Nachrichten - Landstuhl

Lokales

Lions-Club auf dem Wochenmarkt Landstuhl
Adventskränze für den guten Zweck

Landstuhl. Im Rahmen des jüngsten Clubabends beschlossen die Mitglieder des Lions-Club Landstuhl auch in diesem Jahr auf dem Wochenmarkt am Freitag, 23. und 30. November, von den Mitgliedern selbst gebastelte Adventskränze und Weihnachtsgestecke zum Verkauf anzubieten. Wie in den früheren Jahren wird der Erlös aus diesem Verkauf einem Wohltätigkeitszweck zugeführt. ps

Werkstattleiter Uwe Baas (Mitte) mit den beiden Azubis Subhi Kadour (rechts) und Jadaan Alhussoun.  Foto: Kling

Skoda Stoltmann stellt nach Quali-Maßnahme jungen Syrer ein
Statt Heimweh Freude über Ausbildungsplatz

von andrea kling Pirmasens. Heimweh nach Syrien hat der 33-jährige nicht, vielmehr gefällt es Subhi Kadour sehr gut in seiner neuen Heimat. Außerdem sehen die Zukunftsaussichten für den jungen Mann, der fünf Söhne hat, sehr positiv aus. Subhi Kadour, der als anerkannter Asylbewerber eine Einstiegsqualifizierung beim Skoda-Autohaus Stoltmann absolviert hat, ist seit 1. August hier Auszubildender zum Kfz.-Mechatroniker – und die Chancen stehen nicht schlecht, danach fest angestellt zu werden....

St. Katharina Realschule lädt ein
Tag der offenen Tür

Landstuhl. Am Samstag, 1. Dezember, von 9 bis 12.30 Uhr, lädt die St. Katharina Realschule zum Tag der offenen Tür ein. An diesem Tag werden die Schülerinnen und Schüler der vierten Grundschulklassen begrüßt, die auf diese Realschule wechseln wollen, und deren Eltern. Auf dem Programm stehen Führungen durch die Schule, Vorträge durch die Schulleitung, Informationsgespräche mit der Schulleitung und den Fachlehrern, sowie die Teilnahme an verschiedenen Aktivitäten im naturwissenschaftlichen,...

Dr. Peter Degenhardt  Foto: PS

CDU-Gemeindeverband nominiert Peter Degenhardt
Kandidat für die Wahl des Verbandsbürgermeisters

Landstuhl. Der CDU-Gemeindeverband Landstuhl hat den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Landstuhl, Dr. Peter Degenhardt, als Kandidaten für die Wahl des Bürgermeisters der neuen Verbandsgemeinde Landstuhl nominiert, die zum 1. Juli 2019 aus den bisherigen Verbandsgemeinden Landstuhl und Kaiserslautern-Süd gebildet wird. Der CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Patrick Berberich betonte, mit dem einstimmigen Votum habe sich der Vorstand mit Peter Degenhardt für einen „bewährten, kompetenten und...

Weihnachts- und Spielzeugbasar
Beratungsstelle „donum vitae“ Landstuhl lädt ein

 Landstuhl. „Donum vitae“ ist eine staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerenkonfliktberatungen und allgemeine Schwangerenberatungen. Die Aufgabe ist es, schwangere Frauen, Partner und Familien während der Schwangerschaft, nach der Geburt oder nach Tot- und Fehlgeburten zu begleiten und zu beraten. „donum vitae“ ist zertifiziert, Kinderwunschberatungen durchzuführen und bei vertraulichen Geburten zu unterstützen. All diese Beratungen sind kostenfrei und anonym. Die...

