Ramstein-Miesenbach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Neuwahlen beim VdK Kottweiler-Schwanden
Marion Borger-Urschel bleibt Vorsitzende

Kottweiler-Schwanden. Der Sozialverband VdK hatte seine Mitglieder zum Ortsverbandtags eingeladen. Nach Begrüßung, Totenehrung, dem Geschäfts- und Kassenbericht und der Entlastung des Vorstandes standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Gewählt wurden: Ortsverbandsvorsitzende Marion Borger-Urschel, Stellvertreterin Gertrud Hektor, Kassenverwalter Willi Feil und Schriftführerin Gertrud Hektor. Ihren Wirkungskreis als Frauenvertreterin nimmt Hanni Walther ein. Beisitzer sind: Margarete Niemeyer,...

Lokales

Kandidatenliste steht fest
FWG Steinwenden kandidiert für die Kommunalwahlen

Steinwenden. Die Freie Wählergruppe (FWG) Steinwenden erfreut sich mehrerer neuer Mitglieder, darunter einige junge Personen, die neue Ideen mitbringen und neue Impulse setzen wollen. Von daher repräsentiert die FWG Steinwenden die gesamte Altersstruktur der Gemeindemitglieder, von der Jugend bis hin zu den Senioren und kann deren Interessenvertretung im Gemeinderat sicherstellen. Für die Gemeindewahlen wurde einstimmig die Kandidatenliste erstellt. Auch für die Verbandsgemeindewahlen wird die...

Lokales

Infoabend am 18. Februar im Mehrgenerationenhaus
Bild- und Videobearbeitungs-Kurs

Ramstein-Miesenbach. Ende Februar/Anfang März wird im Mehrgenerationenhaus in Ramstein ein Bild- und Videobearbeitungs-Kurs angeboten. Voraussetzungen sind Grundkenntnisse in Windows. Die vorgesehene Kursdauer beträgt acht Doppelstunden. Informationen dazu gibt es am 18. Februar, um 17 Uhr im MGH. Im Kurs sollen folgende Themen bearbeitet werden: Bildbearbeitung: Rote Augen entfernen, Helligkeit verbessern, Farben verbessern, Bild gerade ausrichten, Bild beschneiden, störende Elemente...

Lokales
Auch junge Bürgerinnen und Bürger nahmen am CDU-Bürgerstammtisch teil Foto: PS/CDU

Vierter CDU-Bürgerstammtisch
Dorferneuerungskonzept im Focus

Kottweiler-Schwanden. Am 31. Januar fand der vierte Bürgerstammtisch des CDU-Ortsverbandes Kottweiler-Schwanden statt. In einer gut besuchten Veranstaltung referierte Paul Junker, ehemaliger Landrat des Landkreis Kaiserslautern, über das Thema Dorfmoderation und Dorferneuerungskonzept. Die Dorfmoderation wäre ein sinnvoller Schritt im Hinblick auf die Zukunft des Dorfes, bei der sich alle Bevölkerungsgruppen beteiligen können. Durch die Dorferneuerung soll eine nachhaltige und...

Lokales
Die Kandidaten der CDU Kottweiler-Schwanden  Foto: PS/CDU

Mitgliederversammlung bei der CDU Kottweiler-Schwanden
Eddy Vereecke kandidiert für das Amt des Ortsbürgermeisters

Kottweiler-Schwanden. In einer gut besuchten Mitgliederversammlung wurde der CDU-Kandidat Eddy Vereecke einstimmig als Kandidat für das Amt des Ortsbürgermeisters in Kottweiler-Schwanden nominiert. Er möchte das Dorf aktiv voranbringen, mit der Jugend arbeiten und das Amt aus Liebe zum Dorf übernehmen. „Mit einer Listenaufstellung und Ersatzliste für den Gemeinderat, in denen ein gutes Gleichgewicht zwischen jüngeren und älteren Vertretern herrscht, werden sich alle Altersklassen durch uns...

Lokales
Zahlreiche Fotos aus der Geschichte Ramsteins sind in der „Bühne“ ausgestellt

Ausstellung in der Gaststätte „Die Bühne“
Nebenzimmer wird zum „Raum der Geschichte“

Ramstein-Miesenbach. Große Fotoleinwände mit Motiven aus der Geschichte Ramsteins sind seit einigen Tagen in der Gaststätte „Die Bühne / Backstage“ im Congress Center Ramstein zu sehen. Landschaften, Straßen und Plätze, historische Aufnahmen vom Vereinsleben oder vom kirchlichen Leben, Persönlichkeiten aus Ramstein, aber auch Aufnahmen von der Textilindustrie, die den Ort viele Jahrzehnte prägte, sind zu sehen. Grundlage der insgesamt sechs Bildertafeln ist eine Fotoausstellung aus dem...

