Einweihung

Beiträge zum Thema Einweihung

Lokales
4 Bilder

Einweihung der Sternwarte:
Waghäusel blickt ins Weltall

Waghäusel. Der Blick aus Waghäusel ins weite Weltall ist jetzt möglich. Am Samstag, 12. Oktober, wird nach etwas mehr als einjähriger Bauzeit die Sternwarte Waghäusel eingeweiht, was die Astronomiefreunde mit einem kleinen Festakt feiern. Der Vorsitzende Wolfgang Stegmüller wird dabei das Nutzungskonzept der Sternwarte vorstellen. Eine Ansprache hält Oberbürgermeister Walter Heiler, die Segnung der Sternwarte erteilen Pater Robert Maria vom Kloster Waghäusel und Pfarrer Wolf-Dieter Weber von...

Lokales
Nachrichten aus Feudenheim.

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Feudenheim

EinweihungsfeierFeudenheim. Aus zwei mach eins! Seit dem 25. Juni diesen Jahres sind die beiden Kindergärten St. Peter und Paul und Arche Noah nun unter einer Leitung des katholischen Kinderhaus St. Peter und Paul in den neuen, hellen und freundlichen Räumen in der Scharnhorststraße. Am Mittwoch, 9. Oktober wird das katholische Kinderhaus St. Peter und Paul in Feudenheim nun eingeweiht. Ab 16.30 Uhr besteht die Möglichkeit die Räume zu besichtigen. Um 17 Uhr wird eine kurze Andacht gehalten...

Lokales
Armin Gabler (Vorsitzender BUND-Bruhrain), Dominik Heißler, Bürgermeister Christian Eheim, Andrea Schwarz MdL, Staatssekretär Dr. Andre Baumann

Werner-Heißler-Weg in Graben-Neudorf offiziell eingeweiht
Würdigung eines Lebenswerkes

Graben-Neudorf. Familie, Freunde und Weggefährten des 2017 verstorbenen Graben-Neudorfer Umweltschützers Werner Heißler versammelten sich am Samstag, 14. September, am Naturschutzgebiet Kohlplattenschlag zur Einweihung des „Werner-Heißler-Weges“. In Würdigung des Lebenswerkes von Werner Heißler hatte die Gemeinde Graben-Neudorf entschieden, den Rundweg um das Naturschutzgebiet nach Werner Heißler zu benennen. „Werner Heißler ist es zu verdanken, dass der Kiesabbau im Kohlplattenschlag...

Lokales

Samstag, 21. September
Einweihung der Turnhalle und Schulfest

Altenglan. Zusammen mit dem Schulfest und der Feier des 50-jährigen Bestehens des Schulgebäudes (Neubau) wird am Samstag, 21. September die Einweihung der Schulturnhalle durchgeführt. Die heutige Realschule plus bietet die Möglichkeit, die aktuellen Projekte kennenzulernen. Im Rahmenprogramm sind musisch-künstlerische Darbietungen, sportliche Attraktionen, Info-Stände und Mitmach-Aktionen vorgesehen. Auch werden das neue Leitbild und ein neues Logo vorgestellt. Die Feier beginnt um 10...

Lokales
Die ersten Gäste können den Neubau im Dürkheimer Wellsring Anfang September beziehen.

Start mit großem Dank- und Eröffnungsfest am 31. August
Hospiz in Bad Dürkheim nimmt seinen Betrieb auf

Bad Dürkheim. Nach gut eineinhalb Jahren Bauzeit nimmt das Hospiz Bad Dürkheim seinen Betrieb auf: Die Diakonissen Speyer als Träger der Einrichtung und der OMEGA Freundes- und Förderkreis laden für Samstag, 31. August, ab 11 Uhr zu einem großen Dank- und Eröffnungsfest ein. Die ersten Gäste können den Neubau im Dürkheimer Wellsring Anfang September beziehen. „Es ist überwältigend, wie sich die Menschen in Bad Dürkheim und der Region für das Hospiz eingesetzt haben“, sagt Dr. Günter...

