Kinderschutz

Beiträge zum Thema Kinderschutz

Ratgeber

Kinderschutz
„Kein Täter werden“ – neuer Standort in Regensburg

„Kein Täter werden“Neuer Standort in Regensburg Ab sofort bietet das Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU Klinikum) in Regensburg an einem weiteren Standort des Präventionsnetzwerks „Kein Täter werden“ Menschen mit pädophiler Neigung therapeutische Hilfe unter Schweigepflicht an. Das Bayerische Staatsministerium der Justiz hat hierzu vom Bayerischen Landtag besondere Haushaltsmittel erhalten und finanziert in Kooperation mit dem Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen (GKV)...

Lokales
Von links: Christoph Buttweiler, Erster Kreisbeigeordneter, Mirco Leingang, Netzwerkkoordinator, und Denise Hartmann-Mohr, Leiterin des Jugendamtes.

Frühe Hilfen, Kindeswohl und Kindergesundheit
Neuer Netzwerkkoordinator

Germersheim. Seit Oktober ist Mirco Leingang bei der Kreisverwaltung Germersheim neuer Netzwerkkoordinator für die Bereiche Frühe Hilfen, Kindeswohl und Kindergesundheit. Der 48-jährige Diplom-Sozialarbeiter kann auf eine langjährige Berufserfahrung unter anderem in den Berufsfeldern Drogenhilfe, Kinder- und Jugendarbeit, Spielmobilarbeit, Jugendförderung, aufsuchende Jugendmigrationsarbeit, Beratungsarbeit gegen Rechtsextremismus und Hilfen zur Erziehung zurückblicken. In den letzten sieben...

Lokales
Symbolfoto

Filmvorführung und Diskussion in Speyer
Wege aus der Brüllfalle

Speyer. Der Kinderschutzbund Speyer lädt am Donnerstag, 11. November, 19 Uhr, zu einem Abend für Eltern mit Filmvorführung und Diskussion ins Mehrgenerationenhaus im Weißdornweg 3 nach Speyer. Der Film „Wege aus der Brüllfalle“ handelt von dem ganz normalen Erziehungsalltag, in dem Eltern immer mal wieder die Geduld verlieren und dann doch losbrüllen, obwohl sie sich eigentlich vorgenommen hatten ruhig zu bleiben. Das Ergebnis solcher Eskalationen sind weinende oder trotzige Kinder und...

Lokales
Davit Nikalayan.

Videoclip mit Davit Nikalayan veröffentlicht
Halt dich fest!

Neustadt. Kinder und Jugendliche deren Eltern psychische Probleme haben oder an einer Suchterkrankung leiden, haben es meist schwer im Leben. Noch schwieriger ist es für die Betroffenen, darüber zu sprechen und Hilfe anzunehmen. Bundesweit sind über 3,8 Millionen Kinder von der psychischen Erkrankung eines Elternteils betroffen. Das Netzwerk Kinderschutz der Stadtverwaltung Neustbadt an der Weinstraße hat bereits im Jahr 2018 den erhöhten Bedarf gesehen und einen „Runden Tisch“ mit Mitgliedern...

Lokales
Symbolfoto

Neuer Kurs beim Kinderschutzbund Speyer
Tagesmutter oder Tagesvater werden

Speyer. Der Kinderschutzbund Speyer plant ab November einen neuen Qualifizierungskurs für Tagesmütter und –väter. Die Teilnehmenden absolvieren 160 Stunden Theorie, 40 Stunden Praktikum in einer Tagespflegestelle sowie 50 Stunden berufsbegleitenden Unterricht. Der theoretische Unterricht findet jeweils montags von 19 bis 21.15 Uhr und samstags von 9 bis 15 Uhr im Mehrgenerationenhaus Speyer-Nord statt. Kooperationspartner ist die Volkshochschule Speyer. Voraussetzung für die Kurs-Teilnahme sind...

Blaulicht
Zeugen bitte unbedingt melden: Kinderansprecher in Ludwigshafen / Symbolfoto

Warnung in Ludwigshafen
Kinderansprecher – Dringend Zeugen gesucht

Ludwigshafen. Die Polizei warnt aktuell dringend vor einem Kinderansprecher in Ludwigshafen. Wem diese Person aufgefallen ist: Unbedingt der Polizei melden. Kurz vor Schulbeginn am Mittwochmorgen, 29. September, waren eine Sechsjährige und eine Achtjährige waren auf dem Weg zur Schule, als sie an der Kreuzung Altstadtplatz/IV. Altstadtgasse auf den Unbekannten trafen. Der Mann hatte einen kleinen Hund mit hellem Fell bei sich, als er gegen 7.50 Uhr die zwei kleinen Mädchen ansprach. So soll der...

