Bruchmühlbach-Miesau - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Von links: Nina Sohtke, Kreisverband KL, Eleonore Scharwath, OV Vorsitzende, Ilse Fickert, Willi Hirsch, Helga Weber und Renate Brand.  Foto: Scharwarth
2 Bilder

VdK Bruchmühlbach-Miesau ehrt langjährige Mitglieder
Rückblick auf die Mitgliederversammlung

Bruchmühlbach-Miesau. In familiärem Rahmen fand die diesjährige Mitgliederversammlung des VdK Ortsverbandes Bruchmühlbach-Miesau statt. Neben den Rechenschaftsberichten für das abgelaufene Geschäftsjahr, der Entlastung der Vorstandschaft und einem Referat über Schwerbehinderung durch Nina Sohtke, Kreisverband Kaiserslautern, durften der Verein Mitglieder für ihre langjährige Zugehörigkeit zum Verband ehren. Für 50 Jahre: Lore Klar, die jedoch aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen...

Äpfel stehen in den nächsten Monaten beim Wochenblatt in der Pfalz und in Baden in einer unregelmäßigen Serie im Mittelpunkt.

Das geht uns alle an
Deutschland ist ein Apfelland

Deutschland ist ein Apfelland. "An apple a day keeps the doctor away": Übersetzt bedeutet das in etwa, dass der tägliche Genuss eines Apfels gesundheitsfördernd sein soll. Ist das so? Symbolik, Selbstversuche, Apfelsorten, Streuobstwiesen, Rezepte, Saftherstellung und vieles mehr: Äpfel stehen nicht nur überall in der Pfalz und in Baden, sondern in den nächsten Monaten auch im Wochenblatt als unregelmäßige Serie im Mittelpunkt. Alle Artikel rund um das süß-säuerliche Kernobst finden sich nicht...

Das Waldwarmfreibad  Bruchmühlbach-Miesau  meldet geänderte Öffnungszeiten

Waldwarmfreibad Bruchmühlbach-Miesau informiert
Verkürzte Öffnungszeiten

Bruchmühlbach-Miesau. Das Waldwarmfreibad Bruchmühlbach-Miesau muss derzeit leider mit verkürzten Öffnungszeiten (täglich von 11 bis 18 Uhr) betrieben werden. Der Grund dafür ist schlichter Personalmangel. Die erforderlichen Stellen für die jetzt laufende Saison wurden im Winter vollständig besetzt. Ein kurzfristiger Wechsel eines Mitarbeiters nach Saisonstart kam sowohl für das Team als auch die Verbandsgemeindeverwaltung sehr unerwartet. ps

Bei der Eröffnung des Naturerlebnisweges informierte Bürgermeister Erik Emich (rechts) die Besucher über das Konzept  Foto: Walter
4 Bilder

Naturerlebnisweg „Käfer-Safari“ offiziell eröffnet
Mit Hirschkäfer Luca auf Wald-Entdeckungstour

Bruchmühlbach-Miesau. Wie viel Gewicht kann eine Ameise tragen und wie viele Lebewesen stecken in einer Handvoll Waldboden? Diese und viele weitere spannende Fragen beantwortet ab sofort die „Käfer-Safari“. Am vergangenen Sonntag wurde der Naturerlebnisweg offiziell eröffnet. Von Stephanie Walter Viele Wanderer hatten sich zur Eröffnung am Hubertusbrunnen eingefunden, um den neuen Naturerlebnisweg zu erkunden oder die Stationen mit der Genusswanderung zu verbinden, die am gleichen Tag...

Landstuhlerin Vivienne Brown auf Limonero während der Barockpferde-Kür. Foto: Solveig Mittelhäußer-Brown

66. Miesauer Pfingstturnier mit Reitsport vom Feinsten
Fackelspringen am Sonntag

Bruchmühlbach-Miesau. Seit Wochen laufen die Vorbereitungen für das weit über die Landesgrenzen bekannte und beliebte Turnier des Reit- und Fahrvereins Miesau auf Hochtouren. Denn 37 Prüfungen - von der Führzügelklasse bis zu Dressur- und Springprüfungen der Kl. M – stellen große Anforderungen an die Organisation. Marcus Sauter, der im März zum Vorsitzenden gewählt wurde, blieb wenig Zeit, sich auf seine zusätzliche Aufgabe als Turnierleiter einzustellen. Gut ist, dass ihm mit Dietmar Schröer...

