Sparkasse Rhein Neckar Nord

Beiträge zum Thema Sparkasse Rhein Neckar Nord

Wirtschaft & HandelAnzeige

Sparkasse Rhein Neckar Nord und ecoATM kooperieren
Alte Smartphones gegen Geld und für die Umwelt

Wer den Selbstbedienungsbereich der Sparkassen-Filiale am Paradeplatz oder im Weinheimer Atrium betritt, der findet neben den zu erwartenden roten Geldautomaten und Serviceterminals des Kreditinstituts seit Kurzem auch einen grünen Automaten vor. Die Geräte stammen von der Firma ecoATM, was zu Deutsch etwa „Öko-Geldautomat“ bedeutet. Geld und ein gutes Gewissen gegen alte Smartphones – das bietet die grüne Maschine innerhalb von wenigen Minuten. In der Metropolregion Rhein-Neckar und in der...

LokalesAnzeige

Neue Lademöglichkeit für E-Autos und E-Bikes
Strom tanken zwischen Sparkasse und Rathaus

Heddesheim. Seit heute können Elektrofahrzeuge auf dem Parkplatz der Sparkasse Rhein Neckar Nord direkt neben dem Heddesheimer Rathaus geladen werden. Das Bezahlen ist kontaktlos per Girocard, Kreditkarte, Apple Pay oder Google Pay möglich. Eine Ladestation für E-Bikes („E-Bike-Tower“) erweitert das Angebot und ist, im Gegensatz zum Laden der Autos, komplett kostenfrei. Insgesamt 18 000 Euro hat die Sparkasse in die Ladeinfrastruktur an diesem Standort investiert. „Elektromobilität zählt zu den...

LokalesAnzeige

Sparkasse spendet fünfstellig
Herzogenriedpark bekommt Klassenzimmer im Grünen

Mannheim. Die Grüne Schule, seit 2017 im Herzogenriedpark tätig, bekommt wetterfesten Zuwachs direkt neben der Nutztierarche. Spätestens ab Herbst soll an diesem Ort das „Klassenzimmer im Grünen“ entstehen: Ein offener Unterstand als Unterrichtsort für Schulkinder mit direkter Sinnesausrichtung auf die Tiere und gleichzeitig ein Regen- und Sonnenschutz. Für die Finanzierung dieses Ausbaus des naturkundlichen Bildungsangebots machte sich Gemeinderat Thorsten Riehle bei möglichen Spendern stark....

LokalesAnzeige

Dank für unermüdlichen Einsatz
Sparkasse spendet Kaffee-Pausen an Universitätsklinikum

Mannheim. Seit in Mannheim die ersten Coronafälle bekannt wurden, haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Intensiv- und Corona-Stationen Bewundernswertes geleistet. Nun drückte die Sparkasse Rhein Neckar Nord ihren Dank an die Angestellten des Universitätsklinikums Mannheim aus: Das Kreditinstitut bescherte den betroffenen Stationen eine brühwarme Überraschung für die Pausenräume in Form von mehreren Kaffee-Vollautomaten und einem Smoothie-Maker im Gesamtwert von 4 000 Euro. Der Applaus, der...

Lokales
So soll der Neubau am Paradeplatz aussehen.

Architekturwettbewerb beendet
Sparkassen-Neubau am Mannheimer Paradeplatz wird konkret

Mannheim. Der im vergangenen Jahr ausgeschriebene Architekturwettbewerb für den Neubau des Hauptgebäudes der Sparkasse Rhein Neckar Nord am Mannheimer Paradeplatz ist beendet: Eine achtköpfige Jury entschied sich am Montag für den aus 20 Einreichungen gewählten Entwurf des Architekturbüros Steimle aus Stuttgart. Teil der Jury waren Vertreter aus der Architektenschaft, der Stadt Mannheim und der Sparkasse. Die Entscheidung fiel einstimmig aus. Ganze zwölf Stunden tagte die Jury, bis sie zu ihrer...

Wirtschaft & Handel
Die Vorstände der Sparkasse Rhein Neckar Nord: Helmut Augustin, Stefan Kleiber und Thomas Kowalski (v.l.)

Jahresbilanz der Sparkasse Rhein Neckar Nord
Kaum Kreditausfälle

Mannheim/Region. Die Sparkasse Rhein Neckar Nord ist in Anbetracht der schwierigen Rahmenbedingungen bisher gut durch die Pandemie gekommen, es gab kaum Kreditausfälle. Die Bank will digitaler werden, plant neue Filialen und einen Neubau. Die Zahl der Mitarbeiter verringerte sich um etwa vier Prozent auf 829. Das berichtete der Vorstand im Rahmen einer Pressekonferenz zur Jahresbilanz 2020. Der Vorstandsvorsitzende Stefan Kleiber beurteilte das abgelaufene Geschäftsjahr positiv: „Wir konnten...

Lokales
Damit die „Mainz“ in Mannheim erstrahlt: Rolf Götz (links) und Helmut Augustin vor dem historischen Seitenraddampfer am Neckarufer.

