Alles zum Thema Spenden

Beiträge zum Thema Spenden

Lokales
Clara Krempel mit einer der vielen Lampen
10 Bilder

BriMel unterwegs
Jugendbegegnungsstätte sucht neues Zuhause

Hochdorf-Assenheim. Am 20. Juli besuchte ich den Verein „Schneeball Aktiv“, eine Begegnungsstätte für Jugendliche, in der Deidesheimer Straße 1. Dank Navi habe ich dieses Anwesen nach dem zweiten Anlauf dann doch gefunden. Ich sprach mit der Vorsitzenden des Vereines, Frau Clara Krempel, und erfuhr, dass sie sich freuen würden, wenn sich etwas bezüglich neuen Räumlichkeiten finden würde. Bis Ende des Jahres muss das Anwesen leer geräumt sein. Sie haben den Bauernhof aus der Ruine im Rahmen...

Lokales
488,88 Euro gehen an den Kinderschutzbund Eisenberg
4 Bilder

Kerzrumer-Echse-Hexe wieder unterwegs
Spendenübergabe an verschiedene soziale Projekte

Kerzenheim. Am Altweiberfastnacht 2019 waren die Kerzrumer-Echse-Hexe wieder unterwegs. Im ganzen Ort wurden Spenden bei Bürgern und den örtlichen Geschäften eingesammelt und Autofahrer um Wegezoll gebeten. Es kam eine stattliche Summe zusammen. Dieses Geld wurde wie jedes Jahr an verschiedene soziale Projekte beziehungsweise Einrichtungen weitergegeben: 444,88 Euro an den Kinderschutzbund Eisenberg; 555,55 Euro an den Lions-Biker-Hood for Kids Ramsen; 444,44 Euro an das Haus der Diakonie in...

Lokales
2 Bilder

100 Jahre Harmonie Büchenau - MEGA Jubiläumsevent "ChorChorChorissimo" - Kuchenspenden erbeten!
Bäckerinnen und Bäcker gesucht und Kuchenspenden WILLKOMMEN

Backen bereitet Ihnen große Freude oder Sie probieren gern neue Kuchenrezepte aus und wissen aber manchmal nicht für wen?Der MGV Harmonie Büchenau 1919 e.V. feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Vereinsjubiläum und freut sich über alle Mitglieder der Harmonie Büchenau sowie des Fördervereins, vor allem aber natürlich auch über alle begeisterten Bäckerinnen und Bäcker aus Büchenau und der näheren Umgebung, die uns für unseren großen Chorevent „CHOR CHOR CHORISSIMO“ am Sonntag, 07. Juli mit...

Lokales
3 Bilder

HBG beim Bruchsaler Hoffnungslauf 2019
Schwitzen für die gute Sache

Bruchsal (Fe/Fm). Mitte Mai fiel wieder der Startschuss für den alljährigen Bruchsaler Hoffnungslauf, organisiert durch den Caritasverband Bruchsal. Zu den insgesamt 3521 Läufern gehörten auch 116 Schülerinnen und Schüler des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal. Trotz schlechter Wetterprognose und einem Gewitter kurz vor dem Start, gaben die Schülerinnen und Schüler alles und liefen ihre Runden für den guten Zweck. Vom sportlichen Ehrgeiz angetrieben, schafften manche sogar bis zu fünf Runden....

Lokales
Die beiden Orgeln der Speyerer Gedächtniskirche der Protestation sind in die Jahre gekommen. Als weitere Spendenaktivitäten von Gemeinde und Bauverein sind unter anderem ein Drehorgelkonzert, eine Auktion der Talente der Gemeindemitglieder und auch ein Sekthopping geplant.

Finanzierung über Spenden
Die Orgeln pfeifen aus den letzten Löchern

Speyer. Die beiden Orgeln der Speyerer Gedächtniskirche der Protestation sind in die Jahre gekommen. Schon seit vielen Monaten grübeln Kirchen- und Gemeindeleitung, Orgelexperten und auch das Presbyterium der Gedächtniskirchengemeinde über dem Zeit- und Finanzplan zum Austausch der „kleinen“ Chororgel und der nachfolgenden Renovierung der „großen“ Kleuker-Orgel. Nun endlich ist der Startschuss gefallen. Die 1956 eingeweihte Chororgel dient in erster Linie dem Unterricht von Orgelschülern,...