Lokales
Till am ersten Brett für das RWG gelang es, ein Schäfermatt erfolgreich abzuwehren

Das Reichswald Gymnasium empfing 82 Mannschaften
Schulschachmeisterschaften

Ramstein-Miesenbach. Zum ersten Mal fanden die Pfälzischen Schulschachmeisterschaften am Reichswald-Gymnasium in Ramstein-Miesenbach statt. Mit 82 Mannschaften war das Turnier sehr gut besucht und hatte mehr Teilnehmer als in den anderen beiden Regierungsbezirken Trier und Koblenz zusammen. Da eine Mannschaft aus vier Spielern und einer Begleitperson besteht, konnte das Gymnasium 400 Gäste begrüßen, allerdings auf zwei Tage verteilt. Am Dienstag waren die Grundschulen und die Fünft- und...

Lokales
Martina Wirth, Ingrid Moseberg, Karl Ernst Christmann, Hannah Weimer und Gerhard Wagner (von links)

Neujahrsempfang der Ortsgruppe Ramstein-Miesenbach
Ehrungen bei der DLRG

Ramstein-Miesenbach. Am 12. Januar fand der Neujahrsempfang der DLRG-Ortsgruppe Ramstein-Miesenbach e.V. statt. Zu einem gemütlichen Beisammensein sind viele aktive und passive Mitglieder der Einladung gefolgt. Unterstützt von der zweiten Vorsitzenden Martina Wirth begrüßte der erste Vorsitzende Gerhard Wagner die Mitglieder und richtete im Anschluss den Blick auf die Ereignisse des letzten Jahres. Es folgten drei kurze Ansprachen von Ludwig Linsmayer, dem Vertreter der Stadt...

Lokales
Die beiden Teams der Verbandsgemeinde und der Stadtwerke vertraten Ramstein-Miesenbach mit Erfolg beim Behördenturnier in Göllheim

Mannschaft der Verbandsgemeinde schlägt sich tapfer
Stadtwerke Ramstein-Miesenbach wird Turniersieger

Ramstein-Miesenbach. Am 2. Februar nahm die Fußballmannschaft der Verbandsgemeindeverwaltung Ramstein-Miesenbach am Behördenturnier der Kreisverwaltung des Donnersbergkreises in Göllheim teil. Zudem hatten die Stadtwerke Ramstein-Miesenbach eine eigene junge Mannschaft am Start. Beide Teams spielten in verschiedenen Gruppen mit jeweils fünf Mannschaften. Souverän gewann die Mannschaft der VG die erste Partie gegen den Gastgeber der Kreisverwaltung Donnersberg mit 3:0. Allerdings verletzte sich...

Lokales
Volker Nicolay

Mitgliederversammlung der SPD Hütschenhausen
Volker Nicolay offiziell nominiert

Hütschenhausen. Mit einem Votum von hundert Prozent hat die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins „Julius Rüb“ Hütschenhausen ihren Kandidaten für das Amt des Ortsbürgermeisters, Volker Nicolay, nominiert. Weitgehend einstimmig wurde auch die Liste der Kandidatinnen und Kandidaten beschlossen, die für die SPD in den Gemeinderat einziehen wollen. Die Liste wird angeführt vom Bürgermeisterkandidaten Volker Nicolay; die folgenden Plätze nehmen in dieser Reihenfolge ein: Julia Schneider, HaJo...

Lokales
Der „Mainzelmännchen-Tanz“ der Bruchkatzen

Abwechslungsreiche Prunksitzung der „Bruchkatzen“
Ramsteins Narrenschar sorgt für beste Stimmung

Ramstein-Miesenbach. Eine abwechslungsreiche Prunksitzung mit geschliffenen Büttenreden, schwungvollen Tänzen und wohlklingenden Liedern bot der Karnevalverein „Bruchkatze“ Ramstein im Congress Center. Sitzungspräsident Jürgen Lesmeister führte mit viel Witz durch das rund fünfstündige Programm. An diesem Abend wuchs so mancher Büttenredner über sich hinaus. Ein Glanzpunkt war erwartungsgemäß „Hofnarr“ Andreas Franz, der eine goldene Kugel mit in die Narrhalla brachte um daraus die Zukunft...

Lokales

Termine des Unterhaltungsverein Miesenbach
Närrisches Programm der Vielläppcher

Ramstein-Miesenbach. Die Karnevalabteilung des Unterhaltungsverein Miesenbach – Miesenbacher Vielläppcher – ist für die lange Session gerüstet und lädt alle, die Freude an der Miesenbacher Fastnacht haben, herzlich zu ihren Veranstaltungen ein. Am Sonntag, 17. Februar, um 14.33 Uhr, findet die traditionelle Kinderfastnachtsveranstaltung statt. Mit Tänzen der Mariechen, Garden und Schautanzgruppen wird den Kindern und Jugendlichen auf der Bühne der Burg Vielläppstein ein abwechslungsreiches...

