Bruchmühlbach-Miesau - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Spendenübergabe von Frau Becker an Bernhard Hirsch Foto: PS/AWO

250 Euro fließen in die Benzinkasse
Hobbykünstler spenden für den Bürgerbus

Bruchmühlbach-Miesau. Mit einer großzügigen Spende zeigten die Hobbykünstler aus Miesau ihre Verbundenheit mit dem Bürgerbusprojekt. Nicht zum ersten Mal konnte Frau Becker dem 1. Vorsitzenden Hirsch einen ansehnlichen Geldbetrag in Höhe von 250 Euro überreichen. „Dieser Betrag fließt zu 100 Prozent in die Benzinkasse, denn mittlerweile fahren wir durchschnittlich 150 km an einem Einsatztag“, so der 1. Vorsitzende Bernhard Hirsch. Ohne solche Zuwendungen wäre ein dauerhafter Betrieb nicht...

Lokales

SPD-Gemeindeverband Bruchmühlbach-Miesau wählt
VG-Ratskandidaten stehen fest

Bruchmühlbach-Miesau. Bereits im November gab es einen Wahlvorschlag, welcher in der folgenden Delegiertenkonferenz abgestimmt wurde. Als Versammlungsleiter fungierte Thomas Wansch, Vorsitzender des Kreistages und Mitglied des Landtages. Die Liste wird angeführt vom derzeitigen Ortsbürgermeister der OG Klaus Neumann, gefolgt von Barbara Schommer aus Martinshöhe. Darauf folgt der erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde, Bernhard Hirsch. Auf Platz fünf listet Ute Baltrukonis, vor Rudi Molter,...

Lokales
Gunter Jung, Claudia Schläfer, Dr. Volker Wissing, Ralf Leßmeister und Philip Pongratz (von links)  Foto: Schäfer

Wirtschaftsminister Wissing übergibt Förderbescheid
Wolf Werkzeugtechnologie erhält rund 400.000 Euro

Bruchmühlbach-Miesau. Gemeinsam mit der Fraunhofer Gesellschaft entwickelt die Firma Wolf Werkzeugtechnologie GmbH in Bruchmühlbach-Miesau ein neuartiges Bohrwerkzeug, bei dem erstmalig Lasertechnologie eingesetzt wird. Das Land Rheinland-Pfalz fördert diese Forschungskooperation. Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing übergab am vergangenen Dienstag den Förderbescheid in Höhe von rund 400.000 Euro. Neben Landrat Ralf Leßmeister und Verbandsbürgermeister Erik Emich war auch Philip Pongratz, der...

Lokales
Kurt Beck bei der Ehrung von Franz Satter (l) für 50 Jahre Parteizugehörigkeit. Rechts ist Helga Steffgen abgebildet, Vorsitzende SPD-Ortsverein Otto Wels.  Foto: PS/SPD-Gemeindeverband

Neujahrsempfang des SPD-Gemeindeverbands „Otto Wels“
Kurt Beck ehrt langjährige Mitglieder

Bruchmühlbach-Miesau. Zum diesjährigen Neujahrsempfang des Gemeindeverbandes der SPD-Ortsvereine „Otto Wels“ Bruchmühlbach-Miesau, Lambsborn und Martinshöhe am 20. Januar lud die Vorsitzende Sabine Bleyer in das Sportheim in Miesau ein. Neben den politischen Gästen Kurt Beck (Ministerpräsident Rheinland-Pfalz a. D.), Angelika Glöckner (Mitglied des Bundestages) und Daniel Schäffner (Mitglied des Landtages) waren auch zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger gekommen und viele Vereine der...

Lokales

Mitgliedersammlung der CDU Bruchmühlbach-Miesau
Kandidatenliste für die Wahlen zum Ortsgemeinderat aufgestellt

Bruchmühlbach-Miesau. Der CDU-Ortsverband Bruchmühlbach-Miesau hat am 25. Januar in einer Mitgliedersammlung die Kandidatenliste für die Wahlen zum Ortsgemeinderat aufgestellt. Die Mitglieder folgten dem im Parteivorstand aufgestellten ausgewogenen Listenvorschlag. Angeführt wird die Kandidatenliste vom Ortsbürgermeisterkandidaten Marcus Sauter, gefolgt von Verbandsbürgermeister Erik Emich auf Listenplatz 2. Danach folgen der aktuelle Fraktionssprecher Rainer Bastian und die stellvertretende...

