Familien in Not

Beiträge zum Thema Familien in Not

Lokales
Hofft in 2021 wieder mit weihnachtlicher Atmosphäre, Verkaufsständen, Verpflegung und Musik zurück zu sein: das Knöringer Adventsfest.
4 Bilder

"Knöringen hilft"-Spendensammelaktion statt Veranstaltung
Absage von Knöringer Adventsfest wegen Corona

Knöringen. 2019 hat das Knöringer Adventsfest die Umsatzmarke von 4.000Euro geknackt. 20.000 Euro wurden seit Anbeginn der  Veranstaltung für die Gemeinde und für Kinder aus der Region erzielt. In 2020 muss das Fest coronabedingt ausfallen. Unter dem Motto „Knöringen hilft“ ruft die Ortsgemeinde aber zu Online-Spenden für den Kinderschutzbund auf. Alljährlich tummeln sich am ersten Freitag im Dezember ab 17:00 Uhr rund 400 Gäste und 40 ehrenamtliche Helfer der Ortsgemeinde Knöringen bei...

Lokales
Andrea Ihle freut sich über die vielen gespendeten Schulranzen aus Karlsdorf.

Karlsdorf-Neuthard
BASIS.lager und Schönbornschule unterstützen „Familien in Not“

Dankbar durfte der BASIS.lager Karlsdorf-Neuthard e.V. in der ersten Woche der Sommerferien fast 30 Schulranzen sowie viele weitere Schulutensilien an der Schönbornschule Karlsdorf abholen. Mit einem bis zum Rand bepackten Auto konnten diese an Frau Ihle in Bruchsal übergeben werden. Andrea Ihle leistet praktische, schnelle und unbürokratische Hilfe an Menschen und Familien in Not. Viele Familien können sich notwendige Dinge für die Schule wie Ranzen, Taschen, Stifte etc. nicht leisten,...

Lokales
Bei der Vernissage für den guten Zweck hielt Kulturdezernent und Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron eine Ansprache und Julia Skuballa verzauberte musikalisch an der Gitarre.
4 Bilder

Landauer Galerie möchte Glück teilen
Kunst für den guten Zweck

Landau. Im vergangenen Jahr hat die Künstlerin Anja Hey mit ihrer KunstKammer eine Kombination aus Galerie und Atelier im denkmalgeschützten Rückgebäude des Marienrings 9a in Landau eröffnet und dort bereits fünf Ausstellungen für den guten Zweck organisiert. Die Ausstellungen starteten jeweils mit einer Vernissage an einem Sonntag und waren dann eine Woche lang zu sehen. Am Sonntag, 24. November um 15:00 Uhr veranstaltete Anja Hey gemeinsam mit der Künstlerin Rosieta Braun die Vernissage...

Lokales

Unternehmen aus der Südpfalz unterstützen Kinder aus der Region
Spende für Kinderhaus BLAUER ELEFANT und Karlsruher Kindertisch

Jockgrim. Die Klaus Dieter Zawisla GmbH aus Jockgrim und deren Tochterfirma Clean „Die Raumpflege“ GmbH aus Karlsruhe unterstützten auch im letzten Jahr wieder Kinder und Familien aus der Region. Wie in den vergangenen Jahren verzichteten die Firmen auf Weihnachtspräsente für ihre Kunden und spendeten die dafür eingeplante Summe dem Kinderhaus BLAUER ELEFANT des Kinderschutzbund Kreisverbandes Landau-SÜW e.V. und dem Karlsruher Kindertisch. Beide Vereine wurden Mitte Dezember bei...

Lokales
Möchten hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche aus der Region nachhaltig unterstützen: Jill Krauß von der Baumann Unternehmensgruppe und Heinrich Braun vom Kinderschutzbund.

Unternehmen aus der Region unterstützt Kinderhaus BLAUER ELEFANT
Kinderschutzbund-Spende statt Kundenpräsente

Landau. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr hat die Baumann Unternehmensgruppe an den Kinderschutzbund Kreisverband Landau-SÜW e.V gespendet. Schon im März wurde eine Fördersumme für den Kauf einer „Starke Sachen Kiste“ zur präventiven Arbeit des Fachbereichs Kinderschutzdienst mit Kindertagesstätten bereitgestellt. Im November wurde erneut eine Spende vorbeigebracht, mit der entstandene Kosten für das Umzugsprojekt des Vereins gedeckelt werden sollen. „Da unsere Unternehmensgruppe sich...

