Seniorenzentrum

Beiträge zum Thema Seniorenzentrum

Lokales
Symbolbild Corona-Impfung

Senioren-Zentrum Bellheim erhält die zweite Corona-Impfung
Alle Senioren haben es gut überstanden

Bellheim. In den vergangenen Tagen erhielten die Bewohner und Mitarbeiter des Haus Edelberg Senioren-Zentrums Bellheim die zweite Impfung gegen das Coronavirus. Damit ist die Einrichtung nun bestmöglich gegen das Virus geschützt. Einrichtungsleiterin Christina Schossau ist erleichtert: „Alle Bewohner haben auch die zweite Impfung gut überstanden. Die Resonanz bei den Bewohnern war sehr groß. Denn mit der Impfung wird auch bei uns in der Einrichtung eine große Hoffnung verbunden, bald wieder ein...

Ausgehen & Genießen
Kalli Koppold

Kalli Koppold kommt
Ein Ständchen für Senioren im Rhein-Pfalz-Kreis

Rhein-Pfalz-Kreis. Das Kulturbüro des Rhein-Pfalz-Kreises organisiert mit finanzieller Unterstützung der Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz kurzweilige Live-Konzerte in Seniorenheimen. Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wird der Sänger und Entertainer Kalli Koppold halbstündige musikalische Grüße überbringen. Die bisher fest stehenden Termine sind am Montag, 22. Februar, 15 Uhr, im Seniorenzentrum Römerberg, am Dienstag, 23. Februar, 15 Uhr, in der...

Lokales
Bisher sind 12 Bewohner und 8 Mitarbeitende mit SARS-CoV-2 infiziert.  Foto: Pixabay

SARS-CoV-2-Fälle im Theodor-Friedrich-Haus Haßloch
Besuchsverbot im Seniorenzentrum

Haßloch. Im Seniorenzentrum Theodor-Friedrich-Haus in Haßloch sind 12 Bewohner und 8 Mitarbeitende mit SARS-CoV-2 infiziert. Zwei der vier Wohnbereiche des Hauses sind betroffen. Präventiv werden derzeit alle Bewohner der Einrichtung in ihren Zimmern versorgt, die Mitarbeitenden tragen persönliche Schutzausrüstung. Ein Großteil der Infizierten ist symptomlos, einige zeigen leichte Krankheitssymptome. Am gestrigen Donnerstag wurde bei allen Bewohnern und Mitarbeitenden ein PCR-Test durchgeführt,...

Lokales
Matthias Ryzlewicz, Andreas Häuslpelz, Bernhard Firnkes, Lukas Glocker, Sabina Stemann-Fuchs, Dr. Benedikt Ritzler und Cornelia Petzold-Schick (v.l.n.r.)

Grundsteinlegung des neuen Seniorenzentrums St. Anton

In der Bruchsaler Südstadt wird das neue Seniorenzentrum St. Anton errichtet. Bei schönstem Sonnenschein wurde am 08.12.20 im Rahmen einer kleinen Feier symbolisch der Grundstein gelegt. St. Anton soll künftig vielfältige Wohn- und Betreuungsmöglichkeiten für ältere Menschen sowie eine Wohngruppe für psychisch erkrankte Menschen anbieten. Das bewährte Konzept der TagesOase und ein Begegnungscafé runden das Angebot ab. Der Bau und die Ausstattung des Begegnungscafés werden mit 300.000 Euro aus...

Lokales
Ehrung der Mitarbeiter

Haus Edelberg
Jubiläen im Senioren-Zentrum Östringen

Östringen. Die Freude ist groß bei Christian Fuchs, Einrichtungsleiter im Haus Edelberg Senioren-Zentrum Östringen, und bei Pflegedienstleiterin Hida Serifovic. Sie konnten sechs Mitarbeiterinnen für ihre langjährige Mitarbeit und die Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben im Haus ehren. Franziska Schwanebeck hält dem Unternehmen seit fünf Jahren die Treue, Rosa Dancevic hat die Funktion der Qualitätsmanagement-Beauftragten und stellvertretenden Pflegedienstleitung übernommen. Bianca...

Lokales

Malaktion von drei Speyerer Kitas
Kinder sorgen für mehr Farbe im Seniorenzentrum

Speyer. Der Corona-Pandemie geschuldet sind die Zeiten schwer - und gerade auch in den Senioren- Pflegeheimen macht sich das bemerkbar. Auch wenn Besuche wieder - eingeschränkt - möglich sind, ziehen sich viele Angehörige aus Vorsicht und Unsicherheit zurück, das Pflegepersonal ist häufig hoffnungslos überfordert und hat immer weniger Zeit für soziale Kontakte, alte Menschen vereinsamen zusehends. Umso schöner, wenn es kleine Sonnenstrahlen und Lichtpunkte im Leben der Senioren gibt, wie heute...

Lokales
2 Bilder

Blumengrüße für Senioren
"Blumen sind das Lächeln der Natur."

