Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Bruchmühlbach-Miesau - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Gemeinsames Frühstück am 18. Juni
Jubiläum der Landfrauen Bruchmühlbach-Miesau

Bruchmühlbach-Miesau. Am 12. März 2012 wurde durch 17 Frauen der Landfrauenverein VG Bruchmühlbach-Miesau gegründet. Mittlerweile ist der Verein auf beachtliche 65 Mitglieder angewachsen. Wegen Erkrankung musste die ursprünglich geplante Feier zum zehnjährigen Jubiläum auf den 18. Juni verschoben werden. Aus diesem Anlass möchten die Landfrauen ihre Mitglieder zu einem gemeinsamen Frühstück einladen, damit dieses Jubiläum gebührend gefeiert werden kann. Das Frühstück findet am Samstag, 18....

Die Musik von Christina Mayer und Michael Gras trifft ins Herz

Für Kindergartenprojekt in Nigeria
Benefizkonzert in Bruchmühlbach

Bruchmühlbach / Schwedelbach. Zugunsten eines Kindergartenprojekts in Awaka/Nigeria findet am Sonntag, 5. Juni, um 17 Uhr in der Katholischen Kirche Bruchmühlbach und am Sonntag, 12. Juni, um 17 Uhr in der Katholischen Kirche in Schwedelbach jeweils ein Benefizkonzert statt. Der Eintritt ist frei. Mit ihrer Musik erreichen Christina Mayer (Orgel, Klavier, Gesang) und Michael Gras (Klarinette, Gesang) ihre Zuhörer auf eine ganz besondere Art und Weise. Die Musik wird spürbar, berührt und trifft...

Hoffestverein plant Hoffest 2022
Hoffestverein plant Hoffest 2022 und will endlich wieder beim „Helfen helfen“

Am 8.4.2022 fand die Mitgliederversammlung des gemeinnützigen Lambsborner Vereins „Hoffest Hilft Helfen e.V.“ statt, auf der u.a. beschlossen wurde, dass am Wochenende vom 13./14. August 2022 endlich wieder ein Hoffest stattfinden soll. Vorbehaltlich etwaiger bis dahin geltender Corona-Bestimmungen waren sich die Mitglieder nach kurzer Diskussion einig, dass man das Risiko eingehen und bald mit den Planungen beginnen möchte. Hierzu wurde erstmals ein „Festausschuss“ gebildet und erste...

Das Kinderbecken im Waldwarmfreibad Bruchmühlbach-Miesau

Waldfwarmfreibad Bruchmühlbach-Miesau
Freier Eintritt zum Saisonstart am 7. Mai

Bruchmühlbach-Miesau. Es geht wieder los. Das Waldwarmfreibad Bruchmühlbach-Miesau startet am Samstag, 7. Mai, in die Saison − ein besonderer Start, denn ganz ohne Corona-Schutzmaßnahmen öffnete das Bad zum letzten Mal vor zwei Jahren die Tore. „Zur Feier des Tages gibt es selbstverständlich freien Eintritt für unsere Gäste“, freut sich Bürgermeister Erik Emich. Symbolisch eröffnet wird die Saison um 13 Uhr mit einem Sektempfang am Kiosk der Familie Lang, zu dem die Gäste eingeladen sind. „Wir...

Seit vergangener Woche ist der neue Radweg, die „Pfälzer Seentour“ offiziell freigegeben
2 Bilder

„Pfälzer Seentour“: 62 Kilometer Radweg verbinden Gewässer der Region

Westrich/Glantal. Die Westpfalz ist um einen Radweg reicher: Auf 62 Kilometern verbindet die „Pfälzer Seentour“ zwei Landkreise, vier Verbandsgemeinden und sechs Seen. Es geht außerdem durch ruhige Naturschutzgebiete wie den „Schachenwald“ oder die „Westpfälzische Moorniederung“. Radweg verbindet sechs Seen Bereits 2019 hatte der ehemalige Bürgermeister der Verbandsgemeinde Glan-Münchweiler, Klaus Schillo, das Projekt bei der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Westrich-Glantal vorgestellt. „Das...

