Alles zum Thema Wolfartsweier

Beiträge zum Thema Wolfartsweier

Ausgehen & Genießen
Dunkelblau präsentiert sich das runderneuerte „Wölfle“-Planschbecken foto: wölfle

Neu in Dunkelblau für Wölfle-Kids
Freibad Wolfartsweier

Wolfartsweier. Die Erneuerung des Wölfle-Planschbeckens im ehrenamtlich geführten und auf Spendenbasis betriebenen Freibad Wolfartsweier ist abgeschlossen: Die runderneuerte Attraktion für Kleinkinder ist schon in Betrieb – wird aber am Mittwoch, 26. Juni, um 18.30 Uhr vom Förderverein eingeweiht. „Die Sanierung war doch aufwändiger, als wir zunächst geplant hatten“, so Christa Grafmüller-Hell, Vorsitzende des Fördervereins: Doch in kräftiger dunkelblauer Optik und mit einer griffigen...

Lokales
4 Bilder

Sanitätsdienst
DRK Hohenwettersbach beim Musikfestival "WOODSTICKEL"

Das von Jochem Busch und Uwe Reutter aus der Taufe gehobene kostenlose Musikfestival WOODSTICKEL fand zum ersten Mal 2014 am Tag nach dem traditionellen Wiesenfest des Musikvereins “Einheit” Wolfartsweier statt. Das WOODSTICKEL bietet viele Stunden Livemusik im Festzelt auf der Ponderosa. Die Musiker der ohne Gage auftretenden Bands kommen aus Wolfartsweier und Umgebung. Alle Einnahmen aus Spenden und dem vom Verein der Freunde organisierten Verpflegungsverkauf während des Festivals kommen nach...

Lokales
„Hoch hinaus in Baden-Württemberg: Machbarkeit, Chancen und Hemmnisse urbaner Luftseilbahnen“ von KIT - Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) [Puhe, Maike (Projektleitung); Max Reichenbach]
6 Bilder

CDU/FW-Wettersbach fordert neue Verkehrskonzepte
ÖPNV-Seilbahn in die Karlsruher Bergdörfer?

Wir leben in bewegten Zeiten. Mobilität als allgemeines Bedürfnis stellt die Bürger der Karlsruher Bergdörfer aktuell vor erhebliche Herausforderungen, insbesondere durch die geografische Lage der Stadtteile am Karlsruher Dreieck. Die Verkehrsbelastung spielt in beiden Ortschaften ein zentrales Thema, für welche die Ortschaftsratsfraktion Wettersbach Lösungen suchen. Palmbach und Grünwettersbach werden maßgeblich durch die L623 geprägt, die durch Wettersbach führt. Neben dem reinen...

Ausgehen & Genießen
Seit dem 1. Mai hat das „Wölfle“ geöffnet foto: ps

„Freibad Wölfle“ hat wieder geöffnet
Schwimmen ist gesund

Fitness. Seit einer Woche hat in Wolfartsweier das ehrenamtlich betriebene Karlsruher „Wölfle-Bad“ wieder Saison. Das noch in Modernisierung befindliche Planschbecken wird voraussichtlich im Juni 2019 in Betrieb gehen können. Der Betreiber des Bads, der Förderverein „Freibad Wolfartsweier“, ist aber auch auf die Bewirtung von Wanderern, Radfahrern und Ausflüglern eingestellt. Wer nur das Gastronomieangebot nutzen und nicht baden will, hat auch die ganze Saison über stets freien Eintritt....

Lokales
Bus 47 an der Haltestelle Palmbach-Kirche in Richtung Hauptbahnhof
8 Bilder

Buslinie 118 verbindet Karlsbad mit Durlach-Zündhütle
Trotz Baustellen: Busverbindung zwischen Zündhütle und Langensteinbach

Zahlreiche Baustellen und Straßensperrungen behindern zurzeit den Verkehr in der Region rund um die Karlsruher Höhenstadtteile. Neben den Verkehrsbehinderungen auf der A8 wegen der Fahrbahnsanierung,  ist auch die L623 zwischen Palmbach und Langensteinbach bis Jahresende gesperrt. Änderungen bei den Linien 47 und 118Die Fahrpläne der Buslinien 47 und 118 mussten daher angepasst werden. Wegen den Verkehrsstörungen aufgrund der Baustelle auf der Autobahn A8 fahren die Busse der Linie 47 in...

Ausgehen & Genießen

Familienkonzert des Musikverein Wolfartsweier am Samstag, 4. Mai
Ein besonderes Orchestererlebnis

Der Musikverein Wolfartsweier startet mit dem Projekt „Klein spielt Großartig - Das Familienkonzert“ in das Jahr 2019. Für dieses Konzert werden die Nachwuchsmusiker des Vereins in das Große Blasorchester integriert. Dafür wurden die Noten umgeschrieben, damit auch Kinder, die erst seit einem Jahr ein Instrument spielen, bei diesem Konzert dabei sein können. Somit kommen die jüngsten gemeinsam mit den Stammmusikern und den Zuhörern in den Genuss eines ganz besonderen Orchestererlebnisses –...

