Jubiläumsjahr

Beiträge zum Thema Jubiläumsjahr

Wirtschaft & HandelAnzeige
Schick: Mit dem Porsche Cabriolet zum Autoschalter.
2 Bilder

200 Jahre Sparkasse Rhein Neckar Nord – 4. Teil
Der bargeldlose Zahlungsverkehr hält Einzug

Mannheim. Die Geschichte der Sparkasse ist auch eine Geschichte des Geldes. Als die Sparkasse vor 200 Jahren gegründet wird, ist ein Rund-um-die-Uhr-Service noch kaum vorstellbar und auch gar nicht notwendig. Bis in die 1860er hinein ist der Geschäftsbetrieb nur an einem Vormittag pro Woche geöffnet. 1863 wird er auf Dienstag und Mittwoch, je von 9 Uhr bis 12 Uhr, ausgeweitet. Es gibt nur einen einzigen „Schalter“. Hier können die Kunden ihre Ersparnisse einzahlen und Geld abheben – das...

Lokales

HfG Karlsruhe feiert 30jähriges Jubiläum mit zahlreichen Veranstaltungen

Die HfG Karlsruhe feiert dieses Jahr ihr 30jähriges Jubiläum mit einer Reihe von Veranstaltungen. Das Jubiläumsjahr steht unter dem Zeichen einer Bestandsaufnahme und richtet von hier aus den Blick in mögliche Zukünfte der Hochschule und ihren gesellschaftlichen Beitrag. Die HfG Karlsruhe wurde als Reformhochschule gemeinsam mit dem Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) in Karlsruhe während der Jahre 1989 bis 1992 gegründet. Ihre Verbindung von Lehr-, Forschungs- und...

Ausgehen & Genießen
Imposante Eindrücke von einer Konzertreise nach Rom

PalatinaKlassik feiert Geburtstag
Jubiläumsprogramm startet an Christi Himmelfahrt

Speyer. PalatinaKlassik wird in diesem Jahr zehn Jahre alt. Vor zehn Jahren haben Michael Wagner und Leo Kraemer den Förderkreis PalatinaKlassik e.V. ins Leben gerufen. Seit dieser Zeit verfolgt die Internationalen Konzertreihe „PalatinaKlassik“ das Ziel, klassische Konzerte in unterschiedlichen Besetzungen in der Pfalz, der Metropolregion Rhein-Neckar und weit darüber hinaus zur Aufführung zu bringen. Was damals am Küchentisch begann, hat sich zu einem kleinen "Unternehmen" entwickelt. Dies...

Lokales

AIDS-Hilfe KL
35-jähriges Jubiläum der AIDS-Hilfe Kaiserslautern e.V.

„Heute, am 9.4.1987, versammelten sich um 18 Uhr im Georg-Michael-Pfaff-Saal des Rathauses von Kaiserslautern auf Einladung des Arbeitskreises Aids-Hilfe die in der beigefügten Anwesenheitsliste aufgeführten Damen und Herren zwecks Gründung eines eingetragenen Vereins zur Unterstützung der von der Krankheit Aids unmittelbar und mittelbar betroffenen Menschen.“ Mit diesen Worten, die den ersten Zeilen des Protokolls der Gründerversammlung entstammen, wurde vor 35 Jahren der Grundstein für die...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Einstmals führte die berühmte Kettenbrücke über den Neckar.
6 Bilder

Redaktionsserie im Jubiläumsjahr Teil 1 bis 3
200 Jahre Sparkasse Rhein Neckar Nord

Sparkasse Rhein Neckar Nord - So hat alles angefangen (I) Gründungsgeschichte. Am 18. Juli 2022 feiert die Sparkasse Rhein Neckar Nord ihr 200-jähriges Jubiläum. Bis zum genauen Datum sind es noch ein paar Wochen, aber der 200ste Geburtstag wird schon ein wenig vorgefeiert. Mit einer gemeinsamen Serie wollen das Wochenblatt Mannheim und die Sparkasse Rhein Neckar Nord in den folgenden Monaten den Werdegang dieser Institution noch einmal Revue passieren lassen. Angefangen hat alles am 18. Juli...

