Besuch

Beiträge zum Thema Besuch

Lokales
Grüne Damen und Grüner Herr mit Gruppenleiterin Margit Zimmermann (rechts)

Die Grünen Damen werden 40
Am Krankenbett vermitteln sie menschliche Nähe

Speyer. Die Evangelische Kranken- und Altenhilfe aka die „Grünen Damen“ feiern ihr 40-jähriges Bestehen am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus und im Haus am Germansberg Speyer. Nach einer halbjährigen Corona-bedingten Pause in der zweiten Jahreshälfte 2020 ist die Gruppe unter Leitung von Margit Zimmermann seit Dezember wieder an sämtlichen Wochentagen von 9 bis 12 Uhr für Patienten und Bewohner in beiden Häusern da. Die Dankfeier für die engagierten Ehrenamtlichen ist aufgrund der Pandemie für...

Lokales
Rundgang auf Spinelli: Thomas Metz (Aufsichtsratsvorsitzender Buga 2029), Klaus-Jürgen Ammer (Konversionsbeauftragter, Stadt Mannheim), Andreas Jöckel (Pressesprecher Buga 2029), Michael Schnellbach (Geschäftsführer Buga 23), Volker Jurkat (Leitung Verkehrsinfrastruktur | Hochbau, Buga 23), Nicole Steingaß (Staatssekretärin des Ministeriums des Innern und Sport Rheinland-Pfalz) und Berthold Stückle (Geschäftsführer Buga 209)

Staatssekretärin besucht Buga 23 in Mannheim
Nachhaltigkeit im Fokus

Mannheim. Trotz bedeckten Himmels und Nieselregens herrscht beste Laune: Am Donnerstag, 8. Juli, führte Michael Schnellbach, Geschäftsführer der Bundesgartenschau-Gesellschaft Mannheim 2023 gGmbH, Nicole Steingaß, Staatssekretärin im Ministerium des Innern und für Sport sowie Buga-Beauftragte des Landes Rheinland-Pfalz, über das Spinelli-Gelände und durch den Luisenpark. Mit Blick auf die Buga 2029 Welterbe Oberes Mittelrheintal informiert sich Steingaß vor Ort über das Konzept der Buga 23 mit...

Lokales
(von links): Ilona Ruppert (Ärztin im Schulärtzlichen Dienst), Dr. Matthias Wölfel, Dr. Anette Georgens, Dr. Thomas Gebhart, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit, Dr. Christian Jestrabek und der Erste Kreisbeigeordnete, Christoph Buttweiler.

Staatssekretär Gebhart besucht Gesundheitsamt Germersheim
Blick auf die tägliche Arbeit im Kampf gegen Corona

Germersheim. Wie komplex und wie fachlich, zeitlich und personell intensiv die Fallermittlung im Rahmen der Corona-Pandemie ist, hat Dr. Thomas Gebhart, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit, für einige Stunden bei seinem Besuch im Gesundheitsamt des Landkreises Germersheim erfahren. Zum Tag der Gesundheitsämter war es Gebhart wichtig, nochmals in den direkten Austausch zu kommen und sich vor allem für die Arbeit, die hier geleistet wird, persönlich zu bedanken....

Lokales
Die Beigeordneten Tobias Zimmermann und David Betsch mit Vertretern der Freiwilligen Feuerwehr Hagenbach

Stadt Hagenbach schafft Ersatz für den Neujahrsempfang
Besuche bei engagierten Bürgern

Hagenbach. Auch wenn der Neujahrsempfang wegen Corona auch in Hagenbach ausfallen musste, wollten Stadtbürgermeister Christian Hutter und seine Beigeordneten zum Jahresauftakt zumindest auf die Würdigung verdienter Leistungen und die Vermittlung politischer Perspektiven nicht verzichten. Mit den Serien „Mit Abstand zurück in die Zukunft“ und „Helden des Alltags“ wurden zwei Formate geschaffen, um Hagenbachs Bürger zu informieren und besondere Leistungen zu schätzen. Die Bürger hatten in den...