Lokales
Die Kinder freuen sich über das neue Angebot und sagen Danke mit selbst gemalten Bildern.

Ab sofort täglich Obst zur Hausaufgabenbetreuung
Gesunde Snacks

Neustadt. Beim Verein für Bildung und Integration gibt es in Zukunft täglich kostenlos Obst. Angeschoben wurde das Projekt von einer Spende von Giovanni Raneri von Raneri Moda in der Hauptstraße. „Ich freue mich, die Kinder unterstützen zu können, denn gesunde Essgewohnheiten sind wichtig“, erklärt Raneri sein Engagement. 200 Euro will er dem Verein überweisen - ein Start, denn weitere Spender sind willkommen. Verteilt wird die gesunde Kost, wenn die Kinder nach der Schule zur...

Lokales
3000 Euro konnten die "Bockrumer Wingertshexe"  in diesem Jahr stiften.

3000 Euro für wohltätige Zwecke
Bockenheimer Wingertshexe spenden

Bockenheim.  Mit 3000 Euro unterstützen die "Bockrumer Wingertshexe" auch in diesem Jahr Institutionen und Vereine in der Region. Das Geld wurde in gleichen Teilen am Maifeiertag an das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen, den Wünschewagen des Arbeiter Samariter Bundes (ASB) und an die Modern Sound Big Band für die Jugendarbeit übergeben. Die Hexen sammelten das Geld wie in den Vorjahren am schmutzigen Donnerstag unter anderem von Autofahrern, Passanten und Betrieben im Dorf ein, wofür sie...

Lokales
„Men at Work“ lautete das Motto der gemeinsamen Schrankbauaktion des Teams von Kadel Bau und der Schreinerei Spartà (Copyright: DKSB).

Unternehmen aus der Region werkeln und spenden für Kinderschutzbund
Neue Einbauschränke für Kinderhaus BLAUER ELEFANT

Landau. Am Freitag, 12. April ab 9:00 Uhr war im neuen Kinderhaus BLAUER ELEFANT im Nordring 31 in Landau, eifriges Handwerken angesagt. Holzteile wurden aus zwei Sprintern ausgeladen und in den Büroräumen des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. verteilt. Anschließend wurde stundenlang gebohrt, geschraubt und gesägt – mit dem Ergebnis, dass sich der in der Kinderhilfe tätige Verein über sechs nagelneue mehrtürige und abschließbare Einbauschränke freuen darf. Das Material für die...

Lokales
 Claus Schick, Christine Hoheisel und Günter Freytag bei der Spendenübergabe.  Foto: ps

Fließige Strickstubenfrauen
1.000 Euro für Hammpeter

Lachen-Speyerdorf. Beim Fest unter dem Maibaum in Lachen-Speyerdorf freute sich der Hammpeter Obmann Günter Freytag besonders. Christine Hoheisel überreichte zusammen mit Ortsvorsteher Claus Schick einen Scheck über 1.000 Euro. Dieser Betrag entstand durch die fleißige Arbeit der Strickstubenfrauen. Mit dieser Spende kann die Hammpeter-Brunnengemeinschaft weitere Aktionen in Angriff nehmen. ps

Lokales

Spenden retten Augenlicht
Ein Herz für Blinde

Speyer. Menschen mit Sehbehinderungen in Entwicklungsländern zu helfen, das liegt den Einwohnern aus Speyer am Herzen. Die Christoffel-Blindenmission (CBM) hat im vergangenen Jahr aus Speyer insgesamt 44.757 Euro an Spenden erhalten. Mit dem Geld kann die CBM 1.491 Menschen in Asien, Afrika oder Lateinamerika am Grauen Star operieren und so Augenlicht schenken. Weltweit sind 36 Millionen Menschen blind. Davon sind alleine 12,6 Millionen durch Grauen Star erblindet, einer Trübung der...

