Jubiläumsfeier

Beiträge zum Thema Jubiläumsfeier

Lokales

25 Jahre Wohngemeinschaft Wiesental
Ein Zuhause für Menschen mit Behinderung

Waghäusel-Wiesental. Am Samstag, 21. September, wird in der Römerstraße 31 im Waghäusler Stadtteil Wiesental von 11 Uhr bis 16.30 Uhr gefeiert. Anlass ist das 25-jährige Bestehen der Wohngemeinschaft für Menschen mit einem mehrfachen Handicap. Eingebunden in ein lebendiges Gemeindeleben wohnen in diesem Haus mit angrenzendem Garten 13 Erwachsene mit schweren geistigen und körperlichen Behinderungen. Die Sozialpädagogische Wohngemeinschaft befindet sich in Trägerschaft der Reha-Südwest, wird...

Lokales
Die Pfalzritter führten mit Unterstützung der Trifelsherolde ein kleines Theaterstück zur Verleihung der Stadtrechte auf.
38 Bilder

Die Trifelsstadt feiert die Verleihung der Stadtrechte
Stimmungsvolle Jubiläumsfeier

Annweiler. Was die Planungsgruppe „800 Jahre Stadt Annweiler“ da auf die Beine gestellt hatte, konnte sich sehen und hören lassen.  Der große Festakt zum Stadtjubiläum wurde durch die Fanfarenklänge der Trifelsherolde, die ja selbst am nächsten Wochenende ihren 70. Geburtstag feiern, eröffnet. Eingedenk des Zitats aus der Stauferzeit: "Wer den Trifels hat, hat das Reich", waren viele prominente Gäste nach Annweiler gekommen, um Grussworte zu sprechen. Den Anfang machte Staatssekretär...

Ausgehen & Genießen

160 Jahre Gesangverein 1859 Insheim e.V. am 20.10.2019 im Dorfgemeinschaftshaus Insheim
"Chorcuvée" - Jubiläumsfeier Chorisma Insheim

160 Jahre Gesangverein Eintracht Insheim e.V.... ...eine Anzahl an Jahren, die heutzutage nicht mehr viele Vereine erreichen. Darum wollen wir dieses Ereignis auch mit einem Festakt feiern, den wir unter das Motto „Chorcuvée“ gestellt haben. Am 20.10.2019 laden wir ins Dorfgemeinschaftshaus nach Insheim ein. Chorcuvée deshalb, weil es ein bunt gemixter Musikgenuß von Männerchören, gemischten Chören und unserem Kinder- und Jugendchor Insheim geben wird. Mit dabei sind u.a. die Männerchöre...

Ausgehen & Genießen
13 Bilder

Queidersbach
10 Jahre Seniorenzentrum in Queidersbach

Die DRK Senioreneinrichtung in Queidersbach konnte bei herrlichem Wetter das 10-jährige Bestehen feiern. Die Einrichtung wurde 2009 eröffnet. Das Jubiläums-Sommerfest bot ein buntes Festprogramm und startete am Nachmittag um 13:30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. DRK Mitarbeitern Ralph Dietrich sorgte für das leibliche Wohl, DRK Mitarbeiterin Frau Bretz gestaltete liebe voll das Ambiente in den Festzelten. Der Dank gilt aber allen Mitwirkenden die den Bewohner und Bewohnerinnen einen...

Lokales
Am Sonntag wird Jubiläum gefeiert am Rathaus.

70 Jahre Engagement in Erfenbach mit und für die Familie
Jubiläumsfeier der Kolpingfamilie

Erfenbach. Mit einer Geburtstagsfeier am Rathaus begeht die Kolpingfamilie Erfenbach ihr 70-jähriges Bestehen am Sonntag, 18. August. Den Startschuss für das Fest gibt das Kolping-Blasorchester mit einem musikalischen Frühschoppen ab 11 Uhr. Am Nachmittag erwartet die Gäste ein zumeist heiterer Rückblick auf Episoden aus siebzig ereignisreichen Vereinslebensjahren. Und der hat einige Überraschungen parat. Auch für die Kinder wird es mit eigenen Angeboten kein langweiliger Tag sein. Das...

