Bürgerstiftung

Beiträge zum Thema Bürgerstiftung

Lokales
Bernd M. Kirsch, Thomas Distler, Wolfgang Lutz und Dr. Dietmar Kauderer bei der Spendenübergabe
2 Bilder

Bürgerstiftung OMEGA spendet 15.000 Euro für die Hospiz- und Palliativversorgung
Versorgung schwerstkranker Menschen

Bad Dürkheim. Mit einer Spende in Höhe von 15.000 Euro unterstützt die Bürgerstiftung OMEGA die Hospiz- und Palliativversorgung in Bad Dürkheim. Je 5.000 Euro Zuwendung erhalten die Palliativstation im Evangelischen Krankenhaus, das Hospiz Bad Dürkheim sowie der SAPV-Stützpunkt Bad Dürkheim des Palliativnetzes Süd- und Vorderpfalz. Alle drei Einrichtungen befinden sich in Trägerschaft der Diakonissen Speyer und arbeiten eng vernetzt zusammen. „Diese großzügige Spende kommt direkt der Versorgung...

Lokales
v.l.n.r. Frank Wiening, Bernd Feldmeth, Jutta Ziegler, Christian Schuster, Dr. Sabine Meßmer-Luz, Dr. Wilhelm Krämer

Neues von der Bürgerstiftung Mutterstadt
Zwei Energie-Parcours für Mutterstadter Grundschulen

Durch eine großzügige Spende der Bürgerstiftung Mutterstadt und der VRD Stiftung mit ihrem Partner Deutsche Postcode-Lotterie kann ab sofort den Schülerinnen und Schüler der beiden Mutterstadter Grundschulen ein Angebot gemacht werden, unter dem Motto „Kindern entdecken erneuerbare Energie“ mit den Elementen Sonne, Wind und Wasser zu experimentieren. Die Kosten für zwei Experimentierboxen im Wert von jeweils ca. 400 Euro wurden hälftig durch die Spender finanziert. Bernd Feldmeth von der...

Lokales
Stadtsheriff Jürgen Brenner.
22 Bilder

Spektakulärer Meilenstein für Neustadt
Wasser marsch!

Von Markus Pacher Neustadt. Nach fast auf den Tag genau einjähriger Bauzeit gab am Montagnachmittag Oberbürgermeister Marc Weigel per Knopfdruck den lang herbeigesehnten Befehl „Wasser marsch!“ Mit den vielen kleinen gelben Plastikentchen freuten sich die Protagonisten von der Bürgerstiftung, dem Lions-Club, der Stadtverwaltung und den Ausführenden des vor 2015 in Angriff genommenen vierteiligen Großprojekts, das mit der Vollendung des 4. Segments seinen Anfang nimmt. Meilenstein für...

Lokales
Bürgerstiftung und Lions Club Bruchsal sorgen gemeinsam für eine Osterüberraschung bei Tafelkunden. v.l.: Dorothee Eckes (Bürgerstiftung), Ulrich Ellinghaus (Tafelladen), Jochen Sachse (Lions Club Bruchsal), Gilbert Bürk (Bürgerstiftung) und Oliver Frowerk (Tafelladen)

Bürgerstiftung und Lions machen gemeinsame Sache
Ostertüten für Senioren

Nun ist es bereits das zweite Osterfest, das von Corona überschattet wird. Gerade ältere Tafelkundinnen und -kunden haben damit zunehmend Mühe. Mit geringer Rente, wegbrechenden Kontakten, kaum Möglichkeiten sich online zu begegnen, erleben sie eine prekäre Situation – und das schon seit vielen Wochen und Monaten. In diese Zeit hinein hat die Bürgerstiftung Bruchsal wieder ihre Osteraktion gesetzt für Bruchsaler Senioren. Diesmal hat der Lions Club Bruchsal die Aktion mit 500 Euro unterstützt...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild

Videoplattform gegen Einsamkeit in der Corona-Pandemie
#MannheimZUSAMMEN

Mannheim. Auch wenn die Pandemie und ihre gesundheitlichen wie wirtschaftlichen Folgen nun schon ein ganzes Jahr die Geduld der Menschen schwer strapaziert, ist Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Mit der wenn auch etwas schwer angelaufenen Impfaktion ist der erste Schritt zurück in ein „normales“ Leben getan. Aber es warten noch harte Monate, in denen weiter Solidarität gefragt ist. Mut für diese schwere Zeit will jetzt die „Mannheimer Runde“ machen und richtet mit Hilfe der Mannheimer...

