Blutspende

Beiträge zum Thema Blutspende

Lokales

DRK Ortsverein Annweiler lädt ein
Blutspendetermin

Annweiler. Der DRK Ortsverein Annweiler lädt zur Blutspende am Donnerstag, 28. Januar, ein. Wie üblich findet der Termin im Prot. Gemeindehaus bei der Stadtkirche von 16 bis 20.30 Uhr statt. Erstspender werden gebeten, sich spätestens bis 19.30 Uhr im Spendelokal einzufinden. Bitte einen gültigen Personalausweis und den Blutspenderausweis bereithalten. Hinweise: in der Zeit des Coronavirus /COVID-19 Krise werden Eltern darum gebeten für die Dauer ihres Blutspendetermins eine Betreuung für ihr...

Lokales

Sicher unter Coronabedingungen
Blutspendetermin

Annweiler. Der DRK Ortsverein Annweiler lädt herzlich zur Blutspende am Donnerstag, 19. November ein. Wie üblich findet der Termin im Prot. Gemeindehaus bei der Stadtkirche von 16 bis 20.30 Uhr statt. Erstspender werden gebeten, sich spätestens bis 19.30 Uhr im Spendelokal einzufinden. Bitte einen gültigen Personalausweis und den Blutspenderausweis bereit halten. In der Zeit der Coronakrise sind aus Sicherheitsgründen keine Kinder im Spendenlokal zugelassen. Deshalb wird darum gebeten für die...

Lokales

DRK Ortsverein Annweiler lädt ein
Blutpendetermin

Annweiler. Der DRK Ortsverein Annweiler lädt herzlich zur Blutspende am Donnerstag, 10. September ein. Wie üblich findet der Termin im Prot. Gemeindehaus bei der Stadtkirche von 16 bis 20.30 Uhr statt. Erstspender werden gebeten, sich spätestens bis 19.30 Uhr im Spendelokal einzufinden. Bitte gültigen Personalausweis und Blutspenderausweis bereit halten. In der Zeit des Coronavirus /COVID-19 Krise muss auch das DRK handeln. Es wird um Verständnis und Einhaltung der Verfahrensweise gebeten; wer...

Lokales

Für die grundlegende medizinische Versorgung
Blutspenden sind nach wie vor nötig und gestattet

Landau. Auch wenn die Maßgabe jetzt heißt, möglichst Sozialkontakte zu meiden, gibt es Bereiche in der grundlegenden medizinischen Versorgung der Bevölkerung, in denen man dennoch zusammenstehen muss. Dies betrifft auch das Blutspendewesen. Darauf weist Landrat Dietmar Seefeldt als Präsident des DRK Kreisverbandes Südliche Weinstraße jetzt nachdrücklich hin. „Auch in Zeiten der Grippewelle oder des Coronavirus werden Blutspenden dringend benötigt, damit Patienten weiterhin sicher mit...

Lokales
Gérard Salmon fühlt sich sichtlich wohl beim Blutspenden - es ist ja auch bereits das 150. Mal.

Gérard Salmon ist Stammgast beim DRK
150 Mal Blut gespendet

Bindersbach. Im April 1976 saß Gérard Salmon zum ersten Male auf dem Blutspenderstuhl. Diesen hat er inzwischen nur allzu gut kennen gelernt, genau so wie das gesamte Team bei den Blutspende-Terminen. 75 Liter Blut wurden ihm in den vergangenen 43 Jahren abgezapft. Gemäß Auskunft des DRK-Spenderservices konnte er bereits 447 Menschen mit seiner Spende helfen, da sein Blut für circa 85 Prozent der Patienten geeignet ist und verwendet werden kann. Salmon freut sich darüber sehr: „Für dieses gute...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.