Spendenübergabe

Beiträge zum Thema Spendenübergabe

Lokales
Paul Junker (Zweiter von rechts) übergibt den Reinerlös im Beisein der EMiL-Fahrer und der Kalenderfotografen an den Vorsitzenden des Bürgerbusvereins Matthias Mahl (rechts)

Fotografen-Team übergibt Reinerlös
2.862,22 Euro für Bürgerbus EMiL

Hütschenhausen. Da war die Freude bei den EMiL-Fahrern groß: Das Fotografen-Team übergab die stolze Summe von 2.862,22 Euro - der Reinerlös aus dem Kalenderverkauf 2022 - an den Vorsitzenden des Bürgerbusvereins Hütschenhausen. Der Heimatkalender 2022 steht unter dem Motto „Dorfspaziergang“ und wurde 549 mal verkauft. „Zusammen mit dem Ertrag aus dem Vorjahr haben die acht Fotografinnen und Fotografen jetzt schon weit über 5.000 Euro für EMiL gespendet. Dafür danken wir von ganzem Herzen, ist...

Lokales

Spendenübergabe im MGH Ramstein
1.000 Euro für das Mehrgenerationenhaus eingespielt

Die stolze Spendensumme von 1.000 Euro hat der Billi Braun aus Miesenbach dem Mehrgenerationenhaus (MGH) in Ramstein übergeben. Damit unterstützt der Drehorgelspieler einmal mehr die Bürgerstiftung Bündnis für Familien der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach, die für das Haus verantwortlich zeichnet. Billi Braun hatte kurz vor Weihnachten, am 23. Dezember und an Heiligabend, mit seinem Leierkasten vor dem E-Center Jahke in Ramstein aufgespielt und um Spenden für den guten Zweck gebeten. Rund...

Lokales

Spende zum Weihnachtsfest
Stadtwerke unterstützen das Mehrgenerationenhaus

RAMSTEIN-MIESENBACH. Über eine Spende der Stadtwerke Ramstein-Miesenbach in Höhe von 5.000 Euro durfte sich kurz vor Weihnachten die Bürgerstiftung der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach "Bündnis für Familien" freuen. Das Geld soll dem Mehrgenerationenhaus (MGH) in Ramstein zugute kommen, das von der Bürgerstiftung getragen wird. Betrieben wird das Haus vom CJD (Christliches Jugenddorfwerk Deutschland). Georg Leydecker, Geschäftsführer der Stadtwerke Ramstein-Miesenbach überreichte die Spende...

Lokales
Billi Braun (Mitte) übergab die gesammelten Spenden zur Weiterleitung nach Ahrweiler an Susanne Wagner vom MGH Ramstein. Links Bürgermeister Ralf Hechler, rechts CDU-Bundestagskandidat Florian Bilic und Jochen Seegmüller vom MGH Ramstein.
2 Bilder

Spendenübergabe im MGH
Die Drehorgel für MGH in Ahrweiler gedreht

Ramstein-Miesenbach. Einmal mehr hat Billi Braun seine Drehorgel wieder für einen guten Zweck im Einsatz gehabt. An drei Samstagen stand er vor dem E-Center Jahke in Ramstein und sammelte Spenden für die Flutopfer im Ahrtal. Über 1.300 Euro kamen dabei zusammen. Einen herzlichen Dank an alle Spender, sowie an Michael Jahke, der den Eingangsbereich seines Marktes zur Verfügung stellte. Als Billi Braun von Susanne Wagner, der Leiterin des Mehrgenerationenhauses (MGH) Ramstein, erfuhr, dass es das...

Lokales

Spende vom Sportbund Pfalz aus Mitteln der Glücksspirale
1.000 Euro für den Tanzsportverein Ramstein

Ramstein-Miesenbach. Aus den Mitteln der Glücksspirale des Landessportbundes (LSB) Rheinland-Pfalz hat der Tanzsportverein Ramstein 1.000 Euro für seine erfolgreiche, zukunftsorientierte Vereinsarbeit erhalten. Den Scheck überreicht Hartmut Emrich, Vizepräsident des Sportbundes Pfalz, am Donnerstagabend im neuen „Ramsteiner Tanz-Zentrum“ im ehemaligen Schulhaus in Miesenbach an den Vereinsvorsitzenden Lothar Röhricht. Bürgermeister Ralf Hechler gratulierte dem Verein zu dieser stattlichen...

