Ramstein-Miesenbach - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Nach dem Wettkampf blieb noch genug Zeit für eine Erkundungstour Foto: PS/TV Ramstein

Erfolgreicher Wettkampf für den Turnverein Ramstein
Zu Gast beim bayrischen Turnfest

Von Patricia Reischmann Ramstein-Miesenbach. Der TV Ramstein reiste am 30. Mai mit elf Turnerinnen sowie Trainern zum bayrischen Landesturnfest nach Schweinfurt. Am Donnerstag starteten die älteren Turnerinnen direkt nach der Anreise mit ihrem Wahlpflichtkampf. Am nächsten Tag folgten dann die jüngeren Turnerinnen. Alle entschieden sich, jeweils zwei Disziplinen Gerätturnen und zwei Disziplinen Leichtathletik zu absolvieren. Da sich alle Turnerinnen über dem Mittel der hohen...

20 Bilder

Volles Wochenende für das Turn-Team Sickingen
TTS tanzt auf mehreren Hochzeiten – Mehrkampfmeisterschaften in Koblenz

Am 25. Bis 27.05.2018 wartete ein volles Wochenende auf die Turnerinnen und Turner des Turn-Team Sickingen. Neben den Gaumeisterschaften freitags und den Landesmeisterschaften sonntags, fanden am 26. Mai 2019 in Koblenz die Rheinland-Pfalzmeisterschaften im Mehrkampf statt. Bereits früh morgens ging es für die sechs TeilnehmerInnen auf den Weg in Richtung Koblenz. Nach einer langen Autofahrt mussten die Wettkämpfer erstmal wach werden. Begonnen haben unsere Jungs beim Gerätturnen. Issa Add...

Tejas Chaukulkar, Finalteilnehmer 2018, wird auch in diesem Jahr wieder bei den Pfalzmeisterschaften antreten

89. Pfalzmeisterschaften locken Tennisfreunde nach Kaiserslautern
Das größte Tennisfest der Pfalz

Tennis. Kaiserslautern wandelt sich alljährlich über Pfingsten zum Tennis-Mekka der Pfalz. Ob Zuschauer oder Teilnehmer: Tennisbegeisterte lassen sich den größten Event des Tennisverbandes Pfalz vom 6. bis 10. Juni nicht entgehen. Zum 89. Mal werden die Besten des Pfälzer Tennissports ermittelt. von Jens Vollmer Thomas Knieriemen, seit 30 Jahren Geschäftsführer des Tennisverbandes Pfalz, kennt das Turnier als Spieler und als Organisator alle nötigen Vorbereitungen in- und auswendig....

9 Bilder

Podestplatzierung für TTS-Turner
Turn-Team Sickingen bei Pfalzmeisterschaften im Gerätturnen männlich

Eine Woche nach den Gaumeisterschaften starten die AK Turner des Turn-Team Sickingen in Grünstadt bei den Pfalzmeisterschaften in den Spitzensportwettkämpfen. Eigentlich sind auf diesem Wettkampf auch unsere Kürturner und die breitensportlich orientierten Wahlpflichtkämpfer vertreten. Da es aber im April einen schweren Wasserschaden in der Trainingshalle gab, verlief die Vorbereitung nicht optimal und einige Gruppen verzichteten auf diesen Wettkampf. So setzen z.B. die Kürturner ihr Saisonziel...

Die fußballbegeisterten Mädchen hatten großen Spaß auf dem Platz Foto: PS/SV Kottweiler-Schwanden Foto: PS/SV Kottweiler-Schwanden

SV Kottweiler-Schwanden
Tag des Mädchenfußballs

Kottweiler-Schwanden. Der Tag des Mädchenfussballs ist seit Jahren ein fester Bestandteil im Kalender des DFBs und der Landesverbände. Ziel für die bundesweit durchgeführten Veranstaltungen ist es Mädchen für den Vereinssport zu begeistern, indem er einfach einmal ausprobiert werden kann. Der SV Kottweiler-Schwanden war diesjähriger Ausrichter im Fußballkreis Kusel-Kaiserslautern. Der Verein engagiert sich nunmehr seit zehn Jahren recht erfolgreich im Mädchen- und Frauenfussball. Es wurde die...

5 Bilder

TTS kann nicht nur turnen - nein Tanzen ist groß im Vormarsch
Turn-Team Sickingen erstmalig bei KGW-Landesmeisterschaften dabei

Nach langem Training ging es nun für unsere großen und kleinen KGW/TGW-Mädels zu ihrem ersten Wettkampf,der Landesmeisterschaft nach Rodalben. Unter Aufsicht ihrer Trainerin Emily Bell bestritten unsere zehn Mädels Anna Noll, Mariella Becker, Abagail Adams, Chiara Bell, Hannah Bendrien, Emily Bendrien, Leonie Dupont, Mia Dupont, Michelle Strasser und Marleen Regin ihre vier Disziplinen : Staffellauf, Medizinballweitwurf, Tanzen und die Gymnastik mit den Reifen. Die Mädels turnten und tanzten...

