Spendenübergabe

Beiträge zum Thema Spendenübergabe

Lokales
Spendenübergabe in der Schiller-Schule: (v.l.) Marion Bolze, Dr. Hiltrud Funk (Soroptimist International), Narik, Günter Folz (Kiwanis), Lea, Claudia Eckhardt-Fuchs (Vizepräsidentin Soroptimist International), Torsten Meinke (Pastpräsident Lions), Schulleiter Dieter Jäger.

Spendenübergabe der Frankenthaler Serviceclubs
Cool von den Großen zu lernen

Friedrich Schiller-Realschule. „Schüler helfen Schüler“ – so nennt sich das Projekt, das vor einigen Jahren von der Sozialpädagogin Marion Bolze ins Leben gerufen wurde. Zurzeit unterstützen 75 Schülerinnen und Schüler 100 andere bei den Hausaufgaben. Belohnt wurden sie bisher durch die Anerkennung der Schulgemeinde und durch eine Urkunde für ihr ehrenamtliches Engagement. Soviel Einsatz wird auch von den vier Frankenthaler Serviceclubs – Kiwanis, Lions, Rotary und Soroptimist International -...

Lokales
Lea Bleh und Karla Bauer bei der Spendenübergabe

Lea Bleh und Karla Bauer spendeten 110 Euro
Großes Engagement zweier Drittklässlerinnen

Landstuhl/Steinwenden. Große Freude herrschte beim Vorsitzenden der Aktion Sonnenschein Westpfalz beim Besuch von Lea Bleh und Karla Bauer aus Steinwenden. Die beiden Mädchen überreichten Boris Bohr einen Geldbetrag von 110 Euro für den Förderverein der Reha Westpfalz. Seit den Sommerferien hatten sich die beiden achtjährigen Freundinnen kreativ betätigt und so Geld verdient, das sie nicht selbst behalten, sondern an eine Einrichtung für Kinder spenden wollten. Lea und Karla malten Bilder,...

Lokales
Eine Spende überreichte der Vorsitzende des Hobbykreises, Wolfgang Mark (hinten), gemeinsam mit seiner Frau Hannelore an den Geschäftsführer des Vereins für Familienförderung, Olaf Tali (links).

Erlös aus Verkaufsausstellung im Haus Catoir
Hobbykreis Bad Dürkheim spendet für Kinder

Bad Dürkheim. Eine Spende in Höhe von 450 Euro überreichte der Vorsitzende des Hobbykreises, Wolfgang Mark, kurz vor Weihnachten gemeinsam mit seiner Frau Hannelore an den Geschäftsführer des Vereins für Familienförderung, Olaf Tali. Die Spende ist ein Teil des erwirtschafteten Geldes der Adventsausstellung des Hobbykreises und soll den Kindern der Spiel- und Lernstube zugutekommen. Insgesamt 13 Aussteller, darunter drei neue, boten bei der Ausstellung im November 2018 im Haus Catoir ihr...

Lokales
Symbolische Übergabe der gesammelten Spenden durch Rolf Bauernhansl und Ronald Preuss an den Bürgermeister Herrn Huckle.

Umsetzung einer interessanten Idee mit gutem Plan
Spendenübergabe für Geschwindigkeitsanzeigen

Dierbach. Dank eines langen Atems konnte beim Neujahrsempfang 2019 eine großzügige Spende an die Gemeinde Dierbach für den notwendigen Kauf von drei Geschwindigkeitsanzeigen übergeben werden. Im Jahr 2015 begann diese Aktion bereits, den Gemeinderat davon zu überzeugen, dass es notwendig wäre an mehreren Stellen in der Gemeinde solche Tafel aufzustellen, um eine für alle Einwohner guttuende Verkehrsberuhigung zu erreichen. Mit teils grotesken Argumenten einiger Gemeinderäte wurde dies immer...

Lokales

Weihnachtsspende
INIT unterstützt den Kinderschutzbund Karlsruhe und den Hikkaduwa Verein e.V.

