Ramstein-Miesenbach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Anzeige
Wir suchen Unterstützung für unser Team in Landstuhl. Meld Dich, wir freuen uns auf Dich.

Nachwuchs für den Verkauf in Landstuhl gesucht
Komm in unser Team! Verkäufer (m/w/d) gesucht!

Wir sind einer der größten Anzeigenblattverlage in Deutschlands. Mit wochenblatt-reporter.de haben wir in der Region das größte Online-Portal für kostenlose Nachrichten aufgebaut. Jetzt suchen wir Dich: Verkäufer (m/w/d) für Print- und Online Du kommst in ein kleines aber schlagkräftiges Team in Landstuhl, das Dich umfassend einarbeitet und kollegial unterstützt. Du kannst eigene Ideen einbringen, Dein Umfeld selbst gestalten und flexibel arbeiten. Worauf wartest Du noch? Schick uns hier...

Das Beratungsangebot findet im Mehrgenerationenhaus Ramstein-Miesenbach statt

Temine im Mehrgenerationenhaus Ramstein-Miesenbach
Neu im „Querbeet“

Ramstein-Miesenbach.  Beratung der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V.: Ab 3. September wird F. Perko-Malus von der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V. jeden 1. Dienstag im Monat von 9 bis 12 Uhr Beratung im Querbeet anbieten. F. Perko-Malus ist bezüglich einer Terminvereinbarung unter Telefon: 0631 3110830 zu erreichen. EUTB: Jeden dritten Dienstag im Monat gibt es von 14 bis 16 Uhr im Beratungsraum des MGH eine individuelle Beratung für Menschen mit Behinderung und deren...

V.l. Ralf Hechler, Mohamad Aldanaf, Volker Hammel und Marcus Klein  Foto: ps

Mohamad Aldanaf ab sofort im Team des Jugendbüros Ramstein
Neuer Projektmitarbeiter für die Integration ausländischer Menschen

Ramstein-Miesenbach. Der 44-jährige Mohamad Aldanaf ist ab sofort im Team des Jugendbüros anzutreffen und dort für die Integration ausländischer Menschen in der Verbandsgemeinde mit zuständig. Mohamad Aldanaf kam vor drei Jahren mit seiner Familie aus Syrien zu uns, wo er zuvor Soziologie studierte. Hier angekommen, lernte er sofort eifrig die deutsche (und pfälzische) Sprache. Das Projekt ist zeitlich begrenzt und wird vom Landkreis Kaiserslautern gefördert. „Wir sind froh und dankbar über...

Die Reservistenkameradschaft hat den Container wider gut gefüllt  Foto: RK Hütschenhausen

Reservistenkameradschaft Hütschenhausen sagt Verschmutzung den Kampf an
Aktion „Sauberer Wald“

Hütschenhausen. Auch in diesem Jahr traf sich die Reservistenkameradschaft Hütschenhausen am 17. August im Steinbruch, um gemeinsam die Aktion „Sauberer Wald „ durchzuführen. Wie all die Jahre zuvor wurden der Traktor und der Container von der Gemeinde zur Verfügung gestellt. Nach einem gemeinsamen Frühstück fuhren die Teilnehmer mit dem Traktor in die Gemarkung und sammelten unter anderem Elektrogeräte, Autoreifen, Bauschutt und vieles mehr. Dieser Unrat wurde anschließend zum Container...

Die Aqua-Kids beim Fotoshooting Foto: Frank Seidel

Aqua-Kids beim zweiten Sommerschwimmfest in Rodenbach
24 Einzel- und eine Staffelmedaille

Ramstein-Miesenbach. Zum zweiten Mal richteten die Aqua-Kids ein Schwimmfest im Rodenbacher Waldfreibad aus. Leider hatte der Wettergott dieses Mal kein Einsehen mit den Schwimmern. Neun Vereine kamen wieder der Einladung nach und meldeten insgesamt rund 125 Schwimmer/innen. Mit starkem Aufgebot waren die SSG Saar und der Mainzer Schwimmverein vertreten, ebenso wie der Kaiserslauterer SK und 1. SV Blau-Weiß Pirmasens. Auch die Kingfish von der Ramsteiner US Base waren vertreten. Die Aqua-Kids...

