Blutspende

Beiträge zum Thema Blutspende

Lokales
2 Bilder

Rekord-Blutspender geehrt:
„Will Menschenleben verlängern“

Waghäusel. Die Stadt Waghäusel hat einen Rekordblutspender, der bereits 300 Mal sein Blut für seine Mitmenschen hat abzapfen lassen: Es ist Roland Liebl aus Kirrlach, Kommunalpolitiker, Diplom-Mathematiker, Studiendirektor, Kirchenpädagoge, aber auch engagierter Heimatvereinsvorsitzender. Von Oberbürgermeister Walter Heiler erhielt er für diese außergewöhnliche Leistung eine Urkunde und eine Ehrennadel. Wie kam es dazu? Als Kind erfuhr der Kirrlacher Roland Liebl, wie sehr Menschen auf...

Lokales
Blutspende

Blutspende in Bellheim
Auch während Corona wird Spenderblut benötigt

Bellheim. Die Ortsgruppe des DRK in Bellheim  lädt am Donnerstag, 4. März, zu einem Blutspendetermin in die Festhalle (Zeiskamer Straße) ein. Gespendet werden kann von 17.30 bis 20.30 Uhr, Termine müssen vorab über die DRK-Blutspende-App, über www.spenderservice.de oder über die Hotline 0800 1194911 gebucht werden. Wer einen Termin bekommen hat, sollte zehn Minute vorher in der Halle sein, Menschenansammlungen müssen unbedingt aufgrund der Corona-Pandemie verhindert werden. Das DRK freut sich...

Lokales

DRK Östringen im Einsatz
Aschermittwochsblutspenden trotz Corona erfolgreich

Trotz anhaltender Corona-Krise konnte das DRK Östringen das traditionelle Aschermittwochsblutspenden in der Hermann-Kimling-Halle organisieren. Die Blutspendetermine beim Deutschen Roten Kreuz werden selbstverständlich unter Kontrolle von und in Absprache mit den Aufsichtsbehörden unter hohen Hygiene- und Sicherheitsstandards durchgeführt. Die Corona-Pandemie stellt die Blutspendedienste immer wieder vor Herausforderungen. Aufgrund der begrenzten Haltbarkeit von Blutpräparaten werden...

Lokales

Blutspende beim DRK Landstuhl am 22. Februar
Dieses Mal montags

Landstuhl. Der DRK Ortsverein Landstuhl führt am Montag, 22. Februar, 15.30 bis 19.30 Uhr, in der Stadthalle Landstuhl seinen nächsten Blutspende-Termin durch. Für schwer kranke und verletzte Personen werden täglich sehr viele Blutkonserven benötigt, der Bedarf steigt ständig weiter an. Trotz wissenschaftlicher Fortschritte ist es nicht möglich, Blut oder Blutbestandteile künstlich herzustellen. Der DRK Ortsverein Landstuhl appelliert daher an alle gesunden Personen Blut zu spenden um den...

Lokales
Blutspenden können Leben retten

DRK Ortsverein Moorbachtal informiert
Blutspende in Miesenbach

Ramstein-Miesenbach. Blutspenden finden weiterhin statt und werden dringend benötigt. Chronisch Kranke und Krebspatienten sind auch jetzt auf lebensrettende Blutkonserven angewiesen. Deshalb ruft der DRK Ortsverein Moorbachtal jeden auf, Blut zu spenden, der sich fit und gesund fühlt. Der Ortsverein Moorbachtal des Deutschen Roten Kreuzes führt am Donnerstag, 25. Februar, von 16.30 bis 19.30 Uhr in Miesenbach in der Mehrzweckhalle einen Blutspendetermin durch. Alle Spender werden gebeten, vor...

Lokales

DRK Ortsverein Annweiler lädt ein
Blutspendetermin

Annweiler. Der DRK Ortsverein Annweiler lädt zur Blutspende am Donnerstag, 28. Januar, ein. Wie üblich findet der Termin im Prot. Gemeindehaus bei der Stadtkirche von 16 bis 20.30 Uhr statt. Erstspender werden gebeten, sich spätestens bis 19.30 Uhr im Spendelokal einzufinden. Bitte einen gültigen Personalausweis und den Blutspenderausweis bereithalten. Hinweise: in der Zeit des Coronavirus /COVID-19 Krise werden Eltern darum gebeten für die Dauer ihres Blutspendetermins eine Betreuung für ihr...

Lokales
Foto: Michelle Gordon/Pixabay

Deutsche Rote Kreuz und Blutspendedienst West
Blutspendetermin in Lauterecken

Lauterecken. Das Deutsche Rote Kreuz, Blutspendedienst West bietet folgende Termine zur Blutspende an: St. Julian: am Freitag, 29. Januar, Sporthalle, An der Lenschbach 4 Offenbach-Hundheim: am Montag, 1. Februar, Dorfgemeinschaftshaus Brückengasse, jeweils von 16.30 Uhr bis 19.30 Uhr Lauterecken: Dienstag, 26. Januar, 16 bis 20 Uhr in der Janusz-Korczak-Schule, Schulstr 14. Auch Erstspender sind willkommen Achtung: Um Wartezeiten zu vermeiden, kann Terminreservierung vorgenommen werden unter:...

