Spendenübergabe

Beiträge zum Thema Spendenübergabe

Lokales
Stadtarchivmitarbeiter Dominik Veith, Spender Karl Fücks und Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron (v.l.n.r.) mit den historischen Plakaten und Dokumenten.

Karl Fücks übergibt Sammlung historischer Plakate und Dokumente ans Landauer Stadtarchiv
Ein Blick auf zahlreiche Aspekte der Alltags- und Kulturgeschichte

Landau. Ein Glücksfall für das Stadtarchiv Landau: Der Edesheimer Karl Fücks hat der städtischen Einrichtung einen großen Teil an Beständen aus seiner historischen Sammlung überlassen. Diese besteht aus Plakaten, Plänen, Zeitungsausschnitten, Gemeinderatsprotokollen und Weinetiketten, aber auch aus bereits digitalisierten Fotos und Filmaufnahmen. Die Zeitzeugnisse stammen hauptsächlich aus der Gemeinde Edesheim und reichen zurück bis ins Jahr 1820. Bürgermeister und Kulturdezernent Dr....

Lokales
In der Vorweihnachtszeit sind die Stettfelder Adventsmusiker in den Fußgängerzonen in der Region unterwegs, um mit ihren Liedern Freude zu machen und Spenden zu sammeln

Stettfelder Adventsmusiker spielen 2 670 Euro für Kindereinrichtungen ein
Mit ihrer Musik machen sie Menschen Freude und helfen Kindern

Während der Vorweihnachtszeit machen sie den Menschen Freude, wenn sie in den Fußgängerzonen in Bruchsal oder Karlsruhe Musik machen – die Stettfelder Adventsmusiker. „Die Zuhörer freuen sich besonders darüber, dass wir die klassischen deutschen Weihnachtslieder spielen“, sagt Brigitte Meister. „Viele bleiben eine Weile stehen, genießen die Weihnachtsmusik und singen das eine oder andere Lied mit“, berichtet sie weiter. Seit vielen Jahren gehören sie und ihre Familie zum Stettfelder...

Lokales
2 Bilder

Lebenshilfe Neustadt freut sich über diesjährigen Rekorderlös von 15.500 Euro für das neu gebaute Wohnhaus "Am Harthäuserweg"
Rotary Club Neustadt knackt mit Adventskalender-Aktion die 150.000 Euro-Marke

Neustadt.  Die Benefiz-Aktion „Neustadter Adventskalender“ des Rotary Club Neustadt in Zusammenarbeit mit der WILLKOMM hat in diesem Jahr die Rekordmarke von mehr als insgesamt 150.000 Euro an Spenden für soziale Projekte erreicht, seitdem das Projekt im Jahr 2008 ins Leben gerufen wurde. Mit dem diesjährigen Erlös von 15.500 Euro sollen die 24 Fenster des Neubaus der Lebenshilfe am Harthäuserweg finanziert werden. Am 27. Januar übergab der Präsident von Rotary Neustadt, Dr. Wolfgang Reuter,...

Lokales

Aus Weihnachtslos-Aktion
Lions verteilen Spenden

Ulmet. Die Präsidentin des Lions Club Kusel, Hildegard Marx, überreichte im Waldhotel Felschbachhof die Spenden aus dem Erlös der Weihnachtslosaktion 2019. Dieses vorweihnachtliche Gewinnspiel wurde nunmehr zum 14. Mal durchgeführt und steht im Dienste der Zielsetzungen des Lions Clubs Kusel, Gelder zu generieren, um diese weiterzugeben an Institutionen, Einrichtungen und Gruppen, die eine zusätzliche finanzielle Unterstützung brauchen, um ihren Aufgaben umfänglicher nachkommen zu können. Die...

