Ramstein-Miesenbach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Stiftung Pfalzmetall unterstützt „Kinderplanet“ in Miesenbach
Digitale Medien in der Kita

Ramstein-Miesenbach. WLAN–Mikroskop, AnyBook Reader, Roboter, das hört sich nach Zukunftsmusik im Kindergarten an. In der Kindertagesstätte „Kinderplanet“ in Miesenbach gehören diese Gegenstände ab jetzt zum Alltag der Kinder, genauso wie Puppen, Bausteine und Bilderbücher. Ermöglicht hat das die finanzielle Förderung durch die Stiftung Pfalzmetall. Die Stiftung fördert Projekte, die die Neugier und Begeisterung für Naturwissenschaften bereits bei Kindern im Vorschulalter wecken und...

Lokales
Das große Weihnachtspreisrätsel 2018: Das Wochenblatt verlost ein Auto.
8 Bilder

Preisrätsel zu Weihnachten: Wochenblatt verlost Auto
Fordern Sie Ihr Glück auf unserem Mitmach-Portal heraus

Mitmach-Aktion. Die Adventszeit lässt Kinder-, aber auch Erwachsenenaugen aufleuchten – Weihnachten steht vor der Tür. Beim traditionellen Weihnachtspreisrätsel von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier gibt es als Hauptpreis wieder ein Auto zu gewinnen. Neu in diesem Jahr: Die Teilnahme ist unkompliziert über unser Mitmach-Portal möglich. Heute startet wieder das große Rätselraten: Noch vor dem Weihnachtsfest wird ein nagelneuer Citroën (Listenpreis 16.000 Euro) einen neuen...

Lokales
In gemütlicher Runde feierte die Tennisabteilung des SV Miesenbach ihr drittes Glühweinfest  Foto: PS

Glühweinfest der Tennisabteilung
SV Miesenbach feiert

Ramstein-Miesenbach. Am 17. November trafen sich die Mitglieder der Tennisabteilung des SV Miesenbach am winterlich geschmückten Heim. Rechtzeitig zum Fest wurde das Wetter kälter, sodass der Glühwein und die Kürbissuppe die Teilnehmer von innen wärmen konnten. Romantisch wurde es am Feuer als Vereinsmitglied Marco zur Gitarre griff und ein paar Lieder zum Besten gab. Alle Beteiligten bedankten sich bei den Helfern für den gelungenen Abend. Am Mittwoch, 5. Dezember, treffen sich die...

Lokales
Zahlreiche Besucher nutzten den Info-Tag, um sich Eindrücke von der Schule zu verschaffen Foto: PS

Info-Tag am Reichswald-Gymnasium
Fachbereiche stellen ihre Arbeit vor

Ramstein-Miesenbach. Auch in diesem Jahr hatten am vergangenen Samstag die Eltern die jetzigen vierten Klassen und alle anderen Interessierten die Gelegenheit, sich über den gymnasialen Bildungsweg am Ramsteiner Reichswald-Gymnasium zu informieren. Dabei stellten die einzelnen Fachbereiche ihre Arbeit vor: die philologischen Fächer Englisch, Französisch, Latein und Deutsch, die Gesellschaftswissenschaften Geografie und Geschichte, die naturwissenschaftlichen Fachbereiche, das...

Lokales
Der erste von mehreren Flachwasserteichen des Projekts Kranichwoog ist modelliert, trotz der großen Trockenheit ist er bereits gut mit Wasser gefüllt. Hinter dem Schachenwald die Gemeinde Hütschenhausen  Foto: Timo Ruof

Projekt Kranichwoog nimmt Form an
Erster Flachwasserteich im Bruch modelliert

Hütschenhausen. Der östliche Abschnitt des Kranichwoogs hat erkennbare Form angenommen. Zwei große Bagger haben in monatelanger Arbeit den ersten von mehreren Flachwasserteichen im Bruch bei Hütschenhausen modelliert und trotz der langen Trockenheit ist die Teichfläche bereits gut mit Wasser gefüllt. Wie Alfred Klein und Alexander Weis vom NABU (Naturschutzbund) Weilerbach mitteilen, wird über Winter so lange weiter gearbeitet, wie es das Wetter zulässt. Unter der Trägerschaft des NABU...

