Spenden

Beiträge zum Thema Spenden

Lokales

Pirmasens: Brand in der Winzler Straße
Spendenbereitschaft ungebrochen

Pirmasens. Am 6. November 2020 ereignete sich ein folgenschwerer Wohnhausbrand in der Winzler Straße. Die Bewohner des Hauses, ein junges Ehepaar und ihre sechs Kinder im Alter zwischen drei Wochen und sieben Jahren, wurden im Schlaf überrascht, als das Feuer ausbrach. Die Eltern und vier Kinder konnten gerettet werden. Ein fünfjähriges Mädchen und ihre zwei Jahre ältere Schwester überlebten das tragische Unglück nicht. Die schreckliche Tragödie hat in der Pirmasenser Stadtgesellschaft eine...

Lokales
Der Lions Club Annweiler bedankt sich bei Alexander Solotzew für das Titelbild des Adventkalenders.

10. Adventskalender des Lions Club Annweiler
Für den guten Zweck

Annweiler. Der Verkauf des vom Lions Club Annweiler zum 10. Mal aufgelegten Adventskalenders konnte auch im Jahr 2020 äußerst erfolgreich durchgeführt und abgeschlossen werden. Die 2500 Adventskalender waren bereits fünf Tage vor dem eigentlichen Verkaufsschluss vollständig ausverkauft. Dies vor allem auch wegen des wunderschönen Kalendermotivs, das dem Lions Club Annweiler von dem international bekannten und in Annweiler ansässigen Künstler Alexander Solotzew zur Verfügung gestellt wurde....

Lokales
In der Corona-Pandemie sollte die „Weihnachtsfeier für Einsame“ nicht ausfallen, lief aber anders ab: Die Gäste erhielten Essenspakete und Geschenkebeutel.

An Heiligabend in der Apostelkirche Ludwigshafen
„Weihnachtsfeier für Einsame“

Ludwigshafen. Zur traditionellen „Weihnachtsfeier für Einsame“ sind am Heiligenabend knapp hundert Menschen gekommen. Ein Essenspaket und ein Geschenkebeutel ließen trotz schlechtem Wetter weihnachtliche Freude aufkommen. Für Pfarrerin Kerstin Bartels und Dekanin Barbara Kohlstruck stand von Anfang an fest, dass diese Feier unter allen Umständen stattfinden soll und das Letzte wäre, was an diesem Weihnachtsfest gestrichen wird. Während sich in den vergangenen Jahren die Gäste im...

Lokales

Dogan zu Gast bei der Beiertheimer Tafel
Tafeln unterstützen - Sachspenden helfen!

Bei ihrem Besuch der Beiertheimer Tafel am 14. Dezember konnte Landtagskandidatin Dr. Rahsan Dogan den Marktleitern Ralph Beck und Ronny Strobel frische Äpfel und Mandarinen als Sachspende übergeben und sich im Rahmen eines Rundgangs durch den Markt ein Bild der aktuellen Situation machen. Marktleiter Ralph Beck betonte die hohe Spendenbereitschaft von Firmen und Privatpersonen in Zeiten von Corona, auch in Form von teuren Gütern, wie etwa Kaffee. „Ohne einen starken Träger wie die Caritas,...

Lokales
Die Horizont-Stiftung unterstützt Rentner an der Armutsgrenze.

Horizont-Stiftung
Hilfe zu Weihnachten für bedürftige Senioren in der Region

Schifferstadt. Die Horizont-Stiftung unterstützt wieder zur Weihnachtszeit bedürftige Senioren in der Metropolregion Rhein-Neckar und gerade jetzt in diesen schwierigen Zeiten der Covid-19 Pandemie. Über die Kreisverwaltung Bad Dürkheim erhalten die Tage bedürftige Rentner in mehr als 430 Haushalten (Bezieher von Grundsicherung im Alter), ein Weihnachtskuvert mit einer Zuwendung in Höhe von je 30 Euro. Die Stiftung kennt durch ihre tägliche Arbeit die Sorgen und Nöte, die bedürftige Rentner...

