Stadt Germersheim

Beiträge zum Thema Stadt Germersheim

Lokales
Bürgermeister Marcus Schaile (links) und Bernd Rappenecker (Mitarbeiter der Bauverwaltung, Bildmitte) beobachten den Schrankeneinbach

Einbau einer Schrankenanlage am Parkplatz "An der Grabenwehr"
Nutzungszeiten reguliert

Germersheim. Bereits bei der Anlegung des Parkplatzes „An der Grabenwehr“ im Jahr 2014 wurde eine Schrankenlage für die Ein- und Ausfahrt geplant, jedoch damals bis auf Weiteres von der Stadtverwaltung Germersheim zurückgestellt worden. Am Mittwoch vergangener Woche wurde der ursprüngliche Plan, eine Schranke zu installieren, nun umgesetzt.  Bürgermeister Marcus Schaile und Bernd Rappenecker (Mitarbeiter der Bauverwaltung) machten sich ein Bild vor Ort und überzeugten sich vom ordnungsgemäßen...

Lokales
Solche E-Scooter wird es auch bald in Germersheim geben
3 Bilder

E-Scooter erobern nun auch Germersheim
Flotte Flitzer für die Festungsstadt

Germersheim. Die Stadt Germersheim hat mit dem führenden Mikromobilitäts-Anbieter Bird eine Vereinbarung abgeschlossen, die einer beliebten umweltfreundlichen Mobilitätsoption nun auch im Germersheimer Stadtgebiet den Weg ebnet: Voraussichtlich ab dem 16.07.2021 werden trendige E-Roller sowohl in Germersheim als auch in Sondernheim verteilt und freuen sich darauf, bald in Gebrauch genommen zu werden. Bürgermeister Marcus Schaile sieht dem baldigen Start der neuen Mobilitätsinitiative mit...

Lokales
Bürgermeister Marcus Schaile sagt Danke: Leo, Emil und Julius freuen sich über die Anerkennung
2 Bilder

Germersheimer Junior-Müllsammler zu Besuch im Rathaus
Ein Dankeschön vom Bürgermeister

Germersheim. Julius und Emil, beide zehn Jahre alt und aus Germersheim, sammeln schon seit einigen Jahren regelmäßig - etwa alle 14 Tage - Müll rund um die Stadthalle Germersheim und das kleine Wäldchen dort. Sie tun das nicht, weil ihre Eltern sie "zwingen" oder sie in der Schule besonders auf die Umweltproblematik hingewiesen worden wären, sie tun das, weil sie mit offenen Augen durch die Welt gehen und sehen, dass Menschen dort regelmäßig ihren Müll entsorgen. Ja, entsorgen, nicht einfach...

Lokales
Konferenzraum

Terminänderung bei der Stadt Germersheim
Sitzungen beginnen früher

Germersheim. Die Stadt Germersheim gibt bekannt, dass die Sitzungen des Rechnungsprüfungsausschusses und des Haupt- und Finanzausschusses am Dienstag, 29. Juni,  früher beginnen als ursprünglich geplant. Die Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses findet bereits um 16.45 Uhr und die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses um 17 Uhr statt.

Lokales
Handys für den Insektenschutz gesammelt

Über 500 Handys für Umweltaktion gesammelt
Technik unterstützt Insektenschutz

Germersheim. Ihre kühnsten Erwartungen wurden weit übertroffen: Bülent Öktem, Vorsitzender des Fördervereins „Bolzplatzhelden – VfR 1926 Sondernheim“ und in Germersheim Initiator der Umweltaktion „Handys clever entsorgen“, sowie sein Stellvertreter Christian Keiser präsentierten dem Germersheimer Stadtoberhaupt Marcus Schaile das stolze Resultat der dreimonatigen Handy-Aktion, deren Reinerlös direkt dem Insektenschutzfonds des NABU zugutekommt. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen....

Ausgehen & Genießen
Rheinvorland Germersheim

Verwunderung über mangelnde Resonanz der ortsansässigen Wirte
Wieder Gastronomie am Rhein in Germersheim

Germersheim. Nachdem die Ausschreibungsfrist für die Vergabe der Gastronomie am Rheinvorland abgelaufen ist, lagen der Stadt Germersheim zwei Bewerbungen vor. Von Seiten der Germersheimer Gastronomie gab es lediglich nur eine Anfrage, die allerdings nicht zu einer Bewerbung führte. Bürgermeister Schaile zeigt sich hierüber etwas verwundert. „Nachdem mich letztes Jahr einige Gastronomen kontaktiert haben, hätte ich mit mehr Bewerbungen gerechnet.“ Mittlerweile wurde die Vergabe mit den...