Lokales
Initiatorin Monika Wehn, Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron, BBS-Lehrer Christian Fröde und Graffiti-Künstler Till Heim (v.l.n.r.) beim Vor-Ort-Termin in der BBS mit der im Bau befindlichen BücherboXX. Die fertige BoXX wird am Freitag, 16. August, im Landauer Südpark offiziell eingeweiht.

Eine BücherboXX für den Landauer Südpark:
Büchertausch ganz leicht gemacht

Landau. Es gibt sie inzwischen weltweit, Dutzende davon auch in Rheinland-Pfalz – und sie werden immer beliebter: Öffentliche Bücherschränke, in denen sich jedermann Bücher holen oder eigene ablegen kann. Die BücherboXX im Südpark der Stadt Landau ist allerdings ein ganz besonderer Bücherschrank, denn sie dient nicht nur zum Büchertauschen, sondern bietet auch eine lebendige kleine Event-Bühne für Lesungen, Krimi-Spaziergänge, Poetry-Slam und mehr. Die feierliche Eröffnung der BücherboXX...

Lokales
Bei der Inbetriebnahme der Matschanlage im Kindergarten St. Franziskus opferte Pfarrer Peter Bretl unter den Augen von Kita-Leiterin Katja Hennrich gerne sein Weihwasser.
2 Bilder

Der Kindergarten St. Franziskus feiert die Einweihung des neuen Außenbereichs
Matschanlage an Kinder übergeben

Wiesental. Wasser und Sand bilden eine ideale Symbiose zum Spielen. Nicht nur für Kinder. Auch Papas und Opas unterstützten bei der Eröffnung der Matschanlage im Kindergarten St. Franziskus in Wiesental ihre Kinder und Enkel, damit das aufgepumpte Wasser seinen Weg in die im Sand gegrabenen Bachläufe fand. Bei der Einweihung durch Pfarrer Peter Bretl von der Seelsorgeeinheit Waghäusel/Hambrücken versagte allerdings zunächst der Brunnen, sodass der Geistliche kurzerhand seinen mit Weihwasser...

Lokales
Verbandsbrgermeister Poß zog bei der Einweihung des Vorratsbehälters eine Bilanz zur abgelaufenen Legislaturperiode.

Neuer Erdbehälter eingeweiht – Bilanz der Legislaturperiode
Trinkwasserversorgung vorausschauend gesichert

Kandel. „Wasser ist eines unserer wichtigsten Lebensmittel“, sagte Verbandsbürgermeister Volker Poß bei der Einweihung des neuen Trinkwasserbehälters im Wasserwerk Kandel. Deshalb sei er froh, dass die Wasserversorgung mit den Wassermeistern Wilhelm Ochsenreither und Markus Kern und dem gesamten Team in verantwortungsvollen Händen liege. Durch den neuen Erdbehälter wurde die Lagerkapazität von 1.100 auf jetzt 1.800 Kubikmeter Trinkwasser vergrößert. Allen, die sich in den zurückliegenden fünf...

Lokales
von links: Jochen Krehbühl (Stiftung Natur und Umwelt), Ulrike Höfken (Landesministerin für Umwelt), Thomas Funck (Ortsbürgermeister Dimbach), Dr. Susanne Ganster (Landrätin Kreis Südwestpfalz), Prof. Dr. Henninger (Universität Kaiserslautern), Werner Kölsch (Bürgermeister Verbandsgemeinde Hauenstein)
7 Bilder

Neueste Attraktion der Urlaubsregion Hauenstein
„Dimbacher Buntsandstein Höhenweg“ mit Lehr- und Lernpfad aufgewertet

Dimbach (Verbandsgemeinde Hauenstein, Südwestpfalz). Letzten Sonntag (19. Mai 2019) hatte die Gemeinde Dimbach (Verbandsgemeinde Hauenstein) das stolze Vergnügen den neuesten „geologisch-naturschutz-fachlichen Lehr- und Lernpfad“ einzuweihen und zu feiern. Zur Eröffnung traf man sich vormittags zur geführten Wanderung am Parkplatz an dem der „Dimbacher Buntsandstein Höhenweg“ beginnt und auch wieder endet. Nicht nur der Wanderweg gilt als Herausforderung, auch das regnerische Wetter an diesem...