Von links: Daniel Schäffner (MdL), Sabine Bleyer (30 Jahre SPD), Michael Bernhard (25 Jahre SPD), Angelika Glöckner (MdB), Helga Steffgen (SPD OV-Vorsitzende), Helmut Wendel (25 Jahre SPD) und Thomas Wansch (MdL)  Foto: PS/SPD

Familienfest des SPD-Ortsvereins „Otto Wels“
Ehrungen für langjährige Parteizugehörigkeit

Bruchmühlbach-Miesau. Auch in diesem Jahr lud die Vorsitzende des SPD Ortsvereins „Otto Wels“ Bruchmühlbach-Miesau, Helga Steffgen, die Bevölkerung wieder zum traditionellen Familienfest ein. Die Idylle beim ASV Vogelbach und der strahlende Sonnenschein animierten die zahlreichen Gäste am Sonntag, 12. Mai, zum Verweilen. Bei Kaffee und Kuchen und leckeren Speisen, welche das engagierte, freundliche Team des ASV anbot, tauschten sich die Besucher rege aus. Neben freundschaftlichen...

Quiz-Vorbereitung in Obermohr Foto: ps
10 Bilder

Junge Menschen realisieren viele nachhaltige Projekte im Rahmen der 72-Stunden-Aktion
Die Welt ein Stückchen besser machen

Landstuhl. 72 Stunden und viele tolle Projekte, die die Welt ein Stückchen besser machen sollen: Rund 7.000 Kinder und Jugendliche in über 280 Ortsgruppen waren in Rheinland-Pfalz Teil der bundesweiten 72-Stunden-Aktion des BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend). Nach der Verteilung der Projekte am Donnerstagnachmittag ging es dann Punkt 17.07 Uhr los. Von Stephanie Walter Viel Vorfreude und Energie konnte man zum Aktions-Auftakt in Landstuhl erleben. Dort stimmten sich die...

12 Uhr mittags: Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder gibt das vorläufige Ergebnis der Bezirkstagswahl frei
3 Bilder

Die Pfälzer haben ihr Parlament gewählt
Sechs Parteien und eine Wählergruppe bleiben im Bezirkstag Pfalz

Bezirkstagswahl 2019 Die Pfälzerinnen und Pfälzer haben am 26. Mai ihr Parlament gewählt. In der neuen Legislaturperiode (2019-2024) sind – wie bereits seit fünf Jahren – sechs Parteien und eine Wählergruppe im 29 Mitglieder zählenden Bezirkstag Pfalz vertreten. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis, das erst am nächsten Tag um 12 Uhr feststand, erhielt die CDU 29,0 Prozent der Stimmen (2014 waren es 37,3 Prozent), die SPD 23,5 Prozent (30,4 Prozent), Bündnis 90/Die Grünen 16,0 Prozent...

Spendenübergabe an DRK OV Miesau-Elschbach  Foto: PS/DRK

1.000 Euro-Spende an DRK Ortsverein
„Hoffest hilft helfen e.V.“

Bruchmühlbach-Miesau/Elschbach. Der Verein „Hoffest hilft helfen“ hat dem DRK OV Miesau-Elschbach eine großzügige Spende in Höhe von 1.000 Euro zukommen lassen. „Hoffest hilft helfen e.V.“ veranstaltete wieder einen Bauernmarkt auf dem Gelände der Familie Gortner. Der Erlös aus diesem Fest wird an verschiedene Vereine verteilt. Die Spendenübergabe fand im ev. Gemeindehaus statt. Die Spende ist für Ausgaben bezüglich des Vereins- und Einsatzfahrzeuges sowie für benötigte Materialien gedacht....