Sport
Endlich ging es wieder sportlich zu: Spitzenleistungen der Sportlerinnen und Sportler wurden gewürdigt

Sportlerehrung im Jubiläumsjahr
Verbandsgemeinde Edenkoben gratuliert

Edenkoben. 37 Sportlerinnen und Sportler aus zehn Vereinen in sieben unterschiedlichen Sportarten wurden in der Mensa der Paul-Gillet Realschule plus in Edenkoben bei der Sportlerehrung der Verbandsgemeinde Edenkoben geehrt. 21 Meistertitel, 27 Vizemeistertitel und 13 dritte Plätze bei Deutschen und Rheinland-pfälzischen-Meisterschaften kamen zusammen beim Rad fahren, Kutsche fahren, beim Schießen, beim Rasenkraftsport, in der Leichtathletik, im Turnen und im Judo. Bürgermeister Olaf Gouasé...

Lokales
Feuerwerk über der Villa Ludwigshöhe

Start mit Ausstellung ins Jubiläumsjahr
LEBENdige Verbandsgemeinde Edenkoben

Edenkoben. Die Verbandsgemeinde Edenkoben ist 50 Jahre – jung und nachhaltig. Die Feierlichkeiten beginnen: mit der Ausstellung „50 Jahre 50 Bilder – LEBENdige Verbandsgemeinde Edenkoben“. 50 Bilder präsentieren wie lebendig und vielfältig die Verbandsgemeinde Edenkoben ist, wie lebens- und liebenswert und schön die 16 Gemeinden sind. Stimmungen, Blickwinkel und zauberhafte Momente in den romantischen Winzerdörfern am Haardtrand und in den Genussoasen in den Gäugemeinden wurden dabei...

Lokales
Diesen Brief hat Edith Stein von Breslau aus an eine ihrer Schülerinnen nach Bad Dürkheim geschrieben
2 Bilder

Wertvolles Zeitdokument
Edith Steins Brief an eine ihrer Schülerinnen

Speyer. Die Heilige Edith Stein hat im Bistum Speyer bleibende Spuren hinterlassen. Ein Brief, den sie 1932 an eine Schülerin der Realschule in Bad Dürkheim geschrieben hat und der heute als Originaldokument im Speyerer Bischofshaus aufbewahrt wird, erinnert an die Philosophin, die von 1923 bis 1931 als Lehrerin an der Schule der Dominikanerinnen von St. Magdalena in Speyer unterrichtet hat. „An die kleine Marianne erinnere ich mich noch gut“, beginnt Edith Stein ihren Brief an die Schülerin...

Lokales

25 Jahre Kinderschutz
Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel sucht bundesweit 25 Kinderschutzprojekte und lobt dafür 50.000 Euro aus

Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel sucht bundesweit 25 Kinderschutzprojekte und lobt dafür 50.000 Euro aus Anlässlich ihres Gründungstages, dem 21. Februar 1997, also zum 25. Geburtstag, lobt die Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel mit dem „Hänsel+Gretel Stiftungspreis“ insgesamt 50.000 Euro für 25 Kinderschutz-Projekte aus. Sie knüpft dabei an ihre gelebte Stiftungspraxis an, gute Projekte zu finden, diese zu unterstützen und zu helfen Gutes weiter zu verbreiten. Es gibt...

Lokales
Rollt seit über einem Jahr durch die Verbandsgemeinde Edenkoben.  Foto: VG Edenkoben

Ein Jahr auf der Straße
Bilanz Bürgerbus der Verbandsgemeinde Edenkoben

Edenkoben. Seit 18. Dezember 2020 rollt der Bürgerbus durch das Gebiet der Verbandsgemeinde Edenkoben. Die Bilanz nach einem Jahr auf der Straße: 971 Fahrten hat der Bürgerbus zurückgelegt, 86 Gäste haben die Fahrerinnen und Fahrer an 77 unterschiedliche Ziele gefahren. Trotz der Einschränkungen, die die Corona-Pandemie mit sich bringt, sprechen die ehrenamtlichen Helfer um Gesamtleiter Karl Nichterlein von einem erfolgreichen ersten Bürgerbus-Jahr. Wenn es Corona erlaubt, treffen sich die...