Lokales

Obermohr im SWR Fernsehen
„Hierzuland“ am 22. November

Obermohr. Schon seit mehreren Jahren sendet das SWR Fernsehen in der Reihe „Hierzuland“ liebevolle Ortsporträts. Ein sechseinhalb Minuten langer Beitrag über die Kirchenstraße in Obermohr läuft am Donnerstag, 22. November, ab 18.45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Dass nicht immer alles glatt geht im Leben, das weiß man. Dass aber auch bei der Nummerierung von Straßen manches schief läuft, das ahnen meist nur Postboten und Paketdienste. Im Fall der Kirchenstraße von Obermohr,...

Lokales

Gefeiert wird am Samstag, 24. November
100 Jahre SPD in Miesenbach

Ramstein-Miesenbach. In den Novemberwochen des Jahres 1918, kurz nach dem Untergang des Kaiserreichs, gründeten einige beherzte Miesenbacher Bürger die SPD-Ortsgruppe Miesenbach. Es ging ihnen damals schon um soziale Gerechtigkeit, was zuvor bei der Obrigkeit und danach bei den Besatzungstruppen auf einigen Widerstand stieß. Der SPD-Ortsverein Ramstein-Miesenbach will diese mutigen Männer in Ehren halten und feiert das 100-jährige Gründungsjubiläum am Samstag, 24. November, um 19 Uhr in der...

Lokales
Der „Krammarkt“ in Miesenbach bietet auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Angebot  Foto: PS

Traditioneller „Krammarkt“ in Miesenbach
Von Modeschmuck bis zu Haushaltswaren

Ramstein-Miesenbach. Am Mittwoch, 28. November, findet wieder der „Krammarkt“ in Miesenbach statt. Nach der erfolgreichen Veranstaltung am neuen Standort in den vergangenen zwei Jahren findet der Markt auch dieses Mal wieder rund um das alte Schulhaus in der Hauptstraße 28 statt. Der bunte Warenmarkt greift die Tradition des früheren Miesenbacher Viehmarktes auf. Die Marktstände öffnen bereits morgens ab 8 Uhr und laden den ganzen Tag zum Einkauf ein. Von Modeschmuck über Kräuter, Gewürze und...

Lokales
Lädt noch bis einschließlich Sonntag in die „Amipfalz“ ein: die Sonderausstellung im Docu Center Ramstein  Foto: DCR

Docu-Center Ramstein geht in Winterpause
„Amipfalz“ verabschiedet sich

Ramstein-Miesenbach. Am Sonntag, 25. November, endet die Sonderausstellung „Amipfalz“ im Docu Center Ramstein (DCR). Zum Abschluss führt DCR-Leiter Michael Geib von 15 bis 16 Uhr noch einmal durch die Ausstellung und steht zum Gespräch zur Verfügung. Der Fotograf Günther Wilhelm wird ebenfalls anwesend sein. Das Projekt versucht den Besonderheiten einer seit bald 70 Jahren vom Militär geprägten Region auf die Spur zu kommen. Dazu nimmt die Ausstellung zwei Perspektiven ein. Die Innensicht...

Lokales
Volker Schneider und Matthias Mahl nahmen den Spendenscheck von John Constance entgegen  FOTO: WALTER

Deutsch-Amerikanischer Stammtisch übergibt Spende
Unterstützung für den Bürgerbusverein Hütschenhausen

Ramstein-Miesenbach. Im September hat der Deutsch-Amerikanische Stammtisch Ramstein sein einjähriges Bestehen mit einem großen Fest in Hütschenhausen gefeiert. Um der Ortsgemeinde für ihre Unterstützung zu danken, wurden im Rahmen der Veranstaltung Spenden gesammelt. Den Erlös von 150 Euro übergab John Constance, der Koordinator des Projektes „Willkommen in Rheinland-Pfalz! Unsere Nachbarn aus Amerika“, im Rahmen des letzten Stammtischtreffens an den Bürgerbusverein Hütschenhausen. „Wir...