Lokales
Jill Ternes von der Baumann Unternehmensgruppe und Heinrich Braun vom Kinderschutzbund freuen sich über die Spende für die weitere Befüllung der „Starke-Sachen-Kiste“ für Kinder (Copyright: DKSB).
2 Bilder

Starke Sachen-Spende dank Unternehmen aus der Region
"Präventionskiste" für Arbeit des Kinderschutzbundes mit Kindertagesstätten

Landau. Im Zuge der Fertigstellung und der Feierlichkeiten des im März neu eröffneten ersten Landauer Betonwerks „RegioBETON Südpfalz GmbH“ im Grein hat die Baumann Unternehmensgruppe auf Geschenke seitens der Gäste verzichtet und Spenden für den Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. gesammelt. Im Kinderhaus BLAUER ELEFANT des Kinderschutzbundes, neuerdings ansässig im Nordring 31 in Landau, erhalten Kinder und Jugendliche, die von körperlicher, psychischer oder sexueller Gewalt betroffen...

Lokales
Beim Entenrennen tatkräftig am Start sind die Schaufelbagger der Firma Gartenbau Schramm. Sie fassen 4.320 Quietscheenten. (Copyright: Joshua Mack)
5 Bilder

13. Quietscheentenspektakel auf der Landauer Queich
Countdown für das Entenrennen

Landau. Noch ist der Verkauf der Adoptionsurkunden für das 13. Landauer Entenrennen des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V., das am Samstag, 27. April ab 14:00 Uhr zwischen Waffenstraße und Bachgasse auf der Queich steigt, in vollem Gange. Rund 2.500 Lose für die riesige Benefiztombola mit 260 Familienpreisen im Gesamtwert von mehr als 12.000 Euro wurden bereits verkauft. Für 3,30 Euro pro Stück können Unterstützer nach wie vor Lose bei 15 Landauer Geschäften sowie am mobilen...

Lokales
Alle Jahre wieder. Am 27. April startet der Buttonverkauf des Frauenkreis der Speyerer Wählergruppe

Gesamter Erlös für den Jugenstadtrat. Zweck: Ausstattung im Jugendhaus.
Jährlicher Buttonverkauf des Frauenkreis der Speyerer Wählergruppe findet am Samstag, 27. April 2019 statt.

Speyer. Blaustrahlend liegen die Buttons in der vintage Holzkiste. Sie warten darauf, angesteckt zu werden. Damit die Botschaft vermittelt wird: Ich habe gespendet. Insgesamt schon über 10000 Euro gesammelt Seit knapp einem Jahrzehnt sammelt die Frauengruppe der Speyerer Wählergruppe mit der jährlichen Buttonverkaufsaktion für einen Verein oder Organisation aus der Domstadt. Da kamen in den letzten Jahren über 10.000 Euro Spendengelder zusammen. „Hoffentlich regnet es nicht“ Der...

Lokales

Obermoscheler Unnergassen-Hochgewächs 2o18 - Spende für die Landsbergschule
2o18er Rankgerüst-Wein aus der Unnergass -Wilhelmstraße- wird für guten Zweck verkauft

Obermoschel. 9o Flaschen gibt es davon: Die Rede ist vom neuen "Unnergässer-Hochgewächs 2o18", einem guten Tropfen Obermoscheler Landwein, den die Stammtischfreunde im Restaurant Schlundt, Sandra und Gerhard Ranßweiler, Antje und Ralf Degen sowie Karl Ruppert aus Obermoschel im Herbst vergangenen Jahres geerntet, von Winzer Klaus Voegtle ausbauen ließen und nunmehr verkaufen wollen. Der Erlös wird komplett der Grundschule -Landsbergschule- Obermoschel für die Anschaffung neuer Turn- und...

Lokales
Mit 2777,77 Euro haben die Sausrummer Hexe den ambulanten Hospizdienstes Grünstadt/Bad Dürkheim unterstützt. Die gleiche Summe wird in Kürze an den ASB-Wünschewagen gespendet und 570,99 Euro sind für die Kinder der Außenwohngruppe Rodenbach des Kinderheimes Stauf bestimmt.

Jeweils 2777,77 Euro gehen an den ambulanten Hospizdienst und den ASB Wünschewagen
Sausrummer Hexen sammeln 6126,53 Euro Spenden ein

 Sausenheim. Strahlender Sonnenschein sorgte am Altweiberdonnerstag für gute Stimmung bei Hexen und Autofahrer an der Mautstelle in Sausenheim. Eine Hexenabordnung besuchten währenddessen Weingüter, Kindergarten, Geschäfte im Ort und stürmten die Banken. Zum 22. Mal trieben die Sausenheimerinnen ihr Unwesen im Ort. Zum ersten Mal fiel der schmutzige Donnerstag in die Ferienzeit, so dass der Verkehr spürbar geringer war. Yvonne Knaul überraschte die Hexen bei der TuS-Prunksitzung, als sie...