Lokales

Programm für Festtage steht weitgehend
675 Jahr-Feier in Hoof –

Hoof. Die 675 Jahr-Feier wirft ihre Schatten voraus. Das Jubiläumsfest findet vom 13. bis 15. September auf dem Dorfplatz im AVE-Zeltplast statt und wird im Rahmen der 2. Heemer Wiesn vom Förderverein der Jugendabteilung des Sportvereins durchgeführt. Der Festausschuss der Dorfgemeinschaft hat für die drei Tage ein ansprechendes Programm zusammengestellt. Zudem gibt es samstags einen großen Festumzug durchs Dorf. Am Freitag, 13. September heißt es „O´zapft is“. Mit einer After-Work-Party ab 18...

Lokales

Potzbergverein feiert
„125 Jahre Schützenbrunnen“

Neunkirchen am Potzberg. Am Sonntag, dem 25. August, feiert der Potzbergverein zusammen mit der Ortsgemeinde Neunkirchen am Potzberg das Jubiläum „125 Jahre Schützenbrunnen“. Hierzu ist ein Waldfest an der schönen Brunnenanlage im Potzbergwald geplant, zu dem alle Potzberg-Freunde aus nah und fern herzlich eingeladen sind. Im Jahr 1894 legte der engagierte Forstamtsassessor Johann Baptist Moser – auch Erbauer des einstigen Moserturmes auf dem Potzberg – erstmals die Brunnenanlage an der...

Lokales

Feuerwehr Weiher feierte Doppeljubiläum mit großartigem musikalischem Sommerfest, italienischen Gästen und vielen Freuden

Ubstadt-Weiher (fan) Zwei Tage hat die Abteilung Weiher der Freiwilligen Feuerwehr Ubstadt-Weiher am vergangenen Wochenende ein großes musikalisches Sommerfest gefeiert. Anlass waren zwei Jubiläen, 140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Weiher und 65 Jahre Fanfarenzug Weiher. Mit einem fulminanten Aufspiel des Weiherer Fanfarenzuges unter der Leitung des musikalischen Leiters Christoph Spranz und des Stabführers Thomas Heger wurde das Festwochenende am Freitagabend standesgemäß eröffnet. Grußworte...

Lokales
Zahlreiche Gäste versammelten sich rund um den Brunnen vorm Kreishaus, um Kreisgeburtstag zu feiern.

Viele Besucherinnen und Besucher nehmen an Jubiläumsfeierlichkeit teil
Landkreis Südliche Weinstraße feiert seinen 50.

SÜW. 2019 ist ein besonderes Jahr für den Landkreis Südliche Weinstraße. Vor fünfzig Jahren entstand aus den damaligen Landkreisen Landau und Bad-Bergzabern der neue Landkreis. 1978 erhielt das neue Gebiet dann seinen heutigen Namen. Gefeiert wurde die Gründung nun mit einem großen Fest rund um den Brunnen vor dem Kreishaus. Rund 700 Gäste aus nah und fern, zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, Gäste aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Behörden und Verbänden kamen zum Jubiläumsgeburtstag....

Lokales
Martin Metzger, Maria Hüttner und Petra Casper (von links) mit den zahlreichen Ehrenamtlichen beim Fest „10 Jahre DiakoniePunkt Konkordien“.

„Ein Stück Heimat mitten in den Quadraten“
Mannheimer DiakoniePunkt Konkordien feiert Jubiläum

Mannheim. Der DiakoniePunkt Konkordien feierte am 6. Juni sein zehnjähriges Jubiläum. Als ganzjährig geöffnete Anlaufstelle zur Mannheimer Vesperkirche bietet er seit 2009 neben einem Second-Hand-Bereich für Bekleidung auch Begegnung und gemeinsames Essen an. Bei einem gemeinsamen Fest mit zahlreichen Vertretern aus Kirche, Stadt und Gesellschaft feierten die Verantwortlichen im Innenhof in R2. In ihre „Mitte“ nahmen sie allen voran die 45 Ehrenamtlichen, die das Teilhabeprojekt zum Teil auch...