Lokales
Im Rahmen einer Gedenkfeier wurde in Maxéville, der Partnerstadt von Ramstein-Miesenbach, den Schrecken der beiden Weltkriege gedacht  FOTO: LAYES

Gedenkfeier in Maxéville zum 100-jährigen Kriegsende
Es lebe der Frieden! Es lebe Frankreich! Es lebe Deutschland!

Ramstein-Miesenbach. Als „eine entsetzliche menschliche Tragödie für unsere beiden Länder“ bezeichnete Bürgermeister Christophe Chosserot bei der Gedenkfeier am vergangenen Sonntag in Maxéville, der französischen Partnerstadt von Ramstein-Miesenbach, den Ersten Weltkrieg. Und Bürgermeister Ralf Hechler ergänzte: „Zwei erbittert geführte Weltkriege haben zu fast unerträglichem Leid unserer Völker geführt.“ Bürgermeister Hechler war der Einladung seines Amtskollegen Chosserot gefolgt und zum...

Lokales
Die „Grün-Weißen-Funken“ der Ramsteiner Bruchkatzen Foto: PS

Erfolg für die Mädchen der Ramsteiner Bruchkatzen
Gute Platzierungen beim Schulungsturnier

Ramstein-Miesenbach. Gute Platzierungen konnten die Mädchen der Ramsteiner Bruchkatzen beim Schulungsturnier der Vereinigung badisch-pfälzischer Karnevalverein im karnevalistischen Tanz in Karlsruhe erzielen. Die jungen Damen der Grün-Weißen-Funken belegten in der Aktivenklasse den dritten Platz von zwölf Startern und auch die Juniorengarde konnte sich über einen dritte Platz freuen. Tanzmariechen Alysha Faff konkurrierte mit acht weiteren Mädchen als Solistin in der Juniorenklasse und zeigte...

Lokales

Informationstag am Reichswald-Gymnasium Ramstein
Weiterführende Schule stellt sich vor

Ramstein-Miesenbach. Der Informationstag des Reichswald-Gymnasiums in Ramstein-Miesenbach findet am Samstag, 17. November, zwischen 9 und 13 Uhr statt. Eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler der vierten Grundschulklassen sowie deren Eltern, sich an diesem Tag umfassend über die Schulart „Gymnasium als weiterführende Schule“ zu informieren. Zentrale Informationsveranstaltungen für die künftigen fünften Klassen finden jeweils um 9.30 Uhr sowie um 11 Uhr in der Aula statt. Dabei geht es...

Lokales
Beim Frauenfrühstück konnten sich die Besucherinnen über Gott und die Welt austauschen  Foto: PS

Frauenfrühstück der Protestantischen Kooperation Westrich
Von herrlichen Damen und dämlichen Herren

Hütschenhausen. Witzig, spritzig, gefühlvoll und selbstkritisch wurde das Zusammenleben von Mann und Frau beleuchtet. Die Fernsehmoderatorin Kerstin Bachtler und der Schauspieler Bodo Redner bildeten das Herzstück des Frauenfrühstücks der Protestantischen Kooperation Westrich, das 2018 sein 20-jähriges Jubiläum feierte. 125 Frauen konnte das Vorbereitungsteam in diesem Jahr in Hütschenhausen begrüßen, um sich bei einem gemeinsamen Frühstück über Gott und die Welt auszutauschen. Außer einem...