Soziale Verantwortung: das heißt bei INIT, bei allem wirtschaftlichen Erfolg auch die nicht zu vergessen, die auf der Schattenseite des Lebens stehen. Aus diesem Grund ist bei dem Karlsruher Telematikanbieter seit vielen Jahren die Weihnachtsspende eine feste Tradition. Am Donnerstag, den 20. Dezember 2018 übergaben Dr. Gottfried Greschner, Vorstandsvorsitzender der INIT, und Geschäftsführer Andreas Mörder jeweils eine Spende von 5.000 EUR an Iracema Mossuto vom Kinderschutzbund Karlsruhe sowie...

Sport
Spendenübergabe beim RV Graben

Unterstützung für den RV Graben
Förderung der Radball-Jugend

Graben/Dettenheim. Die Radballjugendmannschaften des RV Vorwärts Graben werden seit Jahren durch Spenden der örtlichen Raiffeisenbank Hardt-Bruhrain in Dettenheim gefördert. Als sichtbaren Ausdruck dieser Unterstützung überreichte die Leiterin der Filiale Graben, Nadja Berthold  unlängst einen Scheck ihrer Bank in Höhe von 1000 Euro für die Radballabteilung des RV Graben an den Vorsitzenden Klaus Kaiser und die Radballjugend mit ihrem Trainer Jürgen Rosmanek.

Lokales
Zur Spendenübergabe waren die Kinder mit ihren Erzieherinnen kurz vor Weihnachten erneut im Haus Rebental zu Besuch.  Foto: ps

Haus Rebental übergibt Spende an KiTa „Kleine Freunde“
Spaß für Jung und Alt

Haßloch. Die Kinder der kommunalen Kindertagesstätte „Kleine Freunde“ sind bei den Bewohnerinnen und Bewohnern des Hauses Rebental keine Fremden. Erst im November waren die Kinder zu Besuch und haben gemeinsam mit den Senioren gesungen. Die Besuche, das Singen und das gemeinsame Miteinander macht den Senioren so viel Spaß, dass sie sich dazu entschlossen haben, dem Kindergarten eine Spende zukommen zu lassen. Das Geld stammt vom Adventsmarkt im Haus Rebental. Der Markt wurde genutzt, um von...

Lokales
Matthias Moritz, leitende Oberärztin Dagmar Dundurs, Ludwin Servatius und Manfred Blauth (von links) bei der Spendenübergabe

Spenden überreicht
Menschen helfen Menschen

Spendenaktion. Auch dieses Jahr sammelte Manfred Blauth unter seinen Freunden für die Aktion „Menschen helfen Menschen“. Mit dem Geld wurden nun im Westpfalz-Klinikum Kinderaugen zum Leuchten gebracht. Ludwin Servatius zauberte für die Kinder und zum Schluss wurden kunstgerecht Luftballons für die Kids modelliert. Den Kindern wurden noch Süßigkeiten und kleine Geschenke überreicht; für das Spielezimmer gab es noch paar Spielsachen. Auch konnte der leitenden Oberärztin Dagmar Dundurs eine...

Lokales
Von links: Dominik Rübel, David Richzewski, Achim Pauli, Martin Phieler  Foto: PS/Reha Westpfalz

Spendenübergabe in der Reha-Westpfalz
3.000 Euro für Musik- und Kunstprojekte

Landstuhl. Am 23. Juni 2018 fand zum 14. Mal das „Eggefeschd“ in Gries statt, bei dem die Band „Carpe Diem Unerhört“ aus der Tagesförderstätte der Reha-Westpfalz (Träger: Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz) mit einem Straßenkonzert für ein musikalisches Highlight sorgte. Schon im Vorfeld des Festes entschieden sich die Organisatoren einen Teil der Einnahmen der Reha-Westpfalz zu spenden. Mit großem Stolz überreichten die diesjährigen Organisatoren des „Eggefeschds“, David Richzewski und...

Lokales

Spontane Hilfe für kranke Kinder
Spendengemeinschaft unterstützt Kinderhospiz Sterntaler

Oberhausen-Rheinhausen. Freude im pfälzischen Dudenhofen über das badische Oberhausen-Rheinhausen: Gleich mehrere Spenden hat das Kinderhospiz „Sterntaler“ in Dudenhofen erhalten: Insgesamt 2.165 Euro sammelte federführend Nicole Kliesow ein, ihre Mutter Andrea Bohn vom gleichnamigen Bestattungsinstitut steuerte nochmals eine das Jahr über aufgestellte Spendendose mit 775 Euro bei. Mit ihm Reisegepäck hatten die rechtsrheinischen Wohltäter auch einen Riesennikolaus, von der...