Lokales
Bürgermeister Ralf Hechler, 1. Beigeordneter Marcus Klein und Susanne Wagner vom MGH nahmen die neue Küche in Augenschein.

Bürgerstiftung ist auf Spenden angewiesen
Neue Küchenzeile für das Mehrgenerationenhaus Ramstein

Eine neue Küchenzeile ziert seit einigen Tagen den Thekenbereich vom Offenen Jugendtreff im Mehrgenerationenhaus (MGH) in Ramstein. Eigentlich sollte die neue Küche bereits im letzten Jahr eingebaut werden, doch mit der Corona-Pandemie verzögerten sich die mit der neuen Küche einhergehenden Renovierungsarbeiten. Im November, mit Start des "Lockdown light", konnten die Mitarbeiter des MGH mit Hilfe von Ehrenamtlichen die alte Küche abbauen, alte Fliesen von den Wänden entfernen und alte...

Lokales
Musik und Lieder sollen Erinnerungen an vergangene Zeiten wecken

Auch Hochbetagte erfreuen sich an Kontakten per Videokonferenz
"Happy Hour"- Glücksmomente im Alltag

"Happy Hour", eine "Glückliche Stunde" mit Hochbetagten per Video-Konferenz ist ungewöhnlich. Doch genau das ermöglichten jetzt gemeinsam die Bürgerstiftung Bruchsal und die Musik- und Kunstschule (Muks)im evangelischen Altenzentrum (EAZ) in der Huttenstraße. "Dies ist ein weiterer Beitrag der Bürgerstiftung, Licht in den Alltag von alten Menschen zu bringen, die durch Corona ihrer sonst üblichen Kontakte und Besuche beraubt sind", sagt Dorothee Eckes vom Vorstand der Bürgerstiftung. Das...

Lokales
Das Wegkreuz im Eichholz - Ein Ort zum Innehalten - Gilbert Bürk und die Restauratorin Antje Bessau

Bürgerstiftung veranlasst Renovierung eines Wegkreuzes im Eichholz
Ein Ort zum Innehalten

Bruchsal Dem Christus fehlt ein Zeh - diese Beobachtung war Anlass für Gilbert Bürk, Vorstand der Bürgerstiftung Bruchsal, eine grundlegende Renovierung des Wegkreuzes im Eichholz oberhalb des Augsteiners in die Wege zu leiten. "Kreuze wie dieses sind wichtige Markierungen an Wegen und besonderen Punkten in der Landschaft", sagt Bürk. "Sie legen ein stummes, aber doch beredtes Zeugnis ab von den christlichen Wurzeln unserer Kultur. Deswegen sollten sie immer in einem gut erhaltenen Zustand...

Wirtschaft & Handel
Der Vorstand der Bürgerstiftung mit Elmar Kistner, Dorothee Eckes und Gilbert Bürk bedankte sich persönlich bei Ulrich Löffler (2.v.l.) für die jüngste Großspende von 10.000 Euro.

Großspende über 10.000 Euro überrascht die Bürgerstiftung
Hilfe zur Hilfe

Bruchsal (art) Ulrich Löffler, Geschäftsführer des Mineralölunternehmens Rossnagel übergab mit einem symbolischen Scheck jüngst an die Bürgerstiftung eine Großspende über 10.000 Euro. "Diese Stiftung setzt sich äußerst effizient dafür ein, Kindern und Jugendlichen aus bedürftigen Familien in Bruchsal eine Perspektive für ihr Leben zu geben", sagt Löffler. "Diese Hilfe zur Selbsthilfe wollen wir gerne unterstützen." Bei vielen jungen Menschen sei es enorm wichtig, dass sie zusätzliche...

Lokales
Hendrik Lichtner (links, noch mit Bärtchen) und Dennis Rommel übergeben die Spende an Dorothee Eckes vom Vorstand der Bürgerstiftung.