Lokales

Plattform wird gut angenommen
App als mobiler Abfallratgeber

Landkreis. Rund 8.900 Nutzer haben inzwischen über iOS oder Android-Betriebssysteme die Abfallratgeber-App des Landkreises auf ihrem Smartphone installiert. „Das entspricht zirka 18 Prozent der angeschlossenen Haushalte, wobei wir eine weiterhin steigende Tendenz verzeichnen können“, freut sich Landrat Ralf Leßmeister. Diese positive Resonanz zeige, dass die Abfallratgeber-App eine zeitgemäße Plattform sei, die von Bürgerinnen und Bürgern gerne angenommen werde. Die Abfallratgeber-App bietet...

Lokales

Neugründung der Freien Wählergruppe Hütschenhausen
Kommunikation und Zusammenarbeit verbessern

Hütschenhausen. Am 10. Januar gründete sich die Freie Wählergruppe Hütschenhausen, um an der Kommunalwahl am 26. Mai eine Liste für den Gemeinderat Hütschenhausen zu stellen. Eine Gruppe junger Bürger und Bürgerinnen hatte ihre Interessen nicht mehr ausreichend vertreten gesehen und sich somit entschlossen, einen eigenen Verein zu gründen. Die Gründungsmitglieder Sascha Gensinger, David Nau und Michael Schäfer sind seit der aktuellen Legislaturperiode im Gemeinderat und in verschiedenen...

Lokales
Daniel Schäffner, Michael Detjen, Angelika Glöckner, Hendrik Hering, Volker Nicolay, der Ortsvereinsvorsitzende Volker Schneider und Neumitglied Lars Kurz (von links)  Foto: PS

Neujahrsempfang des SPD-Ortsverein „Julius Rüb“ Hütschenhausen
Geeintes, friedliches Europa nicht leichtfertig aufs Spiel setzen

Hütschenhausen. Gut besucht war der Neujahrsempfang, zu dem der SPD-Ortsverein „Julius Rüb“ Hütschenhausen am 20. Januar ins Bürgerhaus Hütschenhausen geladen hatte. Der designierte SPD-Kandidat für das Ortsbürgermeisteramt, Volker Nicolay, begrüßte den Hausherrn, Ortsbürgermeister Matthias Mahl (CDU) , die anwesenden Gemeinderats- und Verbandsgemeinderatsmitglieder, Bürgermeister anderer Gemeinden sowie den Landtagspräsidenten Hendrik Hering, den Landtagsabgeordneten Daniel Schäffner, die...

Lokales

Anneliese Spicale seit 1947 Vereinsmitglied
„Mutter“ des UC-Heimat und Kulturvereins wurde 90 Jahre alt

Von Werner Dietrich Hütschenhausen. Als Mutter des UC-Heimat und Kulturvereins Hütschenhausen wird Anneliese Spicale schon seit langen Jahren bezeichnet. Seit 1947, das heißt bereits seit ihrem 18. Lebensjahr, ist Anneliese Spicale schon Mitglied im UC-Heimat und Kulturverein Hütschenhausen. Zu der damaligen Zeit noch Unterhaltungsclub (UC) genannt. Diesem Verein hält sie bis heute die Treue. Mittlerweile seit 72 Jahren. Begonnen hat ihre Mitgliedschaft mit dem Theater- und Laienspiel des...

Lokales

Spendenaufruf für Hallenflohmarkt in Kottweiler-Schwanden
Sachspenden erwünscht

Kottweiler-Schwanden. Die Dorfgemeinschaft veranstaltet am Samstag, 2. Februar, von 7 bis 17 Uhr und am Sonntag, 3. Februar , von 9 bis 17 Uhr in der Sulzbachhalle Kottweiler-Schwanden einen Flohmarkt zugunsten der Fördervereine beider Konfessionen. Der Erlös fließt zu gleichen Teilen dem katholischen Förderverein Sankt Elisabeth und dem Förderverein zum Erhalt der Protestantischen Kirche Kottweiler-Schwanden zu. Damit diese Veranstaltung ein Erfolg wird, ist die Dorfgemeinschaft auf die...

Lokales

Blauzungenkrankheit im Landkreis
Ausbruch amtlich bestätigt

Landkreis Kaiserslautern. Bei Verdachtsproben aus einem Milcherzeugerbetrieb im südwestlichen Landkreis Kaiserslautern wurde der Erreger der Blauzungenkrankheit (Typ BTV 8) bei 18 Tieren festgestellt. Daraufhin wurde der Ausbruch der Erkrankung amtlich festgestellt. Für den Betrieb wurden Handelsbeschränkungen erlassen. Im Tierbestand befinden sich 317 Rinder, darunter etwa 160 Milchkühe. Die Seuche wird durch Stechmücken (Gnitzen) übertragen und ist für den Menschen ungefährlich. Hunde, Katzen...