Lokales
Bildunterschrift (v.l.n.r): Marlene, Leo, Leona Pallas (tpw), Maren Schmitt-Nolte (Karin Nolte Stiftung), Anne & Jörg (Schauspieler tpw), Jerome Braun, Hänsel+Gretel

Aktionsplan zur Stärkung von Kindern
Karin Nolte Stiftung hilft Kinder stark zu machen

Karin Nolte Stiftung hilft Kinder stark zu machenAktionsplan zur Stärkung von Kindern Mit der Eröffnung des NOLTE FORUMs - einem 7.000 m2 Ausstellungszentrums in Löhne - startet die unternehmensnahe Karin Nolte Stiftung ihr Engagement für starke Kinder in der Region und spendet 35.000 Euro für den Aktionsplan „NEIN heißt NEIN“ der Deutschen Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel, der gemeinsam mit der tpw - theaterpädagogische werkstatt gGmbH umgesetzt wird. „Kinder vor sexuellem Missbrauch zu...

Lokales

Tore für Kinder
BENEFIZ E-SPORTS CUP

BENEFIZ E-SPORTS CUPTORE FÜR KINDER Auch 2021 wird das 13. Benefiz Fußball-Turnier „Tore für Kinder“ als E-SPORTS-CUP ausgespielt. Anlässlich des Online-Fußball-Turniers der BWG Systemhaus AG aus Ettlingen zu Gunsten der Deutschen Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel, wird der Klassiker FIFA (© EA SPORTS) gespielt. Die Finalrunden sind auf der großen Leinwand des „Kulisse-Kinos“ in Ettlingen und Live auf der Streaming Plattform Twitch.tv geplant. Machen Sie mit und melden Sie sich als...

Lokales

Notinsel
Karlsruher Kinder mit dem Notinsel-Schulplaner

Karlsruher Kinder mit der Notinsel und dem Notinsel-Schulplaner sicher durch das nächste Schuljahr! Die Realisierung der 19. Auflage des Karlsruher Schulplaners der Deutschen Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel war in diesem Jahr eine große Herausforderung. Dank unseres neuen Partners IKEA Karlsruhe erhalten auch in diesem Jahr die SchülerInnen rechtzeitig vor den Ferien den kostenlosen Begleiter mit allen wichtigen Hilfeadressen. Seit fast 20 Jahren profitieren Karlsruher Schülerinnen und...

Lokales

Lebenshilfe Südliche Weinstraße steht für den Kinderschutz ein: künftig keine Abbildungen mehr
Sicher? Ohne Bild!

Ein Schnappschuss am Strand, ein Erinnerungsfoto an den Besuch im örtlichen Streichelzoo oder ein Gruppenbild von der Geburtstagsfeier im heimischen Garten: Unzählige Abbildungen von Kindern tauchen Tag für Tag in den sozialen Netzwerken und auf verschiedensten Internet-Plattformen auf. Auch die Lebenshilfe Südliche Weinstraße hat bislang auf ihrer Website, auf Instagram und in Flyern Fotos von Kindern gezeigt, die ihre Einrichtungen besuchen. Was mit den besten Absichten veröffentlicht wird,...

Lokales

STARKE KINDER KISTE
Bundesweiter Kita-Präventionsplan der Deutschen Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel startet im Bistum Aachen

Bundesweiter Kita-Präventionsplan der Deutschen Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel startet im Bistum Aachen Die „Starke Kinder Kiste!“ der Deutschen Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel in Kooperation mit dem Bistum Aachen gestartet.Acht Träger und 33 Kitas machen mit.Anschaffung von 15 „Starke Kinder Kisten!“ durch das Bistum Aachen und seine Kitas.Deutsche Postcode-Lotterie finanziert weitere 5 „Starke Kinder Kisten!“.Qualifizierung von Kita-Fachkräften hat bereits begonnen. Aachen - Die...

Lokales
Hirschkäfer im Gras

Kinderschutzbund Kaiserslautern startet neues Projekt
Klimaschutz ist Kinderschutz

Kinderschutzbund Kaiserslautern. Die Stadt Kaiserslautern ist eingebettet in das Biosphärenreservat Pfälzerwald und damit in eine Modellregion für nachhaltige Entwicklung und das harmonische Miteinander von Mensch und Umwelt. Klimaschutz und Nachhaltigkeit stellen insbesondere angesichts des schnell voranschreitenden Klimawandels eine sehr große Herausforderung an alle Menschen dar. Unter dem Motto „Klimaschutz ist Kinderschutz“ ermöglicht der Kinderschutzbund Kaiserslautern künftig Kindern im...

Lokales
Der Runde Tisch Prävention des Bistums Speyer hat einen neuen Namen: Netzwerk Prävention. Die Absicht bleibt dieselbe: der Schutz von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Schutzbefohlenen vor sexualisierter Gewalt.