Lokales
Setzen sich mit ihren Angeboten nachhaltig für die Gesundheit von Menschen aus der Region ein (v.l): Personal Trainer Martin Winkelblech und Kinderschutzbund-Geschäftsführer Heinrich Braun (Copyright: DKSB)

Fitnessaktion zugunsten unseres Kinderschutzbundes
Fit bleiben und gemeinsam Gutes tun

Landau-Land. Unter dem Motto „Tu etwas für Dich, ohne die anderen zu vergessen!“ laufen zurzeit zwei Outdoor-Fitnesskurse von MuscleWork unter der Leitung des Personal Trainers Martin Winkelblech, bei dem jeweils 5 Euro der Kursgebühr pro Teilnehmer an den Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. gespendet werden. MuscleWork bietet gegen eine Teilnahmegebühr von 55 Euro zehnwöchige Fitnesskurse an. Einmal die Woche wird eine Stunde lang im Freien zu Musik, mit dem eigenen Körpergewicht...

Lokales
3 Bilder

Kinderschutzbund erhält 4.000 Euro für seinen Umzug
Spendenübergabe des 12. Landauer Adventskalenders

Landau. Insgesamt 14.000 Euro wurden aus dem Erlös des zwölften „Landauer Adventskalender“ durch die Mitglieder des Round Table 64 Südpfalz e.V. in den Räumen der Brillen-Hammer GmbH & Co KG in Landau ausgeschüttet. „Ein wichtiger Beitrag für die Gesellschaft“, so Oberbürgermeister und Schirmherr Thomas Hirsch. Jedes Jahr blicken die Tabler in viele strahlende Augen, wenn der Erlös des Verkaufes an soziale Einrichtungen gespendet wird. In den vergangenen Jahren wurden durch Round Table...

Lokales
2 Bilder

Biker fahren für Kids
Motorradfahrer sammeln Spenden für das "Kinderdorf Regina Maria" in Silz.

Wie, was und warum.. Nach einer unbeschreiblich emotionalen und berührenden Erfahrung mit den HD Santa Bikern, die am 06.12.2018 zum 4ten Mal im Santa-Kostüm auf ihren Motorrädern (und einer von den 25 war ich) auf Spendentour waren und sagenhafte 25.000 € für das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen gesammelt haben und übergeben konnten, habe ich mit meinen Freunden und Kollegen hier ein Projekt ins Leben rufen, bei dem Biker bzw. Chopperfahrer auf kleinen Touren Geld sammeln, evtl. kleine...

Lokales
Im Zuge des Umzugs müssen sich die Trennungs- und Scheidungsexperten des Kinderschutzbundes auch selbst von ein paar Sachen trennen – beispielsweise von maroden Holzmöbeln (Copyright: DKSB).
3 Bilder

Zahlreiche Sponsoren aus der Region unterstützen Kinderhaus BLAUER ELEFANT
Countdown für den Kinderschutzbund-Umzug

Landau. Langsam wird es ernst. Der Deutsche Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. sitzt auf gepackten Kisten. Am 29. März zieht der in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätige Verein in sein neues Kinderhaus BLAUER ELEFANT im Landauer Nordring 31 um. Zurzeit laufen das Ausräumen der bisherigen Räumlichkeiten in der Rolf-Müller-Straße 15 und die Fertigstellung der künftigen Unterkunft zeitgleich auf Hochtouren. Im Hof des alten Kinderhauses parkt ein LKW des Umzugsunternehmens Schlosser, voll...

