Wochenblatt Landstuhl - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Weltgebetstag 2021
Gottesdienst in der Pauluskirche Landstuhl-Atzel

Der Weltgebetstag ist die weltweit größte Basis-Bewegung christlicher Frauen. Seit Jahrzehnten verbindet sie auch in Deutschland Christ*innen in Gebet und Handeln für Frieden, Gerechtigkeit und Frauenrechte. Am 5. März 2021 wird in über 150 Ländern der Erde der Weltgebetstag der Frauen gefeiert. Zwölf Mitgliedsorganisationen des Deutschen Weltgebetstags-Komitees laden zur Teilnahme an den vielen digitalen Angeboten, am TV-Gottesdienst oder Präsenz-Veranstaltungen unter Corona-Bedingungen ein....

Tiefbauarbeiten in der Waldstraße
Teilstück in Miesenbach tagsüber voll gesperrt

Ab Montag, 1. März, wird in der Waldstraße in Miesenbach, zwischen den Einmündungen "Rathenaustraße" und "Zum Fuchsbau", die Wasserleitung neu verlegt. Dazu muss dieser Abschnitt längstens bis 19. März tagsüber für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Das hat die Verbandsgemeindeverwaltung Ramstein-Miesenbach mitgeteilt. Der Straßenkörper wird halbseitig geöffnet, auf der anderen Hälfte stehen Arbeitsmaschinen und Fahrzeuge, so dass keine Durchfahrt möglich ist. Nach Feierabend, am...

Erste Änderungen der Corona-Bekämpfungsverordnung ab 1. März

Mehr Impfungen und vorsichtige Perspektiven für Rheinland-Pfalz
Erste Lockerungen angekündigt

Rheinland-Pfalz. Der Ministerrat hat heute Eckpunkte für die Fortgeltung der Corona-Bekämpfungsverordnung ab dem 1. März beschlossen. Darin werden die Vereinbarungen der vergangenen Konferenz der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder mit der Bundeskanzlerin umgesetzt und Angleichungen an die Regelungen anderer Länder vorgenommen.„Wir sehen, dass die Ungeduld in der Bevölkerung und im Handel wächst und den starken Wunsch nach Öffnungen, dafür habe ich auch großes Verständnis. Auf...

2 Bilder

Gottesdienste finden ab 13. März wieder statt

Nach gut zweieinhalb Monaten ohne öffentliche Gottesdienste finden ab dem 13. März nun wieder öffentlich zugängliche Gottesdienste in der Pfarrei Heiliger Wendelinus statt. Der Pfarreirat hat sich in seiner Onlinesitzung dazu entschlossen mit Ende des geltenden Lockdowns wieder öffentliche Gottesdienste zu feiern. Dabei werden vorerst nur die Sonn- und Feiertagsgottesdienste stattfinden. Eine Anmeldung zu den Gottesdiensten im Pfarramt ist erforderlich. Dazu kann während der Öffnungszeiten...

Die drei Teilnehmerinnen bei der Online-Preisverleihung
2 Bilder

Reichswald-Gymnasium Ramstein
Erster Platz bei „Jugend forscht“

Ramstein-Miesenbach. Mit einem herausragenden Projekt zum Erhalt der Artenvielfalt und der Natur in unserer Heimat haben Paula Distler, Antonia Niklasch und Patricia Diehl den ersten Platz beim renommierten Wissenschaftswettbewerb „Jugend forscht“ erreicht. Die Oberstufenschülerinnen hatten dabei über Jahre hinweg die Neugestaltung des Seewooges in Miesenbach fachlich begleitet und unterstützt. Die sehr umfassenden Maßnahmen standen und stehen im Kontext eines der größten Umweltprobleme...

Symbolbild - Kinderbetreuung

Mehrgenerationenhaus Ramstein
Schulkindbetreuung in den Osterferien

Ramstein-Miesenbach. In den Osterferien will das Mehrgenerationenhaus Ramstein, wenn es von den Corona-Einschränkungen möglich ist, wieder für die Grundschulkinder in der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach (vorzugsweise von berufstätigen Eltern oder Alleinerziehenden) eine Ganztags-Betreuung anbieten. Die Kinder werden von Montag, 29. März, bis Donnerstag, 1. April, betreut. Die Kinder werden zwischen 7.30 und 16 Uhr in zwei kleinen Gruppen betreut. Der Unkostenbeitrag beträgt 30 Euro pro...

