Alles zum Thema Lions-Club

Beiträge zum Thema Lions-Club

Lokales
Helfer vom Lions Club Wörth und der Stadt Hagenbach beim Pflanzen der Bäume.

Lions Club Brillensammel- und Baumpflanzaktion
Gebrauchte Brillen in über 50 Länder verschickt

Hagenbach/Wörth/Kandel/Jockgrim. Die Lions Club Wörth-Kandel Mitglieder luden im letzten Jahr die Bürger in der Region ein, einen Frühjahrsputz durch ihre Schubläden und Schränke zu machen und nach gebrauchten Brillen zu suchen, um diese im Rahmen des „Lions recyceln für das Augenlicht“ Programms an die Aktion Brillen Weltweit zu spenden. Bis zum Mai 2018 sammelte der Lions Club Wörth-Kandel Sehbrillen für Kinder und Erwachsene, Sonnenbrillen mit und ohne geschliffene Gläser sowie saubere...

Lokales
Bei der Lions Fidelitas Classic 2019 konnten die Veranstalter 53.000 Euro an Spendeneinnahmen verbuchen, ein hervorragendes Ergebnis. Den Gesamtsieg des Oldtimer-Korsos konnte Herbert Sommer mit einem Saab 900 Turbo Cabrio, Baujahr 1989, für sich verbuchen: Markus Bräuninger, Präsident des Lions Club Karlsruhe Fidelitas, Luke Wankmüller Motorsporttalent und Marco Israel, Organisator der Classic beim Start Lions Fidelitas Classic 2019.

"Lions Fidelitas Classic" in Karlsruhe war wieder ein großer Erfolg
Knapp 53.000 Euro Spendeneinnahmen

Karlsruhe. Bei strahlendem Sonnenschein am Sonntag, 5. Mai 2019, hisste Luke Wankmüller zum Start der sechsten Charity-Oldtimer-Rallye die Startflagge. Leider trübte sich das Wetter während der Fahrt ein, aber keineswegs die Stimmung der bereits Wetter erprobten Rallyefahrer und Oldtimerfans. Bei leichtem Regen trafen die Oldtimer bei der Motorworld Stuttgart ein, um von dort nach der Mittagspause wieder über Leonberg und den Kraichgau die Heimreise nach Karlsruhe anzutreten. Im Ziel...

Lokales
Am Ende des Abends konnten 3.000 Euro durch den Präsidenten des "Lions Club Karlsruhe Fidelitas" an den Kindertisch überreicht werden: Markus Bräuninger, Christel Amann und Ulf Ritz bei der Spendenübergabe an den "Karlsruher Kindertisch"

Kulinarische Weltreise zugunsten des "Karlsruher Kindertischs"
Engagement in Karlsruhe für die gute Sache

Karlsruhe. Eigentlich sollte das tägliche warme Mittagessen eine Selbstverständlichkeit in unserer heutigen Wohlstandsgesellschaft sein. Und doch gibt es auch in einer Stadt wie Karlsruhe Kinder, deren Eltern den Kostenbeitrag für das Essen nicht leisten können. Und genau hier setzt der Karlsruher Kindertisch an, unbürokratisch können sich Lehrer an den Kindertisch wenden und die Kinder werden unterstützt. „Da Kinder Herzenssache für den Lions Club Karlsruhe-Fidelitas sind,“ so Markus...

Ausgehen & Genießen

Der Lions Club Winnweiler lädt in die Kreuzkapelle nach Winnweiler ein
Benefizkonzert mit dem Ensemble RicciCapricci

Winnweiler. Der Lions Club Winnweiler lädt am Samstag, 13. April, 18.30 Uhr, zu seinem Benefizkonzert in die Kreuzkapelle zu Winnweiler ein. Die Bergkapelle der Katholischen Kirchengemeinde ist ein liebenswertes Wahrzeichen der Region. Weithin sichtbar begrüßt sie stolz die Gäste am Donnersberg. Nach der furiosen Konzertpremiere im Frühjahr 2018 rückt der Lions Club Winnweiler auch in diesem Jahr die kleine Kirche wieder musikalisch ins rechte Licht. Es spielt an diesem Abend das Ensemble...

Lokales
„Etwas zurückgeben und in der Region unterstützen“ lautet das Motto des Lions Clubs Leinsweiler-Südliche Weinstraße. Hier mit Präsident Dr. Gunther Müller (links) und Kinderschutzbund-Geschäftsführer Heinrich Braun (Copyright: DKSB).