Netzwerk Prävention im Bistum Speyer
Schutz vor sexualisierter Gewalt

Speyer. Im Jahr 2019 hat das Bistum Speyer den „Runden Tisch Prävention“ gegründet. Sein Ziel: Kinder, Jugendliche und erwachsene Schutzbefohlenen vor sexualisierter Gewalt schützen. Jetzt hat sich der Kreis einen neuen Namen gegeben: „Netzwerk Prävention“. „Mit dem neuen Namen wollen wir deutlich machen, dass Prävention nur im Zusammenspiel aller Beteiligten gelingen kann. Jede und jeder kann und muss dazu beitragen, dass Kinder, Jugendliche und erwachsene Schutzbefohlene in kirchlichen...

Lokales

Kinder sicher unterwegs
Kinder sicher unterwegs in Karlsruhe mit der neuen Notinsel-APP

Kinder sicher unterwegs in Karlsruhemit der neuen Notinsel-APP Seit 2002 steht das Kinderschutzprojekt Notinsel bundesweit für den Schutz von Kindern und die Gestaltung der sicheren Wege zur Schule oder nach Hause. In Karlsruhe sind wir seit 2002 Notinsel-Standort und damit Teil des größten Kinderschutzprojektes im öffentlichen Raum in Deutschland. Hier in Karlsruhe engagieren sich aktuell 500 Notinseln und haben eine offene Tür für Kinder in Not -und Gefahrsituationen und bei „kleinen“...

Lokales

Spendenaktion
Nicht geschlurbst sondern mit 1000-Meilenstiefeln für Kinder eingesetzt

Nicht geschlurbst sondern mit 1000-Meilenstiefeln für Kinder eingesetzt Karlsruhe, Lahr, 30.03. Richebacher Schutterschlurbis übergeben 4.444,- Euro an die Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel und unterstützen damit die Prävention vor sexueller Gewalt an Kindern im Ortenaukreis.  Jedes Jahr präsentieren die Richebacher Schutterschlurbis ihr musikalisches Programm bei Umzügen und verschiedenen Veranstaltungen in der Fastnachtszeit. Leider machte die Pandemie einen Strich durch diese...

Ratgeber

Kinderschutz
Kinderschutz PODCAST geht live

Die Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel startet den Kinderschutz Podcast. Der Kinderschutz Podcast begrüßt die unterschiedlichsten Menschen aus Öffentlichkeit, Wissenschaft und Praxis. „Wir kommen mit Kinderschutz-Expert*innen, Politikvertreter*innen auch prominenten Menschen ins Gespräch, um den Kinderschutz in Deutschland aus allen Blickrichtungen zu beleuchten, zu verbessern und neue Impulse dafür und die Umsetzung der Kinderrechte zu setzen“, sagt Jerome Braun, Geschäftsführer...

Lokales

Kinderschutz
Zocken für den Kinderschutz: E-Sport-Cup bringt 4.000 Euro

Zocken für den Kinderschutz: E-Sport-Cup bringt 4.000 Euro Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Lösungen. Unser alljährliches Benefiz Fußball-Turnier um den BWG-Flutlichtcup „Tore für Kinder“ haben wir wegen Corona nicht einfach ausfallen lassen, sondern ins Internet verlagert. Wir haben den Klassiker Fifa 20 auf der Playstation 4 gespielt. 28 Teams aus 11 teilnehmenden Unternehmen haben sich über vier Runden um den Siegerpokal gekämpft. Ab dem Viertelfinale wurden die Spiele...

Lokales
Stellte dem Kinderschutzbund schon zum vierten Mal - diesmal mit Corona-Abstand - einen Geschenkkorb vor die Tür: MdB Thomas Hitschler

Geschenkkorb für Berater/innen
Nervennahrung für Ehrenamtliche am Sorgentelefon

Landau. Mit ausgeweiteten Telefonzeiten war das ehrenamtlich gestemmte Kinder- und Jugendtelefon, ein Angebot des Nummer gegen Kummer e.V., seit Anbeginn der Pandemie für Heranwachsende aus dem gesamten Bundesgebiet da. Auch am Standort Landau sind dreißig vom Kinderschutzbund Landau-SÜW geschulte Berater*innen im Einsatz. Um diesen in stressigen Zeiten Gutes zu tun, wurden sie von MdB Thomas Hitschler mit einem Korb voller Nervennahrung beschenkt. Am Montag, 21. Dezember um11:00 Uhr hat MdB...

Lokales

Digitale Netzwerkkonferenz
Wie erleben Kinder die Trennung der Eltern?

Germersheim. „Trennung und Scheidung und die Auswirkung auf Kinder“ ist das Thema der Netzwerkkonferenz 2020 und des Fachtages des „Lokalen Netzwerks Kinderschutz und Kindergesundheit“, die dieses Jahr online stattfinden. Zu diesen interdisziplinären Online-Veranstaltungen am Mittwoch, 18. November, 13 bis 17 Uhr (Netzwerkkonferenz) und Donnertag, 19. November, 13.30 bis 18 Uhr (Fachtag), lädt das Jugendamt des Landkreises Germersheim interessierte Fachleute, ein. Eingeladen sind alle, die im...