Lokales
Die neuen Turngeräte kommen richtig gut an  Foto: PS/Pinocchio

Neue Turngeräte für die Kindertagesstätte Pinocchio
Förderverein engagiert sich seit fünf Jahren für die Kita-Kinder

Ramstein-Miesenbach. Seit fünf Jahren hat die Kindertagesstätte Pinocchio einen Förderverein, der sich jedes Jahr aufs Neue in besonderem Maße für die Kinder der Tagesstätte engagiert. Der Förderverein wurde 2014 durch eine Elterninitiative gegründet und wird seit fünf Jahren von der Vorsitzenden Petra Göttel geleitet. Mit viel Motivation, Engagement und Einsatzbereitschaft, unterstützt vom Vorstand und den Mitgliedern, bringt sich Petra Göttel in die Arbeit ein. In diesen Jahren waren die...

Lokales
Viele Eisenbahnfreunde waren bei der Spendenübergabe in Ramstein dabei  Foto: Walter

Eisenbahnfreunde trafen sich an Pfingsten in Ramstein-Miesenbach
1.000 Euro für krebskranke Kinder

Von Stephanie Walter Ramstein-Miesenbach. Familie Küster gehört bereits seit vielen Jahren zu den treuen Unterstützern der Elterninitiative krebskranker Kinder. Traditionell waren wieder zahlreiche Eisenbahnfreunde an Pfingsten auf der Ramsteiner Gartenbahnanlage bei der Spendenübergabe zu Gast. Insgesamt 1.000 Euro konnte Manfred Küster in diesem Jahr an die Spendenbeauftragten Christel und Wolfgang Noll übergeben. Sie bedankten sich herzlich für das langjährige Engagement der Familie Küster,...

Lokales
Spendeten für den guten Zweck: Die Obermohrer Vereine  Foto: PS/Ortsgemeinde Obermohr

Obermohrer Vereine übergeben Spende
2500 Euro für den guten Zweck

Obermohr. Drei Schecks über insgesamt 2.500 Euro konnten die Obermohrer Vereine für soziale Projekte übergeben. Die Spendensumme resultiert aus dem Erlös des Weihnachtsmarktes 2018. Karin Staab nahm die Spende für den Kindergarten Siebenstark in Steinwenden entgegen. Stefan Schirra freute sich über die tolle Unterstützung für den Bürgerbus MOBS und die Obermohrer Dorfjugend will mit ihrem Anteil den Jugendtreff im katholischen Pfarrheim neu gestalten. Bürgermeister Matthias Huber lobte das...

Lokales
Die Spendenübergabe erfolgte im Rahmen des traditionellen Waldfestes  Foto: ps

500 Euro für den Sportverein Kottweiler-Schwanden
Spende statt Wahlplakate

Kottweiler-Schwanden. Im Sinne von Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein verzichtete der SPD-Ortsverein Kottweiler-Schwanden im Wahlkampf auf Wahlplakate. Stattdessen wurde ein Betrag von 500 Euro an den Sportverein Kottweiler-Schwanden gespendet, der dessen Projekten, insbesondere dem Bau des Kunstrasenplatzes, zugute kommt. Im Rahmen des traditionellen Waldfestes des Sportvereins an Christi Himmelfahrt erfolgte nun die Scheckübergabe an den Vorstand. ps

Lokales
Scheckübergabe vorm Jugendbüro mit Markus Kuproth , Bürgermeister Ralf Hechler, Präsident Jürgen Lesmeister, Prinzessin Denise I., Volker Hammel, 1. Beigeordneter Marcus Klein, 1. Vorsitzender Erik Martin  Foto: Stefan Layes

Bruchkatze übergeben Spende
255 Euro für das Jugendbüro

Ramstein-Miesenbach. Ramstein-Miesenbach macht immer am 1. Januar seinen „kleinen Neujahrsempfang“ für die beiden Karnevalsvereine „Bruchkatze Ramstein“ und „Vielläppcher Miesebach“ direkt an „Neijohr“ um 17.11 Uhr. Dann gibt es die beiden Stadtschlüssel. Die Bruchkatzen Tollität Denise I. hatte in ihrer Proklamation einen besonderen Wunsch, nämlich eine kleine Spende an besagtem Neujahrstage zugunsten des Jugendbüros. Volker Hammel und die VG Ramstein-Miesenbach als Träger bedanken sich...

Lokales
Die Vereinsvertreter zusammen mit den Verantwortlichen der bedachten Vereinen und Institutionen  Foto: PS/Ortsgemeinde

Ortsansässige Vereine spenden 1.100 Euro für den guten Zweck
Spendenübergabe

Steinwenden. Die ausrichtenden Vereine und Gruppierungen des „Weltersbacher Weihnachtsmarktes“ spendeten den Überschuss der Jahre 2016 und 2017 an den Kindergarten Siebenstark, den Mobs e.V. sowie die Stiftung „Steinwenden hilft Steinwenden“. So war es dem Obst- und Gartenbauverein Weltersbach, dem Schützenverein Steinwenden-Weltersbach, der FWG Steinwenden, dem CDU-Ortsverband Steinwenden, dem Landfrauenverein Steinwenden-Weltersbach sowie der „Kartengruppe Weltersbach“ möglich, insgesamt...