Stiftung der Sparkasse Rhein Neckar Nord spendet
Museumsschiff bleibt in Mannheim

Mannheim. Im Dezember 2018 erloschen die Lichter auf dem traditionsreichen Museumsschiff am Neckar. Dieses Wahrzeichen Mannheims, immerhin Deutschlands größter historischer Raddampfer, ist seither außer Betrieb und es herrschte lange Unklarheit darüber, wie es mit dem Seitenraddampfer von 1929 weitergeht. Seit Dezember 2020 steht fest: Die „Mainz“ bleibt in Mannheim. Sie wird mit Mitteln von Bund, Land, Stadt und Technoseum saniert und von der Gesellschaft zur Förderung des Deutschen...

Lokales

Spendenaufruf der Glückspaten
Kinderwünsche erfüllen

Mannheim. Der gemeinnützige Verein „Glückspaten“ möchte mit seinem Wunschbaum auch in diesem Jahr finanziell benachteiligten Kindern ihre Weihnachtswünsche erfüllen. Dieser steht in den Räumen der Sparkasse Rhein Neckar Nord in der Relaisstraße – allerdings diesmal nicht mit den ausgefüllten Wunschzetteln, sondern symbolisch und behängt mit Erklärflyern, wie die Wünsche in diesem Jahr Corona-konform erfüllt werden können. Aufgrund der Corona-Pandemie kann man diesmal nicht direkt die...

Lokales
Mit Medienkoffer und Spendenchecks (von links): Oliver Kolb, Heiner Bernhard, Christine Sass (Leiterin der Stadtbücherei Heidelberg), Monika Kabs (Bürgermeisterin der Stadt Speyer), Thomas Kowalski, Regina Herhoff (Geschäftsführerin des Vereins Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar) und Thomas Lorenz.  Foto: Gaier

Sparkassen fördern Medienkompetenz mit 9 000 Euro
Früh Umgang mit modernen Medien erlernen

Mannheim. Der Verein Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e. V. mit Sitz in Heidelberg fördert seit seiner Gründung im Jahr 2014 die Zusammenarbeit der öffentlichen Bibliotheken in der Metropolregion Rhein-Neckar. Gerade kleinere Bibliotheken will der Verein in einer ihrer Kernaufgaben stärken: dem Vermitteln von Medienkompetenz. Dazu wurde jetzt ein Medienkoffer mit 16 iPads angeschafft, mit dem die 35 Bibliotheken in den Mitgliedskommunen ihre Schulungen für Kinder und Jugendliche mit...

Lokales
Anna-Maria mit Johannes (auf der Norweger-Stute Cijora), Thomas Kowalski, Peter Hofmann, Stadträtin und Spracherzieherin Helen Heberer und Bürgermeister Lothar Quast (von links).

Sparkasse Rhein Neckar Nord spendet
10 000 Euro für heilpädagogisches Reiten

Mannheim. Zum neunten Mal darf sich Reiterpräsident Peter Hofmann über eine stattliche Zuwendung der Sparkasse Rhein Neckar Nord freuen. Wie im Jahr zuvor unterstützt das Kreditinstitut das heilpädagogische Angebot für Kinder und Jugendliche des Reiter-Vereins Mannheim mit 10.000 Euro. „Gemeinsam stellen wir uns mit großer Selbstverständlichkeit einer gesellschaftlichen Aufgabe, die nur mit gebündelten Kräften zu meistern ist. Es ist ein großes Glück, dass die Sparkasse an diesem Projekt...

Lokales
10.000 Euro für musikalische Vielfalt in der Kulturlandschaft: Helmut Augustin (links) und Thomas Siffling.

Mannheimer Jazz-Trompeter Thomas Siffling im Interview
"Ohne Förderer wären viele Konzerte nicht möglich“

Mannheim. In seinem Jazz- und Musikclub Ella & Louis im Mannheimer Rosengarten ermöglicht Trompeter Thomas Siffling jungen Musikern die ersten Schritte vor Publikum. Getragen wird das Engagement von der von Siffling mitgegründeten gemeinnützigen GmbH JazziMa, an die die Sparkasse Rhein Neckar Nord jetzt 10.000 Euro für die Förderung von Nachwuchsmusikern spendete. „Für uns als Sparkasse ist es wichtig, die Kultur in der Breite zu fördern. Gerade in Musikgenres wie dem Jazz, der nicht die...

Lokales
Bleibt geöffnet: Die Hauptfiliale der Sparkasse Rhein Neckar Nord am Mannheimer Paradeplatz.

Fünf weitere Filialen geschlossen
Bargeldversorgung gilt weiterhin als gesichert

Mannheim. Nachdem bei der Sparkasse Rhein Neckar Nord bereits seit vergangenem Montag zur Eindämmung des Coronavirus die Pforten von 14 der 31 personenbesetzten Geschäftsstellen geschlossen sind, folgen am 30. März fünf weitere. Der Zugang zu den Selbstbedienungsterminals und Geldautomaten bleibt offen. „Unsere Leistungen halten wir uneingeschränkt aufrecht. Allein der persönliche Kontakt wird minimiert – zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern“, sagt Vorstandsvorsitzender Stefan Kleiber. Bis...

