Alles zum Thema Reit- und Fahrverein Miesau

Beiträge zum Thema Reit- und Fahrverein Miesau

Sport
Viel Spaß hatten die Reiterinnen beim zweiten Orientierungsritt des Reit- und Fahrvereins Miesau  Foto: PS

Miesauer Orientierungsritt bei Kaiserwetter
Angebot für Freizeitreiter findet großen Anklang

Bruchmühlbach-Miesau. Am ersten Novembersamstag trafen sich 47 Reiter zum zweiten Orientierungsritt an der Anlage des Reit- und Fahrvereins Miesau. Initiiert und organisiert wurde der Ritt von Melanie Kassel, die die 13 Kilometer lange Strecke rund um die Gemarkung Miesau und Schönenberg ausgearbeitet und sich um alle Details gekümmert hatte. Vor ihrem Start wurden die Reiter in 20 Teams eingeteilt, mit Karte und Laufzettel ausgerüstet und in zehnminütigem Abstand auf die Schrittstrecke...

Sport
Mit dem Erfolg beim 60. Miesauer Pferderennen konnte der Reit- und Fahrverein  an die glanzvollen Pfingst-Renntage der 30er Jahre anknüpfen

Miesauer Pferderennen wie einst im Mai
Ein Renntag wie aus dem Bilderbuch

Bruchmühlbach-Miesau. Nur strahlende Gesichter sah man am letzten Augustsonntag in Miesau – bei den Zuschauern, bei den Trainern und Jockeys und vor allem beim Reit- und Fahrverein Miesau, der für die Ausrichtung seines 60. Pferderennens von allen Seiten viele Komplimente bekam.Trotz wochenlanger Trockenheit hatte es Vorsitzender Georg Mayer, als Besitzertrainer im Rennsport zu Hause, mit seinem Team geschafft, das Geläuf in einen pferdefreundlichen Zustand zu versetzten. Etwa 3.500 Zuschauer...

Sport
Theresa Thum mit „Della’s Golden Delight“

Miesauer Reiterin erfolgreich bei Pfalzmeisterschaften
Theresa Thum holt Bronze

Bruchmühlbach-Miesau. Zum ersten Mal bei einer Meisterschaft und auf Anhieb erfolgreich - dies gelang der 16-jährigen Theresa Thum aus Landstuhl bei den Pfalzmeisterschaften in Zweibrücken. Mit ihrem Wallach „Della’s Golden Delight“ absolvierte sie zwei Stilspringwettbewerbe fehlerfrei und freute sich riesig über die Bronzemedaille. Der Reit- und Fahrverein Miesau gratuliert seiner jungen Reiterin von Herzen und wünscht ihr weiterhin viel Erfolg.ps

Sport
Isabell und Selina Morawitz

65. Pfingstturnier in Miesau erneut ein Publikumsrenner
Bianca Fath gewinnt das 55. Fackelspringen

Bruchmühlbach-Miesau. Auch in seiner 65. Auflage hat das weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Reit- und Springturnier des Reit- und Fahrvereins Miesau nicht an Bedeutung verloren. Zwar vertrieb der Regen am Sonntag etliche Zuschauer, doch der Reithallenvorbau bot dem springinteressierten Publikum genügend trockene Plätze. Am Abend waren die Tribünen selbst bei Nieselregen dicht besetzt, und ca. 3000 Zuschauer ließen sich die Barockpferde-Kür und das Fackelspringen, das es in dieser...

Sport
 Die Landstuhlerin Vivienne Brown mit Limonero

65. Reit- und Springturnier in Miesau
55. Fackelspringen am Pfingstsonntag

Bruchmühlbach-Miesau. Mit Jubiläen ist der Reit- und Fahrverein Miesau aufgrund seiner langen Geschichte bestens vertraut. In diesem Jahr stehen mit dem 65. Pfingstturnier, dem 55. Fackelspringen und dem 60. Pferderennen im August gleich drei feierwürdige Ereignisse auf dem Kalender. Da der Verein jedoch in drei Jahren seinen 100. Geburtstag begeht, hat man bewusst auf eine Feier verzichtet und stattdessen alles daran gesetzt, das Jubiläumsturnier so attraktiv wie möglich zu gestalten. Der...