Lokales
Hier entlang der L623 zwischen Grünwettersbach und Wolfartsweier soll der Radweg gebaut werden.
2 Bilder

CDU/FW-Ortschaftsratsfraktion Wettersbach schreibt offenen Brief an Verkehrsminister Hermann
Forderung nach sicherem Radweg zwischen Grünwettersbach und Wolfartsweier

Fast 10 Jahre PlanungenDie Radwegplanung entlang der L 623 zwischen den Stadtteilen Grünwettersbach und Wolfartsweier ist seit vielen Jahren eine Forderung der Bevölkerung der Karlsruher Höhenstadtteile. Bei zahlreichen Sitzungen des Ortschaftsrates Wettersbach wurden im Laufe der Jahre verschiedene Planungsvarianten vorgestellt und diskutiert. Vor über einem Jahr wurden konkrete Planungen im Ortschaftsrat vorgestellt, die schnellst möglich umgesetzt werden sollten. Auf Antrag der...

Lokales

Bei der Gemeinderatswahl gibt es Bewerbungen auf zehn Listen
480 Männer und Frauen treten in Karlsruhe an

Karlsruhe. Parteien und Wählervereinigungen werben seit Freitag, 5. April, im Karlsruher Stadtgebiet auf Plakaten an Masten, Ständern und Aufstellern am Straßenrand für ihre Kandidaten bei der Gemeinderatswahl. Die insgesamt 480 Männer und Frauen, die sich am 26. Mai dem Votum der Karlsruher stellen, stehen offiziell fest: Der Gemeindewahlausschuss unter Vorsitz von Bürgermeister Dr. Albert Käuflein ließ die 480 Bewerbungen, die sich auf zehn Listen verteilen, als Wahlvorschläge zu. Mit...

Lokales
Märzenmarkt am 21.03.2019 in Langensteinbach.
5 Bilder

Mit der neuen Buslinie 118 von Durlach nach Langensteinbach zum Märzenmarkt
Märzenmarkt am Donnerstag, 21. März 2019 in Langensteinbach

In diesem Jahr haben Fahrgäste aus dem Raum Durlach, Aue, Wolfartsweier, Bergwald, Hohenwettersbach, sowie Grünwettersbach, Palmbach und Stupferich zum ersten Mal die Möglichkeit mit dem ÖPNV den Märzenmarkt in Langensteinbach zu besuchen. Der Märzenmarkt, von den Einheimischen „Märzen-Märktle“ oder einfach nur „Märktle“ genannt, bietet von 7 bis 21 Uhr in Langensteinbach ein breites Warenangebot, viele Ess- und Trinkangeboten und ein Programm für Kinder. Mit dem Bus nach...

Lokales
2 Bilder

Krötenwanderungen starten / Amphibiengruppen suchen noch Helfer
Lurche in und um Karlsruhe auf gefährlicher Tour

Steigende Temperaturen und vermehrter Regen erwecken überall in Karlsruhe bei Amphibien Frühlingsgefühle. Erstes sichtbares Anzeichen hierfür sind Wanderungen zu ihren Laichgewässern, bei denen Kröten, Frösche und Molche dabei wieder Straßen überqueren müssen. Damit nicht gleich deren erste und wichtigste Reise des Jahres an den für sie so gefährlichen Straßenquerungen tödlich endet, sind sie dringend auf Schutzmaßnahmen und Hilfe angewiesen. Neben den bekannten Wanderstrecken hat sich in...

Lokales
Über die Feiertage gibt's bei vielen Einrichtungen in Karlsruhe leicht geänderte Öffnungszeiten

Müllabfuhr, Bibliotheken, Museen und Rathäuser
Sonderöffnungszeiten in Karlsruhe über die Festtage

Karlsruhe. Über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel stehen bei allen städtischen Einrichtungen Sonderöffnungszeiten sowie Veränderungen bei der Müllabfuhr an. So haben etwa die Rathäuser, Bürgerbüros und sonstige Servicestellen von Stadt- und Ortsverwaltung(en) am 24., 25., 26. und 31. Dezember sowie am 1. Januar geschlossen. Am 27. Dezember zu bleibt außerdem das Rathaus Stupferich. Bürgerinnen und Bürger können sich an diesem Tag an die Behördennummer 115 oder an die umliegenden...

Lokales
Der Bus 118 an der Haltestelle Zündhütle zur Abfahrt nach Langensteinbach.
6 Bilder

Karlsbad freut sich über neue Busverbindung nach Karlsruhe
Buslinie 118 fährt zwischen Durlach-Zündhütle und Bahnhof-Langensteinbach

Große Freude in Karlsbad über neue BusverbindungZukünftig können Fahrgäste ab Langensteinbach mit dem Bus 118 einfacher, schneller und billiger nach Karlsruhe - Durlach, Aue, Bergwald und Hohenwettersbach oder zum Hauptbahnhof Karlsruhe fahren. In den letzten Jahren hatten sich die Karlsruher Höhenstadtteile für eine Verbesserung der Busverbindungen zu den benachbarten Landkreisgemeinden eingesetzt. Nachdem die Gemeinde Waldbronn aus der Finanzierung der Albtallinie 117 ausgestiegen ist,...