Lokales
Von links: Hannelore Nicolammme (Mitarbeiterin Tafel), Uschi Bisanz,  Dieter und Claudia Frey, Renate Derenbach, Tafelhelferin.
2 Bilder

Firmen Contargo Wörth und Küchenzentrum Frey Kandel
Zwei Spenden für die Wörther Tafel

Wörth. Die Firmen Contargo Wörth und das Küchenzentrum Frey aus Kandel überraschten die Wörther Tafel jeweils mit einem Spendenscheck in Höhe von 2500 Euro beziehungsweise 1000 Euro.Die Vorsitzende Uschi Bisanz und die stellvertretende Vorsitzende Brigitte Fuhr bedankten sich ganz herzlich für das stete Engagement der beiden Spender zu Gunsten der Wörther Tafel. „Die beiden Firmen sind treue Spender. Das bedeutet eine große Hilfe für die Tafel und die Bedürftigen.“ ps

Lokales
Dr. Michael Zaczkiewicz, Petra Zaczkiewicz, Heike Kuhly, Manfred Aernecke und Klaus Huter bei der Scheckübergabe.

Ein großes Miteinander für einen guten Zweck
Rekordergebnis für „Nadija-Dzherelo“

Wachenheim. Vor 26 Jahren wurde das Behindertenzentrum „Nadija-Dzherelo“ in Lviv (Lemberg) in der Ukraine gegründet. Seit 1995 wird das Zentrum von Bürgern aus Bad Dürkheim und Umgebung unterstützt. Eine wichtige Einnahmequelle sind die Konzerte der Solisten des ukrainischen Nationalensembles in Wachenheim, Bad Dürkheim und Neustadt, bei denen stets eine größere Summe gespendet wird. Mit 36.775 Euro hat man in der Vorweihnachtszeit 2019 ein Rekordergebnis erzielt. 5.600 Euro wurden alleine bei...

Lokales
Christian Kühlwetter (hinten rechts) schaute gerne persönlich vorbei

BBS 1 Technik spendet für „Mama/Papa hat Krebs“
FCK-Spieler Christian Kühlwetter nimmt die Spende als Pate entgegen

BBS 1 Technik. „Wir wollen etwas Gutes tun und den Betroffenen helfen, die es benötigen - am besten regional und in Kaiserslautern“, so die Schüler der Berufsbildenden Schule I - Technik – Kaiserslautern beim Besuch des Fördervereins „Mama/Papa hat Krebs“ Kaiserslautern e.V. Die Schülerinnen und Schüler der 11. und 13. Jahrgangsstufe der BBS 1, Technikgymnasium, waren im Dezember eine Woche lang ehrenamtlich auf dem Kaiserslauterer Kulturmarkt aktiv – auch über das ganze Wochenende. Der Erlös...

Lokales
4 Bilder

Startschuss: 100 Jahre ASV Arzheim

Arzheim. Die erste Jubiläumsveranstaltung zum 100-jährigen Jubiläum des ASV Arzheim, am 02.02.2020, war ein voller Erfolg. Der ASV Arzheim konnte sich über zahlreiche Besucher im Sportheim freuen. Unter den Gästen befand sich der Bürgermeister der Stadt Landau, Dr. Maximilian Ingenthron, der Sportbund Pfalz, welcher dem Verein eine Ehrenurkunde und einen Scheck in Höhe von 500,00 Euro für die Anschaffung von neuen Sportgeräten überreichte, der Pfälzer Turnerbund überbrachte ebenfalls seine...

Lokales

Spielgerät durch Tannenzweige

Bruchsal-Helmsheim (goe) Als finanzielle Starthilfe für die Anschaffung eines Spielgeräts für den Pausenhof der Helmsheimer Grundschule überreichte jetzt der CDU-Ortsverein Heidelsheim-Helmsheim der Schulleiterin Frau Fröhlich 350 Euro, was auch die GrundschülerInnen erfreute. Das ist die Hälfte des Betrags, den Bürger im November letzten Jahres bei der kostenlosen Abgabe von Nadelbaumzweigen auf dem Heidelsheimer Marktplatz gespendet hatten. Die zweite Hälfte der Summe hat die Heidelsheimer...