Lokales
4 Bilder

Feuerwehr Fahrzeugeinweihung
Neues Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr

Tag der Freude für die Freiwillige Feuerwehr Karlsdorf-Neuthard: Ein neues Einsatzfahrzeug, ein LF 10, wurde jetzt in einer Feierstunde offiziell in Dienst gestellt. Der festlich geschmückte und illuminierte Alte Schulhof in Neuthard war der stimmige Rahmen für die Übergabe des neuen Löschfahrzeugs, das den bald 40 Jahre alten Vorgänger aus dem Jahr 1981 ersetzt. Feuerwehrkommandant Björn Brenner freute sich über zahlreiche Gäste, darunter eine Delegation aus der brasilianischen...

Lokales
Eine Weihwasser-Dusche bekamen (v.l.) Kita-Leiter Florian Häfele, OB Walter Heiler und Architekt Thomas Eichinger von Pfarrer Peter Bretl. Rechts Pfarrerin Charlotte Hoffmann.

Kita Wiesenwichtel in Wiesental eingeweiht
"Für die Kinder ist das Beste gerade gut genug"

Waghäusel. „Für die Kinder ist das Beste gerade gut genug“. Waghäusels Oberbürgermeister Walter Heiler zitierte bei der Einweihung der neuen Kindertagesstätte „Wiesenwichtel“ im Stadtteil Wiesental Johann Wolfgang von Goethe. Insgesamt 3,8 Millionen Euro investierte die Große Kreisstadt in diese neue Bildungseinrichtung, in der vier Kleinkind- und zwei Kindergartengruppen untergebracht sind. Insgesamt habe Waghäusel in den zurückliegenden zehn Jahren im Bereich der Kinderbetreuung an reinen...

Lokales

Moderator Bodemer
Stefan Bodemer moderiert bei der Halleneinweihung in Karlsdorf-Neuthard

Stefan Bodemer aus Karlsdorf-Neuthard wird die Veranstaltungen zur Eröffnung der neuen Sporthalle am 4. und 5. Mai moderieren. Der Student an der Deutschen Sporthochschule in Köln (Studiengang Sportjournalismus) ist einem breiten Publikum bekannt vor allem als Moderator der Sendung "Die Sportmacher", die im ZDF/KIKA ausgestrahlt wird. Vor der Kamera stand Stefan zuvor bereits unter anderem als Fanreporter bei der Fußball-EM 2016 oder beim VfL Wolfsburg. Der sportbegeisterte junge Mann hat...

Lokales

Einweihung
Karlsdorf-Neuthard weiht neue Sporthalle ein

Nach rund eineinhalb Jahren Bauzeit steht in Karlsdorf-Neuthard die Einweihung der neuen Sporthalle im Altenbürgzentrum zwischen den Ortsteilen an. Am Samstag, 4. Mai und am Sonntag, 5. Mai soll die neue Halle mit einem bunten Programm ihrer Bestimmung übergeben werden, informiert die Gemeindeverwaltung. Der Samstag steht dabei ganz im Zeichen von Handballsport: So wird um 16.30 Uhr die Blinden-Torball-Nationalmannschaft einige Spiele bestreiten. Um 18.30 Uhr geben sich lebende...

Ausgehen & Genießen

Zwischen Karlsdorf und Neuthard
Einweihung der neuen Sporthalle im Altenbürgzentrum

Karlsdorf-Neuthard. Nach rund eineinhalbjähriger Bauzeit steht in Karlsdorf-Neuthard die Einweihung der neuen Sporthalle im Altenbürgzentrum zwischen den Ortsteilen an. Am Samstag, 4. Mai und am Sonntag, 5. Mai soll die neue Halle mit einem bunten Programm ihrer Bestimmung übergeben werden, informiert die Gemeindeverwaltung. Der Samstag steht dabei ganz im Zeichen des Sports: So wird um 16.30 Uhr die Blinden-Torball-Nationalmannschaft einige Spiele bestreiten. Um 18.30 Uhr geben sich...

