Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Ramstein-Miesenbach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lothar Urschel (links) und Peter Rickoll

Versammlung des OGV Miesenbach
Ehrung langjähriger Mitglieder

Ramstein-Miesenbach. Nachdem coronabedingt im vergangenen Jahr keine Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Miesenbach stattfinden konnte, wurde dieses Jahr eine Mitgliederversammlung am 19. September abgehalten. Der erste Vorsitzende Lothar Urschel gab einen Rückblick in die ausgeführten Aktivitäten des Vereins und es wurde rege über zukünftige Projekte diskutiert. Zum Abschluss fanden der Veranstaltung fanden Ehrungen statt. Lothar Urschel, Hans Markutzig, Uwe Paul, Gerd...

Seit der Wiederaufnahme der Flüge am 9. Oktober 2021 sind mehr als 2.500 afghanische Evakuierte mit neun Flügen von Ramstein AB in die Vereinigten Staaten abgereist

Afghanische Evakuierte verlassen Deutschland
Wiederaufnahme der Flüge ab Ramstein

Ramstein Airbase. Seit der Wiederaufnahme der Flüge am 9. Oktober 2021 sind mehr als 2.500 afghanische Evakuierte mit neun Flügen von Ramstein AB in die Vereinigten Staaten abgereist. Ungefähr 6.000 Afghanen warten derzeit auf ihre Abreise. Etwa 1.600 werden voraussichtlich heute abreisen. Das endgültige Datum, an dem alle Evakuierten ausgereist sein werden, steht noch nicht fest. Seit Beginn der Operation am 20. August 2021 wurden mehr als 34.800 Evakuierte über die Air Base Ramstein...

Die Kinder hatten viel Spaß bei der Lesewanderung

Literarische Reise um Nils Holgersons wunderbare Reise mit den Wildgänsen
Lesewanderung zum Kranichwoog

Hütschenhausen. Großes Interesse herrschte bei der Lesewanderung der Gemeindebücherei Hütschenhausen zum Kranichwoog. Zehn Kinder sowie einige Erwachsene machten sich vom Parkplatz aus auf den Weg Richtung Woog, um Geschichten um „Nils Holgerson“ zu lauschen. In mehreren Stationen wurden Episoden von seiner „wunderbare Reise mit den Wildgänsen“ erzählt und das Leben und Verhalten von Zugvögeln anschaulich anhand von mitgebrachten Stoffgänsen erläutert. Nicht nur die spannenden Geschichten von...

Direktor des Amtsgerichts Jan Hornberger, Franz Baldauf, Norbert Geis, Marcus Klein und Verbandsbürgermeister Ralf Hechler (von links )

Feierstunde in der Verbandsgemeindeverwaltung Ramstein-Miesenbach
Schiedspersonen verabschiedet und ernannt

Ramstein-Miesenbach. Die Verabschiedung und die Ernennung von Schiedspersonen war Anlass für eine kleine Feierstunde in den Räumen der Verbandsgemeindeverwaltung Ramstein-Miesenbach. Am 21. September wurde Norbert Geis aus Hütschenhausen auf Vorschlag des Verbandsgemeinderates durch Amtsgerichtsdirektor Jan Hornberger zum neuen Schiedsmann für die Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach ernannt. Gleichzeitig ernannte Hornberger den bisherigen Schiedsmann, den Ersten Beigeordneten Marcus Klein,...

Am Sonntag, 26. September, wurden 6.000 Evakuierte mit Johnson&Johnson geimpft

Ramstein beginnt mit COVID-19-Impfungen für Evakuierte
Seit 20. August neun COVID-19-Fälle festgestellt

Ramstein/Kaiserslautern. Als Vorsichtsmaßnahme hat das medizinische Personal auf dem Flugplatz Ramstein zum Schutz der Gesundheit und Sicherheit der afghanischen Evakuierten mit der Verabreichung von COVID-19-Impfstoffen begonnen. Etwa 6.000 Evakuierte wurden am Sonntag, 26. September, in Ramstein und der Rhine Ordnance Barracks (ROB) geimpft. Die COVID-19-Impfaktion begann eine Woche, nachdem etwa 8.800 Evakuierte in Ramstein und ROB gegen Masern, Mumps und Röteln (MMR) und Windpocken geimpft...

Rheinland-Pfalz stellt 6.000 Impfdosen für die Afghanistan-Evakuierten der USA zur Verfügung

Rheinland-Pfalz stellt Impfdosen zur Verfügung
6.000 Impfdosen für Afghanistan-Evakuierte der USA

Ramstein Air Base/Kaiserslautern. Rheinland-Pfalz stellt auf Anfrage der U.S. Air Force insgesamt 6.000 Dosen des Impfstoffes von Johnson&Johnson für aus Afghanistan evakuierte Personen zur Verfügung. Diese sollen an Menschen verimpft werden, die derzeit vorübergehend auf der Ramstein Air Base und in den Rhine Ordnance Barracks in Kaiserslautern untergebracht sind. „In beeindruckendem Umfang haben die US-Streitkräfte gefährdete Personen aus Afghanistan evakuiert. Die amerikanischen Stützpunkte...

