Wettersbach

Beiträge zum Thema Wettersbach

Lokales

Notfall
Herzliches Wiedersehen nach Reanimation im August

Herzliches Wiedersehen nach Reanimation im August Am 20. August wurden wir gegen 10 Uhr mit dem Meldebild “Bewusstlos” auf eine grünwettersbacher Baustelle alarmiert. Einer unserer Kameraden war, als wir alarmiert wurden, gerade im Ort unterwegs und fuhr direkt an. Somit konnte nach 2-3 Minuten der erste Helfer der Notfallhilfe vor Ort sein. Nachdem er feststellte, dass es sich um eine Reanimation handelte leitete er sofort zusammen mit dem Anrufer die Wiederbelebung ein. Zwei Minuten später...

Lokales
Waldenserdenkmal "Tor des Ankommens"
7 Bilder

Waldenser-Führung "Flucht – Vertreibung – Neue Heimat"
Führungen am Palmbacher Waldenserweg zum Reformationstag

Einladung zu Führung am WaldenserwegDie Ortsverwaltung Wettersbach und die Evangelische Kirchengemeinde Palmbach-Stupferich laden am Sonntag 20. Oktober 2019 zu einer Führung am Waldenserweg ein. Die Führung zum Reformationstag wird gemeinsam von der Gemeindepfarrerin Anne Helene Kratzert und Mitgliedern des Arbeitskreises Waldensergeschichte durchgeführt. Treffpunkt zur Führung ist um 14.00 Uhr an der Waldenserkirche in der Ortsmitte. Die Waldener und die ReformationBei der Führung wird...

Lokales
6 Bilder

Aktionstag beim EDEKA Markt Piston in Palmbach ein voller Erfolg

Am Samstag veranstalteten wir wieder unseren Aktionstag. Mit Kuchenverkauf und zum ersten Mal auch mit Bratwürsten und Getränken (eine super Idee von Herrn Piston), standen wir für sie bereit. Natürlich alles ohne Preise auf Spendenbasis. Unterstützt von unserem Jugendrotkreuz konnten wir Sie informieren über unsere vielfältigen Aktivitäten. Und dabei ging es nicht nur um die Notfallhilfe, auch wenn diese mit aktuell 125 Notfällen in diesem Jahr auf ein neues Rekordjahr zusteuert. Bereitschaft,...

Lokales

Notfall
Monatsbericht der Notfallhilfe des DRK Wettersbach für den August

Einen sehr arbeitsreichen Monat erlebte die Notfallhilfe des DRK Wettersbach. Sechzehnmal waren wir in Wettersbach im Einsatz. Neben den internistischen, neurologischen und chirurgischen Notfällen gab es letzten Monat auch eher ungewöhnliches. Zweimal wurden wir zu Suizidversuchen alarmiert. Wir waren auch bei einer Geburt. Hier folgt noch ein ausführlicher Bericht. Auch eine erfolgreiche Wiederbelebung hatten wir im August. Inzwischen haben sich dazu auf den sozialen Medien Angehörige bei uns...

Lokales

Hausgeburt
Notfallhilfe unterstützt bei einer Heimgeburt

Ganz besonders und sehr selten... Am letzten Samstagmorgen wurden wir zu einer werdenden Mutter alarmiert. Schnell war klar, dass es zu einem Transport in einen Kreissaal nicht mehr reichen würde. Wir unterstützten die RTW Besatzung bei der Geburt und der anschließenden Versorgung von Mutter und Kind. Die Besatzung des nachgeforderten Notarzeinsatzfahrzeuges gratulierte, genauso wie wir und die KollegInnen des RTW, den glücklichen Eltern zu einer Tochter!

Lokales

Tolle Idee von Roland Jourdan

Eine tolle Idee hatte Roland Jourdan aus Palmbach. Seines Zeichens wieder frisch gewählter (und schon langjähriger) Ortschaftsrat und ehemaliger Feuerwehrkommandant in Wettersbach, aktives und passives Mitglied vieler Vereine unserer Bergdörfer. Neben vielen Aktivitäten ist er auch „Chef“ der facebookseite „Bergdörfer aktuell“. Darin sorgt er schon seit längerem für aktuelle Informationen rund um unsere Gemeinden. Bekannt als großer Freund und Förderer des DRK Wettersbach hat er nun auf der...

Sport

20 AH-Mannschaften aus dem Fußballkreis Karlsruhe am Start
orthoKonzept AH-Pokal geht an den SC Wettersbach

Bruchhausen. Erstmals konnte der SC Wettersbach den zum dritten Mal ausgespielten orthoKonzept AH-Pokal gewinnen. Am AH-Pokal des Fußballkreises Karlsruhe beteiligten sich 2019 insgesamt 20 AH-Mannschaften. Das Finale zwischen dem FV Leopoldshafen und dem SC Wettersbach war geprägt von zwei starken Abwehrreihen die vor allem in der ersten Hälfte wenige Torchancen zuließen. In den letzten 20 Minuten versuchte der SCW das Spiel noch in der regulären Spielzeit zu entscheiden, doch...