Lokales
Machen sich in Corona-Zeiten gemeinsam für Familienhilfe stark: (v.l.) Frank Jäckle von der Sparkassenstiftung, Silvana Dähne, geschäftsführender Vorstand des Kinderschutzbundes (Schatzmeisterin), Landrat Dietmar Seefeldt, Birgit Kimmel, 1. Vorstandsvorsitzende vom Kinderschutzbund LD-SÜW sowie Georg Kern, Erster Kreisbeigeordneter

Der Kreis Südliche Weinstraße greift dem Kinderschutzbund unter die Arme
Corona-Spende für Kinderhaus BLAUER ELEFANT

Landau. Nach 2.500 Euro Corona-Soforthilfe seitens der Stadt Landau, greift auch der Kreis Südliche Weinstraße dem Kinderschutzbund unter die Arme. Mit einer Spende der Sparkassenstiftung in Höhe von 1.500 Euro, initiiert von Landrat Dietmar Seefeldt, soll die finanzielle Not des Vereins weiter gelindert werden. Am Dienstag überreichte Landrat Dietmar Seefeldt dem Kinderschutzbund Kreisverband Landau-SÜW e.V. in der Kreisverwaltung eine Geldspende in Höhe von 1.500 Euro. Die Summe aus dem...

Lokales

Prävention von sexualisierter Gewalt in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Termin: Dienstag, 3.11.2020 Zeit: 18.30 – 21.30 Uhr Ort: Oberderdingen Aschingerhalle, An der Hessel 4 Anmeldung bis spätestens Fr 23.10. Termin: Donnerstag, 25.2.2021 Zeit: 18.30 – 21.30 Uhr Ort: Sulzfeld Bürgerbahnhof, Bahnhofstr. 2 Anmeldung bis spätestens Mo 22.2. Termin: Frühjahr 2021 Zeit: 18.30 – 21.30 Uhr Ort: Linkenheim-Hochstetten Anmeldung bis spätestens Mo 22.2. In Kooperation mit den Gemeinden Oberderdingen, Sulzfeld/Kürnbach/ Zaisenhausen und Linkenheim-Hochstetten sowie dem...

Lokales

Kinderschutz in der Jugendarbeit. Unterstützung bei der Erarbeitung eines Schutzkonzeptes

Termin: 2 Donnerstage 15.10. und 22.10.2020 In Kooperation mit der Stadt Kraichtal und dem Jugendamt des Landkreises Referentin: Jessica Roth Fachstelle „Kein Missbrauch!“ Karlsruhe Die Kinder- und Jugendarbeit stellt einen Ort des gelebten Miteinanders dar. Sie bietet zahlreiche Begegnungen und vielfältige Aktivitäten in allen Altersgruppen. An diesen Orten sollen sich Kinder und Jugendliche ohne ihre Eltern aufhalten und wohlfühlen können. Jedoch kann genau dieser persönliche, vertrauensvolle...

Lokales

Spendendemo mit Glasperlenspiel
SPENDENDEMO MIT GLASPERLENSPIEL, GEGEN KINDESMISSBRAUCH, ERBRINGT 5.534 EURO

Spendendemo mit Glasperlenspiel, gegen Kindesmissbrauch, erbringt 5.534 Euro Am 14.08.2020 fand auf der Kulturbühne Karlsruhe, initiiert durch die Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel gemeinsam mit dem Pop-Duo Glasperlenspiel eine Spendendemo statt. Es wurde aufgerufen „laut zu werden und hinzuschauen“. Die Gesellschaft muss wachsamer werden, wenn es um die Verbreitung von sexueller Gewalt in unserer Gesellschaft geht. Dunkelfeldforschungen der vergangenen Jahre haben ergeben, dass...

Lokales
Das Bild stammt aus dem Jahr 2018 - der Benefizlauf ist in der Bevölkerung sehr beliebt.
2 Bilder

Kinderschutzbund Frankenthal informiert
2020 kein Benefizlauf

Frankenthal. Schweren Herzens hat der Kinderschutzbund Frankenthal entschieden, den Benefizlauf im Jahr 2020 abzusagen. In der Pressemitteilung heißt es, „der Beschluss der Bundesregierung und der Konferenz der Regierungschefs der Länder im Hinblick auf Großveranstaltungen unter den von COVID-19 bestimmten Rahmenbedingungen sieht vor, dass Großveranstaltungen bis (mindestens) 31. Oktober 2020 untersagt bleiben“, aus diesem Grund habe man sich entschieden, den Lauf abzusagen. „Wir hoffen auf den...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.