Wirtschaft & Handel
Leiten die Geschicke der Sparkasse Rhein-Neckar Nord: (von links): Das zukünftige Vorstandsmitglied Thomas Kowalski, Helmut Augustin, Stefan Kleiber und Noch-Vorstand Ulrich Sonntag.  foto: engelhardt

Sparkasse Rhein Neckar Nord präsentiert die Jahresbilanz
Solides Wachstum stärkt die Zuversicht

Mannheim. Der Corona-Krise zum Trotz: Das Fazit und die Stimmung bei der Sparkasse Rhein-Neckar Nord sind gut: Lediglich die anhaltende Niedrigzinsphase im Jahr 2019 verhinderte einen besseren Bilanzgewinn als im Jahr zuvor. So stellte Vorstandsvorsitzender Stefan Kleiber bei der Bilanz-Pressekonferenz dar, dass das Kreditinstitut sowohl auf der Kredit- als auch auf der Einlagenseite kräftig wachse. Gerade im Sektor Baufinanzierung hat das Unternehmen kräftig zugelegt. Ausnahmslos positiv...

Lokales
Freuen sich auf die gemeinsame Partnerschaft (von links): Melanie Magin, Helmut Augustin, Dr. Alexander Sauter, Petra Stork und Dr. Jochen Haas .  foto: spkrnn

4. Mitglied der Stiftergemeinschaft der Sparkasse RNN
Förderverein KFG gründet eine Stiftung

Gründung. Im Jahr 2017 wurde die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Rhein-Neckar Nord gegründet und war von Beginn an ein Erfolg. Nach der Bülent Ceylan für Kinder Stiftung (Gründerstiftung), der Franziska van Almsick Stiftung und der Sally Stiftung hat sich mit dem Karl-Friedrich-Gymnasium in Mannheim auch erstmals auch eine öffentliche Einrichtung der Stiftergemeinschaft angeschlossen. Und so freute sich der Sparkassen-Vorsitzende Helmut Augustin über das zukünftige „Miteinander“ zweier...

Sport
 Sparkassen-Mann Thomas Kowalski mit Baseballschläger inmitten der Young Tornados. In der hinteren Reihe (von links): Julius Spann, Peter Engelhardt sowie die Jugend-Trainer Patrick Weiß und Marvin Kulinna.  foto: spkrnn

Geldinstitut spendet 10.000 Euro für Baseball-Schule
Mannheim Tornados erweitern Jugendarbeit

Baseball. Mit der Rhein Neckar Baseball School wollen die Mannheim Tornados den Baseball-Sport wieder mehr in die Schulen tragen und sich so in Sachen Jugendarbeit deutlich breiter aufstellen. Im Fokus sollen die gezielte Förderung junger Talente und die Akquise neuer Jugendspieler stehen. Ziel ist es auch, talentierte Nachwuchsspieler durch mehr Fördermöglichkeiten im Verein zu halten, um den Nachwuchs für die Bundesliga-Teams zu sichern. Für den Start der Baseball-Schule spendete die...

Wirtschaft & Handel
Thomas Kowalski gehört ab 1. Juli 2020 neben Stefan Kleiber und Helmut Augustin dem Vorstandstrio der Sparkasse Rhein Neckar Nord an.

Stellvertreter rückt in Vorstand auf
Thomas Kowalski zum Mitglied des Vorstands der Sparkasse Rhein Neckar Nord bestellt

Mannheim. Der Verwaltungsrat der Sparkasse Rhein Neckar Nord hat Thomas Kowalski einstimmig als Nachfolger von Ulrich Sonntag in den Vorstand der Sparkasse bestellt. Der 54-jährige Kowalski soll die Vorstandsarbeit mit Sonntags Eintritt in den Ruhestand am 1. Juli 2020 aufnehmen, teilt die Sparkasse mit. „Ich empfinde diese Herausforderung als große Wertschätzung meiner bisherigen Arbeit“, sagt Kowalski, der 2012 von der Santander Bank in Köln zur Sparkasse Rhein Neckar Nord wechselte. Zunächst...

Lokales
Spendescheckübergabe(vorne von links) mit Marion Blumrich-Brauer, Helmut Augustin, Peter Hofmann und Christiane Berger-Kühn (Vize-Präsidentin Reiter-Verein).

Sparkasse Rhein Neckar Nord fördert therapeutisches Reiten beim Reiter-Verein
Heilsame Begegnung von Mensch und Pferd

Von Christian Gaier Mannheim. Es sind gleich zwei gute Traditionen: Seit mehr als 30 Jahren bietet der Reiter-Verein Mannheim heilpädagogisches Reiten an und zum achten Mal unterstützt ihn dabei Sparkasse Rhein Neckar Nord – in diesem Jahr mit einer Spende in Höhe von 10.000 Euro. Pferde gelten als gute Therapiepartner für Menschen mit Einschränkungen. Im Gegensatz zu den ähnlich populären Delfinen sind sie leichter verfügbar und gerade gehtherapeutisch im Vorteil, da sich Mensch und Pferd...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.