Lokales
Übergabe der Spende an die Kindertagesstätte  Foto:PS/Kindertagesstätte

Riesiges Weihnachtspräsent für die „Arche Noah“ Landstuhl
Spende in Höhe von 6.000 Euro überreicht

Landstuhl. „Wünsche haben wir viele…“, mit diesen Worten antwortete Kerstin Hollinger, Leiterin der integrativen Kindertagesstätte, auf die Frage von Angela Schramm, was mit der Spendensumme gemacht wird. Die Firma Schramm aus Winnweiler hat im Sommer an einem Samstag einen Stoffverkauf veranstaltet. Dieser Verkauf findet jährlich statt, mit der Besonderheit, dass auch die Mitarbeiter der Firma an diesem Tag ihre Arbeitszeit spenden. Der Erlös geht an unterschiedliche caritative...

Lokales
 Den Spendenscheck nahm Landrätin Dr. Ganster im Beisein von Schulleiterin Irmgard Bauer von Julian Belzer entgegen. Weitere Schecks übergaben Toni Depla, Vincent Roschy und Nici Bänsch. (v. l. n. r.)

„Schule gegen Rassismus - Schule mit Courage“
Daniel Theyson IGS überreicht Spenden

Südwestpfalz. Im Rahmen des Fußballturniers der Daniel Theyson IGS, haben am Mittwoch, 19. Dezember 2018 Schüler der IGS einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro an Landrätin Dr. Susanne Ganster übergeben. Diese Spende dient dem Bau und der Ausstattung von Primarschulen in Kinanira/Ruanda. Die Spende entstammt dem Projekt „Schule gegen Rassismus- Schule mit Courage“. Die Landrätin dankte den Schülerinnen und Schülern für Ihren Einsatz und erklärte: „Diese Spende ist wichtig! Sie ermöglicht...

Lokales

AWO Maudach überweist 4000 Euro
Spende für das Frauenhaus

Spende. Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein gemeinnütziger Verein und unterstützt deshalb seit vielen Jahren hilfsbedürftige Personen, Vereine oder andere Institutionen. Zuletzt im Jahr 2017 das Heim für Wohnsitzlose (Haus Martin) und die Maudacher Werkstatt der Diakonie. In diesem Jahr hat sich der Vorstand des Ortsvereins Maudach für die Unterstützung des Ludwigshafener Frauenhauses entschieden und 4.000 Euro überweisen. Das Geld stammt im Wesentlichen aus dem Erlös von verschiedenen...

Lokales
Barbara Hostadt und Monika Engelhardt vom Verein Faire Welt e.V. und Manuel Sichling von Terex Deutschland überreichen Spenden von dem Firmenjubiläum an Bürgermeister Klaus Detlev Huge zu Gunsten des Festivals der guten Taten.
2 Bilder

Geld für die Aktion Mensch wird beim Neujahrsempfang übergeben
Die 20.000 Euro-Marke ist geknackt

Bad Schönborn. Das Ziel - die 20.000-Euro-Marke - ist zwar erreicht, aber in der Gemeinde Bad Schönborn möchte man gerne noch mehr für das Festival der guten Taten sammeln. Mit vier großzügigen Spenden von insgesamt 3.000 Euro von den Pfadfindern vom Stamm St. Georg in Langenbrücken, dem Musikverein Langenbrücken, dem Verein Faire Welt e.V. und der Firma Terex Deutschland GmbH konnte das Ziel erreicht werden. 
Beim Jahrmarkt und Gartenfest hatten die Pfadfinder das Geld eingenommen und...

Lokales
Die Vereinsvertreter zusammen mit den Verantwortlichen der bedachten Vereinen und Institutionen  Foto: PS/Ortsgemeinde

Ortsansässige Vereine spenden 1.100 Euro für den guten Zweck
Spendenübergabe

Steinwenden. Die ausrichtenden Vereine und Gruppierungen des „Weltersbacher Weihnachtsmarktes“ spendeten den Überschuss der Jahre 2016 und 2017 an den Kindergarten Siebenstark, den Mobs e.V. sowie die Stiftung „Steinwenden hilft Steinwenden“. So war es dem Obst- und Gartenbauverein Weltersbach, dem Schützenverein Steinwenden-Weltersbach, der FWG Steinwenden, dem CDU-Ortsverband Steinwenden, dem Landfrauenverein Steinwenden-Weltersbach sowie der „Kartengruppe Weltersbach“ möglich, insgesamt...