Lokales
Hendrik Lichtner (links, noch mit Bärtchen) und Dennis Rommel übergeben die Spende an Dorothee Eckes vom Vorstand der Bürgerstiftung.

Der FC 07 Heidelsheim überraschte die Bürgerstiftung mit seiner Benefizaktion
Bärte sprießen für klingende Münze

"Alle, die mit uns Fußball spielen, müssen Männer mit Bärten sein", könnte man singen in Abwandlung eines flämischen Seemannsliedes. Alle Spieler und Betreuer der zweiten Mannschaft des FC 07 Heidelsheim haben sich Oberlippenbärte wachsen lassen und damit eine Spendenaktion zu Gunsten der Bürgerstiftung Bruchsal angestoßen. Nach dem Vorbild der "Movember"-Idee haben sie sich einen Monat lang nicht den Oberlippenbart rasiert. Bartpaten haben dann für den sprießenden Bart - Flaum bis Stachelbeere...

Lokales
Lebensmut und Optimismus in schwierigster Lage: Jacqueline kämpft gemeinsam mit ihrem Freund Daniel gegen ihre seltene Krankheit und damit gegen die Zeit
2 Bilder

Jacqueline Bruch leidet an seltener Muskelkrankheit
Lebenswichtige Spenden

Ludwigshafen. Daniel und Jacqueline lernten sich 2018 kennen und lieben. Seitdem sind die beiden unzertrennlich, ein Herz und eine Seele. Da Jacqueline Bruch in Oggersheim und ihr Partner in der Schweiz wohnte, führten die beiden eine Fernbeziehung. Nach einem Jahr zog das Pärchen zusammen und lebt seitdem in der Schweiz. „Jacqueline begann eine neue Arbeit, lebte sich ein und wir entwickelten die schönsten Pläne für unser Leben“, erinnert sich Daniel Fuderer. Doch als Anfang des Jahres eine...

Lokales
Die Spende von Belegschaft und Geschäftsführung übergeben Stefan Hartung (Personalchef) und David Pistor (Geschäftsführer, rechts) an Dorothee Eckes vom Vorstand der Bürgerstiftung

Belegschaft von Sulzer Pumpen spendet für die Bürgerstiftung
Ein Zeichen setzen für Bruchsal

Die Belegschaft von Sulzer Pumpen unterstützt die Bruchsaler Bürgerstiftung zum wiederholten Mal mit einer großzügigen Spende. Große medienwirksame Aktionen in der Vorweihnachtszeit spielen hohe Spendensummen ein. Doch auch und gerade die Hilfen vor Ort benötigen Unterstützung. Deshalb hat die Belegschaft der Firma Sulzer-Pumpen ihren Zuschuss zum alljährlichen Weihnachtsessen, das ja diesmal nicht stattfinden kann, der Bürgerstiftung zur Verfügung gestellt. Die Firmenleitung hat dann diesen...

Lokales
Doris Zachrich vom Förderverein übergibt die Sterne an Oliver Nentwig vom Theodor-Friedrich-Haus.  Foto: ps

Weihnachtsgrüße aus der Kita an das Theodor-Friedrich-Haus
Sterne als Zeichen

Haßloch. Der Förderverein Kita Haselmäuse e.V. überraschte das Theodor-Friedrich-Haus in der Vorweihnachtszeit mit selbstgebastelten Sternen der Kindergartenkinder. Dem Förderverein war es wichtig, gerade in der schwierigen Pandemie-Zeit ein Zeichen zu setzen und in den Bewohnerzimmern ein Stern am Fenster zum Leuchten zu bringen. Es sind doch gerade die älteren Menschen, die durch die eingeschränkten Besuchsregeln in Pflegeheimen zurückstehen müssen. Hr. Nentwig, im Sozialdienst des...