Kinderschutzbund erhält 1.500 Euro für Jugend- und Familienberatung
Mit Kabarett Kinderhilfe gefördert

Landau. Am Donnerstag, 28. Februar, übergab der Präsident Dr. Gunther Müller vom Lions Club Leinsweiler-Südliche Weinstraße dem Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. eine Geldspende in Höhe von 1.500 Euro für den Fachbereich Jugend- und Familienberatung. Deren Angebot für Eltern und Kinder reicht von Beratung in Erziehungsfragen, über Hilfe bei familiären Konflikten, bis hin zu Trennungs- und Verlustbewältigung. Die Fördersumme für das Landauer Kinderhaus BLAUER ELEFANT kam aus dem...

Lokales
14.000 Euro kamen heuer bei der Aktion Herz ist Trumpf zusammen. Die Kampagne stand unter der Regentschaft des Prinzenpaares Gaby II. und André I.

14.000 Euro für "Kinder unterm Regenbogen"
Herz ist Trumpf in der Kirrlacher Fastnacht

Waghäusel. Bereits seit dem Jahr 1985 findet am Fastnacht-Samstag die Aktion „Herz ist Trumpf“ statt -  damals aus einer Wette zwischen dem inzwischen verstorbenen Heinrich Baader und dem Präsidium der Kirrlacher Karnevalsgesellschaft KiKaGe entstanden. Damit stellt sie eine der traditionellsten Aktionen für soziale Zwecke in der Region dar. Unter der Regentschaft des Prinzenpaares Gaby II. und André I., die am Morgen standesgemäß zum Motto ihrer Kampagne „Startet die Motoren, seid bereit,...

Ausgehen & Genießen
Beim Basar des Lions Club Wörth-Kandel herrscht immer reger Andrang.

Wohltätigkeitsbasar des Lions Club Wörth-Kandel
Attraktion für Schnäppchenjäger

Kandel. Am Samstag, 30. März, findet der Basar des Lions Club Wörth-Kandel in der Bienwaldhalle der Stadt Kandel gegenüber dem Stadion statt. Die Eröffnung erfolgt durch die Präsidentin des Lions Club, Johanna Gemenetzi, um 10 Uhr.Es gibt fast alles zum kleinen Preis zu kaufen. Von 10 bis 15 Uhr werden gebrauchte, aber auch neuwertige Artikel zu günstigen Preisen für jeden Geschmack und jedes Alter angeboten. Ob Kleidung für Kinder, Damen und Herren, Schuhe, Wäsche, Spielzeug, Sportgeräte,...

Lokales
Das von den Lions Clubs überreichte Spendengeld ist im Rahmen der Lions-Kunsttage 2017 erzielt worden.  Foto: ps

Lions-Clubs übergeben Spende an Tagesstätte
Drums Alive-Programm

Annweiler/Haßloch. „Drums Alive“ heißt das Bewegungsprogramm, das mit Trommeln, Musik und Bewegung die kognitive und körperliche Gesundheit von Menschen jeden Alters verbessern kann. Davon werden künftig die Tagesgäste der Tagesstätte für Senioren des Pfalzklinikums in Annweiler profitieren – denn die fünf Lions Clubs aus Annweiler, Bad Bergzabern, Edenkoben, Haßloch und Germersheim unterstützen das Programm mit einer Spende in Höhe von 10.000 Euro. Die Spendengelder sind im Rahmen der...

Lokales
Mit einer Spende in Höhe von 10.000 Euro unterstützen die Lions-Clubs aus Annweiler, Bad Bergzabern, Edenkoben, Haßloch und Germersheim das Musikkonzept der Tagesstätten für Senioren des Pfalzklinikums.

Lions-Clubs unterstützen Tagesstätten für Senioren
Spendenübergabe

Bad Bergzabern. „Drums Alive“ heißt das Bewegungsprogramm, das mit Trommeln, Musik und Bewegung die kognitive und körperliche Gesundheit von Menschen jeden Alters verbessern kann. Davon werden künftig die Tagesgäste der Tagesstätten für Senioren des Pfalzklinikums in Annweiler, Bad Bergzabern und Dahn profitieren – denn die fünf Lions Clubs aus Annweiler, Bad Bergzabern, Edenkoben, Haßloch und Germersheim unterstützen das Programm mit einer Spende in Höhe von 10.000 Euro. Die Spendengelder sind...

Lokales

Lions Club im Eingangsbereich des Wasgau Marktes
Mistelverkauf

Annweiler. Es ist ein alter Brauch Mistelzweige als Weihnachtsdekoration zu verwenden. Man hängt sie über den Türrahmen und wer Glück hat, möge darunter auch ein Mädchen küssen und eine gemeinsame Zukunft finden. In alten Zeiten sagte man der Pflanze nach, dass sie böse Geister und Blitzschlag oder Feuer von Haus und Hof fernhalte. Bei den keltischen Völkern war die Mistel heilig und ein Symbol des Friedens. Am Freitag, 23. November, ab 14 Uhr, und am Samstag, 24. November, ab 9 Uhr, findet der...