Der FC 07 Heidelsheim überraschte die Bürgerstiftung mit seiner Benefizaktion
Bärte sprießen für klingende Münze

"Alle, die mit uns Fußball spielen, müssen Männer mit Bärten sein", könnte man singen in Abwandlung eines flämischen Seemannsliedes. Alle Spieler und Betreuer der zweiten Mannschaft des FC 07 Heidelsheim haben sich Oberlippenbärte wachsen lassen und damit eine Spendenaktion zu Gunsten der Bürgerstiftung Bruchsal angestoßen. Nach dem Vorbild der "Movember"-Idee haben sie sich einen Monat lang nicht den Oberlippenbart rasiert. Bartpaten haben dann für den sprießenden Bart - Flaum bis Stachelbeere...

Lokales
Die Spende von Belegschaft und Geschäftsführung übergeben Stefan Hartung (Personalchef) und David Pistor (Geschäftsführer, rechts) an Dorothee Eckes vom Vorstand der Bürgerstiftung

Belegschaft von Sulzer Pumpen spendet für die Bürgerstiftung
Ein Zeichen setzen für Bruchsal

Die Belegschaft von Sulzer Pumpen unterstützt die Bruchsaler Bürgerstiftung zum wiederholten Mal mit einer großzügigen Spende. Große medienwirksame Aktionen in der Vorweihnachtszeit spielen hohe Spendensummen ein. Doch auch und gerade die Hilfen vor Ort benötigen Unterstützung. Deshalb hat die Belegschaft der Firma Sulzer-Pumpen ihren Zuschuss zum alljährlichen Weihnachtsessen, das ja diesmal nicht stattfinden kann, der Bürgerstiftung zur Verfügung gestellt. Die Firmenleitung hat dann diesen...

Lokales
Freude über die Fischer-Technikbaukästen herrschte bei Alexandra Nohl, Stephan Kallauch, Atessa Schilli, Steffen Heil, Carina Baumgärtner-Huber, Dorothee Eckes, Anton Schneider und Gilbert Bürk

Bürgerstiftung unterstützt Bruchsaler Grundschulen beim Aufbau von Technik-AG's
Mit Technikbaukästen fit für die Zukunft

Kinder schon in der Grundschule für Technik und naturwissenschaftliche Grundlagen begeistern, das will die Bürgerstiftung Bruchsal, wenn sie die Anschaffung von Fischer-Technikbaukästen in mehreren Grundschulen unterstützt. Im vergangenen Jahr waren es die Joß-Fritz-Schule in Untergrombach und die Burgschule in Obergrombach. Heuer ist es die Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Heidelsheim. "Wir wollen gerne mit der Bürgerstiftung unseren Beitrag dazu leisten, dass die junge Generation, die...

Lokales

Kuratorium der Bürgerstiftung traf sich zu Vorstandsbericht und Wahlen
Kein Stillstand, aber geänderte Formen

Bruchsal (art) Das Kuratorium der Bürgerstiftung traf sich unter den notwendigen Corona-Vorsichtsmaßnahmen zu den turnusgemäßen Wahlen und zum Bericht des Vorstands. Die bisherigen Mitglieder wurden einstimmig wiedergewählt. Oberbürgermeister a.D. Bernd Doll und Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick wurden als Vorsitzender und stellvertretende Vorsitzende bestätigt.Engagierte Mitarbeit von der ersten Stunde an Ursula Kaltenbach und Manfred Wittemann beendeten ihre Mitarbeit im Kuratorium....

Lokales
Bücher in ehemaligen Telefonzellen: (v.l.) Inge Ganter, Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, Stana, Sanja, Florian Walther und Gilbert Bürk bei der Einweihung der Lesehäuschen.

Lesehäuschen
Bücher statt Telefonhörer

Bruchsal (PM) | Vier Lesehäuschen stehen jetzt in Bruchsal in der Nähe der Grundschulen. Es sind ehemalige Telefonzellen, die in den frischen Farben Mint, Taubenblau und Sonnengelb neu lackiert sind. Mit Holzregalen ausgestattet, finden hier viele Bücher Platz für Kinder und Jugendliche. Neugierige können die Bücher einfach zum Schmökern mitnehmen oder auch eigene, schon gelesene dazustellen. Bücherparty am Lesehäuschen Die Häuschen stehen neben der Joß-Fritz-Schule in Untergrombach, an der...