Am Sonntag zählt jedes Kreuzchen

Zehn gute Gründe zur Wahl zu gehen
Demokratie ist nicht selbstverständlich

Wahl. Am Sonntag, 26. Mai, heißt es mal wieder seine Kreuzchen machen. Neben der Europawahl stehen an diesem Tag auch die Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz auf dem Programm, bei denen Stadt- und Gemeinderäte, Verbandsgemeinderäte und Kreistage sowie im Bezirksverband Pfalz der Bezirkstag gewählt werden. Bei den Europawahlen ist die Wahlbeteiligung in den letzten 40 Jahren deutlich gesunken - von rund 62 Prozent im Jahr 1979 auf rund 43 Prozent bei der letzten Europawahl vor fünf Jahren. Dabei...

Am 26. Mai ist Wahlsonntag  Foto: Tim Reckmann / pixelio.de

Am Sonntag sind Kommunalwahlen
Interessante Zahlen zum Wahlsonntag aus den Verbandsgemeinden

Region. Am Wahlsonntag haben alle Wahlberechtigten nicht nur die Möglichkeit, ihre Stimme bei der Europawahl abzugeben, sondern sich auch bei der Kommunalwahl für ihren Kandidaten zu entscheiden. Das Wochenblatt hat einige interessante Zahlen zur Wahl am Wochenende für Sie zusammengestellt: Von Stephanie Walter Ohne zahlreiche Helfer geht es nicht – insgesamt werden in den Verbandsgemeinden Landstuhl, Bruchmühlbach-Miesau und Ramstein-Miesenbach rund 740 Wahlhelfer für einen reibungslosen...

Die Messdiener und die KJG Ramstein-Miesenbach
5 Bilder

72-Stunden-Aktion in Landstuhl gestartet
Die Welt ein Stückchen besser machen

Landstuhl. Mit viel Freude und Energie startete um 17.07 Uhr auch in Landstuhl die 72-Stunden-Aktion. Die  bundesweite Aktion des BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) dauert noch bis zum Sonntagabend. So lange haben die Kinder und Jugendlichen Zeit, ihre sozialen Projekte zu realisieren. Das Ziel: Die Welt ein Stückchen besser machen. Das Wochenblatt ist gespannt auf die Umsetzung der vielfältigen Projekte und wünscht allen, die dabei sind, viel Spaß und gutes Gelingen! sw

Symbolbild.

Landessynode beschließt vollständige Gleichstellung
Kirchliche Trauung für alle

Speyer. Gleichgeschlechtliche Paare haben in der Evangelischen Kirche der Pfalz einen Anspruch auf eine kirchliche Trauung. Das hat die in Speyer tagende Landessynode beschlossen. Damit sei eine vollständige Gleichstellung in der gottesdienstlichen Begleitung von zwei Personen gleichen oder verschiedenen Geschlechts geschaffen worden, erklärte Oberkirchenrat Manfred Sutter. Die Synode reagiere damit auf die vom Bundestag beschlossene „Ehe für alle“, die seit Oktober 2017 gilt. Im...

Im Laufe des Abends kamen allerlei Verfehlungen ans Licht Foto: PS/Theaterverein Elschbach

Krimidinner beim Theaterverein Elschbach ein voller Erfolg
Zweimal ausverkauftes Haus

Elschbach. Zweimal ausverkauftes Haus am 4. und 11. Mai beim Theaterverein, der „Zum Nachtisch blauer Eisenhut“ servierte. Beim Krimitheater nach Madeleine Giese kam jeder auf seine Kosten, kulinarisch wie darstellerisch. „Wirtin Adelheid“ Ramona Lang, die auch Regie führte, begrüßte zu Beginn die Gäste, als die Tür aufgeht und das Ehepaar Sebastian und Vanessa Krahl (Harry Kochert und Anita Walter) streitend auftauchen. Wieder einmal treffen sie sich mit den beiden befreundeten Ehepaaren...