Lokales
Mahlze!t Lu - Essensausgabe

„Mahlze!t LU“ verabschiedet sich in die Weihnachtspause
23.500 Mahlzeiten in acht Monaten

Ludwigshafen. Das Heinrich Pesch Haus (HPH) startete Anfang April „Mahlze!t LU“. Seitdem hat die katholische Akademie Rhein-Neckar jeden Tag kostenlos eine warme Mahlzeit zum Mitnehmen für Bedürftige angeboten. Wenn sich die Essensausgabe am 18. Dezember in die Weihnachtspause verabschiedet, hat das Haus rund 23.500 Mahlzeiten ausgegeben. Um die Aktion fortzusetzen, werden Spenden benötigt. „Mahlze!t LU“ entstand als spontane Idee in den ersten Wochen des Lockdowns. Schulen und Kitas,...

Ratgeber
Wer Gutes tun will, sollte einige Dinge beachten, damit die Spende auch richtig ankommt.

Wichtige Tipps für die, die Gutes tun wollen
Spenden ja bitte – aber richtig

Spenden. Trotz finanzieller Last der Corona-Pandemie haben deutsche Privatpersonen bis September dieses Jahres bereits rund 3,3 Milliarden Euro gespendet. Seit Beginn der Beobachtungen des Deutschen Spendenrates vor 15 Jahren ist dies das zweitbeste Ergebnis. Wer zum Ende des Jahres noch Gutes tun will, sollte auf einige Dinge achten, damit die Spende auch richtig ankommt. Die ARAG Experten nennen die wichtigsten Tipps. Spenden in Corona-ZeitenDie Covid-19-Pandemie wird für gemeinnützige...

Lokales
2 Bilder

Dogan zu Gast bei der Durlacher Tafel
Lebensmittel spenden - Tafeln unterstützen!

Bei ihrem Besuch der Durlacher Tafel am 03. Dezember erhielt Landtagskandidatin Dr. Rahsan Dogan einen Einblick in die Arbeitsweise der Durlacher Tafel. Die Marktleiterin Lisa Gödek und Dr. Henner Lindenberg, ehrenamtlicher Mitarbeiter, erläuterten bei einem Rundgang durch die Markträume in der Schinnrainstr. 11 das Konzept und die verschiedenen Arbeitsschritte vom Sortieren der gespendeten Lebensmittel bis hin zum Befüllen der Einkaufskisten für die Kunden. „Hier sprechen wir nicht von...

Lokales

Lichtblick sucht Haushaltsgeräte und Kinderkleidung
Klein-Elektrogeräte gesucht

Neustadt. Für den Winter und die Vorweihnachtszeit sucht der Lichtblick-Hausratladen dringend Klein-Elektrogeräte für den Haushalt, wie z.B. Bügeleisen, Rührgeräte, Zauberstab, Föhn, Toaster, Waffeleisen, Wasserkocher, Mikrowelle, Staubsauger. Nicht benötigt werden im Augenblick Kaffeemaschinen, Raclettegeräte und Fondues. Ebenso sucht die Kleiderkammer dringendst warme Kinderkleidung mit Größen zwischen 128 und 164. Die Tagesbegegnungsstätte Lichtblick (Amalienstraße 3) freut sich auf alle...

Lokales
80 Kisten voller gespendeter Lebensmittel türmen sich zwischen den Neuntklässlern der Realschule plus, Lehrerin Marion Vollmer (2.v.l.), Robin Hornacker von Globus (Mitte) und Viktoria Mani von der Tafel (rechts) auf.

„Kauf eins mehr“-Aktion im Globus Bobenheim-Roxheim
Neuntklässler sammeln Spenden für Tafel

Mehr als 80 große Kisten voller haltbarer Lebensmittel für Bedürftige sind bei der diesjährigen Spendenaktion „Kauf eins mehr“ der Tafel Frankenthal gemeinsam mit Neuntklässlern der Realschule plus aus Bobenheim-Roxheim zusammengekommen. An den letzten beiden November-Freitagen fragten insgesamt 30 Schülerinnen und Schüler, Kunden des unterstützenden Globus Marktes in Bobenheim-Roxheim an, einen zusätzlichen Artikel zu kaufen und diesen am Supermarkt-Ausgang abzugeben. Die Produkte werden...