Lokales

Plattform wird gut angenommen
App als mobiler Abfallratgeber

Landkreis. Rund 8.900 Nutzer haben inzwischen über iOS oder Android-Betriebssysteme die Abfallratgeber-App des Landkreises auf ihrem Smartphone installiert. „Das entspricht zirka 18 Prozent der angeschlossenen Haushalte, wobei wir eine weiterhin steigende Tendenz verzeichnen können“, freut sich Landrat Ralf Leßmeister. Diese positive Resonanz zeige, dass die Abfallratgeber-App eine zeitgemäße Plattform sei, die von Bürgerinnen und Bürgern gerne angenommen werde. Die Abfallratgeber-App bietet...

Lokales
Stavros Kouptsidis, Christel Noll, Wolfgang Noll und Claudia Schläfer  Foto: Walter

„Wir freuen uns riesig über diesen besonderen Betrag“
Wolf coating & parts spendet 4.000 Euro für krebskranke Kinder

Von Stephanie Walter Bruchmühlbach-Miesau. Groß war die Freude von Christel und Wolfgang Noll, den Landstuhler Spendenbeauftragten der Elterninitiative krebskranker Kinder, denn sie durften eine Spende in Höhe von 4.000 Euro von der Firma Wolf coating & parts entgegen nehmen. Das Team hatte sich im vergangenen Jahr dafür entschieden, die Weihnachtsgeschenke zu reduzieren und das Geld einem guten Zweck zukommen zu lassen. Diese Idee fand großen Anklang bei der gesamten Belegschaft und man...

Lokales

Blauzungenkrankheit im Landkreis
Ausbruch amtlich bestätigt

Landkreis Kaiserslautern. Bei Verdachtsproben aus einem Milcherzeugerbetrieb im südwestlichen Landkreis Kaiserslautern wurde der Erreger der Blauzungenkrankheit (Typ BTV 8) bei 18 Tieren festgestellt. Daraufhin wurde der Ausbruch der Erkrankung amtlich festgestellt. Für den Betrieb wurden Handelsbeschränkungen erlassen. Im Tierbestand befinden sich 317 Rinder, darunter etwa 160 Milchkühe. Die Seuche wird durch Stechmücken (Gnitzen) übertragen und ist für den Menschen ungefährlich. Hunde, Katzen...

Lokales
Fördergelde für ehrenamtliche Projekte

20.000 Euro aus Landesmitteln stehen zur Verfügung
Aufruf zur Einreichung von ehrenamtlichen Bürgerprojekten

LAG Pfälzerwald plus. Auch 2019 wird die LAG Pfälzerwald plus ehrenamtliche Bürgerprojekte in der LEADER-Region Pfälzerwald Plus fördern. Bis zum 20. März können Projektideen von gemeinnützigen Organisationen oder Initiativen eingereicht werden. Die Auswahl der Projekte erfolgt in der nächsten Vorstandssitzung der LAG am 11. April . Möglich ist eine Förderung in Höhe von 1.500 Euro (Grundförderung) oder 2.000 Euro (Premiumförderung). Es stehen insgesamt 20.000 Euro aus Landesmitteln...

Lokales
Vordere Reihe von links: Eleonore Scharwath (1. Vorsitzende), Anita Lindner (Beisitzer), Tanja Schneider (Frauenbeauftragte und Internet-Beauftragte), hintere Reihe von links: Marianne Capparelli (Beisitzer), Ralf Schneider (Beisitzer, Technik-Experte), Elisabeth Frits (Kassenverwalterin), Karl-Heinz Scharwath (Schriftführer), Barbara Christian (stellvertretende Vorsitzende) und Heidi Jackson (Beisitzer). Nicht auf dem Bild ist der Beisitzer Roland Bonn.  Foto: PS

VdK Bruchmühlbach-Miesau mit neuem Vorstand
Ortsverband stellt sein Team vor

Bruchmühlbach-Miesau. Am 13. Januar feierte der VdK-Ortsverband Bruchmühlbach-Miesau zusammen mit Mitgliedern, Freunden, Politikern, der Protestantischen Kirchengemeinde und langjährigen Wegbegleitern seinen vierten Neujahrsempfang in der Turn- und Festhalle Miesau. Über das vergangene Jahr referierte die erste Vorsitzende Eleonore Scharwath. Neben Grußworten und Neujahrswünschen des Kreisverbandes Kaiserslautern und der evangelischen Pfarrerin stellten sich auch die beiden...