Lokales
Bauarbeiten in der Sandstraße

Germersheim erneuert Pflanzbeete
Arbeiten in der Sandstraße dauern bis Pfingsten

Germersheim. Seit  3. Mai sind im unteren Teil der Sandstraße die Arbeiten zur Erneuerung der Pflanzbeete in vollem Gange. In einem zweiten und dritten Abschnitt folgen dann im Spätjahr und im Frühjahr 2022 die restlichen Pflanzbeete. Die Arbeiten des ersten Abschnitts dauern voraussichtlich noch bis Pfingsten an. Nachdem die bestehenden Pflanzen vom Städtischen Betriebshof entnommen wurden, hat eine Firma mit den Pflasterarbeiten und dem Setzen der neuen Pflanzbeete begonnen. Im Gegensatz zu...

Lokales
Stadtradeln - Werbung aus 2020

Germersheim wieder beim Stadtradeln dabei
Los geht es im September

Germersheim. Seit 2008 treten Kommunalpolitiker und Bürger für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Die Stadt Germersheim ist vom 1. bis 21 September wieder mit von der Partie. In diesem Zeitraum können alle, die in Germersheim leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Anmelden können sich Interessierte schon jetzt unter stadtradeln.de/germersheim. „Die Kampagne...

Wirtschaft & Handel
Das Weißenburger Tor - Wahrzeichen der Stadt Germersheim und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Festung Germersheim

Tourismus in Germersheim leidet unter Corona
Besucherinteresse an der Festungsstadt ungebrochen

Germersheim. Der Tourismus der Festungsstadt Germersheim entwickelt sich in den vergangenen Jahren immer stärker. Die Besucherzahlen steigen und attraktive touristische Angebote erweitern sich kontinuierlich. Das Jahr 2020 war allerdings auch in Germersheim geprägt von der Corona-Pandemie und den jeweiligen Corona-Beschränkungen des Landes Rheinland-Pfalz und der Bundesregierung. Touristische Reisen, wie etwa in die Festungsstadt Germersheim, waren rund fünf Monate lang nicht möglich. Das...

Lokales
Löwenzahn - schon einfache Mittel sorgen für mehr Insektenfreundlichkeit im Garten

Bienenschutz-Aktion #beebetter findet großen Anklang
Kostenloser Blumensamen in Germersheim der Renner

Germersheim. Seit Ende April verteilt die Stadt Germersheim unter dem Motto "Germersheim summt..."kostenfrei  Wildbienenblumensamen am Info-Punkt im Foyer des Stadthauses und im Kultur- und Besucherzentrum im Weißenburger Tor. Die Aktion findet überwältigenden Zuspruch. Nicht nur Privatpersonen erfreuen sich an dieser Aktion im Rahmen der fortschreiten-den Biodiversität der Stadt Germersheim, sondern auch Kindergärten, Schulklassen und Vereine haben sich bereits mit den Samentütchen eingedeckt...

Lokales
gefällter Jungbaum in Germersheim
2 Bilder

Stadt Germersheim setzt Belohnung von 2.000 Euro aus
Vandalismus in der Mai-Nacht

Germersheim.  In der Stadtverwaltung Germersheim ist man nach der Mai-Nacht ratlos, traurig und verärgert: Wer auch immer auf die absurde Idee gekommen ist, im Germersheimer Stadtgebiet zahlreiche Jungbäume zu köpfen und Mülleimer anzuzünden, scheint den eigentlich auf der Hand liegenden Unterschied zwischen einer Straftat und einem Scherz nicht zu kennen. Die Taten sind, so ist zu vermuten, wohl in der Nacht vom 30. April auf 1. Mai, also in der so genannten „Hexennacht“, begangen worden. ...

Lokales
Gießen

Germersheim setzt auf bürgerschaftliches Engagement
Wer will Grünpate werden?