Die Musiker boten erneut Musikgenuss auf höchstem Niveau  FOTO: KRIES

200 Jahre Landkreis Kaiserslautern
Symphonisches Blasorchester überzeugt mit Festkonzert

Landstuhl. Als ein Highlight im Rahmen der 200-Jahr-Feier des Landkreises Kaiserslautern kann wohl des Festkonzert des Symphonischen Blasorchester (SBO) des Landkreises bezeichnet werden, das am vergangenen Sonntag, einer sympathischen Tradition folgend, in den Westpfalz-Werkstätten in Landstuhl stattfand. Das Orchester mit seinem Dirigenten Jochen Lorenz hatte ein mannigfaltiges musikalisches Programm einstudiert. „Genießen Sie das Konzert, das unter der Thematik ’Unendlichkeit...’ steht,“...

Sport

Strahlende Gesichter bei der Siegerehrung  Foto: PS

Tanzsportclub vor Angelsportverein
Sieger des Stadtpokalschießens

Landstuhl. Das Stadtpokalschießen der SG Burg Nanstein 1848 Landstuhl e.V. lockte auch wieder dieses Jahr zahlreiche Vereine und Teilnehmer ins Fleischackerloch. Am letzten Tag ehrte Oberschützenmeister Thomas Ernst die Sieger. Den ersten Platz gewann der Tanzsportclub Landstuhl, Zweiter wurde der Angelsportverein Landstuhl. Den dritten Platz errang die SPD Landstuhl und den vierten Platz gewann die CDU Landstuhl. Der Fanfarenzug Sickinger Herolde nahm den Pokal für den fünften Platz mit nach...

Der Landstuhler Weihnachtsmarktlauf findet in diesem Jahr zum 30. Mal statt  Foto: Hans Bauser

Weihnachtsmarktlauf am 2. Dezember
Volkslauf durch den St. Andreasmarkt

Landstuhl. Am Sonntag, 2. Dezember, fällt zum 30. Mal der Startschuss zum Weihnachtsmarktlauf mit großem Preis der Sponsoren MVZ Westpfalz und der Stadtwerke Landstuhl. Aufgrund des Jubiläumsevents bekommen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Erinnerungspräsent. In diesem Jahr schließt der Weihnachtsmarktlauf den Laufladen-Cup 2018 ab, der insgesamt neun Läufe beinhaltet. Der Schülerlauf startet wie in den letzten Jahren um 12.30 Uhr und führt über die Strecke von 1.300 Metern ab der...

TTC Bann 2 erzielt leistungsgerechtes 8:8
Zweiter gegen Dritter

Bann. Das wichtigste Spiel des Wochenendes bestritt die zweite Mannschaft des TTC Bann. Gegen Brücken endete das Spiel des Zweiten beim Dritten leistungsgerecht mit 8:8. Leider misslang den Bännjern eine Führung zu Beginn auszubauen und so lag man vor den beiden letzten Partien auf einmal mit 6:8 zurück. Doch dann zeigten Marcus Straßer und das Doppel Hofmann/Staab enorme Nervenstärke und ihre Siege retteten Bann das Unentschieden und voraussichtlich auch die Vize-Herbstmeisterschaft. Garant...

SpVgg Schrollbach – SpVgg Welchweiler 6:0
Hallauer mit Hattrick

Schrollbach. Schrollbach fegte den Gast aus Welchweiler mit einem glatten 6:0 Erfolg vom Feld und rückt damit bis auf den 3. Tabellenplatz vor. Gleich bei der Spieleröffnung setzte Schrollbach die Gäste unter massiven Druck. Der erste Eckball von O. Bossung sorgte in der 5. Minute gleich zur frühzeitigen Führung durch N. Hallauer der am zweiten Pfosten nur noch eindrücken musste zum 1:0 für Schrollbach. Die Gäste hatten noch nicht das richtige Rezept gefunden und mussten in der 8. Minute...

Walter Lang von der LLG

Fackellauf Rodenbach
Lauf mit positiver Überraschung für LLGler

Landstuhl. Eine besondere Atmosphäre bietet der Fackellauf in Rodenbach. Klarer Himmel nach einem wunderschönen, sonnigen Novembertag und angenehme Temperaturen von ca. 8 Grad waren exzellente Vorzeichen für den Lauf. Außerhalb der Ortschaft waren alle ca. 50 Meter Fackeln gesteckt, welche die Laufstrecke stimmungsvoll beleuchtete. Für den Nachwuchs waren 1100 Meter, für den Hauptlauf 7000 Meter zu bewältigen, welcher alternativ auch in der Wertung als Walker zurückgelegt werden konnte. Mit...