Lokales
Das erste Kürbisfest in Spesbach  Foto: PS

Kürbisfest in Spesbach war ein voller Erfolg
Gelungene Premiere

Spesbach. Am 27. Oktober fand auf dem Dorfanger in Spesbach das erste Kürbisfest statt. „Wir sind sehr überrascht und angetan, wie erfolgreich unser erstes Kürbisfest war“, freut sich Miriam Jung von den Spesbacher Landfrauen, die das Fest organisierten. Die Besucher konnten sich über ein vielfältiges kulinarisches und kreatives Angebot freuen. So boten die Landfrauen ihren Gästen selbstgekochte Apfel-Kürbis-Marmelade zum Verkauf an und hausgemachte Kürbissuppe mit Würstchen wurde vom VdK...

Lokales

Gefeiert wird am Samstag, 24. November
100 Jahre SPD in Miesenbach

Ramstein-Miesenbach. In den Novemberwochen des Jahres 1918, kurz nach dem Untergang des Kaiserreichs, gründeten einige Miesenbacher Bürger die SPD-Ortsgruppe Miesenbach. Der SPD-Ortsverein Ramstein-Miesenbach will diese mutigen Männer in Ehren halten und feiert das 100-jährige Gründungsjubiläum am Samstag, 24. November, um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle Miesenbach, Am Kiefernkopf 24. Alle Interessierten sind eingeladen, dieses Jubiläum zu feiern. Roland Paul, Direktor im Ruhestand des...

Lokales
Matthias Mahl  Foto: PS

Bürgermeisterwahl in Hütschenhausen
Matthias Mahl tritt wieder an

Hütschenhausen. Der Vorstand des CDU-Ortsverbands Hütschenhausen hat den seit neun Monaten amtierenden Ortsbürgermeister Matthias Mahl einstimmig als Kandidat zur Wiederwahl nominiert. „Ich möchte meine im Februar dieses Jahres begonnene Arbeit als Ortsbürgermeister gerne fortführen und geplante Projekte weiter umsetzen“, so Mahl. Der 56-jährige Chef der Polizeiinspektion Zweibrücken hatte sich bei der Bürgermeisterwahl Anfang des Jahres gegen Hajo Becker (SPD) durchgesetzt. Die Wahl war...

Lokales
Die geehrten langjährigen Mitglieder des OGV  Foto: Kries

Obst- und Gartenbauverein ehrt langjährige Mitglieder
Herbstfest mit Ehrungen

Steinwenden. Die Ehrung langjähriger Mitglieder ist fester Bestandteil seines traditionellen Herbstfestes, zu dem der Obst- und Gartenbauverein (OGV) alljährlich in das Schützenhaus einlädt. In diesem Jahr erhielt Herbert Strauß vom Vorsitzenden Walter Klein die Urkunde zum 40-jährigen Jubiläum. Gerlinde Koprowski, die ebenfalls 40 Jahre im OGV ist, aber durch Krankheit verhindert war, bekommt die Urkunde nachgereicht. Die Urkunden für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit bekamen Heide und Reinhard...

Lokales
Daniel Schäffner

Ortsbürgermeisterwahl in Mackenbach
Daniel Schäffner von SPD-Ortsverein nominiert

Mackenbach. Die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Mackenbach hat am Freitag, 26. Oktober, den Landtagsabgeordneten Daniel Schäffner einstimmig zum Kandidaten als Ortsbürgermeister von Mackenbach nominiert. Dies erfolgte auf Empfehlung des Vorstandes, da der amtierende Ortsbürgermeister Jürgen Steinhauer im Vorfeld erklärt hatte, nicht mehr für eine weitere Amtszeit zur Verfügung zu stehen. Daniel Schäffner, der seit 2009 Mitglied im Ortsgemeinderat Mackenbach ist und seit 2014 als...