Lokales
Bei der Vernissage für den guten Zweck hielt Kulturdezernent und Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron eine Ansprache und Julia Skuballa verzauberte musikalisch an der Gitarre.
4 Bilder

Landauer Galerie möchte Glück teilen
Kunst für den guten Zweck

Landau. Im vergangenen Jahr hat die Künstlerin Anja Hey mit ihrer KunstKammer eine Kombination aus Galerie und Atelier im denkmalgeschützten Rückgebäude des Marienrings 9a in Landau eröffnet und dort bereits fünf Ausstellungen für den guten Zweck organisiert. Die Ausstellungen starteten jeweils mit einer Vernissage an einem Sonntag und waren dann eine Woche lang zu sehen. Am Sonntag, 24. November um 15:00 Uhr veranstaltete Anja Hey gemeinsam mit der Künstlerin Rosieta Braun die Vernissage...

Lokales
Preisträger des 7. Town & Country Stiftungspreises
2 Bilder

Schnell bewerben – der Countdown läuft!
Die Bewerbungsphase für den 8. Town & Country Stiftungspreis startet am 1. Februar 2020

Bereits zum achten Mal wird der Town & Country Stiftungspreis ausgelobt. In diesem Rahmen werden gemeinnützige Einrichtungen aus Deutschland, die sich nachhaltig für körperlich, geistig und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzen, mit Förderbeträgen unterstützt. Das Gesamtvolumen der Fördergelder beträgt fast 600.000 Euro. Am 1. Februar 2020 beginnt die Bewerbungsphase für den 8. Town & Country Stiftungspreis, Einsendeschluss ist voraussichtlich der 15. April um 24 Uhr....

Lokales

Sensationelles Ergebnis
Spendenübergabe aus dem "Konzert für Edo"

„Für wen dein Herz schlägt – Konzert für Edo“ war jene Benefiz-Veranstaltung am 20. Oktober 2019 in der Altenbürghalle überschrieben, an die man sich Karlsdorf-Neuthard und in der gesamten Region wohl noch für lange Zeit gerne erinnert: Ein ausverkauftes Haus mit mehr als zweitausend bestens aufgelegten und begeisterten Konzertbesuchern, hoch motivierte und inspirierte, hochkarätige Sänger und Musiker auf der Bühne, und über allem die dankbare Erinnerung an Edo Zanki, einen großen Künstler,...

Lokales

Unternehmen aus der Südpfalz unterstützen Kinder aus der Region
Spende für Kinderhaus BLAUER ELEFANT und Karlsruher Kindertisch

Landau. Die Klaus Dieter Zawisla GmbH aus Jockgrim und deren Tochterfirma Clean „Die Raumpflege“ GmbH aus Karlsruhe unterstützten auch im letzten Jahr wieder Kinder und Familien aus der Region. Wie in den vergangenen Jahren verzichteten die Firmen auf Weihnachtspräsente für ihre Kunden und spendeten die dafür eingeplante Summe dem Kinderhaus BLAUER ELEFANT des Kinderschutzbund Kreisverbandes Landau-SÜW e.V. und dem Karlsruher Kindertisch. Beide Vereine wurden Mitte Dezember bei Spendenübergaben...

Lokales
Große Freude über die Spende

Pflegeverein Appeltal unterstützt Tagesbetreuung für demenziell Erkrankte in Rockenhausen
1.000 Euro Spende

Rockenhausen. Nach dem gemeinsamen Frühstück dreht es sich für die Besucher der Tagesbetreuung schon wieder um´s Essen. Das gemeinsame Mittagessen muss nämlich ausgesucht werden, was schon einmal zu Diskussionen führen kann. Da der Zeitdruck groß ist, findet man jedoch schnell einen gemeinsamen Nenner und geht über zu Gedächtnistraining, Gesang und Bewegung. Gerade bei Menschen mit Demenz ist diese Aktivierung von besonderer Bedeutung. Natürlich steht nach dem gemeinsamen Mittagessen eine...