Lokales
3 Bilder

Über den Tellerrand hinausschauen

In diesem Frühsommer hatten wir die Möglichkeit, bei drei der größten Veranstaltungen im Land- und Stadtkreis den Sanitätsdienst zu unterstützen. Beim Peter und Paul Fest in Bretten, beim Durlacher Altstadtfest und beim „Das Fest“ in der Günther-Klotz-Anlage waren wir mit HelferInnen dabei. Auf Rettungswägen, Notfall- Krankenwagen, in den jeweiligen medizinischen Versorgungszentren, in Notfallteams oder in der Registratur… überall waren wir eingesetzt. Für unsere jungen Kräfte eine tolle...

Lokales

Rückholdienst
DRK Wettersbach: Rückholdienst aus Österreich am 22.07. durchgeführt

Wenn sie Mitglied unseres DRK Ortsvereines Wettersbach sind, oder eine Patenschaft für die Notfallhilfe des DRK Wettersbach übernommen haben, dann besteht die Möglichkeit einer Rückholdienstversicherung. (Infos bei uns erhältlich). Verunglücken oder erkranken sie nun auf Reisen, so dass eine heimatnahe Verlegung von einem Arzt angeordnet wird, kann diese Versicherung greifen. Die Organisation erfolgte über die Mitgliederbetreuung des DRK Kreisverbandes Karlsruhe. Es müssen viele Dinge...

Lokales
4 Bilder

Die Waldenser in Palmbach, Untermutschelbach und Auerbach
Führung am Waldenserweg Palmbach am Sonntag, den 14. Juli

Die Ortsverwaltung Wettersbach und der Arbeitskreis Palmbacher Waldensergeschichte laden am Sonntag, 14. Juli 2019 zu einer Führung entlang des Waldenserweges durch die Palmbacher Ortsmitte ein. Der Waldenserweg ist ein etwa ein Kilometer langer kulturhistorischer Themenweg. Er erinnert mit seinem Waldenserdenkmal „Tor des Ankommens“ an die Gründung von Palmbach und an die Verfolgung der Waldenser, die wegen ihres protestantischen Glaubens aus ihrer Heimat vertrieben wurden. Die Führung wird...

Lokales
„Hoch hinaus in Baden-Württemberg: Machbarkeit, Chancen und Hemmnisse urbaner Luftseilbahnen“ von KIT - Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) [Puhe, Maike (Projektleitung); Max Reichenbach]
6 Bilder

CDU/FW-Wettersbach fordert neue Verkehrskonzepte
ÖPNV-Seilbahn in die Karlsruher Bergdörfer?

Wir leben in bewegten Zeiten. Mobilität als allgemeines Bedürfnis stellt die Bürger der Karlsruher Bergdörfer aktuell vor erhebliche Herausforderungen, insbesondere durch die geografische Lage der Stadtteile am Karlsruher Dreieck. Die Verkehrsbelastung spielt in beiden Ortschaften ein zentrales Thema, für welche die Ortschaftsratsfraktion Wettersbach Lösungen suchen. Palmbach und Grünwettersbach werden maßgeblich durch die L623 geprägt, die durch Wettersbach führt. Neben dem reinen...

Lokales
Badisches Schulmuseum Karlsruhe, Waldenserschule Palmbach
5 Bilder

Sonderausstellung "Schulbücher aus aller Welt"
Badisches Schulmuseum Karlsruhe hat am Internationalen Museumstag geöffnet.

Am Sonntag, 19. Mai 2019 öffnet das Schulmuseum, anlässlich des internationalen Museumstages seine Türen. Von 11.00 bis 17.00 Uhr steht das Museum in der ehemaligen Waldenserschule im Karlsruher Stadtteil Palmbach für Besucher offen. Schulgeschichte der letzten 140 JahreDas Museum zeigt auf drei Stockwerken historische Sammlungen im Bereich Lern- und Arbeitsmittel, Tierpräparate und Technik. Neben dem historischen Klassenzimmer im Erdgeschoß und dem 1950er-Jahre-Klassenzimmer mit der...

Lokales
Edeka-Markt Piston in Karlsruhe-Palmbach.
2 Bilder

Wie geht es mit der Nahversorgung in Palmbach und Grünwettersbach weiter?
Einladung zur Info-Veranstaltung „Nahversorgung in Wettersbach“

Die CDU Wettersbach und die Freien Wähler Wettersbach laden am Donnerstag, den 16. Mai zu einer Info-Veranstaltung zum Thema "Nahversorgung in Wettersbach" ein. Die Veranstaltung findet um 18.00 Uhr auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes Piston in Palmbach statt. Das Thema Sicherung der Nahversorgung in Palmbach und Grünwettersbach hat die Gremien im Wettersbacher Ortschaftsrat fast ein Jahrzehnt beschäftigt. Nachdem die politischen Rahmenbedingungen geschaffen sind, können nun Lösungen...