Zahlreiche Ehrungen für Aktive und Mitglieder standen auf dem Programm der kleinen Feierstunde

Karnevalverein Bruchkatze Ramstein
Ehrungen für Aktive und Mitglieder

Ramstein-Miesenbach. Zu einer kleinen Feierstunde hatte der Karnevalverein „Bruchkatze“ e. V. Ramstein am 11. September in die Narrenstube geladen. Anlass waren verschiedene Ehrungen für Aktive und Mitglieder. So konnten für elfjährige Mitgliedschaft Gerhard Agne, Lara Altherr, Sandra Altmeier, Günter Bourgeois, Malvin Faff, Michael Jahke, Martina Korek, Eduard Laub, Elisabeth Laub, Liza-Marie Leixner, Saphira Müller, Eckhard Richter, Claudia Spielmann-Jörg, Elsa Winter und Lara Zimmer geehrt...

5 Bilder

Schulbauprogramm des US-Militär
Neue High School auf der Air Base Ramstein eröffnet

RAMSTEIN-MIESENBACH. Die neu erbaute „High School“ auf dem Flugplatz Ramstein ist offiziell eröffnet. Im Rahmen einer Einweihungsfeier fand die symbolische Schlüsselübergabe und das Durchschneiden des Bandes statt. Die Baumaßnahme umfasst den Neubau des Schulgebäudes für 1.100 Schüler der Klassenstufen 9 bis 12 sowie die Außenanlagen und eine neue Sportanlage mit Kunstrasenplatz. Der dreigeschossige Gebäudekomplex liegt unmittelbar neben der alten High School im östlichen Bereich der Ramstein...

Am Freitag, 17. September, haben die Impfungen für die Evakuierten auf der Air Base Ramstein begonnen

Impfungen für Evakuierte auf der Air Base Ramstein
Impfstoffe gegen Masern, Mumps, Röteln und Windpocken

Ramstein. Das medizinische Personal auf dem Flugplatz Ramstein hat damit begonnen, den Evakuierten, die hier auf ihre Weiterreise warten, Impfstoffe gegen Masern, Mumps und Röteln (MMR) und Varizellen (Windpocken) zu verabreichen. Dieses Impfprogramm wird auf Ersuchen der US-Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention (CDC) durchgeführt, da bei den Evakuierten, die vor kurzem in den Vereinigten Staaten eingetroffen sind, eine kleine Anzahl von Masernfällen festgestellt wurde. Etwa 15...

Als Dankeschön für die gute Betreuung der Schülerinnen und Schüler gab es eine Präsent der Verbandsgemeinde (v.l.n.r.): Alexandra Kogler, Daniel Bock, Fabian Dietrich, Elena Dreher, Beigeordneter Marcus Klein, Jugendbüroleiter Markus Gödtel, Marie Hüttenberger, Ole Huhn, Alexander Baumgärtner (Jugendbüro).

Dank für engagierten Einsatz
Sommerschule 2021 an der Realschule plus

RAMSTEIN-MIESENBACH. Auch in den diesjährigen Sommerferien organisierte das Jugendbüro im Auftrag der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach die Ferienschule im Gebäude der Realschule plus Am Reichswald in Ramstein. Hier konnten Schülerinnen  und Schüler unter der Anleitung engagierter Freiwilliger die eine oder andere Lücke des Schulstoffes aufarbeiten. Der Schwerpunkt lag dabei vor allem auf Mathematik und Deutsch. Es wurde allerdings auch eine gezielte Förderung in Französisch, Latein und...

Höhepunkt der Kerwe am Sonntag am "CCR": die "Kerweredd" der Straußbuuwe un -määd.

"Corona-Kerb" - die Zweite!
Ramsteiner Kerwe am Wochenende mit Kerweplatz und Kerwerede

RAMSTEIN-MIESENBACH. Das alljährliche „Hochfest“ der Ramsteiner Kerwe leidet auch in diesem Jahr unter den Zwängen der Corona-Pandemie. Dennoch wird es einen verkleinerten Kerweplatz in der Stadtmitte geben mit kleineren Fahrgeschäften, aber auch mit Ständen für Speis und Trank sowie Buden der Schausteller. Und auch Kerwespiele, Kerwefrühschoppen und natürlich die Kerweredd der Straubuuwe am Sonntagnachmittag sind fest eingeplant. Zu seinen Kerwespielen lädt der FV Olympia Ramstein am Samstag...