Lokales

Bürgerstiftung informiert sich bei den Neustadter Jungforschern

Neustadt. „Eine beeindruckende Präsentation! Wir sind alle begeistert von dem Engagement, das die Jugendlichen, Herr Buragin und sein Team und der Förderverein tagtäglich zeigen, um ihre Kreativität und ihren Einfallsreichtum in die Realität umzusetzen“, fasst Hildrun Siegrist von der Neustadter Bürgerstiftung den Besuch von Vertretern der Stiftung Ende vergangener Woche bei der Neustadter Jugend forscht AG zusammen. Bereits die Begrüßung zeigte, wie aktiv die Jugendlichen in der AG aktuelle...

Ratgeber

Thomas Fedrow: Basis für wirkungsvolle Schlüsselprojekte und Rathausmitarbeiter in den Prozess einbinden
Bürgerbeteiligung: BNN – Bürgerwissen Natürlich Nutzen

In Zukunft wird eine noch stärkere bürgerschaftliche Mitgestaltung des Wohn- und Lebensumfeldes notwendig sein. Es ist die Aufgabe kommunaler Amts- und Mandatsträger, den Menschen den demografischen Wandel verständlich zu machen und sie in Projekte und politische Entscheidungen einzubeziehen. Auch vor dem Hintergrund der finanziellen Situation der Kommunen wird diese Aufgabe wichtiger denn je: Projekt- und entscheidungsorientierte Bürgerbeteiligung ist der Schlüssel für eine erfolgreiche...

Lokales

Bürgerstiftung unterstützt Dolmetscherpool des Vereins "Kulterbunt"
Sprachbarrieren überwinden

Bruchsal (art) "Unsere Kindertagesstätte hat 132 Plätze und viele nicht deutsch sprechende Familien vertrauen uns ihre Kinder an", schreibt Christina Simon vom Kinderhaus St. Raphael in Bruchsal. "Ohne Übersetzer wären hilfreiche Elterngespräche nicht möglich". Für diese Übersetzer sorgt schon seit vielen Jahren die Bürgerstiftung Bruchsal. Mit ihrer finanziellen Hilfe konnte ein freier Dolmetscherpool aufgebaut werden, der den KiTa's, Kindergärten und Schulen in Bruchsal zur Verfügung steht....

Lokales
Die "Extratüten" der Bürgerstiftung zu Pfingsten riefen große Freude hervor. -  vorne rechts Ulrich Ellinghaus

Bürgerstiftung verschenkt "Extratüten" an Tafelkunden im Rentenalter
Notwendige Lebensmittel für Senioren

Bruchsal (art) Das soziale Leben ist überschattet von der Corona-Krise, von Unsicherheiten und Ängsten. Tafelkundinnen und -kunden, noch dazu im Rentenalter, sind davon besonders betroffen. In diese Situation hinein wollte die Bürgerstiftung Bruchsal ein weiteres Hoffnungszeichen setzen. Also sorgte sie dafür, dass zu den Pfingstfeiertagen für ältere Menschen "Extratüten" gepackt wurden. Sie enthielten die wichtigsten Grundnahrungsmittel, die derzeit bei der Tafel oft nur in geringen Mengen zu...

Lokales

Fräsmaschine für Jungforscher – Bürgerstiftung erweitert JuFo-Maschinenpark

„Wir können sie multifunktional einsetzen, sie bearbeitet auch viele verschiedene Materialien wie Holz, Kunststoff und Aluminium“. Es ist eine besonders flexibel einsetzbare Fräsmaschine, über die sich Ruth Konter-Mannweiler vom Förderverein der Neustadter Jugend forscht AG so freut. „Aktuell nutzen wir die Fräse für die Entwicklung von Hilfen zur kontaktlosen Öffnung von Türen zur Unterstützung in der Corona-Krise“, berichtet Konter-Mannweiler. Die Anschaffung der Maschine verdankt die JuFo AG...

