembles zeichnen sich durch Vielseitigkeit aus: Musik des Mittelalters und...

In Deutschland sind über 40.000 Kinder und Jugendliche so schwer erkrankt, dass sie das Erwachsenenalter nicht erreichen werden.
Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt diese  lebensverkürzend erkrankten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Familien und begleitet sie auf ihrem schweren Weg.

"Wochenblatt" spendet an Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen
Bildmotive für Jahreskalender 2020 gesucht

Mitmachportal. Bereits letztes Jahr haben wir dazu aufgerufen, die schönsten Fotos aus der Pfalz und Baden auf wochenblatt-reporter.de als Beitrag zu veröffentlichen. Entstanden ist der wunderschöne Wochenblatt-Reporter Kalender 2019. Nun geht der Wettbewerb mit einer Neuerung in die zweite Runde. Hier sind alle Gewinnermotive aus dem letzten Jahr zu sehen. Dass unsere Heimat viel zu bieten hat, kann man immer wieder in den verschiedenen Ecken der Pfalz und Baden entdecken. Idyllische...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.