Generalversammlung beim Fußball-Förderverein SV Bann e.V.
Neue Vorstandschaft gewählt

Bann. Ende Oktober fand im Sportheim „zum Bärenloch“ die Generalversammlung des Fußball-Förderverein SV Bann e.V. statt. Unter anderem standen Neuwahlen der Vorstandschaft sowie der Beisitzer an. Zu Beginn der Sitzung ließ der erste Vorsitzende Roland Mees die abgelaufene Amtszeit Revue passieren und bedankte sich bei seinen Vorstandskollegen, bei den Mitgliedern und bei den freiwilligen Helfern des Vereins für die sehr gute Unterstützung. Nach dem Kassenbericht von Markus Ducke bescheinigte...

Wirtschaft & Handel

 Gerhard Vöhringer und Schwester M. Elisa Döschl freuen sich auf die neuen Auszubildenden  FOTO: WALTER

Nardini Klinikum erweitert Ausbildungsangebot
Berufe mit Zukunft

Landstuhl. Mit seinen verschiedenen Ausbildungsbereichen ist das Nardini Klinikum ein wichtiger Ausbildungsträger in der Region. Seit dem 1. Juli diesen Jahres bietet das Klinikum neben den 90 Ausbildungsplätzen in der Gesundheits- und Krankenpflege 135 schulgeldfreie Ausbildungsplätze im Bereich der Physiotherapie an. Darüber hinaus wird es ab September 2019 auch eine einjährige Ausbildung in der Krankenpflegehilfe geben. „Wir bestehen seit 2006 und freuen uns, dass wir jetzt zu einhundert...

Die ständige Vertreterin der Vorsteherin, Claudia Kubera (links) und Ausbildungsleiter Bernd Weis zusammen mit den neuen Anwärtern

Sechs neue Azubis für das Finanzamt Kusel-Landstuhl
Landesweiter Ausbildungsstart

Landstuhl. Sechs Auszubildende haben ihre zweijährige Ausbildung zur Finanzwirtin/zum Finanzwirt am Finanzamt Kusel-Landstuhl begonnen. Landesweit starten insgesamt 77 Nachwuchskräfte an den 23 rheinland-pfälzischen Finanzämtern ihre Ausbildung. Sie durchlaufen acht Monate theoretische Ausbildung an der Landesfinanzschule in Edenkoben/Pfalz und 16 Monate praktische Ausbildung im Finanzamt. Die Ausbildung ist breitgefächert und bietet abwechslungsreiche Tätigkeiten, die von der Bearbeitung...

Eine Spende von 600 Euro überreicht Marco Krafft (Mitte) an Marcus Klein (links) und Adolf Geib  Foto: Richter

Landstuhler dm-Markt spendet 600 Euro
Unterstützung für den Förderverein Hospiz

Landstuhl. Mit einer Spende von 600 Euro unterstützt der Landstuhler dm-Markt den Förderverein Hospiz, Hildegard Jonghaus. Das Unternehmen hatte bundesweit die Aktion „Herz zeigen“ gestartet, an der sich vier Millionen Kunden in den 1.950 dm-Märkten beteiligten. Sie entschieden letztendlich, welche Institution vom dm-Markt unterstützt werden soll. In Landstuhl fiel die Entscheidung eindeutig zugunsten des Hospiz-Fördervereins aus. 400 Euro erhält der Kindergarten in Mittelbrunn. Auch hier...