Für die Bewohnerinnen und Bewohner der DRK Senioreneinrichtungen in Queidersbach und Ramstein-Miesenbach gibt es zum Wochenende Blumengrüße. Die Geschäftsleitung der DRK Sozialdienst gGmbH. Wöchentlich wird dieser Blumengruß an jeden einzelnen Bewohner der beiden DRK Häuser verteilt. Bild (drk/um) Geschäftsführer Michael Nickolaus und DRK Mitarbeiterin Angela Bretz übergaben mit Schutzmasken und mit dem gebotenen Abstand die Blumen an Einrichtungsleiterin Carolin Glaser zum Verteilen an die...

Lokales
Die symbolische Scheckübergabe fand bei der Lebenshilfe in Grünstadt statt.  Foto: ps

Aktion „Spende statt Geschenk“
Azurit Seniorenzentren überreichen Spende an Lebenshilfe Grünstadt-Eisenberg

Grünstadt. „Spende statt Geschenk“ – unter diesem Motto hatte die Azurit Gruppe, Betreiberin von über 50 Senioren- und Pflegezentren in ganz Deutschland – hierzu gehören das Azurit Seniorenzentrum Zehnthof in Eisenberg sowie das Azurit Seniorenzentrum Grünstadt - im vergangenen Jahr wieder einmal darauf verzichtet, ihren Geschäftspartnern zu Weihnachten aufwändige Geschenke zu machen. Stattdessen wurde das so gesparte Geld einem guten Zweck gespendet, was überall auf positive Resonanz stieß....

Lokales
Die Schülerinnen und Schüler der Peter-Gärtner-Realschule plus Böhl-Iggelheim überraschten die Senioren mit Geschenken.  Foto: ps

PGRS+ auf Besuch im Seniorenzentrum
Überraschungsbesuch

Böhl-Iggelheim. In der letzten Schulwoche vor Weihnachten machten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b der Peter-Gärtner-Realschule plus Böhl-Iggelheim auf den Weg zu einem Überraschungsbesuch. Sie hatten eine Gitarre und eine Geige im Gepäck, Noten und Texte zweier Weihnachtslieder und jede Menge Geschenke. Ihr kleiner Fußmarsch führte sie einmal quer durch Iggelheim zum Seniorenzentrum. Dort überraschten sie die Bewohnerinnen nicht nur mit ihren Liedern, sondern auch mit den...

Ausgehen & Genießen

Bekanntmachung
Martinsmarkt im Seniorenzentrum

Böhl-Iggelheim. Das Seniorenzentrum lädt die Bevölkerung herzlich ein zum MARTINSMARKT am 9. November (Samstag) von 10.00 bis 17.00 Uhr rund um das Seniorenzentrum, Wehlachstraße 3, Böhl-Iggelheim, OT Iggelheim Lassen Sie sich vom verführerischen Duft von frischen hausgemachten Waffeln anlocken. Außerdem bietet der Markt ein vielversprechendes Angebot an selbstgemachten Leckereien aus der Region, Handwerkskunst, Schmuck und Dekostände. (mel)

Lokales

Buntes Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt
Sommerfest im Seniorenzentrum Grünstadt

Grünstadt. Der Beginn des Sommers wird im Azurit-Seniorenzentrum Grünstadt gebührend gefeiert. Das diesjährige traditionelle Sommerfest für Jung und Alt findet am Samstag, 22. Juni, im Garten und im Hof der Senioreneinrichtung statt. Ab 14 Uhr sind alle Feierfreudigen herzlich eingeladen mitzufeiern. „Wir haben uns im Vorfeld viele Gedanken gemacht und ein wirklich buntes Rahmenprogramm aufgestellt“, erklärt Hausleiterin Annerose Raab-Kohlhase. Das Sommerfest beginnt mit einem ökumenischen...

Lokales
 Besucher können am Samstag im Bürgerspital nach Schnäppchen stöbern.

Flohmarkt im Bürgerspital Wachenheim
Nach Schnäppchen stöbern

Wachenheim. Das Bürgerspital Wachenheim lädt für Samstag, 4. Mai, ab 14 Uhr zum Flohmarkt ein. Im Innenhof können Besucher nach Schnäppchen stöbern und frisch gebackene Waffeln genießen. Dort veranstaltet das Seniorenzentrum in Trägerschaft der Diakonissen Speyer-Mannheim-Bad Dürkheim einen Flohmarkt, bei dem unter anderem Möbel, Bücher, und Porzellan zu haben sind. Außerdem stehen selbst gemachte Handarbeiten zum Verkauf. Im „Café Sammeltasse“, ebenfalls im Innenhof, sind außerdem Kaffee und...

Lokales

Der Frühling wird her gesungen
Seniorenzentrum Knielingen: Konzert „Die Schallmayer“

Mit traditioneller bretonischer Musik begrüßten die Bewohner*innen des AWO Seniorenzentrums Knielingen den beginnenden Frühling. Carola Meyerhöfer und Ihrem Beschäftigungsteam ist es gelungen, ein stimmungsvolles Konzert des Ensembles „Schallmayer“ auf die Beine zu stellen. Mit französischer Renaissance-Musik und altbretonischen Volksweisen, schnellen Tänzen, aber auch getragenen Balladen, mal laut, mal leise, zogen die Musiker die Bewohner*innen in den Bann ihrer Melodien. Wie immer wurde bei...