Lokales
Überreichte am 10. Dezember eine Spende aus seinen Fitnesskursen in Höhe von 400 Euro (v.r): Personal Trainer Martin Winkelblech, hier mit Kinderschutzbund-Geschäftsführer Heinrich Braun.

Outdoor-Fitnesskurse zugunsten des Kinderschutzbundes
Fit bleiben und gemeinsam Gutes tun

Billigheim/Landau. Unter dem Motto „Tu etwas für Dich, ohne die anderen zu vergessen!“ liefen dieses Jahr zwei Outdoor-Fitnesskurse von MuscleWork unter der Leitung des Personal Trainers Martin Winkelblech, bei dem jeweils 5 Euro der Kursgebühr pro Teilnehmer an den Kinderschutzbund Kreisverband Landau-SÜW e.V. gespendet wurden. Nachdem viele Kursteilnehmer zusätzlich zu ihrer regulären Kursgebühr eine Weihnachtsspende für den Verein entrichteten, konnte Fitnesstrainer Martin Winkelblech dem...

Lokales
Überreichten eine Geldspende in Höhe von 1.300 Euro sowie 130 blaue Plüschelefanten an Heinrich Braun und Sina Ludwig vom Kinderschutzbund: (v. r.) Claus-Peter Stengel, Dr. Ulrich Dähne und Nicholas Baldermann (ganz links) von STABILA.
2 Bilder

"Stickers for Children-Aktion" kommt Kindern aus der Region zugute
1.300 Euro und 130 Plüschelefanten für den Kinderschutzbund

Annweiler. Handwerksbetriebe in über 80 Ländern sind von der international agierenden Firma STABILA aus Annweiler seit Mai über die sozialen Medienplattformen „Instagram“ und „Facebook“ dazu aufgerufen worden, ihre individuellen, handwerksbezogenen Aufkleber für den guten Zweck einzusenden. Die gesammelten Sticker wurden in der Unternehmenszentrale auf einer Stickerwall unter dem Motto #stickersforchildren platziert. Pro Aufkleber wurde eine Spende in Höhe von fünf Euro an den Kinderschutzbund...

Lokales

Zauberworkshop für Stieffamilien
1 – 2– 3 – Zauberhafte Stieffamilien kommt herbei!

Landau. „Mutig werden durch Zauberei“ – unter diesem Motto veranstaltet die Jugend- und Familienberatungsstelle des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. an drei zweistündigen Terminen einen Zauberworkshop für schüchterne Jungen und Mädchen im Grundschulalter sowie ein Elternteil. Das Angebot findet an den Dienstagen, 14. Januar, 28. Januar und 11. Februar jeweils von 16:00 bis 18:00 Uhr statt. Inhaltlich gliedert sich der Eltern-Kind-Workshop in die Themen „Verzaubert werden“, „Selber...

Lokales
2 Bilder

Soziales Engagement in der Adventszeit
Verkauf des 13. Landauer Adventskalender startet

Landau. Der Einzelne hat Pflichten gegenüber der Gemeinschaft! Daher legt Round Table 64 Südpfalz e.V. bereits zum dreizehnten Mal in Folge den original – vom Landauer Künstler Xaver Mayer gestalteten – Landauer Adventskalender auf. Insgesamt 71 Sponsoren unterstützen in diesem Jahr den Landauer Adventskalender mit 571 Gewinnen im Gesamtwert von über 18.000 Euro. Und nun ist es so weit: am Samstag startet der Verkauf des 13. Landauer Adventskalenders. Rückblick zur Idee des Landauer...

Lokales
Feierten gemeinsam das 15-jährige Jubiläum von STAR CARE Rheinland-Pfalz: die Paten der sozialen Projekte sowie die Vertreter der Hilfsorganisationen Kinderschutzbund Landau-SÜW, Kinderdorf Maria Regina in Silz, Regenbogen Kinderhilfe Pirmasens und Heilpädagogische Kinder- und Jugendhilfe Oberotterbach (v.l.n.r) (Copyright: DKSB)

15 Jahre Hilfe für Kinder in Not
Kinderschutzbund feiert mit STAR CARE Rheinland-Pfalz e.V.

Germersheim. Am Samstag, 27. Juli lud der STAR CARE Rheinland-Pfalz e.V. zum 15-jährigen Vereinsjubiläum ins Bürgerhaus nach Germersheim ein. Im Rahmen der Veranstaltung wurden nicht nur vier soziale Organisationen mit Spenden beschenkt, sondern auch Renate Brunner als neue Vorsitzende vorgestellt. „Seit 15 Jahren setzt sich STAR CARE Rheinland-Pfalz mit großem persönlichen Engagement dort ein, wo die Not am größten ist. Das ist bewundernswert - aber was gibt es auch Schöneres, als Kindern...