Verbandsbürgermeister Erik Emich, Jürgen Lampert und Thomas Drebinski (von links) Foto: Schäfer

Verabschiedung von Thomas Drebinski - Jürgen Lampert wird neuer Wehrleiter
Höchste Anerkennung für beeindruckende Feuerwehr-Vita

Von Frank Schäfer Elschbach. Am vergangenen Samstag traf sich die Freiwillige Feuerwehr Bruchmühlbach-Miesau zur Dienstversammlung im Dorfgemeinschaftshaus in Elschbach. Neben verschiedenen Ehrungen und Beförderungen standen auch die Verabschiedung des Wehrleiters Thomas Drebinski und die Ernennung des neuen Wehrleiters Jürgen Lampert auf dem Programm. Nach einem gemeinsamen Essen begrüßte Thomas Drebinski die zahlreichen Gäste, unter denen auch die erste Kreisbeigeordnete Gudrun...

Lucky im Winter.

Luchs Lucky im Pfälzerwald überfahren
Tod bei Elmstein

Helmbach. Bei Helmbach , das zur Gemeinde Elmstein gehört, wurde der Luchs Lucky am Montagabend angefahren und starb, das teilt jetzt die Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz mit. Der Kuder Lucky jagte einem Reh hinterher. Beide Tiere sprangen unvermittelt auf die Landstraße und wurden dort von einem Auto angefahren. Am Auto entstand ein Blechschaden, der Fahrer blieb unverletzt. Dem Förster Reinhard Scherr vom Revier Klosterwald wurde der Wildunfall mit Luchs gemeldet. Er informierte das...

Das Mitmachportal wochenblatt-reporter.de feiert Geburtstag - und bringt Geschenke für Wochenblatt-Reporter mit.
8 Bilder

Mitmachportal www.wochenblatt-reporter.de feiert Geburtstag
Grund zur Freude

Mitmachportal. Seit Mai 2018 betreibt die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter und Stadtanzeiger in Pfalz und Nordbaden, mit www.wochenblatt-reporter.de ein kostenloses Mitmachportal für lokale Nachrichten. Das Besondere daran: Neben den Inhalten aus den Wochenblättern können alle Bürger der Region kostenlos Inhalte als Artikel oder Schnappschuss einstellen. Nun feiern wir gemeinsam den ersten Geburtstag des Portals: Mit tollen Geschenken für unsere Leser. Von Mai 2018 bis heute haben...

Sieben Parteien stehen auf dem Stimmzettel für den Bezirkstag Pfalz.

Auch Bezirkstag Pfalz wird am Sonntag, 26. Mai, gewählt
Pfälzerinnen und Pfälzer wählen ihr Parlament

Pfalz. Etwa eine Million Pfälzerinnen und Pfälzer sind aufgerufen, neben dem Europa-Parlament auch Kreistage, Gemeinderäte und Ortsbürgermeister sowie den Bezirkstag Pfalz im Rahmen der Kommunalwahlen zu wählen. Die Wahllokale haben am Sonntag, 26. Mai, von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Dem Bezirkstag Pfalz, dem Pfälzer Parlament gehören 29 Mitglieder aus allen Teilen der Pfalz an. Sechs Parteien und eine Wählergruppe hat der Bezirkswahlausschuss zur Wahl zugelassen. In folgender Reihenfolge werden...

Die Prinzengarde begeisterte die zahlreichen Gäste mit einem Gardetanz  Foto: Walter
5 Bilder

KUM sorgt als Gastgeber mit gelungenem Programm für Unterhaltung
Konvent der Träger des Ordens der Goldenen Löwen tagt in Miesau

Bruchmühlbach-Miesau. Zum ersten Mal fand in der Westpfalz der Konvent der Träger des Ordens der Goldenen Löwen statt. Gastgeber war die Karnevalsunion Miesau (KUM), die die Mitglieder der Gemeinschaft mit einem gelungenen Programm unterhielt. Von Stephanie Walter Bernhard Hirsch, der 1. Beigeordnete der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau, begrüßte die Gäste in der Miesauer Turn- und Festhalle. Er gab einen kurzen Einblick in die Verbandsgemeinde und die beiden starken...