Germersheim.  Grünflächen mit Bäumen und Pflanzbeeten fördern die Lebensqualität in Städten wie Germersheim und sie sind dabei gleichzeitig ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Bäume übernehmen wichtige Funktionen: Sie produzieren Sauerstoff und verbessern die Luftqualität, indem sie Feinstaub und CO² binden. Außerdem wirken sie sich durch die Verdunstungskälte auf das Mikroklima aus und spenden mit ihren Baumkronen wertvollen Schatten im Sommer. Pflanzbeete sind wichtiger Lebensraum, bieten...

Ratgeber
Auch in der so genannten Hexennacht vom 30. April auf den 1. Mai gelten 2021 die strengen Corona-Regeln

Corona-Regeln beachten - Kontrollen verstärkt
Ausgangssperre gilt auch in der "Hexennacht"

Landkreis Germersheim. Polizei, Stadt und Kreis Germersheim rufen gemeinsam dazu auf, sich auch in der Hexennacht an die Regeln der Corona-Verordnung zu halten. Die aktuelle Situation lasse leider keine Ausnahme zu. Auch in der Hexennacht vom 30. April auf den 1. Mai gelten demnach die Ausgangsbeschränkung von 22 bis 5 Uhr sowie die Kontaktbeschränkungen. Während der Hexennacht werden verstärkt Kontrollen stattfinden. Einen schnellen Überblick über die Regelungen gibt es hier:...

Lokales
Arrestgebäude

Standesamt und Einwohnermeldeamt bald im Arrestgebäude
Umzug bei der Stadt Germersheim

Germersheim. Aufgrund der vielen zusätzlichen Aufgaben, mit denen die Stadtverwaltung in den letzten Jahren bedacht wurde, sind die Raumkapazitäten im Germersheimer Stadthaus mittlerweile sehr eng bemessen. Bürgermeister Marcus Schaile hat sich deshalb dazu entschlossen, die vollständige Abteilung für Ordnung und Soziales in das ehemalige Arrestgebäude zu verlegen. Dem Germersheimer Stadtoberhaupt ist auch in dieser Hinsicht sehr daran gelegen, frühzeitig Transparenz zu schaffen: „Mir ist...

Lokales
Gründungsarbeiten am Rheinvorland
2 Bilder

Pavillon am Germersheimer Rheinvorland
Arbeiten haben begonnen

Germersheim. Die Gründung des für das Germersheimer Rheinvorland projektierten Pavillons ist, zur großen Freude des Germersheimer Stadtoberhaupts Marcus Schaile, Mitte April erfolgt: „Diese wichtige, bereits seit langem geplante Baumaßnahme liegt mir unglaublich am Herzen. Ich bin stolz und froh, dass ihrem weiteren Baufortschritt nun nichts mehr im Wege steht.“ Schaile weiß um die schwierigen Bedingungen, unter denen die Projektierung stattgefunden hat: „Eine der ersten großen...

Lokales
Blumenwiese

#beebetter
Blumensamen für ein insektenfreundliches Germersheim

Germersheim. Ab Ende April wird die Stadt Germersheim kostenlose Wildbienen–Blumenmischungen an interessierte Bürger verteilen. „Wir möchten dadurch die biologische Vielfalt der heimischen Pflanzen unterstützen und den Lebensraum der Wild- und Honigbienen erhalten“, so Germersheims Bürgermeister Marcus Schaile. „Es ist alarmierend, wie sehr das Bienensterben um sich greift, und es ist so einfach, etwas dagegen zu tun. Jeder einzelne von uns kann sich ohne viel Aufwand aktiv und engagiert...

Lokales
Aisatische Tigermücke

Stadt Germersheim bittet Bürger um Unterstützung
Kampf gegen die Asiatische Tigermücke

Germersheim. Die ursprünglich aus Südostasien stammende Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus) wird seit Ende des 20. Jahrhunderts mit dem stetig zunehmenden internationalen Warenhandel und der steigenden Mobilität der Menschen weltweit verschleppt. Durch ihre Fähigkeit, eine große Bandbreite natürlicher und künstlicher Wasseransammlungen zur Aufzucht ihrer Larven zu nutzen, kann sich die sehr anpassungsfähige Stechmückenart in neuen Gebieten schnell ansiedeln. So wurde im Sommer 2015 in...