Lokales

Schützengesellschaft Lustadt
JUBILÄUMSFEIER 2019

HURRA...HURRA...der Schützenverein LUSTADT wird 50 Jahr!!! Am 28.02.1969 fand das erste Treffen im Gasthaus "Zum Lamm" in Niederlustadt statt. Dies war der Grundstein für die Neugründung unseres Vereins am 01.03.1969. Durch die Zusammenlegung von Ober- und Niederlustadt sind wir somit der älteste eingetragene Verein unseres wunderschönen Dorfes! Dies zu feiern ist uns eine besondere Ehre und wir hoffen zahlreiche Lustadter Bürger und Gäste begrüßen zu dürfen. Unsere Jubiläumsfeier findet am...

Lokales
Ehrungen durch den Südwestdeutschen Fußballverband
2 Bilder

Sportverein feierte 100 Jahre - Zahlreiche Ehrungen - Interessante Chronik
Jugendarbeit ist die Basis des Erfolges

Von Horst Cloß Ulmet.Der 1919 gegründete Sportverein hatte zu seiner Jubiläumsfeier in die Gallushalle eingeladen, sinngemäß für 19.19 Uhr. Vertreter von Südwestdeutschem Fußballverband, dem Sportbund Pfalz, dem Fußballkreis Kusel-Kaiserslautern und aus der Kommunalpolitik zeigten mit ihrer Anwesenheit die Verbundenheit mit dem Jubilar. Aus der Chronik Der Sportverein Ulmet wurde am 1. Juni 1919 gegründet. Sieben Jahre später führte der ein Gaujugend-Turnfest durch. 1930 kamen eine...

Lokales

Letztes Wochenende im PRE-Park Kaiserslautern
ZAR: Jubiläumsfest bei strahlendem Sonnenschein

Die Prof. König und Leiser Schulen wurden 25 Jahre alt. Das ZAR Kaiserslautern wurde 15 Jahre alt. Dies wurde am Samstag, 25. Mai 2019 im PRE-Park mit rund 250 Gästen gefeiert. Viele interessierte Besucher*innen konnten an den zahlreichen Mitmach-Aktionen teilnehmen, sich über Bildung und Gesundheit informieren und beschwingt feiern. Bei tollem Wetter und milden Temperaturen sorgte die Band „Acoustic Vibes“ für den guten Ton und eine ausgelassene Stimmung. Der Jongleur Aaron Römer lud...

Lokales

FCM feiert sein 100-jähriges Bestehen
Vorbereitungen zum Jubiläum laufen

Marnheim. Der Fußballclub 1919 Marnheim feiert am Samstag, 8. Juni, sein 100-jähriges Bestehen. Zur Vorbereitung des FCM-Jubiläums lädt der Vorstand, am Dienstag, 28. Mai, 19.30 Uhr, in die Gaststätte „Deutsche Haus“ im Freizeitzentrum (im Jugendraum) zu einem weiteren Gespräch ein. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger, die einen Beitrag zum Gelingen des Festes beitragen möchten. Geplant werden auch die Jubiläumsfußballspiele, die am 8. und 9. Juni stattfinden werden. Im Rahmen des...

Lokales
Ehrung durch den Landessportbund Rheinland-Pfalz und den Sportbund Pfalz  Foto: PS/SV Miesenbach

100 Jahre Sportvereinigung Miesenbach
Mehr als 200 Gäste in der Sporthalle am Kiefernkopf

Ramstein-Miesenbach. Am Samstag, 11. Mai, hat die Sportvereinigung Miesenbach gemeinsam mit über 200 Gästen in der komplett gefüllten Sporthalle am Kiefernkopf darauf zurückgeblickt, seit 100 Jahren in Bewegung zu sein. Der erste Vorsitzende Werner Nicklas eröffnete stilecht mit einer Drehorgel und begrüßte die Gäste aus Politik, Verbänden und verschiedene Sponsoren, aber auch die zahlreich erschienenen Ehrenmitglieder der Sportvereinigung. Durch das Programm führten dann Simone Eberts und...