17 Bilder

TTS holt sich Wanderpokal
Goldenes Pferd für Turner des Turn-Team Sickingen

Am 24.05. 2019 und 25.05.2019 fanden die Gaueinzelmeisterschaften/-bestenkämpfe 2019 im Gerätturnen männlich des Turngau Sickingen in Morlautern statt. Unter den Vereinen waren das Turn-Team Sickingen, der TV Morlautern, der TV Trippstadt sowie der SV Miesau. Bereits am Freitagabend begannen die Aktiven Turner und die Turner der AK 12/13. Im Kampf um das Goldene Pferd (Jahrgangsoffen) waren auf Grund zahlreicher Verletzten nur zwei Turner am Start. Hier setzte sich Achim Wätzold in einem...

SG Pfeffelbach/Herrchweiler – SpVgg Schrollbach 1:2
Zum Saisonausklang ein Sieg

Schrollbach. Im letzten Saisonspiel ging es eigentlich um nichts mehr. Die SG behielt den siebten Platz und Schrollbach war auf Platz drei festgenagelt. Beide Mannschaften spielten deshalb frei auf und es entwickelte sich ein flottes Spiel bei dem zunächst der Gastgeber tonangebend war. Aber nach zehn Minuten egalisierte sich das Spiel und Schrollbach wurde gleichwertig. In der 13. Minute lief dann der erste vielversprechende Angriff über die rechte Angriffsseite mit O. Bossung. Dieser schloss...

TSG Wolfstein-Roßbach - FV „Olympia“ Ramstein 2:3
Grandiose Serie zum Saisonausklang

Ramstein-Miesenbach. Die Serie hielt! Acht Spiele ohne Niederlage, die letzten sechs gewonnen, bedeutet für die Olympia in der Endtabelle Platz sechs. Natürlich hatten auch alle anderen Teams einmal einen „Durchhänger“, aber für die Ramsteiner Erste kann man durchaus doch das alte deutsche Sprichwort „Hätte der Hund nicht….“ zitieren. Denn keine der Mannschaften in der A-Klasse Kusel-Kaiserslautern – nicht einmal die aus dem Tabellenkeller - hatte zwischen Mitte September 2018 und März 2019...

Die Siegerstaffel v.l.n.r mit Milena, Joscelin, Natalya und Sarah  Foto: Ilona Tinti

Bestzeiten für die Aqua Kids
Veni, Vidi, Vici

Ramstein-Miesenbach. Mitte Mai fuhr eine kleine Gruppe der Aqua Kids in die Rheinwelle nach Gau-Algesheim. Es war ein besonderes Bonbon für die Mädchen des Jahrgangs 2008 und jünger. Trainer Gerd Backhaus hatte die Mädchen auf den beiden 4 mal 50 Meter Staffeln gemeldet. Kurz vor Mittag stand die Lagenstaffel auf dem Programm. Nach dem Mittag die Freistillstaffel. Milena Heil, Sarah Tinti, Natalya Kennedy (alle Jahrgang 2008) und Joscelin Tarpen (2009) konnten beide Staffeln jeweils für sich...

Motivation und InnovationTrainersymposium vom 21. bis 23. Juni
Handballtrainer treffen sich in Schifferstadt

Handball. Vom 21. bis 23. Juni findet in der LSB-Sportschule, Am Sportzentrum 6, in Schifferstadt das Trainersymposium 2019 des Pfälzer Handball Verbandes (PfHV) statt. Unter dem Motto „Motivation und Innovation“ will der Lehrstab des PfHVs mit Unterstützung von vier Top-Trainern aus der Handballbundesliga und vom Deutschen Handballbund Ideen und Möglichkeiten für Trainer und Übungsleiter aufzeigen, eine kontinuierliche Innovation im Handball zu erreichen – verbunden mit hoher Motivation der...

Brunno Otter rückt in den Aufsichtsrat nach

Bruno Otter rückt in den FCK-Aufsichtsrat
Nachfolger für Michael Littig

FCK. Bruno Otter ergänzt ab sofort den Aufsichtsrat des 1. FC Kaiserslautern e.V. sowie den Aufsichtsrat der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA und den Beirat der 1. FC Kaiserslautern Management GmbH. Damit folgt Bruno Otter auf Michael Littig, der am Donnerstag, 16. Mai, von seinen Ämtern zurückgetreten ist. Bei der turnusmäßigen Neuwahl der Vereinsgremien im Rahmen der Jahreshauptversammlung des 1. FC Kaiserslautern am Sonntag, 3. Dezember 2017, wurde Bruno Otter mit 386 Stimmen zum...