Lokales
Enric Gonzalez mit Lea
4 Bilder

BriMel unterwegs
Lea geht's gut, aber das Reptilium braucht Hilfe

Landau: Wie schnell die Zeit doch vergeht ......... Nun ist es bereits fünf Wochen her, nachdem das weiße Löwen-Baby Lea,Deutschlands größten Reptilienzoo verlassen hat und in ihr neues Zuhause, Nähe Barcelona, gereist ist. Zoodirektor Uwe Wünstel steht auch jetzt noch in Kontakt mit Leas neuem Besitzer, welcher ihn immer auf dem Laufenden hält. Lea hat sich sehr gut eingelebt, wächst von Tag zu Tag und verbringt ihre Zeit am liebsten mit ihren Artgenossen, welche ihr im Reptilium Landau...

Lokales
Symbolfoto.

GlücksPaten erfüllen Kinderwünsche
Corona-konformer Wunschbaum aufgestellt

Mannheim. Es jährt sich bereits zum vierten Mal: Der von dem gemeinnützigen Verein „Glückspaten“ initiierte Wunschbaum erfüllt erneut finanziell benachteiligten Kindern ihre Weihnachtswünsche. Auch in diesem Jahr steht er in den Räumen der Sparkasse Rhein Neckar Nord in der Relaisstraße in Mannheim. Allerdings diesmal nicht mit den ausgefüllten Wunschzetteln, sondern symbolisch und behängt mit Erklärflyern, wie die Wünsche in diesem Jahr Corona-konform erfüllt werden können. In der...

Lokales
Eisvogel mit Anflugtrauma
7 Bilder

Wildvogelauffangstation bittet um Unterstützung
Wildvögel in Bobenheim-Roxheim in Not

Bobenheim-Roxheim. In dieser Saison wurden bereits 760 gefiederte Patienten von den ehrenamtlichen Helfern der Wildvogelauffangstation gepflegt. Viele konnten erfolgreich ausgewildert werden, andere nur vom Tierarzt erlöst werden, so zum Beispiel ein Schwan, der von einem Hund attackiert wurde. Im Sommer kam es vermehrt zu Luftgewehrabschüssen von Tauben, die einen qualvollen Tod erleiden, wenn die Geschosse nicht entfernt werden. Häufig werden auch Anflugopfer in der Station versorgt, manchmal...

Lokales
Auch in diesem Jahr bittet der Förderkreis zur Erhaltung der Ruine Wachtenburg um Weihnachtsbaumspenden

Förderkreis bittet um Spenden
Weihnachtsbaum für die Wachtenburg in Wachenheim gesucht

Auch in diesem Jahr soll er in der Adventszeit wieder weit ins Land hinaus strahlen und mit seinen Lichterketten weihnachtliche Stimmung verbreiten: Der große Weihnachtsbaum auf dem Turm der Wachtenburg. Dazu sucht der Förderkreis zur Erhaltung der Ruine Wachtenburg einen Spender, der einen geeigneten Baum (möglichst eine Tanne) von über 8 Meter Höhe in seinem Garten hat und diesen gerne als Weihnachtsbaum auf der Burg sehen möchte. Das Aufstellen des Weihnachtsbaums erfolgt am Samstag, dem 28....

Lokales
Der besondere Hoffnungslauf 2020 – ein voller Erfolg.

33.704 Kilometer für den guten Zweck – Hoffnungslauf 2020

Unfassbare 33.703 Kilometer haben 1928 Läuferinnen und Läufer für den guten Zweck zurückgelegt! In der Woche vom 12. – 18. Oktober haben sowohl Mannschaften, als auch Einzelpersonen ihre Laufschuhe geschnürt und viele Kilometer gesammelt, die mit einem Sponsor im Rücken den sozialen Projekten des Caritasverbandes Bruchsal zugutekommen. „Wir haben den Hoffnungslauf nicht aufgegeben und ihr genauso wenig. Großartig, wie viele Menschen sich engagiert haben und viele Kilometer für den guten Zweck...