Ratgeber
Symbolfoto Spendensammlung

Telefonbetrüger in Germersheim unterwegs
Keine Spendensammlung für hiesige Kitas

Germersheim. Die Stadtverwaltung Germersheim weist darauf hin, dass Germersheimer Bürger momentan von Anrufern belästigt werden, die angeblich Spenden für die Kindertagesstätten im Germersheimer Stadtgebiet sammeln. Dazu der Germersheimer Bürgermeister Marcus Schaile: „Fallen Sie bitte keinesfalls auf diese dubiosen Machenschaften rein. Es handelt sich hier um eine fiese Betrugsmasche. Wir würden nie telefonisch um Spenden für die hiesigen Kitas bitten, und haben natürlich auch niemanden damit...

Lokales
Corona

Start für Corona-Spucktests an Kitas in Germersheim
Regelmäßige Tests für mehr Sicherheit

Germersheim. Endlich sind sie eingetroffen, die langersehnten Spucktests, die nun in allen städtischen Kitas in Germersheim zum Einsatz kommen sollen, freut man sich in der Stadtverwaltung Germersheim: „Ich habe von vornherein für den Einsatz von Spucktests plädiert, da der Corona-Spucktest aus offensichtlichen Gründen gerade für jüngere Kinder deutlich vorteilhafter ist als der Nasen-Abstrich“, betont das Germersheimer Stadtoberhaupt Marcus Schaile. „Ich hoffe daher sehr auf eine breite...

Lokales
Maskenpflicht - Corona

Kontrollen in Germersheim
Einhalten der Corona-Regeln überwacht

Germersheim. Bei einer gemeinsamen Kontrolle zur Einhaltung der geltenden Corona-Regeln in Germersheim haben die Mitarbeiter der Ordnungsämter des Kreises und der Stadt sowie der Polizeiinspektion Germersheim vergangenen Sonntag überwiegend verständnisvolle Reaktionen erfahren. Kam es zu Regelverstößen, wurde freundlich und deutlich darauf hingewiesen, in einigen Fällen wurden Ordnungswidrigkeiten angezeigt. Besonders viele Menschen hatte es bei Sonnenschein und Frühlingstemperaturen an die...

Lokales
Symbolfoto Kinderschuhe

Nach "Aktion Kinderschuhe" - Bürgermeister appelliert an Germersheimer
"Maskenpflicht in den Grundschulen soll unsere Kinder schützen"

Germersheim. In der Nacht vom 28. auf den 29.März haben in Germersheim einige Eltern Kinder-schuhe auf die Treppen des Stadthauses gestellt. Der Eingang der Stadtverwaltung wurde dabei vollständig mit Kinderschuhen und Plakaten blockiert. Hierbei handelte es sich um eine Protestaktion bezüglich der Schulschließungen und der angeordneten Maskenpflicht für Grundschüler. Das Germersheimer Stadtoberhaupt Marcus Schaile weist darauf hin, dass das Stadthaus der falsche Adressat für eine solche Aktion...

Wirtschaft & Handel
Die Germersheimer Umwelt-Tasche für weniger Müll

Germersheimer Umwelt-Tasche wieder erhältlich
Weniger Müll produzieren

Germersheim. Germersheim kauft sauber ein! Und zwar mit der Germersheimer Umwelt-Tasche. Mit der Germersheimer Umwelt-Tasche lässt sich bereits beim Einkaufen der Verpackungsmüll ganz einfach reduzieren. Bereits kurz vor Weihnachten war die Germersheimer Umwelt-Tasche ein voller Erfolg und schnell vergriffen. Deshalb gibt es jetzt das Nachfolgemodell mit Frühlingsmotiv. Man kommt die Germersheimer Umwelt-Tasche an der Info-Zentrale des Germersheimer Stadthauses (Kolpingplatz 3) und im...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Im Weißenburger Tor findet man auch die Touristen-Information.
2 Bilder

Festungsstadt Germersheim am Rhein
Kultur und Natur erleben

Germersheim. An einem Tag erkundet man die „Germersheimer Unterwelt“ mit ihren Kasematten und Minengängen der Festung, am nächsten erlebt man Fischreiher, Kormoran, Eisvogel und andere Wildtiere an den Altrheinarmen und am dritten unternimmt man eine Radtour rund um die Festungsstadt Germersheim. Und schöne Touren direkt am Rhein oder Hauptdeich entlang haben ebenso viel zu bieten. Germersheim, als eine Station der Europäischen Kulturroute Festungsmonumente Forte Cultura am Oberrhein, ist somit...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.