 Norbert Stoffel (Berater für akademische Berufe, Agentur für Arbeit) und Schüler beim Seminar zur Berufsorientierung  Foto: PS/Haus Nazareth

Private Berufsbildende Schule pflegt Kontakte zur Wirtschaft
Berufsorientierungswochen im Haus Nazareth

Landstuhl. „Externe Kontakte, die der Berufsorientierung dienen, sind im Haus Nazareth ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung; deshalb finden traditionell im ersten Schulhalbjahr verstärkt solche Veranstaltungen zur Berufsorientierung statt“, so Schulleiter Andreas Zimmer. Neben einer Teilnahme an Ausbildungsmessen werden in verschiedenen Klassen Exkursionen zu Betrieben und sonstigen Institutionen durchgeführt. Parallel dazu finden Berufsberatungen und Vorträge in der Schule statt. Den...

Ausgehen & Genießen

Adventskonzert des Kammerchors Landstuhl
Lieder, Chöre und Texte für die Weihnachtszeit

Landstuhl. Am Samstag, 22. Dezember, lädt der Kammerchor Landstuhl um 20 Uhr wieder zu seinem Adventskonzert in die katholische Pfarrkirche St. Andreas ein. Die Ausführenden sind Daniela Schick, Sopran, Hans Erich Halberstadt, Texte, Peter Littner, Klavier/Orgel, ein Orchester und der Kammerchor Landstuhl. Die Leitung obliegt Heribert Molitor. Auf dem Programm stehen Lieder, Chöre und Texte für die Weihnachtszeit, unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, Pietro Mascagni, Georg Friedrich...

Auftakt zum Galadinner.
3 Bilder

Flusskreuzfahrt ins Neue Jahr
Leserreise der SÜWE nach Straßburg

Leserreise. Wie feiere ich ins Neue Jahr? Mitunter eine schwierige Frage. Wer einfach ohne große Planungen über Silvester abschalten und entspannt im neuen Jahr zurück sein möchte, hat diese Möglichkeit: Bei der Silvester-Leserreise der SÜWE auf dem Rhein. Derzeit sind nur noch drei Kabinen frei. Mit der MS Switzerland geht es von Köln durch die Loreley-Passage nach Straßburg. Dort findet die große Silvesterparty mit schickem Dinner und Musik der bekannten Band Good Times statt. Abfahrt...

Wortspielerei bei der Ausstellung  Foto: Bernd König

Modellbaugruppe Sickingerhöhe lädt ein
30 Jahre Modellbau-Ausstellung

Queidersbach. Was 1988 im Bürgersaal von Queidersbach mit sechs clubeigenen Ausstellern begann, hat sich in den folgenden Jahren zu einer internationalen Modellbau-Ausstellung mit angeschlossener Börse entwickelt. Wenn sich am Sonntag, 18. November, um 10 Uhr die Türen für die Besucher öffnen, sind die Mehrzweckhalle und das Foyer wieder mit einem breitgefächerten Sortiment an Schaustücken gefüllt. Anfahrtswege von bis zu 600 Kilometer nehmen die Modellbauer unter die Räder, um bei diesem Event...

Oktoberfest im Schützenhaus

Bann. Am Samstag, 10. November, feiert der Schützenverein Bann ab 19 Uhr sein Oktoberfest im Schützenhaus. Eingeladen sind alle Mitglieder, sowie Freunde und Gönner des Vereins. Für Getränke und Speisen ist bestens gesorgt. Haxen sollten bitte vorbestellt werden. Bestellungen nimmt Klaus Hochwärter bis zum 5. November unter der Telefonnummer 0631 56136 oder 0176 23649103 entgegen.ps

Die Tänzerinnen und Tänzer  freuen sich auf ihr Publikum

„Der Nussknacker“ in der Stadthalle Landstuhl
Märchenhafte Tanzdarbietung

Landstuhl. Am Montag, 5. und Dienstag, 6. November, jeweils um 18.30 Uhr, präsentiert das Kindsbacher Ballett-Studio „Ballet-Dimension“  mit  „der Nussknacker“ die erste Aufführung der Saison in der Landstuhler Stadthalle. sw Karten: Tanzstudio Ballet-Dimension Kaiserstraße 2, Kindsbach Telefon: 0176 24127318 Stadthalle Landstuhl Kaiserstraße 39, Landstuhl Telefon: 06371 92340