Lokales
Hennelore Berenz (2. v.l.) übberreicht die Spende von 4.400 Euro an Frau
Beate Däuwel vom Kinderhospiz Sterntaler

Spende an Kinderhospiz Sterntaler Dudenhofen
Herzenspende für Kinderhospiz Sterntaler 2020

Herzensspende für Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen Im Herbst 2018 hatte Hannelore Berenz, die von Beruf Dekorationsschneiderin ist, die Idee, eine Spendenaktion zugunsten des Kinderhospizes Sterntaler in Dudenhofen zu starten. Ihr war es ein Herzensbedürfnis, einen Beitrag dazu zu leisten, lebensverkürzend erkrankte Kinder und deren Familien zu unterstützen, damit die Kinder trotz ihrer Krankheit im Kinderhospiz Sterntaler noch ein paar schöne, glückliche Stunden im Kreise ihrer...

Lokales
Die Germersheimer Soldaten haben Spenden für den guten Zweck gesammelt

Germersheimer Soldaten sammeln für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge
Übergabe der Spendensammlung

Germersheim. Bruno Schwarz vom Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz bedankte sich herzlich bei den Soldaten, die am Standort Germersheim tatkräftig für den guten Zweck gesammelt hatten. Das Luftwaffenausbildungsbataillon konnte zusammen mit dem ansässigen Sanitätszentrum Germersheim stolze 8.505,08 Euro an den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge übergeben. Überreicht wurde die Summe durch den stellvertretenden Kommandeur, Hauptmann Stefan Thiel. Mit dem Geld finanziert der Volksbund unter...

Lokales
Hannelore Berenz (zweite von links) überreicht Frau Beate Däuwel die Spende von 4.400 Euro.

Spende Kinderhospiz Sterntaler Dudenhofen
Herzenspende für Kinderhospiz Sterntaler 2020

Herzensspende für Kinderhospiz Sterntaler 2020 Im Herbst 2018 hatte Hannelore Berenz, die von Beruf Dekorationsschneiderin ist, die Idee, eine Spendenaktion zugunsten des Kinderhospizes Sterntaler in Dudenhofen zu starten. Ihr war es ein Herzensbedürfnis, einen Beitrag dazu zu leisten, lebensverkürzend erkrankte Kinder und deren Familien zu unterstützen, damit die Kinder trotz ihrer Krankheit im Kinderhospiz Sterntaler noch ein paar schöne, glückliche Stunden im Kreise ihrer Familien...

Lokales

Initiatoren Stallweihnacht unterstützen Schülerhort:
Viel Freude für viele Kinder

Waghäusel. Das Fest der Liebe sensibilisiert viele Menschen. So auch in Waghäusel. Die Stallweihnacht am 24. Dezember 2019 auf dem Forlenhof der Bauersfamilie Dieter und Carola Meerwarth führte nicht nur zu einem beeindruckenden Erlebnis für jeden der über 400 Teilnehmer, sondern jetzt auch zu einer stattlichen finanziellen Hilfe für die Kinder im AWO-Schülerhort in Kirrlach. Denn nach dem etwa einstündigen „Fest des Friedens, der Barmherzigkeit und der Liebe“ im Stall hatte es noch einen...

Lokales
Monika Kern (Leiterin Kreativkreis), Gabriele Happersberger (Mitarbeiterin im Kreativkreis), Marion Schneid, Markus Trescher (Beisitzer im Vorstand) bei der Scheckübergabe (von links).  Foto: ps

Deutscher Kinderschutzbund Ludwigshafen freut sich über das Engagement
Kreativkreis spendet 1300 Euro

Ludwigshafen. An drei Samstagen vor Weihnachten bot der Kreativkreis des Deutschen Kinderschutzbundes seine selbst hergestellten Dinge im Rathaus-Center zum Kauf an. Nun erfolgte die Übergabe des Erlöses in Höhe von 1300 Euro an die Erste Vorsitzende des Vereins. Marion Schneid freut sich über das Engagement des Kreativkreises und die daraus resultierende Spende: „Sie fließt in unsere Projekte und hilft mit, die Lebensverhältnisse von Kindern und Jugendlichen in Ludwigshafen zu verbessern.“...