Lokales

Landstuhler Wochenmarkt
Der Stadtvorstand dankt Marktbeschickern

Landstuhl. Erfreut zeigten sich die Landstuhler Wochenmarkt-Beschicker über die Anwesenheit des geschäftsführenden Stadtvorstands zum Jahresschluss. Erster Stadtbeigeordneter Sascha Rickart und die beiden Stadtbeigeordneten Hans-Josef Crusius und Boris Bohr statteten dem Markt einen Besuch ab und dankten den sechs Beschickern mit einer Motivtasse von Landstuhl für ihre Angebote auf dem Lothar-Sander-Platz vor der Stadthalle. Neben dem Metzger, dem Bäcker, dem Obst- und Gemüsehändler, dem...

Lokales
Ausnahmen vom grundsätzlichen Besuchsverbot sind in besonderen Fällen möglich.

Wegen Schutz vor Corona
Ab Montag keine Besuche in Mannheimer Krankenhäusern

Mannheim. Ab Montag, 16. November, gilt aus Infektionsschutzgründen in allen Mannheimer Krankenhäusern erneut ein allgemeines Besuchsverbot. Wegen der deutlich gestiegenen Infektionszahlen mit dem Coronavirus sind Krankenbesuche am Universitätsklinikum, im Diakonissen- und Theresienkrankenhaus sowie in der St. Hedwig-Klinik dann nicht mehr erlaubt, heißt es in einer Pressemitteilung. Auch bei ambulanten Terminen sei bis auf wenige Ausnahmen keine Begleitpersonen mehr zulässig. Das haben...

Lokales
Gastgeschenke aus Wernigerode: ein Wildpark-Kalender für 2021 sowie ein Mund-Nasen-Schutz.

OB Weigel und OB Gaffert tauschen sich aus
Besuch aus Wernigerode

Neustadt. Zwei Tagen hatten sich Oberbürgermeister Peter Gaffert und 13 Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeitern aus dem Büro des Oberbürgermeisters und aus dem Stadtbetriebsamt Wernigerode Zeit genommen, um Neustadt an der Weinstraße einen Besuch abzustatten. Bei den Gesprächen ging es natürlich um die Corona-Pandemie und wie beide Städte damit umgehen, das Veranstaltungs- und Pressemanagement sowie die Arbeitsweise im Bereich Friedhof und städtische Grünanlagen. cd/ps

Lokales

Hilfe für Hambrücken
MdB Olav Gutting und Bürgermeister Marc Wagner trafen sich

Hambrücken. Fast das gesamte kommunalpolitische Spektrum haben Bundestagsabgeordneter Olav Gutting und Bürgermeister Dr. Marc Wagner erörtert, als der CDU-Parlamentarier dem neuen Ortsoberhaupt von Hambrücken im Rathaus einen Besuch abstattete. Was kann der Bund für die Gemeinden tun? Welche Hinweise und Wünsche gibt es aus der Kommunalpolitik? Dabei ging es vornehmlich um die Frage, wie der Bund die Kommunen im Land unterstützen kann. Der Wahlkreisabgeordnete bot an, als Ansprechpartner für...

Lokales

Infobesuch bei Firma Linhardt
Informationsbesuch des Bürgermeisters Dr. Marc Wagner bei der Firma Linhardt

Der erste Gewerbebesuch in seiner noch jungen Amtszeit führte Bürgermeister Dr. Marc Wagner zum größten und wichtigsten Arbeitgeber im Ort. Johannes Schick, CEO der Linhardt-Gruppe hieß Dr. Wagner zusammen mit Werksleiter Michael Ring sehr herzlich willkommen. Anhand einer Präsentation erläuterte er die Bedeutung von Hambrücken als „Heimat der Kunststofftube“ innerhalb der Linhardt-Gruppe. Hier werden aktuell mit rund 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bis zu 200 Mio. Kunststofftuben im Jahr...