Eine Delegation der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau zeigte den Freunden aus Dalmatien die Highlights der Gemeinden

Kroatischer Bürgermeister begeistert von Empfang
Aus Städtepartnern werden Freunde

Bruchmühlbach-Miesau. Am vergangenen Wochenende begrüßte die Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau Bürgermeister Matko Burić und Dolmetscher Ante Kuran aus der Partnergemeinde Gradac in Kroatien. Ziel des Treffens war es, der Städtepartnerschaft neuen Schwung zu verleihen und die Weichen für zukünftige Aktivitäten zu stellen. Die Festaktivitäten zum zehnjährigen Jubiläum in 2020 mussten aufgrund der Pandemie ausfallen, umso mehr freuten sich die Pfälzer nun auf den Besuch der Kroaten. Eine...

Werke von Johann Sebastian Bach und Antonio Vivaldi sind beim Benefizkonzert am 9. April in der Miesauer Kirche zu hören

In der Protestantischen Kirche Miesau
Benefizkonzert zugunsten ukrainischer Kinder

Bruchmühlbach-Miesau.  Am Samstag, 9. April, um 18.30 Uhr findet ein Benefizkonzert in der Protestantischen Kirche in Miesau statt. Das seit über zehn Jahren bestehende Ensemble „Camerata musici con medici“ setzt sich aus Musikern und musizierenden Medizinern zusammen, die sich der Aufführung barocker Werke verschrieben haben. Nach einer langen Corona-bedingten Pause hat sich das Ensemble nun für ein Benefizkonzert für Kinder in der Ukraine zusammengefunden. Als Gastsolist wurde der in der...

Genusswanderung 2019 in Bruchmühlbach-Miesau

Bruchmühlbach-Miesau: Wochenende voller Bewegung und guter Laune

Bruchmühlbach-Miesau. Genug des Winterschlafs − in der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau läuten die Frühlingsglocken. Vom 24. bis 27. März finden Veranstaltungen rund ums Thema „Draußen aktiv“ statt. „Unsere Landschaft ist zu schön, um nicht entdeckt zu werden“, weiß Touristikerin Anja Zwick. Sie beschreibt das Programm vom Touristikbüro, das von Vereinen und Einrichtungen auf die Beine gestellt wurde, als bunt und abwechslungsreich. Am Freitag, 25. März, steht die Feierabendwanderung auf...

Ein vielfältiges Angebot bietet der Ostermarkt im Schützenhaus Martinshöhe

Am 3. April von 10 bis 17 Uhr
Ostermarkt im Schützenhaus

Martinshöhe. Am Sonntag, 3. April, findet von 10 bis 17 Uhr der Ostermarkt im Schützenhaus Martinshöhe statt. Auch in diesem Jahr halten die Aussteller wieder ein reichhaltiges und vielfältiges Angebot für die Besucherinnen und Besucher bereit. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich bestens gesorgt. Leberknödel mit Kraut und Brot, Rindswürste, Wiener und Pferdewürste stehen zur Wahl. Auch an die Freunde von Kaffee und Kuchen wurde gedacht. Die Aussteller und der Schützenverein laden alle...

Die neue Infobox

Impulse zum Mitnehmen
„Spirit to go“

Bruchmühlbach-Miesau. Ab sofort gibt es ein neues Angebot in Bruchmühlbach: Unter dem Motto „Spirit to go – Impulse zum Mitnehmen“ hat der katholische Gemeindeausschuss eine Idee verwirklicht. Neben dem Informationskasten am Parkplatz vor dem Pfarrheim befindet sich nun eine Infobox. Darin gibt es immer mal wieder − in der Fastenzeit sogar wöchentlich − religiöse Impulse zum Mitnehmen. Jeder, der vorbeikommt, darf sich gerne ein Blatt aus der Box holen und mit nach Hause nehmen. Man kann sich...

