Stiftung

Beiträge zum Thema Stiftung

Wirtschaft & Handel
Stiftugsvorstand Roland Schäfer (links) hier mit Ulrich Ellinghaus und Sabine Stemann-Fuchs
2 Bilder

25.000 Euro für regionale Tafelläden
„Gedeckter Weihnachtstisch“

Bruchsal/Waghäusel. Mit der Aktion „Gedeckter Weihnachtstisch“ unterstützt die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten fünf Tafelläden der Region. Die Unterstützung der Stiftung in Höhe von jeweils 5.000 Euro soll den Tafeln dabei helfen, ihre Regale mit weihnachtlichen Leckereien, Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch zu füllen. Stiftungsvorstand Roland Schäfer besuchte die Tafelläden in Bruchsal, Bretten, Oberderdingen, Eppingen und Waghäusel und überraschte die Mitarbeiter vor Ort mit der...

Lokales
Freuen sich auf die gemeinsame Partnerschaft (von links): Melanie Magin, Helmut Augustin, Dr. Alexander Sauter, Petra Stork und Dr. Jochen Haas .  foto: spkrnn

4. Mitglied der Stiftergemeinschaft der Sparkasse RNN
Förderverein KFG gründet eine Stiftung

Gründung. Im Jahr 2017 wurde die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Rhein-Neckar Nord gegründet und war von Beginn an ein Erfolg. Nach der Bülent Ceylan für Kinder Stiftung (Gründerstiftung), der Franziska van Almsick Stiftung und der Sally Stiftung hat sich mit dem Karl-Friedrich-Gymnasium in Mannheim auch erstmals auch eine öffentliche Einrichtung der Stiftergemeinschaft angeschlossen. Und so freute sich der Sparkassen-Vorsitzende Helmut Augustin über das zukünftige „Miteinander“ zweier...

Lokales
Sparkassenstiftung fördert Projekte in Ludwigshafen. Foto: Sparkasse/Klaus Venus

Neun Projekte in Ludwigshafen werden gefördert
Stiftung hilft mit Spenden

Ludwigshafen. Das Stiftungskuratorium der ehemaligen Stadtsparkasse Ludwigshafen hat beschlossen, neun Projekte und Initiativen aus Ludwigshafen mit insgesamt 63.000 Euro zu unterstützen. Die Stiftung ist eine von fünf selbstständigen Stiftungen der Sparkasse Vorderpfalz. Förderzusagen erhalten das Theater im Pfalzbau für die Projekte „Freie Sicht„ und „Tanz aus der Reihe“. Die Kindertagesstätte Von der Weber-Straße wird gefördert für einen interkulturellen Raum und die Kindertagesstätte...

Lokales
PWV Vorstandsmitglieder Petra Jung-Schoch, Wolfgang Schneider und Steffen Kirsch präsentieren die neuen Hilfsmittel Freischneider, Heckenschere und Bohrmaschine.
7 Bilder

Pfälzerwaldverein Annweiler am Trifels e.V.
Arbeitsgeräte und Sicherheitskleidung - VR-Stiftungsinitiative 2019 "Gutes tun für die Region"

"Die Stiftung VR Bank SÜW-Wasgau fördert besondere Projekte in der Region: Ist Ihre Initiative einmalig, hilft vielen Menschen und schafft ein Mehrwert für die Region? Dann bewerben Sie sich jetzt!" - Gesagt, getan! Der Vorstand des PWV Annweiler bewarb sich mit dem Projekt "Arbeitsgeräte und Sicherheitskleidung" um die vereinseigene Streuobstwiese sowie die ehrenamtlich betreuten Liegenschaften der Stadt (Sträucherpfad, Danziger Brunnen, Holderquelle) professionell und sicher pflegen und...