Anneliese Spicale  wurde für 70 Jahre  geehrt
3 Bilder

UC- Heimat und Kulturverein Hütschenhausen feiert Geburtstag
„100 Jahre und noch rüstig!“

Hütschenhausen. „100 Jahre und noch rüstig!“ -- Unter diesem Motto beging der UC- Heimat und Kulturverein Hütschenhausen am vergangenen Sonntag seinen 100. Geburtstag. Im und um das Bürgerhaus Hütschenhausen trafen sich Mitglieder, angehende Jubilare, geladene Gäste und Gratulanten zum Geburtstagsgruß. In einer Feierstunde hieß Jennifer Klein, Vorstand des UC, die Anwesenden herzlich willkommen. Sie brachte allerdings auch zum Ausdruck, dass sie mit etwas mehr Zuspruch aus der Ortsgemeinde...

Im Freizeitbad Azur beginnt in Kürze die jährliche Grundreinigung

Freizeitbad Azur in Ramstein schließt
Sommersaison endet

Ramstein-Miesenbach. Am Sonntag, 8. September, endet im Freizeitbad Azur in Ramstein die Sommersaison 2019. Gleich im Anschluss beginnt die jährliche Grundreinigung. Deshalb bleibt das Bad für Grundreinigungs- und Wartungsarbeiten von Montag, 9. September, bis einschließlich 27. September geschlossen. Der Start in die Wintersaison beginnt am Samstag, 28. September. ps

Organisator Joachim Felka und der Ramsteiner Löwe zusammen mit Burgel Stein und Andreas Guhmann am Freitagabend  Foto: Walter
7 Bilder

Deutsch-Amerikanisches Freundschaftsfest erneut beliebter Treffpunkt
Ramstein-Miesenbach in Feierlaune

Von Stephanie Walter Ramstein-Miesenbach. Das Wetter war nicht an allen Tagen perfekt, trotzdem war die Begeisterung für das Deutsch-Amerikanische Freundschaftsfest am vergangenen Wochenende ungebrochen. So waren rund 2.000 Besucher beim Auftakt der Veranstaltung am Freitagabend dabei. Bereits im dritten Jahr bot das beliebte Fest auf dem John-F.-Kennedy-Platz eine gelungene Mischung aus kulinarischen Spezialitäten, hervorragender Musik und einem bunten Programm für die ganze Familie. Am...

Uli Zimmer blickte in seiner Rede auf die Vergangenheit der Gemeinde zurück  Foto: Walter
7 Bilder

Schrollbach feiert 600. Geburtstag
Bewegte Vergangenheit, dynamische Zukunft

Von Stephanie Walter Schrollbach. Die Ortsgemeinde hatte am Wochenende gleich doppelt Grund zum Feiern: Im Rahmen der traditionellen Zeltkerwe beging Schrollbach am vergangenen Sonntag seinen 600. Geburtstag. Der Verein „Fröhlicher Feierabend“ konnte darüber hinaus sein 40-jähriges Bestehen feiern. Im Anschluss an einen ökumenischen Gottesdienst begrüßte Uli Zimmer, Bürgermeister und Vorsitzender des Vereins „Fröhlicher Feierabend“, die Besucher im voll besetzten Festzelt. Er warf in...

Der Schulanfangsgottesdienst der Realschule plus wurde in der in der katholischen Kirche St. Nikolaus gefeiert  Foto: PS/RS plus Am Reichswald

Realschule plus Am Reichswald feiert Gottesdienst zum Schulbeginn
„Eine neue Reise beginnt“

Ramstein-Miesenbach. Am 15. August durfte die Realschule plus Am Reichswald zum vierten Mal ihren ökumenischen Schulanfangsgottesdienst für die 5. und 6. Klassen in der katholischen Kirche St. Nikolaus feiern. Deshalb konnte man an diesem Tag etwa 80 fröhliche Schülerinnen und Schüler mit ihren Klassenlehrerinnen und -lehrern von der RS plus zur Kirche laufen sehen. Auch einige Eltern und Großeltern sowie Bürgermeister Ralf Hechler und Erster Beigeordneter Marcus Klein waren der Einladung...

In Deutschland sind über 40.000 Kinder und Jugendliche so schwer erkrankt, dass sie das Erwachsenenalter nicht erreichen werden.
Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt diese  lebensverkürzend erkrankten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Familien und begleitet sie auf ihrem schweren Weg.

"Wochenblatt" spendet an Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen
Bildmotive für Jahreskalender 2020 gesucht

Mitmachportal. Bereits letztes Jahr haben wir dazu aufgerufen, die schönsten Fotos aus der Pfalz und Baden auf wochenblatt-reporter.de als Beitrag zu veröffentlichen. Entstanden ist der wunderschöne Wochenblatt-Reporter Kalender 2019. Nun geht der Wettbewerb mit einer Neuerung in die zweite Runde. Hier sind alle Gewinnermotive aus dem letzten Jahr zu sehen. Dass unsere Heimat viel zu bieten hat, kann man immer wieder in den verschiedenen Ecken der Pfalz und Baden entdecken. Idyllische...