DRK Betreuungsverein Landstuhl
Beratung zu Vorsorge und rechtlicher Betreuung

Landstuhl. Der DRK Betreuungsverein bietet fachkundige Beratungen zur rechtlichen Betreuung und Vorsorgeverfügungen in telefonischen Sprechstunden an. Die Sprechstunden können auf Grund der Covid-19-Schutzmaßnahmen nicht wie gewohnt in der Verbandsgemeindeverwaltung stattfinden. Doch der DRK Betreuungsverein in Landstuhl ist weiterhin unter den angegebenen Adressen erreichbar. ps Kontakt: DRK Kreisverband Kaiserslautern-Land e.V. Betreuungsverein Am Feuerwehrturm 6, 66849 Landstuhl,...

Symbolfoto

AWO Bruchmühlbach-Miesau
Fahrdienst zum Impfzentrum für Senioren

Bruchmühlbach-Miesau. Gleich zum Jahresbeginn hatte sich der AWO-Ortsverein Bruchmühlbach-Miesau dazu entschlossen, Senioren in das Impfzentrum nach Kaiserslautern zu fahren. Innerhalb weniger Tage lagen bereits Bestellungen von 38 Personen für Fahrten zu 76 Impfterminen vor - und zwar im Zeitraum von 8. Januar bis 29. März. Um die Hygienevorschriften einhalten zu können, darf immer nur eine Person (ausgenommen Ehepaare) befördert werden. Weil daneben auch das Standard-Bürgerbus-Angebot...

Impfung gegen Corona

Corona-Impfung in Rheinland-Pfalz
Ab sofort Terminregistrierung für Ärzte, Zahnärzte und Praxispersonal

Südpfalz. Weil es für Ärzte sowie deren Praxispersonal bislang keine Impfregelung gab, haben sich die Landräte Dietmar Seefeldt (SÜW) und Dr. Fritz Brechtel (GER) sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch Anfang Februar an das Land gewandt und eine Impfmöglichkeit für Mitarbeiter speziell in Zahnarztpraxen gefordert. Jetzt kam die positive Nachricht: Niedergelassene Ärzte und Zahnärzte haben die Möglichkeit, sich für Termine zur Durchführung einer Erst- und Zweitimpfung gegen das Coronavirus in...

Bürgermeister Ralf Hechler, 1. Beigeordneter Marcus Klein und Susanne Wagner vom MGH nahmen die neue Küche in Augenschein.

Bürgerstiftung ist auf Spenden angewiesen
Neue Küchenzeile für das Mehrgenerationenhaus Ramstein

Eine neue Küchenzeile ziert seit einigen Tagen den Thekenbereich vom Offenen Jugendtreff im Mehrgenerationenhaus (MGH) in Ramstein. Eigentlich sollte die neue Küche bereits im letzten Jahr eingebaut werden, doch mit der Corona-Pandemie verzögerten sich die mit der neuen Küche einhergehenden Renovierungsarbeiten. Im November, mit Start des "Lockdown light", konnten die Mitarbeiter des MGH mit Hilfe von Ehrenamtlichen die alte Küche abbauen, alte Fliesen von den Wänden entfernen und alte...

Das neue Lüftungssystem wurde in einem Klassensaal zum Test installiert

Pilotprojekt am Reichswald-Gymnasium in Ramstein
Eco Air Tube eingebaut

Ramstein-Miesenbach. Aufgrund der Pandemie beschäftigt sich der Landkreis seit August intensiv mit den Lüftungsmöglichkeiten an den kreiseigenen Schulen, deren Schulräume diesbezüglich allesamt überprüft wurden. So wird zurzeit in einem Pilotprojekt am Reichswald-Gymnasium Ramstein-Miesenbach das Eco Air Tube-System auf Alltagstauglichkeit im Schulbetrieb getestet: Hausmeister Jürgen Knobloch, unterstützt von seinen Hausmeisterkollegen Olli Kwasny und Sven Gundacker, installierte in einem...

Das Bännjer Storchenpaar ist wieder vereint
2 Bilder

Storchenfreunde Bann überrascht
Die ersten Störche sind schon da

Bann. Die Bännjer Storchenfreunde trauten kaum ihren Augen, als schon Mitte Januar im Nest am Landgasthof „Zum Storchennest“ Meister Adebar stolz klapperte und anfing das Nest zu reparieren. Anscheinend hat sich der Storchenmann in der Jahreszeit geirrt. Doch Anfang Februar landete auch seine Storchenfrau im Nest und begrüßte freudig ihren Gatten. Das schlechte Regenwetter, Schneefall und die frostigen Nächte haben die zwei bis jetzt gut weggesteckt, denn ihr gutes Gefieder schützt sie vor den...