4 Bilder

Erinnerung an die Opfer der Terroranschläge vom 11. September
Gedenkfeier auf der Air Base Ramstein

RAMSTEIN-MIESENBACH. Mit einer eindrucksvollen und bewegenden Zeremonie hat das 86. Lufttransportgeschwader auf dem Flugplatz Ramstein am vergangenen Freitagnachmittag an den 20. Jahrestag der Anschläge vom 11. September und an die Tausenden von Opfern gedacht. Im Mittelpunkt standen die weit über 400 Feuerwehrleute, Polizeibeamten, Sanitäter und weiteren Helfer, die nach den Anschlägen auf das World Trade Center, das Pentagon und dem tödlichen Absturz des United Airlines Fluges 93 ihr Leben im...

3 Bilder

Portraits von "hängen gebliebenen" US-Amerikanern
Neue Sonderausstellung des DCR eröffnet

RAMSTEIN-MIESENBACH. Das Docu Center Ramstein zeigt seit der vergangenen Woche seine neue Sonderausstellung „Hängengeblieben/Stayed“. Im Mittelpunkt stehen Lebensgeschichten von Personen aus den USA, die aus unterschiedlichsten Gründen hier in Deutschland geblieben sind. Präsentiert werden 15 großformatige Hochglanzfotografien von dem Kaiserslauterer Fotografen Thomas Brenner. Sie werden ergänzt um Texttafeln mit den jeweiligen Biografien. Die Ausstellung ist zweisprachig. Zu der Ausstellung...

6 Bilder

50 Jahre Pfadfinder Stamm Kurpfalz Ramstein
Mit einem Sommerabend feierten der Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder BdP sein 50 jähriges Bestehen

Ramstein. „Von überall sind wir gekommen, im Lagergrund steht Zelt an Zelt“ – mit diesem Lied startete das große 50. Jubiläum der Ramsteiner Pfadfinder des Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) Stamm Kurpfalz Ramstein e.V. Zahlreiche Gäste fanden sich bei herrlichem Wetter und unter 3G-Bedingungen auf dem Pfadfinderzentrum Kurpfalz in Ramstein ein. Nach einem Sektempfang begrüßte der Stammesführer Markus Himmerlich die Gäste und lud zum offiziellen Programmteil in die geschmückte Jurte...

Das Team der neuen HNO-Praxis mit Bürgermeister Ralf Hechler (rechts). Links Prof. Dr. Norbert Stasche, in der Mitte Facharzt Andreas Jung.

Neue Facharztpraxis im DLZ Ramstein
Praxis für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde eröffnet

Ramstein-Miesenbach. Eine neue Praxis für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde ist in Ramstein eröffnet. Bürgermeister Ralf Hechler stattete der Praxis, die sich im zweiten Obergeschoß des Dienstleistungszentrums in der Schulstraße befindet einen Besuch ab und hatte neben einer Pflanzenschale der Stadtgärtnerei auch ein Glaswappen der Verbandsgemeinde dabei. Eröffnet wurde die neue Praxis vom Medizinischen Versorgungszentrum Kaiserslautern des Westpfalz-Klinikums. „Wir legen besonderen Wert auf ein...

2 Bilder

Spiele basteln und kreativ neu gestalten
Spiele-Herbst im Mehrgenerationenhaus Ramstein

Ramstein-Miesenbach. Man könnte sagen der Spieleherbst beginnt mit „Stadt Land spielt“ Anfang September. Dies ist eine bundesweite Aktion, doch Corona bedingt kann sie in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Deshalb hat sich das MGH-Team etwas Anderes überlegt. Gerade klassische Spiele, wie Dame, Mühle, Schach oder Mensch ärgere dich nicht bieten sich an, sie selbst zu basteln, oder Regeln zu verändern. Hier gibt es viele Möglichkeiten sich kreativ zu betätigen. Das Mehrgenerationenhaus...

Billi Braun (Mitte) übergab die gesammelten Spenden zur Weiterleitung nach Ahrweiler an Susanne Wagner vom MGH Ramstein. Links Bürgermeister Ralf Hechler, rechts CDU-Bundestagskandidat Florian Bilic und Jochen Seegmüller vom MGH Ramstein.
2 Bilder

Spendenübergabe im MGH
Die Drehorgel für MGH in Ahrweiler gedreht

Ramstein-Miesenbach. Einmal mehr hat Billi Braun seine Drehorgel wieder für einen guten Zweck im Einsatz gehabt. An drei Samstagen stand er vor dem E-Center Jahke in Ramstein und sammelte Spenden für die Flutopfer im Ahrtal. Über 1.300 Euro kamen dabei zusammen. Einen herzlichen Dank an alle Spender, sowie an Michael Jahke, der den Eingangsbereich seines Marktes zur Verfügung stellte. Als Billi Braun von Susanne Wagner, der Leiterin des Mehrgenerationenhauses (MGH) Ramstein, erfuhr, dass es das...