Jubiläumskonzert am 27. Oktober
70 Jahre Westpfälzer Akkordeon-Orchester

Landstuhl. In diesem Jahr blickt das Westpfälzische Akkordeon-Orchester Landstuhl e. V. auf seine 70-jährige Geschichte zurück. Am Samstag, 27. Oktober, feiert der Verein in der Stadthalle Landstuhl sein Jubiläum. Im Jubiläumskonzert am 27. Oktober, um 19.30 Uhr treten die beiden Spielgruppen des Vereins auf: das Westpfälzische Akkordeon-Orchester Landstuhl und das Landstuhler Akkordeon-Ensemble. Anlässlich des Jubiläums spielen beide Gruppen gemeinsam – bereichert durch ehemalige Spielerinnen...

Blaulicht

2 Bilder

Nach Reifenplatzer in die Schutzplanken gekracht

Landstuhl. Ein Reifenplatzer hat am Donnerstagnachmittag auf der A6 bei Landstuhl zu einem Unfall geführt. An einem Ford Focus war während der Fahrt ein Reifen geplatzt, so dass der 23 jährige Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Unmittelbar nach dem Autobahnkreuz Landstuhl kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, geriet ins Schleudern und krachte zunächst in die Schutzplanken. Anschließend kollidierte der Ford-Fahrer seitlich mit einem Suzuki Splash, der auf der rechten Fahrspur in...

2 Bilder

Bei Autobahnwechsel Kontrolle verloren
Pkw überschlägt sich

Landstuhl. Zu hohes Tempo im Kurvenbereich dürfte die Ursache eines Unfalls gewesen sein, der sich am Mittwochmorgen am Autobahnkreuz Landstuhl ereignet hat. Ein 26-jähriger Fahrer eines VW Polo verlor die Kontrolle über seinen Pkw, als er von der A62 auf die A6 in Richtung Mannheim auffahren wollte. Im Kurvenbereich kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, krachte in die Schutzplanken und kam auf dem Dach liegend in der Böschung zum Stillstand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 10.000...

10 Bilder

Feuerwehr Leistungsabzeichen der Stufe „Bronze“

Landstuhl: Die Vielfalt des Feuerwehrengagements stellten am Sonntag, den 14. Oktober, die motivierten Feuerwehrmänner beim Leistungsabzeichen der Stufe „Bronze“ des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz unter Beweis. Die Staffel um den Einheitsführer Kai Müller bewies in der geforderten Schnelligkeitsübung zur Wasserentnahme am offenen Gewässer, einem Löschangriff sowie der Knotenkunde ihr Können. Des Weiteren wurde das theoretische Wissen, als auch die stabile Seitenlage geprüft....

Unkrautbekämpfung führt zu Brand

Bann. Durch das Abrennen von Unkraut entsteht am frühen Samstagabend ein Flächenbrand von 150 Quadratmeter. Den Brand, auf einem Wald-und Wiesengrundstück in unmittelbarer Nähe zur Autobahn 62, konnten die umliegenden Wehren schnell löschen. Die Polizei in Landstuhl hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. ps

6 Bilder

Feuerwehr Landstuhl zu Gast auf der Airbase Ramstein.
Parade der Feuerwehrfahrzeuge

Am Samstag den 6. Oktober 2018 besuchte die Feuerwehr Landstuhl die Ramstein Airbase um im Rahmen der „Fire Prevention Week“ an der Parade der Feuerwehrfahrzeuge teilzunehmen um so auch das sehr gute Kameradschaftliche Verhältnis zur pflegen. Die Fahrzeugparade führte durch die Wohnanlage auf der Airbase wo zahlreiche Angehörige der Streitkräfte den Fahrzeugzug von amerikanische und deutschen Fahrzeuge betrachteten. Der Flugplatz Kommandanten sowie das Maskottchen der US Feuerwehr „Sparky“...