Wirtschaft & Handel
Der Edeka-Markt in Palmbach wird im Januar renoviert und als "Piston's Edeka" neu eröffnen.
3 Bilder

Nahversorgung in den Bergdörfern im Wandel
„Piston’s Edeka“ übernimmt Edeka-Markt in Palmbach

Betreiberwechsel beim Palmbacher Edeka  Anfang Januar 2019 wird aus dem Edeka-Markt Speck in Palmbach ein „Piston’s Edeka“. Wie die CDU/FW-Ortschaftsratsfraktion Wettersbach in einer Pressemitteilung meldete, gibt es beim Palmbacher Edeka-Markt einen Betreiberwechsel. Grund der Pressemitteilung war laut CDU/FW-Fraktion die Anfragen zahlreicher besorgter Bürger der Höhenstadtteile, da vermehrt Gerüchte herum gingen, der Palmbacher Markt wird zu Jahresende geschlossen. Nach persönlichen...

Lokales
Hier am Bahnhof Busenbach startete bisher der Bus 117, der ab Grünwettersbach teilweise auch als Bus 47A an die Haltestelle "Durlach-Zündhütle" angebunden war.
4 Bilder

Zukünftig keine Busverbindungen zwischen Zündhütle – Grünwettersbach und Waldbronn/Busenbach-Bahnhof mehr
Die Buslinie 117 zwischen den Karlsruher Höhenstadteilen und Waldbronn wird eingestellt

Die neue Albtal-Buslinie 117 wird nach dem ersten Probejahr eingestellt. Nachdem der KVV jetzt die neuen Fahrpläne zum Fahrplanwechsel am 09. Dezember 2018 veröffentlicht hat, steht endgültig fest, dass es die Buslinie 117 zukünftig nicht mehr geben wird. Es ist ab Dezember dann nicht mehr möglich, von Reichenbach oder Busenbach den direkten Weg Richtung Zündhütle nach Karlsruhe zu nehmen. Ebenso ist über die Karlsruher Bergdörfern der Rathausmarkt, die Albtherme, die Kurklinik...

Ausgehen & Genießen
Seepferdchen machen
3 Bilder

Stärkung der Aktion "Ein Herz fürs Wölfle" in Wolfartsweier
Kinder früh für sicheres Schwimmen gewinnen

Wolfartsweier. "Unser Wölfle-Förderverein fühlt sich ganz besonders gestärkt, wenn Privatpersonen größere Spenden für die Erneuerung unseres Kinderplantschbeckens leisten", freut sich Christa Grafmüller-Hell, Vorsitzende des Fördervereins Freibad Wolfartsweier. Als Beispiel nennt sie die kürzlich eingegangene Summe von 5.000 Euro aus dem Nachlass Ralf Achtmann aus Durlach. Renate Achtmann setzt damit fort, was ihr im März 2014 verstorbener Sohn bereits zu Lebzeiten begonnen hatte. Jedes...

Lokales
2 Bilder

Das erste kleine Jubiläum auf der Ponderosa
5. Musikfestival WOODSTICKEL in Wolfartsweier

Beim mittlerweile fünften kostenlosen WOODSTICKEL Festival am 11. Mai ab 16:30 Uhr im Zelt auf dem Festplatz Ponderosa in Wolfartsweier gibt es dieses Jahr anlässlich des kleinen Jubiläums zum ersten Mal zwei Bühnen, auf denen von regionalen Bands und europäischen Gastmusikern viele Stunden handgemachter Rock, Pop, Blues und Folk gespielt wird. Zum ersten Mal dabei ist dieses Jahr Los Catacombos aus dem benachbarten Durlach. Ein wilder Stilmix gepaart mit perfektem Satzgesang und die...

Ausgehen & Genießen
Freizeitvergnügen im Freibad "Wölfle"

Ein tolles Ausflugsziel in der Region
Freibad in Wolfartsweier öffnet am 1. Mai

Wolfartsweier. Am Dienstag, 1. Mai, beginnt um 10 Uhr im „Wölfle“ die Freibadsaison. Das „Wölfle“ hat auch dieses Jahr wieder ein attraktives Angebot mit Sonderveranstaltungen und Sportevents zusammengestellt, so dass das Bad in Wolfartsweier zu einem tollen Ausflugsziel in der Region wird.Ganz besonders auch am 1. Mai, wo der „Förderverein Freibad Wolfartsweier“ auf die Bewirtung von Wanderern, Radfahrern und Ausflüglern eingestellt ist. Wer übrigens nur das Gastronomieangebot nutzen und...