Lokales
Die Kinder nahmen vor den Ehrengästen Platz und wurden von Clown Benji Wiebe verzaubert und mit Ballonkunst begeistert.
3 Bilder

Tageselternverein feierte Sternstunden, Stars und Sternchen mit gelungener Filmpremiere in Bruchsal
Stars und Sternchen leuchteten am TEV Himmel auf

Bruchsal (ris). Es war eine ungewöhnliche Geräuschkulisse für einen Festakt. Anstelle langer Laudationen gab es kurze und prägnante Grußworte und wenn einer der jüngeren Publikumsmitglieder weinte oder sich lautstark äußerte, gab es keine bösen Blicke oder genervte Seufzer. Im Gegenteil, die vielen anwesenden Kinder wurden in das Geschehen miteinbezogen und durften direkt vor der Bühne im Ehrenbergsaal des Bruchsaler Bürgerzentrums Platz nehmen als Zauberclown Benji Wiebe nur für sie mitten im...

Lokales
Das Bild der Sänger von 1893 ist die älteste Fotografie von dem Sängerbund Mannweiler-Cölln
2 Bilder

Sängerbund Mannweiler-Cölln feiert Jubiläum
140 Jahre Sangesfreude

Mannweiler-Cölln.  Von Arno Mohr Gegründet wurde der Sängerbund Mannweiler am 24. November 1879 auf Initiative des Dorflehrers Wirth. 25 Männer folgten seinem Aufruf und gründeten den Sängerbund Mannweiler. Erster Vorsitzender war H. Wasem. Die Singstunden wurden im örtlichen Schulsaal damals rege besucht, wie in den vorhandenen Analen zu lesen ist. Von 1884 bis 1886 ist H. Dexheimer Dirigent. 1886 wird die erste Fahne des Vereins geweiht. Ab 1888 übernimmt der Lehrer Hauptführer für fast 30...

Sport

FCM feiert große Jubiläumsfeier
100 Jahre Fußballclub 1919

Marnheim. Der Fußballclub 1919 Marnheim (FCM) wurde am 28. Februar 1919 gegründet. Zu seinem 100-jährigen Jubiläum veranstaltet der FCM am Samstag, 8. Juni, 19.00 Uhr, in der Halle im Marnheimer Freizeitzentrum eine Jubiläumsfeier. Nach der Begrüßung durch Klaus Zelt, dem Ersten Beigeordneten der Gemeinde Marnheim und Klaus Duwensee, dem Vorsitzenden des FCM, folgt ein abwechslungsreiches Programm mit Grußworten der politischen und sportlichen Prominenz. Im Rahmen des Festes werden...

Lokales
Ehrungen beim AWO-Ortsverein Waghäusel: Roland Rolli, Heidi Urban, Lutz Schöffel, Angelika Nosal und AWO-Vorsitzender Roland Herberger (v.l.)

Die AWO in Wiesental feiert 50. Geburtstag
Erfolgskonzept "Nähe zum Menschen"

Waghäusel. Die Gründer der Wiesentaler Ortsgruppe der Arbeiterwohlfahrt (AWO), Anton Herberger, Berta Walter, Jakob Gießer und Roland Rolli, der als einziger das 50-jährige Jubiläum noch miterleben durfte, konnten den rasanten Aufschwung des heute als AWO Waghäusel bekannten Sozialvereins nicht voraussehen. Ein halbes Jahrhundert nach der Gründung ist die AWO in der Großen Kreisstadt mit weit mehr als 400 Mitgliedern der größte Ortsverein im Landkreis Karlsruhe. Das Jubiläum soll am 26....