Lokales
(v. l.) Ansgar Mayr, Bürgermeister Christian Eheim

CDU-Landtagskandidat Ansgar Mayr zu Besuch bei Bürgermeister Eheim

Am Donnerstag (20. August 2020) besuchte CDU-Landtagskandidat Ansgar Mayr Bürgermeister Christian Eheim. Ansgar Mayr ist seit 1996 Mitglied des Gemeinderats der Stadt Stutensee und war 15 Jahre lang Zweitkandidat des Landtagsabgeordneten Joachim Kößler. Ansgar Mayr und Bürgermeister Eheim tauschten sich im Gespräch über aktuelle Themen in Graben-Neudorf, wie die "Neue Mitte", die Klimaschutzoffensive der Gemeinde und die mögliche Reaktivierung der Bahnstrecke Hochstetten-Graben-Neudorf aus....

Lokales
Die Wiesenbewässerung in den Queichwiesen, hier an der Fuchsbachwehr in Zeiskam , ist ein immaterielles Kulturerbe.

Seit 2018 Immaterielles Kulturerbe nach der UNESCO-Konvention
Kulturminister Konrad Wolf besucht die Queichwiesen

Bellheim/Germersheim/Offenbach. Auf Vorschlag von Rheinland-Pfalz und auf Empfehlung der Experten der Deutschen UNESCO-Kommission hat die Kultusministerkonferenz im Dezember 2018 beschlossen, die Wiesenbewässerung in den Queichwiesen zwischen Landau und Germersheim in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes nach der UNESCO-Konvention aufzunehmen. Das Kulturerbe wird getragen von der Interessengemeinschaft Queichwiesen, den Landwirten, die die Wiesen bewirtschaften,...

Lokales
Dom zu Speyer

Ehrenamtliche wieder in der Speyerer Kathedrale präsent
Dom-Besucherdienst als Ansprechpartner in der Kirche

Speyer.  Das beliebte Ausflugsziel ist um eine Attraktion reicher: Seit 4. Juli wartet der Speyerer Dom wieder mit einem besonderen Angebot auf: Mitglieder der Dompfarrei stehen Besuchern der Kathedrale als persönliche Ansprechpartner für Fragen oder bei besonderen Anliegen zur Verfügung. Ziel ist es, den Gästen den Dom als Gotteshaus zu zeigen – in der Begegnung mit Menschen vor Ort. Der Dom-Besucherdienst ist mittwochs, samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr im Einsatz. Die „Basisstation”...

Lokales
Symbolbild

Braun’sches  Stift schafft weitere Angebote für Angehörige und Bewohner
Spaziergänge wieder möglich

Rülzheim. Erleichterung für Bewohner und Angehörige: Seit Montag bietet die Braun’sche Stiftung für Besucher die Möglichkeit, mit den Bewohnerinnen und Bewohnern einen Spaziergang von einer Stunde auf dem Gelände des Seniorenheims zu machen. „Das neue Angebot ist ein Baustein, um nach den langen Wochen der Kontaktbeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie wieder ein kleines Stück Normalität herzustellen“, erklärt Geschäftsführer Wolfgang Kuhn. Die Besuche im Innenhof oder dem Rondell sind...

Lokales

Wieder geöffnet
Tagesklinik des Pfalzklinikums in Rockenhausen

Rockenhausen. Ab Dienstag, 2. Juni, ist die Tagesklinik der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Pfalzklinikums in Rockenhausen wieder geöffnet. Damit haben alle Tageskliniken des Pfalzklinikums ihren Dienst wieder aufgenommen. Die Klienten werden gebeten, sich vor einem persönlichen Besuch in der Tagesklinik telefonisch nach den Öffnungszeiten und Hygienebeschränkungen zu erkundigen. ps Kontakt Psychiatrische Tagesklinik Rockenhausen Krankenhausstr. 10 67806...

