Alles zum Thema Einweihung

Beiträge zum Thema Einweihung

Lokales
2 Bilder

Feuerwehr
Neuer Gerätewagen für den Gefahrgutzug

Der Gefahrgutzug Karlsruhe-Nord, den die Freiwilligen Feuerwehren Karlsdorf-Neuthard, Kraichtal und Bretten bilden, hat jetzt einen neuen Gerätewagen Gefahrgut erhalten. Der Vorgänger hatte mehrere Jahrzehnte Dienstzeit auf dem Tacho und wird durch das neue Fahrzeug mit technisch neuestem Stand ersetzt. Rund 450.000 Euro kostet der speziell und hochtechnisiert ausgestattete Wagen, der von Landrat Dr. Christoph Schnaudigel an Bürgermeister Sven Weigt aus Karlsdorf-Neuthard offiziell übergeben...

Lokales
Die neue Vereinshalle der Benserobber soll allen Vereinen zur Verfügung stehen. Sie ist in der Rheinstraße 23 und wird am Samstag eingeweiht.
2 Bilder

Einweihungsfeier am Samstag, 13. Oktober
Benserobber Hördt weihen neue Vereinshalle ein

Hördt. Die Benserobber vom Karnevalsverein Hördt weihen am kommenden Samstag, 13. Oktober, ab 17 Uhr in der Rheinstraße 23 eine neue Vereinshalle ein. Der kleine Festakt beginnt mit Ansprachen und einem Gottesdienst mit Pfarrer Mohr. Danach gibt es Livemusik und Kinderschminken. Außerdem wird gegrillt. Die gesamte Bevölkerung ist herzlich in die Rheinstraße 23 eingeladen. Im Jubiläumsjahr von 2x11 hat es der Verein geschafft, eine neue Vereinshalle zu bauen. Als größter Verein in Hördt,...

Lokales
16 Bilder

BriMel unterwegs
Es ist vollbracht – Helmut-Kohl-Ufer eingeweiht

Speyer: Am 29.09. wollte ich mir eigentlich die Einweihung des Helmut-Kohl-Ufers anschauen, aber durch die Bauarbeiten Richtung Flugplatz gab es kein Weiterkommen. Stop and go. Ich wendete und ging stattdessen am Rhein spazieren, von wo aus ich der Zeremonie, die für 17.00 Uhr geplant war, mit Zoom klitzeklein beiwohnen konnte. Gegen 18.00 Uhr wiederholte ich mein ursprüngliches Vorhaben und fuhr  nochmals Richtung Uferpromenade. Nach einem kleinen Spaziergang erreichte ich das Objekt der...

Lokales
Das neue Museumsschild direkt neben der Brücke zur Quodgasse wurde eingeweiht.

Darstellung der wahren Größe und Themen
Neues Museumsschild

Annweiler. „Das hätten wir nicht gedacht!“ So oder ähnlich klingen die Worte vieler Museumsbesucher, die über die Größe und Qualität des Museums unterm Trifels erstaunt sind. Durch das kleine Schild in der Quodgasse „Heimatmuseum“ irritiert, vermuten die meisten ein kleines lokales Museum mit einer üblich gedrängten Ausstellung von Haushalts- und Landwirtschaftsgeräten. Auch das Museumschild über dem Haupteingang des Museums ließ viele an ein kleines Ausstellungshaus denken, während sie...

Lokales
Am vergangenen Freitag, 14. September, wurde der neue Spielturm feierlich eingeweiht.

Einweihung des Spielturmes
Es ist geschafft!

Queichhambach. Fast ein Jahr ist es her, da reifte die Idee eines neuen Spielturmes in Form eines Bachstelzennestes in den Köpfen einiger Queichhambacher. Der alte in die Jahre gekommene Spielturm sollte einem neuen attraktiveren Spielgerät weichen. Mit Hilfe der Firma Seibel Spielplatzgeräte aus Hinterweidenthal waren die ersten Entwürfe schnell gemacht und Dank der Unterstützung der Adrienne und Otmar Hornbach-Stiftung, des Lions-Clubs Annweiler, der Sparkassenstiftung Südliche Weinstraße,...

Lokales

Feierstunde im Museum
Neue Infotafel

Annweiler. Nachdem die Verantwortlichen für das Museum unterm Trifels immer wieder von Besuchern darauf angesprochen wurden, dass diese total überrascht von der tatsächlichen Größe des Museums waren und immer wieder der Hinweis kam, dass ein unbefangener Besucher von außen niemals soviel Räumlichkeiten vermutet hätte, war für den Museumsverein Annweiler am Trifels Anlass zur Beauftragung einer im Dreidimensionalen Schema errichteten Informationstafel die übersichtlich sämtliche...