Wer wird als Gewinner gezogen?

Spielgemeinschaft Hütschenhausen zieht Gewinner
Öffentliche Probe

Hütschenhausen. Nach der Wahl des Konzertprogramms für das Jubiläumskonzert im November folgt bei der Spielgemeinschaft Hütschenhausen nun die große Gewinnerziehung. Die Spielgemeinschaft Hütschenhausen veranstaltet hierzu am Sonntag, 29. September, ab 15 Uhr im Bürgerhaus Hütschenhausen eine öffentliche Probe. In dieser Probe werden für alle Interessierten die von den Zuhörern gewählten Musikstücke vorgestellt. Wer an der Wahl am Frühjahrskonzert teilgenommen hat, bekommt zusätzlich die...

Die Basare bieten viele Kleider und Spielsachen für Kinder

Rund ums Kind
Basare in der Region

Mackenbach. Am Samstag, 24. August, veranstaltet der Elternausschuss der Kindertagesstätte Mackenbach wieder einen Basar für Kinderkleidung und Spielsachen. Er findet in der Zeit von 14 bis 16 Uhr in Kaiser’s Saal statt. Der Aufbau beginnt ab 13 Uhr. Tischreservierungen bei A.C. Deser, Telefon: 06374 9443170. Hütschenhausen. Am Samstag, 31. August, veranstaltet die Katholische Kindertagesstätte Hütschenhausen im Bürgerhaus Hütschenhausen von 13 bis 15 Uhr einen Basar...

Abschied auf dem Hauptbahnhof in Landstuhl  Foto: Becker

Chor „Imusicapella“ begeistert mit zwei Konzerten
Emotionaler Abschied

Hütschenhausen. „Auld Lang Syne“ „Nehmt Abschied …“ -- dieses Lied erklang am Freitagvormittag auf dem Hauptstuhler Bahnhof – live gesungen vom philippinischen Chor "Imusicapella". Mit Tränen, Umarmungen und guten Wünschen verabschiedeten sich der Chor und seine Gastfamilien aus Hütschenhausen und Vogelbach voneinander. Drei Tage lang hatten die jungen Sängerinnen und Sänger aus der philippinischen Stadt Imus im Bürgerhaus Hütschenhausen intensiv geprobt und an zwei Tagen ein jeweils über...

Der Yoga-Kurs soll den Körper und Geist stärken

Yoga beim Schützenverein Steinwenden
Es sind noch Plätze frei

Steinwenden. Der Schützenverein Steinwenden bietet im September zwei Yoga Kurse an. Die Kurse leitet wie gewohnt Andrea Meyer. Veranstaltungsort ist der Saal des Schützenvereins. Der Mittwochkurs ist bereits ausgebucht. Im Dienstagskurs sind noch einige Plätze frei. Diese Kurse, für Anfänger und leicht Fortgeschrittene „Yoga für einen flexiblen und starken Körper sowie Geist“, startet am 10. September um 10.45 Uhr bis 12 Uhr und dauert zehn Wochen. Bitte bequeme Kleidung, eine rutschfeste Yoga-...

Auch der Turnverein 03 mit seiner Abteilung Bogenschießen war mit dabei   Foto: FVO

FV Olympia kann mehr als Fußball
Bunter Familientag mit vielen Spielen

Ramstein-Miesenbach. Erstmals veranstaltete der Fußballverein Olympia Ramstein (FVO) am Samstag ein internationales Spielfest auf seinem Gelände. Gleichzeitig wurde der Termin als Familientag genutzt. Gespielt und getobt werden konnte, Läufe, verschiedene Rasenspiele und auch zahlreiche sportliche Aktivitäten aus dem Sportmobil des Landessportbundes, der das Fest im Rahmen der Aktion „Integration durch Sport“ förderte, wurden ebenfalls angeboten. Neben einer Hüpfburg wurde auch ein Bungee-Run...

Schrollbach in den 60er Jahren  Foto: Archiv Richter

Schrollbach feiert seine 600-jährige Geschichte
Die wechselvolle Geschichte eines liebenswerten Dorfes

Von Eckhard Richter Schrollbach. Das kleine Dorf Schrollbach blickt in diesem Jahr auf seine 600-jährige Geschichte. Während vor 25 Jahren der „575. Geburtstag“ mit einem großen Programm gefeiert wurde, fallen die Feierlichkeiten in diesem Jahr etwas bescheidener aus. Eingebettet in die bekannte Schrollbacher Kerwe auf dem Festplatz, wird es am Sonntag, 18. August, einen kleinen Festakt im Zelt geben, der mit einem Gottesdienst eröffnet wird. Neben einigen Glückwunschreden wird der frisch...