Lokales
45 Gäste konnte der erste Vorsitzende Bernhard Hirsch begrüßen  Foto: Christian Hirsch

Empfang der AWO Bruchmühlbach-Miesau
Neuer Bürgerbus ist da

Bruchmühlbach-Miesau. Die Arbeiterwohlfahrt Bruchmühlbach-Miesau e.V. rief und (fast) alle kamen, um dem Ortsverein zu seinem neuen Bürgerbus zu gratulieren. Der erste Vorsitzende konnte 45 Personen begrüßen, die in den letzten Jahren eine Spende zukommen ließen. Landrat Ralf Leßmeister, Landtagsabgeordneter Daniel Schäffner sowie Ortbürgermeister Klaus Neumann überbrachten Grußworte und lobten das Engagement der Arbeiterwohlfahrt. Ohne ehrenamtliche Helferinnen und Helfer ist ein solches...

Lokales

Neuer Bürgerbus in Betrieb
Schneller als gedacht

Bruchmühlbach-Miesau. Am Ende ging alles schneller als gedacht: Bruchmühlbach-Miesau hat einen neuen Bürgerbus. Die Spendenaktion konnte bereits am 20. Dezember abgeschlossen werden. Das Auto ist bereits seit Anfang Januar in Betrieb. Alles in allem war die Aktion eine Erfolgsgeschichte, die so nicht zu erwarten war. Ohne die kleinen Spenden, teils unbekannt und anonym überwiesen, wäre eine solche Aktion nicht möglich gewesen. Auch die Geschäftswelt in Bruchmühlbach-Miesau und Umgebung hat die...

Lokales
Von links: Ortsbürgermeister Rudi Molter (Lambsborn), FCL-Sitzungspräsident Thomas Bleyer (Lambsborn), KU-Präsident Hubert Braun (Miesau), Ortsbürgermeister Klaus Neumann (Brmbh-Miesau), KU-Prinzessin Estelle I. (Miesau), Verbandsbürgermeister Erik Emich (Brmbh-Miesau), UVB-Prinzessin Michelle I. mit UVB-Präsidentin Sinika Walter-Haselbauer (Brmbh) und Ricarda Weber (Abteilungsleiterin beim SGV Elschbach)  FOTO: KRIES

Neujahrsempfang in Bruchmühlbach-Miesau
Regierungsgewalt liegt in den Händen der Narrenschar

Bruchmühlbach-Miesau. Bereitwillig übergaben Bürgermeister Erik Emich (CDU) von der Verbandsgemeinde und Ortsbürgermeister Klaus Neumann (SPD) von der Ortsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau die Regierungsgewalt in die Obhut der beiden Lieblichkeiten in Bruchmühlbach. Die Prinzessinnen Michelle I. vom Unterhaltungsverein Bruchmühlbach und Estelle I. von der Karneval-Union Miesau nahmen die Herausforderung der Regierungsgewalt über ihre Ortsgemeinde sehr gerne an, werden sie doch jeweils von einem...

Lokales
Der Glasfaserausbau wird ein schnelles Surfen mit „Lichtgeschwindigkeit“ ermöglichen  Foto: ps

Upgrade für Glasfaser-Technologie beantragt
„Flächendeckender Breitbandausbau“

Landkreis KL. Landrat Ralf Leßmeister zeigt sich nach Wochen der Detailabstimmung mit den Kommunen im Landkreis Kaiserslautern zufrieden, dass nach dem dritten Förderaufruf im Großprojekt „Flächendeckender Breitbandausbau“ nun endlich alles unter Dach und Fach gebracht werden konnte. Der sogenannte Technologie-Upgrade mit der Zielsetzung des Glasfaserausbaus bis in die jeweiligen Gebäude konnte noch vor Weihnachten beim zuständigen Projektträger der Bundesregierung in Berlin gestellt...