Lokales
Bus 47 an der Haltestelle Palmbach-Kirche in Richtung Hauptbahnhof
8 Bilder

Buslinie 118 verbindet Karlsbad mit Durlach-Zündhütle
Trotz Baustellen: Busverbindung zwischen Zündhütle und Langensteinbach

Zahlreiche Baustellen und Straßensperrungen behindern zurzeit den Verkehr in der Region rund um die Karlsruher Höhenstadtteile. Neben den Verkehrsbehinderungen auf der A8 wegen der Fahrbahnsanierung,  ist auch die L623 zwischen Palmbach und Langensteinbach bis Jahresende gesperrt. Änderungen bei den Linien 47 und 118Die Fahrpläne der Buslinien 47 und 118 mussten daher angepasst werden. Wegen den Verkehrsstörungen aufgrund der Baustelle auf der Autobahn A8 fahren die Busse der Linie 47 in...

Ausgehen & Genießen

Stadtteile pflegen die Tradition des Maibaumstellens zum 1. Mai
Alter Brauch lebt in Karlsruhe weiter fort

Auch in Karlsruhe lebt die Tradition des Maibaumstellens. Einige Stadtteile pflegen den Brauch, bei dem am Vorabend des 1. Mai meist ein geschmückter Baumstamm als Bote des Frühlings und der Fruchtbarkeit in der Natur im Rahmen einer Feier auf einem zentralen Platz aufgerichtet wird. Die Feier mit Ortsvorsteher Achim Weinbrecht in Neureut beginnt am Dienstag, 30. April, um 18 Uhr hinter dem Rathaus, wo die Freiwillige Feuerwehr Neureut neben dem "Spundenfresser" den geschmückten Maibaum nach...

Lokales
Hier entlang der L623 zwischen Grünwettersbach und Wolfartsweier soll der Radweg gebaut werden.
2 Bilder

CDU/FW-Ortschaftsratsfraktion Wettersbach schreibt offenen Brief an Verkehrsminister Hermann
Forderung nach sicherem Radweg zwischen Grünwettersbach und Wolfartsweier

Fast 10 Jahre PlanungenDie Radwegplanung entlang der L 623 zwischen den Stadtteilen Grünwettersbach und Wolfartsweier ist seit vielen Jahren eine Forderung der Bevölkerung der Karlsruher Höhenstadtteile. Bei zahlreichen Sitzungen des Ortschaftsrates Wettersbach wurden im Laufe der Jahre verschiedene Planungsvarianten vorgestellt und diskutiert. Vor über einem Jahr wurden konkrete Planungen im Ortschaftsrat vorgestellt, die schnellst möglich umgesetzt werden sollten. Auf Antrag der...

Lokales

Bei der Gemeinderatswahl gibt es Bewerbungen auf zehn Listen
480 Männer und Frauen treten in Karlsruhe an

Karlsruhe. Parteien und Wählervereinigungen werben seit Freitag, 5. April, im Karlsruher Stadtgebiet auf Plakaten an Masten, Ständern und Aufstellern am Straßenrand für ihre Kandidaten bei der Gemeinderatswahl. Die insgesamt 480 Männer und Frauen, die sich am 26. Mai dem Votum der Karlsruher stellen, stehen offiziell fest: Der Gemeindewahlausschuss unter Vorsitz von Bürgermeister Dr. Albert Käuflein ließ die 480 Bewerbungen, die sich auf zehn Listen verteilen, als Wahlvorschläge zu. Mit...

Lokales
Dr. Mario Ludwig - „Mein Leben als Dosenöffner“

Lesung von Dr. Mario Ludwig in Wettersbach
„Mein Leben als Dosenöffner“

Lesung zu Gunsten der Katzenhilfe Karlsruhe Die CDU Wettersbach und der AK Tierschutz der CDU Karlsruhe laden am Donnerstag, den 04.04.2019 um 19:00 Uhr zu einer Lesung und Signierstunde mit dem bekannten Bestseller-Autor Dr. Mario Ludwig ein. Die Veranstaltung findet in der Heinz-Barth-Grundschule (Musikraum), Esslinger Straße. 2 in Karlsruhe- Grünwettersbach statt. Der Veranstaltungsort ist auch mit dem ÖPNV, Buslinie 47 ab Karlsruhe-Hauptbahnhof gut zu erreichen. Der Eintritt ist frei,...