Lokales
Die „Ritterdocs“ übergeben die Spende an den Ramsteiner „Babyladen“  Foto: Layes

Ramsteiner Kinderärzte sammeln für Babyladen
Große Resonanz auf Spendenaufruf

Ramstein-Miesenbach. Erneut hat das rührige Team der Ramsteiner Kinderarztpraxis von Stefan Schmitt und Lucca Seipenbusch den Babyladen im Mehrgenerationenhaus in Ramstein mit einer Spendensammlung unterstützt. Die „Ritterdocs“ hatten in ihrer Praxis und bei Facebook wieder zu Spenden aufgerufen und wurden von Kinderkleidern, Spielsachen und Babysachen nahezu überschüttet. In einem eigenen Zimmer der Praxis türmten sich die Spenden innerhalb kurzer Zeit zu einer beachtlichen Größe auf. Die...

Lokales
Volker Schneider und Matthias Mahl nahmen den Spendenscheck von John Constance entgegen  FOTO: WALTER

Deutsch-Amerikanischer Stammtisch übergibt Spende
Unterstützung für den Bürgerbusverein Hütschenhausen

Ramstein-Miesenbach. Im September hat der Deutsch-Amerikanische Stammtisch Ramstein sein einjähriges Bestehen mit einem großen Fest in Hütschenhausen gefeiert. Um der Ortsgemeinde für ihre Unterstützung zu danken, wurden im Rahmen der Veranstaltung Spenden gesammelt. Den Erlös von 150 Euro übergab John Constance, der Koordinator des Projektes „Willkommen in Rheinland-Pfalz! Unsere Nachbarn aus Amerika“, im Rahmen des letzten Stammtischtreffens an den Bürgerbusverein Hütschenhausen. „Wir wollten...

Lokales
Von links : Francis Lemma (1. Vorsitzender KCBG e.V.), Ralf Hechler (Schirmherr, Stadt-/Verbandsgemeinde-Bürgermeister), Christel und Wolfgang Noll (Spendenbeauftragte der „Elterninitiative krebskranker Kinder“), Joachim Felka von Eventplanung Felka (Organisationsleiter), Stefan Schröder (AZ TV)

„Helden laufen für Helden“ - überraschende Spendensumme
Ungetrübte Spendenfreude auch beim 2. Benefizlauf

Ramstein-Miesenbach. Unter dem Motto „Helden laufen für Helden“ startete das diesjährige Benefizevent am 9. Juni bei strahlendem Sonnenschein im Reichswaldstadion in Ramstein-Miesenbach zugunsten der „Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland“ Als die ersten Gewitterwolken Starkregen und Sturm brachten, mussten die Verantwortlichen nach nur knapp zwei Stunden die Veranstaltung abbrechen. Um so überraschender ist die Spendensumme, die zusammenkam. Schirmherr Ralf Hechler konnte einen...

Lokales
Volker Hammel (rechts), Marcus Klein (3.v.l.) und Bürgermeister Ralf Hechler (2.v.r.) bedanken sich herzlich für die Spende

Stattliche Spende und Freibadkarten für alle
Verein „Jugend Pro“ unterstützt das Jugendbüro der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach

Ramstein-Miesenbach. Der Verein „Jugend Pro“ überreichte vergangene Woche wieder einmal einen stattlichen Scheck an das Jugendbüro der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach. 600 Euro konnten die Vereinsmitglieder der Jugendhilfeeinrichtung überreichen. Das „Jugendbüro“ und somit die Verbandsgemeinde als Träger des Jugendbüros sagen „Dankeschön“. Marianne Wagner, Gisela Pfaff und Peter Geib sorgen seit vielen Jahren mit ihrem wunderbaren Engagement im Förderverein „Jugend Pro“ für diesen „warmen...

Lokales
In der Bildmitte Modelleisenbahnfreund Manfred Küster bei                                der Überreichung des Spendenschecks an Christel Noll

Garteneisenbahnfreunde aus Ramstein-Miesenbach spenden 5.000 Euro
Große Unterstützung für die Elterninitiative krebskranker Kinder

Ramstein-Miesenbach. Seit zehn Jahren spenden die Garteneisenbahnfreunde einen erklecklichen Geldbetrag an die Elterninitiative krebskranker Kinder. Mal waren es 1.000 Euro, mal 1.500 Euro. Die stolze Spende von 5.000 Euro konnte am vergangenen Pfingstwochenende Manfred Küster an die Spendenbeauftragte Christel Noll überreichen. Der begeisterte Modelleisenbahner, der in seinem Garten in Ramstein-Miesenbach eine große Modelleisenbahn betreibt, hatte eine E-Lok zur Versteigerung angeboten, die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.