Franz Satter wurde zum Ehrenmitglied ernannt  Foto: Scharwath

VdK Bruchmühlbach-Miesau
Franz Satter zum Ehrenmitglied ernannt

Bruchmühlbach-Miesau.Franz Satter wurde zum Ehrenmitglied des Sozialverbands VdK, Ortsverband Bruchmühlbach-Miesau, ernannt. Die Ehrung fand im Rahmen einer kleinen Feierstunde am 19. Dezember im VdK-Büro im Vereinshaus Miesau statt. „Es war mir persönlich eine große Ehre, Franz Satter für seine langjährige Tätigkeit in unserem Ortsverband als Ehrenmitglied auszuzeichnen“, betonte die Vorsitzende Eleonore Scharwath. „Franz Satter war viele Jahre Mitglied im Vorstand des OV 23, und des Weiteren...

Geschmückte Einsatzfahrzeuge besuchten bei der „Nikolaus-Lichter-Parade“ die Bürgerinnen und Bürger, Familien und Kinder in den einzelnen Ortsteilen
2 Bilder

Feuerwehr Bruchmühlbach-Miesau
Rückblick auf Einsätze, Übungen und Veranstaltungen

Bruchmühlbach-Miesau. Die Freiwillige Feuerwehr Bruchmühlbach-Miesau kann auf ein ereignisreiches und außergewöhnliches Jahr zurückblicken. Auch wenn die Anzahl der Einsätze etwas unterhalb des Vorjahres liegt, kam es im Zuständigkeitsgebiet dennoch zu größeren Einsatzlagen. So begann das Jahr 2021 mit zwei Gefahrstoff-Einsätzen auf der Autobahn 6 in Fahrtrichtung Kaiserslautern. Am 8. Januar kam es zu einem Stoffaustritt aus einem Tankfahrzeug. Durch den Gefahrstoffzug des Landkreises...

Karl-Hermann Seyl (links) dankt Pfarrer Andreas Rummel für 19 Jahre Vereinsvorsitz im Orgelbauverein Miesau e. V.
2 Bilder

Neu gewählter Vereinsvorstand − Karl-Hermann Seyl neuer Vorsitzender
Orgelbauverein Miesau verabschiedet Pfarrer Andreas Rummel

Bruchmühlbach-Miesau. Die 1951 gebaute Orgel in der Miesauer Kirche befand sich um die Jahrtausendwende in einem stark sanierungsbedürftigen Zustand. 2002 wurde daher der Orgelbauverein Miesau e. V. aus der Taufe gehoben, um die für die neue Stumm-Franz-Orgel veranschlagten Kosten von 114.000 Euro mit zu stemmen. Die Initiative von Pfarrer Andreas Rummel, der seit der Gründung des Vereins auch dessen erster Vorsitzender war, trug Früchte. 2006 startete er die Aktion „Orgel Miesau“ und...

Helga Germann

Frauen-Triplette des Deutschen-Petanque-Verbandes
Helga Germann erreicht B-Finale bei Deutschen Meisterschaften

Bruchmühlbach-Miesau. Bei den 18. Deutschen Meisterschaften im Frauen-Triplette des Deutschen-Petanque-Verbandes in Mannheim-Feudenheim konnte sich Helga Germann aus Bruchmühlbach sehr gut in Szene setzen. Zusammen mit ihren Partnerinnen Claudia Busch vom TV Weißenthurm und Astrid Lorig aus Trier stieß die Regionalliga-Spielerin des SV Kübelberg bis ins kleine Finale vor und errang die Vizemeisterschaft im B-Wettbewerb. Nach diesem tollen Erfolg sah es aber zunächst gar nicht aus. Zwar startete...

Das „Bruch“ lädt zu einem Spaziergang ein

Erste Bruchmühlbach-Miesauer Naturerlebniswoche
Heimat neu entdecken

Bruchmühlbach-Miesau. Die erste Bruchmühlbach-Miesauer Naturerlebniswoche findet vom 27. September bis zum 3. Oktober statt. Ein abwechslungsreiches Angebot an Touren, Führungen und Workshops rund um das Thema Natur wurde dafür zusammengestellt. Die Natur im Westen der Pfalz bietet faszinierende Erlebnisse, die nicht nur Gäste erfreut. Mit den vielseitigen Angeboten setzt die Verbandsgemeindeverwaltung auf Naturinformation, Umweltbildung, Naherholung und Naturschutz. Die Teilnehmer können in...

Symbolfoto.