Lokales

Jahresanfang in zwangloser Atmosphäre
Neujahrsempfang beim VdK

Bruchmühlbach-Miesau. Der Sozialverband VdK, Ortsverband Bruchmühlbach-Miesau, lädt zum vierten Neujahrsempfang am Sonntag, 13. Januar, von 15 bis 17 Uhr in der Turn- und Festhalle Miesau ein. Wie immer möchte der VdK mit seinen Mitgliedern, Freunden und langjährigen Wegbegleitern das neue Jahr in netter und zwangloser Atmosphäre beginnen. Bei einem Gläschen Sekt, Häppchen und guten Gesprächen darf, auf vielfachen Wunsch, auch getanzt werden.ps

Lokales
Die Prinzengarde Miesau überzeugte beim 59. Grenzlandtanzturnier in Düren  Foto: PS

Zweiter Platz für Prinzengarde Miesau
Erfolg beim Grenzlandtanzturnier

Bruchmühlbach-Miesau. Um beim 59. Grenzlandtanzturnier zu starten, fuhr die Prinzengarde Miesau nach Düren. Die letzten Wochen haben die Trainerinnen Anne Bößhar-Zimmer und Sandra Grub genutzt, um an dem Schautanz „Murphy's Gesetz - Alles geht schief was nur kann“ zu feilen und einige Passagen für die Zuschauer tänzerisch noch eindeutiger darzustellen. Sogar zwischen den Jahren wurde trainiert, um sich optimal auf das Qualifikationsturnier vorzubereiten. Trotz kurzfristiger...

Lokales

Neuwahlen bei der Wehreinheit Bruchmühlbach-Miesau
Ramon Gehm zum neuen Wehrführer gewählt

Bruchmühlbach-Miesau. Am 20. Dezember haben die aktiven Mitglieder der Wehreinheit Bruchmühlbach-Miesau jeweils einstimmig Ramon Gehm zum neuen Wehrführer und Sören Scholtka zum neuen stellvertretenden Wehrführer der Wehreinheit gewählt. Dem Wehrführer obliegt insbesondere die Organisation und Sicherstellung der Einsatzbereitschaft der Wehreinheit. Im Einsatz nimmt er die Einsatzleitung als Beauftragter des Bürgermeisters war. Der neu gewählte Wehrführer Ramon Gehm will seine Aufgaben...

Lokales
An Heiligabend verlosen wir 2x2 Tickets für die Dinnershow Crazy Palace.

Wochenblatt-Gewinnspiel an Heiligabend
Verlosung: 2x2 Karten für Dinnershow Crazy Palace

Wochenblatt-Gewinnspiel. Wir wünschen Ihnen allen ein friedliches Weihnachtsfest, entspannte Feiertage und eine schöne Zeit mit Ihren Liebsten. Als kleines Weihnachtsgeschenk verlosen wir 2x2 Karten für die Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe. Alle Informationen zu dieser Veranstaltung finden sich hier.  Mitmachen und gewinnenWer an der Verlosung teilnehmen möchte, klickt einfach in diesem Beitrag auf "Teilnehmen". Da die Karten per Post versendet werden, Anschrift und Postleitzahl nicht...

Lokales
116 Mitglieder und Freunde des Vereins nahmen an der Weihnachtsfeier im Schützenhaus teil Foto: Richard Doerr

Weihnachtsfeier des Schützenvereins Bruchmühlbach
Ehrungen bei den Schützen

Bruchmühlbach-Miesau. Am vergangenen Sonntag fand eine besondere Weihnachtsfeier des Schützenvereins Bruchmühlbach statt. Dank dem Dekorationsteam erstrahlte das Schützenhaus im weihnachtlichen Glanz und die stattliche Anzahl von 116 Mitgliedern und Freunden des Vereins folgte gerne der Einladung. Bei der Begrüßungsrede des Oberschützenmeisters Richard Dörr erinnerte er an die hervorragenden schießsportlichen Leistungen des Vereins. Auch viele neue Schützen sind aus anderen Vereinen zum...

Lokales
Lokale Inhalte und lokale Werbung: Seit Jahrzehnten erfolgreich bei unseren gedruckten Ausgaben! Diese Kombination gibt es nun auch auf unserem Portal Wochenblatt-Reporter.de.