Lokales
Der neue „Spielturm Bachstelzennest“.

Einweihung des Spielturmes
Es ist geschafft!

Queichhambach. Vergangenes Wochenende war es soweit. Mit vereinten Kräften wurde der „Spielturm Bachstelzennest“, den die Firma Seibel Spielplatzgeräte eigens für den Queichhambacher Spielplatz entworfen hat, aufgestellt. Dank der Unterstützung einer Freinsheimer Abordnung konnte der Spielturm mit schwerem Gerät in die Baugrube gehoben und von zahlreichen Helfern montiert werden. Am Freitag, 14. September, lädt der Förderverein Altes Schulhaus e. V. nun zur Einweihung des neuen Spielturmes...

Lokales
Vereinsvorsitzender Georg Messerschmitt, Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Ortsvorsteher Joachim Arbogast und Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron (v.l.n.r.) bei der offiziellen Einweihung des neuen Trainingsplatzes des SV Mörlheim.
2 Bilder

Neuer Trainingsplatz des SV Mörlheim offiziell eingeweiht
Guter Tag für den Sport

Mörlheim. Große Freude beim SV Mörlheim: Nach zwei Jahren Planung und Bau konnte nun der neue Trainingsplatz des Landauer C-Ligisten offiziell eingeweiht werden. Im Beisein von Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron und Ortsvorsteher Joachim Arbogast wurde der 40 x 60 Meter große Platz, auf dem auch Jugendspiele stattfinden können, seiner Bestimmung übergeben. OB Hirsch gratulierte dem Verein um den 1. Vorsitzenden Georg Messerschmitt und dessen...

Lokales
Die guten Geister des ökumenischen Kinderhauses Neuostheim (von links):  Dunja Frank, Simone Haas, Tatjana Brechtel, Ramona Ihrig, Burcu Yildiz, Marie Chis, Dora Schmidt und  Alice Pongratz.

Ökumenisches Kinderhaus in Mannheim-Neuostheim eingeweiht - Großzügige Räumlichkeiten
Aus Zweien wird Eins

Mannheim-Neuostheim. Nach knapp zweijähriger Bauzeit wurde am vergangenen Samstag das neu errichtete Ökumenische Kinderhaus Neuostheim von Dekan Ralph Hartmann und seinem katholischen Kollegen Karl Jung feierlich eingeweiht. Diese von beiden Konfessionen gemeinsam geführte Kita ist wesentlicher Bestandteil des Ökumenischen Zentrums, das an der katholischen Kirche St. Pius entsteht. Das Motto der Einweihungsfeierlichkeiten beschrieb gleichermaßen Entstehungsgeschichte, Konzeption und...

Wirtschaft & Handel
 In Anwesenheit von  zahlreichen hochrangigen Vertretern aus Politik und Wirtschaft wurde das neue Container-Terminal des PAS feierlich eröffnet.

Steigender Zunahme des Containerverkehrs Rechnung getragen
Start für Container-Terminal und Logistikplattform Lauterbourg

Lauterbourg. Vergangenen Freitag ist das neue Container-Terminal des PAS (Port Autonome de Strasbourg) in Lauterbourg eingeweiht und die Logistikplattform R3FLEX offiziell eröffnet worden. Das Container-Terminal ist trimodal über den Rhein, die Straße und die Schiene zu erreichen. Bei der feierlichen Eröffnung waren zahlreiche hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft anwesend: Chantal Ambroise (Französischer Staat), Evelyne Isinger, (Région Grand Est), Frédéric Bierry (Präsident des,...

Lokales
Der kleine Jaron hat Freude auf dem neuen Schaukelpferd.
4 Bilder

OB Eger weiht Kita Seekätzchen ein
Schaukelpferd, Speyerer Brezel und viel Sonnenschein

Speyer. Der kleine Jaron hat sichtlich Freude auf dem neuen Schaukelpferd. Er ist eines von 70 Kindern, die bei der offiziellen Einweihung ihrer Kita „Seekätzchen“ heute Vormittag mit der Sonne um die Wette strahlen. Grund zur Freude hat auch Oberbürgermeister Hansjörg Eger, denn mit der Kita-Seekätzchen weiht er den sechsten Kita-Neubau seit 2011 ein. „Somit bietet die Stadt Speyer über 2.400 Betreuungsplätze an,“ beziffert er und unterstreicht die Bedeutung des Standortfaktors Vereinbarkeit...