Blaulicht
36 Bilder

Erfolgreiches Blutspende-Event in Durlach
234 Spendenwillige folgten dem Aufruf zur Aktion

Mit einem äußerst respektablen Ergebnis bei der gestrigen Blutspendeaktion hat das Durlacher DRK-Jahr einen recht erfolgreichen Auftakt zu verzeichnen. Von den 234 erschienenen Spendewilligen konnten 217 Blutkonserven abgenommen und für den Blutspendedienst und damit für die Versorgung von Schwerkranken und Verletzten bereitgestellt werden. Bei einem äußerst gleichmäßigen, angenehmen und ruhigen Verlauf waren auch einige noch recht junge Erstspender erschienen, die es gerade in der jetzigen...

Lokales

Blutspendetermin des Roten Kreuzes in Wiesental
Sicher und wichtig

Wiesental. Blutspendetermine beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) werden unter Kontrolle von und in Absprache mit den Aufsichtsbehörden unter hohen Hygiene- und Sicherheitsstandards durchgeführt und sind daher von den Ausgangsbeschränkungen ausgenommen. Die Corona-Pandemie stellt die Blutspendedienste jeden Tag vor neue Herausforderungen. Aufgrund der begrenzten Haltbarkeit von Blutpräparaten werden Blutspenden kontinuierlich und dringend benötigt, um auch weiterhin sicher durch die Wintermonate zu...

Blaulicht
4 Bilder

Zur Sicherstellung des benötigten Blutbedarfs verpflichtet...
Blutspenden weiterhin gestattet, sicher und wichtig

Blutspendetermine beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) werden unter Kontrolle von und in Absprache mit den Aufsichtsbehörden unter hohen Hygiene- und Sicherheitsstandards durchgeführt und sind daher auch während der Pandemie von den Ausgangsbeschränkungen ausgenommen. Die Corona-Pandemie stellt die Blutspendedienste jeden Tag vor neue Herausforderungen. Aufgrund der begrenzten Haltbarkeit von Blutpräparaten werden Blutspenden kontinuierlich und dringend benötigt, um auch weiterhin sicher durch die...

Lokales

DRK Ortsverein Moorbachtal informiert
Blutspende

Hütschenhausen. Der Ortsverein Moorbachtal des Deutschen Roten Kreuzes führt am Mittwoch, 30. Dezember, im Bürgerhaus in Hütschenhausen, Hauptstr. 74, von 16.30 bis 19.30 Uhr einen Blutspendetermin durch. Alle Spender werden gebeten, vor der Spende ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen (circa 1,5 bis zwei Liter). Außerdem müssen sie sich aus rechtlichen Gründen mit Personalausweis und Blutspenderpass ausweisen. Personen, die Blut spenden wollen, benötigen eine geeignete Mund- und...

Lokales
Blutspenden können Leben retten

Zum Jahresende etwas Gutes tun
Blutspende in Landstuhl

Landstuhl. Der DRK Ortsverein Landstuhl führt am Mittwoch, 23. Dezember, von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle Landstuhl seinen nächsten Blutspendetermin durch. Das Höchstalter für Blutspender wurde angehoben, sodass nunmehr alle gesunden Menschen ab 18. Jahren bis zum Erreichen des 76. Lebensjahres Blut spenden dürfen. Trotzdem stehen wegen Erreichens des Alters immer weniger Dauerspender zur Verfügung und es werden dringend Erstspender gesucht. Erstspender sollen das 68. Lebensjahr noch...

Lokales
Lions Präsident Sonntag zusammen mit Maren Berger, einer Freundin des Clubs nach der Blutspende. Foto: Lions-Club Landstuhl
2 Bilder

Aufwandspauschale für den guten Zweck
Landstuhler Lions spenden Blut

Landstuhl. In der vergangenen Woche spendeten Landstuhl Lions Blut im Universitätsklinikum Homburg. Lions Präsident Arnold Sonntag, der bereits Blut spendete, sagte dem Wochenblatt dazu: „Wir hoffen, damit einen kleinen Beitrag dazu zu leisten, dass diese wichtige Ressource auch in Zeiten der Pandemie ausreichend vorhanden ist. Natürlich spenden wir die ausgezahlte Aufwandspauschale für unsere Projekte vor Ort.“ In dieser Woche werden weitere Mitglieder vom Lions-Club Landstuhl, deren...