Lokales
Das Waldenserdenkmal "Tor des Ankommens" auf dem Palmbacher Waldenserplatz entstand zum Stadtjubiläum im Jahre 2015. Entworfen wurde es von den Karlsruher Künstler Barbara Jäger und OMI Riesterer.
5 Bilder

Auch in diesem Jahr Führungen durch den Waldenserort Palmbach
Die Waldensergeschichte am Palmbacher Waldenserweg erleben

"Stadtgeburtstag Karlsruhe 2015" mit nachhaltiger Wirkung Auch im Jahre 2019 bietet die Ortsverwaltung Wettersbach in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Palmbacher Waldensergeschichte und der Evangelischen Kirchengemeinde Palmbach/Stupferich mehrere Führungen entlang des Waldenserweges durch die Palmbacher Ortsmitte an. Der Waldenserweg ist ein kulturhistorischer Geschichtsweg. Er erinnert an die Verfolgung der Waldenser, die wegen ihres protestantischen Glaubens aus ihrer Heimat vertrieben...

Lokales
5 Bilder

Turbulenter Jahresstart
Monatsbericht des DRK Hohenwettersbach

Mit dem Januar hat 2019 für uns turbulent begonnen! Im Januar 2019 rückte die DRK-Notfallhilfe und die DRK-Sanitätsbereitschaft zu insgesamt 13 Notfalleinsätzen in Hohenwettersbach, der Bergwaldsiedlung, nach Palmbach und Grünwettersbach aus und hat somit unsere Helferinnen und Helfer in voller Bandbreite gefordert! Die Einsätze teilten sich in sieben internistische, einem chirurgischen, einem Kindernotfall und vier Brandeinsätzen auf.  Auch diesen Monat waren wir nach durchschnittlich vier...

Lokales
Frohe Festtage wünscht die CDU/FW-Ortschaftsratsfraktion Wettersbach
v.l.n.r. Hans Bollian, Marcus Brenk, Marianne Köpfler, Peter Freiburger, Otmar John, Tilman Pfannkuch, Roland Jourdan.
2 Bilder

Neuer Lebensmittelmarkt, Radweg, Wohnungsmangel und Verkehrsbelastung der Ortsdurchfahrten Hauptthemen in Wettersbach
CDU/FW-Ortschaftsratsfraktion Wettersbach berichtet über ein erfolgreiches und bewegtes Jahr 2018

Die Fraktionsgemeinschaft der CDU und der Freien Wähler (FW) im Ortschaftsrat Wettersbach berichten in ihrem Rückblick über die wichtigen kommunalpolitischen Themen in Wettersbach. So wurden von der CDU/FW-Fraktion in dieser Legislaturperiode in den letzte viereinhalb Jahren 55 Anträge und Anfragen gestellt, die die unterschiedlichsten Themenbereiche betrafen und die für die Stadtteile Palmbach und Grünwettersbach von Bedeutung waren. Auch die vor drei Jahren begonnene interkommunale...

Lokales
Der Bus 118 an der Haltestelle Zündhütle zur Abfahrt nach Langensteinbach.
6 Bilder

Karlsbad freut sich über neue Busverbindung nach Karlsruhe
Buslinie 118 fährt zwischen Durlach-Zündhütle und Bahnhof-Langensteinbach

Große Freude in Karlsbad über neue BusverbindungZukünftig können Fahrgäste ab Langensteinbach mit dem Bus 118 einfacher, schneller und billiger nach Karlsruhe - Durlach, Aue, Bergwald und Hohenwettersbach oder zum Hauptbahnhof Karlsruhe fahren. In den letzten Jahren hatten sich die Karlsruher Höhenstadtteile für eine Verbesserung der Busverbindungen zu den benachbarten Landkreisgemeinden eingesetzt. Nachdem die Gemeinde Waldbronn aus der Finanzierung der Albtallinie 117 ausgestiegen ist,...

Wirtschaft & Handel
Der Edeka-Markt in Palmbach wird im Januar renoviert und als "Piston's Edeka" neu eröffnen.
3 Bilder

Nahversorgung in den Bergdörfern im Wandel
„Piston’s Edeka“ übernimmt Edeka-Markt in Palmbach

Betreiberwechsel beim Palmbacher Edeka  Anfang Januar 2019 wird aus dem Edeka-Markt Speck in Palmbach ein „Piston’s Edeka“. Wie die CDU/FW-Ortschaftsratsfraktion Wettersbach in einer Pressemitteilung meldete, gibt es beim Palmbacher Edeka-Markt einen Betreiberwechsel. Grund der Pressemitteilung war laut CDU/FW-Fraktion die Anfragen zahlreicher besorgter Bürger der Höhenstadtteile, da vermehrt Gerüchte herum gingen, der Palmbacher Markt wird zu Jahresende geschlossen. Nach persönlichen...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.