Wirtschaft & Handel
Die KJG Büchenau schafft sich mit den 5.000 Euro der Stiftung eine neue Zeltkücheneinrichtung an, um aktuelle Hygienestandards zu erfüllen.
2 Bilder

Mitglieder bestimmen mit
15.000 Euro für Herzensprojekte der Region

Bruchsal. Bereits zum vierten Mal hat die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten über das digitale Mitgliedernetzwerk der Volksbank Herzensprojekte in der Region gesucht – und diese auch gefunden. Über eine Spende der Stiftung in Höhe von je 5.000 Euro freuen sich die KJG Büchenau, das Kinderhaus Merlin der Reha Südwest in Bruchsal und der Kleintierzuchtverein in Oberderdingen. Das besondere an dieser Suche? Die Mitglieder der Bank durften über ihr digitales Mitgliedernetzwerk regionale...

Lokales

Jetzt Vorschläge einreichen
Bewerber für Kulturförderpreis gesucht

Region. Interessenten können sich noch bis 31. August 2019 um den Kulturförderpreis der „Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz“ bewerben. Der Preis ist mit 2500 Euro dotiert und wird jährlich für besondere Leistungen im kulturellen Bereich im Rhein-Pfalz-Kreis vergeben. Hierzu zählen insbesondere die Bereiche der bildenden und darstellenden Kunst, der Literatur, der Musik sowie der Denkmal- und Heimatpflege. Über die Vergabe des Preises entscheidet das Kuratorium der...

Lokales
Anlässlich ihres 50. Hochzeitstages und in Dankbarkeit für die gemeinsam verbrachte Lebensphase hatten Renate und Dr. Karl Schneider eine kirchliche Stiftung gegründet, die nur ihr 10-jähriges Jubiläum feiert.

Jubiläumswochenende in und vor der Christuskirche
10 Jahre Stiftung Christuskirche

Mannheim. Seit 2009 unterstützt die vom Ehepaar Renate und Dr. Karl Schneider initiierte Stiftung Christuskirche – Kirche Christi zahlreiche gemeindliche und soziale Projekte in Mannheim. Mit einem Fest wird dieses Jubiläum am Sonntag, 19. Mai begangen. Bereits am Vorabend erklingt in der Christuskirche um 19 Uhr ein dem Stiftungsjubiläum gewidmetes Konzert. Beim Jubiläumsfest wird das Wirken der Stiftung hörbar. Denn mit ihrer Unterstützung konnte an der Christuskirche ein Kinderchor...

Lokales
Gruppenbild nach der Übergabe der Stiftungsmittel.

Sparkassenstiftung fördert Schulsanitätsdienste - Landrat übergibt Förderbeträge
Schulsanitäter leisten wertvolle Hilfe

Kandel. Für die Schulsanitätsdienste an weiterführenden Schulen im Landkreis Germersheim stellte die „Stiftung der Sparkasse Germersheim-Kandel zur Förderung von Kunst, Kultur und Sport sowie zur Unterstützung der Heimat- und Jugendpflege“ jetzt einen Betrag von 11.150 Euro zur Verfügung. „Wir danken Ihnen dafür, dass Erste Hilfe an Ihrer Schule eine wichtige Rolle spielt, und freuen uns, Sie bei Ihren Maßnahmen und Ideen mit unseren Stiftungsmitteln unterstützen zu können“, sagte...

Lokales
Von links nach rechts: Rainer Schumacher, Stiftung GutesTun, und Constanze Falkenberg, Botschafterin des cab-Jörg Falkenberg-Stiftungsfonds, überreichten einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro an Tafelleiter Ulrich Ellinghaus und Caritas-Vorstandsvorsitzende, Sabina Stemann-Fuchs.

Bruchsaler Tafel erhält Spende von cab-Jörg Falkenberg-Stiftung
Ein Herz für bedürftige Menschen

Bruchsal (cvk). Der cab-Jörg Falkenberg-Stiftungsfonds unterstützt zum sechsten Mal die Bruchsaler Tafel mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro. „Ohne solche Spenden geht es nicht“, weiß Ulrich Ellinghaus, ehrenamtlicher Leiter der Bruchsaler Tafel. Zusammen mit Caritas-Vorstandsvorsitzenden Sabina Stemann-Fuchs nahm er die Spende dankend entgegen. Mit der Spende wird die Renovierung des Eingangsbereiches der Tafel finanziert. In diesem Bereich finden Kunden Textilien, Geschirr sowie...