Lokales
32 Bilder

Präzise 125 Jahre später an selber Veranstaltungsstätte
Jubiläumsfeier 125 Jahre Strom in Kaiserslautern

Mit einer Einladung in die Fruchthalle gab SWK Stadtwerke Kaiserslautern am 20. Februar 2019 den Startschuss zum Jubiläumsjahr. Im Stil des ausgehenden 19. Jahrhunderts gekleidete SWK-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter empfingen die Gäste. Für ein weiteres musikalisches Zeitkolorit sorgte das Ensemble La Finesse. Anlass für die kleine Zeitreise war die Bürgerversammlung vor genau 125 Jahren. Damals, am 20. Februar 1894 „Abends präzis halb 9 Uhr“ versammelten sich Lautrer Bürger in der...

Lokales

Mit einem Festakt in der Frankfurter Paulskirche gefeiert
100-jähriges Jubiläum der Volkshochschulen

Wörth/Frankfurt. 600 geladene Gäste aus Politik, Bildung und Zivilgesellschaft feierten vergangene Woche das bundesweite 100-jährige Jubiläum der Volkshochschulen mit einem Festakt in der Frankfurter Paulskirche. Hauptredner war der Präsident des Bundesverfassungsgerichtes Prof. Dr. Dr. Andreas Voßkuhle.  Vor genau 100 Jahren wurde die größte Zahl der heute noch existierenden Volkshochschulen gegründet. Grundlage war der Artikel 148 der Weimarer Verfassung, in dem erstmals alle staatlichen...

Lokales
Vor 125 Jahren wurde in der Fruchthalle die erste Bürgerversammlung zur Errichtung eines städtischen Elektrizitäts-werkes abgehalten  Foto: SWK/Stadtarchiv

Elektrizität hat das Leben der Menschheit grundlegend verändert
125 Jahre Stromversorgung in Kaiserslautern

Kaiserslautern. Vor genau 125 Jahren wurde das Fundament für eine Stromversorgung in Kaiserslautern gelegt. Die Freunde eines städtischen Elektrizitäts-Werkes trafen sich in der Fruchthalle zu einer allgemeinen Bürgerversammlung. 125 Jahre später wäre ein Leben ohne Strom gar nicht mehr denkbar. von Jens Vollmer Stromausfall - erst wenn die Energie aus der Steckdose ausbleibt, realisieren wir heutzutage, wie abhängig wir - in der im Vergleich zur Menschheitsgeschichte relativ kurzen Zeit...

Lokales
Jubiläumsfeier am 8. Februar im Casimirianum.

Zehn Jahre Lernpatenprojekt beim Kinderschutzbund
Keiner darf verloren gehen

Neustadt. In der Jubiläumsveranstaltung am 8. Februar im Casimirianum feierte der Kinderschutzbund Neustadt-Bad Dürkheim die zehnjährige Trägerschaft des Projektes „Lernpaten in der Grundschule – keiner darf verloren gehen“. Mit Dankbarkeit und Stolz kann der Kinderschutzbund auf dieses erfolgreiche zehnjährige Engagement zurückblicken. Nach der Eröffnung durch die Vorsitzenden des Kinderschutzbundes Ulrike Nickel, brachten Neustadts Oberbürgermeister Marc Weigel, der Landrat des Landkreises...

Lokales
Die ausgezeichneten Mitglieder für langjährige Treue.
3 Bilder

Große Jubiläumsfeier mit Ehrungen
70 Jahre SC Ramberg

Ramberg. Rund 180 Gäste waren am 19. Januar in die Ramburghalle gekommen, um dem SC Ramberg zu dessen 70. Vereinsjubiläum zu gratulieren und um dies zu feiern. Höhepunkt des Abends war zweifelsohne die Ehrung von Roland Engel, der als Gründungsmitglied von der ersten Stunde an dabei ist. Der Clubchef des SC Ramberg, Marco Stark führte souverän durch die Veranstaltung. Als Ehrengäste begrüßte konnte er neben den Ehrenmitgliedern auch Verbandsbürgermeister Christian Burkhart, die...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.