Für Grundschulen gilt in Rheinland-Pfalz ab dem 22. Februar wieder Präsenzunterricht

Präsenzunterricht für Grundschüler ab 22. Februar
Weiter Fernunterricht für die Klassen 5 bis 13

Rheinland-Pfalz. Die Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Klassen in den Grundschulen und der Unterstufe in den Förderschulen werden ab dem 22. Februar 2021 wieder in Präsenz unterrichtet. Der Unterricht findet als Klassenunterricht gemäß den Hinweisen vom 4. November 2020 statt. Wo ein Mindestabstand von 1,5 Meter aufgrund der räumlichen Situation nicht gewährleistet ist, werden die Lerngruppen geteilt und im Wechsel unterrichtet. Wo der Abstand auch ohne Teilung eingehalten werden kann,...

Symbolfoto

DRK Kreisverband Kaiserslautern-Land
Anlassfreie Corona-Schnell-Tests

Landkreis Kaiserslautern. Der DRK Kreisverband Kaiserslautern-Land bietet anlassfreie Covid-Schnell-Tests in seinen Einrichtungen in Landstuhl, Queidersbach, Ramstein-Miesenbach und Weilerbach an. In Enkenbach-Alsenborn testet der DRK Ortsverein. Das Angebot richtet sich an Lehrkräfte, erzieherische und sozialpädagogische Fachkräfte, Mitarbeiter in Schulen, Kindertagesstätten, (teil-) stationären Hilfen zur Erziehung (HzE), sowie Kindertagespflegepersonen. Freiwilliges Corona-Test-AngebotMit...

Blutspende beim DRK Landstuhl am 22. Februar
Dieses Mal montags

Landstuhl. Der DRK Ortsverein Landstuhl führt am Montag, 22. Februar, 15.30 bis 19.30 Uhr, in der Stadthalle Landstuhl seinen nächsten Blutspende-Termin durch. Für schwer kranke und verletzte Personen werden täglich sehr viele Blutkonserven benötigt, der Bedarf steigt ständig weiter an. Trotz wissenschaftlicher Fortschritte ist es nicht möglich, Blut oder Blutbestandteile künstlich herzustellen. Der DRK Ortsverein Landstuhl appelliert daher an alle gesunden Personen Blut zu spenden um den...

Schöne Erinnerung: Prinzessin Stephanie I. mit Lothar Groel und Michael Hartmuth bei der Inthronisierung im November 2019  Foto: Walter

So hat Prinzessin Stephanie I. vom CUVL die aktuelle Kampagne erlebt
Ein Jahr ohne närrische Freude

Von Stephanie Walter Landstuhl. Unsere Region ohne Fasching? Was früher undenkbar war, ist in diesem Jahr traurige Realität. Wir haben bei Stephanie I. (Stephanie Groel), der amtierenden Prinzessin des CUVL, nachgefragt, wie der Verein mit der schwierigen Situation zurecht kommt. ???: Wir müssen ja nun schon seit einem Jahr weitestgehend auf gemeinsame Veranstaltungen verzichten. Können Sie berichten, wie die Stimmung im Verein gerade ist? Groel: Die Stimmung in unserem Verein ist trotz der...

Der rheinland-pfälzische Handelsverband fordert eine Öffnungsperspektive ein

Handelsverband fordert Öffnungsperspektive ein
"Geschlossener Handel über die Schmerzgrenze hinaus belastet"

Rheinland-Pfalz. In der letzten Konferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder wurde festgelegt, dass bis zum nächsten Treffen “ein Konzept für eine sichere und gerechte Öffnungsstrategie” erarbeitet wird. Bisher ist jedoch von einer solchen Strategie, nichts zu sehen. Die Infektionszahlen sinken, und eine aktuelle Studie der Berufsgenossenschaft Handel gemeinsam mit der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hat belegt, dass die derzeitigen...

Können leider aufgrund nicht stattgefundener Proben nicht im Fernsehen auftreten: „Die Hofkater“
11 Bilder

Karnevalverein Bruchkatze Ramstein
Trainingsbetrieb in Zeiten der Pandemie

Ramstein. Normalerweise hätten sich die Aktiven des Karnevalvereins Bruchkatze Ramstein in ihren Proben und Trainings Anfang des Jahres nochmals mächtig ins Zeug gelegt, um bei den Prunksitzungen im Januar und Februar vor großem Publikum eine einwandfreie Darstellung zu bieten. Doch leider blieben und bleiben die Turnhallen, Proberäume, das Vereinsheim und das Congress Center Ramstein nach wie vor leer. Da bei den aktiven Fastnachtern „nach der Saison vor der Saison“ ist, konnte nach der...