Lokales
Der Kneipp-Verein Speyer lädt am Samstag, 14. August, ab 14 Uhr zum Sommerfest in den Kneipp-Kräutergarten in die Spitalgasse 1 - hinter dem ehemaligen Stiftungskrankenhaus

Sommerfest beim Kneipp-Verein
Infos zur ganzheitlichen Gesundheitsvorsorge

Speyer. Der Kneipp-Verein Speyer 1896 feiert dieses Jahr nicht nur den 200. Geburtstag von Pfarrer Sebastian Kneipp, sondern auch das 125. Vereinsjubiläum. Der Verein war am 26. Oktober 1896 gegründet worden, nachdem Pfarrer Kneipp die Stadt auf einer seiner letzten Reisen besucht und hier einen Vortrag gehalten hatte. Die Gründungsmitglieder protokollierten, dass im Vordergrund der Vereinsbemühungen immer stehen soll, sich gesund zu erhalten und eine Verbesserung der Lebensqualität...

Ausgehen & Genießen
Die Transall steht im Jubiläumsjahr im Mittelpunkt mehrerer Rundgänge
2 Bilder

Technik Museum Speyer
Erlebnisführung von Fans für Fans der Transall

Speyer. Als die Transall 2011 in Speyer landete hätte niemand dran gedacht, dass die Maschine jemals wieder startet. Einige Jahre stand das imposante Flugzeug nur als statisches Ausstellungsstück im Museumsareal. Doch dann hatten zwei Flugzeugfans eine Idee, die alles änderte. Peter Horsch (Classic Aviators) und Markus Willimek (ehemaliger Bordtechniker der Transall) wollten das mächtige Flugzeug unbedingt wieder zum Leben erwecken. Über mehrere Monate hinweg kümmerten sich die beiden...

Lokales
erste Kapelle
4 Bilder

Der Musikverein „Harmonie“ aus Maximiliansau wird 100 Jahre alt
Wegen Corona wird aber erst "100+1" gefeiert

Maximiliansau.  Er hätte eigentlich ein rauschendes Fest verdient, der Musikverein „Harmonie“ aus Maximiliansau. Schließlich wird er 2021 sage und schreibe 100 Jahre alt. Insbesondere im Jubiliäumsjahr hätte die Harmonie gerne groß - mit Freunden und der Bevölkerung gefeiert. Bereits Ende 2020 war jedoch klar: Das geplante große Musikfest „Harmonie 100“ wird wegen Corona auf das Jahr 2022 verschoben. Auch einen Termin für „Harmonie 100+1“ gibt es schon: Gefeiert werden soll vom 24. bis 27....

Lokales
Matthias Kerschbaum, Generalsekretär des CVJM Baden, gab vor der Kamera sehr engagiert einen Bericht zur Lage des CVJM Baden im Jubiläumsjahr.

Delegiertenversammlung des CVJM Baden trifft sich im Jubiläumsjahr im Internet / Jubiläumsfeier auf 2021 verschoben
Authentisch und verstehbar von Jesus reden

Kraichtal-Unteröwisheim (art) Im Jahr des 125jährigen Bestehens muss der CVJM-Landesverband Baden seine jährliche Delegiertenversammlung (DV) zum ersten Mal als Online-Treffen durchführen und wegen Corona auch die am 3. Oktober geplante Jubiläumsfeier verschieben. "Online-DV, das ist ein Novum in dieser langen Geschichte, das aber nicht zur Regel werden soll", sagt Matthias Kerschbaum, Generalsekretär des CVJM Baden. Zentrum der DV ist der Schlosshof des CVJM-Lebenshauses in Unteröwisheim, von...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto.