Lokales

Pfalzklinikum
Besuchsverbot in den meisten Einrichtungen aufgehoben

Klingenmünster. In den meisten Einrichtungen des Pfalzklinikums dürfen Patienten seit Montag wieder Besuche empfangen. Die Besucher werden gebeten, die Besuchsregelungen unter www.pfalzklinikum.de/corona-virus zu beachten.In den Einrichtungen von Betreuen-Fördern-Wohnen sind bereits seit dem 7. Mai Besuche mit telefonischer Voranmeldung möglich. Ein Besuchsverbot und die abschließend geregelten Ausnahmen gelten weiterhin gemäß der aktuellsten rheinland-pfälzischen Landesverordnung (7. CoBeLVO)...

Lokales

Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer
Väter dürfen wieder in die Klinik

Speyer. Im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer dürfen Väter ab sofort wieder ihre Partnerin und das gemeinsame Neugeborene besuchen. Der Aufenthalt bei der Familie auf der Geburtsstation in der Klinik ist auf eine Stunde pro Tag begrenzt, um die Gesundheit von Patientinnen, Kindern und Mitarbeitenden weiterhin verantwortungsvoll zu schützen. Zudem müssen Väter während des Besuchs einen Mund-Nasen-Schutz tragen. „Mit dieser speziellen Lockerung der Besucherregelung reagieren wir als größte...

Lokales

Besonders problematische Situation für Demente
Saebel fragt nach Stand der Umsetzung von Besuchsmöglichkeiten in Altenheimen

Ettlingen/Stuttgart. Die ab 11. Mai angekündigten Möglichkeiten eines Besuchs von Angehörigen in Pflegeheimen begrüßt die Grüne Landtagsabgeordnete Barbara Saebel zwar, warnt aber vor der Gefahr von Ansteckung mit dem Corona-Virus. Saebel hatte in der letzten Woche alle Altenheime angeschrieben, um den Mitarbeitern zu danken und zu erfahren, welche Probleme es gibt und wie die Umsetzung der Besuchsmöglichkeiten von Angehörigen gehandhabt wird. Rückmeldungen kamen aus Pfinztal, Ettlingen und...

Lokales
Symbolbild

Stadtvorstand Speyer begrüßt Lockerungen der Corona-Verordnung
Besuche in Alters- und Pflegeeinrichtungen wieder möglich

Speyer. Der Stadtvorstand von Speyer begrüßt die vom Land Rheinland-Pfalz beschlossenen Lockerungen zur Besuchsregelung in Alters- und Pflegeeinrichtungen, die bereits seit 7. Mai gelten. Demnach dürfen Bewohner von Alters- und Pflegeeinrichtungen wieder Besuch von einem Angehörigen oder einer sonst nahestehenden Person für maximal eine Stunde pro Tag erhalten. Dabei gelten weiterhin strenge Abstands- und Hygienerichtlinien. Besucher müssen beispielsweise einen Mund-Nasen-Schutz tragen, sich...

Lokales
Landrat Dr. Fritz Brechtel (im Hintergrund) und  Dr. Thomas Gebhart

Parlamentarischer Staatssekretär besucht Krisenstab des Landkreises Germersheim
Dr. Thomas Gebhart und Landrat Brechtel danken allen Kräften

Germersheim. „Seit Wochen wird hier mit großem Engagement hervorragende Arbeit geleistet“, so der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit, Dr. Thomas Gebhart, nach seinem Besuch im Corona-Katastrophenschutzstab des Landkreises Germersheim. Vor Ort konnte er sich ein Bild über die Abläufe und das gute Zusammenspiel der verschiedenen Fachrichtungen, des Ehrenamtes und des Hauptamtes, der Hilfsorganisationen und der Verwaltung machen. Gemeinsam mit Landrat Dr. Fritz...

Lokales

Erkrankter Schüler aus Karlsdorf leidet unter Besuchsverbot an Uniklinik Mannheim
Abgekapselt von Familie und Freunden

Karlsdorf-Neuthard/Mannheim (hb). Humorvoll, herzlich, hilfsbereit, höflich – es sind Charakterzüge wie diese, die Boran Tanis ausmachen. Seine Mitmenschen mögen ihn, den 18-Jährigen aus Karlsdorf, und er mag sie. Umso mehr leidet der Zwölftklässler unter der Corona-Krise, in der soziale Kontakte geradezu verpönt sind, menschliche Nähe als Affront gilt. Doch Boran Tanis hat es schlimmer erwischt als die meisten von uns. Er liegt momentan zur Behandlung eines Weichteilsarkoms, eines bösartigen...