Erfolgreiches Konzept des Wochenblatts online erweitern
Von Print nach Online: Anzeigen werden interaktiv

Ludwigshafen. Im Mai ist unser neues Mitmach-Portal www.wochenblatt-reporter.de gestartet. Neben den Artikeln aus den Wochenblättern, den Stadtanzeigern und dem Trifels Kurier nutzen schon über 2000 Wochenblatt-Reporter aus unserem gesamten Verbreitungsgebiet die Möglichkeit, eigene Inhalte einzustellen. Sie zeigen neue Facetten unserer Heimat, diskutieren, tauschen sich aus und erreichen damit eine breite Öffentlichkeit. Wie bei unseren gedruckten Zeitungen gehören lokale Redaktionsinhalte...

Lokales
Rüdiger Franz  Foto: PS

SPD-Ortsverein „Otto Wels“ nominiert Rüdiger Franz
Ortsbürgermeisterwahl

Bruchmühlbach-Miesau. Der Vorstand des SPD-Ortsvereins „Otto Wels“ hat Rüdiger Franz einstimmig zur Ortsbürgermeisterwahl 2019 nominiert. Der 56-jährige Ur-Miesauer verrichtet als Zollbeamter Dienst beim Hauptzollamt Saarbrücken. Er ist in der Ortsgemeinde fest verwurzelt und dem örtlichen Vereinsleben sehr verbunden. So hat er den SV Miesau vier Jahre als 1. Vorstand geführt und wurde 2017 zum Ehrenpräsidenten der Karnevals-Union Miesau ernannt. Die Lebensqualität und Zukunftsfähigkeit von...

Lokales
Die Gewinnerin des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels heißt Laura Langhauser und stammt aus Ubstadt.
8 Bilder

Laura Langhauser aus Ubstadt gewinnt nagelneuen Citroën C3
Zauberhafte Rätseleien

Ludwigshafen. Zauber oder Schnee? Sage und schreibe 24.138 Teilnehmerinnen und Teilnehmer entschieden sich bei unserem diesjährigen Weihnachtspreisrätsel für das richtige Lösungswort „Zauber“, nur wenige kamen auf „Schnee“. Sechs Sehenswürdigkeiten aus unserem Verbreitungsgebiet galt es diesmal zu erraten. Nachdem im letzten Jahr das Rätsel nicht nur in unseren Weinstraßen-Ausgaben, sondern erstmals verlagsweit durchgeführt wurde, folgte in diesem Jahr eine weitere Premiere: Tausende von...

Lokales
Die anwesenden Jubilare des SGV Elschbach mit den stellv. Vorsitzenden des Kreischorverbandes Nordwestpfalz und dem 1. Vorsitzenden des SGV  Foto: Kries

Feierstunde beim Sport- und Gesangsverein Elschbach
Ehrung langjähriger Mitglieder

Elschbach. Bei der Weihnachtsfeier des Sport- und Gesangvereins (SGV) Elschbach im Dorfgemeinschaftshaus fanden auch in diesem Jahr wieder Ehrungen von langjährigen aktiven und passiven Vereinsmitgliedern statt. Für 40 Jahre aktives Singen in einem Chor zeichnete Klaus Köhl, stellvertretender Vorsitzender des Kreischorverbandes Nordwestpfalz, Agathe Zahm und Gisela Krück mit der goldenen Ehrennadel und Urkunde des Chorverbandes der Pfalz (CVP) aus. Majbritta Dengel erhielt die silberne...

Lokales
Gewinnspiel am 3. Advent: Hinter dem Türchen stecken 40 Kalender für 2019 mit Aufnahmen von Wochenblatt-Reportern. Das ideale Weihnachtsgeschenk.

Wochenblatt-Gewinnspiel zum 3. Advent
Verlosung: 40 Tischkalender mit Aufnahmen von Wochenblatt-Reportern

Wochenblatt-Gewinnspiel. Advent, Advent: Heute wird bereits die dritte Kerze entzündet. Weihnachten ist nah und die ersten geschmückten Tannenbäume stehen in den Häusern. Das geschäftige Treiben in den Geschäften und auf den Straßen zeigt, dass viele noch auf der Suche nach einer kleinen Überraschung für ihre Liebsten sind. Um die Vorfreude auf Weihnachten noch zu steigern, verlosen wir an jedem der vier Adventssonntage sowie an Heiligabend eine kleinere oder größere Überraschung. Am 3....