Jubiläumsveranstaltung abgesagt
„Rund um die Blies"

Ludwigshafen. Nach eingehenden Gesprächen im Vorstand wurde beschlossen, die Jubiläumsveranstaltung „Rund um die Blies" anlässlich der 1250-Jahr-Feier Mundenheim am 5. September 2020 abzusagen. Ortsvorsteherin Anke Simon MdL und die Vorsitzende des Fördervereins „1250 Jahre Mundenheim 2020" Nicole Stolz: „In der aktuellen Situation ist es nicht zu verantworten, eine solche Veranstaltung durchzuführen. Die Absage ist daher im Interesse aller Bürger*innen von Mundenheim und unserer Gäste. Man...

Ausgehen & Genießen

Zellertal OT Niefernheim
Coronabedingt: Absage Kerwe und Dorfjubiläum

Liebe Niefernheimerinnen, liebe Niefernheimer, liebe Gäste, nun ist es traurige Gewissheit, aufgrund des bundesweiten Veranstaltungsverbotes bis zum 31. August 2020 müssen wir schweren Herzens die Niefernheimer Kerwe 2020 absagen. Auch unser geplantes Dorfjubiläum ist in weiten Teilen von den oben genannten Maßnahmen betroffen. Wir haben uns daher dazu entschieden, das Jubiläum nächstes Jahr unter dem Motto „1250 + 1 Jahre Niefernheim“ nachzufeiern. Natürlich unterstützen wir die Entscheidung...

Ausgehen & Genießen

Dorfjubiläum Niefernheim
1250 Jahre Niefernheim

Liebe Gäste, in diesem Jahr feiern wir unser 1250-jähriges Dorfjubiläum. Hierzu möchten wir Euch schon heute recht herzlich einladen! Um dieses einmalige Jubiläum standesgemäß begehen zu können, haben wir in den letzten Wochen und Monaten ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. In der beiliegenden Übersicht findet ihr nähere Informationen. Neben öffentlichen Veranstaltungen bieten wir im Laufe des Jahres auch verschiedene „Specials“ mit begrenzter Teilnehmerzahl an....

Lokales

Wir bleiben Zuhause bei der GAG Ludwigshafen
Der Coronavirus macht auch vorm 100. Geburtstag nicht halt

Ludwigshafen. „Wir werden unseren Beitrag dazu leisten, die Ausbreitung des Coranavirus zu verlangsamen. Das ist selbstverständlich“, so der Vorstand des Ludwigshafener Wohnungsbauunternehmens Wolfgang van Vliet in einer Stellungnahme. Jubiläumsveranstaltungen Deshalb sagt die GAG Ludwigshafen auch alle Veranstaltungen zum 100. Geburtstag der Gesellschaft für 2020 ab. Davon betroffen seien das große Fest „Sommer im Park“ genauso wie der Festakt. Auch die normalen Formate wie Mieterfeste,...

Lokales
Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann ertastet gemeinsam mit Ulla Gremminger die Details des Doms.
3 Bilder

Bischof segnet Blindentastmodell
Den Dom gibt es jetzt auch in klein

Speyer. Für den Dombauverein ist ein lange gehegter Wunsch in Erfüllung gegangen: Nach den Kathedralen in Mainz und Worms hat jetzt auch Speyer ein Blindentastmodell.  Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann segnete am heutigen Mittwoch das detailgetreue Modell des Bildhauers Egbert Broerken. "Es ist ein wunderbares Modell geworden, das sehr gut zum Dom und zu der Umgebung passt“, freut sich Dr. Gottfried Jung, der Vorsitzende des Dombauvereins. Modell und Wirklichkeit stehen in perfektem Bezug,...