Ein Teil der geehrten Blutspender mit dem Vorsitzenden Roland Kiefaber (links) und seinem Stellvertreter Hans-Peter Krauß (rechts)  Foto: DRK OV Miesenbach

DRK-Vereinsheim in Miesenbach frisch saniert
770 Liter Blut in den letzten beiden Jahren gespendet

Von Stephanie Walter Ramstein-Miesenbach. Das DRK-Vereinsheim in Miesenbach erstrahlt in neuem Glanz. Mit einem Fest wurde die Einweihung der frisch sanierten Räumlichkeiten am vergangenen Samstag gefeiert. Nach dem neuen Dach sowie neuen Fenster und Türen wurden nun auch die sanitäre Anlagen sowie der große Raum erneuert. „Wir bedanken uns herzlich bei der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach sowie den Stadtwerken Miesenbach, die die verschiedenen Bauaktionen finanziell unterstützt haben“,...

 Stefanie (blauer Hosenanzug) unterrichtet Salsa-Grundschritte und erste Figuren  Foto: Tanzsportverein Ramstein

Neu: Tanz-Fitness für Frauen in Hütschenhausen
Open-Air-Training beim Tanzsportverein ein voller Erfolg

Hütschenhausen. Mit einem Open-Air-Training auf der proppenvollen Seebühne am Miesenbacher Seewoog starteten Aktive und Schnuppergäste beim Tanzsportverein Ramstein schwungvoll ins zweite Halbjahr. DiscoFox-, Salsa-, LineDance- und LindyHop-Grundschritte wurden gezeigt und dann mit viel Spaß bis zum Sonnenuntergang weiter geübt. Ab nächsten Samstag beginnt das Paartanztraining in der Miesenbacher Sporthalle um 17 Uhr für Neue sowie Wiedereinsteiger und anschließend für alle Gruppen lt....

Mit gestärktem Selbstbewusstsein gehen die Roten Teufel nach dem Sieg im DFB-Pokal in den Ligaalltag

Wochenblatt verlost 5x 2 Karten zum Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig
Neues Selbstbewusstsein soll Flügel verleihen

FCK. Der FCK ist, wenn man auf die Tabelle schaut, durchwachsen in die Saison gestartet. Fünf Punkte aus vier Spielen lässt noch Luft nach oben. Doch wer die Roten Teufel spielen gesehen hat, weiß, da könnte etwas entstehen. Zweikampfverhalten, Laufbereitschaft, Spielwitz - die aktuelle Mannschaft zeigt vieles, was man in den letzten Jahren auf dem Betzenberg schmerzlich vermisst hat. Auch wenn das letzte Ligaspiel im Fritz-Walter-Stadion torlos endete, alle Ränge klatschten nach dem...

Spielefans kommen im Ramstein-Miesenbach wieder richtig auf ihre Kosten

„Stadt-Land-Spielt!“
Spielefieber in Ramstein-Miesenbach

Ramstein-Miesenbach. Am 7. und 8. September erwarten die Besucher Neuheiten und Spieleklassiker. Zum siebten Mal hält das Non-Profit Projekt „Stadt-Land-Spielt!“ Einzug in 188 Städte von Deutschland, Österreich und der Schweiz. So auch in Ramstein-Miesenbach. Die Ludothek Ramstein-Miesenbach und das Mehrgenerationenhaus Ramstein-Miesenbach laden große und kleine Besucher ein, neue Spiele zu entdecken und beliebte Spieleklassiker kennenzulernen. Die vielfältige Spieleauswahl von rund 50 Titeln...

Besucher werden gebeten, eine Kopie ihres Bescheides mitzubringen

Gebührenfreie Erstberatung im MGH
Hartz IV-Sprechstunde

Ramstein-Miesenbach. Das Mehrgenerationenhaus bietet die Möglichkeit, Bescheide des Jobcenters über die Grundsicherung prüfen zu lassen − egal, ob man eine Sanktion erhalten hat, ob das Jobcenter die Wohnkosten kürzt, eine Erstausstattung verweigert oder den Schulbedarf der Kinder nicht übernimmt. Besucher werden gebeten, eine Kopie des Bescheides mitzubringen und Rechtsanwältin Rebekka Haase aus Landstuhl prüft, ob sich rechtliche Schritte lohnen. Die Beratung findet jeden ersten und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.