Die Ortslagen Niedermohr und Schrollbach werden durch den Lärm von der A62 belastet.

Lärmmessungen an der Autobahn A62
A62: Lärmbelastung Niedermohr wird geprüft

NIEDERMOHR. Die Lärmbelastung durch die A62 im Bereich Niedermohr wird nochmals überprüft. Das hat die zuständige Autobahn GmbH des Bundes der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach mitgeteilt. „Voraussichtlich im zweiten Quartal wird eine Lärmmessung und -berechnung stattfinden und der bisherige Stand aus dem Jahr 2014 wird überprüft“, so der Erste Beigeordnete Marcus Klein. „Auf der Grundlage wird dann auch geprüft, ob in dem Bereich eine Geschwindigkeitsbegrenzung oder andere Maßnahmen...

Erster Stadtbeigeordneter Sascha Rickart zeigt den alten Standort am Neuen Markt.
2 Bilder

Sickingenstadt Landstuhl
Glascontainer vom Neuen Markt um 250 Meter verschoben

Im Rahmen der Landstuhler Stadtbildpflege wurden die drei Altglascontainer vom Neuen Markt auf den nur zweihundertfünfzig Meter entfernten Parkplatz gegenüber des Küchenstudios Stutzinger verschoben, teilt der Erste Stadtbeigeordnete Sascha Rickart mit. Die drei Container konnten neben den bereits vorhandenen Containern, Ecke Bahnstraße – Von-Richthofen-Straße, platziert werden, ohne weitere Parkplätze zu beanspruchen. Rickart dankt den Fraktionen, den zuständigen Verwaltungsmitarbeitern der...

Der Imkerverein Bruchmühlbach plant für dieses Jahr eine Neuimkerschulung

Angebot beim Imkerverein Bruchmühlbach
Neuimkerschulung

Bruchmühlbach. Der Imkerverein Bruchmühlbach bietet 2021 wieder eine Neuimkerschulung an. Hierfür kann wegen der Corona-Beschränkungen wahrscheinlich keine gemeinsame Infoveranstaltung angeboten werden. Der Verein versucht alle, die an der Imkerei interessiert sind, in kleinen Gruppen oder einzeln zu betreuen. Wer also eigenen Honig ernten und einen Beitrag zur Bestäubung leisten möchte, sollte sich frühzeitig beim Imkerverein Bruchmühlbach für die Neuimkerschulung anmelden. Verschiedene Geräte...

Konfirmandenunterricht und Gottesdienst
Prot. Pfarramt Mittelbrunn

Mittelbrunn. Der Konfirmandenunterricht findet wieder statt sobald die Konfirmanden wieder Schule haben, also nicht vor dem 14. Februar. Bis dahin finden sie einmal die Woche, freitags, eine Anregung auf ihrem Handy. Am Sonntag 14. Februar, 9.30 Uhr findet ein Gottesdienst zu Fastnacht/Purim in Obernheim im Gemeindehaus und um 10.30 Uhr in Mittelbrunn statt. Für alle Gottesdienste gelten die entsprechenden Corona-Bestimmungen: Adresse und Name müssen hinterlassen werden, medizinischer...

Den Teilnehmern winkt ein Löwen-Cup-Pokal  Foto: Röhricht

Video-Clip-Tanz-Challenge
1. Ramsteiner Löwen-Cup

Ramstein-Miesenbach. Der Ramsteiner Löwen-Cup ist die Video-Clip-Tanz-Challenge für Kids und Jugendliche bis 17 Jahre. Es geht ganz einfach: alleine zum Lieblings-Hit tanzen, sich filmen und mit dem Clip teilnehmen. Da wegen Corona weder HipHop, Breakdance oder Lateintanzen im Ramsteiner TanzZentrum-Miesenbach trainiert werden darf, können alle aus dem Umkreis von 20 km um Ramstein teilnehmen. Es ist auch Freestyle erlaubt, internationale Tanzformen und so weiter - eine Mitgliedschaft ist nicht...

UC Heimat- und Kulturverein
Fasching entfällt

Hütschenhausen. „Hülau“ und „Allez hopp“ an alle Närrinnen und Narren. Die 5. Jahreszeit, und somit der alljährliche Kinderfasching, müssen dieses Jahr leider ausfallen. Der UC Heimat- und Kulturverein hofft, alle nächstes Jahr wieder zur Prunksitzung und zum Kinderfasching begrüßen zu dürfen. ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.