Lokales
v.l.n.r.: Bernd Feldmeth, Birgit Bauer, Klaus Moelands

Neues aus der Gemeinde Mutterstadt
Spende der Bürgerstiftung Mutterstadt für die Gemeindebibliothek

Am 20. Mai übergaben Bernd Feldmeth und Klaus Moelands von der Bürgerstiftung Mutterstadt eine Spende für Kinder an die Gemeindebibliothek. Im Gesamtwert von 800 € hat die Bücherei jetzt 40 neue Tonie-Figuren, 10 Tiptoi-Spiele und 3 neue Tiptoi-Stifte, dank der Bürgerstiftung, in ihrem Bestand. Mit Geschichten aus bekannten Kinderbüchern, Geräuschen und Musik können Kinder bereits im Kindergartenalter damit spielerisch und selbstständig das auditive Lernen trainieren. Durch Antippen mit dem...

Lokales
Ex-OB Josef Offele (v.r.), OB Johannes Arnold und Dr. Robert Determann stellten die neu belebte Aktion „Ein Herz für Ettlingen“ vor

Schnelle Hilfe in der Corona-Not
Ein „Herz für Ettlingen"

Ettlingen. Kein Einkommen, keine Rücklagen, kein Ende der Krise absehbar: viele Kleinstunternehmer, Selbständige und Freischaffende sehen mit großer existentieller Sorge ihre Rücklagen schwinden. Die staatlichen Hilfen laufen für viele Betroffene zu langsam an; andere fallen durch das Raster und haben keinerlei Aussicht auf Unterstützung. Zur Angst vor dem Virus, zur Ungewissheit über die weitreichenden Folgen der Krise kommt für diese Menschen die ganz unmittelbare Sorge um die schiere...

Lokales

Bürgerstiftung sorgt für Tafelkunden im Rentenalter
Osterüberraschung für Senioren

Bruchsal (art) Ostern steht vor der Tür. Die Natur erwacht zu neuem Leben. Doch das soziale Leben ist überschattet von der Corona-Krise, von Unsicherheiten und Ängsten. In diese Situation hinein setzt die Bürgerstiftung Bruchsal wieder ihre Osteraktion für Bruchsaler Senioren. "Menschen, die nur eine kleine Rente haben und die deshalb auf jeden Euro und jeden Cent achten müssen, sollen an Ostern eine kleine Freude erleben", sagen Gilbert Bürk und Dorothee Eckes vom Vorstand der Bürgerstiftung,...

Lokales
Die Künstler beim dritten "Rockt zu Hause"-Konzert: Frank Schäffer, Stefan Kahne, Sascha Krebs, Kathi Presser, Sascha Kleinophorst, Christof Brill (von links).

3. "Rockt zu Hause"-Konzert ein Erfolg
Freie Szene in Mannheim unterstützen

Mannheim. Ein großer Erfolg war nach Angaben der Veranstalter auch das 3. "Rockt zu Hause"-Konzert am Samstag, 28. März 2020, im Mannheimer Capitol. Diesmal standen als Gäste Georg Veit, Kathi Presser und Stefan Kahne auf der Bühne. Bisher sind auf dem Konto der Mannheimer Bürgerstiftung stolze 22.639 Euro zusammengekommen. Der Sinn dieser Konzerte, die bis zum Ende der Krise jeden Samstag im leeren Capitol stattfinden, ist die Unterstützung der freien Szene. Um unbürokratisch und schnell...

Lokales
Das Kreishaus in Bad Dürkheim.

Verleihung des Bürgerpreises und Vernissage im Kreishaus Bad Dürkheim
„Künstler sein für einen Tag“

Bad Dürkheim. Die Stiftung des Landkreises Bad Dürkheim für Kultur, Soziales, Umwelt, Bildung, Unterricht und Erziehung verleiht jährlich den Bürgerpreis für ehrenamtliches Engagement. Damit würdigt und fördert sie das freiwillige ehrenamtliche Engagement sowohl von Bürgerinnen und Bürgern als auch von Vereinen, Schulen, Institutionen und Projekten. Die diesjährigen Preisträger stehen schon fest, die Verleihung findet mit begleitender Vernissage als Bürgerempfang statt: Am Sonntag, 15. März um...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.