Lokales
Konkrete Strategien zur Stressbewältigung kennen die meisten Kinder nicht. Hier setzt das Stresskompetenztraining im Kinderhaus BLAUER ELEFANT an.

Neues Angebot für belastete Grundschulkinder
Elterninfoabend zu Stressbewältigung bei Kindern

Landau. Am Dienstag, 20. August um 19:30 Uhr findet ein kostenloser Elterninformationsabend zum Thema „Stressbewältigung bei Grundschulkindern“ statt. Veranstaltungsort ist das neue Kinderhaus BLAUER ELEFANT des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V., Nordring 31 in Landau. Geleitet wird der Austausch von M. Sc. Psychologin Angelina Kropfinger. Interessierte Eltern(teile) können sich per E-Mail unter angelina-kropfinger@t-online.de oder auch telefonisch unter 0157-58319459...

Lokales

Spende in Höhe von 1100 Euro für Gruppe von Kindern aus Familien mit Suchtproblemen
Rotary Club Deidesheim-Mittelhaardt unterstützt Fachstelle Sucht Neustadt

Neustadt/Weinstraße. Mit einer Spende in Höhe von 1100 Euro unterstützt der Rotary Club Deidesheim-Mittelhaardt die Kindergruppe für Kinder aus Familien mit suchtkranken Eltern der Fachstelle Sucht Neustadt an der Weinstraße. Der Betrag ist ein Teil des Erlöses, der bei einem Champagnertasting des Rotary Clubs Ende April zusammengekommen ist. Am 26. April hatte der Rotary Club Deidesheim-Mittelhaardt ein Champagnertasting in der Weinstube Eselsburg in Neustadt-Mußbach veranstaltet. In der...

Lokales
Mit ihrer Spende bewies Susanne Höhlinger im Beisein von Oberbürgermeister Thomas Hirsch (rechts) und Kinderschutzbund-Geschäftsführer Heinrich Braun erneut ein Herz für Kinder (Copyright: DKSB).

Unternehmerin aus der Region beweist Herz für Kinder
Kinderschutzbund erhält Spende für neues Mobiliar

Am Donnerstag, 25. April um 12:00 Uhr überreichte Susanne Höhlinger, Stadträtin und Inhaberin des Fahrradgeschäfts „Zweirad Burckhardt“ in der Theaterstraße 6 in Landau, im Beisein des Oberbürgermeisters und Sozialdezernenten Thomas Hirsch erneut eine Geldspende in Höhe von 400 Euro an den Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. In den vergangenen zehn Jahren hat das Unternehmen bereits mehrfach an den in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätigen Verein gespendet. Insgesamt kamen dabei...

Lokales
„Men at Work“ lautete das Motto der gemeinsamen Schrankbauaktion des Teams von Kadel Bau und der Schreinerei Spartà (Copyright: DKSB).

Unternehmen aus der Region werkeln und spenden für Kinderschutzbund
Neue Einbauschränke für Kinderhaus BLAUER ELEFANT

Landau. Am Freitag, 12. April ab 9:00 Uhr war im neuen Kinderhaus BLAUER ELEFANT im Nordring 31 in Landau, eifriges Handwerken angesagt. Holzteile wurden aus zwei Sprintern ausgeladen und in den Büroräumen des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. verteilt. Anschließend wurde stundenlang gebohrt, geschraubt und gesägt – mit dem Ergebnis, dass sich der in der Kinderhilfe tätige Verein über sechs nagelneue mehrtürige und abschließbare Einbauschränke freuen darf. Das Material für die...

Lokales
Der Tag der gewaltfreien Erziehung soll daran erinnern, dass die gesamte Gesellschaft die Verantwortung für das gewaltfreie Aufwachsen von Kindern trägt. (Copyright: Fotolia)

Anzeichen von Gewalt- und Missbrauchserfahrungen bei Kindern jeden Alters ernst nehmen
Tag der gewaltfreien Erziehung: Kinder müssen gehört werden

Landau. Zum Tag der gewaltfreien Erziehung am 30.04.2019 fordert der Deutsche Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V., Kinder jeden Alters bei Anzeichen von Gewalt- und Missbrauchserfahrungen anzuhören und ernst zu nehmen. „Gewalt hat viele Gesichter. Kinder und Jugendliche können körperliche, seelische oder sexualisierte Gewalt erleiden, das fängt schon mit einem Klaps an. Auch Vernachlässigung und mangelnde Unterstützung sind eine passive Form von Gewalt“, sagt Kinderschutzbund-Geschäftsführer...