Christian Mohr aus Rockenhausen in der Layenberger-Loge Foto: Layenberger

VIP-Karten für Layenberger-Loge bei FCK-Heimspielen waren ein voller Erfolg
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim FCK-Heimspiel gegen Meppen (4:2) konnten auch zum Saisonabschluss ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans nebst Begleitung das FCK-Heimspiel in der Layenberger-Loge verfolgen. Insgesamt 32 von 36 Gewinnern nutzen nebst Begleitung in dieser Saison diese exklusive Möglichkeit von Layenberger und Wochenblatt. Irina Scherf besucht als FCK-Fan in gewissen Abständen die Heimspiele auf dem Betzenberg. Als OP-Fachkraft ist sie seit über fünfzehn Jahren in einer...

Von links hinten: Alexandra Permjakowa, Sabrina Leidner, Johanna Epp, Christopher Lingyak, Moritz Wirth, Uwe Walprecht, Naiara Bustamante. Vorne: Sophia Taylor, Ben Klemenz, Dario Stemmler, Ismael Hussong Foto: PS/DLRG

Erfolgreicher Tag der Schwimmer
DLRG im Kibobad

Ramstein-Miesenbach. Am 4. Mai fand der 5. Schwimmertreff in Kirchheimbolanden statt. Die DLRG Ramstein-Miesenbach startete mit zehn ihrer Schwimmer im Kibobad. Am Ende des Tages kamen sie mit hervorragenden Leistungen zurück. Es wurde viermal der siebte Platz und je zweimal der sechste und fünfte Platz erreicht. Dreimal wurde knapp eine Medaille verfehlt. Über einen dritten Platz durften sich die Teilnehmer fünfmal freuen. Die Silbermedaille gab es neunmal und die Goldmedaille viermal. Die...

FV „Olympia“ - SV Kohlbachtal 3:1
Serie hält an

Ramstein-Miesenbach. Auch im siebten Spiel hintereinander blieb die Olympia unbesiegt und holte sogar den fünften Dreier. Bis zur Pause verlief die Partie offen. Trotzdem warteten die Zuschauer auf das erste Tor der Einheimischen. Dies gelang dann Roman Cherdron in der 42. Minute. Schäfer nahm in der 58. Minute die Einladung zum Ausgleich an, doch wiederum Cherdron brachte die Ramsteiner eine Viertelstunde vor dem Ende durch einen verwandelten Elfmeter wieder in Führung. Daniel Weilert machte...

SpVgg Schrollbach – TV Grumbach 1:0
Alles abverlangt

Schrollbach. Im letzten Heimspiel der Saison traf man auf den TV Grumbach und musste nochmal alles aufbieten, um den Gast zu schlagen. Schrollbach war nicht in Bestbesetzung, mitunter musste man auch noch auf Torhüter D. Ebert verzichten. Für ihn stand M. Romahn zwischen den Pfosten und machte eine starke Partie. Die Trainer O. Bossung und M. Lamparth mussten zudem die Mannschaft wieder aufbauen, da die Chance auf Platz zwei endgültig abgehakt war. Der Tabellenzweite SG Kübelberg/Sand machte...

Dank Investoreneinstieg gehen die Lichter beim Traditionsverein 1. FC Kaiserslautern nicht aus  Foto: Jens Vollmer

Zusammenfassung der Geschehnisse am Betzenberg
Eine weitere ereignisreiche FCK-Woche

FCK. Eine weitere Woche der Streitigkeiten, Machtspiele und Bangen um die Lizenz ist vergangen. Lügen, Intrigen und wüste Beschimpfungen machten die Runde. Die Presse befeuerte den Twist. Eine erneute Kehrtwende hat nun die Befürworter des Luxemburgischen Investors Flavio Becca die Oberhand gewinnen lassen. von Jens Vollmer Mit 3:2 Stimmen ist es nun beschlossen: Der FCK wird zukünftig seitens des Investors Flavio Becca unterstützt. Zunächst sollen 2,6 Millionen Kredit zur Sicherung der...

19 Bilder

TTS mit tollen Platzierungen
Turnerinnen des Turn-Team Sickingen nutzen ihre Chance auf Landeswettkämpfen

Am 18. und 19. Mai 2019 fanden die Pfalzmeisterschaften und Landesbestenkämpfe in der Turnhalle in Otterberg statt. Hierfür haben sich 10 Turnerinnen des Turn-Team Sickingen qualifiziert. Am Samstagmorgen gingen die ersten 4 Turnerinnen des TTS an den Start. Emilia Zorn, Finja Ulrich, Nele Williams und Miriam Strasser gaben ihr Bestes und kamen gegen viele Mitstreiterinnen an. Emilia überzeugte vor allem mit ihrer fehlerfreien Balkenübung, während Finja die Zuschauer mit ihrer ausdrucksstarken...