6 Bilder

Jugendfeuerwehr Landstuhl
Die Kleinen ganz groß!

Dieses Jahr war es wieder soweit. Am Samstag den 13.10.2018 veranstaltete die Jugendfeuerwehr Landstuhl ihren Berufsfeuerwehrtag. Wie bei einer Berufsfeuerwehr treten die Jugendlichen zu einem 24-Stunden-Dienst an. Aber nicht nur um Einsätze abzuarbeiten, sondern auch um Geräte und Fahrzeuge zu pflegen, an Übungen und Unterrichten teilzunehmen, sowie für Spiel und Spaß durch eigene Freizeitaktivitäten. Nach langer Vorbereitung durch die Jugendbetreuer und vieler Personen im Hintergrund war...

Ratgeber

Präventionsveranstaltung in Landstuhl
Die Hacker kommen

Landstuhl. Am Donnerstag, 25. Oktober, findet um 18 Uhr in der IGS Landstuhl (Konrad-Adenauer-Straße 10, Landstuhl) die Präventionsveranstaltung „Die Hacker kommen“ statt. In der heutigen Welt spielt die Sicherheit im Internet eine immer größere Rolle. Ob beim Online-Banking, dem Online-Einkauf oder auch im E-Mail-Verkehr. In vielen Alltagssituationen kann es zu Gefährdungen privater oder beruflicher Daten kommen oder auch zu Straftaten im Internet. Dass Cyberkriminalität im heutigen Alltag...

Sozialhilfe für Behinderte

Behindertenhilfe Westpfalz. Am Donnerstag, 18. Oktober, um 18 Uhr findet ein Vortrag der Behindertenhilfe Westpfalz e.V. in Landstuhl zum Thema „Sozialhilfe für Menschen mit Behinderung – ein Überblick“ statt. Themen werden unter anderem sein: Grundsicherung, Hilfe zur Pflege, Schwerbehindertenausweis und Merkzeichen sowie Kindergeld für volljährige Menschen mit Behinderung. Der Vortrag findet im Personalraum der Tagesförderstätte der Reha Westpfalz, in der Langwiedener Straße 12, in Landstuhl...

Ria Gerike, Daniela Lehmann, Timo Lehmann und  Wilfried Scholl

Südwestdeutsche Parkinson-Tage am 8. und 9. Juni in Landstuhl
Antworten auf wichtige Fragen durch Fachvorträge und -ausstellung

Kongress. Parkinson - eine Diagnose, die das Leben eines Patienten komplett verändert. Wie gehen die Betroffenen damit um? Und wie können Verwandte, Freunde und Partner damit umgehen? Welche Veränderungen können eintreten und welche Hilfe gibt es? Fragen gibt es viele - auf den Südwestdeutschen Parkinson-Tagen am 8. und 9. Juni in der Stadthalle Landstuhl gibt es in Fachvorträgen und Fachausstellungen darauf Antworten von Experten. „Öffentlichkeitsarbeit ist wichtig“, weiß Wilfried Scholl...

Wilfried Scholl,  Landesbeauftragter Rheinland-Pfalz der Deutschen Parkinson Vereinigung e.V., Ria Gerike und Timo Lehmann

Geschätzt eine halbe Million Parkinson-Betroffene in Deutschland
Welt-Parkinson-Tag am 11. April

Der Welt-Parkinson-Tag wird jährlich am 11. April begangen. Er erinnert nicht nur an den englischen Arzt und Apotheker James Parkinson, der im Jahr 1817 in seinem Aufsatz erstmals die Symptome der später nach ihm benannten neurologischen Erkrankung beschreibt. Vor allem soll dieser Tag eine Krankheit in den Fokus rücken, an der weltweit derzeit über vier Millionen Menschen leiden. Das Wochenblatt sprach im Vorfeld mit Wilfried Scholl, dem Landesbeauftragten Rheinland-Pfalz der Deutschen...