Lokales
Jill Ternes von der Baumann Unternehmensgruppe und Heinrich Braun vom Kinderschutzbund freuen sich über die Spende für die weitere Befüllung der „Starke-Sachen-Kiste“ für Kinder (Copyright: DKSB).
2 Bilder

Starke Sachen-Spende dank Unternehmen aus der Region
"Präventionskiste" für Arbeit des Kinderschutzbundes mit Kindertagesstätten

Landau. Im Zuge der Fertigstellung und der Feierlichkeiten des im März neu eröffneten ersten Landauer Betonwerks „RegioBETON Südpfalz GmbH“ im Grein hat die Baumann Unternehmensgruppe auf Geschenke seitens der Gäste verzichtet und Spenden für den Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. gesammelt. Im Kinderhaus BLAUER ELEFANT des Kinderschutzbundes, neuerdings ansässig im Nordring 31 in Landau, erhalten Kinder und Jugendliche, die von körperlicher, psychischer oder sexueller Gewalt betroffen...

Lokales
Beim Entenrennen tatkräftig am Start sind die Schaufelbagger der Firma Gartenbau Schramm. Sie fassen 4.320 Quietscheenten. (Copyright: Joshua Mack)
5 Bilder

13. Quietscheentenspektakel auf der Landauer Queich
Countdown für das Entenrennen

Landau. Noch ist der Verkauf der Adoptionsurkunden für das 13. Landauer Entenrennen des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V., das am Samstag, 27. April ab 14:00 Uhr zwischen Waffenstraße und Bachgasse auf der Queich steigt, in vollem Gange. Rund 2.500 Lose für die riesige Benefiztombola mit 260 Familienpreisen im Gesamtwert von mehr als 12.000 Euro wurden bereits verkauft. Für 3,30 Euro pro Stück können Unterstützer nach wie vor Lose bei 15 Landauer Geschäften sowie am mobilen...

Lokales
Setzen sich mit ihren Angeboten nachhaltig für die Gesundheit von Menschen aus der Region ein (v.l): Personal Trainer Martin Winkelblech und Kinderschutzbund-Geschäftsführer Heinrich Braun (Copyright: DKSB)

Fitnessaktion zugunsten unseres Kinderschutzbundes
Fit bleiben und gemeinsam Gutes tun

Landau-Land. Unter dem Motto „Tu etwas für Dich, ohne die anderen zu vergessen!“ laufen zurzeit zwei Outdoor-Fitnesskurse von MuscleWork unter der Leitung des Personal Trainers Martin Winkelblech, bei dem jeweils 5 Euro der Kursgebühr pro Teilnehmer an den Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. gespendet werden. MuscleWork bietet gegen eine Teilnahmegebühr von 55 Euro zehnwöchige Fitnesskurse an. Einmal die Woche wird eine Stunde lang im Freien zu Musik, mit dem eigenen Körpergewicht...

Lokales
3 Bilder

Kinderschutzbund erhält 4.000 Euro für seinen Umzug
Spendenübergabe des 12. Landauer Adventskalenders

Landau. Insgesamt 14.000 Euro wurden aus dem Erlös des zwölften „Landauer Adventskalender“ durch die Mitglieder des Round Table 64 Südpfalz e.V. in den Räumen der Brillen-Hammer GmbH & Co KG in Landau ausgeschüttet. „Ein wichtiger Beitrag für die Gesellschaft“, so Oberbürgermeister und Schirmherr Thomas Hirsch. Jedes Jahr blicken die Tabler in viele strahlende Augen, wenn der Erlös des Verkaufes an soziale Einrichtungen gespendet wird. In den vergangenen Jahren wurden durch Round Table...

Lokales
Gastiert zum wiederholten Male zugunsten des Kinderschutzbundes in der Landauer Festhalle: das LandesJugendBlasOrchester Rheinland-Pfalz (Copyright: Stephan Presser).
2 Bilder

LandesJugendBlasOrchester Rheinland-Pfalz präsentiert „The River of Time“
Osterbenefizkonzert zugunsten des Landauer Kinderhauses BLAUER ELEFANT

Landau. Am Ostermontag, 22. April 2019 gastiert das LandesJugendBlasOrchester Rheinland-Pfalz ab 18:00 Uhr in der Jugendstil-Festhalle, Mahlastraße 3 in Landau. Einlass ist ab 17:00 Uhr. Tickets bei freier Platzwahl kosten 15 Euro. Der Erlös des Konzerts geht zugunsten des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. Unter dem Titel „The River of Time“ erarbeiten 70 der talentiertesten jugendlichen Nachwuchsmusiker aus allen Teilen des Bundeslandes David Maslankas „Sinfonie Nr. 10“, Guido...

