Alles zum Thema Besuch

Beiträge zum Thema Besuch

Lokales
2 Bilder

Besuch beim „Räuber Hotzenplotz“
Die AWO Kita Monelli beim „Räuber Hotzenplotz“

Am Donnerstag, den 14.03.19, machten sich einige Kinder der AWO Kita Monelli auf den langen Weg nach Stuttgart, um die Mitmachausstellung „Räuber Hotzenplotz“ zu besuchen. Schon einige Wochen vorher wurden in der Kita die „Räuber Hotzenplotz“ Bücher gelesen und eifrig die dazugehörigen Hörbücher angehört. Der Ausflug begann früh morgens. Nach einem kleinen Frühstück im Zug und einem kurzen Fußmarsch, kamen wir im Stuttgarter Schloss an. Dort wurden wir von einer freundlichen Mitarbeiterin...

Lokales
2 Bilder

Eine ganz besondere Begegnung
Besuch von Fee bei den „Bergriesen“ der Kita Krone

Die AWO Kita Krone hatte in einer Gruppe im Morgenkreis Besuch von dem Mädchen Fee, die im Rollstuhl sitzt und den Kindern viele Fragen beantwortet hat. Die Jungen und Mädchen haben, ihren Erzählungen sehr interessiert gelauscht. Als kleines Geschenk hatte sie den Kindern einen Erste Hilfe Koffer für das „Rollenspielzimmer“ mitgebracht. Dieses ist derzeit als Krankenhaus gestaltet. Im Anschluß war Fee noch mit allen im Hof und hat ein Wettrennen gemacht. Sie im Rolli gegen die Kinder. Das hat ...

Ratgeber

Karte als Geheimtipp für einen spannenden Städtetrip in die Fächerstadt
"Karlsruhe Card" für Karlsruhe-Besucher

Städtereisenden bietet die "Karlsruhe Card" auch 2019 viele Anreize. Mit dem Relaunch der Gästekarte wird sie darüber hinaus deutlich vielfältiger, ob durch die Angebote oder die Dauer. "Damit greifen wir die Anregungen unserer Gäste, aber auch unserer Partner auf, den Kauf zu vereinfachen.“ erläutert Klaus Hoffmann, Geschäftsführer der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH: „Die Karlsruhe Card ist ein nicht zu unterschätzender Wettbewerbsfaktor für eine touristische Destination. Seit Einführung der...

Lokales

Kazungu-Haß besucht Heiligabend den Lichtblick

Wie schon in den letzten Jahren besucht die SPD-Landtagsabgeordnete Giorgina Kazungu-Haß am 24.12. den Lichtblick in Neustadt. In der Tagesbegegnungsstätte für wohnungslose Menschen finden diese einen Platz zum Ausruhen und Aufwärmen, bekommen Hilfe in Behördenfragen und erwirtschaften sich mit eigener Kraft ein paar Euro um etwas zum Unterhalt beizusteuern. „Ich habe großen Respekt vor den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und vor dem Team rund um Hans Eber-Huber, das von vielen...

Lokales
Ortsbürgermeister Funck (k.v.l.) und sein österreichischer Amtskollege Josef Wiesinger (k.v.r.) beim Ortsrundgang am Dorfplatz in Dimbach .

Dimbach zu Gast in Dimbach
Besuch zur Kerwe

Dimbach. Am ersten Septemberwochenende gab es für die Ortsgemeinde Dimbach Besuch aus dem Dimbach im Strudengau. Eine Delegation aus der in Oberösterreich liegenden Gemeinde um Bürgermeister Josef Wiesinger hatte sich zur Kerwe eingefunden. Zuerst stand am Samstag jedoch eine Besichtigung der Burg Trifels auf dem Programm. Denn auch für die Dimbacher aus Oberösterreich ist König Löwenherz ein Begriff, da dieser ganz in der Nähe von Dimbach gefangen und festgehalten wurde, bevor er seinen...

Lokales
Beigeordneter Rudi Klemm begrüßte 15 Kinder aus Weißrussland und deren Gastfamilien im historischen Ambiente des Empfangssaals des Landauer Rathauses.
2 Bilder

Landaus Umweltdezernent Klemm: „Reaktorkatastrophe darf nicht in Vergessenheit geraten“
Kinder von Shitkowitschi zu Gast

Landau. In den von der Tschernobyl-Katastrophe betroffenen Gebieten im Süden Weißrusslands lebt bis heute eine Vielzahl Kinder, deren Leben durch die radioaktive Verstrahlung stark beeinflusst wird. Der in Haßloch ansässige Verein „Tschernobyl mahnt“ hat es sich zum Ziel gesetzt, diesen Kindern jedes Jahr einen Erholungsaufenthalt in der Süd- und Vorderpfalz zu ermöglichen. Landaus Beigeordneter Rudi Klemm empfing jetzt 15 weißrussische Gäste und deren Gastfamilien im Rathaus. Zuvor und danach...