Lokales
Das Älteste Haus in Weitersweiler (1742) ist eine der 26 Stationen des Wambold-Nassauer-Weges

Einweihung des Wambold-Nassauer-Weges
Stationen rund um Weitersweiler

Weitersweiler. Aus einer Idee im Rahmen der Dorfentwicklung wird nun Realität. Am 5. Mai, weiht die Nordpfalzgemeinde ihren historischen Rundweg ein, der den geschichtsträchtigen Namen „Wambold-Nassauer-Weg“ trägt. Ein Rundgang mit Überraschungen führt die Besucher an diesem Tag zu 26 Anwesen, die als Stationen des Weges ausgeschildert sind. Start ist um 14 Uhr am Bürgertreff (BÜT). Nach einigen Begrüßungsworten und einer kurzen Einführung bietet der Historische Arbeitskreis einen Rundgang mit...

Ausgehen & Genießen
Am 3. April fand die Einweihung der Q-Kapelle des Forster Winzervereins statt. Mit dabei waren: (v.l.nr.) Pächterpaar Jennifer Kittsteiner und Christoph Röser, Elke Eberle (Architektin), Andreas Wenser (Vorstandsvorsitzender), Bernhard Klein (Ortsbürgermeister von Forst), Peter Lubenau (Bürgermeister der Verbandsgemeinde Deidesheim), Werner Lucas (Aufsichtsratsvorsitzender) und Geschäftsführer Dietmar Bonn.

Forster Winzerverein feiert Abschluss der Renovierungsarbeiten
„Kuhkapelle“ wird zur Weinlounge

Forst. In der Pfalz haben sich nur wenige Kreuzgewölbe-Ställe, im Volksmund auch „Kuhkapellen“ erhalten. Eine davon gehört zum historischen Anwesen des Winzervereins Forst und wurde im Zuge der künftigen Nutzung als Weinlounge einer aufwändigen Renovierung unterzogen und damit aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt. Im Rahmen einer kleinen Feier fand die offizielle Einweihung des bauhistorischen Kleinod statt. An die Zeit vor über 200 Jahren, als das linksrheinische Gebiet französisch war und...

Sport

Einweihung
Neue Sporthalle wird am 4. und 5. Mai eingeweiht

Die neue Sporthalle im Altenbürg-Zentrum von Karlsdorf-Neuthard soll in Kürze bezugsfertig sein. Grund genug für die Gemeinde, mit einem zünftigen Fest die neue Halle zwischen den Ortsteilen ihrer Bestimmung zu übergeben. Dazu gibt es am Samstag, 4. Mai und am Sonntag, 5. Mai ein buntes Rahmenprogramm. Am Samstag wird um 18 Uhr die legendäre Handball-Weltmeistermannschaft von 2007 ein Match gegen den TV Neuthard in der Altenbürghalle bestreiten. Abends ab 20.30 Uhr ist eine Party mit...

Lokales
Die hellen Pflastersteine kennt man vielleicht von der Frankfurter Einkaufsstraße Zeil, wo genau die gleichen Steine verlegt wurden. Sie sind aus Beton.
9 Bilder

Großes Eröffnungsprogramm mit verkaufsoffenem Sonntag
Mannheim feiert die neuen Planken

Mannheim. Mit einem großen Programm und einem verkaufsoffenen Sonntag feiert Mannheim am Samstag und Sonntag, 6. und 7. April, die Eröffnung der neu gestalteten Planken. Nach zweijähriger Bauzeit haben die drei Bauherren Stadt Mannheim, Rhein-Neckar-Verkehr GmbH und MVV Energie AG die Mannheimer Einkaufsstraße mit der Modernisierung der Infrastruktur und einer attraktiven Gestaltung "fit für die kommenden Jahrzehnte" gemacht, heißt es in einer Pressemitteilung des Stadtmarketings.   Am...

Lokales

Name für neue Sporthalle
Neuer Name für Sport- und Kulturzentrum beschlossen

Mit der Namensgebung des Sport- und Kulturzentrums zwischen den beiden Ortsteilen hat sich jetzt der Gemeinderat von Karlsdorf-Neuthard befasst. Um den Besuchern auch nach der Fertigstellung des Neubaus einer zweiten Sporthalle eine klare Orientierung zu geben und um dem Stellenwert beider Hallen und dem angrenzenden Stadion gerecht zu werden, war eine einprägsame Bezeichnung gefragt, die weiterhin auch ortsgeschichtliche Hintergründe widerspiegeln sollte. Einstimmig ausgewählt wurde aus...