Startschuss im Waldwarmfreibad
Auf der Jagd nach neuen Rekorden

Bruchmühlbach-Miesau. Es geht wieder los: Das Waldwarmfreibad Bruchmühlbach-Miesau startet am 11. Mai in die neue Sommersaison. Zur Feier des Tages haben alle Gäste natürlich freien Eintritt. Am Kiosk der Familie Völker wird Bürgermeister Erik Emich sowie das gesamte Freibadteam beim Sektempfang um 13 Uhr die diesjährige Saison offiziell eröffnen. Den Besucherrekord von 76.000 Badegästen aus dem Vorjahr noch im Gedächtnis, steht das Team des Waldwarmfreibads seit Wochen in den Startlöchern und...

Rüdiger Franz, SPD Ortsbürgermeisterkandidat (1. Reihe Mitte), zu seiner Linken Helga Steffgen, SPD Ortsvereinsvorsitzende und Kreistagskandidatin  Foto: Margot Lessmeister

SPD-Radtour rund um Bruchmühlbach-Miesau
Unterwegs am 1. Mai

Bruchmühlbach-Miesau. Am 1. Maifeiertag luden die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins „Otto Wels“, Helga Steffgen, sowie der SPD Gemeindeverband Bruchmühlbach-Miesau alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Radtour rund um die Ortsgemeinde ein. Bei strahlendem Sonnenschein und überaus angenehmen Radeltemperaturen traf sich die Gruppe um 10 Uhr am UVB-Heim in Bruchmühlbach. Am Spielplatz in Vogelbach schlossen sich noch weitere Radler an und der Weg wurde nach Buchholz fortgesetzt. In Miesau besuchte...

Der zum sechsten Mal in Folge gewählte Vorstand des Förderkreises der KVHS e. V. mit der Vorsitzenden der Kreisvolkshochschule Annedore Weil, der ersten Beigeordneten Gudrun Heß-Schmidt, dem Beigeordneten Peter Schmidt und Justitiar Dr. Zink  Foto: PS

Studienfahrten des Förderkreises der KVHS e. V. im Sommer
Mozartfest, Oldtimermeeting und „Tauberperlen“

Studienfahrten. Der zum sechsten Mal in Folge gewählte Vorstand des Förderkreises der KVHS e. V. mit der Vorsitzenden der Kreisvolkshochschule Annedore Weil, der ersten Beigeordneten Gudrun Heß-Schmidt, dem Beigeordneten Peter Schmidt und Justitiar Dr. Zink hat auch für dieses Jahr wieder ein interessantes Programm für die Tagesfahrten erstellt. So stehen für die Kunst- und Museumsfreunde der Besuch der neuen Mannheimer Kunsthalle, die Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall und des...

In Neustadt wurden im vergangenen Jahr am Mehrgenerationenhaus zum Tag der offenen Gesellschaft Tische und Stühle raus gestellt, um ins Gespräch zu kommen.

Tag der offenen Gesellschaft am Samstag, 15. Juni
Für Offenheit und Vielfalt

Tag der offenen Gesellschaft. Ob mit Freunden und Familie, Nachbarn und Passanten - am Tag der offenen Gesellschaft kommen Menschen miteinander ins Gespräch. Bereits zum dritten Mal ruft die Initiative Offene Gesellschaft dazu auf, am Samstag, 15. Juni, Tische und Stühle rauszustellen, mit einander zu essen und zu trinken und sich auszutauschen. Unterschiedliche Menschen kommen an diesem Tag zusammen, leben die offene Gesellschaft und setzen damit ein Zeichen für Freiheit, Offenheit, Vielfalt...

In der Kernzone des Pfälzerwalds wächst ein Urwald.

Fotowettbewerb für den Jahreskalender der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland Pfalz (SNU)
Tolle Bilder der Natur

Fotowettbewerb. Auf der Suche nach Motiven für den Jahreskalender 2020 der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland Pfalz (SNU) sind alle (Hobby-) Fotografen für einen Fotowettbewerb aufgerufen, bis zum 15. August ihre schönsten Bilder aus den Naturräumen in Rheinland-Pfalz einzureichen. Die SNU veröffentlicht seit 1993 jährlich ihren begehrten Natur und Umwelt-Kalender. Im Jahreskalender 2020 sollen die unterschiedlichen Naturräume in Rheinland-Pfalz vorgestellt werden. Rheinland-Pfalz ist geprägt...