Lokales
Im Zuge des Umzugs müssen sich die Trennungs- und Scheidungsexperten des Kinderschutzbundes auch selbst von ein paar Sachen trennen – beispielsweise von maroden Holzmöbeln (Copyright: DKSB).
3 Bilder

Zahlreiche Sponsoren aus der Region unterstützen Kinderhaus BLAUER ELEFANT
Countdown für den Kinderschutzbund-Umzug

Landau. Langsam wird es ernst. Der Deutsche Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. sitzt auf gepackten Kisten. Am 29. März zieht der in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätige Verein in sein neues Kinderhaus BLAUER ELEFANT im Landauer Nordring 31 um. Zurzeit laufen das Ausräumen der bisherigen Räumlichkeiten in der Rolf-Müller-Straße 15 und die Fertigstellung der künftigen Unterkunft zeitgleich auf Hochtouren. Im Hof des alten Kinderhauses parkt ein LKW des Umzugsunternehmens Schlosser, voll...

Lokales
Der BLAUE ELEFANT und Tausende quietschgelbe Rennenten machen sich am 27. April gemeinsam für den Kindesschutz stark (Copyright: Stadt Landau).
2 Bilder

13. Großes Landauer Entenrennen steht in den Startlöchern
BLAUER ELEFANT präsentiert quietschgelbes Entenspektakel

Landau. Auf die Plätze, fertig, los! Am Samstag, 27. April um 14:00 Uhr geht es beim Großen Landauer Entenrennen für mehr als viertausend Rennenten wieder darum, wer den Schnabel vorne hat. Denn nur jene Gummischwimmer, die, nach dem Freiflug aus den Radladern ins Wasser, am schnellsten die Queich zwischen Waffenstraße und Bachgasse entlang sausen, sichern ihren „Adoptiveltern“ Preise wie Bücher, Spiele, Familienfreikarten für Schwimmbäder, Tanzkurse, Kinokarten, Eintritt-, Einkaufs- und...

Lokales
„Etwas zurückgeben und in der Region unterstützen“ lautet das Motto des Lions Clubs Leinsweiler-Südliche Weinstraße. Hier mit Präsident Dr. Gunther Müller (links) und Kinderschutzbund-Geschäftsführer Heinrich Braun (Copyright: DKSB).

Kinderschutzbund erhält 1.500 Euro für Jugend- und Familienberatung
Mit Kabarett Kinderhilfe gefördert

Landau. Am Donnerstag, 28. Februar, übergab der Präsident Dr. Gunther Müller vom Lions Club Leinsweiler-Südliche Weinstraße dem Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. eine Geldspende in Höhe von 1.500 Euro für den Fachbereich Jugend- und Familienberatung. Deren Angebot für Eltern und Kinder reicht von Beratung in Erziehungsfragen, über Hilfe bei familiären Konflikten, bis hin zu Trennungs- und Verlustbewältigung. Die Fördersumme für das Landauer Kinderhaus BLAUER ELEFANT kam aus dem...

Lokales
(v.r) Diplom-Ingenieur Jörg Reiser, Kinderschutzbund-Geschäftsführer Heinrich Braun und Sven Ludwig von der Fuimo GmbH bei der gemeinsamen Begehung der winterlichen Kinderhaus-Baustelle Mitte Januar (Copyright: DKSB).

Kinderhaus BLAUER ELEFANT noch bis Ende März in Rolf-Müller-Straße
Kinderschutzbund-Umzug verzögert sich

Landau. Seit September letzten Jahres sanieren die Landauer Firmen „Fuimo GmbH“ und „hausgemacht Architekten“ ein denkmalgeschütztes Gebäude für den Kinderschutzbund. Aus dem erhofften Einzugsdatum 1. März wird jetzt der 1. April 2019. Aus seinem Zuhause in der Rolf- Müller- Straße 15 muss der in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätige Verein ausziehen. Die Pfalzwerke AG, als Vermieter, benötigt die Räumlichkeiten - geänderte Strukturen und Ausweitungen im Geschäftsbetrieb erfordern...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.