Lokales
2 Bilder

Blutspende
Auch die zweite Blutspende in der Pandemie ein voller Erfolg

Am Montag fand die zweite Blutspende in Wettersbach unter den besonderen Infektionsschutzbedingungen statt. Und obwohl wir erst sehr kurzfristig diesen Termin anbieten konnten, war es eine tolle Sache. 108 Spendewillige kamen in die Turnhalle nach Grünwettersbach. Wiederum bewährt hat sich die Terminvergabe über das Internet. Eine Verbesserung, die sicher auch in Zukunft beibehalten wird. Der ohnehin hohe Hygienestandard bei den Blutspenden wird in diesen Zeiten noch einmal verschärft. Die...

Lokales
Der neu gewählte Bürgermeister Tobias Meyer unterstützt die Blutspendeaktion des DRK zum ersten Mal.
2 Bilder

DRK Haßloch: 1000 Blutspender*innen in 2020
Dank für Solidarität

Haßloch/Meckenheim. Der DRK Ortsverein Haßloch Meckenheim bedankt sich bei 1.007 Blutspender*innen, darunter 112 Erstspender*innen im Jahr 2020. „Vielen Dank für die Solidarität. Jede Blutspende ist wichtig und kann Leben retten“ so die Blutspendebeauftragte Regina Müller. Erstspender*innen sind bis zum Endalter von 68 Jahren herzlich willkommen. Ralf Trösch, Schatzmeister beim DRK und regelmäßiger Blutspender findet das in Zeiten von Corona eingeführte Terminsystem sehr praktisch. „Lange...

Lokales

Blutspende am 30. November
Doch eine Winterblutspende in Wettersbach

Nach dem Supererfolg der Maiblutspende gibt es jetzt doch eine Winterblutspende in Wettersbach. Und zwar am 30.11. Wie gehabt mit Anmeldung im Internet. Bitte melden sie sich unter: www.drk-blutspende.de/blutspendetermine/termine/185450 an. Wie immer findet die Spende in der Sporthalle statt, Thüringerstr. 11. Auch diese Spende steht unter den besonderen Bedingungen der SARS-CoV-2 Pandemie. Es gelten weiterhin besondere Schutzmassnahmen. Natürlich stehen wir ihnen für Fragen im Vorfeld wie...

Lokales
Blutspenden können Leben retten

Am 10. Dezember in Miesenbach
Blutspende mit Terminreservierung

Ramstein-Miesenbach. Der DRK OV Moorbachtal lädt zum nächsten Blutspendetermin am Donnerstag, 10. Dezember, von 16.30 bis 19.30 Uhr in Miesenbach, in der Mehrzweckhalle am Kiefernkopf ein. Jede Blutspende zählt und wird dringend benötigt. Blutspenden sind auch in dieser Zeit alternativlos. Wer gesund und fit ist, kann Blut spenden. Auch in Zeiten des Coronavirus werden Blutspenden benötigt, damit die Patienten weiterhin sicher mit Blutpräparaten in Therapie und Notfallversorgung behandelt...

Lokales
Symbolbild

Blutspende in Zeiskam
Gutes tun, kurz vor Weihnachten

Zeiskam. Das DRK in Zeiskam ruft kurz vor Weihnachten noch einmal zur Blutspende auf. Wer also zum Fest der Nächstenliebe noch eine richtig gute Tat vollbringen möchte, der kommt am Dienstag, 22. Dezember, zwischen 17.30 und 20.30 Uhr in die Fuchsbachhalle (Bahnhofstraße 37) nach Zeiskam. Aber: Aufgrund der Corona-Pandemie muss unbedingt vorab eine genaue Spendezeit festgelegt werden. Und diese Termine können im Internet, über die (kostenlose) DRK-Blutspende-App auf dem Smartphone oder über die...

Lokales

Blutspenden weiterhin dringend benötigt
Mit Abstand sicher in Graben-Neudorf

Graben-Neudorf. Täglich werden für Patienten in Deutschland 15.000 Bluttransfusionen benötigt. Ohne ausreichende Anzahl an Blutspenden ist die Behandlung von Unfallopfern, Patienten mit Krebs oder anderen schweren Erkrankungen, Neugeborenen und vielen weiteren nicht sichergestellt. Die Corona-Pandemie stellt die Blutspendedienste jeden Tag vor neue Herausforderungen. Gerade jetzt ist es besonders wichtig: Nicht nachlassen und weiterhin Blut spenden. Aufgrund der begrenzten Haltbarkeiten von...

Lokales

Sicher unter Coronabedingungen
Blutspendetermin

Annweiler. Der DRK Ortsverein Annweiler lädt herzlich zur Blutspende am Donnerstag, 19. November ein. Wie üblich findet der Termin im Prot. Gemeindehaus bei der Stadtkirche von 16 bis 20.30 Uhr statt. Erstspender werden gebeten, sich spätestens bis 19.30 Uhr im Spendelokal einzufinden. Bitte einen gültigen Personalausweis und den Blutspenderausweis bereit halten. In der Zeit der Coronakrise sind aus Sicherheitsgründen keine Kinder im Spendenlokal zugelassen. Deshalb wird darum gebeten für die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.