Alles zum Thema Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

Lokales

Förderverein Buntspecht e.V.
Spielturm ist bestellt

Unser Projekt in der Jakob-Mayer-Straße geht in die nächste Phase über. Im Mai 2019 werden die Arbeiten anlaufen und die kleinen Otterberger können dann im Sommer ausgiebig auf dem neuen Spielgerät toben. Wir bedanken uns bei den fleißigen Helfern ohne die wir unsere Basare und weitere Aktionen nicht stemmen könnten. Die diesjährige erstmalige Kooperation mit der Jugendfeuerwehr Otterberg ist sehr gut angelaufen und wir freuen uns über die Zusage einer gegenseitigen Unterstützung für das...

Lokales

Dekra bescheinigt Spielplätzen der Stadt Waghäusel erneut einwandfreien Zustand
Auf Herz und Nieren getestet

Waghäusel. Ein Sicherheitsingenieur der Dekra hat in den letzten Wochen rund 40 Spiel- und Bolzplätze der Stadt Waghäusel überprüft. Die bauliche und technische Qualität der Spielgeräte der Stadt Waghäusel und deren sicherheitstechnischer Stand sind nach wie vor außerordentlich hoch. „Der Prüfer der Dekra bescheinigt uns, dass sich diestädtischen Spielplätze in einem überdurchschnittlich guten sicherheitstechnischen Zustand befinden“, so Waghäusels Oberbürgermeister Walter Heiler. Dieser...

Lokales

Spiel und Spaß für Kinder in Spielberg
Neuer Spielplatz

Eröffnung. Jetzt kann er „erobert“ werden, der neue Spielplatz in der Hornisgrindestraße in Spielberg. Bürgermeister Jens Timm eröffnete ihn zusammen mit Garten- und Umweltamtsleiter Dr. Klaus Rösch sowie Ortsvorsteher Joachim Karcher und Spielberger Ortschaftsräten. Nun steht dem Spielen und Spaß haben der Kinder nichts mehr im Weg. ps

Lokales
Freude nach getaner Arbeit auf dem Spielplatz am Wingertsberg.

Sportplatz und Spielplatz auf Vordermann gebracht
Fleißige Helfer am Freiwilligentag

Waldhambach. Wieder einmal zeigte sich das gute Miteinander in Waldhambach. Am Freiwilligentag konnten 35 Erwachsene, Jugendliche und Kinder mobilisiert werden, die zum einen den Spielplatz am Wingertsberg, zum anderen die Sportanlage auf Vordermann brachten. Der TuS und die Gemeinde Waldhambach bedanken sich bei allen Helferinnen und Helfern und den Sponsoren. Der „Verein zur Förderung des kirchlichen Lebens vor Ort“ erntete im Pfarrgarten circa fünf Zentner Äpfel, die zum größten Teil zu...

Blaulicht
Symbolfoto

Kind erleidet schwere Schnittverletzungen durch Glassplitter in einem Kletterseil
Schreckliche Tat auf Kirrlacher Waldspielplatz

Waghäusel-Kirrlach. Eine ungeheuerliche Tat hat ein bislang Unbekannter auf dem Waldspielplatz an der Südlichen Waldstraße begangen. Er klebte Glasscherben auf die Rückseite eines Seils am Kletterhaus. Ein Vier-Jähriger ergriff das Seil und erlitt dabei tiefe Schnittwunden. Ein entsprechender Warnhinweis wurde angebracht, eine Absperrung bis zur Entfernung der Splitter wurde ebenfalls veranlasst. Eltern sollten die Spielgeräte überprüfen, bevor ihre Kinder sie benutzen, denn es ist nicht...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Liebesbrunnenfest 27.7.-29.7.18
Dackenheim feiert wieder

Wie immer am letzten Juli-Wochenende in Dackenheim: Es wird das LIEBESBRUNNENFEST gefeiert! Der Dorfplatz um den Liebesbrunnen wird liebevoll mit Sonnenblumen dekoriert und wartet als eines der "schönsten Weinfeste der Pfalz" auf seine Gäste. Über 100 Helfer aus unserem kleinen Dorf mit rund 450 Einwohnern sind an diesem Wochenende im Einsatz. Zum zweiten Mal ist der Kulturverein Dackenheim e.V. federführend für die Organisation. Der angrenzende Spielplatz bietet auch den kleineren...