Lokales
Gruppenbild mit Dame (von links): Thorsten Riehle, Daniela Kobelt Neuhaus, Dr. Peter Kurz und Stefan Kleiber.
5 Bilder

Auftaktveranstaltung der Mannheimer Runde im runderneuten Capitol Mannheim
„Wer stiftet lebt gesünder“

von Peter Engelhardt Mannheim.Der Stummfilm „Sunrise“ von Friedrich Wilhelm Murnau war am 30. Dezember 1927 die Geburtsstunde des Mannheimer Capitols. Verglichen mit der abwechslungsreichen Geschichte des Mannheimer Kulturtempels nehmen sich die „Zehn Jahre Mannheimer Runde“ eher bescheiden aus. Doch gerade in jüngster Vergangenheit hat das Capitol wieder mal eine optische Blutauffrischung erfahren dürfen. Und daran hatte die etablierte Mittelstandsvereinigung der Metropolregion...

Lokales
Der „Sechser“ verwaltet die Stiftung (v.l.n.r.): Konrad Fitz, Vorsitzender Bernd Kirsch, Prof. Dr. Klaus Karst, Thomas Kalbfuß,Kurt Freund und SR Dr. Bernhard Orth.
2 Bilder

Eine altehrwürdige Tradition der Wohltätigkeit lebt in Bad Dürkheim weiter
„Ein Hoch dem Ostertag!“

Von Franz Walter Mappes Bad Dürkheim.„Er hilft den Kindern in der Not mit Weck und Geld aus Gold - dem Velten Turckheim >Ostertag< sind alle Kinder hold.“ tönt es aus den Kinderkehlen, wenn am Donnerstag, 14. Februar, demValentinstag, beim ökumenischen Gottesdienst in der Schlosskirche das Ostertag-Lied erklingt und des größten Wohltäters der Stadt gedacht wird: Valentin Ostertag. Sein Leben würde man heute als „Bilderbuchkarriere“ bezeichnen, denn Valentin Ostertag schaffte es vor...

Lokales
 Das neue Grundstück in Freckenfeld mit Werner Freudenmacher, Dieter Stocker und Ewald Hirsch (NVS Freckenfeld).

Ehemaliger Weinberg wird ökologisches Mosaik
Neues Eidechsenparadies in Freckenfeld

Freckenfeld. Ein ökologisches Mosaik aus einer besonnten Lösssteilwand und einer Trockenmauer für wärmeliebende Eidechsen und Wildbienen und oberhalb der Steilwand ein blütenreicher und lebensvoller Übergang mit Streuobst zu den angrenzenden Weinbergen. So stellen sich Bernd Thürwächter und Ewald Hirsch, Aktive des Naturschutzverbandes Südpfalz (NVS), die Zukunft eines ehemaligen Weinberges in Freckenfeld vor. Dank der finanziellen Förderung durch die Stiftung Natur und Umwelt in Mainz können...

Lokales
Helmut Jöst (2.v.l.) wurde vom Vorstand und Stiftungsrat der Caritas-Altenhilfe-Stiftung verabschiedet.

Caritas-Altenhilfe-Stiftung: Helmut Jöst wurde feierlich verabschiedet
Ein Mann der ersten Stunde

Bruchsal (cvk). Er ist ein Mann der ersten Stunde – Helmut Jöst war seit 2000 in der Caritas-Altenhilfe-Stiftung in Bruchsal tätig. Als Gründungsmitglied unterstützte er viele wichtige Projekte in der Altenhilfe, wie zuletzt das neue Seniorenzentrum St. Martin in Philippsburg. So lag es der Stiftung am Herzen, die im Zentrum integrierten Wohngemeinschaften den Menschen als neue Wohnform vorzustellen. Die Caritas-Altenhilfe-Stiftung verfolgt bei ihren Tätigkeiten ein klares Ziel: Sie möchte...

