Zehntscheuer

Beiträge zum Thema Zehntscheuer

Ausgehen & Genießen

Theater im Linkenheimer Bürgerhaus
"Die Wunderübung"

Das Tourneetheater Stuttgart bringt uns die Komödie "Die Wunderübung" des österreichischen Starautors Daniel Glattauer. Nach den großen Erfolgen dieses Theaterstückes wurde 2018 der Stoff mit Aglaia Szyszkowitz, Devid Striesow und Erwin Steinhauer verfilmt und in die Kinos gebracht. Erleben Sie mit "Die Wunderübung" ein fesselndes, ebenso hintergründiges wie humorvolles Theaterstück. Freuen Sie sich auf eine wortwitzige Eheschlacht, die mithumorvollen Dialogen und feinen Charakterzeichnungen....

Lokales
Strahlende Gesichter dank einer Spende der Sparkasse Kraichgau:  Bürgermeister Sven Weigt, die Vorstände der Bürgerstiftung Maria Brandes, Jürgen Storck und Stefan Huber sowie von der Sparkasse Kraichgau Josef Oszter, Vorstandsvorsitzender Norbert Grießhaber und Marktgebietsleiter Matthias Maier (von links). Die Bürgerstiftung bedankte sich mit einem Kunstwerk von Stefanie Otto bei der Sparkasse.

25.000 Euro für die Sanierung der historischen Zehntscheuer
Am Samstag werden Ziegel abgetragen und Putz abgeklopft

Karlsdorf-Neuthard. Die Blicke schweifen nach oben – zum imposanten Gebälk aus Eichenholz. Ganz ohne Nägel oder anderes Metall. Gebaut um 1730 von Fürstbischof Damian Hugo von Schönborn. „Tatsächlich“, sagt Stefan Huber, „sehen wir beim Gebälk noch den Urzustand.“ Der Vorsitzende der Bürgerstiftung Karlsdorf-Neuthard gerät ins Schwärmen, als er Norbert Grießhaber, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Kraichgau, die historische Zehntscheuer zeigt: „Das ist echte Zimmermannskunst – und genau...

Ausgehen & Genießen
Mundart-Kabarettist Franz Kain kommt am Donnerstag, 11. Oktober, 20 Uhr, in die Zehntscheuer nach Malsch. Sein Programm heißt „De Baby-Boom-Bu“.

Premiere des Programms von Franz Kain in Malsch
Oaner vun de Meischde

Malsch. Der Mundart-Kabarettist Franz Kain kommt am Donnerstag, 11. Oktober, 20 Uhr, in die Zehntscheuer nach Malsch. Er ist „Oaner vun de Meischde“, Franz Kain - der Bu aus der Baby-Boom-Zeit. Einer von denen, die Deutschland mit dem Rollator-Geschwader überrollen. Der 1964 in Mannheim geborene Kabarettist gehört zum geburtenstärksten Jahrgang in Deutschland überhaupt. Darauf ist er stolz und erzählt in seinem neuen Programm „De Baby-Boom-Bu“ auch aus seiner Jugend, in der Leckmuscheln...

Lokales
Den Erhalt der Zehntscheuer hat sich die Bürgerstiftung Karlsdorf-Neuthard auf die Agenda geschrieben und informiert dazu am Freitag, 8. Juni.

Bürgerstiftung Karlsdorf-Neuthard lädt ein
Sommerabend an der Zehntscheuer

Karlsdorf-Neuthard. Am Freitag, 8. Juni, lädt die Bürgerstiftung Karlsdorf-Neuthard um 19.30 Uhr zum Sommerabend an der Zehntscheuer in der Kronenstraße ein. „An diesem Abend wollen wir Informationen zum Stand der Dinge und Anstöße geben wie sich jeder, dem der Erhalt der Zehntscheuer am Herzen liegt, einbringen kann“, sagt der  Vorsitzende Stefan Huber. Die Veranstaltung kann nur bei gutem Wetter stattfinden, denn in der Scheune kann man isch derzeit noch nicht aufhalten. Ziel der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.