Lokales
Symbolbild

Zur Eindämmung des Coronavirus
Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer reduziert Besuche und sagt Veranstaltungen ab

Speyer. Aufgrund der aktuellen Situation und der Ausbreitung des Coronavirus, ändert das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer ab Samstag,  14. März, seine Besucherregelungen. Zudem finden bis auf Weiteres keine Vorträge, Informationsveranstaltungen, Kreißsaalführungen oder Elternschul-Kurse statt. Um die Besucherzahlen auf ein Minimum zu reduzieren und so Patienten und Mitarbeitende zu schützen, gelten für die Speyerer Klinik ab Samstag geänderte Besuchszeiten. Ein Besuch ist nur noch...

Lokales
Symbolbild

Anstehende Presbyteriumswahlen
Oberkirchenrätin Kessel kommt nach Kibo

Kirchheimbolanden. Im Rahmen der anstehenden Presbyteriumswahlen im Dezember 2020 möchte sich die Kirchenleitung der pfälzischen Landeskirche den Fragen vor Ort stellen. Aus diesem Anlass kommt Oberkirchenrätin Karin Kessel am Samstag, 28. März, 9.30 Uhr, ins Dietrich-Bonhoeffer-Haus nach Kirchheimbolanden. „Angesprochen werden sollen alle Fragen und Problemstellungen, die sich im Zusammenhang mit der kirchlichen Arbeit ergeben“, erläutert Dekan Stefan Dominke und weist darauf hin, dass nicht...

Lokales
Matthias Rösch, Landesbeauftragter für die Belange behinderter Menschen, bewundert die Leistung und Willensstärke von Anne-Sophie Perrin. Sie arbeitet in der Abteilung Druck & Mail in der Südpfalzwerkstatt, einer Einrichtung der Lebenshilfe Südliche Weinstraße.
4 Bilder

Matthias Rösch, Landesbeauftragter für die Belange behinderter Menschen, besucht die Südpfalzwerkstatt.
Starkes Team beeindruckt

„Es ist eine sehr anspruchsvolle Arbeit, die sie hier mit viel Engagement leisten!“ Matthias Rösch ist beeindruckt. Buchstäblich mit eigenen Augen sieht der Landesbeauftragte für die Belange behinderter Menschen bei seinem Besuch in der Südpfalzwerkstatt in Offenbach, was Anne-Sophie Perrin in der Abteilung Druck & Mail Tag für Tag tut. Sprechen kann die 19-Jährige nicht. Wegen einer Cerebralparese – einer Bewegungsstörung aufgrund einer frühkindlichen Gehirnschädigung – sind noch dazu beide...

Lokales
Auf der Großbaustelle für den Neubau des Penny Logiszikzentrums: Landrat Dr. Christoph Schnaudigel (fünfter von rechts) informierte sich bei seinem Gemeindebesuch in Kronau unter anderem über die Bauprojekte in der Gemeinde.
2 Bilder

Landrat informiert sich bei seinem Gemeindebesuch über das aktuelle Geschehen
Kronau investiert kräftig

Kronau. Landrat Dr. Christoph Schnaudigel besucht regelmäßig zwei bis drei Gemeinden im Jahr, um sich mit den vor Ort politisch Verantwortlichen über aktuelle Kreis- und Gemeindethemen auszutauschen. Sein jüngster Gemeindebesuch führte ihn am Montag, 7. Oktober, nach Kronau. Bürgermeister Frank Burkard lud den Gast auf eine Rundtour durch die stetig wachsende und mittlerweile knapp 6000 Einwohner zählende Gemeinde ein. Erste Station war der Neubau des Penny Logistikzentrums. Der designierte...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.