Lokales

Soziales Engagement in Ludwigshafen
TWL spendet 5.000 Euro an den Reiterhof Kinderhilfe e.V.

Ludwigshafen. Die TWL-Weihnachtsspende kommt in diesem Jahr erneut demReiterhof Kinderhilfe e.V. zugute. Der Verein bietet therapeutisches Reiten vor allem für Kinder und Jugendliche  an. TWL unterstützt die Einrichtung mit 5.000 Euro, die zum Kauf eines neuen Therapiepferdes dringend benötigt werden. Wie jedes Jahr verzichtet TWL darauf, an Weihnachten Geschenke an Geschäftspartner zu überreichen. Stattdessen unterstützt das Unternehmen traditionell eine soziale Einrichtung aus der Region....

Lokales

Familie in Bewegung in Ludwigshafen erhält Spende von BASF SE
Weihnachtsbäckerei und Spendenübergabe

Ludwigshafen. Zum diesjährigen vorweihnachtlichen Schnuppernachmittag Mitte Dezember konnte die Vereinsvorsitzende Beate Eisensteck in den Räumlichkeiten des Vereins in der Rheinallee zahlreiche Eltern, Kinder und Gäste begrüßen. Ihr besonderer Gruß galt Frau Beate von Borcke von der BASF SE, die eine Spende in Höhe von 10.000 Euro zur Unterstützung des Projektes „Gemeinsam gesund und gut essen“ im Rahmen der Weihnachtsspendenaktion der BASF an die Region übergab. Familien mit kleinen Kindern...

Sport
Die Jugendlichen freuen sich über die einheitliche Spielkleidung.

Spende des Inner Wheel Clubs LU
Soccer Club Luzie freut sich über Trikots

Spende. Die Freude beim Soccer Club Luzie in Ludwigshafen war groß, als Vertreterinnen des Inner Wheel Clubs LU den Spielern Trikots sowie passende Hosen und Stutzen überreicht haben. Es ist das erste Mal, dass die Mannschaft, bestehend aus 18 Jugendlichen im Alter von 14 bis 20 Jahren, in einheitlichen Trikots spielen kann und so wurden diese nach der Spendenübergabe auch direkt angezogen. Weiter übernimmt der Inner Wheel Club LU für zwei Jahre die Hallenmiete im Winter. ps

Lokales
Die „Ritterdocs“ übergeben die Spende an den Ramsteiner „Babyladen“  Foto: Layes

Ramsteiner Kinderärzte sammeln für Babyladen
Große Resonanz auf Spendenaufruf

Ramstein-Miesenbach. Erneut hat das rührige Team der Ramsteiner Kinderarztpraxis von Stefan Schmitt und Lucca Seipenbusch den Babyladen im Mehrgenerationenhaus in Ramstein mit einer Spendensammlung unterstützt. Die „Ritterdocs“ hatten in ihrer Praxis und bei Facebook wieder zu Spenden aufgerufen und wurden von Kinderkleidern, Spielsachen und Babysachen nahezu überschüttet. In einem eigenen Zimmer der Praxis türmten sich die Spenden innerhalb kurzer Zeit zu einer beachtlichen Größe auf. Die...

Lokales
Mit einer Spende in Höhe von 10.000 Euro unterstützen die Lions-Clubs aus Annweiler, Bad Bergzabern, Edenkoben, Haßloch und Germersheim das Musikkonzept der Tagesstätten für Senioren des Pfalzklinikums.

Lions-Clubs unterstützen Tagesstätten für Senioren
Spendenübergabe

Bad Bergzabern. „Drums Alive“ heißt das Bewegungsprogramm, das mit Trommeln, Musik und Bewegung die kognitive und körperliche Gesundheit von Menschen jeden Alters verbessern kann. Davon werden künftig die Tagesgäste der Tagesstätten für Senioren des Pfalzklinikums in Annweiler, Bad Bergzabern und Dahn profitieren – denn die fünf Lions Clubs aus Annweiler, Bad Bergzabern, Edenkoben, Haßloch und Germersheim unterstützen das Programm mit einer Spende in Höhe von 10.000 Euro. Die Spendengelder sind...