Lokales
Schnipp-Schnapp Band ab
41 Bilder

BriMel unterwegs
Einweihung der Boulderwand – es darf geklettert werden

Böhl-Iggelheim. Am 17. März fand sich zur Einweihung der Kletterwand beim VT Böhl wieder einmal ein, was Rang und Namen hatte. Bereits ab 10.00 Uhr bestand die Möglichkeit, in der mit 15 Stationen ausgestatteten Halle einen Parcours zu durchlaufen und Punkte zu sammeln. Es war also nicht verwunderlich, dass kurz vor 11.00 Uhr zur offiziellen Einweihungsfeier bereits viele große und kleine Sportler oder auch Nichtsportler in der Halle waren. Die Mitmachaktionen sollten die Geschicklichkeit...

Lokales
Beachtlich in mehrfacher Hinsicht: Vergangene Woche wurde bei der Firma IGM in Medard die neue Halle für das Werk 3 eingeweiht.

Firma IGM weiht neue Werkshalle ein
Unmögliches möglich gemacht

Von Jürgen Link Medard. Die Dimensionen sind schlicht beeindruckend und erinnern im Inneren und zumindest bei fast leerem Zustand an eine Kathedrale enormen Ausmaßes. Ebenso beeindruckend sind die reinen Zahlen: 15.000 Quadratmeter Grundfläche – also die Dimensionen von drei Fußballplätzen – und unvorstellbarer 200.000 Kubikmeter umbauter Raum: Der Fenster- und Fassadenhersteller IGM GmbH in Medard hat in den zurückliegenden neun Monaten die Halle für sein Werk 3 gebaut und damit im wahrsten...

Lokales
2 Bilder

Feuerwehr
Neuer Gerätewagen für den Gefahrgutzug

Der Gefahrgutzug Karlsruhe-Nord, den die Freiwilligen Feuerwehren Karlsdorf-Neuthard, Kraichtal und Bretten bilden, hat jetzt einen neuen Gerätewagen Gefahrgut erhalten. Der Vorgänger hatte mehrere Jahrzehnte Dienstzeit auf dem Tacho und wird durch das neue Fahrzeug mit technisch neuestem Stand ersetzt. Rund 450.000 Euro kostet der speziell und hochtechnisiert ausgestattete Wagen, der von Landrat Dr. Christoph Schnaudigel an Bürgermeister Sven Weigt aus Karlsdorf-Neuthard offiziell übergeben...

Lokales
Die neue Vereinshalle der Benserobber soll allen Vereinen zur Verfügung stehen. Sie ist in der Rheinstraße 23 und wird am Samstag eingeweiht.
2 Bilder

Einweihungsfeier am Samstag, 13. Oktober
Benserobber Hördt weihen neue Vereinshalle ein

Hördt. Die Benserobber vom Karnevalsverein Hördt weihen am kommenden Samstag, 13. Oktober, ab 17 Uhr in der Rheinstraße 23 eine neue Vereinshalle ein. Der kleine Festakt beginnt mit Ansprachen und einem Gottesdienst mit Pfarrer Mohr. Danach gibt es Livemusik und Kinderschminken. Außerdem wird gegrillt. Die gesamte Bevölkerung ist herzlich in die Rheinstraße 23 eingeladen. Im Jubiläumsjahr von 2x11 hat es der Verein geschafft, eine neue Vereinshalle zu bauen. Als größter Verein in Hördt,...

Lokales
16 Bilder

BriMel unterwegs
Es ist vollbracht – Helmut-Kohl-Ufer eingeweiht

Speyer: Am 29.09. wollte ich mir eigentlich die Einweihung des Helmut-Kohl-Ufers anschauen, aber durch die Bauarbeiten Richtung Flugplatz gab es kein Weiterkommen. Stop and go. Ich wendete und ging stattdessen am Rhein spazieren, von wo aus ich der Zeremonie, die für 17.00 Uhr geplant war, mit Zoom klitzeklein beiwohnen konnte. Gegen 18.00 Uhr wiederholte ich mein ursprüngliches Vorhaben und fuhr  nochmals Richtung Uferpromenade. Nach einem kleinen Spaziergang erreichte ich das Objekt der...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.