Das Sickingen Gymnasium ist erneut Titelverteidiger  Foto: PS/Sickingen-Gymnasium

Sickingen-Gymnasium beim „Azur-Cup“ erfolgreich
Titel zum dritten Mal in Folge verteidigt

Landstuhl. Am Samstag, 11. Mai konnten die Schülerinnen und Schüler des Sickingen-Gymnasiums beim achten internationalen Schwimmfest im Azur Ramstein erneut ihren Titel als erfolgreichste Schule verteidigen. Da am Azur-Cup auch ohne Mitgliedschaft in einem Schwimmverein in sogenannten Einlagewettkämpfen teilgenommen werden darf, wurde es den Schülerinnen und Schülern ermöglicht, sich mit insgesamt 350 aktiven Schwimmerinnen und Schwimmern zu messen und Bestleistungen zu erbringen. Für das...

Der Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkassen-Finanzgruppe ist gestartet.

Bewerbungen zum Sportabzeichen-Wettbewerb gestartet
Sportlichste Schulen und Vereine gesucht

Region. Als offizieller Förderer des Deutschen Sportabzeichens haben es sich die Sparkassen zum Ziel gesetzt, auch in diesem Jahr die Begeisterung für das Sportabzeichen weiter zu fördern, teilt die Sparkasse Vorderpfalz mit. Gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund sucht die Sparkassen-Finanzgruppe auf www.sportabzeichen-wettbewerb.de Deutschlands sportlichste Schulen und Sportvereine. Aber auch Unternehmen, Einzelpersonen, Behörden oder Sportabzeichen-Treffs haben die Chance auf...

Das Wochenblatt verlost 5x2 Karten für das nächste Heimspiel
Regionalinvestoren vor Einstieg

FCK. Eine verkorkste Saison geht zu Ende und der FCK findet sich im Niemandsland der Tabelle wieder. Aktuell wird fieberhaft an dem Lizenzerhalt für die Dritte Liga gearbeitet. Regionale Investoren aus Kaiserslautern sichern derzeit die Lizenz durch ihr Angebot eines Einstiegs, allerdings zu einem angenommenen Wert der Kapitalgesellschaft von 30 statt 120 Millionen. Zehn Prozent davon wollen die Investoren erstehen und somit dem Verein Eigenkapital zukommen lassen. Nach Streitigkeiten im...

Die Mannschaft der Aqua Kids mit Trainer Gerd Backhaus und Kirstin Rogel

„Azur-Cup“ kam gut an
Achtes internationales Jedermann-Schwimmfest

Ramstein-Miesenbach. An einem Tag im Mai erlebt das Freizeitbad Azur in Ramstein-Miesenbach seit mehreren Jahren einen Besucheransturm. Dann nämlich, wenn die Verbandsgemeinde zum „Azur Cup“ einlädt, den die Aqua Kids zum nunmehr achten Mal organisieren. 800 Einzel- und 35 Staffelstarts standen auf dem Programm, deshalb war eine straffe Organisation gefragt: Einschwimmen um 8 Uhr, Starten um 9 Uhr. Dann waren die Jüngsten über die 25-Meter-Strecken in Freistil, Rücken und Brust an der Reihe....

Die Lindy-Gruppe des Ramsteiner Tanzsportvereins  Foto: PS

Frühlingsball des Ramsteiner Tanzsportvereins
Gut gelaunte und begeisterte Gäste

Ramstein-Miesenbach. Überraschungen, neue Ideen, tolle Show-Acts, perfekte Musik und große Tanzfläche − dafür ist der Frühlingsball des Ramsteiner Tanzsportvereins seit über 30 Jahren bekannt. Kaum haben sich die Türen zum Congress Center Ramstein (CCR) geöffnet, wird es im Foyer eng. Mit einem Gläschen Sekt in der Hand stehen elegant gekleidete Damen und Herren im feinen Zwirn zusammen. Angeregt wird geplaudert, Erfahrungen ausgetauscht, Erfolge mit Freunden gefeiert, bevor sich um 20 Uhr im...

Max Reis (hinten)

Max Reis übernimmt Führung in der „RMC Clubsport“-Serie
Spannende Positionskämpfe um Platz drei

Ramstein-Miesenbach. Am vergangenen Wochenende fanden im hessischen Oppenrod die nächsten Rennen der „RMC Clubsport“-Serie statt. Max Reis war nach seinem Sieg beim Saisonauftakt in Wackersdorf als Zweiter der Gesamtwertung in die Motorsportarena Stefan Bellof gereist. Nach anfänglichen guten Zeiten in den freien Trainings am Freitag stellten sich jedoch einige Probleme ein, die über das gesamte Wochenende nicht gelöst werden konnten. Zunächst sah es jedoch noch sehr gut aus für den...