Lokales
Einen Adventskalender hat der Lions-Club Wörth herausgebracht. Das Bild zeigt aber nicht diesen Kalender.

Aktion des Lions Club Wörth-Kandel
Adventskalender für den guten Zweck gibts auch in Jockgrim

Jockgrim/Wörth. Von Oktober bis Ende November werden wieder Adventskalender des Lions Club Wörth-Kandel zum Preis von fünf Euro zum Kauf angeboten. Die Kalender können in vielen Geschäften und in den Geschäftsstellen der Sparkasse und der VR-Bank, in den Verbandsgemeinden Hagenbach, Jockgrim, Kandel und der Stadt Wörth gekauft werden. Der Verkauf endet am 26. November. Die Verbandsgemeinden Rülzheim und Bellheim können sich an der Aktion des Lions Club Germersheim beteiligen. Der Erlös der...

Lokales
Bruchsaler Entenrennen am 15. September
24 Bilder

Impressionen vom Bruchsaler Entenrennen
Auf die Plätze, plitsch-platsch, los....!

Bruchsal. Besonders die kleinen Bruchsaler fieberten dem Samstag so richtig entgegen, denn um 13.13 Uhr startete auch dieses Jahr wieder im Rahmen des Herbstfestes "Spaß und Genuss am Kübelmarkt" das Charity-Entenrennen des Lions Club.  Wieder konnten die Clubmitglieder vorab rund 4.000 Enten an den Mann, die Frau und das Kind bringen - zu je vier Euro das Stück, für den guten Zweck: namentlich die MuKs (Musik- und Kunstschule Bruchsal) und die Hippotherapie Unteröwisheim. Und in Vertretung...

Ausgehen & Genießen
Bruchsaler Entenrennen
3 Bilder

Bruchsaler Entenrennen am 15. September
Schnell noch Losenten kaufen

Bruchsal. Pünktlich um 13.13 Uhr gehen sie am Samstag, 15. September, wieder an den Start: Die fast 4.000 quietschgelben Teilnehmer des Bruchsaler Entenrennens - organisiert vom Lions Club. Neben der Tatsache, dass das Zuschauen bei so einem Rennen einfach wahnsinnig viel Spaß macht und man tolle Preise gewinnen kann, steht natürlich der "gute Zweck" im Vordergrund der Veranstaltung. Der Erlös des Rennens fließt auch dieses Jahr wieder an soziale Einrichtungen: Zum einen die Hippotherapie...

Ausgehen & Genießen
Der Park vor dem Schlösschen wird mit Zelten, Biertischgarnituren in einen edlen Freiluftkonzertsaal verwandelt.

20 Jahre Summertime Jazz in Schifferstadt
Park wird zum Freiluftkonzertsaal

Schifferstadt. Auch in diesem Jahr veranstalten die Mitglieder des LIONS Club Schifferstadt „Goldener Hut“ ein Konzert mit verschiedenen Jazz-Bands. Am Sonntag, 19. August, zwischen 11 und 15 Uhr treten im Park vor dem Schlösschen die Formationen „RhineStream JazzBand mit Paul Held“ und die „Selbsthilfegruppe“ auf. Das Schlösschen am Park befindet sich an der Speyerer Straße zwischen Odenwaldring und Parkstraße. Die Mitglieder des LIONS-Club Schifferstadt „Goldener Hut“ sorgen in Zusammenarbeit...

Lokales
Dr. Dieter Traub, Hagen Funk, Georg Kiefer, Sven Theobald, Edith Sellinger (v.r.n.l.) bei der Schlüsselübergabe.

Jubiläumsspende des Lions Club Schifferstadt „Goldener Hut“
Neues Fahrzeug für Hospizfachkräfte

Schifferstadt. Die Mitglieder des Lions Clubs Schifferstadt „Goldener Hut“ haben im Rahmen ihres 25–jährigen Gründungsjubiläums eine besondere Spendenaktion geplant und durchgeführt.Die beiden verantwortlichen Hauptakteure des Benefiz Golfturniers am 16. September 2017, Hagen Funk und Georg Kiefer, haben für die Finanzierung eines Dienstfahrzeuges für die Hospizfachkräfte geworben. Sven Theobald, amtierender Präsident des Lions Club, machte bei der Übergabe deutlich, dass der Lions Club...

Lokales

Mehr als 3.500 Brillen für die Aktion Brillen weltweit
Lions-Club beendet große Sammelaktion

Auf Initiative der vorhergehenden Präsidentin des Lions Club Wörth-Kandel, Sevilay Huesman-Koecke wurden an verschiedenen Stellen im Landkreis Germersheim mehr als 3500 Brillen für die „Aktion Brillen Weltweit“ gesammelt. Die Aktion ist abgeschlossen. In der Verbandsgemeinde Jockgrim beteiligten sich die St. Wendelin Apotheke Hatzenbühl, der Partyservice Scherer aus Rheinzabern und die Verbandsgemeindeverwaltung von Jockgrim an der Aktion, in dem sie die Sammelbehälter aufstellten. Die...