Lokales
Beim Fassbieranstich konnte man den Sieg der „Bühne“ feiern
4 Bilder

„Die Bühne - Backstage“ gewinnt bei „Mein Lokal - Dein Lokal“
Wendelinusmarkt, Oktoberfest und ein Sieg für Ramstein-Miesenbach

Ramstein-Miesenbach. Am vergangenen Wochenende gab es in Ramstein-Miesenbach mehr als nur einen Grund zum Feiern. Der Wendelinusmarkt lud große und kleine Besucher zum Bummeln und Genießen ein und beim Oktoberfest wurde zünftig gefeiert. Zudem konnte Bürgermeister Ralf Hechler gemeinsam mit Andreas Guhmann und Burgel Stein vom Congress Center Ramstein bei der Eröffnung des Oktoberfestes ein ganz besonderes Ergebnis verkünden: „Die Bühne - Backstage“ hat den ersten Platz beim Format „Mein Lokal...

Lokales

Malschule Alina Ivanova präsentiert Werke
„Von 8 bis 93“

Ramstein-Miesenbach. Unter dem Motto: „Von 8 bis 93“ präsentiert die Malschule von Alina Ivanova im Westrich Museum in Ramstein-Miesenbach Arbeiten ihrer Schülerinnen und Schüler, die einen Teil ihrer Freizeit der bildenden Kunst, vor allem der Malerei widmen. Es sind Anfänger und Fortgeschrittene und Menschen aller Altersstufen. „Ich finde es sehr gut, dass Erwachsene und Kinder, die doch heute so viele Möglichkeiten der simplen Ablenkung hätten, sich einer Aufgabe widmen, die ihnen einiges...

Lokales
Der gegründete Stiftungsrat der Stiftung „Steinwenden hilft Steinwenden“. Es fehlt Ortsbürgermeister Matthias Huber

„Steinwenden hilft Steinwenden“ - Stiftungsrat gegründet
Bürgerschaftliches Engagement soll gefördert werden

Steinwenden. Nachdem der Gemeinderat grünes Licht zur Gründung der Stiftung „Steinwenden hilft Steinwenden“ gegeben hat, hat sich am 8. Oktober der Stiftungsrat konstituiert. Ihm gehören neben Bürgermeister Matthias Huber, den Ratsmitgliedern Herbert Strauß, Dietmar Tögel und Ralf Guckenbiehl auch Steffen Schmitt, Ulf Weber und Thomas Christmann als Bürgervertreter an. Der Stiftungsrat hat die Aufgabe die Stiftung in der Ortsgemeinde zu repräsentieren. Besonderes Augenmerk wird hierbei auf die...

Lokales

„Villa Kunterbunt“ hat neu gewählt
Elternausschuss blickt auf Veränderungen und Erneuerungen

Spesbach. Die Leiterin der Spesbacher Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“, Hill Hamm-Rittershofer, und Ortsbürgermeister sowie Träger der Kita, Matthias Mahl, begrüßten herzlich zum Elternabend. Hill Hamm-Rittershofer und Selina Preis gaben einen kurzen Rückblick in das vergangene Jahr, erklärten, was es heißt im Elternausschuss zu sein und was dessen Aufgaben sind. Auch wurde erläutert, was im neuen Kindergartenjahr 2018/2019 an Veränderungen und Erneuerungen geplant ist. Hill...

Lokales
Oberstleutnant Alexandra Schütz-Knospe dirigierte ihr Orchester mit absoluter Präzision

Heeresmusikkorps Koblenz spielt in Ramstein für das Hospiz Hildegard Jonghaus
Magische Tonmalerei trifft auf kraftvolle Marschmusik

Ramstein-Miesenbach. Ein mitreißendes Konzerterlebnis mit vielen Gänsehautmomenten bot das Heeresmusikkorps Koblenz am Mittwoch, 24. Oktober, im Congress Center Ramstein. Das Orchester unter der Leitung von Oberstleutnant Alexandra Schütz-Knospe spielte ein Benefizkonzert für das Landstuhler DRK Hospiz Hildegard Jonghaus. Rund 400 Konzertbesucher konnten Marcus Klein, der Vorsitzende des Hospizfördervereins, und der Schirmherr der Veranstaltung, der Staatssekretär des...