Lokales
Es ist schön zu sehen, wenn die Kinder für einen Moment ihre Sorgen vergessen und sich über die Weihnachtspäckchen freuen.  Foto: ps

Spendenpäckchen für Osteuropa
Kinderzukunft

Neustadt. Viele Kinder dieser Welt wissen nicht, was es heißt, ein persönliches Geschenk zu bekommen, weil sie in äußerster Armut leben. Decathlon Neustadt unterstützt die Weihnachtsaktion, der staatlichen Stiftung „Kinderzukunft“ und sammelt Spendenpäckchen. Im vergangenen Jahr waren viele Neustadter bereit, diese schöne Aktion zu unterstützen, welche dieses Jahr vom 26. Oktober bis 26. November wieder stattfindet. Hunderte Päckchen wurden liebevoll bestückt und verpackt. Eine Spedition...

Sport
Die Überreichung der Urkunden wurden im Training vorgenommen (v.l.: Eliana Lenhard, Klara Schlimmer, Emma Lickes, Lisa Sander, Noelle Kaegy, Paula Schlimmer, Juliana Butz, Sabine Lickes, Lisa Weller)

Kunstradlerinnen starteten beim Lautrer Lebenslauf
Trainingseinheit für den guten Zweck

Bolanden. Am Samstag, den 05.09.2020 starteten einige Kunstradsportlerinnen des Radfahrer-Verein Bolanden in eine Trainingseinheit für den guten Zweck. Beim Lautrer Lebenslauf absolvierten 11 Sportlerinnen und 2 Trainerinnen des RVB’s insgesamt 30km beim Lauf der Benefizveranstaltung zur Unterstützung von krebskranken Menschen und deren Familien. Mit dem Startgeld der Bolandener Läuferinnen spendeten sie insgesamt 100€ an den Förderverein „Mama/Papa hat Krebs“ Kaiserslautern e.V. und die...

Lokales
Lässt sich "Herzschmerz" heilen? Nicht unbedingt - aber Verständnis, Mitgefühl, Gespräche und Zuwendung können helfen. Der Ambulante Hospizdienst in Kirchheimbolanden berät und unterstützt Familien mit Kindern und Jugendlichen in der Trauer.
2 Bilder

Spendenaktion für Gruppe Trauernde Kinder und Jugendliche
HerzSchmerz

Kleine Wunden lassen sich mit einem Pflaster versorgen; für Kinder gibt es bunte, mit Lieblingsmotiven. Das kann helfen, vom Schmerz abzulenken und auf andere Gedanken bringen. Gibt es auch bunte Pflaster für die Seele? Was hilft, wenn es innen drin weh tut, wenn keine äußere Verletzung zu sehen ist? Wenn da dieser Herzschmerz ist, nach dem Tod eines nahen Angehörigen oder Freundes? „Für Kinder ist es wichtig zu lernen, mit Trauer umzugehen. Man kann sie nicht einfach wegmachen“, so Mechthild...

Sport

Tore für Kinder
BWG E-SPORT-CUP

FIFA-Zocken für den guten Zweck Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Ideen. Seit 12 Jahren findet das Benefiz Fußball-Turnier „Tore für Kinder“ auf dem Sportplatz statt. Wegen Corona werden wir das Turnier als E-SPORT-CUP ausspielen. Das Online-Fußball-Turnier der Firma BWG zu Gunsten der Deutschen Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel wird der Klassiker FIFA (© EA SPORTS) gespielt. Die Finalrunden sind dann etwas ganz Besonderes, denn die Ausspielung erfolgt auf der...

Lokales
Symbolfoto.

Flohmarkt in Rödersheim-Gronau

Rödersheim-Gronau. Das soziale Kleiderlädchen der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim veranstaltet am Samstag, 29. August 2020, seinen ersten Flohmarkt. Dieser findet von 11 bis 15 Uhr auf dem Parkplatz der evangelischen Kita in der Schulstraße 4 in Rödersheim-Gronau statt. Verkauft werden Baby- und Kinderkleidung, Kleidung für Erwachsene, Spielsachen, Bücher, Haushaltswaren und vieles andere mehr. Der Erlös geht an die Klinikclowns „Happy Clowns“. Vor Ort sind die Maskenpflicht sowie die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.