Lokales
Freuen sich über die Unterstützung: vorne am Keyboard Hope Jamaica Börrer, dahinter von links:  Projektpate Peter Myrczik, Geschäftsführerin Heike Grönert, Lionspräsident Patrick Thilmann, BWU-Mitarbeiter Benjamin Haug.

Unterstützung für die Begegnungsstätte Westliche Unterstadt
Lions-Club engagiert sich seit Jahren

Mannheim. Vergangene Woche übergab Patrick Thilmann, Präsident Lions Club Mannheim Rhein-Neckar, Instrumente und Spiele im Wert von 2600 Euro an die Begegnungsstätte Westliche Unterstadt (BWU). Er freute sich über die mehrjährige Zusammenarbeit mit der BWU für die Kinder im Quartier. Mittlerweile engagiert sich der Club zum fünften Mal. Dadurch setzt er einmal mehr sein Motto „Wir machen Mannheimer Kinder stark“ um. „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, gerade den Start ins selbstbestimmte Leben...

Ratgeber
Der Förderverein des "Lions Clubs Karlsruhe-Zirkel" unterstützt dieses Jahr zum fünften Mal das Programm „Balu und Du“ am ZAK
2 Bilder

Mentorenprogramm am Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft in Karlsruhe
Eine ganz besondere Freundschaft: "Balu und Du"

Karlsruhe. Wenn von Balu, Mogli & Co die Rede ist, denken die meisten zu aller erst an die Disney Verfilmung „Das Dschungelbuch“ aus dem Jahr 1967, in der der Bär Balu das Findelkind Mogli wie seinen eigenen Sohn heranzieht und ihm das Überleben in der Wildnis zeigt. Angelehnt an diesen Klassiker, findet auch in diesem Jahr wieder das ehrenamtliche Mentorenprogramm „Balu und Du“ am ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am KIT mit Unterstützung durch den...

Lokales
Hans Jürgen Kuntz ist neuer Präsident beim Lions Club Germersheim.

Wechsel beim Lions-Club Region Germersheim
Kuntz ist neuer Lions-Präsident

Germersheim. Zum traditionellen Präsidentenwechsel - jeweils in der Jahresmitte – hatte der scheidende Präsident des Lions – Clubs Germersheim am Sonntag, 17. Juni, in das Stadtgartenrestaurant in Germersheim geladen. Bernd Dreyer gab nach einjähriger Präsidentschaft zum Beginn des neuen Lionsjahres sein Präsidentenamt an Hans Jürgen Kuntz weiter. Hans Jürgen Kuntz ist 53 Jahre alt, verheiratet und lebt mit seiner Familie in Knittelsheim. Er ist als Augenoptiker- und Hörakustikmeister...

Lokales
OB Dr. Peter Kurz (Mitte) und Klaus-Dieter Schoo (rechts daneben) bei der Ehrung.

Staufermedaille des Landes für Klaus-Dieter Schoo vom Lions Club Mannheim Rhein-Neckar
Für Verdienste um Programm Klasse2000 geehrt

Mannheim. Klaus-Dieter Schoo wurde von Ministerpräsidenten Manfred Kretschmann die Staufermedaille des Landes Baden-Württemberg für seine Verdienste um das Gesundheits- und Präventionsprogramm „Klasse-2000“ verliehen bekommen.Schoo ist seit etwa 20 Jahren Mitglied des Lions Mannheim Rhein-Neckar und hat sich bereits während seiner beruflichen Tätigkeit in leitenden Positionen bei der Firma Siemens sehr für die Ziele von Lions Clubs International unter dem Motto der Organisation „We Serve“...

Lokales
Die beiden Präsidenten, Thomas Ernst aus Landstuhl und Eric Thorr von Pont-à-Mousson (von links)
2 Bilder

Jumelage: Lions-Club Landstuhl mit dem Lions-Club Pont-à-Mousson
Partnerschaftsurkunden in der Sickingenstadt unterzeichnet

Landstuhl. Was im vergangenen Jahr beim 50-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Landstuhl und Pont-à-Mousson vorbereitet wurde, konnte am Pfingstsonntag in feierlicher Form beurkundet werden: Die Jumelage – Partnerschaft - des Lions-Clubs Landstuhl mit dem Lions-Club aus Pont-à-Mousson. Eine stattliche Zahl der Lions-Mitglieder aus Landstuhl konnte die gleichgroße Abordnung aus Pont-à-Mousson, die am Pfingstsonntag gegen 10 Uhr mit einem Bus eintrafen, vor der Stadthalle in...