Lokales
Die symbolische Scheckübergabe fand bei der Lebenshilfe in Grünstadt statt.  Foto: ps

Aktion „Spende statt Geschenk“
Azurit Seniorenzentren überreichen Spende an Lebenshilfe Grünstadt-Eisenberg

Grünstadt. „Spende statt Geschenk“ – unter diesem Motto hatte die Azurit Gruppe, Betreiberin von über 50 Senioren- und Pflegezentren in ganz Deutschland – hierzu gehören das Azurit Seniorenzentrum Zehnthof in Eisenberg sowie das Azurit Seniorenzentrum Grünstadt - im vergangenen Jahr wieder einmal darauf verzichtet, ihren Geschäftspartnern zu Weihnachten aufwändige Geschenke zu machen. Stattdessen wurde das so gesparte Geld einem guten Zweck gespendet, was überall auf positive Resonanz stieß....

Lokales

Neustadter-Haßlocher Tafel
Neuapostolische Gemeinde Neustadt spendet an die Tafel

Bereits zum fünften Mal haben Gemeindemitglieder der Neuapostolischen Kirche Neustadt, Wallgasse 30, in der Adventszeit eine Spendenaktion für die Neustadter-Haßlocher Tafel gestartet. Diese Aktion gehört mittlerweile zu einem festen Bestandteil der Hilfsbereitschaft der Gemeindemitglieder. Unter dem Motto "Christen können nicht alle Probleme lösen, doch sie haben immer die Chance, Gutes zu tun und für andere da zu sein", das auf eine Aussage des Kirchenpräsidenten international, Jean-Luc...

Lokales
2 Bilder

Die GlücksPaten blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2019

Gärtnerei Kull überreicht beim Neujahrsempfang Rheinau den GlücksPaten einen Scheck über 1.000 EuroIn 2019 haben die GlücksPaten eine Menge bewegen können: Mit ihrer Unterstützung konnten für finanziell benachteiligte Kinder im Stadtteil Rheinau Fahrten ins Landschulheim, Museumsbesuche und Ausflüge realisiert, aber auch Musikunterricht oder Sprachförderung angeboten werden. Darüber hinaus half der gemeinnützige Verein, wenn finanzielle Mittel für den Ausbau der Kindergarten-Küche, die...

Lokales
Spendenübergabe in der Integrative Kindertagesstätte der Lebenshilfe.

Stiftung der ehemaligen RV Bank Frankenthal
Spende an die Lebenshilfe Grünstadt-Eisenberg e.V.

Grünstadt. Am 8. Januar wurde eine Spende in Höhe von 3500 Euro aus der Stiftung der ehemaligen RV Bank Frankenthal an die Lebenshilfe Grünstadt-Eisenberg e.V. übergeben. Dazu waren Mathias Geisert – Vorstand der Vereinigten VR-Bank Kur- und Rheinpfalz eG – und Ronni Mayer – Regionaldirektor IN Grünstadt – in die Integrative Kindertagesstätte der Lebenshilfe gekommen um wieder einmal eine schöne Spende zu überbringen. In den letzten Jahren waren schon mehrmals Spenden geflossen, die in der...

Lokales
Spendenübergabe an den Freundeskreis des Kinderheims St. Annastift.  Foto: ps

Spende an das Kinderheim St. Annastift
Neue Fahrräder für die Kinder

Ludwigshafen. In der letzten Woche vor Weihnachten spendete das Basar-Team Limburgerhof 500 Euro an den Freundeskreis des Kinderheims St. Annastift in Ludwigshafen. Das ist der Erlös der Kinderkleiderbasare vom vergangenen Jahr. Auf dem Wunschzettel der Kinder des Kinderheimes standen dieses Jahr Fahrräder. Die alten waren sehr kaputt und konnten nicht mehr repariert werden. Das Basar-Team Limburgerhof hielt das für eine gute und sinnvolle Idee und überreichte Ulrike Denk, der Vorsitzenden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.