Lokales

Jugendfeuerwehren der VG Alsenz-Obermoschel erhalten neue einheitliche T- und Sweat-Shirts
Anschaffung durch Spenden von Firmen und Privatpersonen finanziert

Alsenz. Im Rahmen der Einweihung des an- und umgebauten Feuerwehrgerätehauses in Alsenz dankte Beauftragte Tanja Gaß auch für eine Spende zu Gunsten der Jugendfeuerwehren der VG Alsenz-Obermoschel und ging dabei auch auf die Zukunftssicherung der Feuerwehren ein. Egal, wo man hinhöhre, beklagten die Feuerwehren Personalmangel. Auch in der VG Alsenz-Obermoschel gehe dies nicht spurlos an den Floriansjüngern vorbei. Junge Menschen für das Ehrenamt Feuerwehr zu begeistern, sei heutzutage beileibe...

Lokales
Engagieren sich seit Jahren für Kinder aus der Region: (v.r.) Klaus Dieter und Renate Zawisla von der gleichnamigen Klaus Dieter Zawisla GmbH, Heinz Burret von der Tochterfirma Clean „Die Raumpflege“ und Heinrich Braun vom Kinderschutzbund (Copyright: DKSB).

Unternehmen aus der Region beschenkt Kinderhaus BLAUER ELEFANT
Zawisla und Clean gemeinsam stark für Kindesschutz

Jockgrim. Die Klaus Dieter Zawisla GmbH aus Jockgrim und deren Tochterfirma Clean „Die Raumpflege“ GmbH aus Karlsruhe haben erneut für den guten Zweck gespendet. Auch dieses Jahr verzichten die Firmen auf Weihnachtspräsente für ihre Kunden und unterstützen mit der dafür eingeplanten Summe in Höhe von 2.000 Euro stattdessen das Landauer Kinderhaus BLAUER ELEFANT. Bereits in den Jahren 2016 und 2017 haben die beiden Unternehmen den Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. mit Spendengeldern in...

Lokales
NEW unterstützt Kirrlacher Tafelladen: (v.l.) Siegbert Schuhmacher, Pierre Marcel Kreuzer, Ulrich Ellinghaus, Stefan Schmitt, Marie-Claire Baur und Dennis Stahn.

Absage in etwas Gutes verwandelt
300 Euro für den Tafelladen in Kirrlach

Waghäusel. Die politische Gruppierung „Neues Engagement für Waghäusel (NEW)“ unterstützte durch eine Barspende den Tafelladen in Kirrlach. 300 Euro übergaben die NEW-Stadträte Pierre Marcel Kreuzer und Marie-Claire Baur sowie Stefan Schmitt und Dennis Stahn an den regionalen Tafelladen-Gründer Ulrich Ellinghaus und Siegbert Schuhmacher vom Waghäuseler Laden. „Wir wollten im Sommer die NEW-Games durchführen, mussten die Veranstaltung allerdings aus terminlichen Gründen absagen“, sagte...

Lokales
Freuen sich über das Spendenfeuerwerk in Höhe von 5.000 Euro: (v.l.) Stefan und Daniela Kassner sowie Marco Gerach vom Verein „Getrennte Farben, Gemeinsames Herz!“, Heinrich Braun vom Kinderschutzbund und Organisator Timo Gerach (Copyright: DKSB).

"Getrennte Farben, Gemeinsames Herz! e.V." engagiert sich für Kinderhaus BLAUER ELEFANT
Spendenfeuerwerk für den Kindesschutz

Landau. Mit dem Open-Air-Konzert des deutschen Popstars und „Feuerwerk“-Sängers Wincent Weiss am 14. Juni auf der Eröffnungsfeier der VR Bank Südpfalz-Arena ist Organisator Timo Gerach von der gleichnamigen Eventschmiede ein einzigartiges Event gelungen, das 4.000 Besucher begeisterte. Dass auch der gute Zweck bei der Veranstaltung nicht zu kurz kam, bewies am Montag, 26. November, ein Pressetermin, bei welchem dem Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. vom „Getrennte Farben, Gemeinsames...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.