Ausgehen & Genießen
Die Hoheiten aus der Südpfalz zusammen mit der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, und dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit, Dr. Thomas Gebhart.

Aus Verbandsgemeinde Bad Bergzabern in Berlin
Südpfälzische Hoheiten treffen MdB Thomas Gebhart

Bad Bergzabern/Berlin. Über hoheitlichen Besuch aus der Südpfalz konnte sich dieser Tage das Regierungsviertel in Berlin freuen. Auf Einladung des direktgewählten Bundestagsabgeordneten der Südpfalz, Dr. Thomas Gebhart (CDU), waren die Hoheiten der Südpfalz im Deutschen Bundestag und im Bundeskanzleramt zu Gast, so auch das Dornröschen Pia Schicktanz aus Dörrenbach und die ehemalige Heidelbeerprinzessin Bettina Paul aus Niederotterbach.Insgesamt trafen 15 Hoheiten aus Annweiler, Bellheim,...

Lokales
Herzlich Willkommen in Landau: Beigeordneter Rudi Klemm (r.) hat jetzt zehn Kinder aus der Region Shitkowitschi gemeinsam mit ihren Betreuerinnen begrüßt und zu einem Ausflug in den Zoo geladen. Foto: stp

Beigeordneter Rudi Klemm ruft Landauerinnen und Landauer dazu auf, die Aktion als Gasteltern zu unterstützen
Kinder von Shitkowitschi zu Gast

Landau. Herzlich Willkommen in Landau: Der Verein „Kinder von Shitkowitschi – Leben nach Tschernobyl“ veranstaltet aktuell wieder einen dreiwöchigen Erholungsaufenthalt in der Pfalz für weißrussische Kinder, die unter den Spätfolgen der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl zu leiden haben. Der Landauer Beigeordnete Rudi Klemm hat jetzt zehn Kinder aus der Region Shitkowitschi gemeinsam mit ihren Betreuerinnen in Landau begrüßt und zu einem Ausflug in den Zoo geladen. „Es freut mich sehr, dass...

Lokales

Imker zu Besuch in der katholischen Kindertagesstätte St. Valentinus in Bann
„Das Summen der Bienen ist die Stimme des Gartens“

Bann. Zu ihrem aktuellen Thema „Auf der Klatschmohnwiese“ luden die Franziskusgruppe der katholischen Kindertagesstätte St. Valentinus den Imker Wendelin Winter nach Bann ein. Herr Winter startete mit Bildern über das Leben der kleinsten erwünschten Haustiere -den Bienen. Mit einem Schaukasten voller Bienen und Handwerksmaterialien wurde die Aufmerksamkeit der Kinder schnell geweckt. Natürlich durfte auch der selbst hergestellte Honig probiert werden. Die Highlights für die Kinder waren die...

Lokales
Besuch von Vertretern aus Carlsbad/Kalifornien in Karlsbad

Städtepartnerschafts-Botschafter aus dem kalifornischen Carlsbad / Rundgang durch Gemeinde
Carlsbader zu Besuch in Karlsbad

Karlsbad. Aus dem Süden Kaliforniens weilte unlängst Carlsbads Botschafter für Städtepartnerschaften („Carlsbad´s Sister City Ambassador“) Tom Hersant mit Gattin zum Gegenbesuch in Karlsbad. Zuvor war Gemeinderat Jürgen Herrmann Anfang Februar im kalifornischen Carlsbad gewesen. Beim Empfang im Rathaus durch Bürgermeister Matt Hall und Hersant versprach dieser einen Gegenbesuch im Mai. In diesem Zuge wollte er neben Karlsbad/Tschechien, deren Partnerschaft er betreut, auch das namensgleiche...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Botanischer Garten erlebt einen Besucheransturm / Schönes Ausflugsziel
Historische Glashäuser in Karlsruhe kommen an

Karlsruhe. Ende April wurden die Glashäuser des Botanischen Gartens Karlsruhe wiedereröffnet: In den gut zwei Wochen seither waren es schon über 3.000 Besucher, die sich die sanierten und restaurierten historischen Gewächshäuser, neu angelegt und bepflanzt nach den Plänen und Dokumenten des 19. Jahrhunderts, angeschaut haben. Der Botanische Garten, Kleinod der Gartenkunst aus der großherzoglich badischen Zeit, ist wieder als attraktives Ausflugsziel im Bewusstsein. Monumente der...