Lokales
Die Kreativen aus der Schulmanufaktur: Monika Hoff, Regina Uhrig, Colleen Klein, Katharina Scherrer und Monika Garrecht (v.r.n.l.) mit ihren aus Wahlplakaten gefertigten Domtaschen
2 Bilder

Limitierte Auflage aus der Schulmanufaktur
Aus Wahlplakaten werden Taschen

Speyer. "Ich bin sprachlos - im allerbesten Sinn." Dr. Gottfried Jung schwelgt am Freitag Vormittag in der Speyerer Burgfeldschule in Superlativen. Sein Verein, Jung ist Vorsitzender des Dombauvereins, ist Nutznießer "einer großartigen Aktion". Dreh- und Angelpunkt dieser Aktion ist die Stückwerk Schulmanufaktur der Burgfeldschule. Auf die war der Verein zugegangen mit dem Wunsch, dass man für das Jubiläumsjahr besondere Taschen fertigt. So ziemlich zur selben Zeit wendete sich die Speyerer...

Lokales
Der Dombauverein wird 25. Die Doppelspitze, Prof. Dr. Gottfried Jung und Dr. Barbara Schmidt-Nechl, hier mit dem Dom im Hintergrund und "Dombausteinen" in Händen.

Dombauverein feiert 25-jähriges Bestehen
"Der Dom ist unsere Daueraufgabe"

Speyer. Der Dombauverein Speyer wird 25 Jahre alt. Am 10. März 1995 wurde der Verein gegründet. Es ist der dritte Dombauverein in der Geschichte des Kaiserdoms zu Speyer. Cornelia Bauer sprach mit Prof. Dr. Gottfried Jung, dem Vorsitzenden des Dombauvereins, und Dr. Barbara Schmidt-Nechl, seiner Stellvertreterin, über das Jubiläum. ???: Die Vorgänger des heutigen Dombauvereins haben immer nur projektbezogen zusammengefunden: zur Errichtung des Westbaus im 19. Jahrhundert und zur Behebung von...

Ausgehen & Genießen
Das Deckblatt des Programmheftes aus dem Jahre 1920.
6 Bilder

Jubiläumskonzerte in Ludwigshafen und Landau
100 Jahre Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen. Im September 1919, zehn Monate nach dem Ende des Ersten Weltkriegs, taten sich in der Pfalz musikinteressierte, engagierte Bürger zusammen, um die Gründung eines Orchesters zu beschließen. Die Träger des vormaligen öffentlichen Musiklebens, die sieben in der Pfalz ansässigen Militärkapellen, mussten sich auflösen und hinterließen ein musikalisches Vakuum. So konstituierte sich in Landau in der Pfalz am 14. September 1919 der Philharmonische Orchesterverein für Pfalz und Saarland...

Lokales
Die Königsbacher Ortsvorsteherin Alexandra Schaupp.
2 Bilder

Interview der Woche
Ortsvorsteherin Alexandra Schaupp aus Königsbach

Von Markus Pacher Königsbach. Seit dem 1. Januar 2018 „regiert“ mit Alexandra Schaupp erstmals eine Frau den Neustadter Ortsteil Königsbach. Dieses Jahr wird für die gebürtige Westerwälderin zu einer besonderen Herausforderung, denn als Ortsvorsteherin und 1. Vorsitzende des Fördervereins „Die Kinschbacher“ ist sie natürlich maßgeblich in die Veranstaltungen zum 800-jährigen Jubiläum eingebunden. Markus Pacher sprach mit Alexandra Schaupp über ihre bisherigen Erfahrungen als Ortsvorsteherin und...

Lokales

Neujahrsempfang zum Jubiläumsjahr
1250 Jahre Heidelsheim

Bruchsal-Heidelsheim. Am Sonntag, 26. Januar, ab 11.30 Uhr, findet in der Turnhalle Heidelsheim der Neujahrsempfang 2020 statt. Laut Ortsvorsteher Uwe Freidinger beinhaltet der Empfang eine besondere Note, da er den Auftakt der Feierlichkeiten „1250 Jahre Heydolfesheim“ bildet. Eine besondere Farbnuance erhält der Empfang durch die Anwesenheit von zwei Dutzend baden-württembergischen Nachtwächtern und Türmern, die in Heidelsheim ihr Jahrestreffen abhalten. Für die Bewirtung zeichnen sich...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.