Lokales
Fördergelde für ehrenamtliche Projekte

20.000 Euro aus Landesmitteln stehen zur Verfügung
Aufruf zur Einreichung von ehrenamtlichen Bürgerprojekten

LAG Pfälzerwald plus. Auch 2019 wird die LAG Pfälzerwald plus ehrenamtliche Bürgerprojekte in der LEADER-Region Pfälzerwald Plus fördern. Bis zum 20. März können Projektideen von gemeinnützigen Organisationen oder Initiativen eingereicht werden. Die Auswahl der Projekte erfolgt in der nächsten Vorstandssitzung der LAG am 11. April . Möglich ist eine Förderung in Höhe von 1.500 Euro (Grundförderung) oder 2.000 Euro (Premiumförderung). Es stehen insgesamt 20.000 Euro aus Landesmitteln...

Lokales
Die Freie Wähler Gruppe bei ihrer Wanderung

Rundum gelungene Wanderung der FWG
Auf den Spuren der tierischen Bewohner

Ramstein-Miesenbach. Bei leicht wechselhaftem, aber doch angenehmem Wetter trafen sich etwa 35 Teilnehmer pünktlich am Seewoog zur Wanderung der FWG. Nach der Begrüßung und einigen Informationen zu den aktuell dort stattfindenden Bauarbeiten ging es durch den Wald Richtung Ramstein. Bei einer kleinen Trinkpause wurde über die „Untoten“ im Wald, das sogenannte Totholz, welches durch diverse tierische Bewohner gar nicht so tot ist, berichtet. Außerdem wurden die Verjüngung des Waldes und die...

Lokales

Am 31. Januar in Miesenbach
Blut spenden rettet Leben

Ramstein-Miesenbach. Das Team vom DRK Miesenbach lädt am Donnerstag, 31. Januar, von 16.30 bis 20 Uhr zur nächsten Blutspende in der Mehrzweckhalle in Miesenbach ein. Spender bringen bitte den Blutspendeausweis und auch den Personalausweis mit. Erstspender kommen bitte mindestens eine Stunde vor Schluss. Bundesweit werden täglich 15.000 Blutspenden benötigt! Gleichzeitig scheiden jedes Jahr deutschlandweit rund 100.000 aktive Blutspender aus, durch das Erreichen der Altersbegrenzung oder einer...

Lokales

CDU stellt Liste für Verbandsgemeinderat Ramstein-Miesenbach auf
64 Personen nominiert

Ramstein-Miesenbach. Der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes konnte in der Mitgliederversammlung im Sportheim des FV Olympia Ramstein 65 CDU-Mitglieder aus der gesamten Verbandsgemeinde begrüßen. In seinem Bericht und Rückblick auf die fast abgelaufene Legislaturperiode des Verbandsgemeinderates ging Ralf Hechler auf die vielen umgesetzten Projekte im Bereich der Schulen, der Feuerwehr und natürlich auch die hohen Investitionen des Kanalwerkes, in Neubauten und Modernisierung der...

Lokales
Ralf Hechler  Foto: PS

CDU-Stadtverband Ramstein-Miesenbach stellt Liste für Wahlen auf
Ralf Hechler als Bürgermeisterkandidat einstimmig nominiert

Ramstein-Miesenbach. Die Ramstein-Miesenbacher Christdemokraten haben in ihrer sehr gut besuchten Mitgliederversammlung ihren Vorsitzenden Ralf Hechler zum Kandidaten für die anstehenden Wahlen für das Amt zum Stadtbürgermeister am 26. Mai einstimmig gewählt. Zudem hat der Stadtverband zwei komplette Listen mit insgesamt 48 Bewerbern für die Stadtratswahl aufgestellt. Der 47-jährige Ramsteiner Ralf Hechler ist verheiratet, Vater zweier Kinder und hat nach dem tragischen Tod von Klaus Layes...

Lokales

Termine des Unterhaltungsverein Miesenbach
Närrisches Programm der Vielläppcher

Ramstein-Miesenbach. Die Karnevalabteilung des Unterhaltungsverein Miesenbach – Miesenbacher Vielläppcher – ist für die lange Session gerüstet und lädt alle, die Freude an der Miesenbacher Fastnacht haben, herzlich zu ihren Veranstaltungen ein. Am Sonntag, 17. Februar, um 14.33 Uhr, findet die traditionelle Kinderfastnachtsveranstaltung statt. Mit Tänzen der Mariechen, Garden und Schautanzgruppen wird den Kindern und Jugendlichen auf der Bühne der Burg Vielläppstein ein abwechslungsreiches...