Lokales

Einen neuen Spielplatz in der Karlsruher City, bitte!

KULT wünscht sich höhere Aufenthaltsqualität für Familien in der Innenstadt Die Aufenthaltsqualität der Karlsruher City hat spürbar unter den Bauarbeiten der Kombilösung gelitten. Im Zuge der Fertigstellung der U-Strab will die Stadt einige Aufwer-tungen vornehmen. KULT möchte eine weitere für Kinder und Familien umgesetzt wissen: einen Spielplatz. „Wir sollten alle Innenstadt-Besucher dafür belohnen, dass sie die lange Bauphase überstanden haben – auch die Kleinsten“, nennt KULT-Stadtrat...

Lokales
Wer könnte Spielplätze besser testen als die Zielgruppe?

Aktion „ Spielplatztester gesucht“ der CDU Waghäusel war ein voller Erfolg
Kinder prüften Spielplätze in Kirrlach

Waghäusel. Die Aktion „ Spielplatztester gesucht!“ der Projektgruppe "Mensch & Gesellschaft" der CDU Waghäusel war ein voller Erfolg. Zahlreiche Kinder kamen mit ihren Eltern trotz hochsommerlicher Temperaturen, um bei der Aktion "Spielplatztester gesucht!" mitzumachen. Es wurden im Stadtteil Kirrlach mehrere Spielplätze angefahren und von den Kindern bespielt. Anschließend bewerteten die Kinder die Spielplätze und die vorhandenen Spielgeräte anhand ihrer Eindrücke. Dabei sagten sie...

Lokales
Baustellenfest der "SVG Wohnen" für die Kita Mikado

Kinder durften auch mit einem Bagger schaufeln
Baustellenfest für die Kita Mikado in Karlsruhe

Karlsruhe. Die Kinder der deutsch-französischen Kita Mikado der AWO Karlsruhe und ihre Erzieher staunten nicht schlecht, als sie Ende Mai die Baustelle der "SGV Wohnen" an der Berckmüllerstraße 9 bis 13 betraten. „Wir hatten alle zu einem Fest eingeladen, dies sollte eine kleine Entschädigung für die Baustelle und die damit verbundenen Unannehmlichkeiten der letzten Monate sein“, erklärte Thomas Herbst, Vorstand der "SGV Wohnen". In der Berckmüllerstraße 9 bis 13 entstehen, seit dem Abbruch der...

Lokales
Auf dem Spielplatz
14 Bilder

BriMel unterwegs
Traditionelles Kinderfest am „Haisl“

Böhl-Iggelheim: Am 27. Mai standen die Kinder im Mittelpunkt des Kinderfestes am Iggelheimer Haisl. 15 Mitglieder des Naturfreundevereins Böhl-Iggelheim kümmerten sich an diversen Mitmachstationen um die fünf Sinne des Nachwuchses. Bereitwillig gab Christian Ledule Auskunft über dieses Fest, das nach der Einweihung des Spielplatzes im Jahre 2013 ins Leben gerufen wurde. Im Schnitt finden sich jedes Jahr zwischen 100 und 150 Kinder hier mit ihren Eltern oder Großeltern ein, um mit einer...

Blaulicht

Wegen eines Tretrollers: Ein 9-jähriger bedroht zwei 8-jährige Mädchen!
Raubversuch mit Messereinsatz unter Kindern in Karlsruhe

Karlsruhe. Nachdem zwei 8-jährige Mädchen am Samstag, gegen 14:30 Uhr, mit ihrem Tretroller einen Spielplatz in Karlsruhe-Grötzingen an der Einmündung Im Sonnental befuhren, wurden sie direkt von zwei 9-jährigen Jungen angegangen. Nach aktuellem Ermittlungsstand forderte einer der beiden Jungs die Herausgabe eines Tretrollers. Als das angesprochene 8-jährige Mädchen dies verweigerte, versuchte er ihr den Roller aus der Hand zu reißen. Das Mädchen hatte den Roller fest im Griff, so dass ihm...