Lokales

Schulwegrallye
Einfach sicher gehen

Haßloch. Für die Erstklässler bringt der Lebensabschnitt „Schule“ viel Neues. Die Aktion „Sicher im Straßenverkehr“ soll die Sicherheits- und Sozialerziehung unserer Kinder weiterentwickeln. Die Verkehrsbeteiligung der Kinder am Straßenverkehr muss immer wieder eingeübt werden, auch mit Unterstützung der Eltern. Im Rahmen der ADAC-Stiftung „Sicherheitsaktion für Erstklässler“ wurden unter dem Motto „Einfach sicher gehen“ an die Erstklässler neongelbe Sicherheitswesten ausgeteilt. So sind die...

Lokales
Strahlende Kinderaugen freuen sich über die Bücher und die  tolle Spende  der Bülent Ceylan Stiftung für Kinder. Foto: Engelhardt

Bülent Ceylan Stiftung für Kinder hilft Mannheimer Käthe-Kollwitz-Schule
Gezielte Prävention ist unerlässlich

Mannheim. Vor einigen Jahren hat Mannheims „Comedy-Überflieger“ Bülent Ceylan seine „Bülent-Ceylan für Kinder Stiftung“ ins Leben gerufen. War er schon zuvor rührig wenn es darum ging benachteiligten Kindern und Jugendlichen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, zu helfen so intensivierte er sein Engagement noch einmal. Wenn er auch nicht immer und überall präsent sein kann lässt er sich durch die Stiftungshüterinnen der Sparkasse Rhein-Neckar Nord Melanie Magin und Ulrike...

Sport
4 Bilder

10. BWG Flutlicht-Cup für die Stiftung Hänsel+Gretel erbringt Rekordergebnis von 8.500 Euro.
Erfolg: "Tore für Kinder" in Karlsruhe

Karlsruhe. Die "BWG Systemhaus Gruppe" spielte ihr traditionelles Benefiz-Fußballturnier zu Gunsten der "Stiftung Hänsel+Gretel "im zehnten Jubiläumsjahr wieder als Flutlicht-Cup aus. Genau zur richtigen Zeit wurde am 19. Juli auf der Sportschule Schöneck mit einer Rekordbeteiligung von 15 Mannschaften für den guten Zweck Fußball gespielt. Das Turnier fand auf dem Gelände der Sportschule Schöneck statt. Mit dabei waren Teams der "Arcus Klink Pforzheim", Badischer Fußballverband, "Bechtle AG",...

Lokales
Hartmut Rohden, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Kaiserslautern, Matthias Huber, Ortsbürgermeister von Steinwenden und Patrick Roth, Stiftungsberater der Kreissparkasse (von links) bei der Unterzeichnung der Stiftungsurkunde

Ortsgemeinde Steinwenden begründet Stiftung
Bürger helfen Bürgern

Steinwenden. Mit „Steinwenden hilft Steinwenden“ ist die unabhängige gemeinnützige Stiftung für Bürger betitelt, die sich nachhaltig und dauerhaft für das Gemeinwesen der Ortsgemeinde Steinwenden einsetzt. Jetzt haben Matthias Huber, Steinwendens Ortsbürgermeister, und Hartmut Rohden, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse, die Stiftungsurkunde unterzeichnet und damit die Satzung in Kraft gesetzt.„Die Kreissparkasse engagiert sich nachhaltig in der Region, daher sind wir sehr froh, dass wir mit...

Lokales
Die Stiftungsmitglieder erlebten einen schönen Tag in Straßburg.

Stiftung für Ökologie und Demokratie Rülzheim in Straßburg
Stiftung zu Gast im EU-Parlament

Rülzheim. Die Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V. organisierte am 29. Mai auf Einladung des ÖDP-EU-Abgeordneten Prof. Dr. Dr. Klaus Buchner eine Bus-Tagesfahrt ab Speyer mit Zusteigemöglichkeit in Rülzheim nach Straßburg. Der Vormittag stand den Teilnehmern zur freien Verfügung, um das Straßburger Münster zu besichtigen oder einen Bummel durch die historische Altstadt zu unternehmen. Am Nachmittag fuhr der Bus die Teilnehmer vom Place de l’etoile zum Europaparlament. Nach dem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.