3 Bilder

Urnenkirche an historischer Stätte
Richtfest am Kolumbarium in Ramstein

Ramstein-Miesenbach. Vergangenen Freitag wurde am „Kolumbarium“, der Urnenkirche auf dem Schulhügel in Ramstein, Richtfest gefeiert, im kleinen Rahmen, ohne Beteiligung der Öffentlichkeit und bei strahlendem Sonnenschein. Das Richtbäumchen, geschmückt mit bunten Bändern, bildete den Hintergrund als Zimmermann Mark Leis mit einem kurzen und knappen Richtspruch das Handwerk lobte und dem Kirchenbau weiterhin gutes Gelingen und Gottes Segen wünschte. Das mit Wein gefüllte zerschmetterte Glas...

Förderverein Reichswald-Gymnasium Ramstein
Jahreshauptversammlung des Fördervereins in der Sporthalle

Ramstein-Miesenbach. Zur ordentlichen Jahreshauptversammlung des Fördervereins Reichswald-Gymnasium Ramstein-Miesenbach e.V. sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Die Versammlung findet statt am Dienstag, dem 14. September, um 18 Uhr in der Sporthalle des Reichswald-Gymnasiums, Zum Kirchbühl 14. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bericht der Vorsitzenden, der Kassenwartin und der Rechnungsprüfer, Aussprache und Entlastung des Vorstandes sowie Anträge und Verschiedenes. Anträge...

Andreas Guhmann, Burgel Stein und Ralf Hechler stellten das Programm vor
2 Bilder

Congress Center Ramstein
Jahresprogramm der Spielzeit 2021/2022

Ramstein-Miesenbach. Das neue Programmheft des Congress Center Ramstein (CCR) ist da! Bürgermeister Ralf Hechler stellte das neue Jahresprogramm der Spielzeit 2021/2022 vergangenen Freitag gemeinsam mit den beiden Geschäftsführern Andreas Guhmann und Burgel Stein vor. Insgesamt 47 Veranstaltungen, so viele wie noch nie zuvor, umfasst das neue Programm. Grund dafür seien die wegen der Coronapause verschobenen und neu terminierten Veranstaltungen, die zusätzlich zu neuen Programmpunkten dazu...

Senator und Ehrenmitglied Willi Kirsch (links) bekam den besonderen Orden aus der Hand des Präsidenten der Vereiningung Badisch-Pfälzischer Karnevalvereine, Jürgen Lesmeister
2 Bilder

Ehrung beim Karnevalverein Bruchkatze Ramstein
Dreimal gibt den Goldenen Löwen

Ramstein-Miesenbach. Weil Fastnachtsveranstaltungen im Januar und Februar leider ausfallen mussten, hat der Bezirk Westpfalz am vergangenen Sonntag in der Halle des CVP in Pirmasens 24 Personen mit den Goldenen Löwen für eine 22-jährige ununterbrochene Aktivität ausgezeichnet. Unter den zu Ehrenden konnten sich auch zwei verdiente Fastnachterinnen vom Karnevalverein Bruchkatze Ramstein über die höchste Auszeichnung am grün-goldenen Band freuen. Die 31-jährige Anne Frassmann begann ihren...

Auch das Spielgerät der Wendelinusgrundschule wurde aufbereitet

Schulen in der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach
Viele Arbeiten über Sommer

Ramstein-Miesenbach. Seit vergangener Woche ist es für die Schüler wieder so weit. Die sechswöchigen Sommerferien sind vorbei und der Schulalltag geht wieder los. Die sechs Wochen wurden intensiv genutzt, um alle Schulen in der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach bestmöglich auf das erste Halbjahr vorzubereiten. So wurden in den Schulen in denen es technisch möglich war Ventilatoren („Mainzer Modell“) verbaut um die Aerosole aus der Luft im Klassenzimmer zu entfernen. Laut mehreren Studien und...

Firma Westrich in Ramstein
Treffen ehemaliger Mitarbeiter

Nach langer und ungewollter Zeit können treffen sich die ehemaligen Mitarbeiter der Firma Westrich im Scheunenkaffee in Rehweiler. Die Gruppe ist für  Mittwoch, 8. September, ab  14.30 Uhr, angemeldet. Dennoch ergeht an alle Interessierten die bitte, sich im Scheunenkaffee in Rehweiler, Telefon 06383 925 700, anzumelden, damit die Personenzahl für den Wirt bekannt ist. Genau so sind die Hygienevorschriften einzuhalten. Kontaktadressen wenn etwas unklar sein sollte: Helga Fischer, Wahnwegen,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.