Am kommenden Sonntag in Miesau
(Auto-) Basar „Rund ums Kind“

Miesau. Am Sonntag, 12. September, 14 bis 17 Uhr, findet auf dem Edeka-Parplatz in Miesau ein Autobasar rund ums Kind statt. Dazu laden der Förderverein und Elternbeirat des Haus für Kinder herzlich ein. Es gibt gut erhaltende Kinder und Jugendkleidung bis Größe 152, Babyausstattung, Umstandsmode und Spielsachen. Verkauft wird aus dem Auto heraus mit mitgebrachtem Tisch oder Kleiderstange. Die Stellplatzvergabe findet noch bis 10. September statt. Anmeldung bei Melanie Mohr in der Zeit zwischen...

Auch 2021 hat der Hoffestverein unterstützt durch die Kirchengemeinde und den Sportverein eine Kinderferienaktion auf die Beine gestellt, welche über 40 Kinder eine ganze Woche lang ein abwechslungsreiches Programm für die Sommerferien bot.

Verein Hoffest hilft helfen aus Lambsborn
Mitgliederversammlung und Neuwahlen

Lambsborn. Am 15. August fand die jährliche Mitgliedersammlung des Hoffest-Vereins aus Lambsborn im Hof der Familie Gortner statt. Neben dem Bericht des Vorstands war auch wie im Jahr zuvor die Corona-Pandemie Thema auf der Versammlung, auch wenn man 2020 noch gehofft hatte, das Fest nur um ein Jahr verschieben zu müssen. Ideen und Vorschläge, wie 2022 das Hoffest unter Auflagen oder in veränderter Form endlich stattfinden könnte, gab es reichlich, sodass vereinbart wurde, Anfang 2022 eine...

Screenshot der neuen Online-Plattform für Hilfsangebote und Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe

Land koordiniert Spenden für Flutopfer
Online-Plattform für Hilfsangebote geschaffen

Rheinland-Pfalz. Durch die Flutkatastrophe sind viele Menschen in Rheinland-Pfalz in existenzielle Not geraten. Die Betroffenen haben ihr gesamtes Hab und Gut verloren, es fehlt ihnen - buchstäblich - an allem – von Kleidung über Alltagsgegenständen bis hin zur Kinder- oder Seniorenbetreuung. Aber bewundernswerterweise ist auch die Hilfsbereitschaft im Land überwältigend und ein Zeichen gelebter, aufrichtiger Solidarität. Viele Menschen wollen helfen, wissen aber nicht wie oder wo. Sind gar...

KjG und Jugendrotkreuz sammeln Spenden
Spendenaktion für Kinder im Hochwassergebiet

Bruchmühlbach-Miesau. Vielen Menschen in Rheinland-Pfalz geht es gerade richtig schlecht. Wegen der Hochwasserkatastrophe haben sie zum Teil alles verloren. Die Katholische junge Gemeinde (KjG) und das Jugendrotkreuz Vogelbach-Bruchmühlbach wollen #helfen, #trösten und #Mut machen. Jeder, der #Kleidung, #Spielsachen und/oder #Kuscheltiere hat und sie an ein #Kind in #Not spenden möchte, kann sich beteiligen. Am Samstag, 17. Juli, ist die Katholische junge Gemeinde von 11 bis13 Uhr im...

Die Landesregierung von Rheinland-Pfalz hat unter anderem ein Maßnahmenpaket für den sicheren Schulbetrieb nach den Sommerferien vorgestellt

Corona-Strategie des Landes für den Herbst
Unkompliziertes Impfen und sicherer Schulstart

Rheinland-Pfalz. Die Sommerferien stehen vor der Tür und die niedrigen Inzidenzen ermöglichen wieder mehr Alltag zu Beginn der Urlaubssaison. „Viele Menschen freuen sich auf freie Tage, auf Erholung und Entspannung. Es liegt jetzt auch an jedem und jeder Einzelnen, verantwortungsvoll durch den Sommer zu gehen, damit wir – anders als im vergangenen Jahr – nicht auf eine neue Welle zusteuern. Die Landesregierung unternimmt alles, damit auf einen guten Sommer auch ein guter Herbst folgt“, sagte...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.