Lokales
Der Shanty-Chor „Leisböhler Seemöven“ trug zu einem unterhaltsamen bunten, handgemachten Programm bei.

Fastnacht beim Seniorenzentrum Böhl-Iggelheim
Heiterkeit und Frohsinn pur

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Zum traditionellen Faschingsnachmittag hatten das Seniorenzentrum und die Seniorentagespflege in das Clubhaus des VfB Iggelheim in der Wehlachstraße eingeladen. Zum Narhallamarsch zogen die „Leisböhler Seemöven“ mit dem Mitarbeiterinnen des Seniorenzentrums und die ehrenamtlichen Mitarbeiter in den zur Narhalla fastnachtlich geschmückte Saal. Der war bis auf den letzten Platz gefüllt. Den Seniorinnen und Senioren, mit ihren fürsorglichen Begleitpersonen, wurde...

Ratgeber

Vital-Zentrum in Ludwigshafen
Gedächtnistraining

Vital-Zentrum. Das Gedächtnis kann man auch im Alter noch trainieren. Ein Konzentrations- und Gedächtnistraining bietet Christine Kneesch im Vital-Zentrum, Raiffeisenstraße 24, an. Der nächste Termin ist Donnerstag, 14. Februar 2019. Von 15 bis 15.45 Uhr bietet sie ein Gedächtnistraining für Anfängerinnen und Anfänger mit einfachen Übungen zum Einstieg an. Ein Gedächtnistraining für Geübtere mit etwas anspruchsvolleren Übungen gibt es im Anschluss von 16 bis 16.45 Uhr. Teilnehmende zahlen einen...

Lokales
Hochschul-Projekt im AWO Seniorenzentrum foto: HSKA

„AWO Seniorenzentrum Stephanienstift“ kooperiert mit Hochschulstudenten
Altersgerechte Assistenzsysteme erleichtern das Leben

Karlsruhe. Die Fakultät für Elektro- und Informationstechnik der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft (HsKa) hat im Zuge des Projekts „H.ErT.Z Service-Learning“ eine Kooperation mit dem „Seniorenzentrum Stephanienstift“ der „AWO Karlsruhe“ gestartet. Der Startschuss für das Projekt fiel vor einem Jahr. Seitdem haben mehrere Studenten an drei Projekten aus dem Bereich „Altersgerechte Assistenzsysteme“ gearbeitet, mit dem Ziel, die individuelle Mobilität der Bewohner zu stärken. Um...

Lokales
Die kleinen Gäste waren vom „Türöffner-Tag“ der Sendung mit der Maus im AZURIT Seniorenzentrum Zehnthof in Eisenberg begeistert

Buntes Unterhaltungsprogramm sorgt für strahlende Kinderaugen
„Türöffner-Tag“ – Die Sendung mit der Maus

Eisenberg. Unter dem Motto „Was machen Oma und Opa eigentlich so im Seniorenheim? Langweilig rumsitzen? Nicht bei uns! Erlebe einen Tag mit im Seniorenzentrum und was hier so alles los ist“ öffnete das AZURIT Seniorenzentrum Zehnthof in Eisenberg am Mittwoch, 3. Oktober, von 10 bis 12 Uhr im Rahmen des „Türöffner-Tags“ der Sendung mit der Maus seine Pforte für Familien und Kinder. Neun kleine Gäste, im Alter zwischen sechs und dreizehn Jahren, waren gemeinsam mit ihren Familien in der AZURIT...

Lokales

MGV Queidersbach singt im Seniorenzentrum Queidersbach
Männergesang zum Sommerfest

Queidersbach. Das Seniorenzentrum Queidersbach, unter der Leitung des Deutschen Roten Kreuzes, feiert am 25. August , sein alljährliches Sommerfest. Der Männergesangverein Concordia Queidersbach ist auch in diesem Jahr, wie in den Jahren zuvor, mit dabei, um das Sommerfest für die Bürger und Bürgerinnen mit seinen Liedern musikalisch zu umrahmen. Treffpunkt für die Sänger ist um 14.30 Uhr auf dem Dorfplatz.ps

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Vorträge
2 Bilder
  • 5. August 2021 um 18:30
  • Regierungspräsidium Karlsruhe
  • Karlsruhe

Plötzlich pflegebedürftig & jetzt? Was gibt es? Was kostet es? Wer bezahlt es?

Vortrag/Gespräch im Regierungspräsidium am Rondellplatz, in der Ausstellung "25 Jahre. Wir zusammen" der Heimstiftung Karlsruhe: Plötzlich pflegebedürftig & jetzt? Was gibt es? Was kostet es? Wer bezahlt es? Frank Steinke, Pflege und Wohnen Alte Mälzerei, Heimstiftung Karlsruhe, Eintritt frei Bei Pflegebedürftigkeit stellen sich ganz plötzlich viele Fragen. Vieles ist zu erledigen aber die ganze Thematik Pflege ist meist nicht bekannt. Um einen kleinen Überblick zu geben, was zu tun ist, welche...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.