Lokales
Der BLAUE ELEFANT und Tausende quietschgelbe Rennenten machen sich am 27. April gemeinsam für den Kindesschutz stark (Copyright: Stadt Landau).
2 Bilder

13. Großes Landauer Entenrennen steht in den Startlöchern
BLAUER ELEFANT präsentiert quietschgelbes Entenspektakel

Landau. Auf die Plätze, fertig, los! Am Samstag, 27. April um 14:00 Uhr geht es beim Großen Landauer Entenrennen für mehr als viertausend Rennenten wieder darum, wer den Schnabel vorne hat. Denn nur jene Gummischwimmer, die, nach dem Freiflug aus den Radladern ins Wasser, am schnellsten die Queich zwischen Waffenstraße und Bachgasse entlang sausen, sichern ihren „Adoptiveltern“ Preise wie Bücher, Spiele, Familienfreikarten für Schwimmbäder, Tanzkurse, Kinokarten, Eintritt-, Einkaufs- und...

Wirtschaft & Handel
Vorstandsvorsitzender der Volksbank Bruchsal-Bretten eG und Vorstand der Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten Roland Schäfer beglückwünscht die Vereinsvertreter im Rahmen einer Gratulationsfeier zur erfolgreichen Finanzierung ihrer Vorhaben.

27.500 Euro an Spenden für die Region gesammelt
Viele schaffen mehr

Bruchsal. “Viele schaffen mehr”: Unter diesem Motto haben neun regionale Vereine im Jahr 2018 über die Spendenplattform der Volksbank Bruchsal-Bretten über 27.500 Euro an Spenden eingesammelt.  „Über 500 Menschen aus der Region haben Geld für regionale Projekte gespendet und damit ein konkretes Beispiel gelebter Solidarität gegeben. Crowdfunding ist eine moderne Form unseres Genossenschaftsgedankens, bei dem man gemeinsam die Lösung von Problemen angeht und jeder seinen Beitrag leisten...

Lokales

Rund 170.000 Euro werden ausgeschüttet / Verteilung im Mai
Pfennigbasar in Karlsruhe war wieder ein großer Erfolg

Karlsruhe. Der diesjährige Pfennigbasar hat die Ergebnisse der Vorjahre wieder übertroffen. "Reibungslos, Dank dem Einsatz aller Clubmitglieder und vieler ehrenamtlicher Helfer, waren es für alle Beteiligten aufregende Tage", so die Verantwortlichen. Zudem: Es hat sich gelohnt, denn auch dieses Jahr können 170.000 Euro ausgeschüttet werden. "Ein herzliches Dank gilt der großen Spenden- und Kaufbereitschaft der Karlsruher Bürger", so das Pfennigbasar-Team vom "Internationalen Frauenclub." Der...

Lokales
Maximilian Daum von der akko GmbH beschenkte den Kinderschutzbund, hier vertreten durch Sina Ludwig und Heinrich Braun, mit einer Spende in Höhe von 250 Euro (Copyright: akko).

Spenden für Kindesschutz, Integration und Kinderkrebshilfe
Vierfacher Dienst am Gemeinwohl im Neuen Jahr

Landau. Im Neuen Jahr hat die akko GmbH für Personaldienstleistungen 1.000 Euro für den guten Zweck gespendet. Die Summe kam im Zuge zweier Aktionen zu Weihnachten zusammen, bei der einerseits auf Kundenpräsente verzichtet und andererseits Geld bei der Weihnachtsfeier von Mitarbeiterseite gesammelt wurde. Zu einem Viertel kam die Förderung dem Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. zugute. „Ab März hat unsere Einrichtung für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe im Landauer Nordring 31 ein...

Lokales
Freuen sich über den Erfolg des Knöringer Adventsfestes 2018: der Knöringer Ortsbürgermeister Dieter Ditsch, Heinrich Braun vom Kinderschutzbund  sowie die Vorsitzende des Fördervereins Carmen Zeil und Rektorin Jutta Bretz von der Grundschule Essingen (Copyright: DKSB)

Kinderschutzbund, Grundschule, Jugendfeuerwehr, Kindertreff und Kinderbibelkreis erhalten Spende
Knöringer Adventsfest beschenkt Kinder aus der Region

Knöringen. Kinder und Jugendliche der Ortsgemeinde Knöringen und der Region wurden mit Spenden bedacht. Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Ortsgemeinde durften sich bereits die Jugendfeuerwehr Knöringen-Walsheim und der Kindertreff Knöringen über jeweils 600 Euro sowie der Kinderbibelkreis Knöringen über 200 Euro freuen. Der Förderverein der Grundschule Essingen und der Deutsche Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. erhielten am vergangenen Dienstag vom Knöringer Ortsbürgermeister Dieter Ditsch ihre...